close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Die internat. Rennserie des TR-Register

EinbettenHerunterladen
Die internat. Rennserie des TR-Register Deutschland e.V.
für klassische TRIUMPH- und andere GT britischer Bauart.
2015
Nach dem Ausfüllen bitte ausdrucken und dann unterschreiben.
After complete, please print and sign.
Rücksenden an/Return to:
TR-Register Deutschland e.V.
Int. Triumph Competition & British GTs
c/o Christof Forell
Sonnenberg 10
D-33100 Paderborn
Nicht ausfüllen / Not to complete
START-Nr:
Klasse:
Lizenz:
Division:
NENNUNG 2015 / Entry Application Form
Der unterzeichnende Bewerber/Fahrer nennt hiermit für / The undersigned competitor enters the
Int. Triumph Competition & British GTs 2015
Bewerber / Entrant:
NAME:
Adresse/address:
Lizenz-Nr. / Licence No. : ASN/NSA: Telephone/Fax :
Fahrer / Driver:
Lizenz-Nr. / Licence No. :
Lizenz / Licence grade:
Int. Histo.
NAME:
E-Mail:
ASN/NSA:
Fahrzeug /Car
Fabrikat / Make:
Hubraum/cubic
capacity(ccm)
Adresse / address:
E-Mail:
Class TC oder / or
Type:
PS /
BHP
Geb.Dat/
Date of birth
Int. C
Vorname / first name :
Telefon/Fax Telephone/Fax:
Nationalität/Nationality:
Farbe/
Colour
Appendix K
Fahrgestell Nr./Chassis No:
Transponder
Amtl.Kennzeichen/
Register No:
Baujahr/
Vintage:
Wagenpass Nr:
No.of Identify Form
Motor Marke/
Engine
Homologation
Nr/No:
.
Allgemeine Vertragserklärung von Bewerber und Fahrer:
Bewerber/Fahrer versichern, dass die in der Nennung gemachten Angaben richtig und vollständig sind, der Fahrer eine gültige Fahrerlaubnis
zum Führen des einzusetzenden Fahrzeugs in der Bundesrepublik Deutschland besitzt und uneingeschränkt den Anforderungen der
Rennwettbewerbe gewachsen ist. Sie versichern weiter, dass das Fahrzeug in allen Punkten den technischen Bestimmungen des ACL
genehmigten Reglements für die Int. Triumph Competition & British GTs entspricht und sie es nur in einwandfreiem Zustand bei den
Veranstaltungen einsetzen werden. Sie erklären mit Ihrer Unterschrift weiter, dass:
•
sie von dem internationalen Automobilsportgesetz der FIA, dem ACL-Reglement für Rundstreckenrennen, den allgemeinen
Meisterschaftsbestimmungen des ACL, den besonderen Bestimmungen der Int. Triumph Competition & British GTs, der Rechts,- und
Verfahrensordnung des ACL und den sonstigen FIA- und ACL-Bestimmungen Kenntnis genommen haben,
•
diese Regeln und Bestimmungen mit ihrer Zustimmung Bestandteile des Nennungsvertrages werden,
•
sie diese als für sich verbindlich anerkennen und befolgen werden,
•
die Sportkommissare der Veranstaltungen und die ACL-Gerichtsbarkeit im Rahmen ihrer Zuständigkeit berechtigt sind,
Vertragsstrafen bei Verstößen festzusetzen.
Protest und Berufungsvollmacht:
Der Bewerber bevollmächtigt hiermit den Fahrer, das Protest- und Berufungsrecht im Namen des Bewerbers auszuüben. Der Fahrer ist zur
Abgabe und Annahme aller Erklärungen im Protest und Berufungsverfahren für und gegen den Bewerber ermächtigt. Dies gilt auch für
Mitteilungen des Veranstalters, die, soweit nicht anders von Bewerber/Fahrer bestimmt wird, an den Fahrer gerichtet werden.
