close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Katalog 2015 - Bolli Carreisen

EinbettenHerunterladen
C A R R E I S E N
C A R C RA RER EI I SS E EN N
or
u
E
Mit
!
s
u
n
bo
R E I S E N
2015





Ferien
Musik
Kultur
Sonderfahrten
Christkindlmärkte
Herzlich Willkommen
Wichtige Informationen
Alex Bolli
Sie geniessen wir organisieren
Unter diesem Motto präsentieren wir Ihnen unser Programm
2015. Langjährige Erfahrung,
perfekte Organisation und viel
Liebe zum Detail sind die Grundlagen für unsere Reisen.
Im aktuellen Katalog finden
Sie Reisen zum entspannen,
entdecken und geniessen. Mit
sorg­fältig ausgewählten Destinationen und erfahrenen
Chauffeuren wollen wir Sie auch
dieses Jahr mit unvergesslichen
Ferien­erlebnissen verwöhnen.
Zwei neue Reisen aus unserem
Programm möchte ich speziell
erwähnen: An Ostern die Reise
auf die Insel Korsika. Einmal
entdeckt, lässt einem die schöne
Mittelmeerinsel kaum mehr los.
Abwechslungsreich, sonnig, wild
und sanft zugleich, schlägt sie
jeden Besucher in ihren Bann.
Auch die „besondere Reise“
nach Istrien Ende September
wird Sie verzaubern. Hier erwarten Sie verträumte Fischerdörfer,
klares, türkisfarbenes Wasser
der Adria und ein 5-Sterne-TopHotel an phantastischer Lage.
Auf Wunsch vieler Kunden eine
gemütliche Reise mit nur einem
Hotelstandort.
Geniessen Sie die Vorfreude
auf Ihre nächste Reise in der
gewohnt hohen Qualität von
Bolli Carreisen. Ihr Vertrauen ist
für uns Verpflichtung, uns auch
2015 mit viel persönlichem Engagement für Ihre Zufriedenheit
einzusetzen.
Herzlich willkommen.
Alex Bolli
und das ganze Reiseteam
16
Unser Büro
Chauffeure
Trinkgeld
In unserem Büro in Benken beraten
wir Sie gerne. Rufen Sie uns an oder
kommen Sie vorbei. Sie sind herzlich
willkommen. Gerne geben wir Ihnen
weitere Informationen und s­enden
Ihnen Gebiets-, Orts- und Hotelprospekte Ihrer Wunschreise.
Nebst sorgfältiger Planung und
Vorbereitung tragen auch unse­
re routinierten Chauffeure durch
ihr Wissen, Können, Geschick und
Erklärungen während der Reise
­
wesentlich zum guten Gelingen
­
­unserer Reisen bei.
Nicht inbegriffen sind Trinkgelder
für Hotelpersonal, Chauffeure, Hostessen und Reiseleiter. Eine nette
und traditionelle Geste als Dank und
Anerkennung für die Dienste zu unregelmässigen Arbeitszeiten.
Frühbuchungsrabatt
Abfahrtsorte und Parkplätze
Für alle Buchungen von mehrtägigen Ferien- und Musikreisen
(ohne
Christkindmarktfahrten),
die bis zum 28. Februar 2015 bei
uns eingehen, gewähren wir Ihnen einen Rabatt von Fr. 20.-- pro
Person.
Alle Abfahrten ab Schaffhausen
Landhaus, Benken Garage Bolli und
Winterthur Lagerhausstrasse. Weitere
Zusteigemöglichkeiten nach Vereinbarung. Für Gäste, die in Benken
einsteigen, stehen Gratis-Parkplätze
bei der Ortstafel direkt bei unserer
Garage zur Verfügung. In unserem
Zweitbetrieb, einer VW/Audi/Skoda
Garage an gleicher Adresse führen
wir während Ihrer Reise auch gerne
Reparatur- und Wartungsarbeiten
an Ihrem Fahrzeug durch.
Unsere Fahrzeugflotte
Unsere Fahrzeugflotte besteht ausschließlich aus modernsten Mercedes-Cars, ausgestattet mit ­
Toilette,
Klimaanlage, Kühlschrank, Küche, verstellbaren Fussstützen, Tischchen, TV,
DVD, Rückfahrkamera, Telefon und
Satelliten-Navigationssystem. Auf Unterhalt und Pflege legen wir grössten
Wert. Die Wartung erfolgt regelmässig
in unserer eigenen Werkstatt.
Sitzplätze im Car
Die Zuteilung der Plätze erfolgt in
der Reihenfolge der Anmeldungen.
Die Plätze werden für die gesamte
Dauer der Reise zugeteilt. Die vorderen Plätze sind gegen Zuschlag
reservierbar: 1. Reihe Fr. 25.--, 2.
Reihe Fr. 20.--, 3. Reihe Fr. 15.--.
Für Reisen ab 6 Tagen: 1. Reihe Fr.
40.--, 2. Reihe Fr. 30.--, 3. Reihe Fr.
20.--. Alle ­unsere Cars sind Nichtraucher-Cars.
Fremdwährung
Anmeldung
Wir bitten um frühzeitige Anmeldung. Nach erfolgter Buchung
erhalten Sie unsere schriftliche Reservierungsbestätigung und unsere
allgemeinen Reise- und Vertragsbedingungen.
Seit 1.1.2002 benötigen Sie für die
meisten Länder nur noch Euros.
Bei Ländern mit anderer Währung
­beachten Sie bitte den Hinweis auf
den Reiseunterlagen.
Vereins und Geschäftsreisen
Gerne organisieren wir diese für Sie
von A - Z. Bei uns finden Sie individuelle, persönliche und kompetente
Beratung kombiniert mit langjähriger Erfahrung.
Tagesfahrten
Regelmäßig versenden wir unser
Monatsprogramm mit vielfältigem
Angebot: Von der gemütlichen
Nachmittagstour über abwechslungsreiche Muttertags- und Feiertagsfahrten bis zur imposanten
Pässefahrt. Gerne senden wir Ihnen
dieses Programm regelmässig zu.
Preise / Reka-Checks
In unseren Leistungen sind die
­gesetzlichen 8,0% Mwst auf dem
Inlandanteil sowie die Schwerver­
kehrsabgabe LSVA inbegriffen.
Preisreduktion für Kinder auf Anfrage. Reka-Checks nehmen wir an
Zahlung, max. 20% des Pauschalpreises, jedoch höchstens Fr. 250.--.
Aktuelles im Internet
Unser laufend aktualisiertes Angebot finden Sie im Internet unter
www.bollicar.ch. Dieses Medium
­ermöglicht uns, Ihnen unsere neusten Angebote - speziell im Musikund Kulturbereich - sehr schnell zu
präsentieren.
Inhaltsverzeichnis
Bolli Carreisen
Marthalerstr. 9
CH-8463 Benken
Tel. 052 304 80 81
Fax 052 304 80 89
info@bollicar.ch
www.bollicar.ch
Geschätzter Reisegast
Die Schweizerische Nationalbank
hat per 15. Januar überraschend
den Euro-Mindestkurs aufgehoben.
Aufgrund dieser Situation haben
wir die Preise in unserem druck­
fertig vorliegenden Katalog um den
Euro-Bonus reduziert! Damit geben
wir entstehende Währungsgewinne
an unsere Kunden weiter. In diesem
Zusammenhang ist es wichtig zu
wissen, dass nur ein Teil unserer
Auslagen in Euro erfolgen. Kosten
für Personal, Infrastruktur, Fahrzeugbewirtschaftung, Produktion,
Werbung, Vertrieb, Versicherungen
usw. fallen in Schweizer Franken an.
Auf diese Kosten hat der Wechselkurs keinen Einfluss.
Nutzen Sie die Gelegenheit für
günstige, aber trotzdem unverändert hochwertige Bolli-Reisen. Wir
danken für Ihr Vertrauen und freuen
uns auf Ihre Buchung.
Freundliche Grüsse
Alex Bolli
Ferienreisen
Tage Seite
Ostern
03. April - 08. April
NEU! Korsika - roter Fels und blaues Meer
6
2
Blütenzauber im Südtirol - Schenna oberhalb Meran
5
3
25. Juli - 01. Aug.
Traumferien in Leutasch - Tirol
8
4
25. Juli - 01. Aug.
Erlebnisferien in Seefeld - Tirol
8
5
25. Juli - 01. Aug.
Bilderbuchferien in Pertisau am Achensee - Tirol
8
6
25. Juli - 08. Aug.
Traumferien in Leutasch - Tirol
15
4
25. Juli - 08. Aug.
Erlebnisferien in Seefeld - Tirol
15
5
25. Juli - 08. Aug.
Bilderbuchferien in Pertisau am Achensee - Tirol
15
6
01. Aug. - 08. Aug.
Traumferien in Leutasch - Tirol
8
4
01. Aug. - 08. Aug.
Erlebnisferien in Seefeld - Tirol
8
5
01. Aug. - 08. Aug.
Bilderbuchferien in Pertisau am Achensee - Tirol
8
6
13. Sept. - 19. Sept.
Bade- und Erlebnisferien auf der Insel Elba
7
7
27. Sept. - 03. Okt.
NEU! Slowenien - Halbinsel Istrien - Portoroz
7
8
04. Okt. - 10. Okt.
NEU! Padua - Assisi - Rom - Siena
7
9
23. Okt. - 28. Okt.
Herbstzauber im Südtirol - Natz oberhalb Brixen
6
10
28. Nov. - 29. Nov.
Christkindlmarkt Würzburg und Bad Wimpfen
2
12
05. Dez. - 06. Dez.
NEU! Christkindlmarkt Stuttgart und Baden-Baden
2
12
11. Dez. - 13. Dez.
Christkindlmarkt München
3
11
11. Dez. - 13. Dez.
Christkindlmarkt Salzburg
3
11
11. Dez. - 13. Dez.
Erlebnisadvent im Salzkammergut mit Gut Aiderbichl
3
13
19. Dez. - 20. Dez.
Christkindlmarkt Nürnberg und Rothenburg o.T.
2
13
Romantische Weihnachten in den Dolomiten
5
14
Frühling
12. April - 16. April
Sommer
Herbst
Advent
Weihnachten
22. Dez. - 26. Dez.
Kulturreisen: Musicals-, Konzert- und Theaterfahrten
15/16
Sonderreisen: Tages-, Besichtigungs- und Extrafahrten
16/17
Auto-Salon Genf
Montag, 9. März
Freitag, 13. März
1 Tag
1 Tag
Fahrt im modernstem MercedesCar inkl. Kaffee und Gipfel
Fr. 72.Fr. 58.Fr. 48.-
© Olympiaregion Seefeld
Erwachsene
Lehrlinge bis 20 Jahre
Kinder bis 16 Jahre
Verlangen Sie unser Programm.
Telefon 052 304 80 81
info@bollicar.ch
www.bollicar.ch
1
NATURERLEBNIS MITTELMEER
rn
o
1040.6 TageFr. 1095.
pro Person im Doppelzimmer
Osterreise auf die Insel der Schönheit und Kontraste
Ein Berg im Meer - eine Insel der
Schönheit und Kontraste mit
Geschichte und 1000 km Küste.
Der eigentliche Reiz Korsikas
liegt in der Vielfalt der Regionen. Die Wildheit der Natur begeistert den Reisenden ebenso
wie romantische Altstadtgassen
und die Freundlichkeit der Bewohner. Atmen Sie die Luft
Korsikas! Sie duftet nach Meer,
sonnengetränkten Stränden,
wilden Küstenfelsen, sie duftet
nach subtropischen Pflanzen,
prächtig blühender Maccia und
dichten Bergwäldern.
stia
no
Liv
or
Bastia
Piana
Porto
Corte
Les
Calanche
Ajaccio
Propriano
Sarténe
Bonifacio
2
© Peter Eckert
1. Tag: Schweiz - Riviera della Versilia
Ab den verschiedenen Abfahrtsorten
- Chur - durch den San Bernardinotunnel - Bellinzona - über den Monte Ceneri an den Luganersee. Mittagshalt.
Weiterfahrt via Chiasso mit Grenzübertritt nach Italien - Mailand - Piacenza
- auf der Autostrada del Sole durch die
fruchtbare lombardische Ebene - an Parma vorbei und auf der kühn angelegten
Autobahn über die Apenninen an die
Riviera della Versilia.
© Katalogwerkstatt/Stockxpert
o
Korsika - roter Fels, blaues Meer
2. Tag: Riviera della Versilia - Ajaccio
Kurze Fahrt nach Livorno, Einschiffen
und um 08.30 Uhr Überfahrt mit einem
komfortablen Fährschiff nach Korsika.
Fakultatives Mittagessen an Bord. Ca.
12.15 Uhr Ankunft in Bastia. Bastia
ist die grösste Stadt, das wirtschaftliche Zentrum und der grösste Hafen
Korsikas. Weiterfahrt mit dem Car zur
Westküste via Corte, der einstmaligen
Hauptstadt des Landes - durch prachtvolle korsische Gebirgslandschaften mit
kleinen eingebetteten Dörfern - über
den Col de Vizzavona nach Ajaccio, der
Hauptstadt der Insel Korsika. Die Stadt
liegt in herrlicher Lage am gleichnamigen Golf und ist wegen ihres milden
Klimas und ihrer malerischen Umgebung ein berühmtes Touristenzentrum.
Durch den kometenhaften Aufstieg
Napoleon Bonapartes wurde die Stadt
weltbekannt. Hier beziehen wir für 3
Nächte unsere Zimmer im sehr komfortablen 4-Sterne Hotel Campo dell Oro.
