close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Als PDF herunterladen

EinbettenHerunterladen
81 H
IGH
IGHL
TS
NEU
NIGHT★LIFE★STYLE★MOVIE
Frankfurt und Rhein-Main
Februar 2015
81
TOPEVENTS
WELOVEPUR.DE WELOVEPUR
★★★
FIRST KISS FRANKFURT
20 - 07 UHR
SAMSTAAG
MESSE FRANKFFURT
ATB
B Bochum Robin Schulz Osnnabrück Klaudia Gawlas Passau
Ostblockkschlampen Leipzig Kryderr Manchester Felix Kröcherr Frankfurt
Dominik Eulbergg Bonn Lexer Leipzig The Aveener Paris Gary Beck Glasgoww
Sasha Carassi Neapel Stefan Dabruck Frankfurt TEEMID Bordeaux
Nico Pusch Rosttock Black Asteroid LIVE New York Kris Menace Mannheim
Rey & Kjaviik Frankfurt L.A.W. Enniskillen Linus Quick LIVE Offenburg
Simo Lo
orenz Berlin RUDEE Bochum Sebästschen Darmstadt
Kinoprogramm
vom 29.01. – 04.02.
VORVERKAUF: EUR 35,-* ABENDKASSE: EUR 42,- /// Kostenlosee Hin- & Rückreise: Mit allen RMV-Verkehrsmitteln
(Bus/Bahn, 2. Klasse) im RMV-Raum. Gültig 21.02. (ab 15 Uhr) bis 22.02. (12 Uhr). www.rmv.de *zzgl. VVK-Gebühr
www.winter-world.com
OFFICIAL AFTEERHOUR MTW (Offenbach) ab 6:30 Uhr: Klaudia Gawlas, Sasha Carassi
01_Titel.indd 1
27.01.15 16:39
boomchica leni morgens nur bei planet
Planet 1_1 Pur01+2+3-15.indd 1
26.01.15 17:49
EDITORIAL
FEB
MO 02
2015
ICH BRING DICH
GROSS RAUS,
BABY!
SEITE 18
„Jobs“ (Seite 26). Ihr seid bislang nicht an der Kasse, beim
Shoppen oder Fitness gecasted worden? Dann ist das
PUR-Covergirl die Chance. Natürlich gibt es auch weiterhin altbewährte Klassiker im Magazin wie „Last Night
a DJ Saved My Life“ oder das „Gesicht des Monats“. Last
but not least haben wir den „PUR DEAL“ des Monats
eingerichtet (Seite 30). Einfach abfotografieren, gerne
teilen, vorzeigen, freuen, Spaß haben und all deinen
Freunden erzählen. High five, PUR is alive!
redaktion@welovepur.de
PROMOTION
Flying?
Like an eagle!
Fasching?
Party!
PUR JOBSS
SEITEE 26
SO 08
Die Alles 90erParty in der Batschkapp zählt
aktuell zu den bestbesuchten Partys in Frankfurt.
Innervision-Artist Marcus Worgull spielt in Sachsenhausen, und Damenbesuch gibt es von
Nora en Pure im Velvet Club.
Mehr auf Seite 15
ALLES NEU!
Ab sofort findet ihr das Beste aus dem Nachtleben und
allem, was dazugehört, im kompakten Wochenformat
und in frischem Design! Die neue PUR ist less talk –
more action! Was, wann, wo – so übersichtlich wie nie
zuvor! Was ist Talk in Town, wo bewegt sich die Szene,
wann muss ich wohin, um mitreden zu können? Ihr habt
Fragen, wir haben die Antworten! Man munkelt, die
Club-Szene in Frankfurt schwächelt, dafür erleben Bars
aktuell einen regelrechten Boom. Welche Locations ihr
besuchen solltet, findet ihr im ersten „Feature des Monats“ mit dem Thema „Bars“ (Seite 12). Ihr seid auf der
Suche nach einem neuen Job, nach Ausbildung oder
Zeitvertreib? Kein Problem, dann checkt unsere Rubrik
3
MO 09
SO 15
Fasching, Fastnacht, Karneval, wir haben zusammengefasst, wo sich getroffen wird. Der Plattenladen Freebase feiert 20-jähriges Jubiläum, und der
Babo aka Haftbefehl kommt zum Konzert-Heimspiel.
Mehr a
auf Seite 19
MO 16
M
SO 22
Love?
ve?
Is everywhere!
ywher
erre!
e
e!
PUR DEAL
SEITEE 30
Das E
Eintagesfestival WinterWorld feiert seine
Premiere
Pr
P
remiere iin Frankfurt, mit Gästen wie Robin Schulz
oder
ATB. Live solltet ihr euch Chima nicht entgeood
der ATB
lassen, und das Internet-Phänomen Falscher
hen lassen
Hase lädt zum Rosenmontagstanz!
Mehr a
auf Seite 23
MO 23
M
S0 01
Das beliebte Music Discovery Project des hrSinfonieorchesters geht mit der Band Milky Chance in die nächste Runde. Geburtstage werden im
Hafen 2 (11 Jahre) sowie im Dora Brilliant (6 Jahre)
gefeiert. Hipster treffen sich bei MC Fitti.
Mehr auf Seite 27
03_Editorial.indd 3
27.01.15 16:45
4
FAVOURITES
WINTERWOLRD
Am 21. Februar feiert die WinterWorld die nächste Auflage des
Indoor-Festivals und kommt zum ersten Mal nach Frankfurt.
Mittlerweile lässt sich auf eine beeindruckende Historie
zurückblicken: Zwölf Jahre Party, vier Locations und zahlreiche
Gäste und DJs aus der ganzen Welt. Die erste Ausgabe fand am
1. Februar 2003 mit 5000 Besuchern auf der Raketenbasis
Pydna statt, dem Austragungsort der Nature One. Die beiden
Groß-Events teilen sich nicht nur den Austragungsort, sondern
auch den Veranstalter i-Motion (eine SFX Entertainment
Company). Im Jahr 2005 wechselte die WinterWorld zum ersten
Mal die Location und fand im Palazzo Bingen statt.
Der nächste Umzug folgte 2007 in die Großsporthalle
Oberwerth (mittlerweile Conlog Arena), ehe man 2011 nach
Wiesbaden weiterzog und bis zum Abriss der Rhein-MainHallen dort die Nacht zum Tage machte. Zur kommenden
Ausgabe macht die WinterWorld erstmals in Frankfurt halt und
bringt wie gewohnt eine ordentliche Riege an Künstlern mit, und
die Stadt Frankfurt hat als Standort hoffentlich alles, um hier
auch zukünftig die WinterWorld zu veranstalten.
Das Line-up des Abends verspricht einige Headliner wie u.a.
ATB, der mit seinem Album „Contact“ für Aufsehen sorgte.
Chartstürmer Robin Schulz („Prayer“) ergänzt das Programm
ebenso wie der Frankfurter Techno-DJ und Produzent Felix
Kröcher. Mehr Information zum Event auf Seite 23.
winter-world.com
Alle Party-Highlights ab ➽ Seite 15
WAS MAN IM FEBRUAR HÖREN MUSS
WAS MAN IM FEBRUAR SEHEN MUSS
Nicone „Slowen“ / ab 23.01.
Charli XCX „Sucker“ / ab 13.02.
Jose Gonzalez „Vestiges & Claws“ / ab 20.02.
Purity Ring „Another Eternity“ / ab 27.02.
Foxcatcher ab 05.02.
Inherent Vice ab 12.02.
Whiplash ab 19.02.
Kingsman: The Secret Service ab 26.02.
GESICHT DES MONATS
Wir stellen Euch jeden Monat Szene-Menschen vor und fragen sie nach ihren Lieblingen und Favouriten.
TH;EN
Unsere Gesichter des Monats Februar sind Thorsten Schuth und Vincenzo Giocchino aka TH;EN. Die beiden Mainzer Produzenten und DJs veröffentlichten ihre
elektronische Tanzmusik zuletzt auf angesagten Labels wie Suara, Dear Deer oder
ihrem eigenen Label Discow. Seit Anfang des Jahres sind die Herren auch die neuen
Betreiber des New Basement in Wiesbaden und lösen somit die gute Seele des Clubs
René Romahn ab. Wir wünschen ihnen viel Erfolg und ausschweifende Partys!
Beruf / Firma:
Hobbys:
Club:
Bar:
Drink:
Restaurant:
Shop:
Modelabel:
Website:
Portal:
Pur ist für dich:
04_Favourites.indd 4
Vincenzo Projektleiter, Thorsten Veranstaltungstechnik Musik ist unsere Lebenseinstellung und unser Hobby
New Basement, Space, Amnesia
Sausalitos
Jägermeister, Bier, Vodka Lemon
El Chico, Tropea
Peoples Place, München
Calvin Klein, Diesel, Boss
newbasement.de, thenmusic.de
Facebook
Wunderbar
27.01.15 16:46
FEBRUAR 2015 5
➽ Mehr Filme unter: kinojournal-frankfurt.de
DIE BÖHMS –
ARCHITEKTUR EINER FAMILIE
ANDERSWO
BLACK SEA
Drama / D, 2014 / Regie: Ester Amrami / Darsteller:
Neta Riskin, Golo Euler, Hana Laslo
Seit acht Jahren studiert die Israelin Noa in Berlin. Bald
wird sie 30 und ist gerade mit ihrem Freund Jörg zusammen gezogen. Dennoch fühlt sich Noa fremd in ihrem
Leben und hat das Gefühl, ihren Platz noch nicht gefunden zu haben. Zusätzlich wird das Thema ihrer Abschlussarbeit – ein Lexikon der unübersetzbaren Wörter – als
unzureichend abgelehnt. Kurzentschlossen fliegt Noa in
ihre Heimat, um dem Ganzen zu entfliehen. In Israel angekommen, fällt sie in die Rolle des aufmüpfigen Teenagers
zurück, der im Dauerstreit mit seinen Eltern liegt. Als
dann ausgerechnet am nationalen Erinnerungstag ihr besorgter Freund auftaucht, muss Noa erkennen, dass Rollen
zu wechseln nicht Ankommen bedeutet. Aber wie geht das,
wenn man bisher seine Rollen einfach nur abgestreift hat,
wie einen Pullover, der nicht mehr passt?
Mal Seh’n
Abenteuer / GB, 2014 / Regie: Kevin Macdonald / Darsteller: Jude Law, Grigory Dobrygin, Tobias Menzies
U-Boot-Kapitän Robinson war die letzten 30 Jahre seines Lebens immer unterwegs. Eine gescheiterte Beziehung zu seiner
Frau Chrissy und ihrem gemeinsamen Kind ist der Preis, den
er dafür zahlen musste. Als er eines Tages völlig unerwartet von
dem Bergungsunternehmen gefeuert wird, droht dem ehemaligen Navy-Angehörigen der Sturz ins Leere. Doch dann hört
er von der Geschichte eines deutschen U-Boots, das während
des Zweiten Weltkriegs vor Georgien im Schwarzen Meer auf
Grund gelaufen sein soll – voll beladen mit Gold. Kurzerhand
beschließt Robinson, sich der Herausforderung zu stellen und
zu beweisen, dass er es noch immer drauf hat. Nachdem die
Finanzierung über den Mittelsmann Daniels gesichert ist, stellt
Robinson eine Crew halbgewalkter Abenteurer zusammen, die
mutig genug sind, diese gefährliche Reise zum versunkenen
Schatz in Angriff zu nehmen.
Kinopolis Main-Taunus
Biografie / D/CH/VRC/F, 2014 / Regie: Maurizius
Staerkle-Drux
Gottfried Böhm gilt als wichtigster Architekt Deutschlands. Als Sohn eines Kirchenbauers ist er Patriarch einer
Architektendynastie, zu der inzwischen seine Söhne Stephan, Peter und Paul gehören. Mit herausragenden Großbauten gelingt es ihnen, aus dem Schatten des berühmten
Vaters zu treten. Aber nicht zuletzt die Krise der Baubranche in Deutschland schürt die Konkurrenz zwischen den
Brüdern. Inzwischen 94 Jahre alt, arbeitet Gottfried noch
täglich mit an ihren Planungs- und Konstruktionsvorhaben. Als seine Frau Elisabeth stirbt, ebenfalls Architektin
und maßgebliche Inspirationsquelle aller vier Böhms, verliert die Familie ihr emotionales Zentrum.
Mal Seh’n
FÜNF FREUNDE 4
JOHN WICK
DA MUSS MANN DURCH
Familienfilm / D, 2014 / Regie: Mike Marzuk / Darsteller: Valeria Eisenbart, Neele-Marie Nickel, Quirin Oettl
Diesen Sommer steht Geschichte auf dem Programm: Bernhard (Samuel Finzi), der Vater von Julian, Dick und Anne,
organisiert eine Ausstellung zum alten Ägypten. Während
einer Führung ertappen George (Valeria Eisenbart), Julian
(Quirin Oettl), Dick ( Justus Schlingensiepen), Anne (Neele
Marie Nickel) und Timmy, der Hund, einen Einbrecher, der
sich an einer über 5000 Jahre alten Mumie zu schaffen
macht. Der Eindringling kann fliehen, aber in der Mumie
finden die Fünf ein Goldamulett, das einst „Tutalun I.“ gehörte – dem legendären, allerersten Pharao, dessen unbezahlbare Schätze verschollen sind. Liefert das Amulett einen
Hinweis darauf? Gemeinsam mit Bernhard und seiner Kollegin Elena (Lucie Heinze) fliegen die Fünf Freunde nach
Kairo, um ihren Fund dem Leiter des Instituts für Altertum,
Farouk (Mehmet Kurtulus) zu übergeben. Doch plötzlich
verschwindet das Amulett und Bernhard wird verhaftet und
des Diebstahls bezichtigt. Für die Fünf Freunde ist klar: Sie
müssen den wahren Täter samt Amulett finden, um Bernhards Unschuld zu beweisen. Gemeinsam mit dem Straßenjungen Auni (Omid Memar) machen sie sich auf die Suche.
Die Spur führt sie schließlich mitten in die Wüste, wo sie
von einem Geheimbund in die Falle gelockt werden.
E-Kinos, CineStar Metropolis,
CineStar, Kinopolis Main-Taunus
Action / USA/CDN/VRC / 2014 / Regie: David
Leitch, Chad Stahelski / Darsteller: Keanu Reeves, Michael Nyqvist, Bridget Moynahan
John Wick (Keanu Reeves), berühmt-berüchtigt als bester
Hitman der Branche, ist nach seinem letzten Auftrag endgültig aus dem Geschäft ausgestiegen. Doch die Ruhe währt nicht
lange. Nach einem Überfall auf sein Haus sieht er sich seinem
ehemaligen Boss gegenüber: Viggo Tarasof (Michael Nyqvist),
Anführer des gefährlichsten Gangstersyndikats von New York.
Um seine Vergangenheit für immer loszuwerden, rüstet er sich
für den ultimativen Rache-Feldzug. Doch längst hat Viggo die
besten Killer der Stadt auf John angesetzt. Darunter auch Johns
alten Freund Marcus (Willem Dafoe) … Hollywood-Superstar
Keanu Reeves gelangte spätestens mit dem Hochgeschwindigkeits-Thriller „Speed“ und der „Matrix“-Trilogie zu Weltruhm.
Nun kehrt er zum Actiongenre zurück und trifft dabei auf
Kollegen mit Klasse und Charakter: Willem Dafoe („A Most
Wanted Man“) spielt Wicks alten Freund Marcus, Michael
Nyqvist („Millennium“-Trilogie) ist als Gangsterboss Tarasof
der ultimative Feind. Regie führen David Leitch und Chad
Stahelski, die als Regisseure der 2nd Unit in der „Die Tribute
von Panem“- Reihe ihr großes Talent bewiesen. Das Drehbuch
stammt von Derek Kolstad („The Package - Killer Games“).
CineStar Metropolis, CineStar,
Kinopolis Main-Taunus, Autokino
Gravenbruch
Komödie / D, 2014 / Regie: Marc Rothemund / Darsteller: Jan Josef Liefers, Wotan Wilke Möhring, Michaela Wiebusch
Auch wenn es beim letzten Mal nicht ganz geklappt hat, ist
sich Paul (Wotan Wilke Möhring) sicher, dass ihm die große
Liebe noch begegnen wird. Dann trifft er Lena ( Julia Jentsch),
die Erbin des Verlagshauses, dem er als Personalchef angehört,
und es ist um ihn geschehen. Jetzt muss er nur noch ihre Eltern
davon überzeugen, dass er genau der Richtige für sie ist – und
fliegt mit ihr nach Mallorca, zum spektakulären Anwesen ihrer
Familie. Na, dann viel Glück, Paul! Denn die standesbewusste
Familien- und Firmenpatriarchin Elisabeth von Beuthen (Daniela Ziegler) lässt ihn aufs Allerfreundlichste spüren, dass sie
sich eigentlich einen anderen wünscht: Patrick Arterberry
(Stephan Luca), Hedgefonds-Manager und Mitglied des englischen Adels. Lena hatte ihn für Paul verlassen, muss ihn nun
aber bitten auf die Insel zu kommen – denn sie ist schwanger,
und Paul ist nicht der Vater. So wittert Patrick seine Chance
und fordert seinen Widersacher hinter Lenas Rücken zum
Duell. Und das mündet für Paul in einem Waterloo: Im Eifer
des Gefechts – in dem nicht nur die Familienyacht dran glauben muss und er im Bett von Lenas Schwester Audrey (Sophia
Thomalla) landet – tritt Paul in so viele Fettnäpfchen, dass
Lenas Liebe zu ihm mehr als strapaziert wird.
E-Kinos, CineStar Metropolis,
CineStar, Kinopolis Main-Taunus
KJ05_Premieren.indd 5
27.01.15 15:37
6 FILMPREMIEREN
Michael Keaton
BIRDMAN
Mit furiosem Ideenreichtum, beißendem Witz und einem erstklassigen Darstellerensemble inszenierte Meisterregisseur Alejandro G. Iñárritu („Babel“) eine existentielle Komödie,
die zu den diesjährigen Oscar-Top-Favoriten zählt.
