close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

2015-Pfarrbrief-2 vom 1.02.-15.02

EinbettenHerunterladen
Pfarrbrief
1. – 15. Februar 2015
auf ein Wort
Wir feiern am 3. Februar den Gedenktag des Hl. Blasius, der zu den 14.
Nothelfern gehört und erbitten uns den nach ihm benannten Blasiussegen:
„Auf die Fürsprache des heiligen Blasius bewahre dich
der Herr vor Halskrankheit und allem Bösen. Es segne
dich Gott, der Vater, der Sohn und der Heilige Geist.“
Segen ist die von Gott geschenkte Kraft und Hilfe, auf die wir in allen
Lebenssituationen bauen können. Besonders kann der Blasiussegen uns daran
erinnern, dass wir unsere Gesundheit Gott verdanken und dieses Geschenk ihm
während unseres Lebensweges hier auf Erden immer wieder anvertrauen
wollen.
Der Blasiussegen ist eine persönliche, erfahrbare Antwort auf die tiefe,
unauslöschliche Sehnsucht des Menschen nach Schutz, Geborgenheit und
Gesundheit und macht deutlich, dass die Heilung, die uns Gott verspricht, Leib
und Seele meint. Er drückt aus: Gott ist bei uns in jeder Lebenslage, wie gut
oder schlecht es uns geht.
Ich wünsche, dass der Heilige Blasius uns durch seinen heilsamen Segen
Kraft, Zuversicht, Gesundheit und Gelassenheit schenkt. Und in solcher
Zuversicht und Gelassenheit gehen wir in unseren Alltag.
Das wünscht Ihnen Ihr Pfarrvikar
Gottesdienste in Altmannstein
Freitag, 30.01.
16.30
Weggottesdienst der Erstkommunionkinder
Sonntag, 01.02. 4. Sonntag im Jahreskreis
10.00
Eucharistiefeier lt. letztem Pfarrbrief
Mitged.: Rainer Stehr f. + Eltern
Montag, 02.02. Fest Darstellung des Herrn (Lichtmess)
6.30
Morgen-Rorate mit Kerzenweihe und Übergabe der
Kerzenrohlinge an die Erstkommunionkinder
Hilde Leipold f. + Tante Maria z. Namenstag
Mitged.: Lea u. Felix Brunner f. + Opa; Anna Fischer z. Dank;
Geschw. Schlagbauer f. + Eltern, Bruder u. Pfr. Zellner
Lektorin: M. Jakob
Dienstag, 03.02. Hl. Blasius
10.30
Altenheim: Eucharistiefeier mit BLASIUSSEGEN
Walburga Riegler f. + Cousinen und Cousins
Mitged.: Madgalena Raps f. + Cousin Sebastian
Angela Neumayer f. + Ehemann u. Verwandtschaft
15.30
Singkreis im Altenheim
Mittwoch, 04.02.
15.15
Altenheim: Rosenkranz (gest. von der Kolpingfamilie)
18.00
Eucharistiefeier mit BLASIUSSEGEN
für alle + Pfarrangehörigen, die im Pfarrbriefzeitraum ihren
Jahrestag haben, besonders f. die Verstorbenen der letzten 5
Jahre aus unserem Pfarrverband (siehe letzte Seite)
Lektorin: M. Pöppel
Freitag, 06.02. Hl. Paul Miki u. Gefährten
16.00
Pfarrkirche + Pfarrsaal: Firmparcours für die Firmlinge des
Pfarrverbands mit Aushändigung der Firmanmeldung
Samstag, 07.02.
9.45
Standkonzert u. Kirchenzug (Gasth. Streitberger)
10.00
Eucharistiefeier zum 263. BAUERNJAHRTAG
Bauern- u. Arbeiterverein Altmannst. u. Umgeb. f .+ Mitglieder
Lektor: Bauern- u. Arbeiterverein / Kom.-Helf.: M. Jakob
17.30
Rosenkranz u. Beichtgelegenheit
18.00
Eucharistiefeier – Vorabendmesse z. 5. Sonntag i. Jahreskreis
Maria Haunschild f.+ Ehem. u.Vater, Geschw. u. Schwiegersohn
Mitged.: Hilde Leipold f. + Cousine Georgine
Ilse Forster f. + Ehemann u. Angehörige
Inge Schiereis f. + Mutter z. Sttg.
Regina Schmid f. Angelika Lindner
Lektor: G. Müller / Kom.-Helf.: A. Schlagbauer
Sonntag, 08.02.
