close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Handbuch Promovieren an der Universität Bayreuth

EinbettenHerunterladen
Informationsbroschüre
Promovieren an der Universität Bayreuth
www.graduateschool.uni-bayreuth.de
Besuchen Sie uns auch auf
Stand: 30.01.2015; Änderungen vorbehalten.
Inhalt
Wichtige Adressen der Universität .......................................................................................................... 4
Die University of Bayreuth Graduate School ........................................................................................... 4
International Office .................................................................................................................................. 4
Welcome Center für international Promovierende .................................................................................. 4
Universitätsbibliothek ............................................................................................................................... 4
ITS – IT-Servicezentrum .......................................................................................................................... 5
Frauenbeauftragte / Stabsabteilung für Chancengleichheit .................................................................... 5
Ombudsman für den wissenschaftlichen Nachwuchs ............................................................................. 5
Psychologischer Dienst ........................................................................................................................... 5
Evangelische Hochschulgemeinde ......................................................................................................... 5
Katholische Hochschulgemeinde ............................................................................................................ 5
Einrichtungen zur Graduiertenförderung an der UBT ............................................................................. 6
University of Bayreuth Graduate School ............................................................................................. 6
Leistungen der University of Bayreuth Graduate School .................................................................... 6
Strukturiert promovieren .......................................................................................................................... 7
Graduiertenzentren und Promotionsprogramme ................................................................................. 7
Bayreuth International Graduate School of African Studies - BIGSAS ............................................... 7
Bayreuther Graduiertenschule für Mathematik und Naturwissenschaften - BayNAT ......................... 7
Bayreuther Graduiertenschule für Kultur- und Geisteswissenschaften - BayKULT ............................ 8
Bayreuther Graduiertenzentrum für Recht, Ethik und Wirtschaft - BayREW ...................................... 8
Graduiertenkollegs der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ................................................. 8
PROGRAMME IM ELITENETZWERK BAYERN (ENB)...................................................................... 8
Individualpromotionen ............................................................................................................................. 8
Betreuungsvereinbarung ......................................................................................................................... 8
Gute wissenschaftliche Praxis ................................................................................................................. 9
Immatrikulation während der Promotion? ................................................................................................ 9
Promotion an der Universität Bayreuth ................................................................................................... 9
ITS – IT-Servicezentrum .......................................................................................................................... 9
Office-Paket ..................................................................................................................................... 9
Lifetime Email Weiterleitung für ehemalige Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und Mitglieder der
University of Bayreuth Graduate School ....................................................................................... 10
Universitätsbibliothek ............................................................................................................................. 10
Der Bibliotheksausweis ................................................................................................................. 10
Campuscard: ......................................................................................................................................... 10
Workshops und Veranstaltungen für Promovierende: .......................................................................... 11
[2]
Förderung von Wissenschaftlerinnen: ................................................................................................... 11
Promovieren mit Kind ............................................................................................................................ 11
Stipendienwegweiser zur Finanzierung der Promotion ......................................................................... 12
Druckkostenzuschüsse: ..................................................................................................................... 12
Promotionsstipendien ............................................................................................................................ 13
Angebote an der Universität Bayreuth .......................................................................................... 13
Begabtenförderungswerke ............................................................................................................ 13
Weitere Stipendienangebote ......................................................................................................... 15
