close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

6. KW Pfarrnachrichten - 01.02.2015

EinbettenHerunterladen
Pfarrnachrichten
20 Cent - Selbstkostenpreis- Opferstock
Öffnungszeiten Pfarrbüro:
Dienstag – Freitag:
Dienstag :
09:00-12:00 Uhr
16:00-18:00 Uhr
Kath. Pfarramt St. Margaretha
Clemens-August Str. 1, 49685 Emstek
℡04473/341 ; Fax: 04473/929814
E-Mail: pfarrbuero.emstek[at]ewetel.net
www.kath-kirche-emstek.de
Pfarrer Michael Heyer
℡ 04473/341 Mobil 0173/9705877
pastor.heyer[at]ewetel.net
Pastoralreferent Björn Thedering
℡927534 Mobil 0152/08956423
pastoralreferent.thedering[at]ewetel.net
Pastoralassistent Florian Rolfes
4. Sonntag im Jahreskreis
1. Februar 2015
L1: Drn 18,15-20 L2: 1 Kor 7,32-35 Ev: Mk1,21-28
Geistlich Unterwegs –
Mein Leben ins Gespräch bringen
rolfes-f[at]bistum-muenster.de
Emeritus Pfr. Aloys Bornhorst
℡ 943707
Emeritus Pfr. Franz Ortmann
℡ 307
Küster Josef Lampe
0176/85113994
Provisor Heinz Prenger
heinz.prenger[at] ewetel.net ℡1754
Rechnungsführerin
Frau Sabine Hoffhaus-Lücking ℡927533
rechnungsfuehrerin.emstek[at]ewetel.net
Bücherei – Frau Ursula Moormann
℡926915
koeb.emstek[at]ewetel.net
Kindergarten Maria Goretti
Frau Astrid Raffel ℡1234
Kindergarten.mariagoretti[at]ewetel.net
Don Bosco Kindergarten
Höltinghausen
Frau Annette Wilgen ℡746
St. Elisabeth Kindergarten Halen
Frau Gaby Thöle ℡6528
Seniorenheim „St. Margaretha“
℡04473-92664-0
Sozialstation ℡04473-92664-4444
Soziallotsen – Anton Wempe Str. 4
Termine nach Absprache mit dem Pfarrbüro
℡04473/341
FSJ - Johannes Boog
℡04473/926916
fsj.johannes.boog[at]ewe.net
Was ist Geistliche Begleitung?
Geistliche Begleitung
… bringt den Glauben ins Gespräch
… unterstützt die Beziehung zwischen Gott und den
Menschen
… orientiert sich an der Bibel
… richtet den Blick auf das, was das Leben fördert.
Wie geht Geistliche Begleitung?
Die Gespräche
… sind absolut vertraulich
… begleiten einen Prozess über einen miteinander
vereinbarten Zeitraum
…finden in der Regel monatlich statt
… sind ein kostenloses Angebot der Kirche
Als Pastoralreferent biete ich Ihnen diese Geistliche Begleitung an. In den vergangenen zwei Jahren absolvierte ich
dafür die nötige Zusatzausbildung der norddeutschen Bistümer und gehöre der Arbeitsgemeinschaft „Geistliche Begleitung“ im Offizialatsbezirk an.
Pastoralreferent
Björn Thedering
Datum
31.01. – 08.02.2015
Samstag, 31.01.
17:00 Uhr
Vorabendmesse
mit Blasiussegen
und 10. Jahresmesse für +Pfr.
Aloys Hülsmann
Sonntag, 01.02.
8:00 Uhr
Hl. Messe
mit Blasiussegen
16:00 Uhr
Hl. Messe
für die
Bewohner des
Seniorenheims
mit Blasiussegen
10:00 Uhr
Goldhochzeit
der Eheleute
Ludger u. Maria
Meyer
9:30 Uhr
Hl. Messe
mit Blasiussegen
9:30 Uhr
Hl. Messe
mit Blasiussegen
und DINGSDA
11:00 Uhr
Hochamt u. KeK,
mit Blasiussegen
19:00 Uhr
Abendmesse
Montag, 02.02.
