close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

download

EinbettenHerunterladen
Samstag, 31. Januar 2015
Zu den Leserbriefen zur
Umbenennung von vier
Straßen:
", $" - . /' 0! 1""2 3( 4
Weiches Timbre – satter Bass
„Musical Highlights“ mit sechs erstklassigen Sängern in der Stadthalle
Von Markus Möhl
Große Gefühle, tolle
Stimmen und beste Unterhaltung boten die „Musical
Highlights“ am Freitagabend
in der Stadthalle. Sechs erstklassige Sängerinnen und
Sänger, die meisten mit
langjähriger Bühnenerfahrung, hatten auf eine Reise
durch die Welt des Musicals
eingeladen, die bei 400 Zuschauern für stehende Ovationen sorgte.
Kein Wunder, denn Sabine
Neibersch, Nadja Jägard, So-
fia Jonsson, Daniel Dodd-Ellis, Dennis LeGree und Petter
Bjällö überzeugen nicht nur
gesanglich, sondern haben
auch tänzerisch und schauspielerisch einiges zu bieten.
Da machen sich die Herren
bei „Ich wär so gern wie Du“
(aus „Dschungelbuch“) auch
gerne mal zum Affen und
die Damen besingen mit viel
Körpereinsatz den verführerischen „Macavity“ („Cats“).
Obwohl die Tour erst Anfang Januar gestartet ist, ist
das Ensemble schon perfekt
aufeinander abgestimmt. Ob
im Duett oder Trio, solistisch
oder als sechsköpfiger Chor
– die Stimmen harmonieren
gut. Kleine dramaturgische
Elemente wie Lichteffekte
oder Hintergrundbilder sorgen zudem dafür, dass die
Songs nicht nur „abgesungen“ werden, sondern auch
ein Stück Atmosphäre aus
den Musicals transportieren.
Das gelingt vor allem in
den Soloparts, wenn zum
Beispiel Petter Bjällö „Engel
aus Kristall“ („Drei Musketiere“) dramatisch und mit
einer wirklich erstklassigen
Musicalstimme präsentiert
oder Daniel Dodd-Ellis, einer
der jüngeren im Ensemble,
das Publikum mit weichem
Timbre und sattem Bass in
die „Summertime“ aus dem
Klassiker „Porgy and Bess“
entführt. Sabine Neibersch
berührt mit einer unter die
Haut gehenden Interpretation von „Gold von den Sternen“ („Mozart“), und wenn
Dennis LeGree den Titelsong
aus „Starlight Express“ anstimmt, dann geht ein Raunen durch die Halle – kein
Wunder, denn der „Papa“ ist
!" "
5% '
seine Glanzrolle, in der er
über 700-mal in Bochum auf
der Bühne stand.
Beeindruckend sind auch
immer wieder die jungen Talente, die Produzent Reinhold Vatter direkt von
schwedischen Musicalakademien auf die Bühne holt.
Schon im vergangenen Jahr
kamen die Zuschauer so in
den Genuss der klaren und
ausdrucksstarken
Stimme
von Nadja Jägard, die diesmal vor allem mit „Ich hab
geträumt“ („Les Misérables“)
begeisterten Beifall erntete.
In nichts nach steht ihr die
22-jährige Sofia Jonsson, die
zum ersten Mal in Deutschland auftritt. Erstaunlich,
wie viel Bühnenpräsenz diese junge Sängerin schon hat
– ganz zu schweigen von
ihren gesanglichen Qualitäten: Mit ihrer Version des anspruchsvollen „Du maste
finnas“ aus dem Erfolgsmusical „Kristina“ setzte sie ein
echtes Highlight unter den
zahlreichen Höhepunkten,
die das Publikum nach fast
drei Stunden mit jubelndem
Applaus feierte.
Die Ahlener Ortsgruppe
der Linkspartei hätte sich
von ihrem Ratsmitglied Dirk
Tutat eine andere Wortwahl
in der Auseinandersetzung
um mögliche Straßenumbenennungen gewünscht. Wir
bedauern, wenn sich Menschen dadurch beleidigt gefühlt haben.