Mobilitätsstipendien ....................................................................................................................... 16
Finanzierungsmöglichkeiten für PostDoc .............................................................................................. 16
Literaturhinweise und Verweise auf Links ............................................................................................. 17
Literaturverwaltung ........................................................................................................................ 17
Wissenschaftszeitvertragsgesetz: ................................................................................................. 17
Unfallversicherungsschutz an Hochschulen: ................................................................................. 17
Promotionsratgeber ....................................................................................................................... 18
Sozialversicherung ........................................................................................................................ 18
Stipendien: ..................................................................................................................................... 19
Poster für wissenschaftliche Tagungen ......................................................................................... 19
Publizieren während der Promotion .............................................................................................. 19
Academic Writing / Wissenschaftliches Publizieren ...................................................................... 20
Projektmanagement ...................................................................................................................... 20
Impressum ............................................................................................................................................. 21
[3]
Wichtige Adressen der Universität
Für alle Einrichtungen der Universität Bayreuth gilt folgende Postanschrift (Besucheradressen können
abweichen):
Universität Bayreuth
Name Einrichtung / AnsprechpartnerIn
Universitätsstraße 30
95447 Bayreuth
Die University of Bayreuth Graduate School
Universitätsstraße 30
95447 Bayreuth
Besucheradresse: Angewandte Informatik, EG, Raum 0.07-0.08
www.graduateschool.uni-bayreuth.de
graduateschool@uni-bayreuth.de
Ansprechpartner:
Dr. Nadine Chmura
nadine.chmura@uni-bayreuth.de
Dr. Thomas Gollan
thomas.gollan@uni-bayreuth.de
Promovierendenvertreter:
reps.graduateschool@uni-bayreuth.de
International Office
International Office
Zentrale Universitätsverwaltung
Universitätsstraße 30
95440 Bayreuth, Germany
http://www.international-office.uni-bayreuth.de/
Welcome Center für international Promovierende
Welcome Centre
Raum 0.11.1
Universität Bayreuth
Universitätsstraße 30
95447 Bayreuth
www.welcome-centre.uni-bayreuth.de/
Tel: 0049 - (0)921 - 55 - 5318
E-Mail: welcome@uvw.uni-bayreuth.de
Universitätsbibliothek
Anschrift:
Universitätsbibliothek Bayreuth
Universitätsstraße 30
95447 Bayreuth
www.ub.uni-bayreuth.de
[4]
ITS – IT-Servicezentrum
Universität Bayreuth,
IT-Servicezentrum
Gebäude NW II 3.2.U1
Universitätsstraße 30
D-95447 Bayreuth
www.rz.uni-bayreuth.de
Frauenbeauftragte / Stabsabteilung für Chancengleichheit
Universität Bayreuth
Gebäude B VIII (Nähe Geo-Gebäude)
Tel.: 0921/55 22 18
Fax: 0921/55 20 43
chancengleichheit@uni-bayreuth.de
http://www.frauenbeauftragte.uni-bayreuth.de
Ombudsman für den wissenschaftlichen Nachwuchs
Professor Dr. Heike Feldhaar, Tel. 55-2645
e-Mail: Feldhaar(at)uni-bayreuth.de
http://www.uni-bayreuth.de/universitaet/leitung_und_organe/besondere_aufgaben
Homepage von Frau Prof. Feldhaar: http://www.bayceer.unibayreuth.de/toek1/de/mitarbeiter/mit/mitarbeiter_detail.php?id_obj=100610
Psychologischer Dienst
http://www.uni-bayreuth.de/studienberatung/Psychologische_Beratung/links/index.html
Evangelische Hochschulgemeinde
Evangelische Studentengemeinde
Richard-Wagner-Straße 24
95444 Bayreuth
Tel: +49 (0)921 67120
Fax: +49 (0)921 515969
E-Mail: info@esg-bayreuth.de
http://www.esg-bayreuth.de/
Katholische Hochschulgemeinde
Katholische Hochschulgemeinde Bayreuth
Emil-Warburg-Weg 17
95447 Bayreuth
Deutschland
Telefon: 0921 56 62 4
Telefax: 0921 53 54 4
E-Mail: khg[at]uni-bayreuth.de
http://www.khg.uni-bayreuth.de/
[5]
Einrichtungen zur Graduiertenförderung an der UBT
University of Bayreuth Graduate School
www.graduateschool.uni-bayreuth.de
Die University of Bayreuth Graduate School ist eine Institution für alle Promovierenden an der
Universität Bayreuth und fördert alle Promotionen in den Fakultäten, Graduiertenzentren und deren
Promotionsprogramme. Sie ist eine Förder- und Serviceeinrichtung rund um die Promotion. Die
Mitgliedschaft ist freiwillig.
Ziel der UNIVERSITY OF BAYREUTH GRADUATE SCHOOL ist es, die Graduiertenförderung an der
Universität Bayreuth nachhaltig zu stärken, den wissenschaftlichen Austausch bereits in der ersten
Phase selbstständiger Forschung zu intensivieren und universitätsweite Qualitätsstandards zu sichern
und weiter zu entwickeln, die überfachliche Weiterbildung mit zusätzlichen Lehr- und
Trainingsangeboten zu unterstützen.
Leistungen der University of Bayreuth Graduate School
Mitglieder der University of Bayreuth Graduate School können u.a. verschiedene Unterstützungs- und
Beratungsangebote erhalten.
-
Finanzielle Unterstützung bei der Organisation von nationalen und internationalen Tagungen
oder Workshops durchgeführt und auf Antrag der Promovierenden.
Überfachliche Seminare auf Antrag der Promovierenden
Workshops rund um die Promotion
[6]
-
Erstattung von Reisekosten für Forschungs- und Konferenzreisen
Unterstützung bei Finanzierungslücken (Feuerwehrfonds)
Bediensteten-Campuscard (s. unter ITS)
Mitglied der Universität Bayreuth
Informationen zu den einzelnen Punkten finden Sie in der Broschüre „Die University of Bayreuth Graduate School“ (in Arbeit).
Gemeinsames Ziel ist ein interdisziplinäres Netzwerk aller Promovierenden an der Universität
Bayreuth.
