close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Equalizer - Video

EinbettenHerunterladen
KOSTENLOS
FEBRUAR 2015
Maze Runner
Die Auserwählten
im Labyrinth
Der packende Auftakt einer neuen
Science-Fiction-Reihe
Saphirblau
Teil zwei der Adaption von Kerstin Giers
„Liebe geht durch alle Zeiten“-Trilogie
The
Equalizer
PLUS
›W
GE INN
SPIEL
Denzel Washington lehrt der RussenMafia als Ex-CIA-Vollstrecker das Fürchten
Dracula
Untold
Luke Evans weckt
Bram Stokers
untoten Grafen zu
neuem Leben
A Most Wanted Man
Gone Girl
„Old School“-Agent Philip Seymour
Hoffman jagt nach einer Vorlage von
John le Carré einen Top-Terroristen
Das perfekte Opfer
Ben Affleck gerät in David Finchers
Thriller unter Mordverdacht
A
INEN B
LICK
AUF
UF E
EINEN
BLICK
THE
EQUALIZER
GEWINN-
SPIEL
›Seite 22
Die
Denzel Washington räumt auf, Helen Mirren
kocht und Mads Mikkelsen zieht den Colt
SEITE
Ab 05.02. 11
›Komödie
Doktorspiele
Freche Teen-Comedy im
Stil von „American Pie“
um einen 16-Jährigen,
der mit einem Schulkameraden um seinen
Schwarm konkurriert.
SEITE
Ab 18.02. 09
›Thriller/Drama
A Most Wanted
Man
Auf Charakterzeichnung
setzender Agenten-Thriller-Drama-Mix nach einer Vorlage von Bestsellerautor John Le Carré.
2
SEITE
Ab 05.02. 07
›Fantasy/Action
Dracula Untold
Gary Shore reanimiert
Stokers Gruselhelden und
ersetzt im modernen
Fantasy-Spektakel klassischen Horror durch
Schauwerte und Effekte.
SEITE
Ab 18.02. 14
›Action/Thriller
The November
Man
Routinierter Spionagethriller von Roger
Donaldson („Bank Job“)
mit Ex-Bond Pierce Brosnan als CIA-Agent.
www.empire-video.de
-Hits
im Februar
SEITE
Ab 05.02. 06
›Thriller/Drama
Gone Girl
Das perfekte Opfer
Voltenreicher Krimi um
eine Frau, die spurlos
verschwindet und deren
Ehemann schnell zum
Hauptverdächtigen wird.
Ab 18.02.
›Komödie
SEITE
13
Wie in alten
Zeiten
SEITE
Ab 05.02. 10
›Komödie
Madame
Mallory und...
Lasse Hallströms („Chocolat“) kulinarisches Wohlfühl-Märchen nach Bestsellervorlage von R. C.
Morais. Mit Helen Mirren.
Ab 19.02.
›Horror
SEITE
16
Annabelle
Ein geschiedenes Paar
rauft sich zusammen, um
die Rente, die ihm gestohlen wurde, wieder
zurückzugewinnen.
Prequel zum erfolgreichen Horrorfilm „The
Conjuring“, das sich auf
das Grauen konzentriert,
das von der Titel gebenden Puppe ausgeht.
SEITE
Ab 05.02. 10
›SciFi/Triller
Predestination
Zeitreiseabenteuer um
einen Cop, der bei seinem letzten Auftrag den
Kriminellen schnappen
will, der ihm schon etliche Male entwischt ist.
Ab 19.02.
SEITE
16
›Thriller/Action
Dying of the
Light
Nicolas Cage jagt als CIAAgent einen Terroristen
rund um die Welt. Genrearbeit von HollywoodVeteran Paul Schrader.
Ab 12.02.
›Western
SEITE
12
The Salvation
Harter (Spät-)Western
über einen Siedler, der
den Mörder seiner Familie richtet und danach
von einer Bande Gesetzloser gejagt wird.
SEITE
Ab 19.02. 04
›Action/Thriller
The Equalizer
Denzel Washington brilliert unter Antoine Fuquas Regie als ehemaliger Topagent, der unter
gewalttätigen russischen
Gangstern aufräumt.
Änderungen vorbehalten. Die Veröffentlichungstermine sind die geplanten Auslieferungen der Filmindustrie.
TOP TEN IM VERLEIH
Ab 23.02.
›Drama/Satire
SEITE
12
Maps to the
Stars
SEITE
Ab 23.02. 08
›Fantasy
Saphirblau
David Cronenbergs Blick
auf Hollywood und den
aufgesetzten und oberflächlichen Lebensstil der
Reichen und Schönen.
Adaption des zweiten
Teils der „Liebe geht
durch alle Zeiten“-Trilogie von Kerstin Gier um
die Abenteuer zweier
junger Zeitreisender.
Ab 24.02.
SEITE
11
SEITE
Ab 26.02. 13
›Abenteuer/Action ›Trickfilm
Northmen
A Viking Saga
Die Boxtrolls
Eine Gruppe verbannter
Wikinger strandet an der
Küste Schottlands und
schlägt sich durch feindliches Territorium.
Stop-Motion-Animations-Abenteuer um einen Waisenjungen, der
bei Monstern aufgewachsen ist, die von den
Menschen gejagt werden.
1
2
3
SEITE
SEITE
Ab 26.02. 17
Ab 26.02. 12
Maze Runner
Der Richter
Recht oder Ehre
›Abenteuer/SciFi ›Drama/Krimi
Science-Fiction-Drama
um Jugendliche, die in
einer abgeschlossenen
Welt gefangen sind und
alles daran setzen, dieser
zu entfliehen.
Justizthriller um einen
Anwalt, der nach Hause
zurückkehrt, um seinen
mordverdächtigten Vater
zu verteidigen.
Ab 27.02.
SEITE
18
Ab 27.02.
›Drama/Komödie ›Kriegsdrama
SEITE
14
Am Sonntag
bist du tot
Good Kill
Tod aus der Luft
Schwarzhumorige Tragikomödie um einen Priester (Brendan Gleeson),
dem bei der Beichte sein
Tod vorhergesagt wird.
Brisante Mischung aus
Kriegsdrama und gut beobachtetem Charakterportrait, die unbequeme
politische Fragen stellt.
4
5
6
7
8
Ab 10.02.
›Action
SEITE
19
Evolve
Jäger treffen auf Monster
in diesem innovativen
Koop-Actioner von den
Machern von „Left 4
Dead“ – die Rolle wählt
der Spieler dabei selbst.