Tragikomödie / USA, 2014 / Regie: Alejandro Gonzales Inarritu / Darsteller:
Michael Keaton, Emma Stone, Zach Galifianakis
Riggan Thomson (Michael Keaton) erhofft sich durch seine Inszenierung eines ambitionierten neuen Theaterstücks am Broadway, neben anderen Dingen, vor allem eine Wiederbelebung seiner dahin siechenden Karriere. Zwar handelt es sich um ein ausgesprochen
tollkühnes Unterfangen – doch der frühere Kino-Superheld, der in der Rolle des „Birdman“ berühmt wurde, hegt größte Hoffnungen, dass dieses kreative Wagnis ihn als Künstler legitimiert und jedermann, auch ihm selbst, beweist, dass er kein abgehalfterter Hollywood-Star ist. Doch während die Premiere des Stücks unaufhaltsam näher rückt, wird
Emma Stone
KJ05_Premieren.indd 6
Riggans Hauptdarsteller durch einen verrückten Unfall bei den Proben verletzt und muss
schnell ersetzt werden. Auf den Vorschlag von Hauptdarstellerin Lesley (Naomi Watts)
und auf das Drängen seines besten Freundes und Produzenten Jake (Zach Galifianakis)
hin engagiert Riggan widerwillig Mike Shiner (Edward Norton) – ein unberechenbarer
Typ, aber eine Garantie für viele Ticketverkäufe und begeisterte Kritiken. Doch die Vorbereitungen auf sein Bühnendebüt versinken im Chaos.
fox.de/birdman
Eldorado, CineStar Metropolis, Cinema
Red Bull?
27.01.15 15:38
FEBRUAR 2015 7
➽ Mehr Filme unter: kinojournal-frankfurt.de
)
3
3 TÜRKEN & EIN BABY
B
BAMAKO
D, 2014, ab 12 J., R.: Sinan Akkus, D: Kostja
Ullmann, Alexander Beyer, Frederick Lau
Die drei Brüder Celal, Sami und Mesut leben mit
über 30 immer noch zusammen. Ihr geerbter Brautmodeladen läuft richtig schlecht und jeder bastelt
irgendwie an seinem eigenen Lebensentwurf herum.
Als die drei eines Tages wider Willen Ersatzpapis
eines Babys werden, stellt das kleine Mädchen das
bisherige Dasein der Brüder komplett auf den Kopf.
CineStar, CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis
Main-Taunus
)
9
96 HOURS – TAKEN III
F, 2014, ab 16 J., R.: Olivier Megaton, D: Liam
Neeson, Famke Janssen, Maggie Grace
Liam Neeson kehrt zurück als ehemaliger TopAgent Bryan Mills. Dessen Leben bricht völlig
auseinander, als er fälschlicherweise eines Mordes
beschuldigt wird, dessen Opfer ihm sehr nahe stand.
Während er von einem hartnäckigen Polizeiinspektor verfolgt wird, setzt Mills seine ganz besonderen
Fähigkeiten ein, um den wahren Killer zu finden
und ihn zur Rechenschaft zu ziehen.
CineStar, CineStar Metropolis, Kinopolis Main-Taunus
)
)
A
AFRICAN BLUES –
JE CHANTERAI POUR TOI
F, 2001, R.: Jacques Sarasin
Dokumentarfilm über das Comeback des Musikers
und Sängers Boubacar Traouré: In den 60er Jahren
lauschten die Menschen in Mali jeden Morgen seiner melancholischen Stimme im Radio. Er sang von
der Unabhängigkeit seines Landes und ermutigte
seine Landsleute zurückzukehren, um die Heimat
wiederaufzubauen.
Filmforum Höchst, Kino des Deutschen Filmmuseums
F/RMM, 2006, ab 12 J., R.: Abderrrahmane Sissako, D: Aïssa Maïga, Maimouna Hélène Diarra,
Balla Habib Dembélé
Melé ist Sängerin in einer Bar, ihr Mann arbeitslos.
Sie teilen sich mit anderen Bewohnern den Hinterhof eines Hauses in Malis Hauptstadt Bamako.
Gleichzeitig findet eine Gerichtsverhandlung statt,
in der Vertreter der afrikanischen Zivilgesellschaft
Klage erheben gegen die Aktivitäten des internationalen Währungsfonds und die Entwicklungspolitik
der Weltbank ...
Filmforum Höchst
BAYMAX –
RIESIGES ROBOWABOHU
USA, 2014, ab 6 J., R.: Don Hall, Chris Williams
Hiro Hamada liebt Roboter über alles. Selbst sein
bester Freund Baymax ist ein Roboter – allerdings
beeindruckt dieser zunächst mehr mit seiner imposanten Statur als mit seinem Können. Als sich
in San Fransokyo etwas Mysteriöses anbahnt,
überschlagen sich die Ereignisse und Hiro und
Baymax werden vor die größte Herausforderung
ihres Lebens gestellt.
CineStar, CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis
Main-Taunus
D, 2014, o.A., R.: Detlev Buck, D: Lina Larissa
Strahl, Lisa Marie Koroll, Louis Held, Lisa Marie
Koroll, Louis Heldu.a.;
Schlechte Stimmung auf Schloss Falkenstein: Mitten in den Vorbereitungen zum großen Kostümfest
wird plötzlich eingebrochen. Nicht nur die wertvollen Gemälde sind weg, nein – es fehlt auch noch
Graf Falkos gesamte Monokelsammlung. Doch
damit nicht genug: Auch auf dem Martinshof ist
die Laune im Keller. Kein einziger Feriengast ist
bisher in Sicht. Bibi und Tina müssen sich etwas
einfallen lassen.
ANDERSWO
D, 2014, o.A., R.: Ester Amrami, D: Neta Riskin,
Golo Euler, Hana Laslo
BIRDMAN
Mal Seh’n
ANNIE
USA, 2014, o.A., R.: Will Gluck, D: Jamie Foxx,
Quvenzhane Wallis, Rose Byrne
Als Baby wurde sie einst von ihren Eltern verlassen,
die ihr jedoch das Versprechen gaben, eines Tages zu
ihr zurückzukommen. Seitdem war das Leben für
Annie mit ihrer gemeinen Pflegemutter Miss Hannigan nicht immer leicht. Doch alles könnte sich
ändern, als plötzlich der abgebrühte Wirtschaftstycoon und New Yorker Bürgermeister-Kandidat Will
Stacks auf der Bildfläche erscheint.
CineStar, CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis
Main-Taunus
DER GROSSE TRIP – WILD
USA, 2014, R.: Michael Mann, D: Chris Hemsworth, Viola Davis, William Mapother
USA, 2014, ab 12 J., R.: Jean-Marc Vallee, D:
Reese Witherspoon, Michiel Huisman, Laura Dern
Ein Angriff auf die globalen Finanzmärkte von
nie gekanntem Ausmaß versetzt Regierungen und
Geheimdienste in Panik – so sehr, dass sie sogar Nicholas Hathaway aus dem Gefängnis holen, um den
Kampf gegen die geheimnisvollen Cyberkriminellen
zu gewinnen. Hathaway, ein zu 15 Jahren verurteilter Hacker und Computergenie, ist der Einzige,
der es mit den Gangstern hinter der Web-Attacke
aufnehmen kann.
Nach Jahren des ziellosen Umhertreibens, einer Heroinsucht und dem Ende ihrer Ehe, trifft Cheryl
Strayed eine wagemutige Entscheidung. Verfolgt
von Erinnerungen an ihre Mutter Bobbi und ohne
jegliche Wandererfahrung begibt sie sich völlig allein auf einen Trip der Extreme. Drei Monate lang
kämpft sie sich fast 2000 Kilometer über die Höhenzüge des Pacific Crest Trail an der US-Westküste
von Südkalifornien bis in den Norden Oregons.
Kinopolis Main-Taunus
CineStar Metropolis, E-Kinos, Harmonie, Kinopolis
Main-Taunus
)
D
DA MUSS MANN DURCH
D, 2014, o.A., R.: Marc Rothemund, D: Jan Josef
Liefers, Wotan Wilke Möhring, Michaela Wiebusch
Auch wenn es beim letzten Mal nicht ganz geklappt
hat, ist sich Paul sicher, dass ihm die große Liebe
noch begegnen wird. Dann trifft er Lena, die Erbin
des Verlagshauses, dem er als Personalchef angehört,
und es ist um ihn geschehen. Jetzt muss er nur noch
ihre Eltern davon überzeugen, dass er genau der
Richtige für sie ist – und fliegt mit ihr nach Mallorca,
zum spektakulären Anwesen ihrer Familie. Na, dann
viel Glück, Paul!
CineStar, CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis
Main-Taunus
BIBI & TINA – VOLL VERHEXT DAS SALZ DER ERDE
CineStar, CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis
Main-Taunus
Seit acht Jahren studiert die Israelin Noa in Berlin.
Bald wird sie 30 und ist gerade mit ihrem Freund
Jörg zusammen gezogen. Dennoch fühlt sich Noa
fremd in ihrem Leben und hat das Gefühl, ihren
Platz noch nicht gefunden zu haben. Zusätzlich wird
das Thema ihrer Abschlussarbeit – ein Lexikon der
unübersetzbaren Wörter – als unzureichend abgelehnt. Kurzentschlossen fliegt Noa in ihre Heimat,
um dem Ganzen zu entfliehen.
BLACKHAT
USA, 2014, ab 12 J., R.: Alejandro Gonzales
Inarritu, D: Michael Keaton, Emma Stone, Zach
Galifianakis
Riggan Thomson erhofft sich durch seine Inszenierung eines ambitionierten neuen Theaterstücks am
Broadway, neben anderen Dingen, vor allem eine
Wiederbelebung seiner dahin siechenden Karriere. Zwar handelt es sich um ein ausgesprochen
tollkühnes Unterfangen – doch der frühere KinoSuperheld, der in der Rolle des „Birdman“ berühmt
wurde, hegt größte Hoffnungen, dass dieses kreative
Wagnis ihn als Künstler legitimiert. Toi, toi, toi!
DER HOBBIT: DIE SCHLACHT
DER FÜNF HEERE
USA/NZ, 2014, ab 12 J., R.: Peter Jackson, D: Ian
McKellen, Martin Freeman, Orlando Bloom
Die Zwerge von Erebor haben den riesigen Reichtum ihres Heimatlandes zurückgefordert, müssen
aber nun die Konsequenzen dafür tragen, dass
sie den furchterregenden Drachen Smaug auf
die schutzlosen Männer, Frauen und Kinder von
Esgaroth losgelassen haben. Als er der „Drachenkrankheit“ anheimfällt, setzt der König unter dem
Berg, Thorin Eichenschild, Freundschaft und Ehre
aufs Spiel und macht sich auf die Suche nach dem
legendären Arkenstein.
CineStar Metropolis, Kinopolis Main-Taunus
BR/I/F, 2014, R.: Juliano Ribeiro Salgado, Wim
Wenders
In den vergangenen 40 Jahren hat der brasilianische
Fotograf Sebastiao Salgado auf allen Kontinenten
die Spuren unserer sich wandelnden Welt und
Menschheitsgeschichte dokumentiert. Dabei war
er Zeuge wichtiger Ereignisse der letzten Jahrzehnte
– von internationalen Konflikten, Kriegen und ihren
Folgen, von Hungersnöten, Vertreibung und Leid.
Seine beeindruckenden Fotoreportagen haben den
Blick auf unsere Welt geformt.
Orfeo’s Erben, Filmtheater Valentin
DER KLEINE DRACHE
KOKOSNUSS
D, 2014, o.A., R.: Nina Wels, Hubert Weiland
Aufregung im Dorf der Feuerdrachen: Das wertvolle
Feuergras ist gestohlen worden! Jetzt sieht der kleine
Drache Kokosnuss die große Chance gekommen, seiner
Familie endlich zu beweisen, dass man sich auf ihn verlassen kann. Obwohl er noch nicht richtig fliegen kann,
will er das Feuergras finden und nach Hause bringen.
Kino Alte Mühle, Kinopolis Main-Taunus
27up
Westhafen
Par t y
Cinema, CineStar Metropolis, Eldorado
BLACK SEA
GB, 2014, ab 12 J., R.: Kevin Macdonald, D: Jude
Law, Grigory Dobrygin, Tobias Menzies
Als der U-Boot-Kapitän Robinson aus seinem Job
gefeuert wird, droht dem ehemaligen Navy-Angehörigen der Sturz ins Leere. Doch dann hört er von der
Geschichte eines deutschen U-Boots, das während
des Zweiten Weltkriegs vor Georgien im Schwarzen
Meer auf Grund gelaufen sein soll – voll beladen
mit Gold. Kurzerhand beschließt Robinson, sich
der Herausforderung zu stellen und zu beweisen,
dass er es noch immer drauf hat.
Kinopolis Main-Taunus
Sa. 31.01. & 14.02.2015
Chicago Meatpackers Riverside
FFM-Westhafen, Rotfeder-Ring 13 s 27up-club.de
Feiern auf drei Etagen mit
Dachterrasse, direkt am Main
Eintritt zur Party (ab 21 Uhr): 5 Euro,
ab 23 Uhr 8 Euro
Soul, Classics & Club-Sounds
mit Frankfurts besten DJs
Dinner & Dance (ab 19 Uhr):
2 Gänge inkl. Party 17 Euro/p. P.
Buchung: frankfurter-stadtevents.de
Happy Hours (halbe Preise auf
ausgewählte Drinks bis 23 Uhr)
ANDERSWO
KJ05_ABC.indd 7
BLACK SEA
Einlass: ab 27 Jahren (max. 3 Jahre
Kulanz, d.h. Mindestalter 24)
Parken: 1 € für die ganze Nacht
im Westhafen-Parkhaus
dress smart casual
27.01.15 16:09
>> KINOPROGRAMM VOM 2
8
DAS ERSTE PREMIUMKINO IN FRANKFURT
Zeilgalerie / Zeil 112–114 · 60313 Frankfurt am Main
www.astor-filmlounge.de
Kartenvorbestellung: Tel. 069 928834828
MORTDECAI
tgl. 20.15 (außer Sa), nur Fr & Sa 23.00 Uhr
ab 6 J./2. Woche
HONIG IM KOPF
tgl. 14.00 (außer Fr, Sa & Mi), 17.00 (außer Do, Sa & Mi), nur Sa 15.00 Uhr
www.cinestar.de
Mainzer Landstraße 681
Jacques Offenbach, Live aus der MET New York. Gesungen in Französisch mit
deutschen Untertiteln, Sa 19.00 Uhr
(
J
FÜNF FREUNDE 4 F
tgl. 17.00; Fr–So/Di 14.30 Uhr
ab 6 J./NEU tgl. 15.15, 18.15, 20.45; Sa/So auch 13.00 Uhr
o.A./6. Woche
LES CONTES D’HOFFMANN
B
FÜNF FREUNDE 4 DA MUSS MANN DURCH
o.A./NEU
t
JOHN WICK
tgl. 17.40, 19.50; Fr/Sa auch 22.20 Uhr
ab 16 J./NEU tgl. 13.30, 15.45, 18.00 Uhr
o.A./NEU
DER GROSSE TRIP –
tgl. 17.10, 19.40; Fr/Sa auch 22.10 Uhr
AFRICA ALIVE AFRICAN BLUES – JE CHANTERAI POUR TOI (OmU) Do. 18.30* YEELEN (OmeU) Do.
20.30* VERNISSAGE KOCHEN UND ESSEN WIE IN AFRIKA Fr. 18.30* DES ETOILES – UNTERM
STERNENHIMMEL (OmU) zu Gast Dyana Gaye Fr. 20.00 * OLUKO MI OWON – MY DEAREST TEACHER (OmeU)
Sa. 16.00* FINZAN (OmeU) Sa. 18.30* MILLE SOLEILS (OmeU) & TOUKI BOUKI (OmU) Sa. 20.30* RUMEURS DE
GUERRE (OmeU) So. 18.30* TIMBUKTU (OmU) zu Gast Toulou Kiki So. 20.30* MADIBA – DAS VERMÄCHTNIS
DES NELSON MANDELA (OmU) Mo. 18.30* LE CHALLAT DE TUNIS – DER SCHLITZER VON TUNIS (OmU)
Mo. 20.30* HALF OF A YELLOW SUN (OmeU) Di. 18.30* BAMAKO (OmU) Di. 20.30* KURZFILME Mi. 18.30*
SOLEILS (OmU) zu Gast Dani Kouyaté & Olivier Delahaye Mi. 20.30
o.A./NEU
Lohstraße 13 · Bad Vilbel
tgl. 17.10; Fr–So/Di 15.00 Uhr
ab 6 J.
