close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gottesdienste und Mitteilungen für Achberg - se

EinbettenHerunterladen
Mitteilungen der kath. Kirchengemeinden
St. Michael Esseratsweiler (EW) und St. Georg Siberatsweiler (SW)
Pfarrer Erhard Galm,
GR Philipp Groll
PR Mirjam Schweizer
Pfarrbüro Achberg, S. Manz
Kirchstr. 8, 88147 Achberg,
07528/927149
Erhard.Galm@drs.de
07528/927106,
Philipp.Groll@drs.de
07520/9669066
Mirjam.Schweizer@drs.de
08380/254, Fax 256
Pfarramt.Achberg@drs.de
Di. und Mi. 8.30 Uhr bis 11.30 Uhr,
Seelsorgeeinheit
An der Argen
www.se-argen.drs.de
Meine Augen haben das Heil gesehen
(Aus dem Evangelium zum Fest Darstellung des Herrn Lk 2, 22-40)
Gottesdienste: 05/2015
Fr. 30.01. 17.15 Uhr (EW) Rosenkranz
17.45 Uhr (EW) Eucharistiefeier
Ministranten: Lilith Irrgang, Kristina Schweizer,
Michael Zirn, Simon Zirn
So. 01.02. 4. Sonntag im Jahreskreis / Darstellung
des Herrn (Mariä Lichtmess)
Kollekte für die Gemeinde
9.45 Uhr (EW) Rosenkranz
10.15 Uhr (EW) Eucharistiefeier mit Kerzenweihe, anschließend Blasiussegen
Gebetsgedenken: Herbert Hanser (Jahrtag), Verst. der
Fam. Fischer Bahlings, Fritz und Maria Kaeß, Maria u
Josef Kaeß, Augusta Helbling
Ministranten: Amelie Heider, Valentin Heider, Theo
Maas, Elias Wetzel, Daniel Haid, Paul Maas
Mi. 04.02. 17.00 Uhr (EW)
Wir beten den Rosenkranz
Do. 05.02. 9.30 Uhr (EW) Rosenkranz
10.00 Uhr (EW) Eucharistiefeier Pflegeheim Achberg
Fr. 06.02. Herz-Jesu-Freitag, Krankenkommunion
in der Gemeinde und in der Seniorenresidenz Walz
17.15 Uhr (EW) Rosenkranz
17.45 Uhr (EW) Eucharistiefeier
Gebetsgedenken: Anni und Gebhard Dehm und Sohn
Gebhard, Josefine Kaeß (Jahrtag) und Georg Kaeß,
Regina Baldauf Ministranten: Leonie Krug, Anna-Lena
Krug, Verena Krug, Manuel Krug
So. 08.02. 5. Sonntag im Jahreskreis
Kollekte für die Gemeinde 9.45 Uhr (SW) Rosenkranz
10.15 Uhr (SW) Eucharistiefeier
Gebetsgedenken: Verstorbene Angehörige der Fam.
Nuber, Maria Gebhard und verstorbene Angehörige,
Anna Kramer und Peter Hoffmann
Beerdigungsdienst:
Pfarrer Erhard Galm, Tel. 07528 927149
Pfarrkirche St. Michael in Esseratsweiler ist wegen
des Gerüstes nur zu den Gottesdienstzeiten geöffnet.
Bildeichkapelle: Bis auf weiteres ist die Bildeichkapelle
an den Wochenenden zum Gebet geöffnet.
Weitere Sonntagsgottesdienste in der Seelsorgeeinheit „An der Argen“
Sa. 31.01. 17.45 Uhr Primisweiler,
17.00 Uhr Amtzell
So. 01.02. 10.15 Uhr Schwarzenbach
10.15 Uhr Haslach,
10.15 Uhr Pfärrich
Alle Gottesdienste mit Kerzenweihe und Blasiussegen
Alle Gottesdienste finden Sie auf der Homepage
www.se-argen.drs.de
Im Gottesdienst zum Fest Mariä Lichtmess den wir
am 01.02. um 10.15 Uhr in Esseratsweiler feiern werden die Kerzen für die Gottesdienste, die Sebastianskerzen, die Kerzen der Gottesdienstbesuchern und die
neuen Kommunionkerzen der diesjährigen Kommunionkinder gesegnet. Nach dem Gottesdienst wird der Blasiussegen gespendet.