Es liegt nur 200m vom Strand entfernt
in einem grossen Park mit Palmen und
Aussenpool. Die modernen Zimmer sind
alle mit Bad/Dusche und WC, TV sowie
Balkon ausgestattet. Ausserdem verfügt
das Hotel über ein Restaurant, eine Bar,
eine schöne Sonnenterrasse und kostenfreies WLAN im ganzen Hotel.
schaft, die von der üppigen wuchernden Maccia bis zum Hochgebirge, von
malerischen Küsten mit sandigen Stränden bis zu wildromantischen Schluchten und phantastischen Felsbildungen
reicht. Wir erreichen über den Col de Listincone und den Col de San Sebastian
den Golf von Sagone. Die Strasse führt
uns jetzt direkt der Küste entlang nach
Cargèse. Nun stets bergan durch die
wilde Felsenlandschaft zum Col de Lava
und weiter nach Piana. Zwischen Piana
und Porto befindet sich di Calanche de
Piana, ein wild zerklüftetes Felsmassiv
von etwa 2 Km Länge. Stark gezackte
Felsen aus rotem Granit bilden äusserst
bizarre Formen und bieten einen unvergesslichen Anblick. Zwischen den Felsen
hindurch hat man herrliche Ausblicke auf das Meer und auf die schönste
Bucht Korsikas: den Golf von Porto, der
sich fjordartig in die steilen Felsen hineinzwängt. Mittagshalt. Rückfahrt durch
die imposante Speluncaschlucht und
über den Col de Sevi nach Ajaccio.
4. Tag: Ausflug nach Bonifacio
Wir fahren auf schönster Strecke Richtung Süden, vorbei an Sartène, dessen
mittelalterliche Fassaden das Stadtbild
der angeblich „korsischsten aller korsischen Städte“ bilden. Ein grossartiger
Anblick erwartet uns am südlichsten
Zipfel der Insel: die alte Hafenstadt Bonifacio, hoch über dem Meer, wagemutig auf einen Kreidefelsen gebaut und
von einer wuchtigen Mauer umgeben.
Ein Blick von der Festung über das Meer
bis nach Sardinien ist genauso faszinierend wie der Blick vom Meer hinauf auf
die 80m hohen weissen Kreidefelsen.
Mittagshalt. Im Laufe des Nachmittages
Rückfahrt nach Ajaccio.
3. Tag: Ausflug nach Porto
Dieser Ausflug zählt zu den grossen Attraktionen einer Korsikareise. Er führt
durch verschiedene interessante Orte
und durch eine mannigfaltige Land-
5. Tag: Ajaccio - Riviera della Versilia
Fahrt via Bocognano - Venaco - Corte Ponte Leccia - Casamozza nach Bastia.
Einschiffen und um 13.30 Uhr Überfahrt nach Livorno. Ca. 17.30 Uhr Ankunft in Livorno und kurze Fahrt an die
Riviera della Versilia.
Telefon 052 304 80 81
info@bollicar.ch
6. Tag: Riviera della Versilia - Schweiz
Auf der aussichtsreichen Autobahn der
Riviera di Levante entlang nach Genua.
Weiter via Alessandria - durch das üppige Piemont via Ivrea ins Aostatal, das
noch zahlreiche gut erhaltene Burgen
besitzt, nach Aosta. Mittagshalt. Weiter
durch den Tunnel des Grossen St. Bernhard nach Bourg St. Pierre - hinunter ins
Rhonetal nach Martigny und durchs Unterwallis zum Genfersee mit herrlicher
Sicht zum französischen Alpenmassiv Montreux - am Lac de Gruyère entlang auf der Autobahn via Bern - Zürich und
zurück.
Unsere Leistungen:
n Fahrt im 4-Sterne Mercedes-Car
n Chauffeur/Reiseleitung Alex Bolli
n Gästebetreuung durch Hostess
n Unterkunft in komfortablen
4-Sterne Hotels
n 5x Halbpension (Abendessen
und Frühstücksbuffet)
n Einheimische Reiseleitung während des gesamten Aufenthaltes
auf Korsika durch Frau Pascale
Richter
n Alle Ausflüge
n Fähreüberfahrt Livorno Bastia und zurück
Termin und Preise:
Fr 3. - Mi 8. April (Ostern) 6 Tage
6 Tage Halbpension
Fr. 1095.Zuschlag Zimmer mit
Meerblick in Ajaccio
Fr. 60.Zuschlag für Mittagessen
am 1. und 6. Tag
Fr. 55.Zuschlag Einzelzimmer Fr. 160.Zuschlag Einzelzimmer
mit Meerblick in Ajaccio Fr. 245.Alle Einzelzimmer in Ajaccio
sind Doppelzimmer zur Allein­
benutzung
Oblig. Annullationsschutz Fr. 25.-
www.bollicar.ch
1040.50.50.145.220.-
Saisoneröffnungsfahrt
560.5 TageFr. 590.
pro Person im Doppelzimmer
Blütenzauber im Südtirol
Schenna auf dem Sonnenhügel von Meran
Wer Südtirol hört, denkt an üppige Wein- und Obstplantagen,
blühende Almen und dunkle
Nadelwälder. Als eindrucksvolle
Hochgebirgsregion kennt man
die grandiosen Dolomiten mit
ihren schroffen Abbrüchen aus
Kalk- und Dolomitgestein. Aber
auch die lebhaften Städtchen
wie Meran und Bozen prägen
diese Region, wo der mediterrane Einfluss deutlich spürbar ist.
© TV Natz-Schabs
Hier am Alpensüdhang hält der Frühling bereits früher Einzug. Wenn’s im
April auf den Gipfeln noch schneit - im
Südtirol treffen Sie mitten auf den Frühling! Das ganze Tal ist ein Blütenmeer.
Jetzt ist die schönste Zeit, den Frühling
zu geniessen in romantischen Städten
und Dörfern zwischen blühenden Bäumen und buntgetupften Blumenwiesen.
Herzlich willkommen!
Hotel Schennerhof
© Udo Bernhart/TV Ferienregion Kronplatz
Das komfortable 3-Sterne-Hotel liegt in
sonniger Lage mit herrlicher Aussicht ins
Etschtal und ins Vinschgau. Die schönen Zimmer sind modern eingerichtet
und verfügen alle über Bad/Dusche und
WC, Föhn, Radio, Telefon, Safe und
Balkon. Ausserdem bietet das Hotel einen gemütlichen Aufenthaltsraum, eine
Hausbar, eine schöne Liegewiese und
eine aussichtsreiche Sonnenterrasse.
Neu steht Ihnen auch ein hoteleigenes
Hallenbad im Neubau zur Verfügung.
Persönliche Betreuung durch die Familie Hölzl, Begrüssungsapéro, ein Buffet­
abend und ein Tiroler Abend mit Musik
runden das vielseitige Angebot ab und
Telefon 052 304 80 81
machen Ihre Ferien zu einem einmaligen
Erlebnis.
Schenna liegt auf dem Sonnenhügel
oberhalb Meran, eingebettet in Weinberge und Obstwiesen - auf 600 Metern über dem Meeresspiegel. Mit über
300 Sonnentagen ist Schenna einer der
sonnenreichsten Orte des Südtirols. Viele schätzen an Schenna die Ursprünglichkeit und Gemütlichkeit. Andere freuen sich über seine ideale Lage als Ausgangspunkt für Spaziergänge über herrliche breite Panoramawege und schöne
Wanderungen bis in die majestätische
Welt von Gemsen und Steinadlern. Alle sind sich einig über die glückliche
Mischung von Ruhe und Lebendigkeit,
von Tradition und Moderne, von landschaftlicher Schönheit und dörflicher
Originalität.
1. Tag: Schweiz - Südtirol
Ab den verschiedenen Abfahrtsorten
via Winterthur - St. Gallen - durchs
Vorarlbergerland - Feldkirch - Bludenz
- Arlberg ins Tirol nach Landeck und
dem Inn folgend aufwärts via Hochfinstermünz - Nauders - über die österreichisch-italienische Grenze am Reschenpass. Mittagshalt. Dem Reschenstausee entlang, aus dem heute noch
der Kirchturm des alten Dorfes Graun,
das durch den Stau des Sees überflutet
wurde, herausragt - durchs fruchtbare
Vinschgau mit seinen vielen Obstbäumen und Rebbergen via Schlanders Naturns zum bekannten Kurort Meran
und weiter hinauf nach Schenna.
Während des Aufenthaltes in Schenna
besteht die Möglichkeit für interessante
fakultative Ausflüge mit unserem Car
z.B. nach Meran, zu den berühmten
info@bollicar.ch
Gärten von Schloss Trauttmansdorff,
über das Gampenjoch und den Mendelpass nach Kaltern, ins Schnalstal, über
den Jaufenpass, auf den Ritten, in die
Dolomiten, auf die Seiser Alm oder an
den Gardasee.
5. Tag: Südtirol - Schweiz
Fahrt via Meran - Schluderns - durchs
Münstertal - Sta. Maria - über den
Ofenpass ins Engadin nach Zernez. Mittagshalt. Weiter durchs Oberengadin
- Schanf - La Punt - Samedan - St. Moritz - über den Julierpass - Tiefencastel
- durch die Schinschlucht und das Domleschg - Landquart - Sargans und an die
Abfahrtsorte zurück.
Unsere Leistungen:
n Fahrt im 4-Sterne Mercedes-Car
n Erfahrener Chauffeur/Reiseleiter
n Unterkunft im 3-Sterne-Hotel
Schennerhof
n 4x Halbpension mit 4-GängeMenü, Salatbuffet und
Frühstücksbuffet
n Begrüssungscocktail
n Buffetabend mit feinen
Vorspeisen
n Tiroler Abend mit Musik
Termin und Preise:
So 12 - Do 16. April
5 Tage Halbpension
Zuschlag für Mittagessen
am 1. und 5. Tag
Zuschlag Einzelzimmer
Oblig. Annullationsschutz
www.bollicar.ch
5 Tage
Fr. 590.- 560.Fr. 55.- 50.Fr. 90.- 80.Fr. 15.-
3
Ferien in Tirol
8 Tage
pro Person im Doppelzimmer
15 Tage
740.Fr. 795.-
Traumferien in Leutasch
1220.- Der Geheimtipp in der Olympiaregion Seefeld
Fr. 1330.-
pro Person im Doppelzimmer
Ein klingender Name: Olympiaregion Seefeld. Sie ist bekannt
für Ihre Tiroler Gastlichkeit und
besteht aus den fünf Orten
Leutasch, Mösern/Buchen, Reith,
Scharnitz und Seefeld. Die
Ferienmöglichkeiten auf diesem
Plateau sind zu jeder Jahreszeit
schier unerschöpflich. Hier
finden Spaziergänger und
Wanderer den idealen Ausgangspunkt für ihre
Unternehmungen.
Leutasch, das kleine Paradies am Fusse
des Wettersteingebirges, ist eingebettet
in ein 16 Km langes Tal und hat rund
2‘000 Einwohner. Es ist eine sanft blühende Landschaft, ein Treffpunkt für all
jene, die schönste Tiroler Natur geniessen wollen.
Erlebnis- und Wellnesshotel Kristall
Herzlich willkommen im familiären
4-Sterne Erlebnis- & Wellnesshotel Kristall. Kultur und Gastronomie gepaart
mit den heutigen Ansprüchen - ein
ideales Konzept für einen erholsamen
Urlaub. Das Hotel liegt im Zentrum von
Leutasch an ruhiger Lage. Die familiäre
Atmosphäre spüren Sie nicht nur bei
Ihrer Ankunft an der Reception, sondern auch in den persönlich und komfortabel ausgestatteten Zimmern. Alle
verfügen über Bad/Dusche und WC,
TV, Radio, Internetzugang, Safe, Kühlschrank, Sitzgelegenheit sowie Balkon.
Zum Entspannen bieten sich ein grosses
Hallenschwimmbad mit Felsengrotte,
ein Sportbecken mit Gegenstromanlage,
Whirlpool, Kneippanlage, finnische Sauna, türkische Dampfgrotte, Infrarotsauna, Tepidarium, Fitnessraum, Massagen,
Fangotherapie, gemütliche Aufenthaltsräume, Spielräume für jung und alt,
Kaminstüberl mit Leseecke, Sonnenterrasse, und vieles mehr an. In der Wohlfühl-Halbpension sind sämtliche nebenstehende Leistungen inbegriffen. Freuen
Sie sich auf Traumferien - Familie Pfeffel
heisst Sie herzlich willkommen.
4
Telefon 052 304 80 81
Unsere Leistungen:
n Fahrt im 4-Sterne Mercedes Car
n Erfahrener Chauffeur/Reiseleiter
n Unterkunft in 4-Sterne Erlebnisund Wellnesshotel Kristall
n 7x bzw. 14x Wohlfühlpension
bestehend aus:
n Begrüssungscocktail
n Grosses Frühstücksbuffet
n 5-Gang Wahlmenü oder
Themenabend
n Freitag Vitaminbombe
n Samstag Apéritifabend
in der Hotelhalle
n Sonntag Sektfrühstück
mit Räucherlachs
n Jeden Nachmittag Kuchen
von der Chefin
n Wellness-Benützung
mit allen Anlagen
n Internetzugang in der Hotelhalle
n Fahrradverleih mit Schutzhelm
n Benützung des Charlys
(Elektroroller, ca. 25 km/h)
n Verleih des Strandbuggys mit
Strassenfahrerlaubnis
n Shuttle-Service im Leutaschtal
mit der hauseigenen StretchLincoln-Limousine (9m lang)
n Teilnahme am Sommer-AktivProgramm mit Nordic-Walking,
geführte Bergwanderungen und
Abendprogramm!
info@bollicar.ch
1. Tag: Schweiz - Leutasch
Schaffhausen - St. Gallen - Feldkirch Arlberg - Telfs - Leutasch, Ankunft gegen Mittag. Während des Aufenthaltes
in Leutasch besteht die Möglichkeit für
interessante fakultative Ausflüge.
8. bzw. 15. Tag: Leutasch - Schweiz
Abfahrt um die Mittagszeit via Pertisau
(Mittagshalt) - durchs Inntal - Landeck
- Arlberg - Bludenz - St. Gallen und
zurück.