SEITE
Ab 20.02. 19
›Action-Adventure
The Order
1886
Steampunk-Atmosphäre
trifft Third-Person-Action
in diesem spektakulär
inszenierten Deckungsshooter. Exklusiv für PS4!
Ab 27.02.
›Beat‘em Up
Lucy
Action/SciFi – Ab 16 Jahren
Mit: Scarlett Johansson, Morgan
Freeman, Amr Waked
Sex Tape
Komödie – Ab 12 Jahren
Mit: Cameron Diaz, Jason Segel,
Rob Corddry, Rob Lowe
Sin City 2: A Dame to
Kill For
Thriller/Krimi – Ab 18 Jahren
Mit: Mickey Rourke, Jessica Alba,
Joseph Gordon-Levitt
Hercules
Fantasy/Action – Ab 12 Jahren
Mit: Dwayne Johnson, Ian
McShane, Rufus Sewell
Erlöse uns von dem
Bösen
Horror – Ab 16 Jahren
Mit: Eric Bana, Édgar Ramírez,
Olivia Munn
Hectors Reise oder Die
Suche nach dem Glück
Drama/Komödie – Ab 12 Jahren
Mit: Simon Pegg, Toni Collette,
Rosamund Pike
Katakomben
Thriller/Horror – Ab 16 Jahren
Mit: Perdita Weeks, Ben
Feldman, Edwin Hodge
Hüter der Erinnerung The Giver
SciFi/Drama – Ab 12 Jahren
Mit: Jeff Bridges, Meryl Streep,
Brenton Thwaites
SEITE
19
Dragon Ball
Xenoverse
Die Premiere der „Dragon
Ball“-Franchise auf den
NextGen-Konsolen – ein
Actionspektakel in toller
3D-Umgebung.
9
10
Stonehearst Asylum
Thriller/Mystery – Ab 16 Jahren
Mit: Kate Beckinsale, Jim
Sturgess, Brendan Gleeson
Kidnapped Die Entführung des …
Thriller – Ab 16 Jahren
Mit: Ryan Phillippe, Joyful
Drake, Tig Notaro
www.empire-video.de
3
FILME
FILME
›Action / Thriller
The Equalizer
Adrenalin-Experte Antoine Fuqua („Training Day“) lässt seinen Lieblingsschauspieler
Denzel Washington als Ex-CIA-Vollstrecker mit der Russenmafia aufräumen.
Mit: Denzel Washington,
Marton Csokas, Chloë Grace
Moretz, Bill Pullman, David
Harbour, Melissa Leo
Regie: Antoine Fuqua
Laufzeit: 127 Minuten
Extras: Featurettes
AB 19.02.2015
AB 18 JAHREN
4 www.empire-video.de
Mann unter Strom: Auf der gleichnamigen Serie
aus den Achtzigern fußt dieser geradlinige Actioner, der ganz auf seinen Star Denzel Washington zugeschnitten ist. Antoine Fuqua, der bereits
bei „Training Day“ mit seinem Lieblingsschauspieler höchst erfolgreich zusammengearbeitet
hat, inszeniert ihn als kompromisslosen, pedantischen Einzelgänger, der, einmal ein Ziel vor Augen, selbiges unbeirrt verfolgt. In dem Moment,
in dem der Ex-CIA-Vollstrecker beschlossen hat,
der bedrängten Prostituierten Elina (Chloë Grace
Moretz) gegen russische Ganoven beizustehen,
beginnt das große Aufräumen. Bis nach Moskau
kämpft er sich durch, wo der Obermafioso die
Strippen zieht. Als sein gefährlichster Gegner
entpuppt sich eine gnadenlose, clevere Kampfmaschine namens Teddy, den Marton Csokas
(„xXx - Triple X“) mit sadistischer Lust spielt und
der beim spannenden Showdown, Nagelschussgerät und Holzfällerbeil inklusive, im nächtli-
Im Ruhestand, aber nicht
eingerostet: Robert McCall
(Denzel Washington) heizt
den bösen Buben ein
IM PORTRÄT
Denzel Washington
Hollywood-Liebling
Er ist der legitime Nachfolger von Sidney Poitier,
neben Will Smith die „Black Power“ Hollywoods
und zugleich Sympathieträger sowie Superstar.
Foto: Kurt Krieger
chen Heimwerkerzentrum schmerzhaft sein Leben lässt. Kühl und mit gewohnt unbedingtem
Stilwillen setzt Fuqua seine Arbeit um. Als Musikvideo- und Werbefilmer machte er sich einen
Namen, berühmt wurde sein Clip für Coolios
„Gangsta‘s Paradise“. Diese Herkunft lässt sich
hier nicht leugnen, edel wirken die nachtschwarzen, gern regennass schimmernden
Neon-Look-Bilder von Kameramann Mauro Fiore
(„Avatar - Aufbruch nach Pandora“), liebevoll ist
die Ausstattung, ob nun gemütlicher Burger-Imbiss, schwülstiges Russen-Restaurant oder die
protzige Oligarchen-Luxusvilla.
Hochgewachsen, sympathisch, charismatisch und mit viel
Leinwandpräsenz ausgestattet, begann Denzel Washington,
Jahrgang 1954, geboren in Mount Vernon, NY, nach Jahren auf
der Bühne 1981 mit „Eine schöne Bescherung“ seine Filmkarriere, die ihm unter anderem zwei Oscars – für „Glory“ (1989)
und „Training Day“ (2001) – sowie einen Berlinale Bären für seinen Boxer Rubin Carter in „Hurricane“ einbrachte. In „Philadelphia“ vertritt er Tom Hanks vor Gericht, in „Die Akte“ kommt er
einer Verschwörung auf die Spur
und in „John Q.“ setzt er sich geFilmografie (Auswahl)
gen Diskriminierung zur Wehr.
2014 The Equalizer
Auch privat beteiligt sich der
2012Flight
Ausnahmekönner an sozialen
2006 Inside Man
und politischen Projekten, wofür
2004 Mann unter Feuer
2002 Antwone Fisher (auch
er bereits mehrfach ausgezeichRegie & Produktion)
net wurde. Denzel Hayes
1995 Crimson Time –
Washington Jr., ein guter Freund
In tiefster Gefahr
von Julia Roberts, ist seit 1983
1992 Malcolm X
1991 Der Aufprall
mit Paulette Washington verhei1990 Mo‘ Better Blues
ratet und hat mit ihr vier Kinder.
