close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Lensahner Kurier

EinbettenHerunterladen
28. Januar ‘15
36. Jahrgang
NUMMER
888
ANZEIGEN
UND INFORMATIONEN FÜR DIE GANZE FAMILIE
Tel.: 0 43 63 - 18 55 • Fax: 0 43 63 - 34 08 • E-mail: lensahner@simonsendruck.de
Traditionelle Zimmererarbeiten · Neubau · Sanierung · Restauration
Innenausbau · Dachumdeckungen · Gauben · Fenster & Türen · Treppenbau
Prienfeldstraße 4
23738 Lensahn
Tel.: 04363/3114
Fax: 3087
Mail: Zimmerei-Osten
@web.de
Dachdeckerei
Friedrichsen GmbH & Co.KG
seit 2005
Ausführung sämtlicher Dachdeckerarbeiten
Bei der KirV…iÊUÊÓÎÇÎnÊ,ˆi«Ã`œÀv
Ti°Êä{ÎÈÎÉ£xÇäÊUʜLˆÊä£Ç£Éx{ÈxÓÎx
dachdeckeriˆ°vÀˆi`ÀˆV…Ãi˜JÜiL°`i
Damlos: Ein Dorf macht Disco!
Am Samstag, den 31. Januar 2015 ist wieder soweit: Ein Dorf macht
Disco! Auch in diesem Jahr findet wieder die allseits beliebte Kult-Disco am letzten Samstag in Januar statt. Ab 22:00 Uhr steht die Bürgerbegegnungsstätte in Damlos wieder auf dem Kopf. Für alle, die gerne
mal wieder Tanzen und Abfeiern wollen, wird uns „DJ vangdenjan“ bis
in die frühen Morgenstunden, die besten Party-Hits auflegen.
aáÉ=gìåÖêÉÇ~âíÉìêÉ=ÇÉê=ddpJkÉïë
GGS-News besucht die Druckerei Simonsen
Am 20.01.2015 hatte die Redaktion der
Schülerzeitung „GGS-News“ der Grund- und
Gemeinschaftsschule Lensahn die Chance
auf einen Blick hinter die Kulissen der
Druckerei Simonsen. Gemeinsam mit dem
OGS-Koordinator Robert Jaensch wurden die
Schüler von Frau Burmester und Herrn Carbuhn in die Geheimnisse der Produktion
einer Zeitung eingeführt. Es gab viele Maschinen zu sehen, unter anderem zum Drucken,
Falzen, Schlitzen, Belichten, Schneiden und
Verschnüren. Ebenso ist viel zu beachten:
Oldenburg
04361/
32 32
Heiligenhafener Chaussee 69
Papiere dürfen nicht zu feucht oder zu trocken
sein, Rechtschreibfehler dürfen selbstverständlich nicht auftreten und die Maschinen
müssen regelmäßig gereinigt und gewartet
werden.
Seit der Gründung der Druckerei 1899 hat
sich technologisch viel getan, viele Vorgänge wurden erleichtert.
Die Jungredakteure der GGS-News bedanken sich bei Simonsen-Druck für eine
informative, interessante und spannende
Führung.
J.R., F.G.
116
re
Jah
R U C K 2015
1899 D
Friedrich-August-Str. 7
23738 Lensahn·Tel. (0 43 63) 18 55
TAXI Kähler
Für Sie erreichbar und fahrbereit
zu jeder Tages- und Nachtzeit !
> Krankenfahrten (sitzend) • Alle Kassen •
> Dialyse- und Bestrahlungsfahrten
www.simonsendruck.de
Lensahn
04361/
33 33
Oldenburger Straße 40, Sipsdorf
Nr. 888
28. Januar 2015
n
Katenschinke
Holsteiner
urst
tw
et
nm
te
Ka
Holsteiner € ca.1000g
Kirchen im Kreis Lensahn
St. 8,50
Ev.-luth. Kirchen gemeinde St. Katharinen
NKOK=Gottesdienst mit Abendmahl um 8.45 Uhr in Koselau,
um 10.15 Uhr in Lensahn, P. Sagawe
UKOK=Gottesdienst Achtung!!!! Geänderte Anfangszeit!!!
um 11.00 Uhr in Lensahn mit KiGo, P. Simonsen
_ÉëçåÇÉêÉ=âáêÅÜäáÅÜÉ=sÉê~åëí~äíìåÖÉåW
QKMOK=cê~ìÉåâêÉáë=NVKPM=rÜê=Vorbereitungen zum Weltgebetstag
im Gemeindehaus
QKMOK=hdoJpáíòìåÖ=NUKPM=rÜê=Herzliche Einladung zur Sitzung des
Kirchengemeinderates im Gemeindehaus
oÉÖÉäã®≈áÖÉ=âáêÅÜäáÅÜÉ=sÉê~åëí~äíìåÖÉå=áã=dÉãÉáåÇÉÜ~ìëW=
Mo. 19.30 Selbsthilfegruppe Blaues Kreuz Info:04361/623277
Di. 19.30 Probe der Kantorei (M. Mallek-Christians, 4989)
20.00 Freundeskreis OH für Suchtkrankenhilfe
(Info: Karsten Hennings, 04362/1467)
Mi. 15.00 Kaffee um 3“ (nächster am 26.02.)
17.30 Jugendgruppe mit Ulrike Rasch (9059459)
18.30 Kirchengemeinderatssitzung (nächste Sitzung am 4.02.)
19.30 Frauenkreis, 1. Mi. im Monat
Do. 13.45 Seniorentanzkreis
17.30 Jugendhauskreis (wechselnde Orte) (Ulrike Rasch 9059459)
Sa. 16.00 Treffen des Tauschrings (Petra Sander, Tel. 3873)
nächster Treff am 14.03.
Freie ev. Gemeinde Lensahn
jáííïçÅÜI=OUKNKI
10.00 Uhr: Bibelgespräch
19.30 Uhr: Hausbibelkreis, Danziger Str. 4
açååÉêëí~ÖI=OVKNKI 8.00 Uhr: Elterncafe Kindergarten
pçååí~ÖI=NKOKI
10.30 Uhr: Gottesdienst mit Abendmahl
jáííïçÅÜI=QKOKI
10.00 Uhr: Bibelgespräch
19.30 Uhr: Hausbibelkreis, Holunderweg 19
açååÉêëí~ÖI=RKOKI 19.30 Uhr: Gemeindebibelkreis (neu)
cêÉáí~ÖI=SKOKI
14.30 Uhr: Seniorennachmittag
Gottesdienste u. Veranstaltungen Riepsdorf
áããÉê=ãáííïçÅÜë=15.00 Uhr Treff des Handarbeitskreises im Gemeinderaum an der Kapelle
Gottesdienste u. Veranstaltungen Kellenhusen
łmä~ííÇÉìíëÅÜ=ÑΩê=àÉÇÉêã~åå trifft sich immer donnerstags im Ev.
Gemeindehaus Kellenhusen um 15.00 Uhr
jìëáâ~äáëÅÜÉ=cêΩÜÉêòáÉÜìåÖW immer dienstags 15.30 Uhr im Ev.GH
_ΩÅÜÉêëíìÄÉåW immer nach den Gottesdiensten im Ev. GH
Gottesdienste u. Veranstaltungen Cismar
häçëíÉêÑΩÜêìåÖÉåW=jeden Mittwoch u. Sonnabend um 15 Uhr mit
Frau Bergeest, Tel. 04366/648 und Herrn Scheil, Tel. 04366/452
oder Mail scheil-cismar@t-online.de. Angemeldete Führungen außerhalb dieser Zeiten sind möglich.
Gottesdienste u. Veranstaltungen Schönwalde
MNKMOK 10 Uhr Gottesdienst mit Pastor Dr. Arnd Heling
MUKMOK 10 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl (Traubensaft) mit Pastor em. Christoph Huppenbauer
Veranstaltungen:
MPKMOK 19.30 Uhr Offener Biblisch-Theologischer Gesprächskreis,
Gesprächsleitung: Pastor em. Christoph Huppenbauer, Gemeindehaus
MQKMOK 15 Uhr Frauenkreis – Russische Märchen und Bilder mit Marieka Hartwich und Heike Macheil, Gemeindehaus
MQKMOK 17 Uhr Vorbereitungskreis Weltgebetstag der Frauen, Gemeindehaus
NNKMOK14.30 Uhr Seniorenkreis im Gemeindehaus
Der Bücherbus hält in folgenden Ortschaf ten
Wangels, Schönwalde, Damlos, Kabelhorst, Manhagen, Harmsdorf,
Dahme, Kellenhusen, Grube, Heringsdorf, Riepsdorf.
Aktuelle Halteszeiten unter fahrbuecherei14.de
Cismarfelde 10 • Tel. 0 43 66/671
zwischen Lensahn und Cismar
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 8.00-18.00 Uhr,
Sa. 8.00-13.00 Uhr, Mi. + So. geschlossen
Winterwurst-Paket
Angebote vom 28.1. - 4.2.15
Kasseler Nacken im Stück 1kg 3,50
Lungen-u. Kohlwurst 100g 0,79
Schweinebacke
100 g 0,59
1
1
1
1
Donnerstag, 29.1. ab 1100 :
Dienstag, 3.2. ab 1100 :
}
kl. Mettwurst (450g)
Jagdwurst (460g)
Zwiebelwurst (180g)
Fleischsalat (200g)
10,- €
Erbsensuppe
ltr. 3,20 € Rinderrouladen mit Kartoffeln
Großer Hans mit heißen
und Rotkohl
5,90 €
Kirschen
Port. 2,50 € Donnerstag, 6.2. ab 11 :
Hühnersuppe
ltr. 4,- €
00
Wir machen Betriebsferien vom 7.2.2015 (Samstag) - 2.3. 2015 (Montag)
Am Dienstag, den 3.3. geht es dann wieder los !
