close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Abfallkalender 2015 2015 Bischweier

EinbettenHerunterladen
Gourmetecke
chefkoch
empfiehlt rezept
Schokotarte
Dieses Rezept wurde
präsentiert von
Heiko Reichel
mit Rotwein-Butter-Parfait
Zutaten
Schokotarte
170 g Butter
170 g Kuvertüre
(Zartbitterschokolade)
225 g Zucker
105 g Mehl
6 Eier
Arno´s Cafe.Bistro,
Am Bahnhof 3,
09599 Freiberg,
Tel.: 0 37 31 / 7 94-140
info@arnos-cafe.de
www. arnos-cafes.de
Rotwein-Butter-Parfait
2,5 dl reduzierter Rotwein
½ Vanilleschote
100 g Zucker
6 Eigelb
100 g weiche Butter
Zubereitung
Für den Schokoladentarte die Butter zusammen mit der Kuvertüre langsam zum schmelzen
bringen. Die Eier zusammen mit dem Zucker
schaumig aufschlagen. Das Mehl untersieben
und zuletzt die Schokoladenbuttermasse unter
die Eimasse heben. Gut verrühren und mind. 2
Stunden kalt stellen. Ein Förmchen mit Butter fetten und mit Zucker ausstreuen. Schokotartemasse einfüllen und im vorgeheizten Ofen bei 190° C
(Umluft) ca. 10 min backen. Vorsichtig aus der
heißen Form stürzen und anrichten.
Für das Rotwein-Butter-Parfait Rotwein und das
Mark einer Vanilleschote Zucker und Eigelbe gemeinsam in einer Schüssel (Metallschüssel wegen
guter Wärmeleitung) über dem Wasserbad heiß
aufschlagen bis eine cremige Masse erreicht ist
(zur Rose aufschlagen). Danach im Waschbecken
mit kaltem Wasser kalt schlagen. Bevor die Masse
vollständig erkaltet die weiche Butter gleichmäßig
einrühren. Die kalte Masse in eine beliebige Form
füllen und einfrieren.
Die Parfaitmasse aus der Form nehmen bzw.
portionieren und auf einem Teller mit Beeren oder
Früchten der Saison anrichten. Den heißen Tarte
daneben legen, etwas Puderzucker darüber und
Guten Appetit.
Tip Alternativ können Sie auch eine Oran-
t das
genschokolade verwenden. Das erhöh
Geschmackserlebnis.
Document
Kategorie
Lebensmittel
Seitenansichten
11
Dateigröße
653 KB
Tags
1/--Seiten
melden