18.00
Lobpreis-Singen im Pfarrsaal (mit Johannes Pesl)
Dienstag, 10.02. Hl. Scholastika
10.30
Altenheim: Eucharistiefeier
Walburga Riegler f. + Albert Nägelein
Mitged.: Reinhilde Edenhofer f. + Angelika Lindner
Alois Nigl f. + Eltern u. Geschwister
15.00
Hoagarten im Altenheim
18.00
Bibel-Teilen im Pfarrsaal (Dauer: 1 Std.)
Mittwoch, 11.02. Tag der „Ewigen Anbetung“
15.30 – 18.00 Anbetungsstunden
ab 15.30
allgemeine Anbetung
17.30
Anbetung für (Kommunion)Kinder und Firml./Jugendliche
18.00
Eucharistiefeier
Viktoria Schlagbauer f. + Geschwister u. Tante Ottilie
Mitged.: Reinhilde Edenhofer f. + Eltern
Fam. Alfred Schmidtner f. bds. + Eltern u. Verwandte
Fam. Neumayer f. Ehemann u. Vater z. Sttg.
Lektorin: I. Schiereis
Sonntag, 15.02. 6. Sonntag im Jahreskreis - Faschingssonntag
10.00
Eucharistiefeier
Ilse Forster f. + Ehemann u. Angehörige
Mitged.: Getrud Artinger zu Ehren des Hl. Antonius
Lektorin: M. Pöppel / Kom.-Helf.: F. Schöberl
 Wir bitten um Ihr Kerzenopfer zu Mariä Lichtmess: Ewiges Licht: 4,00 €,
Altarkerze: 5,00 €; Leuchterkerze: 6,00 €
 Die Kolpingfamilie Altmannstein lädt ein zur ersten Monatsversammlung
am 9.2., diesmal bereits um 19.30 Uhr.
 Krankenbesuchsdienst: Dienstag, 3.2.15, mit Frau Schiereis / Fr. Rauscher
 Erstmals findet diesmal ein sogenanntes „Lobpreis-Singen“ im Pfarrsaal
statt. Initiiert hat es Johannes Pesl, der auch mit der Gitarre begleiten wird.
Herzliche Einladung an alle Interessierten.
Gottesdienste in Sollern
Samstag, 31.01. Vorabendmesse z. 4. Sonntag im Jahreskreis
17.30
Rosenkranz und Beichtgelegenheit
18.00
Eucharistiefeier laut letztem Pfarrbrief
!! Montag, 02.02. Fest Darstellung des Herrn (Lichtmess)
18.00
Eucharistiefeier mit Blasiussegen und Kerzenweihe
Maria Seitz f. + Johann Meier u. Maria Brickl
Freitag, 06.02.
9.00 (!!) Eucharistiefeier D. Pollin f. + Ehemann u. Verwandtschaft
Mitged.: Michael u. Brigitte Reichmann f. beiders. + Eltern
Sonntag, 08.02. 5. Sonntag im Jahreskreis
10.00
Eucharistiefeier – Pfarrgottesdienst – Familiengottesdienst
Kinder dürfen maskiert kommen!!!!!
Dienstag, 10.02. Tag der „Ewigen Anbetung“
15.30-18.00 Anbetungsstunden
15.30
Anbetung für Kinder und Jugendliche /
Firmlinge – anschl. allgemeine Anbetung
18.00
Eucharistiefeier
Heinz u. Rita Schlagbauer f. + Eltern u. Schwester Rosa
Samstag, 14.02. Hl. Cyrill u. hl. Methodius Schutzpatrone Europas
16.30
Rosenkranz und Beichtgelegenheit
! 17.00
Eucharistiefeier – Vorabendmesse z. 6. So. im Jahreskreis
Michael Kögl f. + Brüder u. Schwager
MG: Skapulierbruderschaft f. + Mitglied Petz Frieda, Hagenhill
Gottesdienste in Hagenhill
Samstag, 31.01. Vorabendgottesdienst zum 4. Sonntag im Jahreskreis
19.00
Eucharistiefeier mit Kerzenweihe lt. letztem Pfarrbrief
Donnerstag, 05.02.
16.00
Weggottesdienst der Erstkommunionkinder
18.30
Eucharistiefeier mit Blasiussegen
Theres Arbesmeier f. + Ehemann u. Tante
MG:Renate Schmidtner f.+Elt., Schwiegerelt.,Brd.Erwin u.Verw.
Katharina Wittmann f. + Nichte Irmgard u. Verw.