© Olympiaregion Seefeld
Termin und Preise:
Sa 25. Juli - Sa 01. August 8 Tage
Sa 25. Juli - Sa 08. August 15 Tage
Sa 01. - Sa 08. August
8 Tage
8 Tage Halbpension
Fr. 795.15 Tage Halbpension
Fr. 1330.EZ-Zuschlag 8 Tage
Fr. 45.EZ-Zuschlag 15 Tage
Fr. 90.Oblig. Annullationsschutz Fr. 20.-
www.bollicar.ch
740.1220.40.80.-
Ferien in Tirol
8 Tage
pro Person im Doppelzimmer
15 Tage
830.Fr. 895.-
Erlebnisferien in Seefeld
1430.- Grüss Gott im berühmtesten Urlaubsort Tirols
Fr. 1560.-
pro Person im Doppelzimmer
Hochaufragende Berge, anmutige stille Täler, sonnige Almböden und freundliche Gebirgsdörfer - das ist das Tirol. Hier leben
fröhliche Menschen, die für
jeden Feriengast ein freudiges
„Grüss Gott“ haben. Alle, die mit
offenen Augen das Tirol bereist
und die landschaftlichen Schönheiten und kulturellen Eigenarten erlebt haben, kehren immer
wieder gern zu einem Ferienaufenthalt zurück.
© TVB Seefeld
Seefeld ist eine Besonderheit mit einer
Symbiose aus dörflichem Charakter
und modernem Ferienort. Das idyllische
Alpendorf liegt auf 1200m.ü.M und
bietet viele Sportmöglichkeiten wie z.B.
Wandern und Biken im bekannten und
beliebten Wandergebiet rund um Seefeld. Hier finden Sie von einsamen Pfaden, gemütlichen Wanderwegen über
ambitionierte Trekkingtouren alles. Für
Liebhaber der Musse finden auch kulturelle Veranstaltungen statt. In der Fussgängerzone sind über 50 Boutiquen, die
Exquisites und Bodenständiges anbieten, viele Restaurants, Cafés, Tanzbars
und ein Casino. Flanieren Sie gemütlich
durch das autofreie Zentrum Seefelds.
Hotel Seespitz
Das 4-Sterne-Hotel Seespitz liegt am
schönsten Flecken von Seefeld - direkt
am Wildsee - 5 Minuten vom Ortszentrum entfernt. Das Hotel Seespitz ist ein
Familienbetrieb mit sportlichem Flair.
Tiroler Traditionen kombiniert mit elegant-sportivem Touch sowie sprichwörtliche Gastfreundschaft schaffen ein Ambiente, das die Gäste zu schätzen wissen. Alle Zimmer sind mit stilvollem Flair
und sportlicher Eleganz eingerichtet und
verfügen über TV, Bad/Dusche und WC,
Fön, Safe und Balkon. In der Badelandschaft können Sie herrlich ausspannen
und den Alltag vergessen. Kombinieren
Sie sportliche Aktivitäten mit Massagebehandlungen und entspannenden
Stunden in der Badelandschaft. Folgende Einrichtungen stehen zu Ihrer
Verfügung: Beheiztes Freibad, Sauna,
Whirlpool, Thermarium, Dampfbad,
Telefon 052 304 80 81
Kneippbecken, Fitnessraum, Solarium,
Sonnenterrasse und Liegewiese.
Für welchen Urlaub auch immer Sie sich
entscheiden, ob Wellnessurlaub, Erholung pur oder Sporturlaub - stilvolles
Ambiente, viel Liebe zum Detail und ein
hervorragender Service machen Ihren
Urlaub zum unvergesslichen Erlebnis.
1. Tag: Schweiz - Seefeld
Schaffhausen - St. Gallen - Feldkirch Arlberg - Seefeld, Ankunft gegen Mittag. Während des Aufenthaltes in Seefeld besteht die Möglichkeit für interessante, fakultative Ausflüge.
8. bzw.15. Tag: Seefeld - Schweiz
Abfahrt um die Mittagszeit via Pertisau
(Mittagshalt) - durchs Inntal - Landeck
- Arlberg - Bludenz - St. Gallen und zurück.
© TVB Seefeld
Unsere Leistungen:
n Fahrt im 4-Sterne Mercedes Car
n Erfahrener Chauffeur/Reiseleiter
n Unterkunft im 4-Sterne-Hotel
Seespitz
n 7x bzw. 14x Verwöhnpension
bestehnd aus:
n grossem Frühstücksbuffet
n 4-Gang Wahlmenü mit
Salatbuffet
n 1x Themenbuffet
n 1x Galadiner
n 1x Live-Musik
n Wellness-Benützung
Termin und Preise:
© TVB Seefeld
info@bollicar.ch
Sa 25. Juli - Sa 01. August 8 Tage
Sa 25. Juli - Sa 08. August 15 Tage
Sa 01. - Sa 08. August
8 Tage
8 Tage Halbpension
Fr. 895.15 Tage Halbpension
Fr. 1560.EZ-Zuschlag 8 Tage
Fr. 140.(Doppelzimmer zur Einzelnutzung)
EZ-Zuschlag 15 Tage
Fr. 280.(Doppelzimmer zur Einzelnutzung)
Oblig. AnnullationsschutzFr. 25.-
www.bollicar.ch
5
830.1430.125.250.-
pro Person im Doppelzimmer
15 Tage
Pertisau am Achensee
1455.- Ein Ferienparadies wie im Bilderbuch
Fr. 1595.-
pro Person im Doppelzimmer
© Achensee Tourismus
Ferien in Tirol
8 Tage
840.Fr. 910.-
Pertisau, der schönst gelegene
Ort am Achensee liegt eingebettet zwischen dem diamantglitzernden Achensee und dem
majestätisch aufragenden Karwendelgebirge. Die Lage auf
950m garantiert ein gesundes
Klima. Der Achensee mit einer
Länge von 9 Km bietet viel Abwechslung wie Surfen, Schwimmen, Segeln, Tauchen, Rudern,
Fischen, Tret- und Elektrobootfahrten etc. Die Wassertemperatur erreicht im Sommer 22 Grad.
Ein kristallklares Bächlein plätschert
durch die bunt getupfte Blumenwiese, von Fern pfeift ein Murmeltier und
tiefblau strahlt der See. Das Wander-,
Kletter- und Laufparadies rund um den
Achensee ist Balsam für Körper und
Seele. Gemütlich bergauf geht es mit
der Rofanseilbahn und der KarwendelBergbahn, das Bergwegegütesiegel
garantiert gepflegte Wege, Almen locken zur Einkehr, Gipfel zum Erlebnis.
Für all jene, die gerne in einer Gruppe
wandern und auf erfahrene Berg- und
Wanderführer vertrauen wollen, bietet
die Ferienregion Achensee ihren Gästen kostenlos ein abwechslungsreiches
Wanderprogramm von Montag bis Freitag an.
Hotel Pfandler
Das äusserst komfortable 4-Sterne-Hotel
Pfandler ist ein idealer Urlaubsort für
alle Gäste, welche Sport, Naturerlebnis, Wasser, Erholung und Genuss in
einem Urlaubspaket finden möchten.
Der schöne Blick über den Achensee
und die atemberaubende Bergkulisse
sorgen für beeindruckende, unvergessliche Urlaubsmomente. Hier finden Sie
traditionelle Gastfreundschaft in heimeliger, harmonischer, ungezwungener
Atmosphäre und einem gemütlich-stilvollem Ambiente. Wenn Sie das Pfandler betreten stellen Sie fest, dass das
Haus mit viel Liebe eingerichtet wurde.
Grosszügige Räume in farbiger Harmonie und Helligkeit ergeben Gemütlichkeit und Behaglichkeit. Livemusik am
Abend in der Hotelhalle schafft einen
wohlklingenden Rahmen - schwingen
6
Telefon 052 304 80 81
Sie das Tanzbein oder lauschen Sie den
schönen Melodien. Geniessen Sie das
unverwechselbare familiäre „PfandlerFlair“ von der ersten Stunde an. In der
Vitalwelt finden Sie den Luxus „Nichts
tun zu müssen, aber vieles tun können“
- lassen Sie Ihre Seele baumeln: Grosses
Panorama-Hallenbad, Tiroler Stubensauna, Dampfbad, Biosauna, schöne Ruheräume, Wasserbetten, Massagen und
Packungen. In den liebevoll eingerichteten Zimmern mit allem Komfort werden Sie sich wohlfühlen und traumhaft
schlafen. Vom Balkon aus haben Sie
einen wunderschönen Ausblick auf die
imposante Bergkulisse. Geniessen Sie
unvergessliche Urlaubstage im Pfandler
- Familie Anton und Andrea Entner heissen Sie herzlich willkommen!
1. Tag: Schweiz - Pertisau
Schaffhausen - St. Gallen - Feldkirch
- Arlberg - Pertisau, Ankunft um die
Mittagszeit. Während des Aufenthaltes
in Pertisau besteht die Möglichkeit für
interessante, fakultative Ausflüge.
8. bzw. 15. Tag: Pertisau - Schweiz
Abfahrt am Nachmittag - durchs Inntal Landeck - Arlberg - Bludenz - St. Gallen
und zurück.
© Achensee Tourismus
info@bollicar.ch
Unsere Leistungen:
n Fahrt im 4-Sterne Mercedes-Car
n Erfahrener Chauffeur/Reiseleiter
n Unterkunft im 4-Sterne-Hotel
Pfandler
n 7x bzw. 14x Halbpension
n Grosses Frühstücksbuffet
n 4-Gang-Wahlmenü
mit Salatbuffet
n 1x Galadiner mit musikalischer
Umrahmung
n Badefreuden im Panorama-­
Hallenbad mit Gartenanschluss
n Pfandler’s Vitalwelt mit Stuben& Biosauna, Dampfbad
n Kostenlose Teilnahme am Wanderprogramm des Tourismusverbandes - jeden Tag eine erlebnisreiche Tour mit Wanderführer
n Gratis-Benützung der Regio­
busse im gesamten Achental
n 1x Gratisfahrt bei der Karwendel-Bergbahn - schweben Sie
über Pertisau - es lohnt sich!
Termine und Preise:
Sa 25. Juli - Sa 01. August 8 Tage
Sa 25. Juli - Sa 08. August 15 Tage
Sa 01. - Sa 08. August
8 Tage
8 Tage Halbpension
Fr. 910.15 Tage Halbpension
Fr. 1595.EZ-Zuschlag 8 Tage
Fr. 70.EZ-Zuschlag 15 Tage
Fr. 140.Oblig. Annullationsschutz Fr. 25.-
www.bollicar.ch
840.1455.60.120.-
pro Person im Doppelzimmer
Trauminsel Elba
Einmalig und unvergesslich
Die Insel Elba, bezauberndes Kleinod des toskanischen
­Archipels, liegt im tiefblauen
Tyrrhenischen Meer, in nur e­ iner
Stunde Schifffahrt vom Festland
bequem erreichbar. Mit 224 km2
(29 km lang, bis zu 18 km breit)
und ca. 30‘000 Einwohnern, ist
sie die ­grösste der toskanischen
­Inseln. Infolge ihres milden
­Klimas, ihrer lieblichen S­ trände
und der Mannig­faltigkeit ihrer
Küsten ist ­diese ereignisreiche
Insel ein beliebter touristischer
­Anziehungspunkt geworden.
Unser Ferienort Marina di Campo ist
wegen seines ­einzigartigen Sandstrandes von 2000m Länge der ­beliebteste
Ferienort Elbas und bietet dank guter
touristischer Einrichtungen zahlreiche
­
Sportmöglich­
keiten. Durch die alten
idyllischen Gassen zu b­ummeln wird
­
auch Ihnen Spass machen. Hier finden
Sie verträumte Läden, ­geschmackvolle
Boutiquen und gemütliche Restaurants.
Die durchschnittliche ­Wassertemperatur
im ­September beträgt 24 Grad.
© Kessler Medien
Hotel Select
Dieses 4-Sterne-Hotel liegt in zentraler
Lage direkt am Meer. Es besitzt ein eigenes Süsswasser-Schwimmbad. Von
der grossen Sonnenterrasse geniesst
man einen herrlichen Ausblick auf den
Golf von Marina di Campo, die bezaubernste Bucht der Insel Elba. Alle Zimmer verfügen über Bad/WC, Farbfernseher mit Satellitenempfang, Telefon und
Kühlschrank. Erleben Sie ein paar schöne Tage unter der südlichen Sonne der
Trauminsel Elba.
Telefon 052 304 80 81
1. Tag: Schweiz - Insel Elba
05.30 Uhr ab Schaffhausen Landhaus
und 06.15 Uhr ab Winterthur Lagerhausstrasse (andere Einsteigeorte nach
Vereinbarung) via Chur - durch den San
Bernardinotunnel - Bellinzona - über
den Monte Ceneri - an Lugano vorbei
nach Chiasso mit Grenzübertritt nach
Italien. Weiterfahrt an Mailand und
Piacenza vorbei auf der Autostrada del
Sole durch die fruchtbare lombardische Ebene nach Parma - auf der kühn
angelegten Autobahn über die Apenninen an La Spezia vorbei und der Küste entlang via Livorno nach Piombino.
Unterwegs werden verschiedene Halte
eingeschaltet. Ca. 17.00 Uhr Einschiffen
und herrliche, ca. einstündige Überfahrt
nach Portoferraio, der grössten Stadt
der Insel Elba mit sehr eindrucksvollem
Naturhafen. Nach kurzer Weiterfahrt erreichen wir unseren Ferienort Marina di
Campo auf der Südseite der Insel.
2. - 6. Tag: Ferien auf der Insel Elba
Während des Aufenthaltes in Marina di
Campo unternehmen wir interessante,
fakultative Ausflüge mit unserem Car,
zum Beispiel nach Porto Azzuro, zur
Villa Napoleon in San Martino oder eine
gemütliche Inselrundfahrt, auf der Sie
die Ferienorte und Sehenswürdigkeiten
der Insel näher kennenlernen.