DIE ENTDECKUNG DER UNENDLICHKEIT
Do 16.15; Fr, Sa 16.00; Sa 17.45; So 19.30; Mo, Di 18.30 Uhr
DER KLEINE DRACHE KOKOSNUSS
Fr, Sa 14.30; So 15.30; Di 16.30
HONIG IM KOPF
Do, Di 20.30; Fr 17.45; Sa 20.00; Mo 16.00 Uhr
BAYMAX –
ab 12 J./2. Woche
ab 6 J./2. Woche
tgl. 20.30; Do/Sa/Mo/Mi 17.50 Uhr
ab 12 J./2. Woche
ANNIE
Fr–So/Di 14.40 Uhr
Fr–So/Di 14.40 Uhr
ab 6 J./6. Woche
Fr–So/Di 14.20 Uhr
o.A./6. Woche
ab 6 J./7. Woche
o.A./10. Woche
ab 6 J./2. Woche
Tel. 06102 5500
t
ab 6 J./6. Woche
So 11.30 Uhr
So 14.00 Uhr
D
t
DIE ENTDECKUNG DER UNENDLICHKEIT
M
tgl. 20.15; So auch 18.30 Uhr (Überlänge)
O
t
o.A./6. Woche
tgl. 20.45 Uhr (Überlänge)
t
ab 12 J./3. Woche
tgl. 21.00 Uhr (außer Mo/Mi)
tgl. 15.30; Sa/So auch 13.00 Uhr
tgl. 14.00 Uhr
L
t
9
ab 16 J./8. Woche
t
E
o.A./3. Woche
D
C
(
o.A./9. Woche
A
BIBI & TINA – VOLL VERHEXT
t
tgl. 16.30; Sa/So auch 13.30 Uhr
t
o.A./6. Woche
B
P
t
Mi 20.30 Uhr nur 4 €
Neu-Isenburg-Gravenbruch
T
D
SNEAK PREVIEW
KJ
D
t
ORIGINAL SNEAK
Mo 20.30 Uhr nur 4,50 €
KJ
D
D
D
JOHN WICK
D
tgl. 20.30; Fr/Sa auch 22.45 Uhr
ab 16 J./NEU
Zum Quellenpark 2 · Bad Soden
LET’S BE COPS – DIE PARTY BULLEN
Kinotag: Dienstag
tgl. 20.30; Fr/Sa auch 22.45 Uhr
auch auf dem iPhone
tgl. 14.00, 17.00, 20.00 Uhr (Überlänge)
t
PADDINGTON
o.A./9. Woche
ORFEOS ERBEN
t
t
NACHTS IM MUSEUM – DAS GEHEIMNISVOLLE GRABMAL ANNIE
Sa/Di 14.50 Uhr
www.kinojournal-frankfurt.de
3
ab 12 J./2. Woche
UNBROKEN
DIE PINGUINE AUS MADAGASCAR
Live aus London Do 20.00 Uhr, ab 6 J.
KJ05_GelbeSeiten.indd 8
ab 6 J./5. Woche
Fr–So/Di 14.30 Uhr
HONIG IM KOPF Fr + Sa + D. 20.15; Mi 17.30 Uhr Sonntag 18.00 + 15.00 Uhr, ab 6 J.
MORTDECAI – DER TEILZEITGAUNER Fr + Sa + Mo + Di 18.00 Uhr, ab 6 J.
WILD TALES Mo + Mi 20.15 Uhr Mo. in OmU ab 12 J.* VERBOTENE FILME
Sonntag Matinée 13.00 Uhr, ab 6 J. * ROH LIVE: ANDREA CHÉNIER
tgl. 16.15, 18.30, 21.15 Uhr
BIBI & TINA – VOLL VERHEXT THE LOFT
DIE BÖHMS ARCHITEKTUR EINER FAMILIE Do mit Regisseur Do 19.45, Fr–Mi 18.00 Uhr
ANDERSWO (OmU) von Ester Amrami, D 2014, 85 Min.
Do 18.00, Fr–Mi 20.00 Uhr
MISSVERSTANDEN – INCOMPRESA (OmU) von Asia Argento, I 2014 21.45 Uhr
t
F
HONIG IM KOPF
HONIG IM KOPF
Fr/So 14.50 Uhr
t
3 TÜRKEN & EIN BABY
ab 12 J./4. Woche
Sa–So/Di 17.10; Do–Fr/Mo/Mi 19.40 Uhr (Überlänge)
B
ab 16 J./4. Woche
PADDINGTON
DIGITALISIERT UND KLIMATISIERT
www.kultkinobar.de
Tel. 06196 9216700
ab 6 J./2. Woche
S
96 HOURS – TAKEN 3
(türk. OmU) tgl. 19.30; Fr/So/Di 17.20; Fr/Sa auch 22.40 Uhr (Überlänge)
Adlerflychtstraße 6
IN 2D: tgl. 15.30 (außer Mo); Sa/So auch 13.15 Uhr
IN 3D: tgl. 14.00, 16.00, 19.00 Uhr
tgl. 18.15, 21.00 Uhr
MUCIZE
Café Filmriß · www.malsehnkino.de · Tel. 069 5970845
RIESIGES ROBOWABOHU Bt
ab 16 J./3. Woche
FATIH’IN FEDAISI KARA MURAT
LET’S BE COPS – DIE PARTY BULLEN
MAL SEH’N
D
T
o.A.
AFRICA ALIVE: DES ÉTOILES (OmU) Do 20.15 Gast: Dyana Gaye * DIFRET (OmU) Fr 20.30 *
AFRICAN BLUES (OmU) Fr 22.30 * MADIBA (OmU) Sa 18.00 * TIMBUKTU ( OmU) Sa 20.00 Gast:
Toulou Kiki * WOODSTOCK IN TIMBUKTU (OmU) 22.30 * YEELEN (OmeU) So 12.00 * FELIX (DF)
Fr 14.30, So 15.00 * KEN BUGUL – PERSONE N’EN VEUX (fr.OmU) So 18.00 Gäste: Silvia Voser,
Ken Bugul * VEVE (OmU) So 20.30 * HAMOU BEYA (OmeU) Mo 18.00 * HALF OF A YELLOW
SUN (OF) Mo 20.30 * SOLEILS (OmU) Di 20.30 Gäste: Dani Kouyaté, Olivier Delahaye
B
MORTDECAI
–
DER TEILZEITGAUNER
ab 6 J./3. Woche
tgl. 20.10; Fr/Sa auch 22.50 Uhr
www.deutsches-filmmuseum.de · Schaumainkai 41 · Tel. 069 961220220
ab 6 J./NEU
o.A./3. Woche
o.A.
ab 6 J.
(
H
3 TÜRKEN & EIN BABY
(türk. OmU) Fr/Sa 23.00 Uhr
Do, Di 18.30; Fr, Sa 19.45; So 17.30; Mo 20.45 Uhr
ab 6 J./2. Woche
BAYMAX – RIESIGES ROBOWABOHU
(türk. OmU) Do–Fr/Mo/Mi 17.20; Sa–So/Di 19.40 Uhr
DIE SPRACHE DES HERZENS
Do–Sa/Di 18.30 Uhr
BANA MASAL ANLATMA
Tel. 06101 559356
K
t
(türk. OmU) tgl. 17.30, 20.20; Fr/Sa auch 23.10 Uhr
www.kultur-bad-vilbel.de
ab 12 J./3. Woche
D
ab 6 J./2. Woche
ASK SANA BENZER
DAS SALZ DER ERDE tgl. 18.00 Uhr, ab 12 J. * FAMILIENFIEBER
tgl. 20.15 Uhr, ab 12 J. * BEING AND BECOMING So 14.00 Uhr, ab 6 J. *
MEIN FREUND, DER DELFIN 2 Sa/So 16.00 Uhr * ZEIT FÜR
HELDEN Fr 17.00 Uhr
(
tgl. 17.00, Fr–So/Di 14.20 Uhr
Do–Fr/Mo/Mi 20.00; Sa–So/Di 20.10; Fr/Sa 22.40 Uhr
Bolongarostraße 105
65929 Frankfurt-Höchst
Tel. 069 3086927
tgl. 17.45, 20.30 Uhr
D
BAYMAX – RIESIGES ROBOWABOHU (IN 3D) STREIF – ONE HELL OF A RIDE
OUIJA – SPIEL NICHT MIT DEM TEUFEL
www.filmtheater-valentin.de
FEMMINIELLI (OmU) von Nino Pezzella, D / It. 2014, 114 Min. Regisseur anwesend
GET – DER PROZESS DER VIVIANE AMSALEM (OmU) Israel 2014
(
DA MUSS MANN DURCH WILD
www.filmforum-höchst.de
Tel. 069 21245664 · Emmerich-Josef-Straße 46a
t
O
P
(
D
ab 12 J./4. Woche
B
Restaurant & Bar · Tel. 069 70769100 • Klimaanlage
Hamburger Allee 45 • www.orfeos.de
DIE LETZTEN GIGOLOS NEU; tägl. 19.15 Uhr * WILD TALES –
RELATOS SALVAJES spanische O.m.U., 4. W.; Do–Sa 21.15; So–Mi 16.45 Uhr
* TIMBUKTU NEU; Do–Sa 17.00 Uhr * DAS SALZ DER ERDE 5. W.; Sa
14.45 Uhr * REMEDY O.m.U., NEU; Sa 12.30, Mo–Mi 21.15 Uhr * WOLKIG MIT
AUSSICHT AUF FLEISCHBÄLLCHEN 2 FSK: ab 0; So 15.00 Uhr
S
BIRDMAN – ODER DIE UNVERHOFFTE MACHT DER AHNUNGSLOSIGKEIT
N
S
D
S
ab 12 J./NEU
S
IM
LABYRINTH DES SCHWEIGENS
So 15.00 Uhr (Überlänge)
ab 12 J./12. Woche
S
CONTRAST
T
tgl. 17.45, 20.30, Do–Sa auch 15.00 Uhr
Kurzfilm im Februar täglich vor der Abendvorstellung
M
D
U
D
F
27.01.15 13:30
M 29.1. BIS 4.2.2015 <<
9
cinema
arthouse
kinos
ALLE SÄLE VOLL DIGITALISIERT UND KLIMATISIERT
Alle Säle vollklimatisiert · www.cinestar.de
5-Sterne-Ticket = 5 x Kino à 6,50 €
www.arthouse-kinos.de · Kartentelefon 069 21997855
Eschenheimer Anlage 40
Kinotag: Dienstag
Tel. 069 3140314 · www.kinopolis.de
Main-Taunus-Zentrum
9 OSCAR Nominierungen 2015
BLACKHAT
(Männersachen) Mi 20.00 Uhr
ab 16 J.
JOHN WICK
4 FÜNF FREUNDE 4
U
ab 16 J./NEU
o.A.
DELFINE – HEILER UND ENGEL DER MEERE
(KinolichtArt) So 11.00 Uhr
o.A.
JOHN WICK
THE IMITATION GAME
DA MUSS MANN DURCH
tgl. 14.00, 16.10, 20.20, 22.45 (außer Sa); Sa auch 23.00 Uhr
KROATIEN
(Golden Globe Reisefilme) Mo 18.00 Uhr
o.A./NEU
o.A.
DA MUSS MANN DURCH
U
BIRDMAN
ab 12 J./NEU tgl. 15.00 (So 14.30), 17.30 (So 17.00), 20.00 Uhr (So 19.30 in OmU)
Mo engl. OmU
ab 12 J./NEU
8 OSCAR Nominierungen 2015
tgl. 17.30, 20.00 (außer Mo), 22.50 (außer Mo); Mo auch 20.40, 23.10 Uhr ab
tgl. 15.30 (So 15.00), 18.00 (So 17.30), 20.30 Uhr (So 20.00 in OmU)
tgl. 14.45, 17.30; So auch 11.45, 13.00 Uhr
ab 6 J./NEU 16 J./NEU
Mo engl. OmU
ab 12 J./2. Woche
OFFENBACH: LES CONTES D’HOFFMANN
(MET live im Kino) Sa 19.00 Uhr
e
BIRDMAN
tgl. 16.45, 19.45, 22.45 Uhr (Überlänge)
tgl. 20.15, Do/So-Mi auch 23.00, Fr/Sa auch 23.15 Uhr
U
Roßmarkt 7 · Frankfurt-Hauptwache
tgl. 17.50, Do/Fr/So/Mo/MI auch 17.50 Uhr
o.A./NEU
BLACK SEA
Do/So–Di 22.30; Fr 23.10 Uhr
ab 12 J./NEU
FRAU MÜLLER
MUSS WEG
tgl. 16.45 (So 15.30), 20.45 Uhr (So 20.15)
FÜNF FREUNDE 4 DIE SÜSSE GIER
tgl. 14.15, 17.00 (außer Sa); Sa auch 11.00; So auch 11.45;
Sa auch 16.00 Uhr
ab 6 J./NEU
tgl. 18.30 Uhr (So 17.45)
BAYMAX – RIESIGES ROBOWABOHU (IN 3D) BAYMAX – RIESIGES ROBOWABOHU (IN 3D)
tgl. 17.30, 20.15 (außer Di); So auch 11.45; Sa/So auch 14.30 Uhr
e
ab 6 J./2. Woche
BAYMAX – RIESIGES ROBOWABOHU
tgl. 14.30 (außer Sa/So), 17.00; So auch 11.15; Sa/So auch 14.00 Uhr
HONIG IM KOPF
tgl. 20.30, Do/Fr/So/Mo/Mi auch 16.50, Sa auch 14.30, 16.45, So auch 14.00, Di auch 16.30 Uhr
ab 6 J./6. Woche
www.arthouse-kinos.de · Kartentelefon 069 66371836
tgl. 16.40, 18.50; Sa/So auch 14.15 Uhr
ab 6 J./3. Woche
3 TÜRKEN & EIN BABY
tgl. 17.00, 19.40; Fr/Sa auch 22.30 Uhr
ab 12 J./2. Woche
ab 6 J./2. Woche
3 TÜRKEN & EIN BABY
tgl. 18.00, 22.45 Uhr
FRAU MÜLLER MUSS WEG!
e
tgl. 14.50, 17.20; Sa/So auch 12.15 Uhr
ab 12 J./2. Woche
e
e
ab 12 J./2. Woche
OUIJA – SPIEL NICHT MIT DEM TEUFEL
tgl. 18.30, 20.45, 23.10 Uhr
DER HOBBIT: DIE SCHLACHT DER FÜNF HEERE
96 HOURS – TAKEN 3
tgl. 17.10 Uhr
tgl. 20.30 (außer Mo), 23.10; Mo auch 20.20 Uhr
ab 12 J./8. Woche
ab 12 J./8. Woche
ab 6 J./2. Woche
OUIJA – SPIEL NICHT MIT DEM TEUFEL
ab 12 J./2. Woche
tgl. 20.00; Fr/Sa auch 22.50 Uhr
Do/Fr 20.00 Uhr
ab 16 J./4. Woche
ab 12 J./6. Woche
e
o.A.
ANNIE
o.A./3. Woche
tgl. 14.15 Uhr
J
ab 12 J./3. Woche
o.A./7. Woche
o.A./3. Woche
PLANES 2 – IMMER IM EINSATZ
(2,50 €) Do/Fr/Mo-Mi 14.40 Uhr
o.A.
DIE PINGUINE AUS MADAGASCAR
Sa/So 14.15 Uhr
o.A./10. Woche
NACHTS IM MUSEUM – DAS GEHEIMNISVOLLE GRABMAL
Sa/So 14.00 Uhr
ab 6 J./7. Woche
DIE TRIBUTE VON PANEM – MOCKINGJAY TEIL 1
So 11.15 Uhr
U
Se
ab 12 J./11. Woche
SNEAK PREVIEW
Mi 23.15 Uhr
KJ
SCHÄNDUNG
Do/Mo/Mi 17.00 Uhr
KJ05_GelbeSeiten.indd 9
tgl. 15.00, 17.40; Do–Fr/So/Mi 20.30 Uhr
ab 12 J./2. WA
ab 12 J./3. Woche
ab 6 J./3. Woche
Fr/So/Di 23.00 Uhr
ab 12 J./3. Woche
BIBI & TINA – VOLL VERHEXT
FRANKFURT’S HOME
OF ENGLISH CINEMA
o.A./6. Woche
EXODUS – GÖTTER UND KÖNIGE (IN 3D)
Mi 22.45; Do/Sa 23.00 Uhr (Überlänge)
ab 12 J./6. Woche
tgl. 14.40, 17.20 (außer Sa), 19.50; Sa auch 17.10 Uhr (Überlänge)
ab 6 J./6. Woche
Sa/So 11.40 (in 2D); tgl. 16.45 (in 3D) Uhr (Überlänge)
ab 12 J./8. Woche
tgl. 14.15 (außer Sa); Sa 13.30 Uhr
o.A./9. Woche
tgl. 14.20 Uhr
o.A./10. Woche
Do/Sa/Mo/Mi 22.45 Uhr (Überlänge)
ab 12 J./13. Woche
Mo 20.15 Uhr
BIRDMAN
daily 7:50 pm (except Sat), 11:00 pm; Sat also 8:05 pm (extra fee)
rated 12 Y./NEW
daily 8:10 pm (except Tue); Tue 8:20 pm
rated 12 Y./2. week
Wieder da: Oscar-Favorit:
BAYMAX – BIG HERO 6 (IN 3D)
BOYHOOD
Sat/Sun 12:00 pm
So 17.00 Uhr
ab 6 J.
rated 6 Y./2. week
MORTDECAI
Thu/Sat/Mon/Wed 3:30 pm; Fri/Sun/Tue 11:10 pm
rated 6 Y./2. week
ANNIE
Live aus der Metropolitan Opera New York:
Sat 11:30 am; Fri/Sun/Tue 2:20 pm
no age restriction/3. week
LES CONTES D’HOFFMANN THE HOBBIT: THE BATTLE OF THE FIVE ARMIES (IN 3D)
Sa 19.00 Uhr
o.A. Sat/Sun 11:00 am (extra fee)
rated 12 Y./8. week
ab 12 J./3. Woche
THE OLD VIC’S THE CRUCIBLE
ab 12 J./3. Woche
THE IMITATION GAME
KJ
Exklusiv aus London:
THE GAMBLER
Fr 23.20 Uhr
tgl. 20.15; Fr/Sa auch 18.00 Uhr
ab 16 J./3. Woche
UNBROKEN
Do/Mo/Mi 17.15 Uhr
Sonntagsmatinée 13.30 Uhr
o.A./3. Woche
CINESNEAK
DOKTOR PROKTORS PUPSPULVER
Do/Fr/Mo/Mi 14.45, So 11.25 Uhr
So 11.30; Do/Sa/Mo/Mi 14.20 Uhr
INTERSTELLAR
DER KLEINE DRACHE KOKOSNUSS
Do/Fr/Mo-Mi 14.45, So 15.30 Uhr
o.A./5. Woche
GRAND BUDAPEST HOTEL
DIE PINGUINE AUS MADAGASCAR
o.A./9. Woche
DER GROSSE TRIP – WILD
tgl. 17.45 Uhr
ab 12 J./4. Woche
PADDINGTON
o.A./6. Woche
PADDINGTON
J
o.A./6. Woche
NATIONAL GALLERY
Sonntagsmatinée 14.00 Uhr Überlänge mit 10 Min. Pause
DER HOBBIT: DIE SCHLACHT DER FÜNF HEERE (IN 2D + 3D)
BIBI & TINA – VOLL VERHEXT
tgl. 14.15 Uhr
ab 12 J./5. Woche
tgl. 15.30 Uhr (außer So) Mo engl. OmU
HONIG IM KOPF
(filmreif) Mo 20.20 Uhr
tgl. 14.20, Fr-So/Di auch 17.30 Uhr
Fr, So + Mi 18.30 Uhr
DIE ENTDECKUNG DER UNENDLICHKEIT
ab 16 J./4. Woche
tgl. 14.50 (außer So); So 15.00 Uhr
CAN A SONG SAVE YOUR LIFE?