-Flyer -Stempel
-Geschäftsdrucksachen
-Hausprospekte
-Werbeschilder k
im Offset- und Digita
ldruc
11hr6e
Ja
Preise
Bitte
ern
r
anfo d
1899 D
R U C K 2015
Friedr.-Aug.-Str. 7 · 23738 Lensahn
Telefon 0 43 63 - 18 55
info@simonsendruck.de · www.simonsendruck.de
- Soziale Dienste DRK Sozialstation -Gemeindeschwestern
qÉäÉÑçå=EMQPSQF=QT MO VTQI=e~åÇó=EMNSOF=OM PV VR P
Sprechstunde und Beratungen: nach Vereinbarung
Hebammen
Susanne Voß (04363) 2756, Handy(0177) 2403136
Susan Schwardt, Grube (04364) 1651, Handy (0171) 3732839
Karina Prüß, (01570) 2229454 hebamme-ostholstein.de
Suchtberatung
Lichtblick, Drogenhilfe OH, Do. 14.30 - 17.30 oder nach
tel. Vereinbarung (04363) 903694, Sundstr. 2, Rathaus Lensahn
Selbsthilfegruppe für Eltern drogenabhängiger u. drogenkonsumierender Jugendlicher jeden 1. Mo. 19.30 Uhr
Montags, 19.30 Uhr, Lensahn, Gemeindehaus hinter der Kirche:
Suchtselbsthilfegruppe Blaues Kreuz für Betroffene und Angehörige, Tel. 04361/623277 oder 04363/904560
Dienstags, 20.00 Uhr, Lensahn, Gemeindehaus hinter der Kirche: Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe für Betroffene und
Angehörige, Telefon 04523/7799
Wichtige Telefonnummer
Amt Lensahn 콯 (04363) 508- 0
Notruf 콯 110 • Polizei 콯 (04363) 91263
Ärzte - Notdienste
ûêòíÉW= Notdienst unter Tel. 116117
w~Üå®êòíÉW=Zentraler Notdienst unter Tel. 04521/4454
^ìÖÉå®êòíÉW=Notdienst unter Tel. 04522/19292 und 0451/71081
Nr. 888
28. Januar 2015
Anzeige
Neuigkeiten aus der
Gemeindebücherei
Lensahn
Gute Nachrichten: ab sofort
steht den Nutzern und Besuchern
der Lensahner Gemeindebücherei ein PC, gesponsort von den
Lensahner Wasserwerken, und
freier Zugang ins Internet zur Verfügung.
Und seit Ende letzten Jahres
ist der Medienkatalog der Bücherei online einzusehen (http://Lensahn.iopac.de oder über die
homepage des Amtes Lensahn).
So kann jeder Interessierte monatlich erscheinende Neuheiten
ansehen oder recherchieren, ob
ein gewünschtes Medium in der
Bücherei vorhanden ist. Alle nicht
vorhandenen Medien können
selbstverständlich für 1 Euro Gebühr aus anderen Büchereien
bestellt werden.
Das Jahr 2014 war ein erfolgreiches Jahr. Die Anzahl der Leser und Leserinnen ist mit 588
im Vergleich zum Vorjahr etwas
Wie Sie sich die Zukunft auch ausmalen wir helfen Ihnen, sie zu gestalten.
Holstein Finanzkonzept. Made in Holstein.
Ausführung von:
Baggerarbeiten
Hausanschlüssen
Lohnarbeiten
Poggenpohler Weg 5
23738 Gosdorf
Telefon 0 43 66 / 88 45 53
Mobil 01 74 / 6 40 28 39
gestiegen. Mit 34 Veranstaltungen für Kinder, wie Bilderbuchkino oder Autorenlesungen, gibt
es einen neuen Besucherrekord
von 680 Besuchern.
Und auch die zahlreichen Veranstaltungen am Abend haben
viele Interessierte in die Bücherei gelockt, wie der Bildervortrag
„Islandgrün und Grönlandeis“
von Heiko Klotz oder die Leseund Musikabende mit Christa
Feigl und Dörte Meiß.
Trotzdem sind die Ausleihzahlen ein wenig zurückgegangen.
Dies führt die Büchereileiterin
Turit Flohr vor allem auf die „Konkurrenz“ der e-books zurück.
Deshalb strebt sie für die nähere Zukunft auch die „onleihe“ an.
Und zum Schluss zwei Empfehlungen:
Am 12.Februar findet der nächste Bildervortrag von und mit
Uwe Stock in der Lesehalle statt.
s
Blog
Und am 26. Februar gibt es eine besondere Lesung: Wolfgang
Belka , aufgewachsen in Lensahn,
liest aus seinem zweiten gerade
erschienenen Buch „Schwarze
Kunst und Rock’n Roll“. Dazu wird
Musik aus der Zeit des Swing gespielt.
Der Eintritt für beide Veranstaltungen beträgt 5 Euro und von
beiden Vortragenden der Bücherei gespendet, wofür wir uns ganz
herzlich bedanken!!!
Sparkasse
Holstein
Außerdem liegen ab sofort für deutschen Klönabend werden um
alle Dreijährigen wieder „Lese- 18.30 Uhr in gemütlicher Runde
start-Sets“ zum Abholen bereit. humorvolle Anekdoten, Geschichten, „Döntjes und Schnacks op
platt vertellt“. Die „Verteller“ vom
Anzeige
Museumshof haben einiges auf
Lager und freuen sich auch über
Plattdeutscher
weitere Geschichten der Zuhörer.
Abend mit
Dazu gibt es ein rustikales HolAbendbrot mit frischem
Akkordeon Musik steiner
Landbrot und heimischen Wurstauf dem Museums- und Käsespezialitäten.
Für die bessere Planung bitten
hof Lensahn
wir um eine kurze Anmeldung
Bei unserer „Kulinarischen Win- beim Museumshof Lensahn unterreise durch das OstseeFerien- ter der Tel. 04363-91122 oder
Land“ halten wir am Donnerstag beim Amt Lensahn, Frau Rathje
den 12. Februar in Lensahn auf unter der Tel. 04363-50840.
Der Preis beträgt 12,00 €.
dem Museumshof. Bei einem platt-
www.simonsendruck.de
1/2
Nr. 888
28. Januar 2015
Anzeige
KFZ-Sachverständigen-Büro in der alten Tankstelle
in der Lübecker Straße
Als die Renovierungsarbeiten
im vergangenen Frühjahr an der
alten Tankstelle in der Lübecker
Straße losgingen, hat man sich
gefragt: Was passiert da? Wird
die alte Tankstelle wieder ins
Leben gerufen? Nein, das wurde sie nicht!
Hagen Schultze, KFZ-Sachverständiger hat dort seine Prüfund Schätzstelle eingerichtet,
um dort die Fahrzeuge zu besichtigen und Gutachten zu erstellen. Ganz fertiggestellt ist
sie noch nicht. Die Bauart aus
den fünfziger Jahren soll erhalten bleiben und wird mit Liebe
zum Detail renoviert. Aber die
Prüf- und Schätzstelle ist schon
jetzt voll funktionsfähig.
Verkehrsunfall?
Überlassen Sie
nichts dem Zufall!
Ein unverschuldeter Verkehrsunfall ist immer eine ärgerliche
Angelegenheit. Welche Ansprü-
che hat man gegenüber dem Unfallverursacher bzw. der Versicherung. Bei einem unverschuldeten
Unfall haben Sie ein Recht auf:
-freie Wahl der Werkstatt
-freie Wahl des Rechtsanwaltes
-die freie Wahl eines unabhängigen KFZ-Sachverständigen, auch
schon bei einem geringen Schaden ab € 750.
Die Kosten muss der Verursacher bzw. dessen Versicherung
übernehmen. Der Geschädigte
hat ein Recht auf Zahlung von:
-den Reparaturkosten
-ggf. der Wertminderung
-Nutzungsausfallentschädigung
bzw. Mietwagenkosten
-und vieles mehr.
Ein Gutachten von einem
unabhängigen KFZ-Sachverständigen vereinfacht die Durchsetzung Ihrer Ansprüche. Für die
korrekte Einstufung bei der
Versicherung oder beim An- oder
Verkauf eines PKW können
Wertgutachten sehr hilfreich
sein, speziell bei Oldtimer und
Youngtimer.
Hagen Schultze, KFZ-Sachverständiger, ist Ihr Ansprechpartner
und steht Ihnen bei einem unverschuldeten Unfall oder für die Bewertung eines PKW‘s, Motorrad
oder Caravan kompetent zur Seite. Mobil 0174 177 9611.
Schauen Sie unter www.sbsostholstein.de
Anzeige
Norwegen aus drei Blickwinkeln – Bildvortrag in Heiligenhafen
Heiligenhafen. Eine Wohnmo- Hurtigruten und ein Flug nach sanfte Küsten, spitze Berge“ be- im Heimatmuseum am Thulbobilreise durch Südnorwegen, ei- Spitzbergen liegen hinter Wolf richtet der Oldesloer am Donners- den 11a.
ne Fahrt mit dem Postschiff der Leichsenring. Über „Norwegen – tag, dem 29. Januar, ab 20 Uhr
Der Zuschauer wird zunächst
mitgenommen auf eine Reise
entlang der „skandinavischen
Adria“.
Eine völlig unterschiedliche
Perspektive bietet die Schiffsreise von Bergen bis Kirkenes dicht
an der Grenze zu Russland. Von
Tromsö aus geht dann der Flug
nach Spitzbergen, der arktischen
Inselgruppe mit Dauerfrost. Die
Fotos von Exkursionen in die
Gletscherwelt des Isfjorden faszinieren ebenso wie die Streifzüge durch ehemalige russische
Siedlungen inmitten unwegsamer Gebirgslandschaft.