›Denzel Washington ist
auch als ehemaliger
Topagent ein „Hurricane“
www.empire-video.de 5
FILME
FILME
›Thriller / Drama
Gone Girl Das perfekte Opfer
Mit: Ben Affleck, Rosamund
Pike, Neil Patrick Harris, Tyler
Perry, Carrie Coon, Kim
Dickens, Patrick Fugit
Regie: David Fincher
Laufzeit: 144 Minuten
Extras: Audiokommentar
AB 05.02.2015
AB 16 JAHREN
Sie sagt, er sagt...: Auf dem Bestseller von Gillian
Flynn basiert David Finchers Thriller, der sich mit
der Subjektivität der Wahrheit auseinandersetzt,
mit moralischen Werten und dem persönlichen
Selbstverständnis. Es geht um Bild und Abbild,
wie wir uns sehen und wie wir (gern) gesehen
werden. Festgemacht wird dies an einem
scheinbar perfekten Paar, an Nick Dunne (Ben
Affeck) und seiner bildhübschen Frau Amy (Rosamund Pike). Die Rezession hat die beiden gezwungen, aus New York in den Mittleren Westen
zurückzukehren, hier betreibt Nick mit seiner
Schwester Margo (Carrie Coon) nun eine Bar. Da
verschwindet Amy am fünften Hochzeitstag
spurlos. Verwischte Blutspuren im Haus deuten
auf ein Verbrechen hin, der Ehemann gilt schnell
als Hauptverdächtiger... Ein voltenreicher, spannender und vorzüglich fotografierter Krimi, der
sich weniger fürs „wer“, sondern fürs „weshalb“
interessiert. Präzise, dialogstark ist das Drehbuch, perfekt gezeichnet sind die Figuren.
›David Fincher präsentiert
nach „Verblendung“ erneut
einen abgründigen Thriller
Einst waren Amy (Rosamunde Pike) und Nick (Ben Affleck) ein glückliches Paar, jetzt steht er unter Verdacht, seine Frau ermordet zu haben
6 www.empire-video.de
Graf Dracula (Luke
Evans) war einst als
als „Vlad der Pfähler“
berüchtigt
›Fantasy / Action
Dracula
Untold
Es war einmal in Südosteuropa: 1442 wollen die Türken in Transsylvanien erneut Kinder für ihre Armee rekrutieren. Graf Vlad, der einst für die Osmanen als Kindersoldat kämpfen musste und
sich als „Pfähler“ einen Namen machte, verweigert dem Sultan den Gehorsam. Um seine Untertanen sowie Frau und Sohn vor dem Zorn des
Despoten zu schützen, begibt er sich ins Reißzahngebirge und geht dort mit einem mysteriösen Ungeheuer einen unheiligen Pakt ein, der
ihn zum unsterblichen Monster macht... Vom
Werden und Wesen Draculas erzählt dieses Fantasy-Spektakel, das lustvoll mit bekannten Horror-Versatzstücken spielt. Scherenschnitt-artig
ist die Exposition bebildert, nach 20 Minuten
kommt‘s zum ersten (Schwert-)Kampf. Dann
geht‘s richtig los, Drama, Liebes- und Rachegeschichte vereint die auf Schauwerte und Spezialeffekte ausgerichteten Schauermär, besonders
beeindruckend ist die Verwandlung Draculas in
einen riesigen Fledermausschwarm.
›Dracula ist wahrlich
unsterblich – wie diese
furiose Neuauflage beweist
Graf Vlad muss seine
Frau (Sarah Gadon)
vor dem Zorn des
Sultans (Dominic
Cooper, r.) schützen
Mit: Luke Evans, Sarah
Gadon, Dominic Cooper, Art
Parkinson, Charles Dance,
Diarmaid Murtagh
Regie: Gary Shore
Laufzeit: 89 Minuten
Extras: Bei Redaktionsschluss nicht bekannt
AB 05.02.2015
AB 12 JAHREN
www.empire-video.de 7
FILME
FILME
Frau für alle Jahrhunderte: Maria Ehrich macht als Zeitreisende eine gute Figur
Verliebt: Gideon (Jannis
Niewöhner) & Gwendolyn
(Maria Ehrich)
›Fantasy / Abenteuer
Saphirblau
Mit: Maria Ehrich, Jannis
Niewöhner, Peter
Simonischek, Josefine
Preuß, Katharina Thalbach
Regie: Felix Fuchssteiner,
Katharina Schöde
Laufzeit: 111 Minuten
Extras: Making-of,
Interviews, Featurettes,
Trailer
AB 23.02.2015
AB 6 JAHREN
8 www.empire-video.de
Liebe durch die Jahrhunderte: Gwendolyn hat sich
damit abgefunden, dass sie als Auserwählte ihrer Familie das Zeitreisegen besitzt. Schwerer tut
sie sich da schon mit den starken Gefühlen, die
sie für den ebenfalls auserwählten Gideon hegt.
Doch Zeit, ihre aufflammende Liebe auch auszuleben, bleibt den beiden nicht. Eine Allianz
dunkler Mächte hat sich nämlich zum Ziel gesetzt, die Weltherrschaft an sich zu reißen – und
dies gilt es mit allen Mitteln zu verhindern. Auch
der Mittelteil der Adaption von Kerstin Giers Romantrilogie „Liebe geht durch alle Zeiten“ entpuppt sich als schwungvolle Unterhaltung mit
spektakulären Schauwerten, aufwändigem Pro-
duktionsdesign und viel Action. Das Regie-Duo
Felix Fuchssteiner und Katharina Schöde setzt
auf die altbewährte Besetzung, lässt mit witzigen Onelinern dem Humor viel Raum und legt
den Fokus auf die romantische Liebesbande, die
Maria Ehrich und Jannis Niewöhner in bester
„Twilight“-Manier knüpfen.
›Romantik, Action &
Effekte nach Kerstin Giers
Zeitreise-Bestseller
›Thriller / Drama
A Most
Wanted Man
Dame, König, As, Spion: Nach John le Carrés Thriller „Die Marionetten“ erzählt Anton Corbijn („Control“) – weit weg vom schillernden 007-Agentenmythos – die packende Geschichte eines zynischen Spions alter
Schule, der bei seiner Jagd nach einem Top-Terroristen an der Dummheit
und den Intrigen anderer Geheimdienste scheitert. Perfekt illustrieren
Benoît Delhommes graue, regennasse Hamburg-Bilder das melancholische Drama, der grandiose Philip Seymour Hoffman ist hier als ständig
rauchender, Whisky-saufender (Anti-)Held in seiner letzten Rolle zu bewundern. Zur All-Star-Besetzung gehören Rachel McAdams, Willem Dafoe, Robin Wrigt und Nina Hoss, Herbert Grönemeyer, der den gespenstischen Soundtrack komponiert hat, ist in einer Nebenrolle zu sehen.