Strukturiert promovieren
Promotionen in strukturierten Programmen sind häufig fächerübergreifend ausgerichtet, konzentrieren
sich oft auf ein bestimmtes Forschungsgebiet oder erfolgen in einem Projekt. An der Universität
Bayreuth ist eine Vielzahl strukturierter Promotionsprogramme entstanden. Wie bei der
Individualpromotion (s. unten) wird auch hier eine Erstbetreuerin oder ein Erstbetreuer gewählt. In der
Regel zwei weitere Mentoren begleiten Sie während Ihrer Promotion. Neben der fachlichen Arbeit an
der Dissertation wird in einem begleitenden Angebot die Ausbildung von „transferable Skills“ und
Zusatzqualifikationen gefördert. Promotionen in strukturierten Programmen sind häufig
fächerübergreifend ausgerichtet, konzentrieren sich aber oft auf ein bestimmtes Forschungsgebiet und
erfolgen in einem Projekt. Die systematische und intensive Betreuung innerhalb dieser Programme
ermöglicht in der Regel eine Promotion innerhalb von drei bis vier Jahren.
Graduiertenzentren und Promotionsprogramme
Hier soll eine kurze Übersicht der Graduiertenzentren und der zugeordneten Promotionsprogramme
gegeben werden. Eine Beschreibung und die Links können der Homepage der University of Bayreuth
Graduate School entnommen werden.
Bayreuth International Graduate School of African Studies BIGSAS
The Bayreuth International Graduate School of African Studies (BIGSAS) is now in the second
phase funded by the German Research Foundation as part of the Excellence Initiative since 2007.
In the focus of this unique structure of creative and innovative training are more than 100 Junior
Fellows from 28 African, American, Asian and European countries.
Quelle: http://www.bigsas.uni-bayreuth.de/
Bayreuther Graduiertenschule für Mathematik und
Naturwissenschaften - BayNAT
Angegliederte Promotionsprogramme:
• Experimentelle Geowissenschaften
• Materialchemie und Katalyse
• Molekulare Biowissenschaften
• PEER Ökologie und Umweltwissenschaften
• Polymer Science
• Raum und Gesellschaft
• Computational Mathematics in Science and Engineering
• Analysis, Algebra and Geometry
• Physik Weicher Materie, Nichtlineare Dynamik und Festkörperphysik
• Fotophysik synthetischer und biologischer multichromophorer Systeme
• Computing Science
BayNAT hat eine eigene allgemeine Promotionsordnung; für die Promotionsprogramme in BayNAT
gelten zusätzlich ergänzende Ordnungen.
http://www.baynat.uni-bayreuth.de/
[7]
Bayreuther Graduiertenschule für Kultur- und
Geisteswissenschaften - BayKULT
•
•
•
•
•
•
•
•
Kommunikative Konstruktion von Wissen
Religiositätsforschung
Bildung und Erziehung
Kulturbegegnungen - Cultural Encounters - Rencontres Culturelles
Kultur und Gesellschaft
Mitteleuropa und angelsächsische Welt 1300-2000
Medienkultur und Medienwirtschaft
Musik und Performance
Bayreuther Graduiertenzentrum für Recht, Ethik und Wirtschaft BayREW
•
•
•
•
•
Rechtswissenschaft
Betriebswirtschaftslehre
Volkswirtschaftslehre
Sportökonomie, Gesundheit und Leistung
Geistiges Eigentum und Gemeinfreiheit - Graduiertenkolleg DFG
Graduiertenkollegs der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG)
•
•
•
Fotophysik synthetischer und biologischer multichromophorer Systeme (Programm in
BayNAT)
Geistiges Eigentum und Gemeinfreiheit (Programm in BayREW)
Stabile und metastabile Mehrphasensysteme bei hohen Anwendungstemperaturen
PROGRAMME IM ELITENETZWERK BAYERN (ENB)
•
Elitestudienprogramm Macromolecular Science
Individualpromotionen
An der Universität Bayreuth kann in allen Fakultäten individuell promoviert werden. Die
Promotionsordnungen können der Fakultätshomepage oder der Homepage der UBTGS entnommen
werden.
Betreuungsvereinbarung
Eine Betreuungsvereinbarung soll das Verhältnis zwischen Promovierenden und Betreuenden
inhaltlich und zeitlich transparent gestalten. Informationen zur Betreuungsvereinbarung und generelle
„Mustervereinbarungen“ der Fakultäten finden Sie unter:
http://www.graduateschool.uni-bayreuth.de/de/promo/vereinbarung/.