Der Eintritt zum Vortrag
der Volkshochschule HeiligenhaSchifffahrt im Geirang erfjord
fen ist frei, eine Spende zugunsten der VHS-Arbeit sehr willkommen.
Nr. 888
28. Januar 2015
Maurerarbeiten aller Art
Milon-Aktionswochen
B+R Bau Plakette fällig?
• Maurerarbeiten • Verblendung
• Wärmeverbundsystem • Betonarbeiten
Bernd Schappe • Rüdiger Friedrichsen
23738 Lensahn, Wahrendorfstr. 40, Tel. 0 43 63/90 37 51, Fax 0 43 63/90 3749
Wir
kleben
Ihnen
eine!
ab
86,-
HU
inklusive
Abgasuntersuchung
für PKW
Ein kulinarischer Gewinn für Lensahn
- Restaurant Samos -
Lange stand das Gebäude Ecke
Friedrich-August-Straße und Lübecker Straße leer.
Seit dem 5. Dezember 2014
kann man dort griechische Köstlichkeiten genießen. In gemütlicher Atmosphäre, mit einem Glas
griechischem Wein und einem
Gericht von der reichhaltigen
Speisekarte. Typische Gerichte
wie Gyros mit vielen Beilagen
oder z.B. Pute, Lamm und Fisch
gibt es zur Auswahl. „Wer die
Wahl hat - hat die Qual“. Das helle und liebevoll eingerichtete Restaurant verfügt über 92 Sitzplät-
ze und einen überdachten Biergarten der im Sommer zum Speisen einlädt. Inhaber Dalshad Salih betreibt mit seinen Söhnen
Barsi und Farsi das Restaurant.
Der Wunsch von Familie Salih:
Der Gast soll sich wohl fühlen,
wie bei richtig guten Freunden.
Die Öffnungszeiten sind täglich von 11.30 bis 14.30 und von
17 bis 22 Uhr.
Ganz wichtig: Das Restaurant
verfügt über einen Parkplatz, der
sich hinter dem Haus befindet
und über die Radeberg Straße
erreichbar ist.
ab 86.- €
Terminabsprache unter:
Kfz-Meisterbetrieb Sönke Milon e.K.
콯 0 43 63-18 22 콯 0 43 61- 494 000
Ottostraße 11
Am Voßberg 12
23738 Lensahn 23758 Oldenburg
Marie-Sophie Stein
18
Wir haben Dich
soooo lieb
Oma und Mama
Lensahn/Timmendorf, den 30.1.2015
Wahl der Bürgermeisterin/des Bürgermeisters in der Gemeinde Lensahn
Aufgrund einer Änderung der
Gemeindeordnung für das Land
Schleswig-Holstein wurden auch
die Regularien für Bewerbungen
auf eine hauptamtliche Bürgermeisterstelle geändert. Das Wahlvorschlagsrecht ist von den Fraktionen der Gemeinde auf die in
der Gemeindevertretung vertretenen Parteien und Wählergemeinschaften übergegangen.
Aus den vorstehenden Gründen muss eine Bewerbung für
die Stelle der/des hauptamtlichen Bürgermeisters /Bürgermeisterin direkt an eine oder
mehrere der in der Gemeinde-
vertretung vertretenden Parteien oder Wählergemeinschaften
gerichtet werden.
In der Gemeindevertretung der
Gemeinde Lensahn sind die folgenden Parteien und Wählergemeinschaften vertreten:
CDU Lensahn
SPD Lensahn
FWV Freie Wählervereinigung
Lensahn
FDP Lensahn
Interessierte, die sich gerne
um die Stelle der/des hauptamtlichen Bürgermeisterin/
Bürgermeisters bewerben möchten, sollten die üblichen Bewer-
bungsunterlagen an eine oder
mehrere der Parteien oder Wählergemeinschaften richten.
Weiter besteht die Möglichkeit
ohne
die
Unterstützung
einer oder mehrerer Parteien
oder Wählergemeinschaften
einen Wahlvorschlag einzureichen (Einzelbewerber). Der Wahlvorschlag
eines
Einzelbewerbers / einer Einzelbewerberin muss von mindestens 85
der Wahlberechtigten der Gemeinde Lensahn unterschrieben
sein.
Die entsprechenden Formulare zur Einreichung eines Wahl-
vorschlages können beim
Gemeindewahlleiter Herrn Bruhse unter 04363/508-22, per Mail
an dirk.bruhse@amt-lensahn.de,
angefordert oder während
der regulären Öffnungszeiten in
der Gemeindeverwaltung Lensahn, Eutiner Str. 2, 23738 Lensahn, Zimmer 10 abgeholt
werden.
Nähere Informationen über
die Einreichung von Wahlvorschlägen und die damit verbundenen Fristen und Termin
finden Sie im Merkblatt, erhältlich bei der Gemeinde
Lensahn.
S p o r t news aus der Region
Oldenburger Stadtmeisterschaft im Volleyball
Die Volleyballabteilung des Oldenburger
SV ruft alle Freizeitmannschaften der Stadt
Oldenburg und der umgebenden Gemeinden (Heiligenhafen, Lütjenburg, Eutin, Malente, Lensahn...) zur fünfzehnten Stadtmeisterschaft im Volleyball auf. Diese wird am
Sonntag, dem 15.März 2015 in der Sporthalle der Realschule (Carl-Maria-von-WeberStraße) um 11.00 Uhr beginnen. Ende etwa gegen 18.00 Uhr. Einzige Bedingung ist,
dass stets mindestens zwei Frauen pro Team
auf dem Spielfeld stehen müssen. Ausnahmegenehmigungen können bei Sportgruppen erteilt werden, die andere Sportarten
treiben und kein Volleyball regelmäßig spielen. Der Spielmodus wird von der Anzahl
der teilnehmenden Mannschaften abhängen. Meldungen ab sofort bis zum
08.03.2015 an volleyball@ecke.ws per EMail. Pokalverteidiger des von der Firma Oltex-Immobilien GmbH gestifteten Wanderpokals ist die Mannschaft des Oldenburger
SV, die sich im letzten Jahr bei packenden
Spielen gegen die Teams aus Hessenstein,
Heiligenhafen und Göhl knapp durchsetzte. Bei diesem Turnier soll aber der Spaß
am Spiel im Vordergrund stehen, so dass
auch Sportgruppen teilnehmen können, die
nicht am offiziellen Spielbetrieb teilnehmen. Die maximale Anzahl der Teams ist
auf 12 begrenzt. Es wird ein Startgeld von
10,-- Euro erhoben, dass nach dem Meldeschlusstermin nicht zurückgezahlt werden
kann. Bei mehr als 12 Meldungen entscheidet die Reihenfolge des Zahlungseinganges
über die Teilnahme. Aktuelle Infos unter
www.volleyball.ecke.ws
nern nur 3 Holz Vorsprung lassen, den Jörg
Vogelmann (+40), Axel Manteufel (+40), Henrik Kiehn (+35) und Nils Wieske (+32) aber
leider nicht verkürzen konnten. Die Gegner
nutzten ihre Heimstärke aus, und so ging das
Spiel mit 5375:5297, also 3:0 und 49:29 Zusatzpunkten an Schwerin.
Gegen die Seedorfer aus Brandenburg hatten die Oldenburger Kegler keine Chance.
Die Gastgeber nutzten ihre Chancen voll aus
und da konnten Marc Stender (+57), Arnim
Barkholtz (+53), Axel Manteufel (+47), Jan
Stender (+44), Jörg Vogelmann (+40) und
Henrik Kiehn (+35) mit ihren erzielten Hölzern nicht dran rütteln. Somit endete das
Spiel 5419:5316, also 3:0 und die Zusatzpunkte blieben mit 55:23 in Seedorf.
Am 24. Januar spielt das Oldenburger Sextett zu Hause gegen den Tabellenführer und
mehrmaligen Deutschen Meister SG ETV/
Phönix Kiel und will mit seiner bewährten
Heimstärke versuchen, die Punkte in Oldenburg zu halten.
Über zahlreiche Zuschauer und die Unterstützung ihrer Fans würden sich die Kegler
sehr freuen. Das Spiel beginnt um 13:00 Uhr.
B-Juniorinnen Hallenturnier der TSV-Gremersdorf
Es ist wieder soweit, am 07.02.15 laden
die B-Juniorinnen des TSV-Gremersdorf zum
zweiten Hallenturnier ein.
Alle sind dazu eingeladen, die Mädels anzufeuern und mit zu fiebern.
An den Start gehen die Kickerinnen vom
TSV Ratekau, BCG Altenkrempe, OSV Oldenburg, SG Fehmarn, SG Eutin/Malente,
SG Dänischburg/Siems und der Gastgeber
TSV Gremersdorf.
Gespielt wird ab 18.00 Uhr in der Sporthalle in der Carl-Maria-von-Weber-Straße.
Für kleine Snack`s zu fairen Preisen ist
gesorgt.
Besucht uns gerne auf unserer Facebook
Seite „TSV Gremersdorf Mädchenfußball“
oder klickt auf unsere Homepage „tsvgremersdorf 1971“, um weitere Informationen
über unsere Mannschaft und die Trainingszeiten zu erhalten.
Wir freuen uns auf euch!
Trainerausbildung gestartet
Mit 26 Teilnehmerinnen und Teilnehmern startete der Kreisfußballverband Ostholstein
auf dem KFV-Qualifizierungsstützpunkt in Gleschendorf in die Trainerausbildung.
An zwei Wochenenden befassten sich die angehenden Trainerinnen und Trainer mit den
Grundlagen des Kinderfußballs. Auch das Sturmtief „Felix“ verhinderte die Rückreise von
sieben Teilnehmern auf die Insel Fehmarn. Alle mussten in einer Ferienwohnung auf dem
Festland übernachten, ehe am Sonntagmorgen der Lehrgang fortgesetzt werden konnte.