›Perfekt fängt Anton Corbijn die
Atmosphäre und den Geist von John
le Carrés Vorlage ein
Welche Rolle
spielt der
zwielichtige
Bankier Tommy
Brue (Willem
Dafoe, r.)?
Spion alter
Schule: Philip
Seymour
Hoffman als
Günther
Bachmann
Mit: Philip Seymour
Hoffman, Rachel McAdams,
Grigori Dobrigin, Willem
Dafoe, Robin Wright
Regie: Anton Corbijn
Laufzeit: 117 Minuten
Extras: Making of,
Featurette
AB 18.02.2015
AB 12 JAHREN
www.empire-video.de 9
FILME
F
ILME
Bei Madame Mallory (Helen
Mirren) muss der
Spargel stehen
›Komödie
Madame Mallory und der Duft von Curry
Mit: Helen Mirren, Om Puri,
Manish Dayal, Charlotte Le
Bon, Farzana Dua Elahe
Regie: Lasse Hallström
Laufzeit: 117 Minuten
Extras: Making of, Trailer
AB 05.02.2015
AB 0 JAHREN
Wachteln in Weißwein kontra Chili-Chicken: Eine turbulente Küchenschlacht tragen die Betreiber von
„Le Saule Pleureur“ und dem „Maison Mumbai“ aus. Stoffservietten, gediegene Atmosphäre und
steife französische Etikette auf der einen Seite, Papiertischtücher, laute indische Musik und blinkende Lichter auf der anderen. Helen Mirren und Om Puri bestechen als Antagonisten dieses kulinarischen Wohlfühl-Märchens, das Lasse Hallström nach der Bestsellervorlage von Richard C. Morais schwungvoll in Szene gesetzt hat, ein „Rosenkrieg“, der am Herd entschieden wird, inklusive.
Mitmachen und
gewinnen!
Ethan Hawke jagt als
Geheimagent durch
Zeit und Raum
Beantworte folgende Frage und gewinne mit etwas Glück eine echte Ledertasche von www.gusti-leder.de und eine
Blu-ray von „Predestination“.
Wie heißt Hauptdarsteller Hawke mit
Vornamen?
a. Ethan b. Robert c. Moses
Schicke bis zum 28. Februar 2015 eine
Postkarte mit dem Lösungsbuchstaben an:
emp GmbH & Co. KG
Gewinnspiel „Predestination“
Haferweg 26 | 22769 Hamburg
Oder im Internet mitmachen unter:
www.empire-video.de
Im Falle eines Gewinns wird der Gewinner benachrichtigt. Der Rechtsweg und die Barauszahlung
ng sind ausgeschlossen. Mitarbeitern
ern der emp und
empire
e sowie Gewinnspielagenpielagenturen ist die
Teilnahme
hme
nicht gestattet.
10
www.empire-video.de
›Science Fiction / Thriller
Mit: Ethan Hawke, Sarah
Snook, Noah Taylor,
Christopher Kirby, Madeleine
West
Regie: Michael Spierig, Peter
Spierig
Laufzeit: 94 Minuten
Extras: Trailer
AB 05.02.2015
AB 16 JAHREN
Predestination
Alles ist relativ: Ein zeitreisender Agent setzt sich auf die Fersen eines Kriminellen, der ihm bisher durch alle Zeitebenen
hinweg immer wieder entkommen ist. Spielerisch und kraftvoll untersuchen Peter und Michael Spierig Motive wie
Schicksal, Wandlungsfähigkeit und Identität und liefern dabei eine kunstvolle, atmosphärische Adaption der Kurzgeschichte von Robert A. Heinlein („Starship Troopers“) ab.
Landen um zu plündern:
die „Northmen“
›Abenteuer / Action
Northmen
A Viking Saga
Missionieren mit der Axt: Thrill, Suspense und
spektakuläre Action erwarten einen bei
dieser fulminanten Schlachtplatte. Im Jahr
873 nach Christus nimmt eine von ihrem
König verbannte Horde furchtloser Vikinger Kurs auf Britannien. Ihr Ziel ist das
Kloster Lindisfarne mit seinem Goldschatz.
Vor rauer Kulisse spielt dieser mitreißende
Abenteuerfilm, der mit düsteren, atmosphärischen Bildern und superb choreografierten Kampfszenen aufwartet. Regie
führte Claudio Fäh („Sniper: Reloaded“),
der für diese martialische Saga namhafte
Schauspieler wie Tom Hopper („Black
Sails“), Ryan Kwanten („True Blood“), Ed
Skrein („Game of Thrones“) und Ken
Duken verpflichten konnte.
Mit: Merlin Rose, Lisa Vicari,
Max von der Groeben,Jannis
Niewöhner, Christiane Paul
Regie: Marco Petry
Laufzeit: 92 Minuten
Extras: Making of,
Featurettes, Trailer
AB 05.02.2015
AB 12 JAHREN
›Komödie
Armbrust-bewaffnete
Königstochter: Charlie
Murphy als Inghean
Mit: Tom Hopper, Ryan
Kwanten, Ken Duken,
Charlie Murphy
Regie: Claudio Fäh
Laufzeit: 94 Minuten
Extras: Hinter den Kulissen,
Musikclip: Amon Amarth,
Online-Clips, Originaltrailer,
deutscher Trailer
AB 24.02.2015
AB 16 JAHREN
Mutter Claudia (Christiane
Paul) stellt Filius Andi
(Merlin Rose) zur Rede
Doktorspiele
Mama, er hat überhaupt nicht gebohrt: Am schlüpfrigen Humor der „American Pie“-Hits hat sich
Marco Petry bei dieser vergnüglichen und mit deutschen Nachwuchsstars gespickten Teen-Comedy orientiert, in der der schüchterne Andi (Merlin Rose) bei Schulschönheit Katja zu landen
versucht. Die hat allerdings nur Augen für Dreamboy Bobby (Jannis Niewöhner), der unten rum
verdammt gut bestückt sein soll – im Gegensatz zu Andi, der noch heute darunter leidet, dass
ihm Sandkastenfreundin Lilli (Lisa Vicari) einst einen kleinen Schniedel attestiert hatte...