e
ab 12 J./2. Woche
THE GAMBLER
EXODUS – GÖTTER UND KÖNIGE (IN 3D)
e
tgl. 18.30 Uhr (außer Fr, So + Mi)
FRAU MÜLLER MUSS WEG
ab 12 J./4. Woche
96 HOURS – TAKEN 3
e
ab 12 J./4. Woche
DER GROSSE TRIP – WILD
LET’S BE COPS – DIE PARTY BULLEN
tgl. 20.30, Do/Fr/Mo-Mi auch 14.15; Sa/So auch 15.15; Fr/Sa auch 23.15 Uhr
tgl. 16.00, 21.00 Uhr (So OmU) Mo span. OmU
ANNIE
tgl. 17.15 (außer Sa/Mo), 20.00 (außer Mo); Mo 20.15; Fr/Sa auch 23.00 Uhr
tgl. 20.30, 23.00 (außer Fr/Sa); Fr/Sa auch 23.10 Uhr
tgl. 15.15; Do/Mo–Mi 18.00; Do/Mo/Mi 23.00 Uhr
ab 12 J./3. Woche
EINE TAUBE SITZT AUF EINEM ZWEIG - UND DENKT ÜBER DAS LEBEN NACH
ab 12 J./2. Woche
DER HOBBIT: DIE SCHLACHT DER FÜNF HEERE (IN 3D) LET’S BE COPS
MORTDECAI – DER TEILZEITGAUNER
e
ab 6 J./2. Woche
Sun 8:20 pm
rated 12 Y./2. week
tgl. 18.00, 20.30 Uhr (So OmU) Mo. engl. OmU
WIR SIND JUNG, WIR SIND STARK
THE IMITATION GAME (OV)
tgl. 20.30 Uhr
e
tgl. 20.40 (außer Mo); So 14.30; Fr/Di 15.30; Mo 20.00; Do/Sa/Mo/Mi 23.10 Uhr
Alle Säle voll digitalisiert · Kinotag: Dienstag
WILD TALES
ab 12 J./2. Woche
THE IMITATION GAME – EIN STRENG GEHEIMES LEBEN MORTDECAI – DER TEILZEITGAUNER
tgl. 19.45, Fr-So/Di auch 17.00, Do/So-Mi auch 22.45, Fr/Sa auch 22.55 Uhr
Dreieichstraße 54 · Frankfurt-Sachsenhausen
DER GROSSE TRIP – WILD
THE IMITATION GAME
tgl. 17.15, 20.00, 23.00 Uhr
ab 12 J./4. Woche
harmonie
tgl. 14.00 (außer Mo/Mi), 16.15 (außer Mo/Mi), 18.20; Sa/So auch 11.30; Mo/Mi auch 15.30 Uhr ab 6 J./2. W.
BAYMAX – RIESIGES ROBOWABOHU
ab 6 J./2. Woche
ab 6 J./3. Woche
Di 20.00 Uhr
CINESNEAK
o.A. Mon 9:00 pm
no age restriction
27.01.15 13:30
10 FILME A–Z
DIE BÖHMS –
DIE SÜSSE GIER
ARCHITEKTUR EINER FAMILIE
D/CH/VRC/F, 2014, o.A., R.: Maurizius
Staerkle-Drux
Gottfried Böhm gilt als wichtigster Architekt
Deutschlands. Als Sohn eines Kirchenbauers ist er
Patriarch einer Architektendynastie, zu der inzwischen
seine Söhne Stephan, Peter und Paul gehören. Mit
herausragenden Großbauten gelingt es ihnen, aus
dem Schatten des berühmten Vaters zu treten. Aber
nicht zuletzt die Krise der Baubranche in Deutschland
schürt die Konkurrenz zwischen den Brüdern.
Mal Seh’n
DIE ENTDECKUNG DER
UNENDLICHKEIT
GB, 2014, o.A., R.: James Marsh, D: Eddie Redmayne, Felicity Jones, Charlie Cox
Er ist einer der berühmtesten Physiker unserer Zeit,
sein Genie und seine Theorien über das Universum
veränderten die Welt: Stephen Hawking. „Die Entdeckung der Unendlichkeit“ erzählt von den frühen
Forschungsjahren in Cambridge, den Anfängen seiner Krankheit, aber auch und vor allem von der Liebe
zu seiner Frau Jane, die ihn in seinem Kampf gegen
die Krankheit und der Suche nach den Anfängen
der Zeit unterstützte.
E-Kinos, Harmonie, Kino Alte Mühle
DIE LETZTEN GIGOLOS
D, 2014, o.A., R.: Stephan Bergmann
Ob leidenschaftlicher Tango im Teesalon, entspannter Spaziergang an Bord oder Tagesausflüge an
exotischen Urlaubszielen, „Die letzten Gigolos“ sind
graumelierte Herren von Welt. Sie verbringen ihren
Lebensabend auf Kreuzfahrtschiffen – als Unterhalter und Tanzpartner für amüsierfreudige Frauen ab
60, um deren Urlaubsträumen nachzuhelfen.
Orfeo’s Erben
DIE PINGUINE AUS
MADAGASCAR
USA, 2014, o.A., R.: Eric Darnell, Simon Smith
Supergeheimagententeams werden nicht geboren,
sie werden ausgebrütet! In einer geheimen Mission
müssen die vier Pinguine, die Oberelite der Elite,
sich mit dem coolen Elite-Undercover-Interspezial-Sonderkommando „Nordwind“ verbünden.
Gemeinsam versuchen sie den durchtriebenen
Bösewicht Dr. Octavius Brine daran zu hindern,
die Welt zu zerstören.
CineStar, CineStar Metropolis, Kinopolis Main-Taunus
DIE SPRACHE DES HERZENS
F, 2014, ab 6 J., R.: Jean Pierre Ameris, D: Isabelle
Carre, Ariana Rivoire, Brigitte Catillon
Blind und taub geboren, ist die 14-jährige Marie
Heurtin unfähig zu jeder Art von Kommunikation.
Entgegen dem Rat eines Arztes, der sie für „dumm“
hält, kann sich ihr Vater, ein einfacher Handwerker,
nicht dazu durchringen, sie in eine Anstalt einzuliefern. Aus Verzweiflung wendet er sich an das Institut
Larnay in der Nähe von Poitiers, wo sich Nonnen
um taube junge Frauen kümmern.
Kino Alte Mühle
FÜNF FREUNDE 4
)
J
JETS: HELDEN DER LÜFTE
I, 2013, ab 12 J., R.: Paolo Virzi, D: Fabrizio
Bentivoglio, Matilde Gioli, Valeria Bruni
D, 2014, R.: Mike Marzuk, D: Valeria Eisenbart,
Neele-Marie Nickel, Quirin Oettl
Der unbändige Traum eines kleinen Immobilienmaklers vom rasanten sozialen Aufstieg und viel
Geld, der sehnliche Wunsch einer reichen, gelangweilten Ehefrau nach Respekt und Anerkennung
und die vehemente Suche einer selbstbewussten
Teenagerin nach Identität und der wahren Liebe.
Und schließlich ein mysteriöser Unfall in einer eisigen Nacht kurz vor Weihnachten, der das Leben
aller verkompliziert und grundlegend verändert..
Bernhard, der Vater von Julian, Dick und Anne,
organisiert eine Ausstellung zum alten Ägypten.
Während einer Führung ertappen George, Julian,
Dick, Anne und Timmy, der Hund, einen Einbrecher, der sich an einer über 5000 Jahre alten Mumie
zu schaffen macht. Der Eindringling kann fliehen,
aber in der Mumie finden die Fünf ein Goldamulett,
das einst „Tutalun I.“ gehörte – dem legendären,
allerersten Pharao.
RUS, 2012, o.A., R.: Olga Lopato
Cinema
CineStar, CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis
Main-Taunus
Filmforum Höchst
)
E
EINE TAUBE SITZT AUF EINEM )GET
ZWEIG UND DENKT ÜBER DAS
LEBEN NACH
S, 2014, ab 12 J., R.: Roy Andersson, D: Holger
Andersson, Nils Westblom, Charlotta Larsson
Sam und Jonathan sind zwei glücklose und etwas kummervolle Vertreter für Scherzartikel. Als
Handlungsreisende sind sie in wichtiger Mission
unterwegs: sie möchten helfen, Spaß zu haben. Da
die Welt voller Enttäuschungen und eine seltsam
einsame Angelegenheit ist, haben sie sich auf die
Klassiker unter den Kuriositäten spezialisiert:
Vampirzähne, Lachsack und eine groteske Monstermaske.
Harmonie
IL/D/F, 2014, o.A., R.: Ronit Elkabetz, Shlomi
Elkabetz, D: Simon Abkarian, Gabi Amrani,
Dalia Beger
Fünf Jahre lang kämpft Viviane Amsalem für die
Scheidung von ihrem Ehemann. Zuständig dafür
ist in Israel das jüdisch-orthodoxe Rabbinatsgericht,
das nach einer Prüfung den Ehemann Elisha dazu
anhalten könnte, der Frau einen Get, einen Scheidungsbrief, zu überreichen. Doch Elisha weigert
sich, obwohl seine Frau schon seit Jahren von ihm
getrennt lebt.
Mal Seh’n
GB/USA/E, 2014, ab 12 J., R.: Ridley Scott, D:
Christian Bale, Joel Edgerton, Aaron Paul
Ridley Scott erweckt Scott die Geschichte von
Moses zu neuem Leben: In epischen Bildern erzählt er von dem kühnen Anführer, der sich gegen
Pharao Ramses auflehnt und sein Volk von 400.000
Sklaven in einer monumentalen Flucht aus dem
von grausamen Plagen gestraften Ägypten führt.
CineStar Metropolis, Kinopolis Main-Taunus
F
FAMILIENFIEBER
D, 2014, o.A., R.: Nico Sommer, D: Kathrin Waligura, Peter Trabner, Deborah Kaufmann
Majas und Uwes Beziehung steckt in der Routine
des Alltags fest. Alina, Tochter von Maja und Uwe
hingegen ruft im Rahmen ihrer neuentdeckten
Liebe Nico zum Familientreffen mit Nicos Eltern
auf. Schlecht vorbereitet geht es zu einem Ort in
Brandenburg – doch die geplante Familienzusammenführung hält noch Überraschungen bereit…
Eine heimliche Affäre stört die vermeintliche Harmonie zweier Paare.
Filmtheater Valentin
FRAU MÜLLER MUSS WEG
D, 2014, ab 6 J., R.: Sönke Wortmann, D: Gabriela
Maria Schmeide, Justus von Dohnanyi, Anke Engelke
Frau Müller muss weg! Soviel steht fest, als sich eine
Gesandtschaft besorgter Eltern zu einem außerplanmäßigen Termin mit der Klassenlehrerin Frau
Müller zusammenfindet. Weil die Noten schlecht
sind und am Schuljahresende die Entscheidung fällt,
ob die Kinder den Sprung aufs Gymnasium schaffen,
sind die Eltern fest entschlossen, mit der Absetzung
der Lehrerin zu retten, was noch zu retten ist – koste
es, was es wolle!
Cinema, CineStar Metropolis, Kinopolis Main-Taunus
„Grand Budapest Hotel“ erzählt von Gustave H.,
dem legendären Concierge eines berühmten europäischen Hotels, und seinem Hotelpagen und
Protegé Zero Moustafa. Zur Zeit zwischen den beiden Weltkriegen, als Europa sich im dramatischen
Umbruch befindet, schweißen die Turbulenzen und
Abenteuer rund um den Diebstahl eines wertvollen
Renaissance-Gemäldes die beiden unweigerlich
zusammen.
Harmonie
)
H
HONIG IM KOPF
D, 2014, ab 6 J., R.: Til Schweiger, D: Til Schweiger, Claudia Michelsen, Dieter Hallervorden
Der Film erzählt die Geschichte der ganz besonderen Liebe zwischen der elfjährigen Tilda und ihrem
Großvater Amandus. Das humorvolle, geschätzte
Familienoberhaupt wird zunehmend vergesslich und
kommt mit dem alltäglichen Leben im Hause seines
Sohnes Niko nicht mehr alleine klar. Obwohl es
Niko das Herz bricht, muss er bald einsehen, dass für
Amandus der Weg in ein Heim unausweichlich ist.
Astor Film Lounge, CineStar, CineStar Metropolis,
E-Kinos, Kino Alte Mühle, Kult Kinobar, Kinopolis
Main-Taunus
)
JOHN WICK
USA/CDN/VRC, 2014, ab 16 J., R.: David
Leitch, Chad Stahelski, D: Keanu Reeves, Michael
Nyqvist, Bridget Moynahan
John Wick, berühmt-berüchtigt als bester Hitman
der Branche, ist nach seinem letzten Auftrag endgültig aus dem Geschäft ausgestiegen. Doch die
Ruhe währt nicht lange. Nach einem Überfall auf
sein Haus sieht er sich seinem ehemaligen Boss
gegenüber: Viggo Tarasof, Anführer des gefährlichsten Gangstersyndikats von New York. Um seine
Vergangenheit für immer loszuwerden, rüstet er sich
für den ultimativen Rache-Feldzug.
CineStar, CineStar Metropolis, Kinopolis Main-Taunus,
Autokino Gravenbruch
)
GRAND BUDAPEST HOTEL
GB/D, 2014, ab 12 J., R.: Wes Anderson, D: Saoirse Ronan, Jude Law, Ralph Fiennes
EXODUS –
GÖTTER UND KÖNIGE
)
G
Wie in jedem Jahr steht die große Air Show auf dem
Programm. Der kleine Knight, ein lebensfroher Jet,
wird tatsächlich zugelassen, an dem Wettbewerb teilzunehmen. Um sich vorzubereiten, kann er wahre Koryphäen der Fliegerei gewinnen, ihn auf die Herausforderung vorzubereiten. Doch dann verliebt er sich
ausgerechnet in die zauberhafte Lightning, die sich
als Komplizin des bösartigen Thunder herausstellt.
I
IM LABYRINTH DES
SCHWEIGENS
D, 2014, ab 12 J., R.: Giulio Ricciarelli, D: Alexander Fehling, André Szymanski, Friederike Becht
Deutschland 1958 – Wiederaufbau, Wirtschaftswunder. Der junge Staatsanwalt Johann Radmann
muss sich um uninteressante Kleindelikte kümmern.
Als der Journalist Thomas Gnielka im Gerichtsgebäude für Aufruhr sorgt, wird er hellhörig: Ein
Freund Gnielkas hat einen Lehrer als ehemaligen
Auschwitz-Aufseher erkannt, doch niemand will
seine Anzeige aufnehmen. Gegen den Willen seiner
Vorgesetzten beginnt Radmann sich mit dem Fall
zu beschäftigen
L
LET’S BE COPS
USA, 2014, ab 12 J., R.: Luke Greenfield, D: Jake
Johnson, Damon Wayans Jr., Rob Riggle
Ryan O’Malley und Justin Miller sind schon seit der
Schule beste Buddys. Beruflich kriegen beide nichts
so richtig auf die Reihe: Justin hat ein Computerspiel
entwickelt, das keiner haben will und Ryan hängt noch
immer seiner strahlenden Zeit als Quarterback am
College nach. Doch das ändert sich in nur einer Nacht,
als die Jungs auf einer vermeintlichen Kostümparty, die
gar keine ist, als Polizisten verkleidet auftauchen und
plötzlich von allen für eben solche gehalten werden.
CineStar, CineStar Metropolis, Kinopolis Main-Taunus,
Autokino Gravenbruch
)
M
MORTDECAI
USA, 2014, ab 6 J., R.: David Koepp, D: Johnny
Depp, Ewan McGregor, Aubrey Plaza
Charlie Mortdecai ist in Geldnot. Der einfallsreiche
Kunsthändler und Lebemann steckt bis zu seinen
aristokratischen Ohren in Schulden und muss in
weniger als einer Woche satte acht Millionen Pfund
auftreiben – wenn er das Familienanwesen auf dem
Land und mit ihm seine luxuriöse Gattin Johanna
nicht verlieren möchte. Er wittert seine Chance, als
ein bekanntes Goya-Gemälde unter mysteriösen
Umständen verschwindet.
Astor Film Lounge, CineStar Metropolis, E-Kinos, Kult
Kinobar, Kinopolis Main-Taunus
)
N
NANYUMA LEHNT SICH AUF
RMM/D/I, 1989, R.: Cheick Oumar Sissiko, D:
Diarrah Sanogo, Oumar Namory Keita, Koti
Die 15jährige Nanyuma wird mit einem 30 Jahre
älteren Mann verheiratet. Als dieser einige Jahre
später stirbt, soll sie nach Bambara-Tradition mit
dessen jüngerem Bruder verheiratet werden. Nanyma widersetzt sich und zieht in das Dorf ihres
Schwagers.