Das Modul „Kinderfußball“ bildet die Vorstufe zur C-Breitenfußballlizenz.
Lehrwart Klaus Bischoff und sein Team Michael Bergmann, Carsten Falk und Basti Garken gaben wertvolle Tipps weiter. Die lehrgangsbegleiteten Lehrbücher sponserten der
Schleswig-Holsteinische Fußballverband und der KFV.
KSK-Kegler auswärts
weiter ohne Punktgewinn!
Auch am dritten Auswärtswochenende
konnten die Oldenburger Bundesligakegler
bei der KC Einheit 95 Schwerin und beim
SVL Seedorf von 1919 nicht punkten. Wieder machten ihnen die Bahnen im Osten einen Strich durch die Rechnung, aber trotzdem stehen sie auf dem 5. Tabellenplatz.
Bei der Eintracht in Schwerin begann das
Spiel für das KSK-Team eigentlich ganz vielversprechend, denn Jan Stender (+59) und
sein Bruder Marc (+51) mussten ihren Geg-
26 Teilnehmer starten in die Trainerausbildung in Gleschendorf. Foto: Klaus Bischoff
Austräger
für Koselau
Wenn Sie Lust haben, 14-tägig den
zu verteilen, melden Sie sich unter:
gesucht !
Lensahner Kurier
Tel. (0 43 63) 18 55
S p o r t news aus der Region
Kfz-Meisterbetrieb
Auto-Service Dröse
• Kfz.-Reparaturen für alle Fahrzeuge • Achsvermessung
• Klimaanlagenbefüllung • Inspektion • Motordiagnose aller Pkw’s
• Reifenservice • Dekra-Hauptuntersuchung
• Abgasuntersuchung für Pkw und Motorräder
Lübecker Str. 80 • 23738 Lensahn • 콯 0 43 63/ 36 82
www.auto-service-droese.de
Neue Aufwärmpullover für die C-Junioren
der FSG Oldenburg-Putlos
Rechtzeitig zur kälteren Jahreszeit haben die C-Junioren (U15)
der FSG Oldenburg-Putlos neue Aufwärmpullover erhalten. Die Jugendfußballer können sich nun bei den Punktspielen in der Kreisliga Ostholstein beim Aufwärmen auch optisch einheitlich präsentieren. Das Team bedankt sich ganz herzlich bei Burkhard Fahrenkrog von Yachtcharter International für die tolle Unterstützung.
TSV Lensahn Fußball-Mädchen–Abteilung
weiter im Aufwind
Aber der Spaß und die Gemeinschaft steht im Vordergrund. Grillparty, Spielenachmittag, Weihnachtsfeier standen bisher auf
dem Programm, und ein besonderer Höhepunkt war am Sonntag, der erste Mädchen – Fußballtag des TSV Lensahn in der Lensahner Großsporthalle. Am Ende
gab es nur strahlende Gesichter
und Gewinner.
Die Mädchen Trainieren immer
donnerstags, 16.30 – 18.30 Uhr
in der Lensahner Großsporthalle.
Neue Spielerinnen und Betreuer
sind herzlich willkommen.
Wer Lust und Intresse hat schaut
einfach mal vorbei oder meldet
sich beim Trainer Frank Müller
04363-3280.
30%
30
% AUF ALLE
FC B
AYERN
FC
BAYERN
TRIKOTS
TRIKOTS
SAISON
S
AISON 2
2014/15
014/15
OSV B-Juniorinnen werden Futsalmeister
im Johanneum
Die noch sehr junge Lensahner
Fußball- Mädchen Abteilung hat
zu Jahresbeginn vom Trainer und
Sponsor Frank Müller sehr schöne modische Windjacken mit den
Werbelogen TSV Lensahn Mädchenfußball erhalten. Der Jahrgang 2002/03 D-Mädchen nimmt
erstmals an den Punktspielbetrieb
in der Kreisliga OH/HL teil. In der
Winterzeit sind die Lensahner E –
D - C Mädchen auf vielen verschiedenen Turnieren im Einsatz,und
haben schon einige gute Platzierungen erzielt. Die nächsten Turniere sind in Trensfeld, Oldenburg
und die Futsalmeisterschaft 2015
in Neustadt.
D ie B-Juniorinnen des Oldenburg er SV g ewannen die FutsalKreismeist erschaft.
Foto: KFV Lübeck
Die B-Juniorinnen des Oldenburger SV gewannen die FutsalKreismeisterschaften der Kreisfußballverbände Lübeck und Ostholstein im Lübecker Johanneum.
Im Finale bezwang der Kreisligist
den Verbandsligisten SG Viktoria
08/Eichholz mit 1:0. Den Siegtreffer besorgte Inken Becker, als
sie clever die SG-Torhüterin überlistete. Im Halbfinale kam es zu
reinen Derbys. Die SG warf die
SG Dänischburg/ Siems mit 1:0
aus dem Turnier. Der OSV schaltete im Ostholstein-Derby den TSV
Ratekau mit 2:0 aus. Die Tore
schossen Henrieke Weilandt und
Svenja Rüß. Die Oldenburgerinnen traten in der Hansestadt sehr
geschlossen auf und zeigten guten Hallenfußball. „Mit dem Turniersieg haben wir nicht gerechnet, umso schöner der Erfolg. Für
uns war die SG Viktoria klarer Favorit“, freute sich OSV-Coach Volkmar Herbst nach dem Finale. Das
Turnier verlief sehr fair. Die
Schiedsrichter kamen ohne Zeitstrafen und Karten aus. Auf Platz
drei kam der TSV Ratekau, der
die SG Dänischburg/ Siems im
Spiel um Platz drei mit 2:1 besiegte. Die weiteren Platzierungen: 4. SG Dänischburg/ Siems;
5. BCG Altenkrempe; 6. RW Moisling; 7. SG Eutin/Malente; 8. TSV
Travemünde; 9. TSV Gremersdorf; 10. MSG Selenter See.
Nr. 888
28. Januar 2015
Sportnews aus der Region
Philip Emmrich
Vereinsmeister
Der TC Grün-Weiß Oldenburg hat einen
neuen Vereinsmeister im Tischtennis. Nach
spannenden Kämpfen mit dem kleinen weißen Ball an der grünen Platte sicherte sich
Philip Emmrich durch überzeugende Leistungen den Titel des Vereinsmeisters 2015.
Den Spartenleiter Philip König verwies er in
einem dramatischen Endspiel auf den zweiten Platz. Beide Spieler spielen in der 1.
Mannschaft in der Kreisliga. In der Trostrunde siegte erneut Ulli Clasen aus Oldenburg und gewann gegen Joachim Adam das
kleine Finale.
Die vom Spartenleiter Philip König aus Oldenburg organisierte Vereinsmeisterschaft
des TC Grün-Weiß Oldenburg war die letzte Vorbereitung für die beginnende Rückrunde der Punktspiele im Kreisgebiet. Mit
vier Mannschaften nimmt der Oldenburger
Der Seniorenbeirat der
Gemeinde Kabelhorst
gründet Computerclub
Die ersten Treffen sollen im Februar stattfinden und danach regelmäßig im Gemeindehaus in Grünbek.
Das Hauptaugenmerk soll auf gegenseitiger Hilfe und Beratung liegen.
Themenschwerpunkte könnten sein:
»Einrichtung und Betrieb des Rechners
(Hardwareprobleme, Treiber, Updates, Sicherheit). »Freie Software (open source)
Textverarbeitung, Tabellenkalkulation,
Bildbearbeitung usw. »Der richtige Umgang
mit Internet und E-mail, Downloads, Spam,
Browserauswahl usw. »Bearbeitung von
Digitalfotos, Bildbearbeitung, Importieren
und Versenden von Fotos. Erstellung einer gemeindeeigenen Homepage mit Infos, Terminen und Veröffentlichungen.
»Auf Wunsch: Internet anonym ohne Spam,
Werbung, Google, Amazon, Facebook und
Co.
»Auf Anfrage wollen wir spezielle Themen, wie Fragen zu Geräten, Programmen
usw. vertiefen. Weitere Infos über http://
Seniorenbeirat.Roocks.info oder Email Seniorenbeirat @ Roocks.info und auf dem
Senioren Kaffee Treff am 07. Februar im
Gemeindehaus.
CDU Ortsverband
Schashagen
Wie schon traditionell, veranstalten wir
wieder einen Hallenflohmarkt.
Dieser findet statt am Sonntag, dem 01.
Februar 2015 in der Zeit von 09.00 h bis
16.00 h in der Mehrzweckhalle Merkendorf.
Verein in der 1. Kreisliga bis zur 4. Kreisklasse daran teil.
Vereinsmeist er P hilip Emmrich
Damit auch in diesem Jahr die Veranstaltung ein Erfolg wird, bitten wir Sie um Mithilfe in verschiedenster Form.
Wir benötigen:
Tatkräftige Mithilfe an der Cafeteria und
an der Kasse!
Kuchen und Tortenspenden (Kennzeichnen Sie bitte Ihre Platten!); Wenn Sie helfen möchten, teilen Sie uns bitte mit, ob
am Vormittag oder am Nachmittag, am liebsten natürlich ganztags!
Kuchen und Tortenspenden bitte im Laufe des Sonntagvormittags in die Halle bringen.
Sollten Sie noch Fragen oder Anregungen haben, so rufen Sie bitte an: Wolfgang
Kopp 0160 9720 1510. Bitte teilen Sie
Herrn Kopp Ihre Hilfszeiten mit!
Bitte helfen Sie mit, damit diese Veranstaltung wieder ein Erfolg wird!
CDU Ortsverband Dahme
hiermit laden wir Sie alle herzlich ein zu
unserer JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG Donnerstag, 05. Februar 2015, - 19.30 Uhr, Restaurant „Vörn Diek“, An der Strandpromenade 34, 23747 Dahme.