© Peter Eckert
Bade- und erlebnisreise
7 Tage
1040.Fr. 1090.-
info@bollicar.ch
7. Tag: Insel Elba- Schweiz
06.45 Uhr ab Marina di Campo, mit der
Fähre nach Piombino, Rückfahrt umgekehrte Route wie Hinfahrt jedoch durch
den Gotthardtunnel. Ankunft in Schaffhausen ca. 20.45 Uhr.
© Peter Eckert
Unsere Leistungen:
n Fahrt im 4-Sterne-Mercedes-Car
n Erfahrener Chauffeur/Reiseleiter
n Unterkunft im
4-Sterne-Hotel ­Select
n 6x Halbpension (4-Gänge-Wahlmenü mit Salat- und Dessert­
buffet sowie Frühstücksbuffet)
n 2x Fährepassage Insel Elba
und zurück
Termin und Preise:
So 13. - Sa 19. September 7 Tage
7 Tage Halbpension
Fr. 1090.Zuschlag Zimmer mit
seitlichem Meerblick
Fr. 80.Zuschlag Einzelzimmer Fr. 270.Zuschlag Einzelzimmer mit
seitlichem Meerblick
Fr. 430.(Alle Einzelzimmer sind Doppelzimmer zur Einzelnutzung)
Oblig. Annullationsschutz Fr. 25.-
www.bollicar.ch
7
1040.70.240.380.-
die besondere reise
7 Tage
935.Fr. 980.-
pro Person im Doppelzimmer
Slowenien - Halbinsel Istrien
Bade- und Erlebnisferien im 5-Sterne Top-Hotel in Portoroz
Die Halbinsel lstrien ist eines der
beliebtesten Ferienziele im Mittelmeerraum und bietet viele
historische Kunstdenkmäler.
Mit Ihren einzigartigen Naturschönheiten wird die istrische
Adriaküste zu den schönsten
Küstenlandschaften Europas
­gezählt. Etwa 1000 grössere und
kleinere Inseln, Riffe und Klippen sind der Küste vorgelagert.
Auch im Landesinnern hat es viel
zu bieten: Gebirge und Schluchten, malerische Täler und zahlreiche Heilquellen mit Kurorten.
© Peter Eckert
Der Ferienort Portoroz (Rosenhafen) garantiert mit der üppigen Blütenpracht
suptropischer Pflanzen in gepflegten
Parks, mit dem milden Klima der Adria
und dem flach abfallenden Sandstrand
einen angenehmen Aufenthalt. Die
Wassertemperatur Ende September beträgt ca 22 Grad. Tanzcafés, Nachtclubs
und Spielkasinos bieten zudem viel Abwechslung.
Grand Hotel Bernardin
Dieses 5-Sterne Erstklasshotel liegt zwischen Portoroz und Piran an ruhiger,
herrlicher Lage direkt am Meer. Alle
Zimmer sind mit Bad/Dusche und WC,
Klimaanlage, Telefon, Radio, TV, Minibar sowie Balkon mit traumhaftem Ausblick auf das offene Meer ausgestattet.
Dachterrasse, geheiztes Hallenbad, Freibad, Wellness Center mit Sauna, Whirlpool und Solarium sowie Frühstücksbuffet, Salatbuffet und Menüwahl runden
das vielseitige Angebot ab.
1. Tag: Schweiz - Portoroz
06.00 Uhr ab Schaffhausen Landhaus
und 06.45 Uhr ab Winterthur Lagerhausstrasse (andere Einsteigeorte nach
Vereinbarung) via Flüelen - Gotthardtunnel - Bellinzona - über den Monte
Ceneri - Lugano - Chiasso - Mailand
- Verona - Padova - Palmanova - dem
Golf von Triest entlang - über die italienisch/siowenische Grenze nach Portoroz. Ankunft ca. 18.15 Uhr.
2. Tag: Fakultativer Halbtagesausflug
nach Umag
Geniessen Sie die herrliche Umgebung.
Die Hotelanlage Bernardin liegt am
schönsten Teil der istrischen Küste, zwischen dem mittelalterlichen, äusserst
malerischen Städtchen Piran und dem
modernen, weltbekannten Badeort Portoroz. Die grosszügige Ferienanlage ist
8
Telefon 052 304 80 81
eine Fussgängeroase mit Restaurants,
Cafés, Konditoreien, Bistros, Bierkeller,
Weinstuben sowie Boutiquen. Machen
Sie einen gemütlichen Spaziergang über
die schöne Uferpromenade nach Piran
und Portoroz oder erfrischen Sie sich bei
einem Bade im Meer oder im hoteleigenen Hallenbad. Wenn Sie Lust haben,
können Sie am Nachmittag an einem
kurzen Ausflug ins nahegelegene Umag
teilnehmen. Sehenswert ist die auf einer
kleinen Halbinsel gelegene Altstadt.
3. Tag: Fakultativer Halbtagesausflug
nach Lipica
Heute unternehmen wir einen gemütlichen Ausflug zum berühmten Gestüt
von Lipica. Wir fahren via Koper - Dekani - Lozina nach Lipica. Mitten in einer
grünen Oase im typischen Karstland, im
Schatten hundertjähriger Linden und
Eichen, unter den blauen mediterranen
Himmel, liegt Lipica, das Ursprungsland
der edlen Lipizzanerpferde. Besichtigung und Dressurvorführung. Anschliessend Rückfahrt nach Portoroz.
la - Klanec - Divaca - durch die typische
Karstlandschaft - Senozece nach Postojna zu den berühmten Adelsberger Grotten. Mit einer speziellen Bahn gelangen
wir zu den märchenhaften, beleuchteten Grotten in das Innere der Erde. Anschliessend Rückfahrt nach Portoroz.
6. Tag: Fakultativer Halbtagesausflug
nach Motovun
Panoramafahrt durch das bezaubernde,
ursprüngliche Hinterland Istriens. Hier
besichtigen wir Motovun, das schönste
mittelalterliche Städtchen Istriens und
erreichen nach abwechslungsreicher
Strecke wieder Portoroz.
7. Tag: Portoroz - Schweiz
07.00 Uhr ab Portoroz nach Italien und
via Portogruaro - Vicenza - Mailand
- Chiasso - Lugano - über den Monte Ceneri - Bellinzona - durch den San
Bernardinotunnel - Chur und an die verschiedenen Abfahrtsorte zurück. Rückkehr ca. 19.45 Uhr.
4. Tag: Fakultative Istrienrundfahrt
Wir fahren der Küste entlang durch
bekannte Badeorte der Halbinsel Istrien via Novigard - Porec - Vrsar - sehen
den im posanten Lim-Fjord mit seinem
120m hohen Steilufer und kommen in
das zauberhafte Städtchen Rovinj. Mit
seinen Steinhäusern, den alten Gewölben und Gassen - überragt von einem
schlanken Glockenturm - ist Rovinj ein
sehr malerischer Ort. Gegen Abend
Rückfahrt durchs Landesinnere nach
Portoroz.
n Fahrt im 4-Sterne Mercedes-Car
n Chauffeur/Reiseleitung Alex Bolli
n Gästebetreuung durch Hostess
n Unterkunft im 5-Sterne TopHotel Bernardin
n Alle Zimmer mit Meerblick
n 6x Halbpension mit Dinner- und
Frühstücksbuffet
5. Tag: Fakultativer Halbtagesausflug
nach Postojna
Heute unternehmen wir einen abwechslungsreichen Ausflug zu den berühmten
Adelsberger Grotten. Wir fahren via lzo-
So 27. - Sa. 03. Okt.
7 Tage
7 Tage Halbpension
Fr. 980.- 935.Zuschlag Einzelzimmer Fr. 150.- 135.Oblig. Annullationsschutz. Fr. 20.-
info@bollicar.ch
Unsere Leistungen:
Termin und Preise:
www.bollicar.ch
Herbstreise Italien
7 Tage
1310.Fr. 1370.-
pro Person im Doppelzimmer
Padua - Assisi - Rom - S
­ iena
Auf den Spuren des heiligen Franziskus von Assisi
Rom, drei Jahrtausende Geschichte - Kunst und Kultur
aus allen Epochen - Antike und
­Moderne nebeneinander vereint. Monumente der Macht
vom Leben der alten Herrscher
im Forum Romanum bis zum
Dolce Vita an der Spanischen
Treppe. Eine Stadt mit unzähligen Gesichtern, die fast wie
keine andere so unterschiedliche
Zielgruppen auf einmal anspricht und fasziniert.
Diese Reise organisieren wir in
Zusammenarbeit mit den Kath.
Pfarreien Stammheim-Andelfingen und Feuerthalen. Pfarrer
Werner Läuchli wird die Reise
begleiten.
© Momentum - fotolia.com
1. Tag: Schweiz - Padua
Ab den verschiedenen Abfahrtsorten via
Zürich - Brunnen - Vierwaldstättersee
- Gotthard - Airolo - Bellinzona - über
den Monte Ceneri an den Luganersee.
Mittagshalt. Weiterfahrt via Chiasso Mailand - Bergamo - Brescia -Verona Padua. Padua hat eine reiche geschichtliche Vergangenheit. Die zahlreichen
Kunstdenkmäler der Stadt, ihre schöne
Altstadt, aber auch ihre besondere Lage am Rand der berühmten Thermalzone der Euganeischen Hügel machen
Padova zu einem reizvollen Ort. Zum
Abschluss des heutigen Franziskustages
(4. Oktober) haben Sie die Möglichkeit
für den Besuch der Sonntagsmesse mit
Pfarrer Werner Läuchli.
© Brian Kinney - shutterstock.com
© P. Eckert
2. Tag: Padua - Assisi - Rom
Wir fahren quer durch die Poebene via
Ferrara - Bologna - Cesena - durch eine abwechslungsreiche Berglandschaft
- Mercato - Saraceno - Sansepolcro Citta di Castello - Perugia nach Assisi.
Bei Ankunft bietet sich uns ein atemberaubender Blick auf Assisi am Fuss
des Monte Subasio. Die mittelalterliche
Stadt steht ganz im Zeichen des heiligen
Franziskus und der heiligen Clara. Die
zu Franziskus’ Ehren errichtete Basilika
San Francesco besteht aus zwei übereinander gebauten Kirchen. In ihnen
haben sich die bedeutendsten Künstler
des Mittelalters verewigt. In der schlichten Krypta ruht der Leichnam des heiligen Franziskus. Mittagshalt und freie
Besichtigung mit religiösem Impuls in
der Krypta. Weiterreise im Laufe des
Nachmittages via Foligno - Spoleto Terni nach Rom.
Kapitols-Hügel. Von hier haben wir einen ersten Blick auf das Forum Romanum, einst das Zentrum des römischen
Weltreichs. Dann kommen wir zum
Triumphbogen des Titus. Die Reste der
Kaiserpaläste begleiten uns auf diesem
Weg. Und dann das Kolosseum. Gebaut
auf den Ruinen des Goldenen Hauses
Neros, diente es den Vergnügungen
der Bürger Roms. Wir flanieren zur Spanischen Treppe und am Trevi-Brunnen
denken Sie an „Dolce Vita“ und halten
eine Münze bereit.
4. Tag: Vatikan und Petersdom
Heute lassen wir uns beeindrucken
von der Geschichte des Doms und des
Peterplatzes, denn hier war der Circus
des Nero, in dem Petrus gekreuzigt und
ausserhalb dieses Platzes begraben sein
soll. Der Petersdom zählt aufgrund seiner monumentalen Architektur zu den
Gotteshäusern der Superlative. Kunstliebhaber erfreuen sich an Michelangelos Pietà, am Baldachin von Bernini und
an den aufwändigen Grabdenkmälern
der Päpste. Besuch der Papstaudienz
auf dem Petersplatz, bei schlechtem
Wetter in der Audienzhalle Paola VI.
3. Tag: Antikes und barockes Rom
Der heutige Tag ist der römischen Antike gewidmet und so steigen wir über
die Treppe Michelangelos hinauf zum
5. Tag: Zur freien Verfügung oder fak.
Ausflug Albaner Berge
Am Vormittag Möglichkeit für den Besuch der Eucharistiefeier in der Kirche
San Francesco a Ripa oder Santa Maria
in Trastevere mit Pfarrer Werner Läuchli. Der fakultative Ausflug am Nachmittag führt uns in das Umland von Rom,
in die Albaner Berge - Sommerfrische
der Römer und Heimat des berühmten
Frascati-Weins. Lieblich eingebettet in
diese reizvolle Vulkanlandschaft liegen
die beiden Seen dieser Gegend. Am
grösseren der Beiden, dem Albaner See
befindet sich auch Castel Gandolfo, die
Sommerresidenz des Papstes.
Telefon 052 304 80 81
info@bollicar.ch
6. Tag: Rom - Siena
Am Vormittag fahren wir via Orivieto
nach Siena. Ankunft gegen Mittag. Siena ist eine kleine Stadt und liegt reizvoll
im Hügelland des Chianti, wo ein hervorragender Wein angebaut wird. Mit
ihren Türmen und zinnengekrönten
Mauern hat die Stadt zum grössten Teil
ihr ursprüngliches Bild bewahrt. Siena
gilt als eine der grossartigsten Kunststädte Europas. Freier Aufenthalt.
7. Tag: Siena - Schweiz
Siena - Florenz - Bologna - durch die
Poebene - Modena - Parma - Piacenza
- Lodi. Mittagshalt. Weiterfahrt via Mailand - Chiasso - Lugano - Monte Ceneri - Bellinzona - San Bernardino - Thusis
- durchs Domleschg - Chur und zurück.