Die University of Bayreuth Graduate School ist Mitglied im Qualitätszirkel Promotion (QZP). Der QZP
hat eine Broschüre zum Thema „Handlungsempfehlungen. Die Promotion gemeinsam gestalten“ für
BetreuerInnen und Promovierende herausgegeben. Die Broschüre finden Sie auf der Homepage der
University of Bayreuth Graduate School: http://www.graduateschool.uni-bayreuth.de/de/promo/.
[8]
Gute wissenschaftliche Praxis
Die Betreuung von Doktorandinnen und Doktoranden an der Universität Bayreuth soll sich in einem
Rahmen vollziehen, der die dauerhafte Vertrautheit mit den Standards guter wissenschaftlicher Praxis
sicherstellt. Satzung der Universität Bayreuth zur Sicherung der Standards guter wissenschaftlicher
Praxis und zum Umgang mit wissenschaftlichem Fehlverhalten vom 10. Mai
2012: http://www.graduateschool.uni-bayreuth.de/de/promo/gwp/index.html.
Immatrikulation während der Promotion?
Während Ihrer Promotion können Sie sich in den ersten Jahren als Studierende einschreiben. Für eine
Mitgliedschaft in der UNIVERSITY OF BAYREUTH GRADUATE SCHOOL ist dies nicht
Voraussetzung. Informationen zur Immatrikulation finden Sie unter: http://www.graduateschool.unibayreuth.de/de/promo/stud/index.html sowie auf den Seiten der Studierendenkanzlei:
http://www.neu.unibayreuth.de/de/Uni_Bayreuth/Zentrale_Einrichtungen/Studierendenkanzlei/de/promotion/index.html.
Die Einschreibung zum Promotionsstudium bedeutet nicht, dass auch die Voraussetzungen für die
Zulassung zur Promotion erfüllt sind. Die Voraussetzungen für die Zulassung zur Promotion richten
sich ausschließlich nach den Bestimmungen der Promotionsordnung der jeweiligen Fakultät oder
Graduiertenzentrum. Diese Zulassungsvoraussetzungen müssen gesondert geprüft und
bescheinigt werden (s. unten).
Promotion an der Universität Bayreuth
Die allgemeinen rechtlichen Rahmenbedingungen sind im Bayerischen Hochschulgesetz festgelegt;
Details regelt die jeweilige Promotionsordnung (Fakultät, Graduiertenzentrum, Promotionsprogramm).
Die Beantragung der Zulassung zur Promotion erfolgt über das Dekanat (bei einer individuellen
Promotion an der Fakultät) oder beim Graduiertenzentrum (bei einer Promotion in einem
Promotionsprogramm). Welche Unterlagen Sie hierfür benötigen, kann Ihnen das jeweilige Dekanat
mitteilen bzw. ist in der Promotionsordnung geregelt. Den Zulassungsbescheid bzw. Teilentscheid
durch die Fakultät bzw. dem Graduiertenzentrum benötigen Sie auch zur Mitgliedschaft in der
University of Bayreuth Graduate School.
Mit dem Bescheid über die Zulassung ist nicht die Einschreibung in der Universität als
Promotionsstudent verbunden!
ITS – IT-Servicezentrum
Unten stehend finden Sie Informationen des IT-Servicezentrums, die für Promovierende interessant
sein könnten:
Office-Paket
Office gibt es nun sowohl für (eingeschriebene Promotions-) Studenten:
http://www.rz.uni-bayreuth.de/de/Dienste_Studierende/Stud-News/newsStudOffice_Ready/index.html
wie auch Mitarbeiter
http://www.rz.unibayreuth.de/de/Dienste_Mitarbeiter/Softwarebeschaffung/Freie_Software/Campus3/index.html kostenl
os.
[9]
Einen Mitarbeiterstatus erhalten Mitglieder der UBTGS durch die Beantragung einer
Campuscard via Graduate School.
http://www.graduateschool.uni-bayreuth.de/de/leistung/campcard/index.html
Die Kooperation mit der Universität mit der Universität Erlangen/Nürnberg ermöglicht eine
kostengünstige Bestellung verschiedener Software zur privaten Nutzung:
http://www.rrze.fau.de/dienste/software/private-nutzung/
(„Das RRZE hat für einige Software-Produkte Campuslizenzverträge abgeschlossen, die auch
eine private Nutzung der Software erlauben. Die privat nutzbare Software wird in verschiedenen
Software-Sammlungen angeboten, deren Zugang im Folgenden beschrieben wird. Diese Software
kann von den Studierenden und, soweit der jeweilige Vertrag dies zulässt, auch von
den Promovierenden und Beschäftigten der FAU Erlangen-Nürnberg - größtenteils kostenlos genutzt werden (siehe BG=Benutzergruppe). Einige Verträge lassen auch die Nutzung durch die
Studierenden, Promovierenden und Beschäftigten der dem RRZE angeschlossenen Hochschulen,
den Universitäten Bamberg und Bayreuth sowie den Hochschulen Coburg und der Technischen
Hochschule Nürnberg zu (weitere siehe LB=Lizenzbereich“).
www.rz.uni-bayreuth.de
Lifetime Email Weiterleitung für ehemalige Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und
Mitglieder der University of Bayreuth Graduate School
http://www.graduateschool.uni-bayreuth.de/de/leistung/email/index.html.