Auf der Tagesordnung stehen u.a.: Begrüßung, Feststellung der Ordnungsmäßigkeit der Einladung und der Stimmberechtigung, Grußworte, Berichte des Bürgermeisters, des Vorsitzenden des Schatzmeisters
und der Kassenprüfer, Aussprache zu den
Berichten, Entlastung des Vorstandes, Anpassung des Mitgliedsbeitrages, Wahl eines Wahlleiters und zwei Stimmenzählern,
Anträge (bitte bis zum 29.01.15 beim Vorstand einreichen) und Anfragen, Mitteilungen.
Nach der Versammlung wollen wir alle
noch bei einem Imbiss zusammen sitzen.
Wir freuen uns über rege Teilnahme und
interessante Gespräche. Bringen Sie gerne
Ihre Freunde und Bekannten mit.
Einladung zum
Weltgebetstag 2015
Der Weltgebetstag am 6. März 2015 wirft
schon seine Schatten voraus. In diesem
Jahr laden uns Frauen aus dem karibischen
Inselreich der Bahamas ein. Wir wollen uns
zur Vorbereitung des Gottesdienstes am
Mittwoch, dem 4. Februar 2015, 19.30 Uhr,
im Lensahner Gemeindehaus treffen. Dazu möchten wir weitere Interessierte zum
Mitmachen gewinnen und laden Sie herzlich zu diesem Abend ein, um uns mit den
Texten vertraut zu machen und die Lieder
aus diesem Land kennen zu lernen.
Zur Geschichte der Bahamas gehört die
Ankunft von Christoph Kolumbus mit allen
Folgen: Versklavung und Ausbeutung. Lange waren die Bahamas Stützpunkt karibischer Piraten, ehe sie zur britischen Kolonie wurden. Erst 1973 erhielt das Land als
eine der letzten britischen Kolonien die Unabhängigkeit. Der Frauenkreis der ev.-luth.
Kirchengemeinde Lensahn
Werben heißt verkaufen!
Ich helfe Ihnen gerne Ihre Produkte und
Dienstleistungen optimal im Oldenburger
oder Lensahner Kurier zu präsentieren.
Rufen Sie mich einfach an oder schicken
Sie mir eine E-mail.
Ihre
Jutta Burmester
Tel.: 0 43 63/18 55
oldenburger@simonsendruck.de
lensahner@simonsendruck.de
Nr. 888
28. Januar 2015
- Verabschiedung von Pastor Rüdiger Fuchs Am vergangenen Sonntag ging
es in der Lensahner Sant Katharinen Kirche recht peppig zu. Michael Arp spielte zu Beginn Toccata von Bach auf seinem Keyboard. Viele Lensahner Bürger
sind in die Kirche gekommen,
um sich von Rüdiger Fuchs und
seiner Familie zu verabschieden.
Einfach wurde ihm der Abschied
nicht gemacht. Mit vielen musikalischen Beiträgen angefangen
mit den Kids vom St. Katharinen
Kindergarten bis hin zu Rüdigers
Band wurde der Gottesdienst untermalt. Probst Süssenbach hat
Rüdiger Fuchs von seinem Amt
als Pastor entpflichtet und hat
sich auch bei seiner Frau Bettina für die Unterstützung bedankt.
Probst Süssenbach merkte auch
an, dass er in 14 Tagen Rüdiger
Fuchs in Grube in sein neues
Amt als Pastor einführen werde.
In der anschließenden Feierstunde bedankte sich Bürgermeister
Klaus Winter für die Leistung,
die Rüdiger Fuchs in den 21 Jahren erbracht hat. Zum Einen, dass
sich viele jüngere Menschen viel
besser mit der Kirche identifizieren können, die Unterstützung
der Vereine, für die Worte und
Predigten. Ein Blick von Klaus
Winter in die Zukunft: „Wenn du
Rüdiger in 10 oder 15 Jahren auf
die Vergangenheit zurück blickst,
dann wünschen wir alle, dass Du
für Dich sagen kannst - Es war
richtig 2015 von Lensahn nach
Grube zu gehen, aber mit der
Einschränkung, dass Du dann
auch sagst, in Lensahn war es
doch am schönsten -.“
Lieber Pastor Rüdiger Fuchs,
wir wünschen Ihnen und Ihrer
Familie an dieser Stelle viel Glück
und Erfolg in Grube und noch
einmal Danke für die vielen Jahre die Sie in Lensahn tätig waren.
Anzeige
Es ist Karpfen-Zeit bei Fisch-Meier in Lensahn
Muscheln auf Vorbestellung
Karpfen
aus eigener Aufzucht
– lebend vorrätig –
Fischplatten-Service
Räucherei · Fisch-Imbiss · Salate · See- und Frischfisch
FISCH - MEIER
Daimlerstraße 8 • 23738 Lensahn • Tel. 0 43 63 / 90 13 63
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 8.00 - 19.00 Uhr • Sa. 8.00 - 16.00 Uhr
(jb) Zu dieser Jahreszeit empfiehlt der gelernte Fischwirtschaftsmeister Torsten Meier, frische Karpfen, die ohne Zufütterung in eigenen Fischteichen aufgezogen werden. Die Karpfen
können lebend erworben und
auf Wunsch auch kostenlos geschlachtet und küchenfertig zubereitet werden. In unserer
Gegend ist der Karpfen gekocht
(Karpfen blau) ein beliebtes Gericht. Ähnlich wie Muscheln, wird
der Karpfen traditionsgemäß in
den Monaten mit „r“ gegessen.
Fisch-Meier hat aber auch eine große Auswahl an frischem
Fisch und aus eigener Räucherei Aale, Lachs, Heilbutt, Forellen und vieles mehr.
Für die kleine Feier zu Hause
bietet Fisch-Meier den Fischplat-
ten-Service auch an Sonn- und
Feiertagen an, nach telefonischer
Vorbestellung. Hierzu kann man
diverse hausgemachte Salate
wählen. Sie können aber auch
alle Fischprodukte vor Ort genießen.
Neben dem Verkaufsraum befindet sich ein kleiner Imbiss, im
Sommer sogar eine kleine Terrasse.
Die Öffnungszeiten sind
Montag bis Freitag von 8.00
bis 19.00 Uhr, Samstag von
8.00 bis 16.00 Uhr. Der Küchenschluss ist eineinhalb Stunden
vorher.
Für jeden Fischliebhaber
lohnt sich allemal ein Besuch
bei Fisch-Meier in der Daimlerstraße 8, 23738 Lensahn, Telefon
04363 - 901363.
Nr. 888
28. Januar 2015
Jahresbericht 2014
von Uwe Stock
August
Bauern fahren Spitzen-Getreideernte ein
Der neue Propst des Kirchenkreises Ostholstein, Dirk Süssenbach, in sein Amt eingeführt
Open-Air-Kino im Waldschwimmbad
Nabu freut sich über mehr
Störche in Ostholstein
Lensahn in Sorge um historische Gebäude – Putz bröckelt
an Wassermühle, Amtshaus und
Fiefhusenkate
Minister Robert Habeck (Grüne) beginnt Diskussion über
das Höchstspannungsnetz „Ostküstentrasse“ - extrem flexibel
geführte Diskussion notwendig,
keine Fundamentaldebatte –
Hinweis auf Bündelungstechniken, Masten im Knick, reduzierte Eingriffe in die Natur
MdB Ingo Gädechens (CDU)
besucht Museumshof – Lob für
Ehrenamtler – Besuch der Gaststätte auch ohne Eintritt (?) Sponsoren als Starthilfe für
Weg aus finanzieller Misere
Beschendorfer Brückenbau
im Zeitplan – Abriss beendet –
Neubau fertig Herbst 2015
Dragster-Pilot Winfried Goemer hat für das europaweite
Beschleunigungsrennen in Husum mit seinem 88er-Camaro
auf einer Strecke von einer Viertelmeile bis zu 1000 PS zur Verfügung
Gemeinsamer Wettkampf von
Soldaten der 3. Kompanie des
Aufklärungsbataillon 6 Holstein
und Lensahner Vereinen und
Verbänden im Waldschwimmbad
September
Kreistag verabschiedet Resolution gegen Fracking
Gemeinde startet Umfrage –
Bürgerinnen und Bürger können sich an der zukünftigen Gestaltung des Hauses der Begegnung beteiligen
Berlin plant zwei neue Brükken nach Fehmarn nach Fertigstellung Beltquerung – alte Brükke kann zukünftigen Verkehr
nicht aufnehmen, bleibt aber
erhalten – heftige Kritik aus Fehmarn – Tunnel bevorzugt
Auf der Suche nach der Trasse für Stromautobahn – neues
Umspannwerk von 110 KV auf
380 KV in Lensahn oder Beschendorf
Schadensfall im Lensahner
Wasserwerk – Notversorgung
aufgebaut – Bevölkerung sofort
informiert
Rücktritt Bildungsministerin
Wara Wende – Britta Ernst (SPD)
wird Nachfolgerin
Lensahner Trinkwasser nach
Untersuchung im Hygieneinstitut im UKSH wieder keimfrei –
Ursache der Verschmutzung: Zusammenbruch eines Brunnens
mit Verstopfung der Filter
Gospel-Konzert des Katharinenchors „rockt“ die volle Kirche
50 Jahre Jugendfeuerwehr –
Leistungsspangen-Abnahme auf
dem Sportplatz für Jugendwehren aus dem Kreis
„Ringreiten“ mit Aufsitzrasenmähern in Beschendorf
Anton Günther Herzog von
Oldenburg im Alter von 91 Jahren auf Güldenstein verstorben
Beschendorfer „Schleichweg“
wegen Beschädigung nur für Linienverkehr und Anlieger bis
2,8 Tonnen Fahrzeuggewicht –
maximale Geschwindigkeit 20
km/h
Rücktritt Innenminister Andreas Breitner (SPD)
Oktober
Freie evangelische Gemeinde: Einführungsgottesdienst für
das neue Pastorenehepaar
Heinz und Evelyn Eschenbacher
„Märchenhaftes Erntedankfest“ - Landfrauen aus Fehmarn,
Oldenburg, Lensahn und Neustadt feiern bei Geschichten
von Hans Christian Andersen
50 Jahre Jugendfeuerwehr –
Festkommers im Feuerwehrhaus
„Manhagens Straßen halten
Durchgangsverkehr nicht stand“
– Gemeinde leidet unter starker Belastung durch riesige
Einführungsgottesdienst für Pastorenehepaar
Heinz und Evelyn Eschenbacher
Landmaschinen – Weg Schwienhagen – Sievershagen und Söhlener Weg werden saniert
Röhrenradio-Reparaturwerkstatt der VHS Dauerbrenner seit
1998
Großbaustelle Wasserwerk –
Sanierungsarbeiten bis Jahresende – Gemeindewasser kommt
aus Karkbrook
November
Gospel-Konzert
Jugendfeuerwehr bei der Prüfung
Neue Ausbildung in Lensahn
– Berufliche Schulen bieten ab
2015 berufsbegleitende Fortbildung zum staatlich anerkannten Heilpädagogen an - „Die Umsetzung von Inklusion erfordert
qualifizierte Fachkräfte.“
Museumshof: „Ohne weitere
Mittel müssen wir schließen!“ Vorstand beklagt Mindereinnahmen, höhere Personalkosten
und fehlende Investitionsmittel
– Verein hofft auf öffentliche
Trägerschaft
Deutschland feiert den Fall
der Mauer vor 25 Jahren
Kreis „funkt SOS“ wegen der
sechs Großbaustellen in den
nächsten Jahren – Belt- und
Sundquerung, Ausbau B 207,
Schienenhinterlandanbindung,
Nr. 888
28. Januar 2015
Fahrbahnerneuerung A1 zwischen Bad Schwartau – und Heiligenhafen und 380-KilovoltStromtrasse
Netzbetreiber Tennet beginnt
Suche nach 380 KV-Trasse auch
im Raum Lensahn
Lensahn sucht für 2015 dezentralen Wohnraum für 36
Flüchtlinge
Museumshof: Vorstand hofft
auf Kooperation mit Schulenburg-Stiftung und Berufsschule
(praktische Ausbildung für Landwirte) – größere Spenden erwartet
Dezember
Kreis OH zieht gegen Finanzausgleich vor Landesverfas-
Volkstrauertag
Jahreshauptversammlung
der FF-Koselau
Am Donnerstag, d. 08. Januar fand die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Koselau im örtlichen Gerätehaus statt. Höhepunkt des
Abends waren die in diesem
Jahr anstehenden Ehrungen.
