close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Einladung und Programm(pdf1078KB)

EinbettenHerunterladen
Möglichkeiten der Leistungserbringung
in der AG 6 [Profil: Weiterbildung]
Master of Arts Erziehungswissenschaft ~ Studienstruktur 2011 [Einschreibung ab WS 2013/14]
Infoflyer der Fakultät für Erziehungswissenschaft ~ AG 6 - Weiterbildung & Governance of Lifelong Learning
Module der AG 6 im Profil Weiterbildung:
Studieninformation AG 6
(Stand: 10/2014)
Modul
Angebotsturnus
Studienbegleitende
Leistung
WiSe / SoSe
SL; MP b; MP u
25-ME-B1
Historische und systematische
Aspekte
E2 Grundlagen der Weiterbildung
25-ME-B2
Ausgewählte Felder
E2 Lehr-/Lernprozesse, Theorien und
Forschung in der Weiterbildung
SoSe
SL; MP b; MP u
25-ME-B3
Adressat_innen und
Institutionen
E2 Institutionen/Organisationale
Handlungsfelder u. Zielgruppen der
Weiterbildung
WiSe
SL; MP b; MP u
25-ME-B4
Inhaltliche Fokussierung
E2 Inhaltliche Fokussierung
WiSe / SoSe
SL; MP b; MP u
Weitere Infos: Planungshilfe: http://www.uni-bielefeld.de/erziehungswissenschaft/bie/studiengaenge.html
Im Folgenden finden Sie unsere AG6 spezifischen Anforderungen:
Studienleistung
(SL)
•
•
•
Modulprüfung
benotet
(MP b)
Schriftliche Leistungen:
•
•
und
Seminareinheit / Referat (15-20 Min)
Weitere Erbringungsformen: Pecha Kucha Präsentation /
Podcast / Portfolio
…
Hausarbeit (max. 4500
Wörter)
…
Mündliche Leistungen:
•
Modulprüfung
unbenotet
(MP u)
•
mündl. Präsentation /
Referat (15-20 Min.) +
schriftliche Ausarbeitung
(max. 2500 Wörter)
…
• die Ausgabe eines
Hausarbeits-themas erfolgt nur
nach vorheriger Absprache
• Inhaltliche Absprache in der
jeweiligen Sprechstunde (nicht
per E-Mail)
• Abgabe der Hausarbeit als pdf
per E-Mail
• Fragen zu fehlenden
Transkripteintragungen
bitte per Mail an
Andrea Geller
Weitere Infos zur Form der Leistungserbringung erhalten
Sie in der jeweiligen Lehrveranstaltung.
Eine SL muss nicht erbracht werden, wenn in der
besuchten Veranstaltung eine Modulprüfung (benotet
oder unbenotet) abgelegt wird!
In den vier Modulen des Profils Weiterbildung müssen
zwei benotete und zwei unbenotete Modulprüfungen
erbracht werden: eine der benoteten Modulprüfungen
muss in Form einer Hausarbeit, eine der unbenoteten in
Form einer mündlichen Leistung erbracht werden!
Fakultät für Erziehungswissenschaft
AG 6 | Weiterbildung & Governance
of Lifelong Learning
http://www.uni-bielefeld.de/ew/ag6/
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
2
Dateigröße
156 KB
Tags
1/--Seiten
melden