close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Info – Brief

EinbettenHerunterladen
Info – Brief
2 – 2014/2015
Wörth, Januar 2015
Liebe Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
wir wünschen allen Mitgliedern unserer Schulgemeinschaft viel Glück, Erfolg und
Gesundheit für das vor uns liegende Jahr 2015. Möge mindestens ein Teil Ihrer
Wünsche in Erfüllung gehen.
Im Einzelnen informieren wir Sie heute über folgende Themen:
1. Das Europa-Gymnasium wird farbig
2. Studientag der Lehrer
3. Einladung zu den Elternsprechabenden
4. „A Murder is Announced“: eine Aufführung der English Drama Group
5. Beratung zur schulischen Laufbahn
6. Beurlaubungen
7. Wahl der Klassenelternsprecherinnen und -sprecher
8. Terminplan 2. Halbjahr 2014/15
9. Anhang: Elternsprechabende
Wir bitten Sie um aufmerksame Lektüre dieses Info-Briefes und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
Birgit Weisser
Schulleiterin
Klaus Strempel
Stellv. Schulleiter
1. Das Europa-Gymnasium wird farbig
Sowohl die Schülerinnen und Schüler als auch die Lehrerinnen und Lehrer staunten nicht
schlecht, als sie nach den Weihnachtsferien die Schule betraten. In den Ferien wurden die
einzelnen Stockwerke zur besseren Orientierung farbig gestaltet. Auf gelbe Farbakzente im
Erdgeschoss, folgen blaue im 1., grüne im 2. und rote im 3. Obergeschoss. Wir freuen uns
über diese Gestaltung und, damit wir diese lange genießen können, bitten wir Sie, liebe Eltern,
Ihre Kinder darauf hinzuweisen, dass diese ihre Rucksäcke nicht an diese Flächen anlehnen
und auch sonst diese Flächen pfleglich behandeln.
2. Studientag
Am Montag, dem 02. Februar 2015, findet der diesjährige Studientag des Kollegiums statt. In
diesem Jahr liegt der Fortbildungsschwerpunkt bei den Bildungsstandards und den zentralen
Elementen des Abiturs 2017. Für die Schülerinnen und Schüler ist an diesem Tag
unterrichtsfrei.
3. Einladung zu den Elternsprechabenden
Wie in jedem Schuljahr veranstalten wir auch im Schuljahr 2014/2015 zwei
allgemeine Elternsprechabende, zu denen wir Sie herzlich einladen.
Die Termine sind:

Donnerstag, 26. Februar 2015, 17.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Mittwoch, 04. März 2015, 17.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Sie haben an diesen Abenden die Gelegenheit, viele Lehrkräfte Ihrer Kinder persönlich kennen
zu lernen oder mit ihnen mögliche Probleme kurz zu erörtern.
Sollte eine intensive Aussprache notwendig sein, vereinbaren Sie bitte über das Sekretariat
einen Termin in der wöchentlichen Sprechstunde der entsprechenden Lehrerinnen und Lehrer.
Am Elternabend ist die Sprechzeit auf 10 Minuten begrenzt. Bitte lassen Sie durch Ihre Kinder
in der Zeit vom 16. Februar bis 20. Februar (bitte nur in diesem Zeitraum) in Absprache mit den
gewünschten Gesprächspartnern einen Termin festlegen.
Zur Reservierung fester Sprechzeiten verwenden Sie bitte das als Anlage beigefügte
Elternblatt. In der Anlage finden Sie außerdem eine Übersicht über die Räume, in denen die
Lehrkräfte an den Elternsprechabenden anzutreffen sind.
An beiden Elternsprechabenden stehen Mitglieder des Schulelternbeirates für Gespräche,
Fragen und Anregungen zur Verfügung. Darüber hinaus bietet der Schulelternbeirat in der
Mensa Getränke sowie einen Imbiss zur Verkürzung unvermeidbarer Wartezeiten an.
2
4. „A Murder is Announced : Eine Aufführung der English Drama Group
Die English Drama Group wird im Frühjahr ein Stück von Agatha Christie aufführen.
Begleiten Sie in diesem amüsanten „Whodunit“ („Wer hat es getan?“) Miss Marple auf der
Suche nach dem Täter und lassen Sie sich überraschen, wie die English Drama Group den
Krimi auf der Bühne des Kellertheaters präsentiert.