Der Bürgermeister der Gemeinde Riepsdorf Hartwig Bendfeldt
und der Gemeindewehrführer
Ulrich Sundermeyer hatten in
diesem Rahmen erstmalig die
Gelegenheit, den zu ehrenden
Kameraden jeweils eine zusätz-
liche Anerkennung, z. B. in Form
eines Gutscheines zu überreichen.
Für ein volles Jahrzehnt engagierten Feuerwehrdienst, besonders in seiner Funktion als
Gerätewart der Wehr, erhielt
HFM*** Matthias Wenig, das
Dienstabzeichen für 10 Jahre
und einen Restaurant-Gutschein
über 50,- Euro. Der OLM Sönke Schulz bekam das Dienstabzeichen für 20 Jahre und einen
Restaurant-Gutschein über 75,Euro überreicht. Wehrführer Stephan Köhler wurde für 25 Jahre aktiven Dienst, in den Wehren Altratjensdorf und ab dem
Jahr 2000 in Koselau, mit dem
sungsgericht – Kreishaushalt
rutscht wegen FAG ins Defizit
(1,9 Millionen Euro)
Grünes Licht für Kinderfeuerwehr – jetzt auch ab sechs Jahren
Frank Paustian zum Ortswehrführer der FF Lensahnerhof gewählt
Wahl des hauptamtlichen Bürgermeisters 2015: Dirk Bruhse
zum Wahlleiter gewählt
Griechisches Restaurant „Samos“ in der Friedrich-AugustStraße eröffnet
Auf den Spuren von Dr. Julius Stinde (1841-1905) – NDRTeam im Lensahner Archiv
NDR auf den Spuren von Dr. Julius Stinde
im Gemeindearchiv
Fahrzeug-Technik Lensahn
Kfz-Meisterbetrieb
Inh. Stephan Lustig
• Reparaturen aller
Fabrikate
speziell VW + Audi
• TÜV im Haus
• AU /AUK
• Reifenservice
• Autoglasservice
• Klimaservice
Von A chsvermessung bis
Z ahnriemenwechsel…
fachgerechte Reparaturen zu fairen Preisen
Lübecker Straße 107 • 23738 Lensahn
Telefon 0 43 63-90 51 80 • Fax 90 51 82
Mobil 0172-4 16 61 69 • e-mail: fahrzeugtechnik-lensahn@web.de
Wir sind Mo.-Fr. von 8-18 Uhr und Sa. nach Vereinbarung
Brandschutzehrenabzeichen
am Bande in Silber ausgezeichnet.
Ein für alle Anwesenden besonderer Moment war die Verleihung des 7. Ärmelstreifens,
sowie eines Präsentkorbes für
den Ehrenkameraden HLM**
Heinrich Sundermeyer. Vor nunmehr 70 Jahren begann Heinrich Sundermeyer seinen Feuerwehrdienst am 01.11.1945
in Neukirchen. Über Riepsdorf
und wieder Neukirchen, wo der
Kamerad Sundermeyer bereits
von 1951 bis 1956 die Funktion des Wehrführers innehatte,
verschlug es ihn nach Koselau.
Auch hier war er schnell als
Wehrführer und stellvertretender Wehrführer bis zum Jahr
1990 aktiv und genießt bis heute unter seinen Kameraden
höchstes Ansehen.
CDU Ortsverband
Grube
Hiermit lade ich Sie alle herzlich ein zur JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2015 mit Grünkohlessen, Mittwoch, den 04. Februar 2015 um 19.30 Uhr im „Landkrug Gruber Hof“, Grube,
Hauptstraße 55.
Tagesordnung: Essen, Grußworte, Jahresberichte der Vorsitzenden, Ehrungen, Berichte des
Bürgermeisters der Kassenwartin und der Kassenprüfer, Wahlen zum Vorstand, Termine 2015
und Verschiedenes.
Ich bitte Sie höflich, mir bis
zum 30.01.2015 mit zu teilen,
ob wir mit Ihrer Teilnahme rechnen dürfen zwecks Essenbestellung. (per Telefon: 0170/
7386145 oder per Mail:
kskoeries@web.de)
Nr. 888
28. Januar 2015
Am 8. Januar 2015 verstarb unser
langjähriges Mitglied
Jürgen Baum
Jürgen trat am 14.1.1982 in die Freie Wählervereinigung
(FWV) Lensahn ein und war über Jahre in verschiedenen
Ausschüssen der Gemeindevertretung tätig.
Wir danken Jürgen für seine Art, wie er Kommunalpolitik
gelebt hat und werden sein Andenken in Ehren halten.
Freie Wählervereinigung Lensahn
Der Vorstand
Anzeige
Ein Herz für Holstein:
Familienzentren im Kreis Ostholstein erhalten 1.000 Euro
aus der Weltspartags-Aktion
der Sparkasse Holstein
Ein Herz für Holstein – unter diesem Motto hat die Sparkasse Holstein 2014 erneut
eine ganz besondere Aktion zum Weltspartag ins Leben gerufen. Einige Wochen vor
dem Weltspartag hat das Kreditinstitut große Lebkuchenherzen an Kindergärten und
Grundschulen in seinem gesamten Geschäftsgebiet verteilt. Die Kinder konnten die Herzen mit ihren liebsten Holstein-Motiven verzieren und am Weltspartag am 30. Oktober
2014 gemeinsam mit ihren gefütterten Sparschweinen in eine Filiale der Sparkasse Holstein bringen.
Ihren ganz besonderen Auftritt hatten die
Herzen dann nach dem Weltspartag: Die Kreationen der kleinen Künstler wurden von der
Sparkasse Holstein fotografiert, auf einer Internetplattform vorgestellt und dort für einen guten Zweck versteigert. Insgesamt kam
durch die Aktion ein Betrag von 4.000 Euro
zusammen, der nun vier Organisationen zugute kommt, die sich im Geschäftsgebiet der
Sparkasse Holstein gemeinnützig für Kinder
engagieren. Dazu gehören auch die Familienzentren im Kreis Ostholstein, die sich über
1.000 Euro des Betrags freuen dürfen. Zu
den Spendenempfängern zählen dabei der
Kreisverband Ostholstein, der Ortsverein Heiligenhafen und der Ortsverein Eutin des Deutschen Kinderschutzbundes sowie der Lebenshilfe Ostholstein e.V., die je 250 Euro
erhalten haben.
„Das gesellschaftliche Engagement ist elementarer Bestandteil unserer Geschäftsphilosophie. Gemeinsam mit unseren Stiftungen unterstützen wir die Region auf vielfältige Weise“, berichtet Jörg Sieker, Leiter der
Filiale Neustadt der Sparkasse Holstein, der
die Spende persönlich überreichte. „Daher
möchten wir am Weltspartag nicht nur traditionell an den Wert des Sparens erinnern,
sondern auch unser gesellschaftliches und
soziales Engagement für alle erlebbar machen", so Sieker weiter.
Ebenfalls je 1.000 Euro aus der Weltspartags-Aktion der Sparkasse Holstein erhielten der Verein Lebenshilfe Stormarn e.V.,
der Verein Paulinchen e.V. aus Norderstedt
und das Jugendhilfezentrum Wandsbek des
Hamburger Kinder- und Jugendhilfe e.V.