Wie funktioniert das und was muss der Mitarbeiter tun?
1. Nach dem Beschäftigungsende beginnt eine Kulanzzeit von 92 Tagen, in denen die BTKennung und die zugehörigen E-Mail-Adressen aktiv bleiben. Der Mitarbeiter und der Admin
des Lehrstuhls bzw. der Organisationseinheit werden per E-Mail informiert.
2. Nun kann der Mitarbeiter im ITS-Portal (http://portal.its.uni-bayreuth.de) die ‚lifetime‘Weiterleitung einrichten:
a. Eintrag einer privaten E-Mail Adresse für die Weiterleitung.
b. Zustimmung zum Weiterleitungsprozess.
3. Das ITS-Portal schickt an die gewünschte Weiterleitungs-Adresse eine E-Mail mit der Bitte um
Bestätigung.
4. Nach der Kulanzzeit von 92 Tagen aktiviert sich die ‚lifetime‘-Weiterleitung.
Eine Emailadresse Name@uni-bayreuth.de erhalten Sie mit der Beantragung einer Campus Card via
Graduate School: http://www.graduateschool.uni-bayreuth.de/de/leistung/campcard/index.html.
Universitätsbibliothek
Der Bibliotheksausweis
Einen Bibliotheksausweis erhalten Mitglieder im „Mitarbeiter-Status“ durch die Campus-Card via
Graduate School: http://www.graduateschool.uni-bayreuth.de/de/leistung/campcard/index.html.
Campuscard:
Für die IT-Dienste der Universitätsverwaltung, des IT-Servicezentrums und der Bibliothek ist eine
Benutzungsberechtigung erforderlich. Die Studierenden der Universität erhalten mit der ihrer
Immatrikulation Benutzerkennungen und Passwörter von der Studierendenkanzlei sowie die UBTCampuscard.
Benutzerkennungen BT/ST
Zahlenkennung für die Bilbiothek: unterhalb des Bar-Codes auf der Rückseite
Die UBT-Campus-Card hat mehrere Funktionen. Sie ist:
• Studierendenausweis
• Bibliotheksausweis
• Semesterticket
[10]
•
Geldkarte, zur Bezahlung von
Entnahmen aus dem Chemikalienlager
Marketingartikel der Universität
Kopien und Drucken
Hochschulsport
Gebühren im Ausleihverkehr mit der UB
Leistungen der Mensa
Quelle: Jahresbericht 2013, IT Servicecentrum; S. 8-9.
Mitglieder der University of Bayreuth Graduate School können die UBT Campus-Card auch ohne
Immatrikulation oder Beschäftigung an der UBT beantragen. Die Laufzeit wird von der UBTGS
festgelegt und richtet sich nach der voraussichtlichen Promotionszeit. Auf Grund der UBT
Campuscard für Mitglieder der UBTGS erhalten Sie den Status eines Mitarbeiters bei Leistungen der
UB, Mensa, etc.
Den Antrag auf eine Campuscard finden Sie auf der Homepage der
UBTGS: http://www.graduateschool.uni-bayreuth.de/de/leistung/campcard/index.html
Workshops und Veranstaltungen für Promovierende:
Auf der Homepage der UBTGS wird versucht möglichst umfassend die Angebote für Promovierende
an der Universität Bayreuth zu sammeln: www.graduateschool.uni-bayreuth.de. Mitglieder erhalten
Veranstaltungsnews zusätzlich per Email.
Weitere Anbieter:
• Schreibberatung der Universität Bayreuth: http://www.unibayreuth.de/schreibberatung/index.html
• Seminare und Veranstaltungen der Gründungs- und Erfinderberatung: http://www.unibayreuth.de/technologietransfer/aktuelles/index.html.
• Hochschulteam Bayreuth: http://www.uni-bayreuth.de/studierende/career-service/careerservice__Information/Career-Service__Semester-Programm/index.html
• Stabsabteilung Chancengleichheit: http://www.frauenbeauftragte.uni-bayreuth.de/.