Walburga Schmidt f. + Eltern u. Schwiegereltern
Fam. Wild f. + Katharina Wild z. Sttg.
Lektorin: Kathrin Daller
Sonntag, 08.02. 5. Sonntag im Jahreskreis
8.30
Eucharistiefeier Kathrin Schmailzl f. + Mutter u. Großeltern
Mitged.: Fam. Diepold f. + Verwandtsch.; Rosa Graf f. + Tanten
Anna u. Katharina; Katharina Wittmann z. E. d. Mutter Gottes;
Anna Schwarzmeier f. + Ehemann u. Vater
Lektorin: Roswitha Zieglmeier / Kom.-Helf.: Bernh. Arbesmeier
Donnerstag, 12.02.
18.30
Wortgottesdienst
Samstag, 14.02. Vorabendgottesdienst zum 6. Sonntag im Jahreskreis
19.00
Eucharistiefeier Fam. Gottsmich f. + Großeltern u. Angehörige
Mitged.: Elfriede Graf f. + Ehemann z. Sttg.; Josef u. Angelika
Köbler f. + Vater u. Schwiegervater Georg Köbler;
Irma u. Michael Schwarzmeier f. + Tochter; Zenta Kraus f. +
Maria Schinko; Isidor Schmidt f. + Schwester Betty
Lektor: Bernhard Arbesmeier / Kom.-Helf.: H. Kraus jun.
 KDFB: Abfahrt zum Ball nach Tettenwang am 6.2. um 19.30 Uhr ab
Parkplatz. Weiberball in Hagenhill ist am 12.2. im Gasthaus Wild.
KDFB: Qi-Gong Kurs ab 9.3. (jeweils 20.00 Uhr) in Hagenhill. Infos und
Anmeldung bei Beate Schmailzl, Tettenwang (Tel. 9181347).
Gottesdienste in Tettenwang
Sonntag, 01.02. 4. Sonntag im Jahreskreis
8.30
Eucharistiefeier lt. letztem Pfarrbrief
!! Montag, 02.02. Fest Darstellung des Herrn (Lichtmess)
19.00
Eucharistiefeier mit Kerzenweihe und Blasiussegen
Walburga Forster u. Kinder f. + Ehemann u. Vater
Mitged.: Maria Pöppel f. + Bruder Konrad Gruber u. Schwager
Gregor Haslauer; Martin u. Kathi Eisenmann f. + Josef Seidl
Fam. Ostermann f. + Maria Wolfsfellner
Lektorin: Anna Forster
Samstag, 07.02. Vorabendgottesdienst zum 5. Sonntag im Jahreskreis
13.30
Weggottesdienst der Erstkommunionkinder
19.00
Eucharistiefeier Georg Friedl f. + Ehefrau zum Sttg.
Mitged.: Maria Büchl f. + Eltern Schneider u. Bruder Josef
Anna Fischer f. + Schwägerin; Antonia Buchner f. + Eltern
Lektor: Bernhard Hegenberger
!! Donnerstag, 12.02.
!! 8.00
Eucharistiefeier Zenta Bogenberger f. + Eltern u. Schwester
Mitged.: Maria Pöppel f. + Verwandtschaft
Sonntag, 15.02. 6. Sonntag im Jahreskreis
8.30
Eucharistiefeier f. + BGR Augustin Loibl u. Frl. Kathi Loibl
Mitged.: Johann Sedlmeier f. + Ehefrau
Bauern- u. Arbeiterverein Altmannstein f. + Mitgl. Irene Friedel
Sebastian Schmidt f. + Ehefrau; Walter Eberl f. + Karl Schmiedl
Lektorin: Maria Hegenberger
 Der Frauenbund Tettenwang lädt alle Frauen zum Weiberball am 06.02.2015 ins
Gasthaus Michael Forster ein.
KDFB: Qi-Gong Kurs ab 19.2. (8.15 oder 9.30 Uhr) in Tettenwang.
Interessent/innen melden sich bei Beate Schmailzl (Tel. 9181347)
Der Erlös aus dem Kuchenverkauf zugunsten der Aktion “Eine Kuh für Indien“
betrug 805,--€. Vergelt`s Gott allen Bäckerinnen u. Käufer/innen.
Gottesdienste in Mendorf
Sonntag, 01.02. 4. Sonntag im Jahreskreis
8.30
Eucharistiefeier mit Kerzenweihe lt. letztem Pfarrbrief
Mittwoch, 04.02.