Haushalt der
Kirchengemeinde liegt aus
Schönwalde a.B. Auf seiner Sitzung vom
15. Dezember hat der Kirchengemeinderat
der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Schönwalde den Haushalt für das
Kirchengemeinde Grube
Am Sonntag, d. 08. Februar, findet in der
Gruber St. Jürgen Kirche um 10 Uhr, der
Einführungsgottesdienst von Pastor Rüdiger Fuchs durch Propst Süßenbach, statt.
Alle Gemeindeglieder und Gäste sind herzlich eingeladen. Im Anschluss an den Gottesdienst wird ein kleiner Imbiss/Umtrunk
in der Kirche gereicht, um Gelegenheit zu
einem Austausch untereinander zu geben.
Der offizielle Dienstbeginn von Pastor
Fuchs ist aber schon der 1. Februar, und
da wird er seinen ersten Predigtgottesdienst
in Dahme um 11 Uhr halten. Auch hier herzliche Einladung zum Gottesdienst.
Das Geschenk
für jeden Anlaß
Jahr 2015 beschlossen. Entsprechend der
Kirchenverfassung liegt dieser bis zum 16.
Februar im Kirchbüro zur Einsicht aus. Das
Büro ist wochentags geöffnet von 8.30 Uhr
bis 12 Uhr, am Donnerstag von 8 Uhr bis
12.30 Uhr.
„Lensahner Chronik“
€ 25,-
„Kabelhorster Chronik“
€ 25,-
„Lensahner Schulgeschichte(n)“
€10,-
Restbestände
Vertell dat blots keen
€ 9,-
Günter Timm …langt in’t pralle Leben
Einladung zur Jahreshauptversammlung der
FF Langenhagen
Liebe Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden, liebe Freunde der Feuerwehr hiermit laden wir Euch zur Jahreshauptversammlung am Freitag, den 30. Januar 2015 Beginn 20.00 Uhr in das Feuerwehrhaus in Langenhagen ein. Auf der
Tagesordnung stehen unter anderem: Begrüßung, Totenehrung, Jahresberichte des
Wehrführers, des Kassenwartes und der Kassenprüfer, Ehrungen, Neuaufnahmen,Grußwort der Gäste und Anfragen und Mitteilungen. Die aktiven Kameraden werden um vollzähliges Erscheinen gebeten. Nach der Versammlung steht ein kleiner Imbiss bereit.
Kriegs-Kochbuch von 1915
€ 9,-
Als wir im Schnee versanken € 9,Schneewinter 1978/79
Julius Stinde 1841 - 1905
€ 9,-
Jubiläumsschrift
750 Jahre Lüb’sches Stadtrecht € 9,Stadt Oldenburg
… erhältlich bei
Druckerei Simonsen
23738 Lensahn, Friedrich-August-Str. 8
info@simonsendruck.de
Telefon (0 43 63) 18 55
Nr. 888
„Frühlingsflohmarkt“ des
Sankt Katharinen
Kindergartens
Am 21..03.2015 in der Zeit von
14.00 – 17.00 Uhr findet im Gemeindehaus der Frühlingsflohmarkt des Sankt Katharinen Kindergartens statt.
Anders als in den Vorjahren wird
dieses nicht nach dem Prinzip des
„Kaufhaus-Flohmarktes“ stattfinden, sondern die Aussteller/ Verkäufer bestreiten ihre Stände
selbst. Für Anmeldungen und weitere Informationen steht folgende E-Mail Adresse zur Verfügung:
Flohmarkt-Lensahn@web.de. Bitte vollständige Kontaktdaten abgeben. Der Erlös geht 100% an die
Kinder. Außerdem wird für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt
sein! Wir freuen uns auf eine rege
Teilnahme. Initiator der Veranstaltung ist die Elternvertretung des
Kindergartens.
28. Januar 2015
Hier wird
Ihnen
geholfen!
Heizung
- Wartung
- Notdienst
- Modernisierung
NotdienstTe
elefon
04363
1676
- Einbindung
regenerativer
Energien
- Fernüberwachung- und
Bedienung z.B.
für Ferienwohnungen
Bad
Fliesen
- Komplette Badsanierung incl. 3D
Badplanung,
Sanitär-, Elektround Fliesengewerk
- Reparatur/
Ausbesserung
- Badrenovierung
- Rohrbruch Notdienst
- Verstopfungsbeseitigung
- Leitungsinspektion
der Abwasserleitungen mit
Kamera
- Wartung der
Silikonfugen
Elektro
- Elektroinstallationen für
Ein-/Mehrfamilienhäuser
und Gewerbeobjekte
- Verkauf und Reparatur
von Weißgeräten
- Sat-Empfangsanlagen
- Netzwerktechnik
- Planung, Installation
und Wartung von
Beleuchtungsanlagen
Seit über
25 Jahren Ihr
- Kommunikationsanlagen
Fachpartner
- Klingel- + Sprechanlagen
vor Ort!
- Telefonanlagen
Telefon 04363 - 1676
Notdienst 04363 - 1676
Fax 04363 - 3487
info@gebaeudetechnik-hass.de
hass
Weihnachtsvergnügen
2015 in der Planung
Nach der Advents- und Weihnachtszeit ist
vor der Advents- und Weihnachtszeit – unter
diesem Motto traf sich die Arbeitsgruppe zum
Oldenburger Weihnachtsvergnügen schon
Mitte Januar, um nicht nur zurückzuschauen, sondern auch nach vorn zu blicken.
Der Bürgermeister für die Verwaltung, die
KulTour GmbH sowie die Vertreter des Wirtschafts- und Fremdenverkehrsvereins nahmen sich zunächst die Zeit, das „Weihnachtsvergnügen 2014“ Revue passieren zu lassen.
Dazu sprachen sie ausführlich mit dem Organisator der Eisbahn und den Standbetreibern. Vom inhaltlichen her gesehen herrschte Konsens, dass es (vom Wetter abgesehen)
eine gute Veranstaltung für Oldenburg war.
Kinder und Erwachsene nahmen die Eisbahn
ebenso begeistert an wie die Angebote herum. Bürgermeister Voigt nahm hier die Gelegenheit wahr, sich bei allen Sponsoren und
Spendern herzlich zu bedanken. „Nur durch
dieses Engagement ist es möglich, eine solche Veranstaltung über vier Wochen in Oldenburg zu halten.“ Auch Lorenz Harms und
Sven Jessen vom Wirtschafts- und Fremdenverkehrsverein lobten den Einsatz.
Einzelne Kritikpunkte wurden besprochen
und ausgeräumt.
Allerdings bekundete der letztjährige Betreiber, dass er nach drei Jahren eine Veranstaltung in dieser Form mit Eisbahn nicht
durchführen werde, sie sei wirtschaftlich einfach nicht tragbar. Einigkeit herrschte aber
darüber, es soll weitergehen und der Grundgedanke „Von den Bürgern – für die Bürger“
soll beibehalten werden. Dies unterstrichen
auch die Standbetreiber. Auch wollen Die
www.gebaeudetechnik-hass.de
23738 Harmsdorf
„Kultstände“ Koch und Schmackpfeffer gern
wieder dabei sein.
Zahlreiche Ideen und Gedanken kamen
auf den Tisch: Zunächst sind alle möglichen
Veranstalter- Interessenten aufgerufen, ihre
Vorstellungen eines „Weihnachtsvergnügens
2015“ zu präsentieren. Es liegen bereits Vorschläge vor, aber die Arbeitsgruppe freut sich
über weitere. Vorschläge für ein Gesamtkonzept für das Weihnachtsvergnügen müssen
bis zum 15. März bei der Stadt eingehen. Alle Interessenten sind aufgerufen, ihr Konzept
einzureichen.
Nach der Sichtung dieser Angebote wird
die Arbeitsgruppe ein Konzept erarbeiten,
das nach übereinstimmender Meinung auch
Bürger und Vereine einbezieht.
Herr Kümmel von der KulTour GmbH regte an, auch über ein regionales „Weihnachtsvergnügen“ zusammen mit Heiligenhafen und
den Umlandgemeinden nachzudenken. Auch
hierüber soll gesprochen werden.
Das erste Fazit der Arbeitsgruppe Lautet:
„Wir haben nun genug zeitlichen Vorlauf und
sind sicher, ein tolles „Weihnachtsvergnügen
2015“ auf die Beine zu stellen.“
Unsere Schäferhündin Luzy sucht Menschen
mit einem ganz großen Herz
Luzy ist am 14.08.2003 geboren und ajkstriert. Luzy ist eine anhängliche Hündin,
die für jede Streicheleinheit dankbar ist. Sie fährt gerne im Auto mit und ist dabei
absolut entspannt. Alleine bleibt sie
nicht so gern, sie macht zwar nichts kaputt, aber bellt.
Bei anderen Hunden entscheidet die
Sympathie. Eine hundeerprobte Katze dürfte in ihrem zukünftigen Zuhause leben.
Luzy benötigt für ihre Augen täglich
Salben und Tropfen. Aufgrund einer
Bandscheibenerkrankung benötigt sie
täglich Medikamente.
Wir wünschen uns für Luzy Menschen , die mit ihr noch ein paar schöne Jahre erleben möchten - sie hat es
so sehr verdient.
Tierheim Lübbersddorf, Lübbersdorfer Weg 6, 23758 Lübbersdorf,
Telefon: 0 43 61 / 3884
Fax: 04361 / 385
28. Januar 2015
Photo: Karl Strebl/pixelio
Nr. 888
Versicherungskontor
Ostholstein
Cay Prüß Versicherungsmakler
Fachberater für Finanzdienstleistung (IHK)
Bäderstraße 12a · 23738 Lensahn
Tel: 04363 901323
Fax: 04363 901254
Handy: 0171 2861484
www.vk-oh.de
! Einkaufen...