-Seite 2 des Nennformulars Int. Triumph Competititon & British GTs 2015Bewerber und Fahrer erklären mit Abgabe der Nennung den Verzicht auf Ansprüche jeder Art für Schäden, die im Zusammenhang mit der
Veranstaltung entstehen, und zwar gegen:
•
die FIA, ACL, die Mitgliedsorganisation des ACL, die Deutsche Motor Sport Wirtschaftsdienst GmbH, deren Präsidenten, Organe,
Geschäftsführer, Generalsektretäre,
•
die ADAC-Gaue, den Promotor/Serienorganisator,
den Veranstalter, die Sportwarte, die Rennstreckeneigentümer,
•
Behörden, Renndienste und alle anderen Personen, die mit der Organisation der Veranstaltung in Verbindung stehen,
•
den Straßenbaulastträger, soweit Schäden durch Beschaffenheit der bei der Veranstaltung zu benutzenden Straßen samt Zubehör
•
verursacht werden,
•
die Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen aller zuvor genannten Personen und Rennen,
•
das TR-Register Deutschland e.V., dessen Vorstand, dessen Mitglieder, der Int. Triumph Competition & British GTs beauftragten
•
Unternehmen, deren Geschäftsführer, deren Mitarbeiter,
•
außer für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen
Pflichtverletzung – auch eines gesetzlichen Vertreters oder eines Erfüllungsgehilfen des enthafteten Personenkreises beruhen, und
außer für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung – auch eines gesetzlichen Vertreters
oder eines Erfüllungsgehilfen des enthafteten Personen-kreises – beruhen, gegen:
•
die anderen Teilnehmer (Bewerber, Fahrer, Mitfahrer), deren Helfer, die Eigentümer, Halter der anderen Fahrzeuge
•
den eigenen Bewerber, der /die eigenen Fahrer, Mitfahrer (anders lautende besondere Vereinbarungen zwischen
Bewerber,Fahrer/in, Mitfahrer/in gehen vor !) und eigene Helfer
Sie verzichten auf Ansprüche jeder Art für Schäden, die im Zusammenhang mit dem Rennwettbewerb (ungezeitetes, gezeitetes Training,Warm
Up, Rennen), beim Slalom im Zusammenhang mit Training und Wertungslauf/Läufen, entstehen, außer für Schäden aus der Verletzung des
Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung – auch eines gesetzlichen Vertreters
oder eines Erfüllungsgehilfen des enthafteten Personenkreises beruhen, und außer für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob
fahrlässigen Pflichtverletzung – auch eines gesetzlichen Vertreters oder eines Erfüllungsgehilfen des enthafteten Personenkreises – beruhen.
Die Haftungsausschlussvereinbarung wird mit Abgabe der Nennung allen Beteiligten gegenüber wirksam.
Der Haftungsverzicht gilt für Ansprüche aus jeglichen Rechtsgrund, insbesondere sowohl für Schadensersatzansprüche aus vertraglicher als
auch außervertraglicher Haftung und auch für Ansprüche aus unerlaubter Handlung. Stillschweigende Haftungsausschlüsse bleiben von
vorstehender Haftungsklausel unberührt.
Vollmacht zur Abgabe von Nennungen zu den Wertungsläufen:
Bewerber/Fahrer bevollmächtigen das TR-Register Deutschland e.V. zu den einzelnen Veranstaltungen, bei denen Wertungsläufe zur Int.
Triumph & British GTs durchgeführt werden, in meinem/unserem Namen Nennung abzugeben und Nennungsbestätigungen mit Wirkung für
und gegen Bewerber/Fahrer entgegenzunehmen. Der Koordinator der Int. Triumph Competition & British GTs ist berechtigt Untervollmacht zu
erteilen. Das Recht des Veranstalters Nennungen abzulehnen, bleibt unberührt.
Rennen als Gastfahrer/ My race events as guest entrant:
Datum/Date
JA /
YES
Rennen / Race-Event
|
Preis/
fee
10. - 12.04.15 Hockenheim (D): Bosch Hockenheim Hist.