Des Weiteren stellt die
Ahlener Linkspartei klar,
dass sie Bürgerbegehren als
Mittel der direkten Demokratie begrüßt. Die Linken
in Ahlen erhoffen sich auch
weiterhin eine sachliche
Auseinandersetzung mit
dem Anliegen der Bürgerinnen und Bürger. Wir stehen
gemeinsam mit Dirk Tutat
zu dem Entschluss des Rates, die Straßen umzubenennen, deren Namensgebern eine Nähe zum Nationalsozialismus in einem
ausführlich durch die Stadt
gestalteten Prozess nachgewiesen werden konnte.
Für die Linkspartei in
Ahlen: Reiner Jenkel,
Nadja Friedrich, Wigand Busse, Ute Müller,
Karl Stephan Schulte,
Michaela Schulz, Sven
Kleinemeier, Mechthild
Heitfeld, Harald Bronstering.
!" # $ % &'
# (" ") * (+ Anzeige
Anzeige
Fiol Thormann eröffnet exklusiven Aveda-Salon
N
ach einem Jahr Elternzeit startet die Friseurmeisterin Fiol Thormann im April 2015 mit ihrem
exklusiven Haar- und Makeup-Salon an der Klostergasse
10 in Ahlen.
Während der Elternzeit hat
sie sich umfassend weitergebildet. Sie hat an Hochsteckseminaren bei einer Welt-
meisterin und an einem Visagisten-Workshop für die Berliner Fashion Week im Hotel
Moa Berlin teilgenommen.
Auf Empfehlung einer Designerin hat sie sich für eine andere Fashion-Show für die
Berliner Fashion Week im
„Adlon Hotel Felix Club“ beworben. Dort hat sie als Visagistin und Hairstylistin ge-
minaren und Shows über verschiedene Levels und Spezialisierungsgrade weiter. Sie hat
alle Weiterbildungen in Bereich Haare und Make-up gemacht. Umso mehr freut sich
Fiol Thormann, ihren AngeZu ihrer Person
stellten Nico Wohlgemuth bei
Über ihre gesamte Karriere ihr im Team als rechte Hand
entwickelte sich die Friseur- zu haben. Er ist ebenfalls
meisterin in Workshops, Se- Jung-Friseurmeister, Visagist,
Make-up-Artist. Zudem hat er
Erfahrung
im
exklusiven
Hochstecken und ist Farbexperte dank regelmäßiger Seminare in diesem Bereich.
arbeitet. Zudem hat sie Virginia Belkin, die Frau von Andreas Dorfmann, für den Berliner Presseball am 12. Dezember 2015 angefragt.
Der exklusive Salon
Fiol Thormann hat nach Beobachtung in Ahlen und Umgebung gesehen, dass viele
Salons ein gleiches Konzept
anbieten. Deswegen entschied sie sich für etwas Neues und Hochwertiges mit höherer Qualität, das es im Kreis
Warendorf bisher nicht gibt.
„Unsere Kunden sind Gäste
und bei uns lernen sie schon
beim Eintreten in den Salon,
eine erstklassige Welt kennen“, sagt Fiol Thormann.
Wer viel Wert auf sein Aussehen legt und sich eine gepflegte und gesunde Haarstruktur, Haarfarbe, Schnitt
und Make-up wünscht, ist bei
Fiol Thormann genau richtig.
„Die leidenschaftliche Begeisterung für unseren Beruf
möchten wir Sie bei jedem
Besuch in unserem Salon
spüren lassen. Wir laden Sie
ein, gemeinsam mit uns überraschende Momente und die
inspirierende Außergewöhnlichkeit unserer Salon- und
Beautywelt zu erleben“, sagt
Fiol Thormann.