! Classic CD‘s
Neu eingetroffen - Riesensammlung CD‘s
Beethoven, Mozart, Oper
und vieles mehr
teilweise ab € 1,00
Buchladen Lensahn
Bäderstr. 8 a · Lensahn
Tel.: 0 43 63 · 90 51 69
R AMUR’S Edelsteinparadies
Edelsteine · Heilsteine
Ketten · Esoterik u.v.m.
Tel.: 0 43 63 - 90 56 928
Bäderstraße 13, 23738 Lensahn
Nr. 888
28. Januar 2015
www.pilatesse.de
Tel: 04564 993 223 0
Mobil: 0174 60 39 596
KURSPLAN Stand 22. September 2014
Mo
Di
Mi
9:00–10:00
9:15–10:15
Pilates
Babymassage*
10:15–11:30
10:30–11:30
Yoga
Rückbildungsgymnastik*
18:30–20:30
Geburtsvorbereitungskurs*
Do
17:30–19:00
17:00–18:30
19:00–20:30
Yoga
Yoga **
Yoga
19:15–20:15
19:00–20:30
Pilates
Yoga **
... im
Herzen
Lensahns
Probe
Woche
€
Bahnhofstraße 3 · 23738 Lensahn
Danielle Uhlemann
Fr
12,-
* Anmeldung nur bei Karina Prüß www.hebamme-ostholstein.de
** Anmeldung nur bei Christiane Scharp-Richardt
Mobil: 0152-0265 46 29
jbo
jloqf
áÇìÉää
Ü= áåÇáî
áÅ
ë
=
áÉ
p
=
å
i~ëëÉ
=OMNR
åK
ÄÉê~íÉ Éå=PMK=g~åì~ê
Ç
I=
cêÉáí~Ö
ÜêK
ê
É
VKPM=r å
=Ç
áå
T=Äáë=N
~Ü
=N
ë
å
å
ç
É
=áå=i
wÉáí=î
íê~≈É=P
ë
Ñ
ç
Ü
å
_~Ü
Sprachschule für Kinder
und Erwachsene
Endspurt
Schulnote retten!
I.Ventzke-Brandt
Lensahn·Bahnhofstraße 3
Telefon: 0 43 63-90 43 75
www.mortimer-english.de
Linden-apotheke
& Sanitätsabteilung
Norbert Sander · Bäderstraße 12 · 23738 Lensahn · Tel. 0 4363/16 15 · Fax 3050
e-Mail: Sander-lensahn@t-online.de · www.Linden-Apotheke-Lensahn.de
Bäderstraße 3 · 23738 Lensahn · Tel.: (0 43 63)15 20 · Fax: 34 17 · Mobil 01 60 99 62 88 99
Öffnungszeiten: Montag - Freitag 6.00-13.00 Uhr, Samstag 6.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 29. Januar 2015
Kartoffelsuppe
Grünkohl mit Kasseler, Bratkartoffeln,
Schweinebacke, Kohl- oder Lungenwurst
Montag bis Freitag
täglich wechselnder Mittagstisch
PA RT Y- S E RV I C E
Nr. 888
28. Januar 2015
Feldküche bei Rewe
Freitag, den 30.1.2015
Grünkohl mit Allem
Gulaschsuppe
Holsteiner Katenschinken • Partyservice
Freitag, den 6.2.2015
Unsere Angebote vom 28.1. - 7.2.2015:
Rindergulasch zart und mager .....................1 kg 8.99 €
Gyrosfleisch..............................................................1 kg 5.90 €
Kasseler + Kohlwurst
Schweinerollbraten aus d. Schinken .........1 kg 5.90 €
Schmorrippchen ...................................................1 kg 4.90 €
Kohl- + Lungenwurst .........................................100 g 0.89 €
mit Kartoffeln
Fleischsalat .............................................................100 g 0.89 €
Do. 29.1.: Frische Suppe mit Fleischklößchen · Fr. 30.1.: Grillhaxe mit Sauerkraut
Do. 5.2.: Gulaschsuppe · Fr. 6.2.: Steckrübenmus m. Kasseler + Kohlwurst
Steckrübenmus mit
Rindergulasch
Neue Öffnungszeiten: Dienstag-Freitag 7.30 -18 Uhr, Samstag 7.30 -13.00 Uhr
Jacky braucht Ihre Hilfe
Unser Jacky ist ein Shi Tzu Mischlingsrüde und am 18.07.2006 geboren. Jacky
wurde wegen Zeitmangel bei uns im Tierheim abgegeben.
Schon nach kurzer Zeit bemerkten wir,
dass Jacky Probleme mit den Augen hat
und auch sein Geschäft zu verrichten bereitete ihm Schwierigkeiten.
Nach einer Vorstellung in einer Tierklinik wissen wir nun von Jackys Problemen.
Jacky hat zu trockene Augen und benötigt mehrmals täglich Tropfen. Da Jacky
absolut lieb und unkompliziert ist, ist
dies gar kein Problem.
Größere Sorgen macht uns die zweite
Diagnose. Jacky leidet unter einer Perianalhernie, einer Darmaustülpung, die
ihm Schwierigkeiten beim Kotabsatz bereitet. Jacky benötigt eine teure OP, der
Kostenvoranschlag liegt bei 1200 Euro.
Wir wollen diese OP durchführen lassen.
Bitte helfen sie uns diese OP zu finanzieren!
Jacky ist ein absolut toller, lebensfroher und unglaublich lieber Hund!
Unser Spendenkonto:
Tierschutz Oldenburg u U e.V
Sparkasse Ostholstein
BLZ 213 522 40
Konto 51.033.108
IBAN 39210080000503398
„Danke für 30 Jahre“,
sagte Wehrführer Matthias Gradert auf der
Jahreshauptversammlung in Altratjensdorf
zu seinem Kameraden Heino Ehrich. Er bekräftigte dessen kontinuierlichen, aktiven
Dienst in der Feuerwehr und ehrte ihn mit
der Spange für 30 Jahre Feuerwehrdienst.
Verbunden mit dieser langen Zugehörigkeit
ist ein Gutschein, den Heino Ehrich nun einlösen darf.
„ Wenn Du gebraucht wirst, bist du stets
zur Stelle, und immer können wir uns auf
Dich verlassen“. Mit diesem Lob übergab
der Wehrführer Kamerad Ehrich auch noch
einen Präsentkorb als Anerkennung für 25
Jahre Atemschutzträger in Altratjensdorf.
Jasmin Bebensee wurde nach 7 Jahren
Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr in
die Einsatzabteilung der Feuerwehr überstellt und gleichzeitig zur Feuerwehrfrau befördert. Mit dem Übertritt von der Jugendfeuerwehr in die aktive Feuerwehr steht Ihr
ein Warengutschein zu.
Husqvarna 135, 1,9 PS, 36 cm
339,- €
*solange der
Vorrat
reicht
is
Aktionspre
219,- €
SÄGEKETTE
schärfen
3,90 €
SCHUTZBEKLEIDUNG
GIBT ES BEI
UNS.
Sägekettenhaftöl
5 Liter-Kanister
11,- €
20 Liter-Kanister
39,- €
60 Liter-Garagenfass 110,- €
Frohe Festtage
DOORMANN+KOPPLIN
HAUS UND GARTEN
Ottostr. 2 · 23738 Lensahn · Tel. 04363/90 400
Lagerverkauf
2. HAND
HAUSRAT
- Verkauf von Möbeln, Glas, Por zellan,
E-Geräten, Küchen, Umzugsservice
innerhalb der BRD und vieles mehr...
Kostenlose Annahme
von Gebrauchtkleidung und Schuhen.
in 23738 Lensahn, Prienfeldstraße 23
Halle 3 und 4
Mo.-Fr. von 10 - 16 Uhr, Samstag 10 -14 Uhr
Tel. 0 43 63- 825 44 04
www.haushaltsaufloesung-oh.de
îKäKåKêK= `ÜêáëíçéÜ= eìíòÑÉäÇíI= g~ëãáå
_ÉÄÉåëÉÉI=j~ííÜá~ë=dê~ÇÉêíI=açêÉÉå
káëëÉåI=eÉáåç=bÜêáÅÜ
Doreen Nissen wurde in der Versammlung zur neuen Kassenwartin gewählt, weil
Kamerad Hauke Langbehn aus persönlichen
Gründen sein Amt zur Verfügung stellte. In
dieser Funktion und für die Dauer ihrer Tätigkeit wurde sie zur Hauptfeuerwehrfrau 3
Sterne befördert.
Auch Benjamin Behrend trat nicht erneut zur Wahl des Sicherheitsbeauftragten an, Christoph Hutzfeldt wurde zum
neuen Sicherheitsbeauftragten gewählt.
Es war ein ruhiges, zurückliegendes Jahr.
Die Wehr hatte nur eine Alarmierung zu
einem Verkehrsunfall.
Unverändert sucht die Feuerwehr Nachwuchs, denn junge Kameraden fehlen einfach. Hier will die Feuerwehr Anreize geben. Mit Gutscheinen unterschiedlichster
Art sollen Mitglieder hinzugewonnen werden, aber auch die Anerkennung des Ehrenamtes für lang gediente Kameraden
soll deutlich hervorgehoben werden, führte Amtswehrführer Michael Bendt in seinem Grußwort aus. Weiter berichtete er
von der Einrichtung einer Kinderfeuerwehr, in der nicht die fachliche Ausbildung im Vordergrund stehen wird, sondern Spiel und Spaß. „ Wir erhoffen uns
davon positive Effekte für die Feuerwehr
und dass diese Kinder später als Jugendliche oder junge Erwachsene auch der Feuerwehr treu bleiben.“
Autor
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
38
Dateigröße
2 605 KB
Tags
1/--Seiten
melden