In Pechtensweiler wird seit langer Zeit jedes Jahr für
Kerzen, besonders für die Sebastianskerzen, gesammelt. Aus der Pfarrchronik ist zu entnehmen, dass es
sich um Pestkerzen handelt. Daher ist zu vermuten,
dass es sich um ein Gelübde zur Abwehr der Pest handelt, die im 17. Jahrhundert hier gewütet hat. Die
Sammlungen lassen sich bis ins Jahr 1851 zurückverfolgen. Die Menschen hofften auf die Fürsprache durch
den Heiligen Sebastian damit sie von der Pest verschont blieben.
Das Sebastiansopfer beträgt 235 € es wird für die Kerzen der Pfarrkirche verwendet. Allen Spendern und der
Sammlerin ein herzliches Vergelts Gott.
Ökumenische Bibelabende in der Fastenzeit:
„Wissen, was zählt“ Ausgewählte Texte aus dem
Galaterbrief für interessierte evangelische und katholische Mitchristen Als Manifest christlicher Freiheit
ist der Galaterbrief des Apostels Paulus auch heute
noch brisant und aktuell. Wir laden interessierte evangelische und katholische Mitchristen aus den Gemeinden der Seelsorgeeinheit ein, dies bei zwei gemeinsamen Gottesdiensten und fünf Gesprächsabenden in
den neutestamentlichen Texten zu entdecken.
 Sonntag, 22.02, 10.15 Uhr, Amtzell, Evangelische
Kirche: Ökumenischer Gottesdienst zu Gal 1, 1-24
(Pfarrer Dr. M. Schniertshauer u Pfarrer Ch. Rauch)
 Mittwoch, 25.02., 19.30 Uhr, Amtzell, Haus der Gemeinde: Ökumenischer Bibelabend zu Gal 2, 1-10
(Pfr. Dr. M. Schniertshauer / H. Baier)
 Dienstag, 3.03., 19.30 Uhr, Primisweiler, Gemeindehaus, Tettnanger Str.34: Ökumenischer Bibelabend zu Gal 3, 1-18 (Pfr. E. Galm)
 Sonntag, 8.03., 10.15 Uhr, Kirche Schwarzenbach,
Ökumenischer Gottesdienst zu Gal 3, 19 - 4,7
(Pfarrerin F. Hönig / Gemeindereferent Ph. Groll)
 Donnerstag, 12.03., 19.30 Uhr, Haslach, Gemeindehaus, Engelitzer Str.: Ökumenischer Bibelabend
zu Gal 4, 8-31 (Pfarrer Ch. Rauch)
 Mittwoch, 18.03., 19.30 Uhr, Schwarzenbach, Alte
Schule (Gemeindesaal): Ökumenischer Bibelabend
zu Gal 5, 1-26 (Pastoralreferentin M. Schweizer)
 Mittwoch, 25.03., 19.30 Uhr, Esseratsweiler, Feuerwehrhaus, Schulstr.13: Ökumenischer Bibelabend
zu Gal 6, 1-18 (Pfarrerin F. Hönig)
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Mitteilungen der kath. Kirchengemeinden
St. Michael Esseratsweiler (EW) und St. Georg Siberatsweiler (SW)
Pfarrer Erhard Galm,
GR Philipp Groll
PR Mirjam Schweizer
Pfarrbüro Achberg, S. Manz
Kirchstr. 8, 88147 Achberg,
07528/927149
Erhard.Galm@drs.de
07528/927106,
Philipp.Groll@drs.de
07520/9669066
Mirjam.Schweizer@drs.de
08380/254, Fax 256
Pfarramt.Achberg@drs.de
Di. und Mi. 8.30 Uhr bis 11.30 Uhr,
Seelsorgeeinheit
An der Argen
www.se-argen.drs.de
Meine Augen haben das Heil gesehen
(Aus dem Evangelium zum Fest Darstellung des Herrn Lk 2, 22-40)
Gottesdienste: 04/2015
Fr. 23.01. 17.15 Uhr (EW) Rosenkranz
17.45 Uhr (EW) Eucharistiefeier
Gebetsgedenken: Verst. der Fam. Nuber EW, Verst.
