close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

aktueller Pfarrbrief

EinbettenHerunterladen
Mitteilungen Termine Veranstaltungen
Katholische Öffentliche Bücherei
Öffnungszeiten:
sonntags:
montags:
mittwochs:
11.00 – 12.00 Uhr
15.30 – 16.30 Uhr
19.00 – 20.00 Uhr
Sonntag, 01.02.2015
14.30 Generalversammlung des Gesangvereins Gieboldehausen im
Pfarrheim. (Raum IV).
Montag, 02.02.2015
18.30 Herzliche Einladung zum Festamt mit Lichterprozession.
Kerzen für die Lichterprozession
werden angeboten. Wer Kerzen
für den Hausgebrauch weihen
lassen möchte, bringe diese bitte
mit. Für die Mitglieder des KDFB:
Bitte das Bundesgebet nicht
vergessen!
Mittwoch, 04.02.2015
19.30 Die PGR-Mitglieder aus Gieboldehausen treffen sich im Büro
von Thomas Bömeke.
Donnerstag, 05.02.2015
14.00 Der Kath. Frauenbund lädt alle
Frauen und Männer ganz
herzlich zu einem lustigen und
unterhaltsamen Karnevalsnachmittag ins Pfarrheim ein. Eintritt
€ 5,-- inkl. Kaffee, Kuchen und
belegten
Broten.
Weitere
Getränke werden zum Verkauf
angeboten.
Freitag, 06.02.2015
ab 9.15 wird den alten und kranken
Gemeindemitgliedern die Hauskommuion gespendet.
17.00
Zum Weggottesdienst sind alle
Kommunionkinder aus Gieboldehausen und Bodensee mit
ihren Familien herzlich in die
19.30
Kirche St. Matthäus, Bodensee
eingeladen.
Frauenfasching im Pfarrheim:
Alle Frauen – Jung und Alt –
auch aus den Kirchorten Bodensee und Wollbrandshausen sind
herzlich
zu einem
bunten
Faschingsabend eingeladen.
Es wird ein tolles Programm mit
Sketchen, Musik und Tänzen
angeboten.
Auf tolle Kostümierungen und
närrische Kopfbedeckungen freut
sich der Vorstand des kath.
Frauenbundes.
Für das leibliche
Wohl ist gesorgt.
Sonntag, 08.02.2015
14.30 Filmnachmittag im Pfarrheim.
Gezeigt werden Filme von
Hans Wicke aus den Jahren
1955 – 1974 sowie Aufnahmen
von den Eichsfelder Heimattagen
1968 und von der Hochwasserkatastrophe 1981.
(HVV)
Gott, der Herr, hat zu sich
in die Ewigkeit gerufen:
am 25.01.2015
Frau Maria Krause
geb. Hartmann (89 Jahre)
Ohlenroder Str. 5, Gieboldehausen
Requiem und Beisetzung:
Donnerstag, 12.02.15 um 14.30 Uhr.
am 29.01.2015
Frau Helga Wüstefeld,
geb. Wagner (81 Jahre)
Totenhäuser Str. 8, Gieboldehausen
Requiem und Beisetzung:
Dienstag, 03.02.15 um 14.30 Uhr.
HERR, schenke ihnen die ewige Freude.
Kath. Pfarrgemeinde ST. LAURENTIUS
mit den Kirchorten
St. Matthäus
Bodensee
St. Laurentius
Gieboldehausen
Pfarrnachrichten Nr. 6
St. Georg
Wollbrandshausen
01. – 08. Februar 2015
Mittelstr. 1, 37434 Gieboldehausen
Pfarrbüro-Sprechzeiten:
05528 / 92 36-0 Fax: 05528 / 92 36-26
Dienstag:
9.30 - 12.00 Uhr
gieboldehausen@kath-kirche-untereichsfeld.de Donnerstag:16.00 - 18.00 Uhr
2. Februar: Darstellung des Herrn – Maria Lichtmess
Die Volkstradition hat aus dem Fest „Darstellung des Herrn“ ein Marienfest
gemacht: „Maria Lichtmess“.
Maria
steht
nicht
im
Mittelpunkt des Evangeliums, und doch ist sie eine
zentrale Figur bei diesem
Treffen im Tempel.
Denn Maria gibt ab.
Sie überlässt ihren kleinen
Sohn den Händen eines
anderen, und das wird sie
ihr Leben lang tun müssen.
Denn wer sein Glück nur für
sich behalten will, kann
nicht anstecken.
Die Kerzen, die zu diesem Tag dazugehören, sind Symbol dafür: Weil
Maria ihren Sohn nicht versteckte, konnte er zum Licht werden für viele –
bis heute.
Bitte beachten Sie die geänderten Gottesdienstzeiten:
Donnerstag, 18.30 Uhr in Gieboldehausen
Freitag,
8.30 Uhr in Bodensee
GOTTESDIENSTORDNUNG
4. SONNTAG IM JAHRESKREIS
(Evangelium: Markus 1, 21-28)
Ausw. : Auguste u. Johannes Böhme, leb. u. ++ Ang. /
Ansgar Hunold z. Namenstag / Pater Roger,
Eltern u. Ang.