18.30
Eucharistiefeier mit Blasiussegen
Margareta Batz f.+ Schwiegerelt., Schwägerinnen u. Schwäger
Mitged.: Theresia Proger f. + Eltern u. Angehörige
Fam. Thoma f. + Eltern u. Großeltern
Donnerstag, 05.02.
15.30.
Kindergottesdienst (mit Blasiussegen) im DGH
17.00
Gebetstag für geistliche Berufe
Freitag, 06.02.
17.00
Weggottesdienst der Erstkommunionkinder
Sonntag, 08.02. 5. Sonntag im Jahreskreis
10.00
Eucharistiefeier – Familiengottesdienst
Anna Mayer f. + Ehemann
MG: Georg u. Martha Güntner f. + Geschw. u. Verwandte
Fam. Bernhard Wolfsfellner f. + Emma Seidel z. Sttg.
Wierl Annemarie f. + Schwiegermutter u. Mutter
Johann Schmidtner f. + Schwager Michael
Josefi Bruderschaft f. + Mitglied Anna Geigenberger
Kinder dürfen maskiert kommen!!!!!
Mittwoch, 11.02. Tag der „Ewigen Anbetung“
16.00-18.30 Anbetungsstunden
16.00
Aussetzung des Allerheiligsten + Anbetung für (Komm.)
Kinder und Jugendliche /Firmlinge
16.45
allgemeine Anbetung
18.30
Eucharistiefeier Willibald u. Margarete Mayer f. + Eltern
Mitged.: Georg u. Karolina Schaller z. E. d. Hl. Anna Schäffer
Konrad Meier f. + Eltern u. Geschwister
Freitag, 13.02.
17.00
Fatimarosenkranz
Sonntag, 15.02. 6. Sonntag im Jahreskreis - Faschingssonntag
8.00
Beichtgelegenheit
8.30
Eucharistiefeier
Mathias Wolfsfellner f. + Schwager Michael u. Alois
MG: Geschw. Amberger f. + Pfr. Holzapfel u. Schwester Lina
Anna Sämeier f. + Eltern u. Geschwister
Xaver u. Margot Eichenseer f. + Eltern
 Wenn am Freitag der Weggottesdienst der Erstkommunionkinder
stattfindet, beginnt der tägliche Rosenkranz erst um 18.00 Uhr.
 Am 4.2. ist nach dem Gottesdienst Benefiziumsrats-Sitzung im DGH nach
 Am 11.2. trifft sich die Benefiziums-Kirchenverwaltung zur Prüfung der
Jahresrechnung 2014.
Gottesdienste in Steinsdorf
Sonntag, 01.02. 4. Sonntag im Jahreskreis
10.00
Eucharistiefeier (mit den Schambachtalern)
Mitged.: Gedenkgottesdienst f. + Dirigenten Gerhard Sterzl,
Gründungsmitglied Hans Lindl u. alle + Mitglieder
Michaela Moosburger f. + Vater Michael Fehlner z. 10. Sttg.
Montag, 02.02. Fest Darstellung des Herrn (Lichtmess)
6.30
Morgen-Rorate mit Kerzenweihe und Übergabe der
Kerzenrohlinge an die Erstkommunionkinder
Holzapfel Theresia z. E. d. Hl. Anna Schäffer
Mitged.: Philomena Schmidt nach Meinung
Mittwoch, 04.02.
16.00
Kindergottesdienst mit Blasiussegen
Donnerstag, 05.02. Hl. Agatha
18.30
Eucharistiefeier mit Blasiussegen
Fam. Josef Ergler f. + Konrad Schels
Mitged.: Robert u. Bernhard f. + Opa Anton Kloiber z. Gebtg.
Samstag, 07.02.
14.00
Seniorennachmittag im DGH
Sonntag, 08.02. 5. Sonntag im Jahreskreis
8.00
Beichtgelegenheit
8.30
Eucharistiefeier
Fam. Martin Neumayer f. + Tante Maria Sedlmeier
MG: Expositurgemeinde f. + Mesner Anton Kloiber
Maria Lintl f. + Eltern u. Geschwister
Anna Mosandl f.+ Ehemann, Eltern u. Geschwister;
Angehörige Richard u.Beverly Schmailzl f.+Bruder Esteban Co.
Kinder dürfen maskiert kommen!!!!!
Donnerstag, 12.02.