Darstellung des Herrn
18:30 Uhr
euchar. Anbetung
19:00 Uhr
Abendmesse
Dienstag, 03.02.
Mittwoch, 04.02.
7:15 Uhr
Laudes
8:30 Uhr
Hl. Messe
18:30 Uhr
Abendmesse
8:30 Uhr
Hl. Messe
Priesterdonnerstag,
05.02.
8:30 Uhr
Hl. Messe
16:00 Uhr
Gottesdienst um
den Altar für die
Kommunionkinder
8:00 Uhr
Rosenkranzgebet
8:30 Uhr
Hl. Messe
18:30 Uhr
Abendmesse
06.02.
8:00 Uhr
Rosenkranzgebet
8:30 Uhr
Hl. Messe
10:00 Uhr
Hl. Messe
8:30 Uhr
Hl. Messe
Samstag, 07.02.
17:00 Uhr
Vorabendmesse
16:00 Uhr
Hl. Messe
für die
Bewohner des
Seniorenheims
17:00 Uhr
Vorabendmesse
Sonntag, 08.02.
8:00 Uhr
Hl. Messe
Herz-Jesu-Freitag,
11:00 Uhr
Hochamt u. KeK,
anschl. DINGSDA
12:10 Uhr
Tauffeier
Klara Maria Vaske
9:30 Uhr
9:30 Uhr
Hl. Messe
Hl. Messe
anschl. DINGSDA und KeK
pe und Integrationsgruppe. Den konkreten Betreuungsbedarf stimmen die Einrichtungsleitungen gerne
im persönlichen Gespräch mit den Eltern ab.
„Beziehungsweise“ - Exerzitien im Alltag: Kontakte
halten unser Leben lebendig. In den vier Wochen vom
23.2. bis 22.3 gibt es die besondere Form, die eigenen
Beziehungen zu den Mitmenschen und zu Gott anzuschauen. Meditation, Gebet, Körperübungen bilden
einen Rahmen dieser Exerzitien am Abend. Zusätzlich
vereinbaren die Teilnehmer Gesprächstermine mit
einem der beiden Geistlichen Begleiter. Die Montagund Donnerstagabende dauern von 20:00 - 21:15 Uhr
im Maria Goretti-Kindergarten. Leitung: Beate Schute
und Pastoralreferent Björn Thedering. Anmeldungen
bis zum 18.02. beim Pastoralreferenten Björn Thedering pastoralreferent.thedering@ewetel.net
Caritas: Die Caritas-Sammler sind am
Donnerstag, den 12.02. um 15:00 Uhr
herzlich eingeladen zu einem Treffen im
Pfarrheim in Emstek. Neue interessierte
Sammler/innen, besonders für Halen und
Höltinghausen, die bereit sind einen Bezirk zu übernehmen, sind herzlich willkommen und können sich im
Pfarrbüro melden.
Laudes: Am Mittw., den 04.05. laden wir um 7:15 Uhr
herzlich ein zur Laudes im Pfarrhaus und zum anschl.
Frühstück. Um für das Frühstück planen zu können,
bitten wir um Anmeldung bis Dienstagmittag im Pfarrbüro.
Frauenliturgie im Dekanat Cloppenburg: Die nächste Veranstaltung der Frauenliturgie im Dekanat Cloppenburg von Frauen – für Frauen – mit Frauen zum
Thema „Frieden“ findet am Donnerstag, den 05.02 um
19:30 Uhr in der Kapelle des St. Pius-Stifts, Friesoyther Str. 7 in Cloppenburg statt. Alle Interessierten
sind herzlich eingeladen.
Kollekte: Am Samstag/Sonntag, den 31.01./01.02. ist
die Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde.
Beichtgelegenheit ist samstags um 15:00 Uhr bei Pfr.
em. Bornhorst.
Krankenkommunion: Pfr. Bornhorst bringt die hl.
Kommunion am Priesterdonnerstag (05.02.) zu den
Kranken. Gleichzeitig teilt er den Blasiussegen aus.
Pfr. Heyer bringt die Krankenkommunion am HerzJesu-Freitag (06.02.) zur gewohnten Uhrzeit.