Filmforum Höchst
Eldorado
DIE BÖHMS – ARCHITEKTUR EINER FAMILIE
KJ05_ABC.indd 10
FRAU MÜLLER MUSS WEG
GRAND BUDAPEST HOTEL
MORTDECAI
27.01.15 16:25
FEBRUAR 2015 11
➽ Mehr Filme unter: kinojournal-frankfurt.de
)
NATIONAL GALLERY
F, 2014, o.A., R.: Frederick Wiseman
Was haben die Bilder von Tizian und Turner, von
Rembrandt und Rubens, von Leonardo, Caravaggio
und Vermeer uns heute noch zu erzählen? Wie werden die Meisterwerke den Besuchern vermittelt? Was
steckt hinter einem Museumsbetrieb, und wie lässt
sich eine solche Institution vermarkten? MeisterDokumentarist Frederick Wiseman verbrachte 2012
zwölf Wochen in der National Gallery in London.
Harmonie
)
O
T
THE GAMBLER
USA, 2014, ab 12 J., R.: Rupert Wyatt, D: Jessica
Lange, Mark Wahlberg, Brie Larson
Jim Bennett ist ein risikoliebender und gleichzeitig
abgeklärter Literaturprofessor, der täglich seinen
Kick im Glücksspiel sucht. Nachdem er das gesamte
Vermögen seiner wohlhabenden Mutter und das
Schwarzgeld des skrupellosen Gangsters Neville
verzockt hat, setzt Jim den Betreiber des illegalen
Glückspielrings Mister Lee und den berüchtigten
Kredithai Frank gegeneinander an.
CineStar Metropolis, Kinopolis Main-Taunus
OUIJA –
SPIEL NICHT MIT DEM TEUFEL THE IMITATION GAME
USA, 2014, ab 12 J., R.: Stiles White, D: Olivia
Cooke, Ana Coto, Daren Kagasoff
Es war ein mysteriöser Unfall in einem alten Haus,
bei dem das Mädchen Debbie ums Leben kam – und
nun versuchen ihre Freunde mit einem Ouija-Brett,
das sie im Haus gefunden haben, zu der Gestorbenen
Kontakt aufzunehmen. Tatsächlich bewegt sich
der Zeiger des Spiels gleich beim ersten Versuch.
Aus den Buchstaben ergibt sich die Botschaft „Hi,
Freunde ...“! Doch ist es wirklich Debbie, die aus
dem Jenseits zu ihnen spricht?
CineStar, CineStar Metropolis, Kinopolis Main-Taunus
)
P
PADDINGTON
GB/F/CDN, 2014, o.A., R.: Paul King, D: Hugh
Bonneville, Nicole Kidman, Sally Hawkins
Da er eine Schwäche für alles Britische hat, nimmt der
ebenso tollpatschige wie liebenswerte Bär Paddington
die Reise aus dem „finstersten Peru“ bis nach London
auf sich. Als er sich aber mutterseelenallein an der
U-Bahn-Station Paddington wiederfindet, wird ihm
bewusst, dass das Stadtleben doch nicht so ist, wie er
es sich vorgestellt hat. Doch zum Glück findet ihn die
Familie Brown und bietet ihm ein neues Zuhause an.
CineStar, CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis
Main-Taunus
)
R
REMEDY
USA, 2013, R.: Cheyenne Picardo, D: Kira Davies,
Michelle Arvin, Ashlie Atkinson
Einer jungen Frau kommt die Idee, in einem
BDSM-Laden zu arbeiten. Unter dem Namen
Remedy gibt sie erst die professionelle Domina, um
sich bald der lukrativeren Tätigkeit in der devoten
Rolle zuzuwenden.
Orfeo’s Erben
)
S
SNEAKPREVIEW
Brandneue Filme die demnächst ins Kino kommen
CineStar Metropolis, E-Kinos, Kinopolis Main-Taunus
STREIF – ONE HELL OF A RIDE
A, 2014, R.: Gerald Salmina, Tom Dauer
Das Kitzbüheler Hahnenkamm-Rennen 2013 endet mit einer wilden Party, die im gesamten Ort
die Nacht zum Tage werden lässt. Die ausgelassene
Stimmung hat ihren Grund: Nirgendwo sonst sind
die Rennfahrer ähnlich froh, die Abfahrt gesund
überstanden zu haben. Die Streif ist für sie die ultimative Herausforderung, die sie nur dank ihres
kompletten Könnens und ihres ungeheuerlichen
Mutes bestehen können.
E-Kinos
NATIONAL GALLERY
KJ05_ABC.indd 11
GB/USA, 2014, ab 12 J., R.: Morten Tyldum, D: Benedict Cumberbatch, Keira Knightley, Matthew Goode
Die Enigma zerbricht den Forschern den Kopf: Das
deutsche Kodiergerät verschlüsselt die Funksprüche der Wehrmacht und Marine. Mit Hochdruck
arbeiten Mathematiker und andere Forscher im britischen Bletchley Park daran, den deutschen Code
zu knacken. Schließlich gelingt einem jungen Genie,
Alan Turing, der Durchbruch – die deutschen Funksprüche sind fortan kein Geheimnis mehr. Doch
auch Turing selbst hat etwas zu verbergen.
Cinema, CineStar Metropolis, Kinopolis Main-Taunus
TIMBUKTU
F/RIM, 2014, ab 12 J., R.: Abderrrahmane Sissako, D: Ibrahim Ahmed, Abel Jafri, Toulou Kiki
Kidane lebt friedlich mit seiner Frau Satima, seiner
Tochter Toya und Issan, einem kleinen Hirtenjungen, in den Dünen, nicht weit von Timbuktu, das in
die Hände religiöser Fundamentalisten gefallen ist.
In der Stadt erdulden die Einwohner ohnmächtig
das Terrorregime, das von den Dschihadisten eingesetzt wurde, um ihren Glauben zu überwachen.
Musik, Gelächter, Zigaretten und sogar das Fußballspielen sind verboten.
Filmforum Höchst, Kino des Deutschen Filmmuseums,
Orfeo’s Erben
)
U
UNBROKEN
)
W
WILD TALE
USA, 2014, ab 12 J., R.: Angelina Jolie, D: Jack
O’Connell, Domhnall Gleeson, Jay Courtney
RA/E, 2014, ab 12 J., R.: Damian Szifron, D:
Ricardo Darin, Oscar Martinez, Erica Rivas
„Unbroken“ erzählt die Geschichte des Olympioniken und Kriegshelden Louis „Louie“ Zamperini, der,
zusammen mit zwei anderen Besatzungsmitgliedern,
nach einem Flugzeugabsturz im Zweiten Weltkrieg
47 Tage auf einem Schlauchboot überlebte, nur um
von der japanischen Marine gefangen genommen
zu werden.
Die schwarze Komödie präsentiert sechs bitterböse
Episoden, in denen jede einzelne Sequenz auf ungeheuer aberwitzige Weise eskaliert: Was hat es für
Konsequenzen, wenn die Menschen ihre Kontrolle
über sich verlieren und beginnen, rot zu sehen?
E-Kinos, Kinopolis Main-Taunus
UNTERM STERNENHIMMEL
F/B/SN, 2013, ab 6 J., R.: Dyana Gaye, D: Ralph
Amoussou, Mareme Demba Ly, Souleymane Seye
Ndiaye
Zwischen Turin, Dakar und New York kreuzen sich
die Wege von Sophie, Abdoulaye und Thierno. Die
24-jährige Sophie verlässt Dakar, um mit ihrem
Mann Abdoulaye in Turin zu leben. Abdoulaye ist
unterdessen mithilfe von Schleusern in New York
gelandet. Der 19-jährige Thierno wiederum reist
zum ersten Mal von New York auf den afrikanischen
Kontinent. Drama über die aktuelle Situation von
Emigranten.
Filmforum Höchst, Kino des Deutschen Filmmuseums
)
V
VERBOTENE FILME
Harmonie, Kult Kinobar, Orfeo’s Erben
WIR SIND JUNG. WIR SIND
STARK.
D, 2014, ab 12 J., R.: Burhan Qurbani, D: Devid
Striesow, Jonas Nay, Trang Le Hong
Rostock-Lichtenhagen 1992. In der verödeten
Wohnsiedlung hängen die Jugendlichen herum
und wissen nichts mit sich anzufangen. Tagsüber
gelangweilt, harren sie der Nächte, um gegen Polizei und Ausländer zu randalieren. Auch Stefan, der
Sohn eines Lokalpolitikers, streift mit seiner Clique
ziellos durch die Gegend. Es brodelt – und erreicht
irgendwann den Siedepunkt.
Harmonie
WOODSTOCK IN TIMBUKTU
D, 2012, o.A., R.: Desiree von Trotha
Das verdrängte Erbe des Nazi-Kinos: Zwischen
1933 und 1945 wurden in Deutschland 1.200 Spielfilme hergestellt. 300 Filme wurden nach dem Krieg
von den Alliierten verboten. Über 40 NS-Filme sind
bis heute nur unter Auflagen zugänglich – sie werden
als „Vorbehaltsfilme“ bezeichnet. Der Film stellt die
„Nazifilme aus dem Giftschrank“ vor.
Das Festival au Desert ist ein internationales
Musikfestival in der Sahara vor den Toren von
Timbuktu in Nord-Mali. Bis 2012 waren unter
den zahlreichen Gästen nicht nur Tuareg und
Afrikaner, sondern auch Journalisten und Musikstars wie Robert Plant und Bono. Rebellierende
Tuareg, oder Kel Tamaschek, wie sie sich selbst
nennen, legen im Film ihre Waffen nieder und
kämpfen mit der Gitarre in der Hand für eine
würdevolle Zukunft in Frieden.
Kult Kinobar
Kino des Deutschen Filmmuseums
D, 2013, ab 6 J., R.: Felix Moeller
TOUKI BOUKI
SN, 1973, ab 12 J., R.: Djibril Diop Mambéty, D:
Magaye Niang, Mareme Niang, Aminta Fall
Das junge Paar Anta und Mory möchte nach Paris auswandern, in der Hoffnung auf eine bessere
Zukunft. Doch die abenteuerliche Reise endet am
Hafen von Dakar, wo sich die Wege der beiden trennen. Anta nimmt das Schiff, und Mory besinnt sich
und kehrt zurück zu seinen Wurzeln.
Filmforum Höchst
IMPRESSUM
Verlag: Presse Verlagsgesellschaft mbH, Ludwigstraße
33–37, 60327 Frankfurt am Main, Tel. 069 97460-0,
Fax: 069 97460-400
Anzeigen: Überregional: Raufeld Verlag GmbH, PaulLincke-Ufer 42/43, 10999 Berlin, Tel. 030 695 665 904,
anzeigen@raufeld.de
Anzeigenleitung: Melanie Hennemann
Objektleitung Kino: Antje Kümmerle
Tel. 069 97460-634; E-Mail: akuemmerle@mmg.de
Objektleitung Party: Christian Spreen, Tel. 069 97460-331;
E-Mail: cspreen@mmg.de
Anzeigenverkauf: Susanne Becker, Tel. 069 97460-368,
Annegret Germer, Tel. 069 97460-366, Alexandra Lueg,
Tel. 069 97460-362, Dirk Ullmann, Tel. 069 97460-364
Es gilt der Anzeigentarif Nr. 26 vom 1.1.2015
Redaktion: Alex Schomann (V.i.S.d.P.), Behzad Parsa, Holger Breuer, Andreas Dosch (Kino), Marco Sönke (Musik),
Mathias Weber (Kalender), Tel. 069 97460-394 (Redaktion),
-300 (Veranstaltungskalender), -380 (Kino); Fax: -163, E-Mail:
redaktion@welovepur.de, vk@welovepur.de, kinojournal@
mmg.de
Mitarbeiter dieser Ausgabe: Vera Kuchler
Korrektorat: Günter Neeßen
Art-Direction: Marco Sönke
Grafik: Klaus Günter Berger
Tel. 069 97460-425, Fax: -161
Herstellung: Nicole Bergwein, Monika Kiss, Elena Krause,
Emir Vucic
Marketing/Vertrieb: Viola Hacker (Leitung),
Tel. 069 97460-326, Dennis Cerveny, Tel. -343, Lena Conrad,
Tel. -321, Nancy Hauck, Tel. -327, Katharina Tauchmann,
Tel. – 323, E-Mail: marketing@mmg.de
Patrick Stürtz, Tel. 069 97460-340, E-Mail: vertrieb@mmg.de
Produktionsleitung: Jonas Lohse, Tel. 069 97460-455
Stammfotografen: Deniz Dayan, Nicole Fromm, Mathias
Gommermann
Geschäftsführer: Jan-Peter Eichhorn,
Gerhard Krauß, Stefan Wolff
Druck: Westdeutsche Verlagsund Druckerei GmbH · Preis: -,25 €
© 2015 Presse Verlagsgesellschaft für Zeitschriften
und neue Medien mbH
27.01.15 16:26
12
FEATURE
Die Club-Szene in Frankfurt
mag derzeit vielleicht etwas
schwächeln, aber Bars erleben
einen Boom.
Wurde auch Zeit! Denn jede
Metropole, die was auf sich
hält, hat heutzutage eine
ordentliche Anzahl an
Luxus-Trinkhallen zu bieten.
Ob Szene-Treffs, SpeakeasyBar oder klassisches
Cocktailshaken – überall
wird die hohe Kunst der
Cocktail-Kultur gepflegt.
Die überwiegend kleinen und
gemütlichen Locations sind
zudem kommunikative
Umgebungen, in denen die Zeit
beim Plaudern und Diskutieren
wie im Fluge vergeht.
Manche Bars mögen zwar ihren
Schickimicki-Faktor haben und
der Altersdurchschnitt liegt
oft bei 25 aufwärts, aber viele
sind auch offen für junges,
interessiertes Publikum, die
Alternativen zu den ClubAbenden am Wochenende
suchen.
Während der Eintritt in der
Regel frei ist, liegen die
Preise für Drinks meist über
10 Euro, aber die sind es in der
Regel dann auch wert. Da die
Bars gerade am Wochenende
meist recht voll sind, empfiehlt
sich vor allem für neue Gäste
ein Besuch an den ruhigeren
Tagen unter der Woche.
Wir haben für euch zwölf der
besten und coolsten Bars in
Frankfurt zusammengestellt,
die von Szene bis Style alles
bieten.
Cheers!
Texte: Vera Kuchler & Marco Sönke
12-13_Feature.indd 12
27.01.15 16:47
13
EN
BAR OHNE NAM
FFM-City, Eschenheimer Tor 3
Diese Bar braucht keinen Namen. Die Kombination
aus Industrie-Chic im „Berliner Stil“, soliden Drinks
und Menschen auf Blumenkübeln, Bänken und dem
Bürgersteig schafft „Good Times For Good People“.
GoodTimesForGoodPeople
GEKKOS
BAR PRACHT
CHINASKI
FFM-Bahnhofsviertel, Niddastraße 54
Der Name lädt ein, das Wort „prächtig“ inflationär zu
benutzen: prächtiges Bier, prächtige Rum-Cola in
Dosen, prächtiges Ambiente, prächtige Musik, prächtig
Platz zum Tanzen und prächtige Menschen.
barpracht.de
FFM-Westend, Bockenheimer Landstr. 1
No Bar, no disco! Das Chinaski ist moderner
Zufluchtsort für Banker und Bohemiens, denen ein
Club zu laut und eine Bar zu langweilig ist. In tollem
Ambiente gibt es leckere Drinks und gute Musik.
chinaski.me
R
HINTERZIMME
MAXIE EISEN
FFM-Nordend, Gaußstraße 4
Die New Yorker Bar „The Back Room“ ist Vorbild dieser Speakeasy-Bar, die ohne Karte arbeitet. Allein auf
den Wandtafeln lassen sich die Getränke erahnen, unter
anderem diverse Abwandlungen vom Moscow Mule.
das-hinterzimmer.de
PEARLY GATES
PLANK
FFM-City, Kleine Hochstraße 20
Das neueste Projekt der Gibson-Club-Leute wurde
nach der Lieblingsgitarre von Billy Gibbons benannt.
Abseits des Großstadtlärms dient die Bar der Entschleunigung von Bankern, Studenten und Hipstern.
pg-bar.de
FFM-Bahnhofsviertel, Elbestraße 15
Benannt nach dem Musikproduzenten Conny Plank ,
stehen hier regionale hausgemachte Produkte im Vordergrund. Daneben diverse Spirituosen, Schnäpse von
der Stählemühle und Naturweine von Cool Climate.
barplank.de
FFM-Bahnhofsviertel, Kaiserstraße 12
Egal ob zum Afterwork-Bier oder am späten Abend,
auf den zwei Etagen kreiert ein kompetentes und
freundliches Team einem bunt gemischten Publikum
gute Drinks zu fairen Preisen.
sullivan-bar.de
THE PARLOUR
ETTI
S
S
O
R
&
N
O
L
WA
WILLIE JAMES
FFM-City, Zwingergasse 6
Im gemütlichen Parlour werden hochwertige Getränkekompositionen ausgeschenkt, darunter „Wood ist
Wood“, mit dem Maxim Killian den Titel „World Class
Bartender 2014“ gewinnen konnte.
theparlour.de
FFM-Bahnhofsviertel, Moselstraße 15
Eine perfekte Symbiose aus Bar und Grill in Frankfurt:
eine kleine Cocktailkarte, geschmacksexplosive Speisen
und ein warmes Ambiente. Die Besucherzahlen
sprechen für sich, also besser reservieren!
walon-rosetti.com
FFM-City, Schillerstraße 10
Travolta-Betreiber Dennis Smith hat sein Baby nach
seinem Vater benannt. In der Café & Lunch Bar mit
loungigem Barbereich gibt es Donnerstag bis Samstag
Soul- und Jazzmusik der 70er- und 80er-Jahre.
willie-james.com
12-13_Feature.indd 13
Foto: Harald Schröder
FFM-City, Hochstraße 4
Zu Old-School-Hip-Hop treffen sich Jung und Alt:
Ob in der Bar, in den Nischen oder tanzend dazwischen: eine moderne Symbiose aus gediegenstylishem Ambiente, exquisiten Drinks und Zigarren.
gekkos-bar.com
FFM-Bahnhofsviertel, Münchener Str. 18
Nach dem jüdischen Mafioso Maxie Eisen haben die
Ardinast-Brüder ihr Konzept benannt. Serviert werden
Pastrami, amerikanische und französische Spezialitäten
sowie klassische und selbst kreierte Cocktails.
maxie-eisen.de
SULLIVAN
27.01.15 16:47
PROMOTION
QUARTIER
LATIN
14
FEBRUAR
2015 INSIDE
QUARTIER LATIN INSIDE
FANTASY WORLD
Frankfurt feiert wieder Fasching
Freitag 13.2. und Samstag 14.2.2015
Quartier Latin - Fantasyworld
Das Quartier Latin ist nicht klein zu bekommen und so wird auch in diesem Jahr und
nun bereits schon zum 62. Mal die traditionelle Faschingsveranstaltung der Uni
Frankfurt nach wie vor in alter Location an der Uni Bockenheim stattfinden.