16.00
Aussetzung des Allerheiligsten und Anbetung für
(Erstkommunion)Kinder und Jugendliche/Firmlinge
16.30
allgemeine Anbetung
18.30
Eucharistiefeier
Inge Roth f. + Eltern
Mitged.: Hannelore Schels f. + Schwiegereltern
Freitag, 13.02.
18.00
Fatimarosenkranz
Sonntag, 15.02. 6. Sonntag im Jahreskreis - Faschingssonntag
10.00
Eucharistiefeier
Pfarrgottesdienst
 In den nächsten Wochen finden Weggottesdienste der Erstkommunionkinder statt. In diesen Fällen ist der Rosenkranz erst um 18.00 Uhr (im Anschluß).
 Zum Seniorennachmittag am 07.02. um 14.00 Uhr sind alle Senioren
herzlich ins DGH eingeladen.
Gottesdienste in Berghausen
!! Montag, 09.02. Apollonia
19.00
Eucharistiefeier
Johann Brickl f. + Ehefrau
Mitged.: Kathrin Seitz f. + Günther Meier
Fam. Seitz f. + Eltern u. Verwandte
Max Mayer f. + Eltern, Schwiegereltern u. Großeltern
Gottesdienste in Hattenhausen
Sonntag, 01.02.
14.30
Tauffeier Bastian Brunner
Mittwoch, 04.02.
19.00
Rosenkranz
(!!) Freitag, 06.02.
19.00
Eucharistiefeier mit Blasiussegen
Fam. Brunner f. + Eltern, Schwiegereltern u. Verwandtschaft
Mittwoch, 11.02. Unsere Liebe Frau in Lourdes
19.00
Rosenkranz
Gottesdienste in Neuenhinzenhausen
Freitag, 13.02.
17.30
Fatimarosenkranz
18.00
Eucharistiefeier
Michael u. Brigitte Reichmann f.+ Fr. Aitermoser, Altmannstein
Gottesdienste in Schwabstetten
Dienstag, 03.02. Hl. Blasius
19.00
Eucharistiefeier mit Blasiussegen u. Kerzenweihe
Maria Schmid f. + Ehemann z. Sttg.
MG: Helga u.Thomas Graumann f.+Schwest. Karolina u. Magda
Lektor: Lukas Eckert
 Spenden für die Kerzen können in den Opferstock gegeben werden.
 D A T E N S C H U T Z : Der Bürokratismus macht auch (und erst recht)
vor einem Pfarrbüro nicht halt. Die Pfarrer und die Pfarrsekretärinnen hatten
Besuch vom Datenschutz-beauftragten der Diözese Regensburg. Das Ergebnis:
Für die Veröffentlichung von Messintentionen im Pfarrbrief, im
Donaukurier und im Internet ist eine Einverständniserklärung nötig.
Deshalb liegen in Altmannstein neben den Pfarrbriefen solche Erklärungen aus,
mit der Bitte, diese zur Messen-Bestellung ausgefüllt ins Pfarrbüro
mitzubringen. In den Pfarreien mit Pfarrbriefzustellung liegen sie diesem
Pfarrbrief bei. Einverständniserklärungen gibt es natürlich auch in den
Pfarrbüros sowie im Altenheim bei Fr. Meyer. Diese Erklärungen müssen
einmalig abgegeben werden und können jederzeit widerrufen werden.
 Kollektenergebnisse:
Adveniat: Altmannstein: 832,94; Hagenhill: 796,04 €; Tettenwang: 864,17 €;
Mendorf: 512,32 €; Sollern: 580,30 €; Steinsdorf: 328,13 €
Kinderkrippenopfer: Altmannstein: 51,10 €; Hagenhill: 58,22 €;
Tettenwang: 41,93 €
Sternsinger: Altmannstein: 3.405,63 €; Hagenhill: 1.600,00 €; Tettenwang:
1.600,50 €; Mendorf: 1.095,10 €; Sollern: 960,00 €; Steinsdorf: 986,00 €
Afrika-Kollekte: Altmannstein: 315,10 €; Hagenhill: 283,60 €; Tettenwang:
339,83 €; Sollern: 183,10 €; Mendorf: 63,60 €; Steinsdorf: 103,90 €
 Der Kindergarten bedankt sich herzlich bei der Kolpingfamilie für die
Spende in Höhe von 500,00 €. – Am 4.2. halten Pfarrer und Pfarrvikar in allen
Gruppen eine kleine Besinnungsstunde zum Thema „Maria Lichtmeß“.
 Der „Firm-Parcours“ (mit Aushändigung der Firmanmeldungen) findet am
Freitag, 6.2. um 16.00 Uhr für alle Firmkinder des Pfarrverbands in Altmannstein (Pfarrsaal) statt.