Ein unschlagbares Team: Fiol Thormann (rechts) eröffnet einen exklusiven
Haar- und Make-up-Salon in Ahlen und weiß dabei Nico Wohlgemuth an ihrer
Seite
Top-Adresse der Friseurkunst
in Ahlen. „Unser Salon steht
für Kreativität, Qualität und
edles Ambiente. Unser Ziel ist
es, Ihnen die Zeit bei uns
durch einen besonderen Service, hochwertige Produkte,
umfassende Beratung und
eine entspannte Atmosphäre
zu einem ganz besonderen
Wohlfühlerlebnis zu machen“,
macht Fiol Thormann deutlich. Durch das exklusive
Dienstleistungsspektrum werden die Wünsche der Kunden
komplett erfüllt. Unterstützend
werden ein hochwertiges Produktsortiment für die Bereiche
Haar, Kopfhaut und Make-up,
sowohl im Geschäft als auch
bei der Pflege zu Hause geboten. „Unser Team wird regelmäßig in allen Bereichen
der Schönheitspflege und in
neuen Trends geschult, damit
wir Ihnen eine optimale Beratung und ein perfektes Ergebnis bieten können“, erläutert
Fiol Thormann.
nicht beschädigt.
„Aveda hat sich zum Ziel gesetzt, sorgsam und respektvoll
mit der Umwelt umzugehen.
Diese Philosophie kommt sowohl in unseren Produkten als
auch in unserem Bemühen
um das Wohlergehen der Mitmenschen zum Ausdruck. Wir
wollen im verantwortungsbewussten Umgang mit der Natur und ihren Ressourcen eine
Führungsrolle übernehmen –
nicht nur in der Welt der Kosmetik, sondern auch zugunsten der Welt, in der wir leben“,
erläutert
Aveda-Gründer
Horst Rechelbacher.
Dienstleistung
ge Qualität= 100%“, sagt Fiol
Thormann. Zusammen mit
Braut- und Festmoden Orchidee Ahlen (Juliana Funk),
Fotokult Beckum (Andreas
Beckmann), Villa Beauty Ahlen (Ariane Lehnartz) für Verwöhnbehandlungen vor der
Hochzeit und Stilhaus Ahlen
als Hochzeitsgestalter (Henning Gosda) gibt es alles für
die Hochzeitsfeier.
„Brautpaare können sich
auf unsere Partnerschaft freuen. Unsere Arbeit besteht darin, Ihre Hochzeitsplanung so
einfach und stressfrei wie
möglich zu gestalten“, sagt Fiol Thormann. „Ab April können Sie die Planung Ihrer
Hochzeit mit uns gestalten.“
Es gibt aber noch viele weitere Dienstleistungen. Für
Kunden mit lockigem, unruhigem und krausem Haar gibt
es ein hochwertiges Programm, das Haare mit Hilfe
von Keratin für längere Zeit
schonend glättet.
Ab März kann man telefonisch Termine vereinbaren.
Alle Interessierten können
sich den Salon schon zur Eröffnungsfeier am 28. März ansehen.
Fiol Thormann bietet besondere und erstklassige
Dienstleistungen.
Inspiriert
aus der Friseurwelt in London
hat sie sich etwas Ausgefallenes ausgedacht. Sie möchte
den Bräuten etwas Besonderes anbieten. Dafür hat sie
sich erstklassige Verstärkung
Die Produkte
geholt und eine Partnerschaft
gegründet. „Unser Motto lauSeit über 30 Jahren steht tet: Ihre Wünsche und Vorsteldie Firma Aveda für hochwer- lungen + unser Fachwissen,
tige Produkte auf Basis reiner kreative Ideen und erstklassiBlumen- und Pflanzenessenzen. Aveda strebt danach,
qualitativ hochwertige Produkte herzustellen. Produkte,
die überwiegend aus pflanzlich basierten Inhaltsstoffen
Am Samstag, den 28. März 2015 von 11 Uhr bis 16 Uhr
hergestellt werden, welche
Klostergasse 10 · 59227 Ahlen
die kulturelle und ökologische
Artenvielfalt unterstützen und
die Lieferanten und partnerschaftlich verbundenen Eingeborenen-Stämmen ein faires Einkommen sichern. Produkte, die nicht nur den Kunden gut tun, sondern auch die
Umwelt schonen. Wegen der
Das Team
überwiegend natürlichen Inhaltsstoffe und des UV-SchutDas Friseurteam bei Fiol zes leuchtet die Haarfarbe imThormann ist die exklusive mer und die Haarstruktur wird
Einladung zur Eröffnung!
Wir freuen uns auf Sie!
Autor
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
4
Dateigröße
461 KB
Tags
1/--Seiten
melden