Unsere Leistungen:
n Fahrt im 4-Sterne Mercedes-Car
n Erfahrener Chauffeur/Reiseleiter
n Unterkunft in komfortablen
4-Sterne Hotels
n 6x Halbpension (Abendessen
und Frühstücksbuffet)
n Einheimische Reiseleitung in
Rom am 3./4. und 5.Tag
n Kopfhörersystem bei Führungen
und Rundgängen in Rom
n Alle Taxen und Einfahrgebühren
der italienischen Städte ohne
Eintritte
Termin und Preise:
So 4. - Sa 10. Oktober
7 Tage
7 Tage Pauschalpreis
Fr. 1370.- 1310.Zuschlag für Mittagessen
am 1. und 7. Tag
Fr. 55.- 50.Zuschlag Einzelzimmer Fr. 235.- 210.Oblig. Annullationsschutz Fr. 25.-
www.bollicar.ch
9
saisonabschlussfahrt
565.6 TageFr. 595.
pro Person im Doppelzimmer
Herbstzauber im Südtirol
Natz, der Sonnenbalkon von Brixen
Das Südtirol vermag unsere
Fahrgäste immer wieder von
neuem zu bezaubern. Vielleicht
ist es die gemütliche Atmosphäre der Bewohner dieser Gegend,
die mit Reben und Burgen bedeckten Hügel, der bekömmliche
Wein oder die zerklüfteten
Dolomitenberge, die uns in
ihren Bann ziehen. Nicht zuletzt
die grossen Gegensätze vom
Hochgebirge zur südländischen
Vegetation.
© TV Eisacktal
Das Apfelhochplateau Natz liegt oberhalb der bekannten Bischofsstadt Brixen
in einer der beliebtesten Ferienregionen
Südtirols. Es ist ein sonniges Dorf auf
einem Hochplateau in 870m Seehöhe,
umgeben von Obst- und Weingärten
und saftigen grünen Wiesen, für viele
Gäste der Inbegriff eines erholsamen
und wirklich gelungenen Urlaubs. Natz
ist bekannt für seine Apfelkultur. Jedes
Jahr werden hier die Apfelköniginnen
des gesamten deutschsprachigen Raumes zum traditionellen Apfelfest geladen. Der Landeshauptmann Südtirols
persönlich eröffnet das beliebte Königinnentreffen.
Landhotel Mühlwaldhof
Das 4-Sterne-Hotel ist bekannt für persönliche und familiäre Betreuung, individuellen Charme, ländliches Ambiente
und höchsten Komfort. Alle Zimmer
sind mit Bad oder Dusche und WC, Fön,
TV und Balkon oder Terrasse ausgestattet. In der Wellness-Oase befindet sich
ein grosszügiges Hallenbad und Freischwimmbad, behagliche Ruhebereiche
und eine traumhafte Gartenanlage.
Daneben stehen den Gästen eine Finnische Blocksauna, Römisches Dampfbad,
Nebeldusche, Tepidarium, Whirlpool
und ein Ruheraum mit Panoramablick
zur Verfügung. Am Abend schlemmen
Sie im gediegenen Ambiente Tiroler
Schmankerln und Spezialitäten der „cucina italiana“. Das Landhotel Mühlwaldhof bietet alles, was das Urlauber-Herz
begehrt. Sie werden begeistert sein.
Der Herbst ist eine der schönsten Jahreszeiten im Südtirol. Jetzt ist Ernteund Geniesserzeit. Warme Laubfarben
unter leuchtend blauem Himmel. Und
10
Telefon 052 304 80 81
was die Sonne reifen liess, das soll man
erntefrisch am besten gleich verkosten:
den neuen Wein, den köstlichen Speck,
dazu die frischen Kastanien. Die Südtiroler Gaumenfreuden sind eine Freude
für sich.
1. Tag: Schweiz - Südtirol
Ab den verschiedenen Abfahrtsorten via
St. Gallen - Feldkirch - Bludenz - über
den Arlberg - St. Anton - Landeck - dem
Inn entlang - Mittagshalt im Raume
Innsbruck - durchs Wipptal zur österreichisch/italienischen Grenze am Brennerpass - Sterzing - durchs abwechslungsreiche Eisacktal mit seinen vielen
Burgen und Schlössern - Franzensfeste
nach Natz.
2. - 5. Tag: Ferien im Südtirol
Während des Aufenthaltes in Natz unternehmen wir interessante, fakultative
Ausflüge mit unserem Car, z.B. eine
imposante Dolomitenrundfahrt nach
Cortina d’Ampezzo und an den Lago di
Misurina mit den berühmten 3 Zinnen,
nach Brixen und Sterzing, in die Südtiroler Weinbaugegend nach Kaltern, nach
Meran zu den berühmten Gärten von
Schloss Trauttmansdorff, zum grandiosen Aussichtspunkt Kreuztal oder eine
Rundfahrt durch die Sarntaler Alpen.
6. Tag: Südtirol - Schweiz
Rückfahrt in die Schweiz via Bozen
- Meran - durchs fruchtbare Vinschgau - Schluderns - durchs romantische
Münstertal nach Sta Maria. Mittagshalt.
Weiterfahrt über den imposanten Ofenpass ins Engadin nach Zernez - über den
Flüelapass - Davos - Klosters - durchs
schmucke Prättigau - Landquart und an
die Abfahrtsorte zurück.
Unsere Leistungen:
n Fahrt im 4-Sterne Mercedes-Car
n Erfahrener Chauffeur/Reiseleiter
n Unterkunft im 4-Sterne-Hotel
Mühlwaldhof
n 5 x Halbpension mit Wahlmenü,
Salatbuffet und Frühstücksbuffet
n Informationsabend mit
Begrüßungsgetränk am Anreisetag mit Familie Tauber
n Galadinner bei Kerzenschein
n Südtiroler Abend mit typischem
Südtiroler Menü
n 1x Unterhaltungsmusik
n 1x Diavortrag über Südtirol
Termin und Preise:
© Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff
info@bollicar.ch
Fr 23. - Mi 28. Oktober
6 Tage Halbpension
Zuschlag für Mittagessen
am 1. und 5. Tag
Zuschlag Einzelzimmer
Oblig. Annullationsschutz
www.bollicar.ch
6 Tage
Fr. 595.- 565.Fr. 55.- 50.Fr. 115.- 100.Fr. 15.-
pro Person im Doppelzimmer
Christkindlmarkt München
Adventszeit in der Weltstadt mit Herz
3 Tage
365.Fr. 380.-
pro Person im Doppelzimmer
© FVAmuc/Witzig
telbarer Nähe zum Christkindlmarkt. Benützen Sie die Gelegenheit und verbinden Sie den Christkindlmarkt mit Ihren
restlichen Weihnachtseinkäufen. Auch
verschiedene geführte Stadtrundfahrten
sind möglich.
3. Tag: München - Schweiz
Abfahrt gegen Mittag nach Augsburg.
Mittagshalt und Möglichkeit für den Besuch des Weihnachtsmarktes. Anschließend Rückfahrt in die Schweiz.
Ein Besuch von München zur Adventszeit lohnt sich besonders, geht doch
alles etwas beschaulicher, die Hektik
des Sommers ist Vergangenheit und
die „Weltstadt mit Herz” (wie sie sich
selber nennt), präsentiert sich im festlichen Kleid der Vorweihnachtszeit.
Im Zentrum der Stadt, auf dem Marienplatz, befindet sich der alljährliche
Christkindlmarkt und bezaubert die Besucher mit seinem Glanz immer wieder.
Von 09.00 bis 20.30 Uhr dürfen an den
rund 150 Standln Weihnachtsschmuck,
Kunsthandwerk, aber hauptsächlich
schön geschnitzte Krippenfiguren und
„Krippenzubehör“ verkauft werden. Als
Höhepunkt singen und musizieren alpenländische Gruppen täglich um 17.30
Uhr vor dem Neuen Rathaus am Marienplatz.
Unser Hotel
Modernes Business-Class-Hotel an zentraler Lage. Alle Zimmer mit Bad/Dusche
und WC, Radio, TV, Video, Fön und
Mini­bar.
© Oliver Raupachfotolia.com
Die heitere Lebensfreude, verbunden mit dem Flair einer
Weltstadt, machen den unverwechselbaren Reiz Münchens
aus. Inmitten einer grosszügig
angelegten Fussgängerzone in
der Altstadt, stösst man immer
wieder auf herrliche Bauwerke
der Wittelsbacher Könige und
Fürsten. Münchens Wahrzeichen, die Frauenkirche, und viele
andere Sehenswürdigkeiten wie
der Marienplatz, der Englische
Garten, das Deutsche Museum,
das Haus der Kunst, Schloss
Nymphenburg und das Olympiazentrum laden den Besucher
zum Kennenlernen der bayerischen Metropole ein. Bummeln
Sie durch die lebhafte Fussgängerzone und geniessen Sie den
Hauch dieser internationalen
Grossstadt.
Unsere Leistungen:
1. Tag: Schweiz - München
Schaffhausen - Winterthur - St.Gallen Bregenz - Wangen - Leutkirch - durchs
schöne Allgäu - Memmingen - Mindelheim - Landsberg - München. Ankunft
ca. 12.00 Uhr. Am Nachmittag haben
Sie Gelegenheit, dem märchenhaften
Christkindlmarkt auf dem Marienplatz
einen ersten Besuch abzustatten.
n Fahrt im 4-Sterne Mercedes Car
n Erfahrener Chauffeur/Reiseleiter
n Unterkunft im Business-ClassHotel
n 2x Zimmer/Frühstück
2. Tag: München
Jeden Samstag im Advent ist „langer
Samstag“, d.h. sämtliche Geschäfte
sind bis 16.00 Uhr geöffnet. Sie finden
Warenhäuser und Boutiquen in unmit-
Fr 11. - So 13. Dezember
3 Tage Zimmer/Frühstück
Zuschlag Einzelzimmer
Oblig. Annullationsschutz
Termin und Preise:
3 Tage
Fr. 330.- 315.Fr. 80.- 70.Fr. 15.-
Christkindlmarkt Salzburg
Salzburg zur Weihnachtszeit - ein ganz besonderes Erlebnis
Salzburg ist nicht nur eine
Theater- und Musikstadt, es ist
auch die Weihnachtsstadt. Die
Einstimmung auf Weihnachten
kann nirgends besser gelingen
als hier, wo jede Gasse und jeder
Platz liebevoll dekoriert ist und
heitere, stimmungsvolle Christkindlmärkte eine frohe Zeit verkünden.
© LianeM-shutterstock.com/2013
© Salzburg Information
Christkindlmärkte
3 Tage
315.Fr. 330.-
Der Salzburger Christkindlmarkt in der
Altstadt am Dom- und Residenzplatz
ist ein traditioneller Weihnachtsmarkt
mit handwerklichen Produkten, traditionellen Schmankerln und umfangreichem Veranstaltungsprogramm wie
z.B. dem Turmblasen am Samstag und
der Krippenausstellung im Residenzhof.
Der Weihnachtsmarkt am Mirabellplatz
bietet kunstvoll dekorierte Hütten mit
traditionellem Charme, kulinarischen
Köstlichkeiten und musikalisches Rahmenprogramm. Der Stern Advent Markt
im Sterngarten ist ein Kunst- und Handwerkermarkt mit originellen Ideen, Traditionellem und völlig Neuem. Der Adventsmarkt im Burghof der Festung Hohensalzburg ist bekannt für sein heimisches Kunsthandwerk und der Hellbrunner Adventszauber ist ein Adventsmarkt
mit vielfältigem Rahmenprogramm im
Schlosshof von Schloss Hellbrunn.
Unser Hotel
Komfortables 4-Sterne-Hotel an zentraler Lage. Komfort wird in diesem Hause ebenso grossgeschrieben wie eine
zeitgemässe Ausstattung: Schönes Restaurant und alle Zimmer mit Bad oder
Dusche, WC, Minibar, Sat-TV und
Radio.
Telefon 052 304 80 81
info@bollicar.ch
1. Tag: Schweiz - Salzburg
Ab den verschiedenen Abfahrtsorten
via Bregenz - Leutkirch - durchs Allgäu
- Memmingen - am Ammensee vorbei München. Mittagshalt und Möglichkeit
für den Besuch des Weihnachtsmarktes.
Weiter auf der schönsten Autobahnstrecke Deutschlands durchs anmutige
Voralpenland mit herrlichen Ausblicken
auf das Gebirge und den Chiemsee
nach Salzburg. Ankunft im Laufe des
Nachmittages.
2. Tag: Salzburg
Besuch der Weihnachtsmärkte. Am
Samstag können Sie um 12.15 Uhr ab
Mozartplatz an einem fakultativen, geführten Stadtrundgang teilnehmen und
die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten
dieser interessanten Stadt kennen lernen. Auch eine geführte Stadtrundfahrt
ist möglich.
3. Tag: Salzburg - Schweiz
Im Laufe des Vormittages fahren wir
via Rosenheim - München - nach Augsburg. Mittagshalt und Möglichkeit
für den Besuch des Weihnachtsmarktes. Weiter via Landsberg - Wangen ­Bregenz - St. Gallen und zurück.
Unsere Leistungen:
n Fahrt im 4-Sterne Mercedes Car
n Erfahrener Chauffeur/Reiseleiter
n Unterkunft in 4-Sterne Hotel
n 2x Zimmer/Frühstück
Termin und Preise:
Fr 11. - So 13. Dezember
3 Tage Zimmer/Frühstück
Einzelzimmerzuschlag
Oblig. Annullationsschutz
www.bollicar.ch
3 Tage
Fr. 380.- 365.Fr. 70.- 60.Fr. 15.-
11
christkindlmärkte
2 Tage
215.Fr. 225.-
pro Person im Doppelzimmer
Würzburg - Bad Wimpfen
Der stimmungsvollste & schönste Weihnachtsmarkt Deutschlands
Würzburg liegt reizvoll in einem
von Rebhügeln umgebenen
Talkessel des Mains, überragt
von der Festung auf dem Marienberg. Die Hauptstadt des
Regierungsbezirks Unterfranken
ist das Zentrum des mainfränkischen Weinhandels und Weinbaus. Hofkellerei, Julius- und
Bürgerspital zählen zu den grössten Weingütern Deutschlands.
© TI Bad Wimpfen
2 Tage
220.Fr. 230.-
pro Person im Doppelzimmer
Minibar. Das gemütliche Restaurant verwöhnt Sie mit fränkischen und internationalen Gerichten.