• Welcome Center der Universität Bayreuth
Förderung von Wissenschaftlerinnen:
Die Stabsabteilung Chancengleichheit bietet insbesondere für die Mitglieder der UBTGS mehrere
Fördermöglichkeiten an:
• Mentoring-Programm
• Coaching-Programm
• Stipendien
• Gleichstellungsmittel
• Fortbildungen
http://www.frauenbeauftragte.uni-bayreuth.de/
Promovieren mit Kind
http://www.uni-bayreuth.de/universitaet/familiengerechte-hochschule/
Offener Bewegungsraum für Eltern und Kinder
Kind und Job bzw. Studium und nie genug Raum und Zeit für Bewegung? Dies ist ein offenes
Bewegungsangebot für Studierende und Beschäftigte mit Kind(ern) zum Spielen & Klettern, Turnen &
Toben, für Bewegungskünste & Akrobatik u.v.m. Wir bieten ein gemeinsames Aufwärmen und kreative
Ideen. Ansonsten liegt der Schwerpunkt auf dem gemeinsamen Sich-Bewegen und VoneinanderLernen.
Quelle: http://www.uni-bayreuth.de/universitaet/familiengerechte-hochschule/news/OffenesBewegungsangebot/index.html
[11]
Sie können sich mit einer Email an familiengerechte.hochschule@uni-bayreuth.de in den
Emailverteiler für aktuelle Informationen eintragen lassen.
Buchung des Eltern-Kind-Arbeitszimmer (EKiZ, B9, Raum 4) erfolgt über eine Email an
familiengerechte.hochschule@uni-bayreuth.de.
Quelle: http://www.uni-bayreuth.de/universitaet/familiengerechtehochschule/Familienservice/EKiZ/index.html
Stipendienwegweiser zur Finanzierung der Promotion
Druckkostenzuschüsse:
Deutscher Akademikerinnenbund:
Was und wen fördert der DAB-Förderausschuss?
• die Förderung Ihrer wissenschaftlichen Publikationen in einem deutschen Verlag durch einen
(verlagsunabhängigen) Druckkostenzuschuss (bis zu 500 Euro)
• die Möglichkeit, Ihre Publikation in unsere wissenschaftliche Reihe im LIT-Verlag (Münster/
Hamburg/ London) aufzunehmen (ohne Übernahme der Druckkosten)
• digitale Veröffentlichungen, sofern sie unsere Anforderungen erfüllen
Quelle: http://www.dab-ev.org/de/wer-wir-sind/dab-foerderausschuss.php
FAZIT Stiftung:
Die FAZIT-STIFTUNG fördert
• Promotion und Habilitation an Hochschulen (Stipendien, Druckkostenzuschüsse,
Reisekostenzuschüsse)
Quelle: http://www.fazit-stiftung.de/foerderung.html
Gerda-Weiler-Stiftung e.V.
Frauen - Kreativität - Visionen - Forschung
Die Gerda-Weiler-Stiftung ist der feministischen Frauenforschung verpflichtet. Druckkostenzuschüsse
werden vorrangig danach vergeben, wenn eine Forschungsarbeit, die die Kriterien der Stiftung erfüllt,
aus Geldmangel aber nicht verlegt werden könnte. Forschungsgebiete sind: Anthropologie, Biologie,
Geschichte, Kunst, Medizin, Musik, Philosophie, Religion, Sozialwissenschaften, Spiritualität sowie
Sprach- und Literaturwissenschaft.
Quelle: http://www.gerda-weiler-stiftung.de/foerderkriterien.html
VG-Wort
Gewährt werden Druckkostenzuschüsse für bis zum Zeitpunkt der Bewilligung unveröffentlichte,
herausragende wissenschaftliche Werke, die aufgrund hoher Spezialisierung und geringer Auflage
ohne finanzielle Hilfe nicht erscheinen könnten. Ein paritätisch aus Verlegern und Wissenschaftlern
zusammengesetztes Gremium befindet nach streng wissenschaftlichen Kriterien über die Vergabe der
Zuschüsse.
http://www.vgwort.de/die-vg-wort/sozialeinrichtungen/foerderungsfonds-wissenschaft/foerderungsfonds.html
Geschwister Boehringer Ingelheim Stiftung für Geisteswissenschaften
Die Stiftung vergibt ausschließlich Zuschüsse für den Druck wissenschaftlicher Werke, die den
Geisteswissenschaften zuzurechnen sind. Arbeiten, für die ein Druckkostenzuschuss beantragt wird,
sollten darüber hinaus im weitesten Sinne dem deutschsprachigen Kulturkreis verbunden sein – sei
es, dass der Autor dort lebt, der behandelte Gegenstand in diesen Bereich fällt oder dass der Band in
einem deutschen, österreichischen oder Schweizer Verlag erscheint.