- 01.02.2015
MITTWOCH der 4. Woche im Jkrs
- 04.02.2015
17.00 Wollbrandsh. / Abendmesse:
Leb. u. ++ der Kalandstiftung
DONNERSTAG – Hl. Agatha
8.30 Wollbrandsh. / Amt:
Leb. u. ++ der Pfarrgemeinde
10.15 Bodensee / Amt:
Karl Jünemann u. Fam. Nolte / Pfarrer
Hubertus Ottmann u. Neffe Guido / Irmgard
Luszczewski / Michael Fahlbusch / zum
4-Wochen-Gedenken Ursula Jünemann
Ausw. : Maria u. Vinzent Stanke u. leb. Ang.
18.30 Gieboldeh. / Abendmesse als gem. JG
der ++ vom 01.02. – 07.02.:
1999: Erwin Simmert – 2003: Sabine
Grobecker, geb. Meinberg - 2004: Anni
Burgart, geb. Wüstefeld – Margarethe
Rudolph - 2005 Adolf Wagner – 2007:
Renate Zwingmann, geb. Graul – Thomas
Ludewig – 2008: Therese Langhorst, geb.
Karl - 2013: Heinz-Günter Döring - 2014:
Karl-Heinz Richter
Ausw. : Eheleute Hedwig u. Otto Rudolph, Sohn Erwin u.
Ang.
FREITAG – Hl. Paul Mikki u. Gefährten - 06.02.2015
8.30 Bodensee / Frühmesse:
Daniel u. Agnes Thiemann u. Nichte Ursula
Kollekte: für die Pfarrgemeinde
MONTAG - Darstellung des Herrn
( Maria Lichtmess )
- 05.02.2015
- 02.02.2015
18.00 Bodensee / gemeinsames Angelusgebet
18.30 Gieboldeh. / Lichtmessamt
mit Kerzenweihe und Lichterprozession:
Leb. u. ++ Mitglieder des Kath.
Deutschen Frauenbundes / Frl.
Hedwig Gerhardy, Mechthild
Weinrich, leb. u ++ Ang. / Fam. Max Beck,
Heinz Hildebrandt, leb. u. ++ Ang. / Heinrich
Schmidt, Ehefrau u. Kinder / Therese
Sommer, Ehemann u. Kinder
DIENSTAG - Hl. Blasius u. Hl. Ansgar - 03.02.2015
14.30 Gieboldeh. / Requiem u. Beisetzung:
Helga Wüstefeld
17.00 Bodensee / Weggottesdienst zum Thema:
Gott spricht durch die Hl. Schrift
Ausw. : Gertrud Sommer u. Ang.
SAMSTAG der 4. Woche im Jkrs
- 07.02.2015
18.00 Bodensee / Sonntag-Vorabendmesse:
Leb. u. ++ der Familien Becker u.
Hundeshagen / Leb. u. ++ der Familien
Jünemann u. Gröger
Kollekte: für die Pfarrgemeinde
5. SONNTAG IM JAHRESKREIS
(Evangelium: Markus 1, 29-39)
- 08.02.2015
8.30 Gieboldeh.. / Amt:
Leb. u. ++ der Pfarrgemeinde / Margarethe
Rudolph z. JG / Leb. u. ++ der Fam. Grez u.
Ang. / Sabine Grobecker, leb. u. ++ Ang. /
Wilhelm Lauer
10.15 Wollbrandsh. / Amt:
Frieda Rudolph, Sohn Alfred, Andreas
Nordmann, leb. u. ++ Ang. / Auguste u.
Hermann Kellner u. Kinder, Elfriede
Nordmann, Irmgard Sermond u. Ang. / Meta
Fuchs u. Margarethe Grottke u. Ehemänner
/ Franz u. Maria Diederich, leb. u. ++ Ang. /
Lucia u. Josef Sticher, Helene u. August
Bodmann, leb. u. ++ Ang.
Ausw. : Heinrich u. Ottilie Kunze, leb. u. ++ Ang. /
Schwester Maria u. Schwester Raimunde / Anna
Nikkisch, Gertrud Winkler, Agnes Kasseck
Kollekte: für die Pfarrgemeinde
Einladung zum Blasiussegen
Wer gesegnet wird, ist ein von Gott Gezeichneter
und Signierter. Er trägt unverkennbar Gottes
„Handschrift“: Ich bin bei dir!
Gieboldehausen:
Mo, 02.02. nach dem Lichtmessamt
So, 08.02. nach dem 8.30 Uhr-Amt
Bodensee:
Sa, 07.02. nach der 18.00 UhrVorabendmesse
Wollbrandshausen:
So, 08.02. nach dem 10.15 Uhr-Amt
Autor
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
14
Dateigröße
480 KB
Tags
1/--Seiten
melden