1. Tag: Schweiz - Würzburg
Winterthur - Schaffhausen - Singen Stuttgart - Ludwigsburg - Würzburg,
Ankunft ca. 11.45 Uhr
© CTW
In Würzburg erstrahlt in der Adventszeit
der Marktplatz vor der historischen Kulisse der gotischen Marienkapelle und
des berühmten Rokoko-Falkenhauses in
weihnachtlichem Glanz. Tradition, Atmosphäre und natürlich die rund 100
festlich geschmückten Stände zeichnen den Würzburger Weihnachtsmarkt
besonders aus. An den Wochenenden
findet zudem jeweils ein Künstler-Weihnachtsmarkt im historischen Innenhof
des Rathauses statt. Erleben Sie einen
der stimmungsvollsten Weihnachtsmärkte Deutschlands und lassen Sie sich
beim Bummel über die Alte Mainbrücke
von dem malerischen Blick auf die Festung Marienberg und die Wallfahrtskirche Käppele verzaubern.
Der Altdeutsche Weihnachtsmarkt
in Bad Wimpfen gilt als der schönste
Weihnachtsmarkt Deutschlands. Die
Altstadt, geschmückt mit unzähligen
beleuchteten Tannenbäumchen bildet
den Hintergrund für ein einmaliges romantisches Erlebnis, bei dem an ca. 160
Ständen handwerkliche und kunsthandwerkliche, hochwertige Waren angeboten werden. Der Blaue Turm, der Rote
Turm, die Stadtsilhouette und die Fachwerkhäuser im Marktgelände erstrahlen
mit unzähligen Lichterketten in fröhlichem Licht. Ein unvergesslicher Anblick.
Unser Hotel
Komfortables 3-Sterne-Business-ClassHotel an zentraler Lage, alle Zimmer mit
Bad/Dusche und WC, Telefon, TV und
2. Tag: Würzburg - Bad Wimpfen Schweiz
Um 10.00 Uhr Fahrt via Tauberbischofsheim - Heilbronn nach Bad Wimpfen.
Besuch des Weihnachtsmarktes von ca.
11.30 Uhr - 16.00 Uhr. Anschliessend
Rückfahrt in die Schweiz via Leonberg
- Stuttgart - Singen, Rückkehr ca. 18.30
Uhr
Unsere Leistungen:
n Fahrt im 4-Sterne Mercedes-Car
n Erfahrener Chaufeur/Reiseleiter
n Unterkunft im 3-Sterne-Hotel
n 1x Zimmer/Frühstück
Termin und Preise:
Sa 28. - So 29. November
2 Tage Zimmer/Frühstück
Zuschlag Einzelzimmer
Oblig. Annullationsschutz
2 Tage
Fr. 225.- 215.Fr. 20.- 15.Fr. 15.-
Stuttgart - Baden-Baden
Zwei bekannte und beliebte W
­ eihnachtsmärkte
Wunderschön gelegen zwischen
Wald und Reben begeistert
Stuttgart das ganze Jahr über
Besucher aus der ganzen Welt.
Lassen Sie sich von der Lebensfreude mitreissen, die überall
spürbar ist. Eine besonders
charmante Gastgeberin ist die
schwäbische Metropole bei ihrem alljährlich stattfindenden,
traditionellen Weihnachtsmarkt.
Dusche und WC, Fön, Radio, TV und
Safe.
1. Tag: Schweiz - Stuttgart
Winterthur - Schaffhausen - Thayngen Singen - Rottweil - Horb - Stuttgart, Ankunft ca. 10.30 Uhr.
2. Tag: Stuttgart - Baden-Baden Schweiz
09.30 Uhr Fahrt via Pforzheim - Karlsruhe nach Baden-Baden. Besuch des
Weihnachtsmarktes von ca. 11.00 15.30 Uhr. Anschliessend Rückfahrt in
die Schweiz via Offenburg - durch den
Schwarzwald, Rückkehr ca. 18.30 Uhr.
© Stuttgart-Marketing
© Stuttgart Marketing
12
Der Stuttgarter Weihnachtsmarkt gehört nicht nur zu den schönsten und
größten, sondern auch zu den ältesten
Weihnachtsmärkten in ganz Europa.
Rund 4 Millionen Besucher kommen
jährlich in die baden-württembergische
Landeshauptstadt. Im Sortiment der
Händler befinden sich immer noch die
traditionellen Krämermarktartikel, doch
das Angebot an den inzwischen rund
300 Ständen ist wesentlich vielfältiger
geworden: Holzspielzeug, Krippenfiguren, Kunsthandwerk, Schmuck, süße
Leckereien und kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt gehören dazu.
Eingerahmt von den Bergen des
Schwarzwaldes entführt auch der berühmte Kurort Baden-Baden die Besucher des traditionsreichen Christkindlmarktes mit zahlreichen neuen stimmungsvollen Attraktionen in ein Wintermärchen der besonderen Art. Der Duft
von Glühwein und Lebkuchen begleitet
die Besucher bei ihrem Bummel vorbei
an rund 100 weihnachtlich geschmückten Ständen am Beginn der berühmten
Lichtentaler Allee.
Telefon 052 304 80 81
info@bollicar.ch
Unser Hotel
Komfortables 3-Sterne-Superior Hotel
an zentraler Lage, alle Zimmer mit Bad/
Unsere Leistungen:
n Fahrt im 4-Sterne Mercedes-Car
n Erfahrener Chauffeur/Reiseleiter
n Unterkunft im 3-SterneSuperior Hotel
n 1x Zimmer/Frühstück
Termin und Preise:
Sa 5. - So 6. Dezember
2 Tage Zimmer/Frühstück
Zuschlag Einzelzimmer
Oblig. Annullationsschutz
www.bollicar.ch
2 Tage
Fr. 230.- 220.Fr. 30.- 25.Fr. 15.-
pro Person im Doppelzimmer
Nürnberg - Rothenburg o.T.
3 Tage
430.Fr. 450.-
pro Person im Doppelzimmer
Alle Jahre wieder verwandelt sich auch
das mittelalterliche Rothenburg ob der
Tauber in ein Wintermärchen. Schon
seit dem 15. Jahrhundert wird die besinnliche Weihnachtszeit durch den
Markt begleitet. Auf über 500 Jahre voller Tradition kann dieser Markt
zurück­blicken und es hat sich seit dieser
Zeit wohlweislich nur wenig an seinem
historischen Ursprung geändert. Auch
heute noch werden die verwinkelten
Gassen um das Rathaus, seine Gewölbe und der Marktplatz von Buden gesäumt, an denen man alles zu Gesicht
bekommt, was es auch schon vor 500
Jahren gab: Altdeutsches Weihnachtsgebäck, den „weissen“ Glühwein, aber
auch die für Franken so typischen Töpferwaren u.v.m.
Unser Hotel
Komfortables, modernes 4-Sterne-Hotel
an zentraler Lage in Nürnberg. Alle Zimmer mit Bad/Dusche und WC, Fön, Minibar, Telefon, Video und TV.
1. Tag: Schweiz - Nürnberg
Schaffhausen - Winterthur - St. Gallen Bregenz - durchs Allgäu - Ulm - über die
Frankenhöhe - Nürnberg. Ankunft ca.
12.00 Uhr.
2. Tag: Nürnberg - Rothenburg o.T. Schweiz
Um 09.00 Uhr Fahrt nach Rothenburg
ob d.T. Besuch des Christkindlmarktes
ca. 10.30 Uhr - 15.00 Uhr. Anschliessend Rückfahrt in die Schweiz via Heilbronn - Stuttgart - Singen - Rückkehr
ca. 19.00 Uhr.
Unsere Leistungen:
n Fahrt im 4-Sterne-Mercedes-Car
n Erfahrener Chauffeur/Reiseleiter
n Unterkunft in 4-Sterne-Hotel
n 1x Zimmer/Frühstück
Termin und Preise:
© Rothenburg Tourismus Service
Ende November verwandelt
sich Nürnberg immer wieder
in ein Wintermärchen, wenn
der ­weltberühmte Nürnberger
­Christkindlesmarkt feierlich
­eröffnet wird. Bis zum Heiligen
Abend halten die 165 Buden
und Häuschen ihr himmlisches
­Angebot feil. Veranstaltungen
wie Chor- und Posaunen­
konzerte oder Auftritte von
­Nikolaus und Christkind prägen
die ­unver­gleich­liche Atmosphäre
dieses ­ältesten Weihnachts­
marktes.
© Congress- und Tourismuszentrale Nürnberg
Der älteste und der romantischste Weihnachtsmarkt
Sa 19. - So 20. Dezember 2 Tage
2 Tage Zimmer/Frühstück Fr. 235.- 225.Zuschlag Einzelzimmer Fr. 25.- 20.Oblig. Annullationsvers. Fr. 15.-
Advent im Salzkammergut
Stimmungsvolle Tage in Hintersee mit Gut Aiderbichl
Ebner’s Wohlfühlhotel Hintersee
Das komfortable 3-Sterne-SuperiorHotel liegt an ruhiger, idyllischer Lage.
Das Wohlfühlhotel wird von Familie
Ebner und Team sehr persönlich als Familienbetrieb geführt. Alle Zimmer sind
wohnlich und komfortabel mit Bad oder
Dusche, WC, Fön, TV und Balkon ausgestattet. Nach einem ereignisreichen Tag
bietet Ihnen der Wellnessbereich mit Erlebnissauna, Whirlpool und Solarium das
richtige Ambiente um sich zu erholen.
1. Tag: Schweiz - Hintersee
Ab den verschiedenen Abfahrtsorten
via Bregenz - durchs Allgäu - Memmingen - Landsberg - am Ammersee
vorbei nach München. Mittagshalt und
Möglichkeit für den Besuch des Weihnachtsmarktes. Weiter auf der schönsten Autobahnstrecke Deutschlands mit
herrlichen Ausblicken auf das Gebirge
und den Chiemsee ins Salzkammergut
nach Hintersee. Nach einem Begrüssungsdrink geniessen wir ein Salzburger
Bauernbuffet mit Schmankerln aus der
Region, anschliessend besuchen uns die
Adventsbläser mit weihnachtlicher Musik und Lesungen.
Aiderbichl nach Henndorf. Gut Aiderbichl ist eine Begegnungsstätte zwischen
Mensch und Tier. Es dienst als Zufluchtsort für Tiere, die sich in einer aussichtslosen Situation befinden. Es liegt inmitten einer unberührten Landschaft.
Jedes Jahr zu Weihnachten erstrahlt Gut
Aiderbichl gemeinsam mit seinen Tieren
in einem ganz besonderen Glanz. Eine
grosse Auswahl an geschmackvollen
Geschenken, präsentiert in herrlich dekorierten Ständen, erwartet Sie. Viele
hundert gerettete Tiere feiern gemeinsam mit uns die schönste Zeit des Jahres. Besonderheiten wie Lagerfeuer,
traditionelles Handwerk, eine Krippenausstellung und im Innenhof eine grosse
Lebendtierkrippe machen die Gutsführung zu einem Erlebnis. Am Nachmittag
fahren wir zum Christkindlmarkt nach
St. Gilgen und weiter mit dem Schiff
nach St. Wolfgang zum Adventsmarkt.
Gegen Abend Rückfahrt nach Hintersee,
Abendessen, anschliessend Fackelwanderung durch den Ort mit Glühwein und
Maroni im Garten bei offenem Feuer.
2. Tag: Gut Aiderbichl - Wolfgangsee
Nach dem Frühstück Fahrt mit dem
Chef des Hauses als Reiseleiter zum Gut
3. Tag: Hintersee - Schweiz
Bereichert von unvergesslichen Eindrücken kehren wir heute in die Schweiz
zurück. Wir fahren via Bad Reichenhall
- München nach Augsburg. Mittagshalt
und Möglichkeit für den Besuch des
Telefon 052 304 80 81
info@bollicar.ch
Wehnachtsmarktes. Weiter via Landsberg - Wangen - Bregenz - St. Gallen
und an die Abfahrtsorte zurück.
© Gut Aiderbichl
Eine Adventsreise ins Salzkammergut ist eine wunderschöne
Reise für alle Sinne. Es ist ein
faszinierendes Abenteuer, diese
Landschaft und ihre Menschen
kennen zu lernen. Berge, Seen,
Schlittschuhläufer, Schlittenfahrer und stille Winterspaziergänger - diese Vielfalt sorgt für
Abwechslung und lässt einen
Aufenthalt im Salzkammergut
zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.
© W. Trautner
christkindlmärkte
2 Tage
225.Fr. 235.-
Unsere Leistungen:
n Fahrt im 4-Sterne Mercedes-Car
n Erfahrener Chauffeur/Reiseleiter
n Unterkunft im 3-SterneSuperior-Hotel Hintersee
n 2x Halbpension (Abendessen
und Frühstücksbuffet)
n Ausflug am 2. Tag mit dem Chef
des Hauses
n Musikabend mit Adventbläser
und Lesungen
n Fackelwanderung mit Glühwein
Termin und Preise:
Fr 11. - So 13. Dezember 3 Tage
3 Tage Halbpension
Fr. 450.- 430.Einzelzimmerzuschlag
Fr. 30.- 25.Oblig. Annullationsschutz Fr. 15 .-
www.bollicar.ch
13
pro Person im Doppelzimmer
Weihnachten in den Dolomiten
Romantische Tage im Südtirol mit exklusivem Programm
© Brixen Tourismus
Hotel Reischach
Das 3-Sterne-Superior Hotel liegt in Reischach an ruhiger Lage. Alle Zimmer
sind mit Bad/Dusche und WC, Fön, TV,
Telefon, Radio, Safe und Balkon oder
Terrasse ausgestattet. Weiter verfügt
das Hotel über Hausbar, Sonnenterrasse und eine schöne Wellnessanlage mit
Dampfbad, Sauna, Solarium und Whirlpool. Das gepflegte Ambiente und die
familiäre Atmosphäre unterstreichen die
Gastfreundschaft. Familie Piroher heisst
Sie mit einem Begrüssungsdrink herzlich
willkommen.