Quelle: http://www.boehringer-geisteswissenschaften.de/antrag.htm
Ius vivum
Die Stiftung verwirklicht ihre Ziele durch folgende Maßnahmen:
• Beihilfe zur Teilnahme an Seminaren und wiss. Exkursionen
• Promotions- und Auslandsstipendien
[12]
• Gewährung von Druckkostenzuschüssen zu wiss. Arbeiten
• Verleihung von Geldpreisen für herausragende wiss. Leistungen
• Vergabe von Fachbüchern zur Unterstützung wiss. Arbeiten
Quelle: http://www.uni-kiel.de/ipvr/studienstiftung2/taetigkeiten.shtml
Akademie Mitteldeutscher Kunststoffinnovationen
Für Promovierende im Bereich Polymerwissenschaften und Kunststofftechnik
www.hs-merseburg.de/amk
Oskar-Karl-Forster-Stipendium
Frist: 30. September (Ausschlussfrist) bei Universität Bayreuth, Referat I/3, Gebäude ZUV, Zimmer
114
„Alternativ kann ein Zuschuss zu den Druckkosten von Dissertationen gewährt werden.“
Quelle: http://www.uni-bayreuth.de/studienfoerderung/OKF_Stipendium/index.html
Promotionsstipendien
Angebote an der Universität Bayreuth
Stipendien der Stabsstelle Chancengleichheit für Nachwuchswissenschaftlerinnen
• Mentoring
• Coaching
• Stipendien
• Gleichstellungsmittel
http://www.frauenbeauftragte.uni-bayreuth.de/
International Office
Stibet-Stipendien für internationale Promovierende
http://www.international-office.uni-bayreuth.de/de/index.html
Begabtenförderungswerke
Cusanuswerk – Bischöfliche Studienförderung
Fristen: Januar und Oktober
www.cusanuswerk.de
Evangelisches Studienwerk Villigst
Fristen: Dezember und Juni
www.evstudienwerk.de
Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk
Ohne Bewerbungsfristen
www.eles-studienwerk.de
Friedrich-Ebert-Stiftung
Promotionsförderung für In- und AusländerInnen
Ohne Bewerbungsfristen
www.fes.de
Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit
www.freiheit.org
Hanns-Seidel-Stiftung
Fristen: 15. Januar und 15. Juli
www.hss.de
[13]
Hans-Böckler-Stiftung
Ohne Bewerbungsfristen
www.boeckler.de
Heinrich-Böll-Stiftung
Bewerbungsfristen: 1. März und 1. September
www.boell.de
[14]
Konrad-Adenauer-Stiftung
Fristen: Juli und Dezember
www.kas.de
Rosa-Luxemburg-Stiftung
Promotionsstipendien für nationale und internationale Promovierende
Bewerbungsfristen:
15. Oktober für Förderungsbeginn 01. April des darauffolgenden Jahres
15. April für Förderbeginn 01. Oktober desselben Jahres
www.rosalux.de
Stiftung der Deutschen Wirtschaft und Studienförderwerk Klaus Murmann
Fristen: jeweils im Mai
www.sdw.org
Studienstiftung des deutschen Volkes
Ohne Bewerbungsfristen
www.studienstiftung.de
Weitere Stipendienangebote
Akademie Mitteldeutscher Kunststoffinnovationen
Für Promovierende im Bereich Polymerwissenschaften und Kunststofftechnik
www.hs-merseburg.de/amk
Bayer Stiftung GmbH: Otto Bayer Stipendium
Für Promovierende der Biologie, Chemie, Pharmazie und Physik
www.bayer-stiftungen.de
Boehringer Ingelheim Fonds
Promovierende der Fakultäten I und II
www.bifonds.de
Chemiefonds-Stipendium
Promovierende der Chemie und angrenzender Gebiete
www.fonds.vci.de/Stipendien
Christoph-Dornier-Stiftung für Klinische Psychologie
www.christoph-dornier-stiftung.de
Deutsche Bundesstiftung Umwelt
www.dbu.de
Evonik-Stiftung
Themenschwerpunkte: Materialwissenschaften/Kunststoffe, Gesundheit und Ernährung, Katalyse,
Verfahrenstechnik / Technologien
www.evonik-stiftung.de
Fritz-Honsel-Stiftung
Förderung von projektbezogenen Doktorarbeiten
www.2.honsel.com
ius vivum
für Promovierende in den Rechtswissenschaften
http://www.uni-kiel.de/ipvr/studienstiftung2/taetigkeiten.shtml
Renate und Karlheinz Schmidt-Stiftung
Promovierende der Chemie, Physik und Biologie
www.stifterverband.info
[15]
Schering Stiftung
Promovierende der Biologie und Chemie im Bereich Grundlagenforschung
www.scheringstiftung.de
Stibet-Stipendien des DAAD
Für internationale Promovierende
s. Förderung der Universität Bayreuth
Winzig-Stiftung
Promovierende im Bereich der „Glücksforschung“
www.winzig-stiftung.de
Gerda-Henkel-Stiftung (Geisteswissenschaften)
http://www.gerda-henkel-stiftung.de/
Mobilitätsstipendien
Alfred-Töpfer-Stipendium
Promovierende aus Mittel- und Osteuropa der Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, darstellende
und bildende Künste, Musik, Architektur, Agrar- und Forstwissenschaften
www.toepfer-fvs.de
DAAD
Kurz- und Langzeitaufenthalte an Forschungsinstitutionen im Ausland; Stipendien für Vortragsreisen
www.daad.de
Studienstiftung des deutschen Volkes (ERP-Stipendienprogramm)
für Promovierende in den Rechtswissenschaften
www.studienstiftung.de/erp.html
University of Bayreuth Graduate School
Individualbudget für Mitglieder der UBTGS für Konferenz- und Forschungsreisen
www.graduateschool.uni-bayreuth.de
Finanzierungsmöglichkeiten für PostDoc
DAAD: Postdoctoral Researchers International Mobility Experience (P.R.I.M.E.).