650 €
02. - 03.05.15 Zandvoort (NL): Historic Zandvoort Trophy
650 €
27. - 29.06.15 SPA Francorchamps (B): Spa Summer Classic
750 €
11. - 13.07.15 TT-Circuit Assen (NL): Dutch Power Pack
650 €
03. - 04.10.15 Dijon (FR): Trophees Historic
650 €
Teilnehmer der Meisterschaft
Seriennennung für die TC Meisterschaft
Saison registration for TC championship
NENNGELDER / ENTRY FEES:
5 Rennen / 5 events: 2.100€
Ich nehme als eingeschriebener Fahrer um die Triumph Competition Meisterschaft 2015 an 5 Rennveranstaltungen teil.
I am a registered driver and these are my mandatory 5 race entries for the TC 2015.
oder / or
Ich nehme als Gaststarter an maximal 3 Rennläufen der Triumph Competition 2015 teil.
Bitte die gewünschte Anzahl an Rennen oben ankreuzen.
I am a guest driver and these are my 3 race entries for TC 2015.
____________________
Ort
_________________
Datum
(please tick <=3 race events above)
___________________________
Unterschrift Fahrer
____________________________
Unterschrift Bewerber
Zahlung / Payment:
Per Überweisung in einer Summe bis zum 27.02.2015 auf folgendes Konto:
Please transfer the total amount before 27th February 2015 to the following bank account:
an / to:
Kto. Nr / account#:
Blz / bank code :
Zweck / for use of:
IBAN:
B/Swift-Code:
TR-Register Deutschland e.V.
87610208
20010020 Postbank Hamburg
Triumph Competition Nenngeld / entry fee
DE 12 2001 0020 0087 6102 08
PBNKDEFF
Nennungen werden erst nach Zahlungseingang des Nenngeldes angenommen. Eine Nennung gilt als angenommen, wenn eine Nennbestätigung vorliegt.
Entries without payment are not accepted. Entries are accepted if you have got an confirmation. Der Veranstalter behält sich vor, ein oder mehrere Rennen bei zu
geringer Nennungszahl zu streichen.
NENNUNGSSCHLUSS IST DER 27.02.2015 !
Seite 3. Anhang zum Nennformular der Triumph Competition &British GTs 2015
Wichtiger Hinweis: Das Nennungsformular lässt sich nicht speichern bzw. nicht als E-Mail
versenden.
Die Rücksendung muss auf dem Postweg erfolgen.
1. Nennungsformular am PC (gelb unterlegte Felder) ausfüllen.
2. Mindestens die Seiten 1+2 des Nennungsformulars ausdrucken. Falls gewünscht auch Seite 3
für den Lastschrifteinzug. Da dieses PDF Dokument nicht gespeichert werden kann,
gegebenenfalls auch für die eigene Ablage ausdrucken.
3. Dann das Nennungsformular auf Seite 2 bzw. falls gewünscht auch das Lastschriftformular
auf Seite 3 eigenhändig unterschreiben. Eigenhändige Unterschrift ist erforderlich (urkundlich
für die Rennveranstalter bzw. die Bank).
Die unterschriebenen Dokumente per Post senden an:
TR-Register Deutschland e.V.
Int. Triumph Competition & British GTs
c/o Christof Forell
Sonnenberg 10
D-33100 Paderborn
Bei Fragen stehen wir Euch gerne zur Verfügung
Telefon: +49 172 930 82 87
oder per E-Mail unter: geschaeftsstelle@triumph-competition.de
Important: It's not possible to save this document on your PC or to send it by e-mail or by
fax.
After download and opening, please complete the necessary fields (yellow).
Print out page No. 1+2. If you need a copy for yourself, print more. Sign page No.2
(handwritten signature!).
Return the signed pages to:
TR-Register Deutschland e.V.
Int. Triumph Competition & British GTs
c/o Christof Forell
Sonnenberg 10
D-33100 Paderborn
Don´t hestitate to ask for further informations:
Telephone: +49 172 930 82 87
e-mail: geschaeftsstelle@triumph-competition.de
Autor
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
10
Dateigröße
407 KB
Tags
1/--Seiten
melden