der Fam. Martin und Bernhart
Ministranten: Sophia Egger, Alina Bumiller,
Viktoria Ehrle, Marie Hamacher
So. 25.01. 3. Sonntag im Jahreskreis
Kollekte für die Gemeinde 8.30 Uhr (SW) Rosenkranz
9.00 Uhr (SW) Eucharistiefeier
Mo. 26.01. 14.00 Uhr EW Trauerfeier Gertrud Messner
Mi. 28.01. 17.00 Uhr (EW) Wir beten für Frieden
Fr. 30.01. 17.15 Uhr (EW) Rosenkranz
17.45 Uhr (EW) Eucharistiefeier
Ministranten: Lilith Irrgang, Kristina Schweizer,
Michael Zirn, Simon Zirn
So. 01.02. 4. Sonntag im Jahreskreis
Kollekte für die Gemeinde
9.45 Uhr (EW) Rosenkranz
10.15 Uhr (EW) Eucharistiefeier mit Kerzenweihe, anschließend Blasiussegen
Gebetsgedenken: Herbert Hanser (Jahrtag), Verst. der
Fam. Fischer Bahlings
Ministranten: Amelie Heider, Valentin Heider, Theo
Maas, Elias Wetzel, Daniel Haid, Paul Maas
Beerdigungsdienst:
Pfarrer Erhard Galm, Tel. 07528 927149
Pfarrkirche St. Michael in Esseratsweiler ist wegen
des Gerüstes nur zu den Gottesdienstzeiten geöffnet.
Bildeichkapelle: Bis auf weiteres ist die Bildeichkapelle
an den Wochenenden zum Gebet geöffnet.
Weitere Sonntagsgottesdienste in der Seelsorgeeinheit „An der Argen“
Sa. 24.01. 17.45 Uhr Schwarzenbach
So. 25.01. 09.00 Uhr Amtzell
10.15 Uhr Roggenzell mit Kirche Klein+Gross
10.15 Uhr Haslach,
10.30 Uhr Pfärrich
Alle Gottesdienste finden Sie auf der Homepage
www.se-argen.drs.de
Erstkommunionvorbereitung
2. Gruppenleitertreffen
Mittwoch, 28.01.2015 um 19.30 Uhr im Gemeindehaus
in Primisweiler
Wahl der Kirchengemeinderäte im März 2015
in den Pfarreien St. Michael Esseratsweiler und
St. Georg Siberatsweiler
Einladung
zur gemeinsamen 2. Sitzung der Wahlausschüsse
am Mittwoch, den 28.01.2015 um 20:00 Uhr im Gemeinderaum Esseratsweiler, neben der Achberghalle
Tagesordnung:
1. Überprüfung der Wählbarkeit der vorgeschlagenen Personen
2. Zusammenstellung der jeweiligen Wahlvorschläge
3. Ggf. Festlegung zur Wahl ohne Bindung
4. Berufung des Wahlvorstandes
5. Festlegung der weiteren Termine
6. Verschiedenes
Die Sitzung der Wahlausschüsse mit Ausnahme von
TOP 1 öffentlich.
Für die beiden Wahlausschüsse:
gez.
gez.
Tobias Walch
Walter Vogler
Esseratsweiler
Siberatsweiler
Dank an die Sternsinger und die Vorbereitungsteams
Herzlich danke ich den Kindern und Jugendlichen, die
zum Ende des alten und zum Beginn des neuen Jahres
als Sternsinger in unseren Gemeinden unterwegs waren. Sie haben Großes bewirkt, indem sie für Kinder in
Bolivien und Tansania gesammelt haben, in denen viele
Menschen nur ganz wenig zu essen und oft nicht das,
was sie wirklich brauchen. Zugleich haben sie uns einen
wertvollen Dienst erwiesen, denn sie haben die Botschaft von Weihnachten in die Häuser und Wohnungen
getragen und den Segen „Christus mansionem benedicat“ (Christus segne dieses Haus) gebracht.
Herzlich danke ich allen, die ein Stück ihrer Freizeit während der Weihnachtsferien dafür hergeben haben.
Besonderen Dank sage ich den Vorbereitungsteams in
den Gemeinden:
Sie haben die Kinder und Jugendlichen motiviert und auf
diesen Segensdienst vorbereitet. Danke für diesen großartigen ehrenamtlichen Einsatz!
Pfarrer Erhard Galm
Autor
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
7
Dateigröße
282 KB
Tags
1/--Seiten
melden