 Die 3. Erstkommunion-Elternabende sind am Dienstag, 3.2. um 19.30 Uhr
in Altmannstein und am Dienstag, 10.2. um 19.30 Uhr in Steinsdorf (DGH).
 Herzliche Einladung an den ganzen Pfarrverband zum ca.
1stündigen „Lobpreis-Singen“ am Sonntag, den 8. Februar
um 18.00 Uhr im Pfarrsaal Altmannstein (mit Johannes Pesl).
 Am Freitag, den 13.2. hält Pfarrer Wolfgang Stowasser die Fatimapredigt
am Fatima-Tag in Neuses.
 Die Pfarrbüros sind vom 16. – 20.2. (Faschingsferien) geschlossen.
 Taufen Februar / Beerdigungen März: Pfarrvikar John Joseph
 Beerdigungen Februar / Taufen März: Pfarrer Wolfgang Stowasser
 Hol- u. Bringdienst für Arztbesuche in Altmannstein: H. Stehr (Tel. 918200)
Alles Gute und Gottes Segen zum Geburtstag!
06. Febr.: Berta Gogl, Altenheim, 80 Jahre
06. Febr.: Maria Lintl, Steinsdorf, 75 Jahre
09. Febr.: Gerhard Fuchs, Altenheim, 85 Jahre
11. Febr.: Adolf Stadler, Altmannstein, 80 Jahre
12. Febr.: Rita Euringer, Mendorf/Biber, 75 Jahre
13. Febr.: Magdalena Schwarzmeier, Altenheim, 90 Jahre
15. Febr.: Johann Huber, Altmannstein, 70 Jahre
Wir gedenken unserer Verstorbenen (Gottesdienst am 4.2. in Altmannstein):
02.02.2010: Rosa Reil, Altmannstein, 83 Jahre
02.02.2010: Hilde Paulus, Mendorf, 77 Jahre
06.02.2014: Emma Seidel, Mendorf, 82 Jahre
07.02.2010: Rebekka May, Altenheim, 90 Jahre
07.02.2014: Irene Friedl, Tettenwang, 61 Jahre
08.02.2013: Gerda Poniatowski, Altenheim, 94 Jahre
09.02.2014: Irena Ibe, Altenheim, 85 Jahre
10.02.2013: Alfred Perzlmaier, Neuenhinzenhausen, 84 Jahre
12.02.2011: Maria Schweiger, Sollern, 80 Jahre
12.02.2010: Barbara Streitberger, Altmannstein, 87 Jahre
13.02.2013: Franz Brickl, Sollern, 61 Jahre
14.02.2011: Maria Reischl, Steinsdorf, 89 Jahre
15.02.2013: Waltraud Meier, Altmannstein, 86 Jahre
Einsendeschluss nächster Pfarrbrief (15.2. – 1.3.) Do., 5.2., 10.30 Uhr
Bürozeiten:
Altmannstein: Montag und Mittwoch 9.00 – 11.00 Uhr
Steinsdorf: Mittwoch und Donnerstag 8.30 - 10.30 Uhr
Hagenhill: Mittwoch 9.00 – 11.00 Uhr und 16.00 – 17.00 Uhr
Die Pfarrbüros sind während der Schulferien geschlossen
Pfarrer Wolfgang Stowasser
Kath. Pfarramt Hl. Kreuz, Bahnhofstraße 16, 93336 Altmannstein
Tel. 09446/1210 – Fax 09446/910968 eMail: kath-pfarramt-altmannstein@t-online.de
Pfarrvikar John Joseph
Kath. Pfarramt St. Martin, Mühlweg 3, 93336 Steinsdorf
Tel. 09446/513 - Fax 09446/910194, eMail: pfarramt.sollern@freenet.de
Kath. Pfarramt St. Peter & Paul, Haberländerstr. 1a, 93336 Hagenhill
Tel. 09446/7204 – Fax 09446/919337, eMail: pfarramt.hagenhill@t-online.de
Unser Pfarrverband im Internet: www.tettenwang.info
Spendenkonto für ind. Priesterpatenschaften: IBAN: DE46721698310300222780, RB RID, BIC: GENODEF1RBL
Spendenkonto für Kamerun (Schw. Rebecca): IBAN: DE53721698310700417009, RB RID, BIC: GENODEF1RBL
Autor
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
14
Dateigröße
884 KB
Tags
1/--Seiten
melden