© VM-MCP Fotos
© MCP Sound & Media
Es gibt viele Gründe, Ihnen lieber Fahrgast diese Weihnachtsreise wieder anzubieten. Erstens
liegt Reischach etwas abseits
vom grossen Rummel und eignet sich daher hervorragend für
stimmungsvolle Weihnachtstage. Zweitens bietet Reischach
eine grossartige Aussicht auf
den Kronplatz und drittens ist
das Pustertal eine der schönsten
Ferienregionen des Südtirols,
weithin bekannt und beliebt.
© Universal Music 2008
WEIHNACHTSREISE
5 Tage
665.Fr. 695.-
1. Tag: Schweiz - Reischach
Ab den verschiedenen Abfahrtsorten via
St.Gallen - Feldkirch - Bludenz - Arlberg
- Landeck - dem Inn entlang - Mittagshalt im Raume Innsbruck - durchs Wipptal - Brennerpass - Sterzing - durchs
abwechslungsreiche Eisacktal mit seinen
vielen Burgen und Schlössern - Franzensfeste nach Reischach.
2. Tag: Brixen und Weihnachtskonzert
Heute besuchen wir das schmucke
Städtchen Brixen mit seinen wunderschönen Bauten und dem Weih-
14
Telefon 052 304 80 81
nachtsmarkt auf dem Domplatz. Am
Nachmittag folgt bereits einer der Höhepunkte dieser Reise. Wir besuchen
in Meransen das grosse Weihnachtskonzert. Beliebte Stars präsentieren
ihre
schönsten
Weihnachtslieder:
Geschwister Niederbacher, Die Ladinen, Norbert und Alexander Rier. Es
ist ein tiefgehendes, berührendes und
niveauvolles Konzert mit internationalen Christmas-Songs und traditionellen
Weihnachtsliedern. Großes Finale bei
Kerzenlicht.
3. Tag: Ausflug in die Dolomiten oder
nach Meran
Einen stimmungsvollen Tag werden wir
heute erleben. Je nach Witterung fahren wir mit einheimischer Reiseleitung
in die Dolomiten oder zum Weihnachtsmarkt in die Kurstadt Meran. Am Abend
geniessen wir bei Weihnachtsgebäck
und einem Glas Sekt einen schönen
Abend. Ausserdem besteht die Möglichkeit eine Christmette zu besuchen.
4.Tag: Neuer Ausflug ins Ahrntal
Heute fahren wir mit einheimischer
Reiseleitung ins Ahrntal zu einem verschneiten Südtrioler Bergdorf. Nach
einer geführten Winterwanderung mit
Einkehr in einer urigen Hütte besuchen
wir das einmalige Krippenmusum. Auf
der Rückreise machen wir noch Halt im
wunderschönen Städtchen Bruneck.
Den Tag beschliessen wir im Hotel bei
einem festlichen Weihnachtsgaladinner.
5. Tag: Reischach - Schweiz
Brixen - Bozen - Meran - durchs Vinschgau - Schluderns - über die Malser Hei-
info@bollicar.ch
de an den Reschensee, aus dem heute
noch der Kirchturm des alten Dorfes
Graun hervorragt. Mittagshalt. Weiter
über den Reschenpass nach Nauders
- durch das Oberinntal - Landeck - Arlberg - Feldkirch - St. Gallen und an die
Abfahrtsorte zurück.
Unsere Leistungen:
n Fahrt im 4-Sterne Mercedes-Car
n Erfahrener Chauffeur/Reiseleiter
n Unterkunft im 3-Sterne Superior
Hotel Reischach
n Begrüssungsdrink
n 4x Halbpension (Abendessen
und Frühstücksbuffet)
n Stimmungsvoller Abend mit
Zither-Louis
nW
eihnachtsgebäck und 1 Glas Sekt
n 1x Weihnachts-Galadiner
n Eintritt zum Weihnachtskonzert
n Alle Ausflüge
n Eintritt Krippenmuseum
n Einheimische Reiseleitung
am 3. und 4. Tag
Termin und Preise:
Di 22. - Sa 26. Dezember
5 Tage Halbpension
Zuschlag für Mittagessen
am 1. und 5. Tag
Zuschlag Einzelzimmer
Oblig. Annullationsschutz
www.bollicar.ch
5 Tage
Fr. 695.- 665.Fr. 55.- 50.Fr. 90.- 80.Fr. 20.-
Alles uf
Chrankeschii
im Bernhard-Theater Zürich: Donnerstag 19. Februar, Vorstellung 20.00 Uhr
Sonntag 29. März, Vorstellung 17.00 Uhr
Die neue Komödie mit Erich Vock, Maja Brunner Hubert Spiess, Viola Tami u.v.a. Warum wird eine
renommierte Klinik in der Vorweihnachtszeit plötzlich zum Tollhaus? Vielleicht weil ein Oberarzt von
einer ehemaligen Krankenschwester mit einem höchst unwillkommenen Geschenk überrascht wird und
am selben Tag ein wichtiges Referat am Neurlogenkongress halten muss? In der Folge wird er von seiner sehr bestimmten Gattin, einem durchgedrehten jungen Mann, einem übereifrigen Polizisten, einem
Arzt mit schauspielerischen Ambitionen, einer resoluten Oberschwester und nicht zuletzt von einem
verwirrten Patienten derart genervt, dass er in höchster Not seinen ebenfalls gestressten, aber gutmütigen Arztkollegen bittet, den rettenden Katheter zu setzen
Abfahrten Do: 17.20 NH, 17.30 SH, 17.45 Benken, 17.55 Andelfingen, 18.15 Winterthur
Abfahrten So: 14.20 NH, 14.30 SH, 14.45 Benken, 14.55 Andelfingen, 15.15 Winterthur
Carfahrt inkl. Eintritt Kat. 1 Fr. 125.-, AHV Fr. 110.-, Kinder bis 16 Jahre Fr. 78.-
© Universal Music/
Michael Mey
15. Jubiläums- in der Messe Luzern: Sonntag 22. März
Mit Semino Rossi, Die Amigos, DJ Ötzi, Die Jungen Zillertaler, Anita & Alexandra
Schlagernacht Marc Pircher, Stefan Roos, Leonard, Hannah sowie einem Überraschungs-Stargast
Hofmann,
Abfahrten:15.05 NH, 15.15 SH, 15.30 Benken, 15.40 Andelfingen, 16.00 Winterthur
Vorstellung: 18.00 Uhr / Carfahrt inkl. Eintritt Kat. 2 Fr. 176.-, Kat. 3 Fr. 156.- (an Tischen)
Kastelruther
Spatzen
in der Bodensee-Arena Kreuzlingen: Samstag 25. April
André Rieu
im Hallenstadion Zürich: Dienstag 12. Mai
Schlagernacht des
Jahres
im Hallenstadion Zürich: Sonntag 31. Mai
© Tappeiner/Bernhard Sulzer
© lsk - Die Konzertagentur
KULTURREISEN
Musical-, Konzert- und Theaterfahrten
© Andrea Berg Tournee & Promotion GmbH
Die Kastelruther Spatzen gibt es seit Jahrzehnten. Aber ein Abreissen des Erfolges ist nicht in Sicht ganz im Gegenteil. Und die Fans freut’s natürlich
Abfahrten:16.35 NH, 16.45 SH, 17.00 Benken, 17.10 Andelfingen, 17.30 Winterthur
Vorstellung: 19.00 Uhr / Carfahrt inkl. Kat. 2 (an Tischen) Fr. 134.Walzen, lachen, glücklich sein. So bringt André Rieu sein Publikum in einen wahren Walzerrausch. Am 1.
Oktober 2014 wurde André Rieu 65. Die Tour 2015 wird zur Jubiläumstour. Mit neuen Melodien, einer
riesigen Show und vielen Highlights geht es auf die Bühne. Etwas ganz Grosses soll es werden
Abfahrten: 17.20 NH, 17.30 SH, 17.45 Benken, 17.55 Andelfingen, 18.15 Winterthur
Vorstellung: 20.00 Uhr / Carfahrt inkl. Kat. 1 Fr. 180.-, Kat. 2 Fr. 155.Schlager boomt? Ja, Schlager boomt - keine Frage. Kommen Sie mit uns zu den Stars der Schlagernacht: Andrea Berg, Andreas Gabalier, VoXXclub, Roland Kaiser, Jürgen Drews und Matthias Reim werden auch Sie begeistern
Abfahrten: 13.35 NH, 13.45 SH, 14.00 Benken, 14.10 Andelfingen, 14.30 Winterthur
Vorstellung: 16.00 Uhr / Carfahrt inkl. Eintritt Kat. 1 Fr. 170.-, Kat. 2 Fr. 149.-
The Lion King im Musical Theater Basel: Samstag 11. Juli
Machen Sie sich bereit für das Musical-Ereignis des Jahres! Disney The Lion King kommt zum ersten
Mal in die Schweiz. Tauchen Sie ein in die farbenfrohe Welt Afrikas und in die berührende Geschichte,
die die Herzen der Menschen bewegt wie keine andere. Lassen Sie sich verzaubern von packenden afrikanischen Rhythmen, dem warmen Zauber der Serengeti. Erleben Sie den Musical-Welterfolg in seiner
prächtigen Originalproduktion
Abfahrten: 11.00 Winterthur, 11.20 Andelfingen, 11.30 Benken, 11.45 SH, 11.55 NH
Vorstellung: 14.30 Uhr / Carfahrt inkl. Kat. 1 Fr. 197.-, Kat. 2 Fr. 177.-
© Disney
Basel Tattoo
in der Kaserne Basel, Samstag 18. Juli: Vorstellung 17.30 Uhr,
Sonntag 19. Juli: Vorstellung 21.30 Uhr, Dienstag 21. Juli: Vorstellung 21.30 Uhr,
Donnerstag 23. Juli: Vorstellung 17.30 Uhr
Der Erfolgskurs des Tattoo in Basel ist wirklich nicht zu bremsen. Das Basel Tattoo ist weltweit der
zweitgrösste Anlass seiner Art nach dem Edinbourgh Military Tattoo. Es präsentiert weltbekannte Ohrwürmer und originelle Choreografien vor der historischen Kulisse der Kaserne in Basel
Preise und Abfahrten auf Anfrage
Bregenzer
Festspiele
auf der Seebühne: Turandot von Giacomo Puccini Freitag 31. Juli, Freitag 14. August
Io senza te
im Theater 11 Zürich: Freitag 30. Oktober
Chinesisches Kolorit, mächtige Chorszenen und von ihren Gefühlen überwältigte Figuren bestimmen
dieses Werk. Die Rätselszene wird zum musikalischen Wettkampf zwischen Sopran und Tenor: Effektgeladen und hingebungsvoll lässt Puccini seine Liebenden nach den Sternen greifen.
Abfahrten: 15.50 NH, 16.00 SH, 16.15 Benken, 16.25 Andelfingen, 16.45 Winterthur / Vorstellung am 31.
Juli um 21.15 Uhr, am 14. August um 21.00 Uhr / Carfahrt inkl. Eintritt Kat. 1 Fr. 219.- 205.- Hauskarten (bei
guter Witterung sind sie für die Seebühne gültig, bei Schlechtwetter bieten sie die Möglichkeit, die gleiche
Inszenierung im Festspielhaus zu sehen, im Gegensatz zu den Seekarten, die nur für die Seebühne gelten)
Das Musical mit den Hits von Peter, Sue & Marc. Zur Story: 30. Hochzeitstag. Es kriselt heftig in der Ehe
von Jean-Rémy, dem Besitzer der „Bahamas-Bar“. Sein junger Barman, Gio, möchte helfen: Könnte
Jean-Rémy die Ehe vielleicht retten, wenn er seine Lilly mit einer Party überraschen würde. Gar mit einer
Live-Performance ihres damaligen Lieblingssongs die einstige Leidenschaft zurückzaubern? Gio, selbst
Musiker, kennt zwar weder den Song «Io senza te», noch hat er eine Ahnung, wer Peter, Sue & Marc
waren. Aber es gelingt ihm, den Sound des Trios mit der Sängerin Ky und seinem WG-Kumpel Dieter
so gut zu kopieren, dass Jean-Rémy die Band engagiert. Und dass die Liebe auch irgendwo hinfällt und
entsprechende Verwirrung stiftet, ist beim besten Willen nicht zu vermeiden.