Die 18 Schüler der englischsprachigen Theatergruppe aus den Klassenstufen 8 -13 haben sich
begeistert mit dem Stück auseinandergesetzt und freuen sich, möglichst viele Zuschauer zum
Lachen und Mitraten zu bringen.
Die Aufführungstermine werden rechtzeitig bekannt gegeben. Achten Sie bitte auf die
Ankündigungen auf der Schulhomepage und in der Presse, sowie auf die Plakate im
Schulhaus.
5. Beratung zur schulischen Laufbahn
Die einzelnen Jahrgänge des Europa-Gymnasiums sind Stufenleitern zugeordnet:
Jahrgangsstufen 5 + 6: Herrn Strempel
Jahrgangsstufen 7 + 8: Frau Müller
Jahrgangsstufen 9 + 10: Frau Aufdermauer
Oberstufe (MSS 11 – 13): Herrn Kappes
Die Stufenleiter sind Ihre Ansprechpartner in pädagogischen und organisatorischen Fragen, in
Fragen des Schullaufbahnwechsels und der Disziplin.
Die Stufenleiter beraten Sie gerne in Fragen der schulischen Entwicklung sowie der
schulischen Laufbahn Ihres Kindes.
6. Beurlaubungen
An dieser Stelle weisen wir darauf hin, dass gemäß § 38.2 der
Schulordnung folgende Regelung gilt:
„Eine Beurlaubung von einzelnen Unterrichtsstunden gewährt die Fachlehrkraft.
Bis zu drei Unterrichtstagen beurlaubt die Klassenleiterin, der Klassenleiter, die
Stammkursleiterin oder der Stammkursleiter, in anderen Fällen die Schulleiterin oder der
Schulleiter.
Beurlaubungen unmittelbar vor oder nach den Ferien sollen
nicht ausgesprochen werden; Ausnahmen kann die Schulleiterin oder der Schulleiter
gestatten.
Die Vorlage einer schriftlichen Begründung und die Vorlage von Nachweisen kann
verlangt werden.“
Beurlaubungsanträge sind mindestens 14 Tage im Voraus schriftlich einzureichen, damit
eine entsprechende Unterrichtsbefreiung geprüft und eventuell gewährt werden kann.
Bitte helfen Sie mit, dass wir diese Ausnahmen auf ein Mindestmaß reduzieren können, auch
im Sinne des Klimas der Klassengemeinschaft.
3
7. Wahl der Klassenelternsprecherinnen und Klassenelternsprecher
Im Oktober wurden die folgenden Klassenelternsprecherinnen und -sprecher
neu gewählt. Wir gratulieren zu ihrer Wahl.
Klasse
Klassenelternsprecher
Vertreter
5a
2 Jahre
5b
2 Jahre
Manuela Thomas
76744 Wörth
Hagen Glänzel
76327 Berghausen
Katrin Benzing
76870 Kandel
Giovanna Becker
76870 Kandel
5c
2 Jahre
Yvonne Martin
76774 Leimersheim
Paola Weschler
76774 Leimersheim
5d
2 Jahre
Markus Theobald
76779 Scheibenhardt
Sabine Klingler
76767 Hagenbach
5e
2 Jahre
Stephan Rabenschlag
76744 Maximiliansau
Steffi Hutzel
76744 Wörth
5f
2 Jahre
Nicole Stoll
76776 Neuburg
Lutz Merkel
76767 Hagenbach
5g
2 Jahre
Daniela Eisoldt
76744 Wörth
7a
2 Jahre
7b
2 Jahre
Matthias Heitlinger
76870 Kandel
Delphine Gieske
76870 Kandel
Silke Giesecke
76751 Jockgrim
Patricia Wolff
76744 Wörth
7c
2 Jahre
Karin Maier-Witzig
76744 Maximiliansau
Astrid Schlosser
76889 Niederotterbach
7d
2 Jahre
Petra Diehl
76764 Rheinzabern
Petra Gehrlein
76776 Neupotz
7e
2 Jahre
Elisabeth Knoll
76744 Büchelberg
Martina Pfirrmann-Meier
76870 Kandel
7f
2 Jahre
Christian Navel
76751 Jockgrim
Susan Mosafer
76744 Wörth
7g
2 Jahre
Sebastian Boltz
76870 Kandel
Kadriye Serbest
76744 Maximiliansau
9a