Emsteker Kindergärten nehmen Anmeldungen
entgegen: Eltern, die Ihre Kinder in einem der beiden
Emsteker Kindergärten zum neuen Kindergartenjahr
ab dem 01.08.2015 oder zu einem späteren Zeitpunkt
anmelden möchten, können dies bis zum 13.02.2015
tun. Die Anmeldungen werden in beiden Kindergärten
vormittags von 8:30 – 12:00 Uhr entgegengenommen.
Zusätzliche Zeiten sind im Kindergarten St. Maria Goretti (Telefon 04473-1234) am Mittwochnachmittag von
13:00 Uhr bis 15:30 Uhr, sowie im Franziskus Kindergarten (Telefon 04473/919386) am Montagnachmittag
von 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr. Angemeldet werden
können die Kinder für Krippe, Eingewöhnungsgruppe,
Regelgruppe am Vor- und Nachmittag, Ganztagsgrup-
Seniorengemeinschaft: Montag, den 02.02. um
15:00 Uhr Kaffeetrinken und Karten- und Brettspiele
im Pfarrheim. Dienstag, den 03.02. um 10:00 Uhr Seniorengymnastik im Pfarrheim.
Donnerstag, den 05.02. um 18:00 Uhr Grünkohlessen
im Pfarrheim.
Frauengemeinschaft: Der Handarbeitskreis trifft sich
am Donnerstag, den 05.02. um 19:30 Uhr im Pfarrheim. Die Mitglieder der Frauengemeinschaft sind am
Freitag, den 06.02. herzlich eingeladen zu einer Boßeltour mit Kohlessen. Wir starten um 15:00 Uhr bei
Schute. Der Gang durch den Desum dauert ca. 2 – 2,5
Stunden. Um 18:00 Uhr beginnt das Kohlessen bei
Schute. Anmeldungen bis zum 02.02. bei Anne Hinners Tel. 789 oder Doris Hoffhaus Tel. 338. Es besteht
auch die Möglichkeit sich nur zum Kohlessen anzumelden und auch die Bestellung von Schonkost ist
möglich.
Kolping: Die Senioren der Kolpingfamilie sind am
Mittwoch, den 04.02. um 8:30 Uhr herzlich eingeladen
zur Hl. Messe und zum anschl. Frühstück im Pfarrheim. Zu ihrem traditionellen Kolpingball lädt die Kolpingfamilie Emstek für Samstag, 14. Februar, um
20:00 Uhr in den Saal Backhaus, Emstek, ein. Erneut
stehen wieder Tanz und Fröhlichkeit auf dem Programm. Eingeladen ist jeder, der Lust hat, das Ende
der Ballsaison mitzufeiern.
Seniorenzentrum: Wir laden am Samstag, den
31.01., um 17:00 Uhr herzlich ein zum plattdeutschen
Klönschnack im Mehrzweckraum des Seniorenzentrums mit Frau Maaßen-Plöger. Thema: „Tiere im Winter“
Bücherei: Das Bücherei-Team lädt am Mittwoch, den
04.02. von 15:00 – 16:00 Uhr alle Kinder von 5 – 8
Jahren ein zum Bilderbuchnachmittag. Es wird mit den
Kindern zum Thema „Der liebste Wolf der Welt“ gelesen, gebastelt und gespielt.
Gesangverein Cäcilia: Am Samstag, den 31.01. feiern wir um 20:00 Uhr im Saal Backhaus unseren traditionellen Sängerball. Wir möchten die ganze Gemeinde dazu herzlich einladen.
Die Gemeinde gratuliert
und wünscht Gottes Segen
Elisabeth Fangmann, Wiesenstr. 9
Heinrich Knappe, Lange Str. 18
Johanna Pundsack, Antoniusstr. 30
*31.01.1923
*01.02.1931
*05.02.1935
Priesterdonnerstag – Krankenkommunion: Am
Donnerstag, 05.02., beten wir um 8:00 Uhr den Rosenkranz für unsere Priester und um die Weckung von
Priesterberufen. Nach der hl. Messe wird die hl. Kommunion zu den Kranken gebracht.