In diesem Jahr werden wir die Uni in eine Fantasyworld verwandeln.
Egal ob Mrs. Marple, Superwoman oder Superman, Schneewittchen und die sieben
Zwerge, Elb oder böser Clown, als Hobbit, Darth Vader, Luke Skywalker, Shrek
oder Siegfried der Drachentöter. Eurer Phantasie ist dieses mal wirklich keine Grenzen gesetzt.
Zwei Tage, 16 Stunden auf 5 Floors mit bis zu 20 DJs, Live Musik und tausenden von
närrischen Studenten und Ex-Studenten feiern wir die ganze Nacht.
Und da wir natürlich an alten Traditionen festhalten wird es neben Live-Musik auf
jedem Dancefloor eine andere Musikrichtung geben und auch das traditionelle Kino
im 4.OG wird es wieder geben. Natürlich mit Fantasy Filmen.
Egal ob Mainstream, Pop, Disco, Schlager, Black, R&B, Rock, Alternative, Heavy
Metal, Electro, Dance-House und Tech-House …
So viel Musik auf einer Party gibt es nur auf der Quartier Latin!
Masken, schräge Kostüme und jede Menge gute Laune stehen hier ganz hoch im
Kurs. Auch wenn wir unseren Nachbarn aus Mainz in Sachen Fastnacht nicht ganz
das Wasser reichen können, haben wir Frankfurter mit der Quartier Latin bewiesen,
das wir ganz schön närrisch sein können und das schon seit 62 Jahren!
Frei nach dem Motto je jecker, je doller, je fantastischer darf zu günstigen Getränkepreisen und jeder Menge guter Laune mal wieder die ganze Nacht so richtig abgefeiert werden. Wir freuen uns auf viele gutgelaunte Narren und eine fantastische Party.
Line-Up:
DJ Hildegard, DJ Rick Air, Dj Steez, Dj Favour, DJ Six, Dj Stargate, The Black Missionairs, DJ Sputnik, Miss Lana Delicious, DjCK, Tillingair, Fun Fraternity Floor,
YouFM Floor, sowie Skinny Jeans und Ozaka Bondage live.
Infos:
Eintritt nur verkleidet und ab 18 Jahren!
Tickets gibt es über „Ad Ticket“ ab dem 19.1.2015 an allen bekannten Vorverkaufsstellen ab 9:00 Uhr zzgl. VVK Gebühr!
Vorverkauf an der Uni ab dem 4.2.2015 Mo-Fr: 11:00-16:30 Uhr
Adresse: Quartier Latin Container, vor dem Struwelpetercafe, Gräfstraße 52, Bockenheim
Zusätzlich gibt es im Campus Westend im Campusshop ab dem 9.2. auch nochmal
Tickets für Euch.
Preise:
Vorverkauf:
Normal 15,00€**
Studenten, Schüler, Azubis 10,00€ **
** zzgl. VVK Gebühr
Abendkasse:
Normal 18,00€
Studenten, Schüler, Azubis 12,00€
(Einlass nur mit gültigem Ausweis)
Öfnungszeiten:
Abendkasse ab 20 Uhr
Einlass: 21:00 Uhr
Beginn: 21:21 Uhr - Ende 5:05 Uhr
Adresse:
Uni Bockenheim Gräfstraße 52 , Frankfurt am Main
Open Doors: 21:21Uhr-5:05 Uhr
Happy Hour 21:21-22:22. Alle Longdrinks 4,50€, Vodka Bull 5€, Klopfer 1,50€
quartierlatin-frankfurt.de
14_Quartier Latin.indd 31
27.01.15 17:11
HIGH
LIGHTS
WOCHE
Noch mehr Termine unter welovepur.de
15
DER
ALLES 90ER
Sa., 07.02.2015 / Batschkapp / FFM / Mixed
„Ich bin mit „Bravo Hits“ aufgewachsen und höre eigentlich am liebsten so
Rockiges wie Die Ärzte oder die Chili Peppers. Geil fand ich auch Nirvana oder
Pearl Jam. Später dann auch bisschen Hip-Hop, vor allem Fanta Vier und die Absoluten
Beginner. Meine Schwester hörte gerne die Backstreet Boys und Take That. Das machte
mich dann immer aggro, und dann drehte ich Rage Against the Machine und Limp Bizkit voll auf. Besoffen war aber auch der ganze Eurodance-Kram wie Snap!, Dr. Alban
und so echt cool.“ Wenn es auch dir so erging und du mal richtig die Sau rauslassen
willst, solltest du auf dieser Party erscheinen. Was sich anhört wie ein Promotext, ist es
auch, denn Spaß, Alkohol und Musik aus deiner Jugend werden hier zelebriert. Während sich andere Events mit teuren Bookings ausstatten, steht hier der Veranstalter
selbst am Pult und du, wenn du nicht pünktlich kommst, in der „Schlange des Grauens“!
Rock Hasselstoff, Buffalo Bude
Alles90er, batschkapp.de
Y
PART
Y
PART
VOODOO KITCHEN FEAT.
Fr., 06.02.2015 / Velvet Club / FFM / Deep House, Tech-House
„Manege frei“ lautet das Motto der neuen Partyreihe „House Circus.“ Dompteurin des Abends
ist Nora en Pure. Die in der Schweiz lebende
DJane sorgte mit ihren Produktionen auf dem
Label Enormous Tunes weltweit für Furore.
Dazu gibt es Artisten, Schausteller und Tänzer.
Nora en Pure, Leonardo Aquino
velvet-ffm.de, NoraEnPure
15_Highlights_KW1.indd 15
Fr., 06.02.2015 / Dough House / FFM / Deep House, House
Die Partyreihe „Voodoo Kitchen“ im Dough House steht für
Abende im Rahmen von warmer, treibender House-Musik. Dieses
Mal mit im Boot: Marcus Worgull vom Berliner Kultlabel Innervisions. 2015 startete für den Wuppertaler imposant – von Serbien bis
Mexiko beschallte er die Party People weltweit. Marcus machte mit
starken Releases auf sich aufmerksam wie mit „Lenoix“ oder der
„Muwekma“ EP und ist aus der Riege um Dixon, Âme und Henrik
Schwarz nicht mehr wegzudenken. Erfahrungsgemäß sind die Kapazitäten des Clubs schnell erschöpft. Tipp: Früh kommen und Deo
nicht vergessen, denn im Dough House wird es schnell heiß!
Marcus Worgull
doughhouseffm, marcusworgull
Foto: Carolina Redondo
NORA EN PURE
MARCUS WORGULL
27.01.15 16:47
16
HIGHLIGHTS
TOP 3 ELEKTRONISCH
MO
02
SO
082 TUBE & BERGER
Madame Renarde startet
dieses Mal unter dem
Motto Weltraum. Fr.,
6.2., Tech-House,
House
Atelierfrankfurt e.V.,
FFM
/ madame.renarde
TOP 3 LIVE
TOP 3 BLACK
1 AS YOU LIKE IT
1 ALEX CLARE
1 BLACK SUSHI
Unser Redaktionsliebling
Karotte lädt zum Tanz,
mit dabei sind Nick Curly
und Alexander Aurel.
Sa., 7.2., Techno, House
Günes Theater, FFM
/ AsYouLikeItby
Karotte
Die Single „Too Close“
machte Alex Clare 2011
in Deutschland mit Platz
1 zum Chartstürmer.
Mo., 2.2.2015, Soul,
Dubstep
Batschkapp, FFM,
alexclare.com
Auf zwei Floors gibt es
Black Music, Sushi for
free und wohl eine der
besten Aussichten der
Stadt.
Fr., 6.2.2015, Black
Adlib, FFM
adlib-ffm.de
3 CAMPBELL
2 THE KOOKS
3 ZOOT WOMAN
2 BLACK OUT
3 BOUNCE
Zu Gast bei „Disco Not
Disco“ ist diesen Monat
UK-DJ Miguel Campbell.
Fr., 6.6.2015, Deep
House, House
Gibson, FFM
/ miguelcampbell
official
Die MTV Europe Music
Award-Sieger stellen ihr
neues Album „Listen“ in
Offenbach vor!
Mo., 2.2.2015, Indie
Stadthalle, OF,
thekooks.com
Das Album „Star Climbing“ wurde hoch gelobt
und kritisiert, am Besten
selbst ein Bild machen!
Mo., 2.2.2015, Electronic
Zoom, FFM,
zootwoman.com
Der Donnerstag im
Cooky’s steht ganz im
Zeichen von Hip-Hop, an
den Decks DJ Romie Rome.
Do., 5.2.2015, Black
Cooky’s, FFM
cookys.de
Von Old-School-HipHop bis R’n’B, Travolta-Head Dennis Smith ist
bekanntlich facettenreich.
Do., 5.2.2015, Black
Travolta, FFM
club-travolta.de
FEB|15
SA
—
07
SA
—
14
SA
—
21
SA
—
28
APT APARTMENT
H A N A U E R L A N D S T R . 19 0 | F R A N K F U R T
W W W. A P T- A PA RT M E N T. D E
FAC E B O O K . C O M / A P T. A PA R T M E N T
16-17_Highlights_Kalender.indd 16
27.01.15 16:58
Noch mehr Termine unter welovepur.de
TOP 3 KLASSIKER
TOP 3 MIXED SOUND
17
TOP 3 UNTER DER WOCHE
1 CLUB 101
1 VILLA MASQUERADE
1 SMITH & FRIENDS
Der höchste Club der
Stadt bietet Feiern mit
Aussicht und das Beste
von House bis Soul.
Sa., 7.2.2015, House,
Soul, Mixed
Japan Center, FFM
club101.de
Die Villa Masquerade
bittet zum Tanz in der
JFK-Bar. Früh kommen,
Platzmangel garantiert!
Sa., 7.2.2015, Mixed
Villa Kennedy, FFM
/ HotelVillaKennedyFrankfurt
Musikliebhaber Julian
Smith bittet im eigenen
Laden mit befreundeten
eten
Künstlern zum Tanz!!
Do., 5.2.2015, Mixed,
xed,
Chinaski, FFM
/ Chinaski.FFM
2 LIQUID XXL
3 TECHNOCLUB
2 VILLA GORILLA
3 HIT HAPPENS
MO
02
SO
8
0
2 DISCO FRANKFURT 3 GRAND OPENING
NG
Einst im Living gestartet,
ist die XXL-Party auf
mehreren Floors im Velvet
eine feste Größe geworden!
Sa., 7.2.2015, House,
Black, Mixed
Velvet, FFM,
/ LIQUIDXXL
30 Jahre feierte der
Technoclub zuletzt, und
auch weiterhin gibt es
Trance von Talla.
Sa., 7.2.2015, Trance,
Progressive
MTW, OF
technoclub.tc
Villa Party hier, Villa Party da, aber nur hier gibt es
tanzende Gorillas in der
Stadt.
Fr., 6.2.2015, Mixed
The Odeon, FFM
/ theodeonfrankfurt
Lust zu feiern auf alles,
was Spaß macht und ein
Hit war oder ist, dann bist
du hier richtig!
Sa., 7.2.2015, Mixed
Zoom Club, FFM
/ /zoomfrankfurt
Hätte auch unter die Rubrik Klassiker fallen können. Mittwoch, Velvet,
immer was los!
Mi., 4.2.2015, Mixed
Velvet Club, FFM
velvet-ffm.de
moon13 sponsert ab jetzt
donnerstags eure Drinks.
3 Euro zahlen und für 20
Euro trinken. Ahoi!
Do., 5.2.2015, Mixed
moon13, FFM
moon13.de
27up
Westhafen
Par t y
Sa. 31.01. & 14.02.2015
Chicago Meatpackers Riverside
FFM-Westhafen, Rotfeder-Ring 13 s 27up-club.de
Feiern auf drei Etagen mit
Dachterrasse, direkt am Main
Eintritt zur Party (ab 21 Uhr): 5 Euro,
ab 23 Uhr 8 Euro
Soul, Classics & Club-Sounds
mit Frankfurts besten DJs
Dinner & Dance (ab 19 Uhr):
2 Gänge inkl. Party 17 Euro/p. P.
Buchung: frankfurter-stadtevents.de
Happy Hours (halbe Preise auf
ausgewählte Drinks bis 23 Uhr)
Einlass: ab 27 Jahren (max. 3 Jahre
Kulanz, d.h. Mindestalter 24)
16-17_Highlights_Kalender.indd 17
Parken: 1 € für die ganze Nacht
im Westhafen-Parkhaus
dress smart casual
27.01.15 16:58
18
H
C
I
D
G
N
I
ICH BR AUS, BABY!
GROSS R
DU WILLST AUF DIE
TITELSEITE?
Dein Gesicht auf einem Magazin-Titel?
Und das ganz, ohne für Heidi im Windkanal Handstand zu machen? Es ist
nicht das Cover des Rolling Stone
Magazines, aber Pur ist ja ein wenig das Frankfurt Gegenstück dazu.
CLUBGUIDE 2014/2015 FRANKFURT/RHEIN-MAIN
Du kannst jetzt jeden Monat ein professionelles Foto-Shooting von einem
Top-Fotografen gewinnen und mit etwas
Glück kommst Du sogar auf die Titelseite unseres jährlichen PUR Club-Guides
und schnappst Dir den Model-Vertrag
von eastwest models, die international
arbeitende Models
vertreten und weltweit mitmischen für
Kunden wie die Otto
Gruppe, Marie Claire,
Esprit, Levis u.s.vm.
Alles was Du tun
musst ist dein Foto
auf unserer Facebook-Seite hochlaCLUBS
DJS
GASTRO
den und die meisten
Stimmen beim Voting abräumen.
WERDE COVERGIRL!
WELOVEPUR.DE
PUR_Clubguide_000_
Wie geht‘s? Ganz einfach: Stell dein
Foto auf facebook. com/welovepur
unter dem Reiter „Ichbringdichgrossrausbaby“ ein und teile
was das Zeug hält. Das Bild,
das bis zum 15.2. die meisten
Likes bekommt gewinnt ein
Fotoshooting bei einem
professionellen Fotografen
und wird in PUR abgebildet.
Unter allen Gewinnerinnen
kürt die Jury das Covergirl
des neuen PUR CLUBGUIDE,
der im September erscheint.
Außerdem winkt Dir ein
Model-Vertrag mit
eastwest models.
STYLE
WELOVEPUR
TITEL.indd 1
17.09.14 16:20
DER FOTOGRAF
Er machte seine Leidenschaft zu
seinem Beruf: Angefangen mit
Partyfotos, über Hochzeitsshootings bis hin zur Produktfotografie arbeitete sich Alvin Kress immer weiter nach oben. Zusätzlich
zum Fotografieren spezialisierte er
sich auf die Videographie. Mittlerweile gehört er zu den gefragtesten
Videoproduzenten des RheinMain-Gebiets. 2013 erkämpfte er
sich mit seinem Team den 2. Platz
beim 99 Fire Films Award in der
Kategorie „Beste Kamera“. Was für
Picasso der Pinsel ist, ist für Alvin
Kress die Kamera.
www.alvinkress.de
18_Highlights_Girl-V2.indd 18
27.01.15 17:26
HIGH
LIGHTS
WOCHE
Noch mehr Termine unter welovepur.de
19
DER
Fotos: Peter Krausgrill / www.stadtleben.de
QUARTIER LATIN
Fr. & Sa., 13. & 14.2.2015 / Uni Bockenheim / FFM / Mixed
Zum 62. Mal findet die traditionelle Faschingssause auf dem Unigelände in Bockenheim statt. Dieses Mal unter dem Motto „Fantasyworld“. Miss Marple, Superwoman, Superman, Schneewittchen und die sieben Zwerge, Darth Vader, Luke Skywalker, Shrek oder gar die Teletubbies – eurer Fantasie sind wie immer keine Grenzen
gesetzt! Es stehen zwei Tage Partyekstase auf fünf Floors mit bis zu 20 DJs und Live-Bands auf dem Programm. Egal ob Hip-Hop, Pop, Schlager, Rock, Alternative,
House oder Heavy-Metal – hier kommt jeder auf seine Kosten. Für den, der Lust auf einen Fantasy-Streifen hat, hält das Quartier-Latin-Team ein Kino mit den größten Fantasy-Filmen bereit. Zu gewohnt humanen Getränkepreisen darf die ganze Nacht durchgefeiert werden.