2 Jahre
9b
2 Jahre
Daniela Fuchs
76751 Jockgrim
Jeanette Göpfert
76751 Jockgrim
Karola Feldmann
76764 Rheinzabern
Markus Supper
76744 Wörth
9c
2 Jahre
Rosi Krahnke
76767 Hagenbach
René Fuchs
76767 Hagenbach
9d
2 Jahre
Claudia Schopf
76872 Minfeld
Barbara Weber
76764 Rheinzabern
9e
2 Jahre
Dr. Christine Schottler
76872 Freckenfeld
Martina Gerberich
76744 Wörth
9f
2 Jahre
Rosa Kaiser
76744 Maximiliansau
Ulrike Feil
76744 Wörth
9g
2 Jahre
Birgit Groß
76767 Hagenbach
Edel Fleck
76870 Kandel
MSS 11
2 Jahre
MSS 11
2 Jahre
Dieter Bartels
F-67630 Lauterbourg
Gunther Bossert
76744 Maximiliansau
Michael Feil
76744 Maximiliansau
Nevzat Bekmez
76744 Wörth
MSS 11
2 Jahre
Claudia Reddmann
76870 Kandel
Michael Hartmann
76744 Wörth
MSS 11
2 Jahre
Dr. Manfred Blandfort
76744 Schaidt
Dr. Konstantin Rößler
76767 Hagenbach
MSS 11
2 Jahre
Barbara Weber
76764 Rheinzabern
Bernd Leipold
76744 Wörth
4
Terminplan 2. Halbjahr 2014/15
Februar 2015
02.02.15
13.02.15
.
.
16.02.15
17.02.15
20.,21.,24.,25.02.15
26.02.15
März 2015
04.03.15.
09.03. - 11.03.15
23.03.15.
26.03. - 10.04.15
April 2015
.
.
.
Studientag der Lehrer (unterrichtsfrei für die Schüler)
Freitag vor Fasching (Ausgleichstag für Präsentationstag der
Projektwoche (unterrichtsfrei)
Rosenmontag (unterrichtsfrei)
Faschingsdienstag (unterrichtsfrei)
Sextaneranmeldungen
17.00 - 21.00 Uhr Elternsprechabend I
.
17.00 - 21.00 Uhr Elternsprechabend II
mündliches Abitur ( unterrichtsfrei für die Jahrgangsstufen 5 - 12)
Abiturfeier, 17.00 Uhr, Festhalle Wörth
Osterferien
.
19.04. - 25.04.2015
Mai 2015
01.05.15
03.05.15
14.05.15
15.05.15
18.05. - 22.05.15
19.05.15
Sprachaufenthalt Oberstufe (GK und LK) Spanisch in Valencia
.
Maifeiertag
Frühjahrsmatinée
Christi Himmelfahrt
Freitag nach Christi Himmelfahrt (unterrichtsfrei)
Studienfahrten, MSS 12
Mitteilung an die Eltern über Gefährdung der Versetzung
(§77/SchO, „Blaue Briefe“)
amerikanische Austauschschüler in Wörth
.
.
.
.
.
27.05. - 23.06.15
Juni 2015
04.06.15
05.06.15
Juli 2015
06.07. - 10.07.15
07.07.15
08.07.-11.07.15
14.07. - 17.07.15
17.07.15
18.07.15
21.07.15
23.07.15
24.07.15
27.07. – 04.09.15
.
Fronleichnam
Freitag nach Fronleichnam (unterrichtsfrei)
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Abenteuer-Medien-Woche für die 6. Klassen
Zeugnisausgabe an Schüler der Jahrgangsstufe 6
Intensivprobenphase (Chor)
Projektwoche
Musikfestival
Präsentationstag der Projektwoche
SV-Sporttag
Wandertag
Ausgabe der Jahreszeugnisse (letzter Schultag)
Sommerferien
5
Raumaufteilung am Elternsprechabend I, Donnerstag, dem 26. Februar 2015, von 17.00 Uhr bis 21.00
Uhr und am Elternsprechabend II, Mittwoch, dem 04. März 2015, von 17.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Herr S. Ackermann
Frau S. Aufdermauer
Frau S. Bauer
Herr A. Bayer
Frau D. Becker
Frau C. Beckert
Herr S. Bejan
Frau E. Bode
Frau S. Boss
Frau Brand-Scheffel
Herr M. Caspar
Frau C. Dauser
Herr P. Decker
Herr A. Demendi
Herr Dr. S. Ditsch
Herr R. Doerr
Frau A. Eckhardt
Frau A. Eger
Frau A. Förster
Frau C. Gerbetz
Frau B. Gloßner
Herr A. Günther
Frau B. Haag
Frau Hammann de S.
