close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Formular B Berufskosten

EinbettenHerunterladen
B
Berufskosten 2014
Einzelperson / Ehemann / P1 (Berufskosten Ehefrau / P2 siehe Rückseite)
PersID
Name
Vorname
Beschäftigungsgrad / Pensum in Prozent
Pauschalabzug für Berufskosten
500 pauschal Kanton
CHF 4000
Der Pauschalabzug kann anstelle der nachzuweisenden
effektiven Berufskosten wie die Fahrkosten zwischen Wohn- und
Arbeitsstätte, die Mehr­kosten für auswärtige Verpflegung und
die übrigen für die Ausübung des Berufes erforderlichen Kosten
sowie die Auslagen bei Nebenwerb geltend gemacht werden.
U-Abo TNW
– Jahresabonnement
– Monatsabonnement
1
CHF 730
CHF 876
Bei Benützung des Velos oder des
Kleinmotorrades kann der Betrag
von CHF 730 abgezogen werden.
2
Wegleitung
Belege
Fahrkosten zwischen Wohn- und Arbeitsstätte
503 effektiv Fahrkosten für öffentliche Verkehrsmittel U-Abo TNW 1 bzw. SBB Generalabonnement effektiv
3211
oder
3211
von
13211 13211
km / Tag ×
Tage=
km / Jahr × CHF Der Ansatz pro Fahrkilometer ist der Wegleitung zu entnehmen.
13211 13211
Tage=
nach
Mehrkosten für auswärtige Verpflegung
504
Auswärtige Verpflegung bei täglicher Heimkehr
mit Verbilligung
höchstens
220 Arbeitstage
111
höchstens
220 Arbeitstage
Tage × CHF 7.50
höchstens CHF 1600
3211
3211
höchstens CHF 3200
3211
3211
3211
3211
Auswärtige Verpflegung bei täglicher Heimkehr
ohne Verbilligung
111
Tage × CHF 15
Schicht- und Nachtarbeit
111
Tage × CHF 7.50 bzw. CHF 15
höchstens CHF 1600
bzw. CHF 3200
Aufstellung / Belege
Übrige für die Ausübung des Berufes erforderliche Kosten
510 effektiv Mehrkosten bei auswärtigem Wochenaufenthalt
Aufstellung / Belege
512 effektiv
Weiterbildungs- und Umschulungskosten
508 pauschal
Bund 3% des Nettolohnes gemäss Lohnausweis,
mindestens CHF 2000, höchstens CHF 4000
Die Pauschale kann beim Nachweis höherer Kosten
für andere Berufskosten nicht zusätzlich abgezogen werden.
514 effektiv
Andere Berufskosten
Aufwendungen für die berufliche Benützung eines
privaten Arbeitszimmers gemäss Wegleitung sowie für
Fachliteratur, Berufskleider, Berufswerkzeuge und ­
Berufsinstrumente im hälftigen Umfang
Aufstellung / Belege
Auslagen bei Nebenerwerb
516 pauschal Bund 20% der Einkünfte aus Nebenerwerb
mindestens CHF 800 / höchstens CHF 2400
519
Total der Berufskosten
13211 13211
13211 13211
3211
oder
13211 13211
3211
13211 13211
Übertrag in die Steuer­­
erklärung S­ eite 3, ­
Ziffer 519 (Kanton)
15020111140000
3211
km / Jahr × CHF km / Tag ×
höchstens
220 Arbeitstage
Belege
Bund
CHF
Fahrkosten für private Fahrzeuge 2
von
nach
Belege
Kanton
CHF
Übertrag in die Steuer­­
erklärung ­Seite 3, ­
Ziffer 519 (Bund)
Berufskosten B
15020.a.01.14
Berufskosten 2014
Ehefrau / P2 (Berufskosten Einzelperson / Ehemann / P1 siehe Rückseite)
PersID
Name
Vorname
Beschäftigungsgrad / Pensum in Prozent
Pauschalabzug für Berufskosten
520 pauschal Kanton
CHF 4000
Der Pauschalabzug kann anstelle der nachzuweisenden
effektiven Berufskosten wie die Fahrkosten zwischen Wohn- und
Arbeitsstätte, die Mehr­kosten für auswärtige Verpflegung und
die übrigen für die Ausübung des Berufes erforderlichen Kosten
sowie die Auslagen bei Nebenwerb geltend gemacht werden.
U-Abo TNW
– Jahresabonnement
– Monatsabonnement
1
CHF 700
CHF 840
Bei Benützung des Velos oder des
Kleinmotorrades kann der Betrag
von CHF 700 abgezogen werden.
2
Wegleitung
Belege
Fahrkosten zwischen Wohn- und Arbeitsstätte
523 effektiv Fahrkosten für öffentliche Verkehrsmittel U-Abo TNW 1 bzw. SBB Generalabonnement effektiv
3211
oder
3211
von
13211 13211
km / Tag ×
Tage=
km / Jahr × CHF Der Ansatz pro Fahrkilometer ist der Wegleitung zu entnehmen.
13211 13211
Tage=
nach
Mehrkosten für auswärtige Verpflegung
524
Auswärtige Verpflegung bei täglicher Heimkehr
mit Verbilligung
höchstens
220 Arbeitstage
111
höchstens
220 Arbeitstage
Tage × CHF 7.50
höchstens CHF 1600
3211
3211
höchstens CHF 3200
3211
3211
3211
3211
Auswärtige Verpflegung bei täglicher Heimkehr
ohne Verbilligung
111
Tage × CHF 15
Schicht- und Nachtarbeit
111
Tage × CHF 7.50 bzw. CHF 15
höchstens CHF 1600
bzw. CHF 3200
Aufstellung / Belege
Übrige für die Ausübung des Berufes erforderliche Kosten
530 effektiv Mehrkosten bei auswärtigem Wochenaufenthalt
Aufstellung / Belege
532 effektiv
Weiterbildungs- und Umschulungskosten
528 pauschal
Bund 3% des Nettolohnes gemäss Lohnausweis,
mindestens CHF 2000, höchstens CHF 4000
Die Pauschale kann beim Nachweis höherer Kosten
für andere Berufskosten nicht zusätzlich abgezogen werden.
534 effektiv
Andere Berufskosten
Aufwendungen für die berufliche Benützung eines
privaten Arbeitszimmers gemäss Wegleitung sowie für
Fachliteratur, Berufskleider, Berufswerkzeuge und ­
Berufsinstrumente im hälftigen Umfang
Aufstellung / Belege
Auslagen bei Nebenerwerb
536 pauschal Bund 20% der Einkünfte aus Nebenerwerb
mindestens CHF 800 / höchstens CHF 2400
539
Total der Berufskosten
13211 13211
13211 13211
3211
oder
13211 13211
3211
13211 13211
Übertrag in die Steuer­­
erklärung S­ eite 3, ­
Ziffer 539 (Kanton)
15020112140000
3211
km / Jahr × CHF km / Tag ×
höchstens
220 Arbeitstage
Belege
Bund
CHF
Fahrkosten für private Fahrzeuge 2
von
nach
Belege
Kanton
CHF
Übertrag in die Steuer­­
erklärung ­Seite 3, ­
Ziffer 539 (Bund)
Berufskosten B
Autor
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
7
Dateigröße
161 KB
Tags
1/--Seiten
melden