www.empire-video.de
11
FILME
FILME
„Der Richter“ (Robert
Duvall, Mitte) wird von
seinem Sohn (Robert
Downey, Jr. , l.) verteidigt
›Drama / Kriminalfilm
Mit: Robert Downey Jr.,
Robert Duvall, Vera Farmiga,
Vincent D‘Onofrio
Regie: David Dobkin
Laufzeit: 136 Minuten
Extras: Bei Redaktionsschluss nicht bekannt
AB 26.02.2015
AB 12 JAHREN
Der Richter Recht oder Ehre
Im Zweifel für den Angeklagten: Star-Anwalt Hank Palmer kehrt in seine Heimatstadt zurück, weil
sein Vater, der Richter des Ortes, einen Mord begangen haben soll. Hank will die Wahrheit herausfinden und nutzt den Anlass, um seine Familie wiederzusehen, mit der er schon seit Jahren keinen Kontakt mehr pflegte. Ein kompetent umgesetzter Thriller, der im Stil an die Bestseller von
John Grisham erinnert, dessen Wurzeln bei Tennessee Williams‘ Dramen liegen und der durch das
Schauspielerduell der Hollywood-Granden Robert Downey Jr. und Robert Duvall besticht.
›Drama / Satire
Treffsicher:
Mads
Mikkelsen &
Eva Green
Maps to the Stars
Schein und Sein: Der stets radikale kanadische Independent-Regisseur David Cronenberg („Die Fliege“) rechnet lustvoll mit der Traumfabrik ab
und zeigt gnadenlos, wie er sie sieht
– Sex, Suff, Drogen, Machtgier und
Manipulation inbegriffen. Hollywood
ist hier ein einziger langer Albtraum,
präsentiert in Form einer bissigen
Satire, in der auch blutige (Psycho-)
Thrillerelemente nicht fehlen.
Hollywood pur:
Diva Havana
(Julianne
Moore)
12 www.empire-video.de
›Western
The Salvation
Spur der Vergeltung
Mit: Julianne Moore, Robert
Pattinson, Mia Wasikowska,
John Cusack, Evan Bird,
Olivia Williams
Regie: David Cronenberg
Laufzeit: 108 Minuten
Extras: Interviews, B-Roll,
Trailer
AB 23.02.2015
AB 16 JAHREN
Sein Wechselgeld ist Blei: „Der Western
wird dekonstruiert, das „gelobte Land“
für Einwanderer zur Hölle. Als überaus
doppelbödig entpuppt sich diese harte,
den Gesetzen des Genres verpflichtete
Arbeit von Kristian Levring, deren (messianische) Heroen final natürlich in den
Sonnenuntergang reiten – aber sicherlich nicht in eine bessere Zukunft.
Mit: Mads Mikkelsen, Eva
Green, Jeffrey Dean Morgan,
Eric Cantona, Mikael
Persbrandt
Regie: Kristian Levring
Laufzeit: 89 Minuten
Extras: Featurettes,
Interviews, Trailer
AB 12.02.2015
AB 16 JAHREN
›Trickfilm / Abenteuer
Der
aufgeweckte
Waisenjunge
Eggs ist unter
Boxtrolls
aufgewachsen
Die Boxtrolls
Dt. Stimmen: Patrick Baehr,
Joachim Tennstedt, Olaf
Reichmann, Jodie Blank
Regie: Graham Annable,
Anthony Stacchi
Laufzeit: 94 Minuten
Extras: Bei Redaktionsschluss nicht bekannt
AB 26.02.2015
AB 6 JAHREN
Von Monstern und Menschen: Der aufgeweckte elfjährige Eggs ist im schillernd-fantastischen Reich der Boxtrolls aufgewachsen. Als Eggs‘
Adoptivvater Fish entführt wird, wagt
sich der Junge erstmals in die Stadt
und versucht, dem fiesen Trolljäger
Archibald Snatcher das Handwerk zu
legen... In dem Stop-Motion-Animations-Abenteuer nach einer Vorlage
von Alan Snow wird lustvoll Ekliges
zelebriert und mit viel Liebe zum Detail eine wunderbar altmodische Welt
kreiert. In (sanft gruseliger) Gothic-Atmosphäre spielt diese hintersinnige
Gesellschaftssatire, die mit reichlich
schrägem Humor aufwartet und
durch ihre Skurrilität sowie die liebevoll gestalteten (3D-)Effekte besticht.
Alte Liebe rostet nicht:
Richard (Pierce Brosnan) &
Kate (Emma Thompson)
›Komödie
Wie in alten Zeiten
Sie liebt mich, sie liebt mich nicht: Emma Thompson
und Pierce Brosnan laufen in Joel Hopkins Komödie zu Hochform auf. Sie spielen ein zerstrittenes Ex-Ehepaar, das sich wegen der betrügerischen Manipulationen eines Finanzjongleurs
gezwungen sieht, wieder zusammen zu finden.
Mit einer wunderbar altmodischen Diebeskomödie bekommt man es hier zu tun, einer RomCom für ein reiferes Publikum, die gleichermaßen auf Herz und Hirn zieht. Wunderbare
Schauplätze an der Côte d‘Azur und ein beschwingter Soundtrack runden den Spaß ab.
Mit: Pierce Brosnan, Emma
Thompson, Timothy Spall,
Celia Imrie
Regie: Joel Hopkins
Laufzeit: 91 Minuten
Extras: Interviews, Making
of, B-Rolls
AB 18.02.2015
AB 0 JAHREN
www.empire-video.de 13
FILME
FILME
Mit: Ethan Hawke, Bruce
Greenwood, January Jones,
Zoë Kravitz
Regie: Andrew Niccol
Laufzeit: 104 Minuten
Extras: Originaltrailer,
Trailershow
AB 27.02.2015
AB 16 JAHREN
Pilot Tom Egan
(Ethan Hawke)
beginnt an seiner
Arbeit zu zweifeln
›Drama / Kriegsfilm
Good Kill Tod aus der Luft
Krieg an der Konsole: Pilot Tom Egan fliegt Angriffe auf vermeintliche Talibanstellungen in Afghanistan – aber nicht persönlich. 12 Stunden pro Tag sitzt er in einer Kommandozentrale in Las Vegas
und steuert unbemannte Drohnen. Immer stärker beginnen ihn dabei Gewissensbisse zu plagen... In ihrer dritten Zusammenarbeit hinterfragen Regisseur Andrew Niccol und sein Star Ethan
Hawke („Lord of War“) Sinn und Zweck moderner Kriegsführung und stellen zugleich unbequeme politische Fragen. Ein glänzend gespieltes, überaus realitätsnahes Charakterportrait.