DJ Hildegard, DJ Rick Air, DJ Steez, DJ Favour, DJ Six u.v.m.
quartier-latin
LIVE
Y
PART
HAFTBEFEHL
Foto: Tom Dachs
So., 15.02.2015 / Batschkapp /
FFM / Live, Rap, Hip-Hop
20 JAHRE FREEBASE
Fr., 13.02.2015 / THW / FFM / House, Techno, Deep House
20 Jahre Freebase, 9 Jahre Bad Boys Club, 40 Jahre Frank Lorber, und auch Chris Wood
wird ein Jahr älter. Gleich 4 Geburtstage auf einmal werden im Tanzhaus West mit
einem kräftigen Line-up zelebriert. Geburtstagsständchen werden von Matthias Tanzmann, seinerseits Labelbetreiber von Moon Harbour, Gregor Tresher und natürlich von
einem der Geburtstagskinder selbst, Frank Lorber, vorgetragen. Dass das natürlich nicht
alles istr, könnt ihr euch wohl denken, denn das Line-up des Abends verspricht insgesamt 11 DJs auf 3 Floors und natürlich, wie man es aus dem Tanzhaus kennt, Open
End. Einlass wird auch ohne Geschenke gewährt. Anwesenheitspflicht!
Matthias Tanzmann, Gregor Tresher, Frank Lorber u.a.
tanzhaus-west.de, gregortresher, matthias-tanzmann
19_Highlights_KW2.indd 19
Der Offenbacher Rapper Haftbefehl feiert
bei seiner „Lass die
Affen aus dem Zoo“Tour sein Heimspiel
in der Batschkapp.
Aykut Anhan (bürgerlich) setze 2013 mit
„Babo“ das Jugendwort
des Jahres, seine
Alben „Azzlack
Stereotyp“, „Kanackis“
und „Russisch Roulette“ waren
Charterfolge.
Wieso?
Weil er’s kann!
Haftbefehl
Baba-haft.de
batschkapp.de
27.01.15 16:51
20
HIGHLIGHTS
TOP 3 HIPSTERVAL
MO
09
SO
152 CARNIVAL
Hier wird der 80er-Streifen „Cocktail“ gefeiert. Hawaii-Hemd und weiße Socken stehen hoch im Kurs.
Sa., 14.2.2015, Mixed
Chinaski, FFM
/ Chinaski.FFM
TOP 3 JECKE ATTACKE!
TOP 3 FASCHING 25+
1 AEROBICS
1 FASCHINGSSAUSE
1 JECK ABER SEXY
Schmeiß dich in dein Aerobic-Outfit und ab nach
Sachsenhausen! Karneval
und Mixed-Sounds!
Fr., 13.2.2015, Mixed
Dough House, FFM
/ doughhouseffm
Die Party von Wolff
Holtz hat Tradition. Motto: Früh kommen oder
nicht reinkommen!
Fr./Sa., 13./14.2., Mixed
Pik Dame, FFM
/ nachtclub.Pik.Dame
Die Single-Faschingsparty des Journal Frankfurt
im Viertel, das niemals
schläft. Verkleidungspflicht!
Fr., 13.2.2015, Mixed
Golden Gate, FFM
frankfurt-stadtevents.de
3 ALTWEIBER
2 HELIUM 6
3 SCHLAGERFIEBER 2 30PLUS
3 27 UP
Mainz zum Karneval ist
immer eine Option. An
den Decks Sebastian Roter und Gianni Di Carlo.
Do., 12.2.2015, Mixed
50grad, MZ
50grad.de
Die vier Hanauer
Band-Mitglieder werden
im Culture Club schwer
einheizen. Helau!
Fr., 13.2.2015, Live,
Mixed
Culture Club, HU
helium6.de
Der Name ist Programm
und passt auch hervorragend zur fünften Jahreszeit.
Fr., 13.2.2015, Schlager
Batschkapp, FFM
batschkapp.de
Dieses Mal steht die Paty
unter dem Motto „Valentins-Faschings-Remix –
alles kann, nix muss“.
Sa., 14.2.2015, Mixed
Chicago Meatpackers
Riverside, FFM
/ 27upclub
Die beliebte 30plus Party
lädt zum Faschingsspecial.
An den Decks DJ Otto
Bognar.
Sa., 14.2.2015, Mixed
Südbahnhof, FFM
/ 30Plus
Party.Frankfurt
ABER
ABE
A
BE
ER
R
SEXY!
E
L
G
N
I
S
E
I
D
RTY
A
P
S
G
N
I
H
C
S
FA
FREITAG 13. FEBRUAR
AB 21 UHR
GOLDEN GATE CLUB
Moselstraße 46–48 | Bahnhofsviertel | FFM
Infos &VVK-Tickets nur unter : frankfurter-stadtevents.de
20-21_Highlights_Kalender.indd 20
27.01.15 16:52
Noch mehr Termine unter welovepur.de
TOP 3 BLACK
TOP 3 ELEKTRONISCH
TOP 3 UNTER DER WOCHE
1 AFROB
1 HAPPY BIRTHDAY
1 LIVE AFTER WORK
Der Hamburger Rapper
Afrob aus dem Schoß der
Kolchose ist auf „Push“Tour. Klein, aber fein!
Do., 12.2.2015, Rap,
Hip-Hop
Das Bett, FFM
afrob.com
6 Jahre New Basement
mit dem Frankfurter Bub
Felix Kröcher. Ab in die
hessische Hauptstadt!
Fr., 13.2.2015, Techno
New Basement, WI
/ newbasement
Live, ist die beliebteste
Afterwork-Party der
Stadt und seit letztem
Jahr im Gibson
beheimatet!
Mi., 11.2.2015, Mixed
Gibson, FFM
gibson-club.de
2 YOURSTYLE
3 BLACK BEATS
2 HED KANDI
3 KLUB BOHEME
2 BANKER & BROKER
Jeden Sonntag treffen
sich Black-Music-Fans in
Frankfurts Stadtmitte zu
YOURStyle.
So., 15.2.2015, Black
Yours, FFM
yours-bars.de
Der Montag im Odeon
ist seit langer Zeit der
Spot für feinsten HipHop, Rap und Soul.
Mo., 09.2.2015, Black
The Odeon, FFM
/ theodeonfrankfurt
Auch Hed Kandi feiert
Geburtstag, und zwar den
fünfzehnten. Mit dabei
Dom Townsend und
Dean Oram.
Fr., 13.2.2015, House
Gibson, FFM
gibson-club.de
Zur kommenden Ausgabe
sind die Jungs von Artenvielfalt (Stil Vor Talent)
zu Gast in Mainz.
So., 15.2.2015, House
50grad, MZ
50grad.de
Wer kennt sie nicht, die
Afterwork im Euro Deli!
Terrorschwestern, Full
House, gute Drinks!
Di., 10.2.2015, Mixed
Euro Deli, FFM
euro-deli.de
#
21
MO
09
SO
5
1
3 GOOD TIMES
Ffm liebt die Bar ohne
Namen, die eigentlich
„Good Times For Good
People“ heißt.
Do., 12.2.2014, Mixed
Good Times For Good
People, FFM, / Good
TimesForGoodPeople
Lieblingslied
EIN LIED DAS DU LIEBST
IHR WOLLT EIN LIEBLINGSLIED, EIN LIED, DAS IHR LIEBT!
WUNSCHE DIR BIS MITTWOCH AUF FACEBOOK DEIN
LIEBLINGSLIED UND DJ TIDE SPIELT ES FUR DICH!
WWW.FACEBOOK.COM/LIEBLINGSLIEDFFM
FREUT EUCH AUF EINEN BESONDEREN ABEND MIT
LIEBLINGSLIEDERN FUR JEDERMANN, HIP HOP, R&B, FUNK.
LIEBLINGSDRINKS SIND LONGDRINKS UND WODKA RED BULL
6 EURO ALL NIGHT LONG.
WIR VERLOSEN JEDEN DONNERSTAG, FÜR DICH UND DEINE FREUNDE,
EINEN VIP-TISCH INKL. 1 FL. WODKA & FREIEM EINTRITT
EINTRITT BIS 24H €3 / DANACH €5
JEDEN DONNERSTAG
20-21_Highlights_Kalender.indd 21
27.01.15 16:52
www.hr-werbung.de
YouFM 1/1 Pur 02-15.indd 1
26.01.15 17:57
HIGH
LIGHTS
WOCHE
Noch mehr Termine unter welovepur.de
23
DER
„FIRST KISS FRANKFURT“
WINTERWORLD 2015
Sa. 21.02.2015 / Messe / FFM / House, Techno, Electro
„First Kiss Frankfurt“ lautet das Motto der diesjährigen WinterWorld. Austragungsort für den ersten Kuss ist nach
der Trennung von den Rhein-Main-Hallen in Wiesbaden (werden abgerissen) die Messe in Frankfurt. Tanzten in
Wiesbaden noch 11 000 Besucher in der ausverkauften Location, bietet Frankfurt zur kommenden Ausgabe Platz für
16 000 Party People. Natürlich darf beim Auftakt klangvolles Line-up nicht fehlen. So finden auf drei Floors
Künstler wie ATB, Klaudia Gawlas, Dominik Eulberg, Gary Beck, The Avener oder Chartstürmer Robin Schulz den
Weg nach Frankfurt. Der Osnabrücker Schulz enterte nicht nur mit seiner Interpretation von Mr. Probz’ „Waves“
die Chartspitzen weltweit, sondern wurde auch für einen Grammy für den besten Remix des Jahres nominiert.
Und neben dem hochkarätigen Line-up wird es wie immer auch eine eindrucksvolle Light- und Bühnenshow geben.
ATB, Robin Schulz, Felix Kröcher, Dominik Eulberg, u.a.
winter-world.com, ATB, robin.schulz.official
Y
PART
LIVE
CHIMA
Fr., 20.02.2015 / St. Peter / FFM / Soul
„Von Steinen und Elefanten“ heißt Chimas Mitte Oktober neu erschienenes Album, und die gleichnamige Tour hält am 20. Februar in Frankfurt.
Der Nigerianer veröffentlichte 2002 sein Debüt „Reine Glaubenssache“.
2005 erschien dann nach einem Labelwechsel zu Moses Pelhams Agentur
3P sein zweites Album „ Im Rahmen der Möglichkeiten“. Und spätestens
mit der Veröffentlichung seiner Single „Morgen“ ging Chima durch die
Decke. Vom damaligen Rapper ist nicht mehr viel zu hören. Die sanfte
Seite des Musikers drückt sich durch deutschsprachigen Soul aus und
selbstgeschriebene Texte, die unter die Haut gehen, motivieren, aber auch
gleichzeitig zum Nachdenken anregen. Großartig!
ROMO FALSCHER HASE
Mo., 16.02.2015 / 50grad / MZ / House, Tech-House, Deep House
Zur diesjährigen Romo-Edition kommt neben
den Lokalmatadoren Skai und Pascal Rueck
Frankfurts Internet-Phänomen „Falscher Hase“.
Musikalisch wird er wieder eine seiner bekannten Reisen unternehmen, gefühlvoll, detailverliebt und extrem beliebt. Hase geht immer!
Falscher Hase, Skai, Pascal Rueck u.a.
50grad.de, falscherhase, skailiner
23_Highlights_KW3.indd 23
chima.tv
CHIMA.music
27.01.15 17:09
24
HIGHLIGHTS
TOP 3 HOUSE
MO
16
SO
222 ADAM PORT
Der gewohnt minimale
„Keine Musik Sound“
kommt in dieser Nacht
von Adam Port.
Fr., 20.2.2015, Deep
House, House,
Tanzhaus West, FFM
/ adamport
TOP 3 BLACK
TOP 3 KARAOKE
1 OLIVER DOLLAR
1 SCHOWI
Zur kommenden „Play
House“ ist der Berliner
DJ und Produzent Oliver
Dollar zu Gast.
Fr., 20.2.2015, House
Gibson, FFM
/ oliverdollar
Dope Beats im Dough
House von und mit DJ
Schowi (Massive Töne),
also shake what ya momma gave ya!
Fr., 20.2.2015, Black
Dough House, FFM
/ djschowi
1 GROSSE KARAOKE
DANCE SHOW
Auch Australier singen
gerne Hits ihrer Idole.
Karaoke im Yours, mit
hohem Fun-Faktor!
Sa., 21.2.2015, Mixed
Yours Bar, FFM
/ YoursBars
3 JOYCE MUNIZ
2 BLACK BEATS
3 BLACK NIGHT
2 KARAOKE NIGHT 3 BEST KARAOKE
Wenn Exploited Lady
Joyce Muniz und Teenage
Mutants spielen, heißt es
House!
Sa., 21.2.2015, Deep
House, House
New Basement, WI
/ newbasement
Wer montags immer noch
in Feierlaune ist, dem bietet das Odeon fetten Urban-Sound.
Mo., 21.2.2015, Black
The Odeon, FFM
/ theodeonfrankfurt
Die Black Night im Culture Club mit DJ Skywalker gehört zu den beliebtesten Partys ihrer Art.
Sa., 21.2.2015, Black,
Hip-Hop
Culture Club, HU
cultureclub-hanau.de
Du wolltest schon immer
im Rampenlicht stehen?
Dann bist du am Mikro
des Waxy’s genau richtig!
Fr. & Sa.,
20./21.2.2015, Mixed
Waxy’s, FFM,
/ frankfurt.waxys
Auch im O’Reilly’s gibt es
das altbewährte Partyspiel aus
Japan. Let the show begin!
Fr. & Sa.,
20./21.2.2015, Mixed,
O’Reilly’s, FFM,
/ oreillysirishpubfrank
furt
V O N
U N D
S T E I N E N
E L E F A N T E N
T O U R
2 0 15
20.02. FRANKFURT - SANKT PETER
Tickets: eventim.de - Infos: schoneberg.de
24-25_Highlights_Kalender.indd 24
27.01.15 16:58
Noch mehr Termine unter welovepur.de
TOP 3 ELEKTRONISCH
TOP 3 25+
TOP 3 MIXED SOUND
1 ROBERT DIETZ
1 GRAND OPENING
1 FANCY FRIDAY
Robert im Robert, verspricht eine Nacht im
Zeichen von Techno und
House zu werden.
Fr., 20.2.2015, Techno,
House
Robert Johnson, OF
/ officialrobertdietz
Das Frankfurter Weiße
Haus – Odeon – startet
eine neue Ü30-Party auf
zwei Floors!
Sa., 21.2.2015, Mixed
The Odeon, FFM
/ theodeon.de
Chinaski geht immer, Julian Smith mag jeder, Full
House sowieso, also was
soll schiefgehen?
Fr., 20.2.2015, Mixed
Chinaski, FFM
/ Chinaski.FFM
MO
16
SO
22
2 STR8
3 KNIETIEF
2 SKYLINE DANCE
3 CLUB 30
2 WILD CLUB
3 UP
Dieses Mal zwei in einem: Party und offizielle
After-Party zur Winterworld! Mit u.a. Klaudia
Gawlas.
Sa., 21.2.2015, Techno
MTW, OF,
/ STR8.FFM
Zum 15-jährigen Jubiläum gibt’s, neben Host
Franksen, Drum’n’BassLegende Bassface Sascha.
Sa., 21.2.2015,
Drum’n’Bass
Schlachthof, WI
schlachthof-wiesbaden.de
Tolle Location, Blick über
die ganze Stadt, Gleichgesinnte, Musik für alle,
los geht’s!
Sa., 21.2.2015, Mixed
Alex (Skyline Plaza),
FFM
skyline-dance.de
Jeden Freitag gibt es den
Club 30 für alle ab und
um diese schöne Zahl.
Shuttle-Service (10 km)
inklusive.
Fr., 20.2.2015, Mixed
Culture Club, HU
cultureclub-hanau.de
DJ Juizzed gibt beim
Wild Club in Frankfurts
Lieblings-Apartment den
Ton an. House und Black!
Fr., 20.2.2015, Mixed
APT, FFM
apt-apartment.de
DJ Libster und Air Fuss
One sind die musikalischen Uplifter der Nacht.
Tipp: Ausblick checken!
Sa., 21.2.2015, Mixed
Adlib, FFM
adlib-ffm.de
Die Luna Bar
wird 19. Jahre alt –
die Jubiläumsparty
mit DJ, Fingerfood,
Special-Drinks
ist am 19. Februar.
06.02. | FR
DISCO NOT DISCO
MIGUEL CAMPBELL · OLI ROVENTA
13.02. | FR
HED KANDI
DOM TOWNSEND · DEAN ORAM
LE ALEN
20.02. | FR
PLAY HOUSE
OLIVER DOLLAR · OLI ROVENTA
27.02. | FR
Wir freuen uns auf Euch!
Euer Luna Bar Team.
www.luna-bar.de
24-25_Highlights_Kalender.indd 25
Das Leben ist ein Cocktail.
25
MINISTRY
OF SOUND
JOHN DIGWEED · OLI ROVENTA
c
i
n
o
r
t
c
e
l
E
Freibdruaarys
F
27.01.15 16:59
26 JOBS
DIE
powered by
S
B
O
J
N
E
T
COOLS
JEDEN MONAT stellt Dir PUR in Kooperation mit planet
radio die coolsten Jobs in Hessen und Umgebung vor. Vom bezahlten Praktikum bis zur Festanstellung, von Arzt bis Zauberer –
da ist garantiert auch was für Dich dabei! Noch mehr Jobs findest
Du auf planetradio.de unter service/job-navigator.
(PORTRAIT-)FOTOGRAF/IN
JOB
MEIKE ENGEL FOTOGRAFIE
Flughafenstraße 40
64546 Mörfelden-Walldorf
Eine Kamera ist für dich nicht nur ein Ding im Handy mit dem man Selfies machen kann? Du spielst
gerne die Hauptrolle hinter der Kamera? Dann ist das hier genau das Richtige für dich!
Meike Engel Fotografie in Mörfelden-Walldorf sucht nämlich jemanden wie dich.
Hier wird Kreativität und Ideenfreiheit ganz groß geschrieben.
Schneie doch einfach mal bei ihr im Laden rein und überzeuge sie von dir und deiner Arbeit.