Anmeldungen für die Kindergärten und Krippen
in Halen und Höltinghausen: siehe Höltinghausen
Senioren 60Plus: siehe Höltinghausen
Frauengemeinschaft: Die Mitglieder der Frauengemeinschaft sind am Mittwoch, den 04.02. herzlich eingeladen zum Kohlgang und anschl. Kohlessen bei
Harling. Ausgangspunkt ist die Kirche in Halen. Wer
nicht zu Fuß mitgehen kann, kann auch direkt zu Harling kommen. Anmeldung bis Sonntag, den 01.02. bei
Hedwig Hanke, Tel. 930209.
Theaterverein: Der Theaterverein spielt in diesem
Jahr das Stück „Oh, Oh, Onkel Ewald“. Die Aufführungen im Jugendheim in Halen sind am Samstag, den
31.01. um 20:00 Uhr und am Freitag, den 06.02. um
20:00 Uhr. Karten gibt es nur im Vorverkauf zum Preis
von 5,00 € bei der EVG und bei der Fa. Oppermann in
Halen. Die Seniorenvorstellungen mit Kaffee und Kuchen ist am Sonntag, den 01.02. um 15:00 Uhr. Die
Karten kosten 8,00 € und sind erhältlich bei der Fa.
Oppermann in Halen, Tel. 04473/947595.
Der Theaterball findet am Samstag, den 07.02. ab
20:00 Uhr im Saal Feldhaus in Halen statt. Der Eintritt
ist frei und alle Halener sind herzlich eingeladen.
Krankenkommunion: Pfr. Ortmann bringt die hl.
Kommunion am Herz-Jesu-Freitag (06.02.) zur gewohnten Uhrzeit zu den Kranken.
Erstkommunion: Die Kommunionkinder aus Höltinghausen treffen sich am Dienstag, 03.02., um 16:00 Uhr
in der Kirche und feiern gemeinsam einen Gottesdienst um den Altar.
Messdiener: Das nächste Treffen der Messdiener ist
am Mittwoch, den 04.02. um 16:00 Uhr im Pfarrheim.
Anmeldungen für die Kindergärten und Krippen in
Halen und Höltinghausen: Eltern, deren Kinder ab
August 2015 oder zu einem späteren Zeitpunkt einen
der beiden Kindergärten besuchen sollen, haben die
Möglichkeit, ihre Kinder vom 02.02.2015 -04.02.2015
in der Zeit von 14.00 – 16.00 Uhr anzumelden. (Telefonische Terminabsprachen sind jederzeit möglich)
Betreuungsangebot in Halen: Krippe und Regelgruppen mit flexiblen Sonderöffnungszeiten, sowie
eine Eingewöhnungsgruppe am Montag- und Dienstagnachmittag. Ansprechpartnerin: Gaby Thöle (Telefon 04473/6528)
Betreuungsangebot in Höltinghausen: Krippe und
Regelgruppen mit flexiblen Sonderöffnungszeiten.
Ansprechpartnerin:
Annette
Wilgen
(Telefon
04473/746). Beide Leiterinnen stimmen den Betreuungsbedarf gerne in einem persönlichen Gespräch mit
den Eltern ab.
Senioren 60Plus: Die Senioren 60 Plus aus Halen
und Höltinghausen sind am Dienstag, den 10.02. um
14:30 Uhr herzlich eingeladen zur Hl. Messe in der St.
Aloysius-Kirche in Höltinghausen und zum anschl.
„Bunten Nachmittag“ im Saal Werner Lüken in Höltinghausen. Nach dem Gottesdienst wird bei Kaffee
und Kuchen ein buntes Unterhaltungsprogramm angeboten. Um ca. 18:00 Uhr wird zum Abschluss ein
Abendbrot gereicht. Kosten für Kaffee, Kuchen, Abendbrot und Musik betragen 15,--€. Die Senioren aus
Halen bilden Fahrgemeinschaften. Anmeldungen bis
zum 04.02. in Halen bei Hedwig Eichfeld, Tel. 1641
od. Maria Lübbe, Tel. 1384 und in Höltinghausen bei
Hanna Macke, Tel. 1647 od. Edeltraud Hülskamp, Tel.
2237.