Ex-Bond Pierce Brosnan
überzeugt auch als TopAgent Peter Devereaux
›Action / Thriller
The November Man
Geheimdienstrochaden: Top-Agent Peter Devereaux, Deckname „November Man“, wird aus dem Ruhestand zurückgeholt, um einen Maulwurf in der CIA zu enttarnen. Ex-Bond
Pierce Brosnan bewegt sich gewandt auf John-le-Carré-Terrain, Regisseur Roger Donaldson („The Bank Job“) weiß mit
den Versatzstücken des Genres umzugehen. Sprich: Faust-,
Feuer- und Messerkämpfe, eine Haken schlagender Plot und
als optischer Reiz Olga Kurylenko („Ein Quantum Trost“), die
als Sozialarbeiterin hilft, das Komplott aufzudecken.
14 www.empire-video.de
Mit: Pierce Brosnan, Olga
Kurylenko, Luke Bracey, Bill
Smitrovich, Will Patton
Regie: Roger Donaldson
Laufzeit: 103 Minuten
Extras: Making of,
Featurettes, Trailer
AB 18.02.2015
AB 16 JAHREN
BEN AFFLECK
ROSAMUND PIKE
YOU DON‘T KNOW WHAT YOU‘VE GOT ‘TIL IT‘S ...
TM
© 2015 Twentieth Century Fox Home Entertainment LLC. Alle Rechte vorbehalten.
Ab 5.2.2015 als Blu-ray & DVD!
FILME
FILME
Mit dem AgentenSenior Evan
Lake (Nicolas Cage)
ist nicht gut
Kirschen essen
›Thriller / Action
Dying of
the Light
Agenten sterben einsam: „Taxi
Driver“-Autor Paul Schrader ist zurück! Hollywoods unverwüstliche
Allzweckwaffe Nicolas Cage („Tokarev“) schickt er als graumelierten CIA-Veteranen rund um den
Globus auf Terroristenhatz. Wer
auf solide, schnörkellos umgesetzte Action steht, ist hier genau
richtig. Der Spannungsaufbau
stimmt, die heftigen Kampfeinlagen sind wohl dosiert und Haudegen Cage, der in seinem Part unter einem Hirntumor leidet,
macht seine Sache bewährt gut.
›Horror
Mit: Annabelle Wallis, Ward
Horton, Tony Amendola
Regie: John R. Leonetti
Laufzeit: 95 Minuten
Extras: Bei Redaktionsschluss nicht bekannt
AB 19.02.2015
AB 16 JAHREN
16 www.empire-video.de
Annabelle
„Rosemaries Baby“ lässt grüßen: Mia ist Puppensammlerin und begeistert von dem
wertvollen Exemplar, mit dem sie ihr Mann John kurz vor der Geburt des ersten Kindes überrascht. Beide ahnen nicht, dass sie sich mit dem „Sammlerstück“ eine direkte
Verbindung ins Reich der Verdammten ins Haus geholt haben... Prequel zum Horrorhit „The Conjuring“, das Nervenkitzel von der ersten bis zur letzten Minute verspricht.
Mit: Nicolas Cage, Anton
Yelchin, Alexander Karim
Regie: Paul Schrader
Laufzeit: 90 Minuten
Extras: Bei Redaktionsschluss nicht bekannt
AB 19.02.2015
AB 18 JAHREN
Die Hausfrau und
junge Mutter Mia
(Annabelle Wallis)
fühlt sich von ihrer
Puppe „Annabelle“
bedroht
Wer sind „Die Auserwählten im Labyrinth“?
Woher kommen sie, wohin wollen sie?
›Abenteuer / Science Fiction
Maze Runner Die Auserwählten im Labyrinth
AB 26.02.2015
AB 12 JAHREN
© 2014 DreamWorks II Distribution Co., LLC
© Constantin Film Verleih GmbH · 80802 München
Lauf, Junge, lauf: Eine Gruppe Jugendlicher, unter ihnen Neuling Thomas (Dylan O‘Brien), lebt ohne Erinnerung an ihre Herkunft in einer hermetisch abgeschlossenen Welt und will aus ihr ausbrechen. Der
erste Film einer neuen dystopischen Franchise, den „Hunger Games“ ebenbürtig, fußt auf James Dashners Roman-Trilogie „Die Auserwählten“ und weckt Erinnerungen an William Goldings Schulklassiker
„Herr der Fliegen“. Spannende SciFi mit überzeugender Action und Tricktechnik.
Mit: Dylan O‘Brien, Kaya
Scodelario, Thomas
Brodie-Sangster
Regie: Wes Ball
Laufzeit: 110 Minuten
Extras: Audiokommentar,
entfallene Szenen,
Bildergalerie, Trailer
/MADAMEMALLORY
Ab 05. Februar 2015 auf DVD & Blu-ray !
www.madame-mallory.de
www.empire-video.de 17
FILME
FILME
Will Jack
(Chris
O‘Dowd)
den
Pfarrer
(Brendan
Gleeson)
töten?
Mit: Brendan Gleeson, Chris
O‘Dowd, Kelly Reilly, Aidan
Gillen, Dylan Moran
Regie: John Michael
McDonagh
Laufzeit: 101 Minuten
Extras: Featurette,
Originaltrailer, Trailershow
AB 27.02.2015
AB 16 JAHREN
›Drama / Komödie
Am Sonntag bist du tot
In Ewigkeit. Amen : Nach „The Guard“ brilliert der großartige Brendan Gleeson zum zweiten Mal unter der Regie von John Michael McDonagh. In der rabenschwarzen Schuld-und-Sühne-Komödie
spielt er mit vollem Körpereinsatz einen gutherzigen irischen Pfarrer, dem ein Unbekannter im
Beichtstuhl droht, ihn nach Ablauf einer Woche zu töten. Einen modernen, durchaus philosophischen Film bekommt man hier geboten, der als spannender, spiritueller Krimi bestens funktioniert und mit pointierten Dialogen sowie atemberaubenden Landschaftsaufnahmen besticht.