Ansprechpartner:
Meike Engel
Phone: 06105-717919
Mail: walldorf@meike-engel-fotografie.de
www.meike-engel-fotografie.de
JUNIOR PRODUKTMANAGER
JOB
Wer kann schon von seinem Arbeitsplatz behaupten, dass er während seiner Pausen auf dem firmeneigenen
Campus, Tischtennis oder Basketball spielen oder im Sommer gemütlich den Grill anschmeißen kann? Das
könntest du, wenn du das nötige Wissen der Entwicklungsprozesse von Outdoor-Bekleidung, funktionaler
Sportbekleidung oder alternativ Mode mitbringst. Berufspraxis innerhalb der Sport/Outdoor Branche ist
eine Grundvoraussetzung. MS Office sollte dir kein Fremdwort sein. Die englische Sprache liegt dir sehr,
du bist flexibel und dazu noch ehrgeizig? Dann warte nicht mehr länger und bewirb dich jetzt!
Jack Wolfskin GmbH & Co. KGaA
Kreisel 1
65510 Idstein
Ansprechpartnerin:
Michael Lampen
Phone: 06126-954466
www.recruiting.jack-wolfskin.com
BANKKAUFMANN/ BANKKAUFFRAU (IN FRANKFURT)
AUSBILDUNG
Du stehst kurz vor deinem Realschulabschluss, Fachabitur oder Abitur oder hast es bereits in der Tasche? Wenn du
auf der Suche nach einer Ausbildung in einem großen, aber dennoch familiären Unternehmen in Frankfurt bist,
kommt hier deine Chance beim Marktführer im Rhein-Main-Gebiet – bei der Frankfurter Sparkasse. Professionell,
wie es sich für eine Bank gehört, und persönlich, wie es zu einer Sparkasse passt. Du hast Interesse? Dann bewirb
dich jetzt! Das Team der Frankfurter Sparkasse freut sich schon, dich kennenzulernen.
26_Jobs.indd 26
Frankfurter Sparkasse
Neue Mainzer Straße 47-53
60311 Frankfurt am Main
Kontaktdaten:
Mail:
ausbildung@frankfurter-sparkasse.de
www.frankfurter-sparkasse.de/ausbildung
27.01.15 17:07
HIGH
LIGHTS
WOCHE
DER
Noch mehr Termine unter welovepur.de
Fr. & Sa., 27. & 28.02.2015 / Jahrhunderthalle / FFM / Live, Pop, Klassik
Wenn Musik-Welten aufeinanderprallen, das Publikum aus verschiedenen Generationen
stammt und auf der Bühne ein Orchester mit Gästen Klassik, Electro, Pop und Hip-Hop
verschmelzen lässt, dann geht es ums Music Discovery Project. Zum neunten Mal präsentieren YOU FM und das hr-Sinfonieorchester dieses Ereignis in der Frankfurter
Jahrhunderthalle. Zu Gast ist dieses Mal das Pop-Folk-Duo Milky Chance aus
Kassel. Clemens Rehbein und Phillip Dausch enterten mit der Single „Stolen
Dance“ ihres Debüt-Albums „Sadnecessary“ Platz zwei der Deutschen
Single-Charts. Kurz nach Veröffentlichung waren sie laut dem Internet-Dienst
Hype Machine der meistgebloggte Musik-Act der Welt und ihr Mix aus
Singer/Songwriter, Folk, Reggae und elektronischen Versatzstücken
machte sie international bekannt. Bei diesem Projekt treten sie in die
Fußstapfen von Paul Van Dyk, 2raumwohnung und Lexy & K-Paul.
27
MO
23
S0
01
hr-Sinfonieorchester, Milky Chance, Gäste
you-fm.de (Live-Stream), hr-sinfonieorchester,
milkychanceofficial.com
MUSIC DISCOVERY PROJECT
FEAT. MILKY CHANCE
Foto: Holger Jenss
Y
PART
Y
PART
6 JAHRE
DORA BRILLIANT
RØDHÅD
Foto: Kirsten Berlie
Sa., 28.02.2015 / THW / FFM / Techno, House
Wer hätte zum Opening gedacht, dass die Dora Brilliant zu einem der
angesagtesten Spots für elektronische Musik in Frankfurt avanciert.
„Die Dora“, wie Sie liebevoll genannt wird, wird jetzt 6 Jahre alt, und
HAFEN 2 WIRD 11
das soll nun in gewohnter Manier ausschweifend gefeiert werden. Zu
Sa., 28.02.2015 / Hafen 2 / OF / Mixed, Kino, Live
Berliner RØDHÅD, der dem Techno-Kollektiv Dystopian angehört.
Marianne Dissard, Wbeeza, Allyson Ezell, Hope, Xania u.a.
hafen2.net
27_Highlights_KW4.indd 27
RØDHÅD wurde vom meistgelesenen Online-Magazin für elektronische Musik, dem Resident Advisor, in der Rubrik „Breaking
through“ vorgestellt. Na, wenn das keine guten Vorzeichen sind!
RØDHÅD, Terje Bakke & MHM One
tanzhaus-west.de, RØDHÅD
Foto: Matthias Wehofsky
Nummer 11 soll wieder an die legendären
Jubiläen anknüpfen! Es werden Künstler, wie
Wbeeza aus London oder Marianne Dissard aus
Frankreich, erwartet. Mittendrin dann noch ein
kleines Hafenkinofestival, verschiedene Performances und verwirrende Kunst! Happy Birthday!
den geladenen Gästen gehört neben Terje Bakke und MHM One der
27.01.15 17:08
28
HIGHLIGHTS
TOP 3 ELEKTRONISCH
MO
23
SO
021DAVID KENO
Das New Basement fährt
ganz schon auf diesen
Monat, dieses Mal kommt
David Keno aus Berlin.
Sa., 28.2.2015, Deep
House
New Basement, WI
/ davidkeno
TOP 3 UNTER DER WOCHE
TOP 3 BLACK
1 JOHN DIGWEED
1 CLUB BAND
1 MC FITTI
Mit John Digweed
kommt eine UK-House
Legende zu uns, genauer
gesagt ins Gibson.
Fr., 27.2.2015, House
Gibson, FFM,
/ djjohndigweed
Unumstritten die aktuelle
Nummer eins unter der
Woche in Frankfurt. Das
Geheimnis: die Band!
Do., 26.02.2015, Mixed, Live
Gibson, FFM,
/ GibsonClub
Hipster-Look in Person
MC Fitti kommt mit
Sonnenbrille, Bart, Basecap und neuem Album!
Mo., 23.2.2015, Rap
Schlachthof, WI
mcfitti.de
3 WILD AT HEART
2 PLAY
3 WARM UP
2 PROJECT APT
3 JUST BLACK
Marco Sönke ist Rettungsschwimmer und war
CocoonClub-Resident.
Was soll da schiefgehen?
Sa., 28.2.2015, House
Chinaski, FFM
/ djmarcosoenke
Play im Silbergold ist
gratis für dich, für mich,
für all deine Kumpels und
die Musik ist auch gut!
Do., 26.2.2015, House,
Techno
Silbergold, FFM
silbergold.org
Fassen wir uns kurz: 3
Euro zahlen, für 20 Euro
trinken. Sponsored by
moon, nicht Papa!
Do., 26.2.2015, Mixed
moon13, FFM
moon13.de
Eine Nacht voller HipHop mit DJ Cobus gibt
es bei Project APT, angelehnt an den Film Project
X.
Fr., 27.2.2015, Black
APT-Apartment, FFM
apt-apartment.de
Im Elfer zu Hip-Hop,
mit DJ Maze an den
Decks. Nach dem Konzert ist for Just Black.
Sa., 28.2.2015, Black
Elfer, FFM
11-er.de
MANNHEIM
MAIMARKTHALLE
05 / 04 / 2015
O S T E R S O N N TA G
IN ALPHABETISCHER REIHENFOLGE
A K A A K A F E AT. T H A L S T R O E M L I V E
A L L E FA R B E N – ANDHIM – AUDION LIVE
BUNTE BUMMLER LIVE – CARL COX – CHRIS LIEBING
DIXON – DUBFIRE:LIVE HYBRID – FELIX KRÖCHER
I L A R I O A L I C A N T E – J A M I E J O N E S – J O S E P H C A P R I AT I
K A R O T T E – L A U R E N T G A R N I E R – L E N FA K I
LOCO DICE – LUCIANO – MAGDA – MARCO CAROLA
MONIKA KRUSE – M O N K E Y S A FA R I
N I C O N É & S A S C H A B R A E M E R – PA C O O S U N A
P A N - P O T – R I C A R D O V I L L A L O B O S – R I C H I E H AW T I N
RØDHÅD – SASCH BBC – SEEBASE – SEDEE
SETH TROXLER & THE MARTINEZ BROTHERS B2B
STEFFEN BAUMANN – STEFFEN DEUX
STERAC AKA STEVE RACHMAD – S V E N V Ä T H
TA L E O F U S – T I M O M A A S – t I N I
F/TIMEWARPOFFICIAL
T I C K E T S & I N F O S Ü B E R T I M E - W A R P. D E
28-29_Highlights_Kalender.indd 28
27.01.15 17:03
Noch mehr Termine unter welovepur.de
TOP 3 25+
TOP 3 MIXED
1 CLUB 101
1 WILD CHICKS
Seit Jahren die höchste
Party Frankfurts (25.
Stock). Der Ausblick ist
ein Traum, muss man gesehen haben.
Sa., 28.2.2015, Mixed
Japan Center, FFM
club101.de
Neues Jahr, gleiche Vorzeichen, Abriss mit Wild
Chicks in Hanau.
Go-gos, House und
Black.
Sa., 28.2.2015, Mixed
Culture Club, HU,
/ wildchicksparty
I
PREV
EW
TIME WARP
2 30 PLUS
3 CLUB 30
2 BEATMACHINE
3 VICE
Die Party im Südbahnhof
gehört seit Jahren zu den
top Ü30-Events. An den
Decks, DJ Guillermo.
Sa., 28.2.2015, Mixed
Südbahnhof, FFM
30plusparty.de
Gepflegtes Clubbing mit
guter Bar und geschultem
Personal, Shuttle-Service
(10 km) gibt’s inklusive.
Fr., 27.02.2015, Mixed
Culture Club, HU
cultureclub-hanau.de
Auf zwei Floors gibt es
alles von House und
Black Beats mit Simon
Fava und Nico Willius.
Sa., 28.2.2015, Mixed
Velvet Club, FFM
velvet-ffm.de
Jeden zweiten Mittwoch
heißt es „Vice“. Eine Studentenparty mit gutem
Sound und fairen Preisen.
Mi., 25.2.2015, Mixed
Travolta, FFM
club-travolta.de
29
So., 5.4.2015, Maimarkthalle Mannheim
Die Time Warp kehrt nach ihrer 20-Jahre-Jubiläumstour zurück nach Mannheim. Am 5. April
(Ostersonntag) wird die Maimarkthalle zum
Place to be für Fans der elektronischen Musik.
Auf sechs Bühnen präsentiert der Veranstalter
Cosmopop 40 Künstler, darunter natürlich Sven
Väth, Richie Hawtin, Carl Cox, Seth Troxler,
Chris Liebing, Aka Aka, Laurent Garnier, Jamie
Jones u.v.m. Wer zuletzt Fotos der Event-Produktionen rund um die Time Warp gesehen hat,
weiß, welch Mühe sich um Dekoration, Bühnentechnik und Lichtshows gegeben wird. Wir
empfehlen, sich rechtzeitig Tickets zu sichern!
MO
23
SO
01
Sven Väth, Luciano, Loco Dice u.a.
time-warp.de
WOANDERS IST MAN KUNDE. BEI UNS
NATURKUNDE!
BESUCH’ FRANKFURT’S NEUSTES RESTAURANT:
DAS SENCKENBERGS
In direkter Nachbarschaft zum Senckenberg
Museum findet Ihr jetzt das SENCKENBERGS
Restaurant. Ganz im Sinne der Evolution heißt
es bei uns:
SURVIVAL OF THE FINEST.
Fines Essen, fines Ambiente,
fine zu wissen, wo du uns findest:
SENCKENBERGS
Gräfstraße 45 / 60486 Frankfurt
Reservierungen unter (069) 7706777–7
oder reservierung@senckenbergs.com
www.senckenbergs.com
28-29_Highlights_Kalender.indd 29
27.01.15 17:04
30
FEIERABEND
T
LAST
A
NIGH
E
AV D
S
J
D
IFE
MY L
Hello, my name is ...
MATCHY & BOTT
Andreas Glänzel / eventography.de
facebook.com/matchyandbott
soundcloud.com/matchyandbott
Resident-Club: Keiner
Club-DJ seit: Als Matchy & Bott seit Ende 2013
Die beste Platte aller Zeiten: Rolando „Night of the Jaguar“
Lieblings-DJ (außer mir): Rey & Kjavik
Lieblings-Bar /-Restaurant: Bei Mama
Nach einem Gig brauche ich: Eine Dusche
Meine aktuellen drei Lieblings-Titel:
Uone „Snoopy Bitch“ Matchy & Bott, DBMM Mix
Marco Violent „Batman Rave“
Rey & Kjavik „Dirty Flavour“
Ohne was kann ich nicht leben: Essen
Ich mag an meiner Stadt: Die Menschen
Bester Clubabend ever: Das erste Mal, Kassel
Miesester Job ever: Geburtstags-DJ
Etwas, das ich sammle: DVDs
Bester Ratschlag, der mir je gegeben wurde:
„Schick die Nummern an Katermukke“
Mein größter modischer Fehltritt: Rote Jeanshose
Was habe ich mir in letzter Zeit gegönnt: Xbox One
Mein Lieblings-Spielzeug als Kind: Unser Hund
Mein wertvollster Besitz: Matchy
Wenn schon Sport, dann ...: FIFA 15
Ich war noch niemals in ... (will aber mal hin): Australien
Meine Fähigkeit als Superheld: Unsichtbar
Wäre / bin ich nicht DJ, verdiene ich mein Geld mit:
Fliesen verkaufen
Letzter Film, den du im Kino gesehen hast: Exodus, Note: 3+
Was mir gerade auf die Nerven geht: Clubsituation in Mainz
Mein Held / Idol: Mein Opa
Meine Droge / Guilty Pleasure / Laster: Alkohol
Zeitreise – wohin und warum?: Ägypten 2000 v.Ch., um mal
zu gucken, wie das mit den Pyramiden wirklich abgelaufen ist
Kommender Gig, auf den ich mich freue: 27.02.
Madame Renarde in Frankfurt mit uns und Oliver Koletzki
DEAL
APE
MIXT
S
T
A
N
O
M
... DES
Auto
VW Stretch Bulli aus Hawaii auf Ebay,
für 220.000$ nach Deutschland verkauft.
Musikclip
CRUISR
„ ALL OVER“
auf Vimeo.com
Logo
Pulsiert beim scrollen: brucemaudesign.com/work
Artist: Libster & Steph
Mix: Mellow Music Monday
Style: Smooth Urban & Electronic
Fail
SOUNDCLOUD.COM/MELLOWMUSICMONDAY
EINE FLASCHE SEKT GRATIS
für 4 Personen
Endlich ein Grund, sich auf Montag zu freuen. Sehr coole
Sets von Libster & Steph, jeder Mix ein Treffer.
ZUR WEEKEND WARM-UP-PARTY
(Global Underground / Renaissance)
am 5.02. ab 22 Uhr im Moon13
DJ Nize-T & DJ BEARON sind für Euch an den
Decks und geben Euch die Besten Beats! Kommt
zwischen 22 Uhr und Mitternacht mit drei Freunden
und Ihr zahlt nur 3 € Eintritt/Person UND erhaltet
eine Flasche Sekt gratis!
FOTOGRAFIER DEN PUR DEAL MIT DEINEM SMARTPHONE
und zeig ihn beim Einlass vor. Pro Person ist nur ein
Gutschein einlösbar. Die Gutscheine sind nicht verkäuflich, nicht kombinierbar mit anderen Rabatten und es ist
keine Barauszahlung möglich. Für das Einlösen des
Angebots sind die Partnerunternehmen verantwortlich
und nicht PUR. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Artist: Sven Jordan
Mix: Sunday Morning Vinyl Mix
Style: Deep / Techhouse / Electronic
SOUNDCLOUD.COM/SVEN-JORDAN
Weil’s der erste Post in dieser Serie war.
Und weil der erste Track unser Herz gebrochen hat.
Mehr Mixsets auf welovepur
im Post vom 23. Januar!
30_Flashback.indd 30
Die nächste Ausgabe von
erscheint am 26. Februar 2015.
Das neue
gibt es am 05.02.2015
27.01.15 16:58
www.facebook.com/FrankfurterSparkasse
Darauf fliegen Fans
Die Eintracht immer im Portemonnaie: mit der Sparkassen-Card im
unverwechselbaren Adler-Look. Exklusiv bei der Frankfurter Sparkasse.
hol-dir-die-adlercard.de
Fraspa_AdlerCard_Pur02-15.indd 1
26.01.15 17:52
Viel Auto
für wenig Kröten.
TURTLE RENT Autovermietung.
Ihr zuverlässiger und flexibler Partner in
Sachen Mobilität, Service und Qualität.
Bei uns finden Sie günstige Mietwagentarife für Transporter, LKW, Kühlfahrzeuge,
PKW, 9-Sitzer-Busse und Elektroautos.
Transporter 4 Std. ab 49,- Euro
PKW pro Tag ab 44,- Euro
TURTLE RENT Autovermietungs GmbH
Gerbermühlstraße 34 – 36 · D - 60594 Frankfurt a. M.
Tel. +49(0)69 - 61 09 49- 0 · Fax +49(0)69 - 6109 49-15
facebook.com/turtlerent.autovermietung
twitter.com/TurtleRent_FFM · www.turtlerent.de
info@turtlerent.de
I H R R EG I O N A L E R AU TOV E R M I E T E R M IT S U P E R KO N D ITI O N E N .
Anz Kino Journal fin indd 1
U4_Turtle_Rent 1_1 KJ01-15.indd 1
19 12 14 14:58
27.01.15 13:51
Autor
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
31
Dateigröße
13 776 KB
Tags
1/--Seiten
melden