Die Gemeinde gratuliert und
wünscht Gottes Segen
Kurt Langer, Buchenlandstr. 14
Hedwig Hogeback, Erlenstr. 4
*04.02.1931
*08.02.1930
MESSINTENTIONEN
vom 1. – 8. Febr. 2015
Emstek
Montag, 02.02.: LuV d.F. Brinkhus-Hülskamp, LuV
d.F. Hattendorf, LuV d.F. Josef Wegmann-Hackmann
Dienstag, 03.02.: LuV d.F. Bärbel Schlömer, LuV d.F.
Beckmann, Garthe, ++d.F. Hermann-Josef Beckmann,
++Ehel. Angela u. Clemens Wedemeyer
Mittwoch, 04.02.: +Hedwig Krümpelbeck, +Heinrich
Korte, +Heinrich Niemöller, +Elisabeth Hattendorf, LuV
d.F. Berthold Emke
Donnerstag, 05.02.: ++d.F. Pundsack
Freitag, 06.02.: LuV d.F. Böckmann-Meyer, im bes.
Anliegen
Samstag, 07.02.: +Theodor Pünter, +Maria Korte,
+Hilde Faske, +Anton Deeken, ++Ehel. Josef u. Paula
Meyer-Germann, ++Ehel. Hermann u. Elfriede Rode
Sonntag, 08.02.: LuV d.F. Meyer-Germann, +Joseph
Jost, Westeremstek, ++Ewald Hüsing u. Sohn Stefan,
+August Ruholt, LuV d.F. Franz Kleene, +Bernhard
Lübbehüsen, +Maria Hülskamp (Jahresm.), +Maria
Büssing, LuV d.F. Bockhorst-Vaske u. +Anne Thölke,
LuV d.F. Wegmann-Abeln, ++Ehel. Gottfried u. Angela
Bramlage, LuV d.F. Alfons Meyer, +Theo Menke,
+August Holstermann (Jahresm.), +Heinrich Meyer, Im
Soestetal, LuV d.F Rüve-Wulfers-Korte, +Elisabeth
Sieverding, +Hubert Meyer, Drantum, LuV d.F. Theo
Nienaber, +Joseph Pundsack
Halen
Mittwoch, 04.02.: LuV d.F. Vaske-Menke, +Heinrich
Apeler
Donnerstag, 05.02.: +Anni Ostendorf (Jahresm.)
Samstag, 08.02.: +Franz Crone, LUV d.F. Buschenlange-Reinke, LuV d.F. August Meyer u. +Olaf Meyer,
LuV d.F. Rölle-Geers, LuV d.F. Thoben-Thedieck,
+Richard Schumacher (Jahresm.), LuV d.F. SievekeHitz u. Sohn Heini, LuV d.F. Georg Siemers, LuV d.F.
Hubert Blanke, +Maria Otten, ++Gerda u. Ida Kalvelage, LuV d.F. Vagelpohl-Hinners, LuV d.F. Bernhard
Lübbe, +Maria Timphaus, ++Ehel. Franz u. Anni
Haske u. Sohn Franz, +Benno Krieger, LuV Eltern u.
Geschwister d.F. Grafe-Moss u. Arthur Grafe u. Kinder, LuV d.F. Alwin Wegmann,
Höltinghausen
Dienstag, 03.02.: +Heinrich Albers, +Alfons Albers,
LuV d.F. Götting-Hilgefort
Donnerstag, 05.02.: ++Ehel. Franz u. Maria Wendeln,
+Franz Laing (Jahresm.)
Freitag, 06.02.: im bes. Anliegen
Samstag, 07.02.: +Josef Emke (Jahresm.), LuV d.F.
Josef Lager
Sonntag, 08.02.: +Friedrich Albers, +Franz Behrens,
LuV d.F. Többen-Macke, LuV Böckmann-Vagelpohl,
+Clemens Albers, LuV d.F. Lanfer-Döking, LuV d.F.
Bernhard Menke, LuV d.F. Franz Pöhler, +Heinrich
Gertzen, LuV d.F. Willi Thobe, +Josef Thobe (Jahresm.)
Autor
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
11
Dateigröße
319 KB
Tags
1/--Seiten
melden