EMP-14-1333 Magazin Anzeige Februar Doktorspiele_Layout 1 13.01.15 10:31 Seite 1
18 www.empire-video.de
GAMES
GAMES
›Action
Vier gegen einen:
Das Kräfteverhältnis bleibt in
„Evolve“ immer
gleich – die Rollen
sind allerdings
frei wählbar
Evolve
Monsterhatz im Quartett: Im neuen
Multiplayer-Shooter von den Machern von „Left 4 Dead“ kämpfen
Menschen und Monster um die Vorherrschaft auf dem wilden Planeten
Shear – in welche Rolle man dabei
schlüpft, bleibt allerdings einem
selbst überlassen. Entweder man
macht im Koop-Modus zusammen
mit drei Mitspielern Jagd auf eine
der Bestien oder man wechselt die
Seiten und fährt als einzelkämpfendes Untier die Klauen aus. Verschiedene Jäger- und Monsterklassen
sorgen dabei für reichlich Abwechslung, ein Singleplayer-Modus ist
ebenso mit an Bord.
PS4
XBOX
ONE
Entwickler: Turtle Rock
Publisher: Take-Two Int.
AB 10.02.2015
AB 16 JAHREN
›Action
Dragon Ball Xenoverse
Fliegende Fäuste: Das „Dragon Ball“-Universum feiert sein Debüt
auf den Next-Gen-Konsolen. Die Spieler erleben alle berühmten
Kämpfe der Serie mit einem neuen Charakter noch einmal. Dieser steht in Verbindung zu Yamucha, Trunks und anderen Kriegern. Toll für Fans: Die wichtigsten „Dragon Ball“-Spezies stehen
als Avatare zur Verfügung.
Über den Wolken: Ein
Luftschiff ist Schauplatz
einer der Missionen in
„The Order: 1886“
›Action-Adventure
The Order 1886
PS4
PS3
XBOX XBOX
ONE 360
Entwickler: Dimps
Publisher: Bandai Namco
AB 27.02.2015
AB 12 JAHREN
PS4
Entwickler: Ready At Dawn
Publisher: Sony CE
AB 20.12.2015
USK AUSSTEHENDN
Kinoreife Action: Wie nahe Film und Videospiel mittlerweile beieinander liegen, zeigt dieser PS4-exklusive Shooter, der uns in ein atmosphärisches
Steampunk-Szenario im viktorianischen London entführt. Fiktion und
Geschichte werden geschickt miteinander verbundet, wenn man als Ritter
eines ehrwürdigen Ordens in einen
jahrhundertealten Krieg eintaucht.
www.empire-video.de
19
SERIENHIGHLIGHTS
SERIENHIGHLIGHTS
Kommen durch ihr
MethamphetaminKochen in Teufels
Küche: „Walt“ (Bryan
Cranston) & Jesse
(Aaron Paul)
Die
Darsteller
Walter White
(Bryan Cranston)
Jesse Pinkman
(Aaron Paul)
Skyler White
(Anna Gunn)
Walter White Jr.
(RJ Mitte)
Hank Schrader
(Dean Norris)
Marie Schrader
(Betsy Brandt)
20 www.empire-video.de
›Starfacts Bryan Cranston
Wild, wandel- und
wunderbar
+++ als Walter „Walt“ White ist er in „Breaking
Bad“ zur Kultfigur geworden +++ der Schauspieler & Regisseur ist einer der vielbeschäftigten Nebendarsteller Hollywoods und ist bereits
in über 120 Rollen aufgetreten +++ berühmt
wurde er durch seinen Part als Familienvater in
„Malcolm mittendrin“ +++ Bryan Lee Cranston
wurde 1956 in San Fernando Val-
›Drama / Komödie
Breaking Bad
Eine Serie wie eine Droge. Sie lockt mit dem Reiz des Verbrechens, entpuppt sich aber
als moralische Mär. Die fünf Staffeln sind Pflicht in jeder DVD/Blu-ray-Sammlung.
ley geboren +++ 1982 debütierte er in der TV-Serie „ChiPs“ und war dann in Serie wie „Baywatch“,
„Akte X“, „Babylon 5“ oder „Seinfeld“ zu sehen +++
im Kino konnte man ihn als Astronaut in „That
Thing You Do!“, Präsident in „Total Recall“ oder Wissenschaftler in „Godzilla“ bewundern +++ er war
in erster Ehe mit der Schriftstellerin Mickey Middleton verheiratet +++ 1989 ehelichte er die
Schauspielerin Robin Dearden +++ das Paar
hat eine Tochter +++ Cranston liebt Baseball, spielt Schlagzeug und nahm bereits
an vier Marathonläufen teil +++
Bryan
Cranston mit
erstaunlich
dichtem
Haupthaar in
„Argo“, „Total
Recall“ und
„Drive“
Foto: Kurt Krieger
Die Chemie stimmt: Walter White ist Chemielehrer
an einer High School in Albuquerque, New Mexico. Er hat einen behinderten Sohn und seine
Frau ist erneut schwanger. In dieser angespannten Situation erfährt „Walt“, dass er an Lungenkrebs erkrankt ist und wohl nicht mehr lange zu
leben hat. Um seine Familie finanziell abzusichern, tut er sich mit seinem Ex-Schüler Jesse
Pinkman zusammen. Gemeinsam kochen sie die
Crystal Meth und beginnen damit einen
schwungvollen, lukrativen, zugleich aber extrem
gefährlichen Handel. Das begeistert aufgenommene TV-Ereignis, das elegant zwischen Drama
und Komödie pendelt, wurde von Vince Gilligan,
einem der Produzenten von „Akte X“, ersonnen.
Fünf Staffeln mit insgesamt 62 Episoden wurden
ausgestrahlt, vielfach wurde die Hit-Serie bzw.
ihre Macher und Darsteller, darunter Bryan Cranston, Aaron Paul und Anna Gunn, ausgezeichnet. Die Tageszeitung „USA Today“ jubelte: „Das
Beste, was dem Fernsehen seit der der ersten
Staffel von ‚The Sopranos‘ passieren konnte“.
Stimmt! Dem ist nichts hinzuzufügen.
›Ein biederer Familienvater
wird Drogenlord – aller
Rest ist Fernsehgeschichte
Mitmachen und
gewinnen!
Beantworte folgende Frage und gewinne mit etwas Glück die DVD-Box
„Breaking Bad – Die komplette Serie“
mit allen Staffeln:
Wie heißt die Hauptfigur in „Breaking Bad“?
a. Bobby Black
b. Gary Green c. Walter White
Schicke bis zum 28. Februar eine Postkarte mit dem
Lösungsbuchstaben an:
emp GmbH & Co. KG | Gewinnspiel „Breaking Bad“
Haferweg 26 | 22769 Hamburg
Oder im Internet mitmachen unter:
ww.empire-video.de
Im Falle eines Gewinns wird der Gewinner benachrichtigt.