Abfahrten: 16.50 NH, 17.00 SH, 17.15 Benken, 17.25 Andelfingen, 17.45 Winterthur
Vorstellung: 19.30 Uhr / Carfahrt inkl. Eintritt Kat. 1 Fr. 169.-, Kat. 2 Fr. 149.-
Laufend weitere Angebote unter www.bollicar.ch
Telefon 052 304 80 81
info@bollicar.ch
www.bollicar.ch
15
Oesch’s
die Dritten
im Thurpark Wattwil: Mittwoch 11. November
Lord of
the Dance
im Hallenstadion Zürich: Donnerstag 19. November
© Oesch‘ s die Dritten
Kommen Sie mit uns nach Wattwil, geniessen Sie ein feines Mittagessen und anschliessend ein 2-stündiges Konzert mit Oesch’s die Dritten
Abfahrten: 09.15 Benken, 09.30 SH, 09.40 NH, 09.50 Andelfingen, 10.10 Winterthur
Carfahrt inkl. Mittagessen und Konzert für alle Fr. 95.Im neuen Gewand präsentiert sich die Erfolgsshow Lord of the Dance, die aktuell den Untertitel „Dangerous Games“ trägt. Die Show verbindet Folklore, Hi-Tech-Popart sowie irisch-amerikanischen Stepptanz mit Flamenco-Affinität zu einer rhythmischen, melodischen und optischen Revue
Abfahrten: 17.20 SH, 17.30 SH, 17.45 Benken, 17.55 Andelfingen, 18.15 Winterthur
Vorstellung 20.00 Uhr / Carfahrt inkl. Eintritt Kat. 1 Fr. 195.-
Tages-, Besichtigungs- und Extrafahrten
Aktionsfahrt nach Engelberg: Mittwoch 11. Februar
Engelberg
Durchs Knonaueramt - Luzern - Stans nach Engelberg, dem bekannten Ferienort. Aufenthalt. Geniessen
mit Kutschen- Sie mit uns eine 1-stündige, fakultative, romantische und entspannende Pferdekutschenfahrt durch die
verschneite Bergwelt
fahrt
Abfahrten: 08.15 Benken, 08.30 SH, 08.40 NH, 08.50 Andelfingen, 09.10 Winterthur
Carfahrt Aktionspreis Fr. 54.-, AHV Fr. 48.-, Kutschenfahrt Fr. 17.-. Bitte bei der Anmeldung bekannt
geben ob mit Kutschenfahrt
Fernsehstudio Sonderfahrt nach Zürich ins Fernsehstudio: Dienstag 24. Februar
Einmalig! Besuchen Sie mit uns die interessanten Fernsehstudios von SRF in Leutschenbach. Blicken Sie
Leutschenin die Studios und hinter die Kulissen von Arena, Tagesschau, 10 vor 10, 1 gegen 100 und vielen anderen Unterhaltungssendungen. Anschliessend kurze Weiterfahrt zum idyllischen Restaurant Waldhaus
bach
am Katzensee (Zvierihalt)
Abfahrten: 11.45 Benken, 12.00 SH, 12.10 NH, 12.20 Andelfingen, 12.40 Winterthur
Carfahrt Spezialpreis inkl. Führung Fernsehstudios Fr. 62.-, AHV Fr. 56.-
Kambly-­
Erlebniswelt
Extrafahrt zur Kambly-Erlebniswelt in Trubschachen: Donnerstag 5. März
Autosalon
Genf
Im 4-Stern Mercedes-Car nach Genf: Montag 9. März und Freitag 13. März
Appenzellerland Eischen
Aktionsfahrt durchs Appenzellerland: Karfreitag 3. April
Sinsheim
Technik-­
Museum
Sonderfahrt nach Sinsheim: Ostersamstag 4. April
Elsass Riquewihr
Herrliche Fahrt ins Elsass: Ostersonntag 5. April
© Kambly SA
Kulturreisen
Sonderreisen
Musical-, Konzert- und Theaterfahrten
© Mellow10 - fotolia.com
Fahrt durchs Entlebuch ins Emmental zur Erlebniswelt Kambly in Trubschachen. Hier erwartet den Besucher vielfältige Attraktionen und genussvolle Momente. Mit Licht und Ton werden Sie im Knusperhäuschen durch die ganze Geschichte geführt bis ans Fenster der Zukunft. Einkaufsmöglichkeit mit GratisDegustation à discrétion im Fabrikladen. Rückfahrt via Sursee - Beromünster - Eichberg (Zvierihalt)
Abfahrten: 10.15 Benken, 10.30 SH, 10.40 NH, 10.50 Andelfingen, 11.10 Winterthur
Carfahrt Fr. 52.-, AHV Fr. 46.Mehr als 250 Aussteller aus über 30 Länder stellen auf dem Salon rund 900 Automobile aus. Auf der
Hallenfläche von mehr als 100’000qm und dem Freigelände mit rund 20’000qm präsentieren die Hersteller ihre Neuheiten die Sie morgen auf den Strassen sehen
Abfahrten: 06.00 SH, 06.15 Kleinandelfingen, 06.30 Winterthur / Carfahrt Fr. 72.-, Lehrlinge bis
20 Jahre Fr. 58.-, Jugendliche bis 16 Jahre Fr. 48.- inkl. Kaffee und Gipfel auf der Hinfahrt
Fahrt via Hemberg ins Appenzellerland zum Ausflugsrestaurant Eischen mit schönstem Ausblick auf das
Alpsteinmassiv mit Säntis
Abfahrten: 11.30 Benken, 11.45 SH, 11.55 NH, 12.10 Andelfingen, 12.30 Winterthur
Carfahrt Aktionspreis Fr. 45.-, AHV Fr. 39.Fahrt via Stuttgart - Heilbronn nach Sinsheim. Im einmaligen Auto & Technik Museum Sinsheim können Sie das Abenteuer Technik in einer einzigartigen Form erleben, aufregend, spannend und immer
unterhaltsam. Oldtimer, Sportwagen und Formel-1 Fahrzeuge, Flugzeuge, Motorräder, Nutzfahrzeuge,
Lokomotiven, Motoren und Musikinstrumente. Die Original Concorde der Air-France und die russische
Tupolev TU-144 sind nur einige der vielen begehbaren Exponaten. Im IMAX 3D Filmtheater erleben sie
3D-Filme in brillanter Farbqualität auf einer 600 qm grossen Riesenleinwand und stündlich wechselnden
Filmen. Direkte Hin- und Rückfahrt mit Bordservice
Abfahrten: 07.15 Winterthur,07.35 Andelfingen, 07.45 Benken, 08.00 SH, 08.10 NH (Ausweis)
Carfahrt Fr. 79.-, AHV Fr. 69.-, Kinder 6 bis 14 J. Fr. 45.- inkl. Eintritt Museum und IMAX 3D Kino
Fahrt via Titisee (Kaffeehalt) - Hölltalschlucht - Freiburg ins Elsass zum malerischen Städtchen Riquewihr
(Mittagshalt) und über die berühmte Elsässische Weinstrasse nach Obernai. Aufenthalt. Rückfahrt durch
den Schwarzwald - Kinzigtal - Gutachtal
Abfahrten: 07.05 Winterthur, 07.25 Andelfingen, 07.45 Benken, 08.00 SH, 08.10 NH
Carfahrt Fr. 85.-, AHV Fr. 79.- inkl. feinem elsässischen Mittagessen
Laufend weitere Angebote unter www.bollicar.ch
16
Telefon 052 304 80 81
info@bollicar.ch
www.bollicar.ch
Maienfeld Heididörfli
Schönste Fahrt in die Bündner Herrschaft: Ostermontag 6. April
Bernina AG
Steckborn
Sonderfahrt zur Bernina AG nach Steckborn: Donnerstag 23. April
© BERNINA International AG
© Ferienregion Heidiland/swissimage.ch/Gaudenz Danuser
Fahrt via Toggenburg durchs Fürstentum Lichtenstein in die Bündner Herrschaft - die Heimat von Heidi.
Zvierihalt im herrlich gelegenen Hotel Heidihof mit schönster Aussicht auf Maienfeld. Möglichkeit für
einen Spaziergang zum Heididörfli
Abfahrten: 11.15 Benken, 11.30 SH, 11.40 NH, 11.50 Andelfingen, 12.10 Winterthur
Carfahrt Fr. 52.-, AHV Fr. 46.Die Bernina International AG ist seit mehr als 120 Jahren einer der weltweit führenden Hersteller von
Näh- und Stickmaschinen in Steckborn. Ihre Leidenschaft ist die Entwicklung von Produkten, mit denen
Sie ihre kreativen Ideen umsetzen können. Erfahren Sie auf einer interessanten Führung, was Bernina
auszeichnet. Erleben Sie dabei das Werk in Steckborn, wo die Top-of-the-Line Nähmaschinen von Bernina entwickelt, konstruiert und hergestellt werden. Anschliessend herrliche Blustfahrt auf den Nollen mit
prächtigem Panoarama (Zvierihalt)
Abfahrten: 12.15 Benken, 12.30 SH, 12.40 NH, 12.50 Andelfingen, 13.10 Winterthur
Carfahrt Sonderpreis für alle inkl. geführte Besichtigung Fr. 55.-
Schwarzwald Schönste Muttertagsfahrt in den Schwarzwald: Sonntag 10. Mai
Fahrt via Rottweil - Kinzigtal - Alpirsbach - Freudenstadt und über die aussichtsreiche SchwarzwaldSasbach­
Hochstrasse zum mehrfach ausgezeichneten Blumen- und Weindorf Sasbachwalden. Dieser bekannte
Ort gehört zu den schönsten Deutschlands. Mittagessen im romantischen Knusper-Häuschen mit einer
walden
einzigartigen Einrichtung wie zu Grossmutters Zeiten. Rückfahrt durch die Ortenau mit Halt in Triberg
Abfahrten: 08.00 Winterthur, 08.20 Andelfingen, 08.30 Benken, 08.45 SH, 08.55 NH
Carfahrt Fr. 95.-, AHV Fr. 89.- inkl. feinem Mittagessen
Sonderfahrt zur Narzissenblüte nach Montreux:
Samstag 16. Mai, Pfingstsamstag 23. Mai
Alp Malbun
Herrliche Fahrt ins Fürstentum Liechtenstein: Pfingssonntag 24. Mai
© Liechtenstein Tourismus
Narzissen­
blüte
­Montreux
Nach den Grosserfolgen 2012, 2013 und 2014 auch dieses Jahr wieder unsere beliebten Frühlingsfahrten zur Narzissenblüte nach Montreux am Genfersee. Geniessen Sie mit uns die einmaligen Narzissenfelder hoch über Montreux. Mittagessen in Caux mit schönster Aussicht. Anschliessend wahlweise geführte Wanderung (Wanderschuhe erforderlich) durch blühende Narzissenfelder (ca. 2 Std.) oder
Schifffahrt auf dem Genfersee
Abfahrten: 06.30 Benken, 06.45 SH, 07.00 Andelfingen, 07.15 Winterthur, 07.45 Zürich Sihlquai
Carfahrt Fr. 97.- für alle inkl. Mittagessen und Reise-/Wanderleitung
Gemütliche Fahrt via Toggenburg ins Fürstentum Liechtenstein und hinauf via Triesenberg mit phantastischer Aussicht ins Rheintal auf die Alp Malbun inmitten der herrlichen Bergwelt. Feines Mittagessen
im Hotel Galina mit anschliessender spektakulärer Greifvogel-Flugschau präsentiert von der Falknerei
Galina
Abfahrten: 08.15 Benken, 08.30 SH, 08.40 NH, 08.50 Andelfingen, 09.10 Winterthur
Carfahrt Fr. 93.-, AHV Fr. 87.- inkl. Mittagessen und Flugschau
Hallwilersee - Schönste Fahrt ins Emmental: Pfingstmontag 25. Mai
Über den Mutschellenpass ins Reusstal und via Wohlen an den Hallwilersee (Kaffeehalt). Weiter auf
Emmental
schönster Strecke ins Emmental - Ramsei - Burgdorf - auf die Rothöhe mit herrlichem Ausblick. Rückfahrt via Herzogenbuchsee - Rothrist
Abfahrten: 10.15 Benken, 10.30 SH, 10.40 NH, 10.50 Andelfingen, 11.10 Winterthur
Carfahrt Fr. 54.-, AHV Fr. 48.-
© Switzerland Cheese Marketing GmbH
Narzissenfest Sonderfahrt zum Narzissenfest nach Montreux: Samstag 30. Mai
Als Höhepunkt der Narzissenblüte am Genfersee wird dieses Jahr mit dem Narzissenfest eine alte TradiMontreux
tion wieder aufgenommen. Nach dem Mittagessen in Caux oberhalb Montreux mit schönster Aussicht
besuchen wir den grossen Umzug in Montreux
Abfahrten: 06.30 Benken, 06.45 SH, 07.00 Andelfingen, 07.15 Winterthur, 07.45 Zürich Sihlquai
Carfahrt Fr. 97.- für alle inkl. Mittagessen und Reiseleitung
FurkaDampfbahn
Einmalige Nostalgie-Dampfbahnfahrt über die Furka:
Mittwoch 15. Juli, Donnerstag 6. August, Sonntag 27. September
Beckenried Klewenalp
Nationalfeiertag auf der Klewenalp: Samstag 1. August
© Dampfbahn Furka Bergstrecke
© Bergbahnen Beckenried-Emmetten AG
Sonderreisen
Tages-, Besichtigungs- und Extrafahrten
Auch 2015 wieder unsere einmaligen Nostalgie-Dampfbahnfahrten über die Furka. Geniessen Sie mit
uns die imposante Dampfbahnfahrt auf der Original-Furkabergstrecke von Gletsch nach Realp. Diese
gilt als technisch einzigartiges Denkmal des Eisenbahnbaus in den Schweizer Alpen. Hinfahrt via Brünig­
pass - Grimselpass. Mittagshalt. Rückfahrt ab Realp via Andermatt - Schöllenenschlucht - Vierwald­
stättersee
Abfahrten: 07.15 Benken, 07.30 SH, 07.40 NH, 07.50 Andelfingen, 08.10 Winterthur
Carfahrt Fr. 99.-, AHV Fr. 93.- inkl. Dampfbahnfahrt
Schönste 1. Augustfahrt via Rapperswil (Kaffeehalt) - über den Sattel in die Innerschweiz nach Beckenried und mit der Luftseilbahn auf die Klewenalp. Hier erleben wir den Nationalfeiertag im Herzen der
Schweiz mit atemberaubendem Blick auf die Rigi und den Vierwaldstättersee
Abfahrten: 13.15 Benken, 13.30 SH, 13.40 NH, 13.50 Andelfingen, 14.10 Winterthur
Carfahrt Fr. 142.-, AHV Fr. 135.- inkl. Luftseilbahn Beckenried-Klewenalp, Apéro, feines 3-Gang1. August-Menu mit grossem Dessertbuffet, musikalischer Unterhaltung, Höhenfeuer usw.
Rückkehr ca. 24.00 Uhr
Laufend weitere Angebote unter www.bollicar.ch
Telefon 052 304 80 81
info@bollicar.ch
www.bollicar.ch
17
Für unsere Gäste
nur das Beste!
Seit Jahren
4 perfekte Organisation
4 gewissenhafte Vorbereitung
4 bestes Preis-Leistungsverhältnis
4 sorgfältig ausgewählte Destinationen
4 persönliche Sorge um das Wohl unserer Gäste
…herzlich willkommen
an Bord!
Bolli Carreisen
Marthalerstr. 9
CH-8463 Benken
Tel. 052 304 80 81
Fax 052 304 80 89
info@bollicar.ch
www.bollicar.ch
Autor
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
18
Dateigröße
4 385 KB
Tags
1/--Seiten
melden