Herr Dr. Hauptmann
Herr H. Heil
Herr M. Hellenthal
Frau A. Höfler
Herr V. Hofmann
Herr M. Holländer
Frau D. Huck
Herr D. Imbert
Frau S. Johann
235
008
238
203
303b
218
204
U32
041
U32
118
125
237a
316
038
116
U03
110
010
132
314
020
104
138
009
318
310
107
002
302
004
122
004
Frau E. Jung
Herr M. Kappes
Frau A. Kehry
Frau I. Keiber
Frau K. Kiefer
Herr P. Klein
Herr R. Klein
Frau M. Konrad
Frau C. Kretzler
Frau Kübler-Thomas
Frau B. Kuhn
Herr T. Kunz
Herr T. Kuschel
Frau E. Landwehr
Frau B. Lang
Frau K. Lange
Frau N. Lauter
Frau N. Lebrecht
Frau F. Liebschner
Frau E. Löhr
Herr J. Loreit
Frau K. Mackert
Frau A. Mailänder
Herr M. Marzinzik
Herr K. Maurer
Herr F. Meißner
Herr Dr. Meinköhn
Frau M. Müller
Frau B. Müller
Herr P. Müller
Frau S. Mucka
Frau A. Pfaff
206
136
217
305
231
205
208
105
230
114
003
233
101
130
U04
117
042
131
232
026
317
001
135
201
322
307
306
008
401
U37
309
308
Frau U. Pfirrmann
Frau A. Poirier
Herr S. Röther
Herr H.-D. Roth
Herr Dr. C. Rupp
Herr M. Rutz – L.
Frau C. Salamon
Herr V. Scheid
Herr M. Schewe
Frau N. Schimmel
Herr M. Schmitt
Frau Schnaithmann
Herr Dr. I. Scholl
Herr A. Schößler
Herr S. Schwehm
Frau U. Späth
Herr T. Steinhaus
Frau C. Stephan
Herr S. Stobbe
Herr F. Strahl
Frau P. Strauch
Herr K.D. Strempel
Herr M. Thomas
Herr D. Traier
Frau C. Trey
Herr D. Turgay
Herr J. Völker
Herr V. Wagner
Frau Waldschmitt
Frau B. Weisser
Herr H. Werner
Frau M. Winter
Herr P. Zahneißen
Frau A. Zickler
109
031
222
102
304
007
006
U31
025
010
239
043
202
U31
216
209
036
108
137
103
210
013
214
139
001
014
022
301
106
015
041
133
313
207
Für erkrankte Lehrkräfte und für nicht aufgeführte nebenamtliche Lehrkräfte bitten wir, Sprechtermine
direkt über das Sekretariat zu vereinbaren. Noch nicht zugeordnete Räume und Änderungen entnehmen
Sie dem Aushang am jeweiligen Elternsprechabend.
6
Elternsprechabend
Donnerstag, 26. Februar 2015
Uhrzeit
Name des Lehrers
Mittwoch, 04. März 2015
Raum Uhrzeit
17.00
17.00
17.10
17.10
17.20
17.20
17.30
17.30
17.40
17.40
17.50
17.50
18.00
18.00
18.10
18.10
18.20
18.20
18.30
18.30
18.40
18.40
18.50
18.50
19.00
19.00
19.10
19.10
19.20
19.20
19.30
19.30
19.40
19.40
19.50
19.50
20.00
20.00
20.10
20.10
20.20
20.20
20.30
20.30
20.40
20.40
20.50
20.50
Name des Lehrers
Raum
7
Autor
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
9
Dateigröße
201 KB
Tags
1/--Seiten
melden