Der Rechtsweg und die Barauszahlung sind ausgeschlossen.
Mitarbeitern der emp und empire sowie Gewinnspielagenturen ist die Teilnahme nicht gestattet.
www.empire-video.de 21
Gewinnspiel
Sagenhafte Preise absahnen!
1. Preis: 1 Sony XPeria Z2
2. Preis: 1 Denzel Washington Filmpaket mit der
Equalizer Blu-Ray, der 2 Guns Blu-Ray
und der Knochenjäger Blu-Ray.
In welcher Stadt wollte sich der ehemalige Agent McCall zur Ruhe setzen?
Lösung:
B _ S _ _ N
Name:
Straße:
Wir gratulieren allen
Gewinnern des
vorletzten Monats.
Herzlichen Glückwunsch!
Ort:
E-Mail:
Ja, ich möchte den empire-Newsletter per Mail erhalten.
Schnell ausfüllen und bis zum 28. Februar an die emp, Stichwort
„Gewinnspiel“, Haferweg 26, 22769 Hamburg schicken oder in Deiner
Videothek abgeben. Du kannst auch im Internet unter www.empire-video.
de am Gewinnspiel teilnehmen. Im Falle eines Gewinns wird der Gewinner
benachrichtigt und veröffentlicht. Der Rechtsweg und die Barauszahlung
sind ausgeschlossen. Mitarbeitern der emp und empire sowie Gewinnspielagenturen ist die Teilnahme nicht gestattet.
1
Dracula
2
Untold
A Most
Wanted Man
Mit: Luke Evans,
Sarah Gadon, Dominic
Cooper, Art Parkinson,
Charles Dance
Regie: Gary Shore
Laufzeit: 89 Minuten
Extras: Bei
Redaktionsschluss
nicht bekannt
Mit: Philip Seymour
Hoffman, Rachel
McAdams, Grigori
Dobrigin, Willem
Dafoe, Robin Wright,
Nina Hoss
Regie: Anton Corbijn
Laufzeit: 117 Minuten
Extras: Making of,
Featurette,
Wendecover
Mythos und Wirklichkeit: Die Neuauflage
des populären Horrorstoffes erzählt
vom Werden Draculas und setzt auf
Schauwerte und spektakuläre Effekte.
Der Spion, der aus der Kälte kam: Ein AntiTerror-Experte versucht in Hamburg,
an Al-Kaida-Hintermänner heranzukommen. Thriller nach John Le Carré.
3
Wie in alten
Zeiten
Mit: Pierce Brosnan,
Emma Thompson,
Timothy Spall, Celia
Imrie, Louise
Bourgoin, Laurent
Lafitte
Regie: Joel Hopkins
Laufzeit: 91 Minuten
Extras: Interviews,
Making of, B-Rolls
Nicht mit uns: Ein um die Rente geprelltes Ex-Ehepaar tut sich zusammen,
um diese wieder zurückzubekommen. Vergnügliche Gaunerkomödie.
›empire empfiehlt
Die Top 6 Kauftipps im Februar
4
The Equalizer
Mit: Denzel
Washington, Marton
Csokas, Chloë Grace
Moretz, David
Harbour, Bill Pullman
Regie: Antoine Fuqua
Laufzeit: 127 Minuten
Extras: Featurettes
Man on Fire: Packendes Thriller- Update der gleichnamigen TV-Serie, in
dem Denzel Washington in die Fußstapfen von Edward Woodward tritt.
5
Denk wie ein
Mann 2
6
Hüter der
Erinnerung
Mit: Adam Brody,
Michael Ealy, Jerry
Ferrara, Meagan
Good, Regina Hall,
Dennis Haysbert
Regie: Tim Story
Laufzeit: 102 Minuten
Extras: Bei
Redaktionsschluss
nicht bekannt
Mit: Jeff Bridges,
Meryl Streep, Brenton
Thwaites, Alexander
Skarsgård, Katie
Holmes
Regie: Phillip Noyce
Laufzeit: 94 Minuten
Extras: Featurettes,
erweiterte Szene,
Trailer, Wendecover
Partypupser: In Las Vegas angesiedelte
schwungvolle Fortsetzung der
Romantikkomödie um eine Gruppe
Freunde und deren Beziehungskrisen.
Böser Big Brother: Kluges ScienceFiction-Drama um eine postapokalyptische Kontrollgesellschaft, die keine
Individualität mehr zulässt.
Impressum
Herausgeber emp – entertainment medien partner GmbH & Co. KG, Haferweg 26, 22769 Hamburg, Ernst Jedamski (verantwortlich für Anzeigen und v.i.S.d.P.), Tel.: 040-85 18 10,
E-Mail: info@emp-home.de Redaktion/Umsetzung Busch Entertainment Media GmbH, Weihenstephaner Str. 7, 81673 München Redaktionsleitung Matthias Ott Schlussredaktion
Gundel Ruschill (Ltg.) Mitarbeit Gebhard Hölzl (fr.) Cheflayouter David Serjoscha Wolf Layout Reiko Mizutani Titelmotiv Sony Pictures Home Entertainment (SPHE) Erscheinungsweise
monatlich Druck Stark Druck GmbH + Co. KG, Im Altgefäll 9, 75181 Pforzheim Anmerkung Die entsprechenden Bildrechte liegen bei den Anbietern. Die einzelnen Textbeiträge geben die
Meinung der Autoren wieder. Alle Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung bedarf der Zustimmung des Verlages. Änderungen von Preisen und Terminen vorbehalten. Bei
Gewinnspielen und -aktionen ist der Rechtsweg ausgeschlossen. Irrtümer vorbehalten. empire Februar 2015 Erscheinungstag: 31.1.2015
www.empire-video.de 23
DEMNÄCHST
IN DEINER
VIDEOTHEK
›AB
.
3
0
.
1
1
Ruhet
in
Frieden
A Walk Among the Tombstones
Stempelfeld
Hard boiled nach Lawrence Block: In Scott Franks spannendem
Thriller bekommt es Liam Neeson als Privatdetektiv, der in einem
Entführungsfall ermittelt, mit zwei Soziopathen zu tun.
Albert (Adam
David
Thompson) &
Ray (David
Harbour)
quälen und
töten mit
Genuss ihre
Opfer
www.empire-video.de
Autor
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
33
Dateigröße
4 263 KB
Tags
1/--Seiten
melden