Es werden anstatt Stipendien Stellen für hochqualifizierte Nachwuchswissenschaftler aller
Nationalitäten und Fächer vergeben. Nächster Stichtag für Anträge: 1.2.2015.
https://www.daad.de/ausland/studieren/stipendium/de/22346-postdoctoral-researchersinternational-mobility-experience/
https://www.daad.de/medien/deutschland/promotionen/ausschreibung_prime2015__deutsch.pdf
Volkswagenstiftung - Lichtenberg-Professuren
http://www.volkswagenstiftung.de/nc/lichtenberg-professuren.html
Robert Bosch Stiftung
http://www.bosch-stiftung.de/content/language1/html/1546.asp
DAAD PostDoc-Programm
https://www.daad.de/ausland/studieren/stipendium/de/70-stipendien-finden-undbewerben/?detailid=218
[16]
Emmy Noether-Programm der DFG
http://www.dfg.de/forschungsfoerderung/nachwuchsfoerderung/emmy_noether/
Heisenberg-Programm der DFG
http://www.dfg.de/forschungsfoerderung/nachwuchsfoerderung/heisenberg/index.html
Feodor Lynen-Forschungsstipendium der Alexander von Humboldt-Stiftung
http://www.humboldt-foundation.de/web/2465.html
Fritz Thyssen-Stiftung
http://www.fritz-thyssen-stiftung.de/index.php?id=61
Leopoldina-Postdoc-Stipendium
http://www.leopoldina-halle.de/cms/de/akademie/post-doc-stipendium.html
Humboldt-Forschungsstipendium für Postdoktoranden
http://www.humboldt-foundation.de/web/humboldt-stipendium-postdoc.html
Gerda-Henkel-Stiftung (Geisteswissenschaften)
http://www.gerda-henkel-stiftung.de/
Gottlieb Daimler- und Karl Benz-Stiftung
Stipendienprogramm für Postdoktorand/-innen und Juniorprofessor/-innen
https://www.daimler-benz-stiftung.de/cms/index.php
Schering Stiftung
Postdoktoranden-Stipendien für biomedizinische Forschung
http://www.scheringstiftung.de/
Stiftung Stipendienfonds des Verbands der Chemischen Industrie (VCI)
Liebig-Stipendium
https://www.vci.de/fonds/startseite.jsp
Literaturhinweise und Verweise auf Links
Literaturverwaltung
Handbuch zu Literaturverwaltungsprogrammen
http://handbuch.io/w/Handbuch_CoScience/Literaturverwaltungsprogramme
Und hier der Vergleich zu den verschiedenen Programmen / Comparison of Reference Management
Software : https://mediatum.ub.tum.de/node?id=1127579
Wissenschaftszeitvertragsgesetz:
Informationsbroschüre der Uni Jena: http://www.dr.uni-jena.de/Links/WissZeitVG.html
Unfallversicherungsschutz an Hochschulen:
Gesetzlicher Unfallversicherungsschutz an
Hochschulen: http://publikationen.dguv.de/dguv/pdf/10002/si-8083.pdf
Landesunfallkasse Bayern: http://www.kuvb.de/
[17]
Promotionsratgeber
Die University of Bayreuth Graduate School ist Mitglied im Qualitätszirkel Promotion (QZP). Der QZP
hat eine Broschüre zum Thema „Handlungsempfehlungen. Die Promotion gemeinsam gestalten“ für
BetreuerInnen und Promovierende herausgegeben. Die Broschüre finden Sie auf der Homepage der
University of Bayreuth Graduate School: http://www.graduateschool.uni-bayreuth.de/de/promo/.
Berufswunsch Wissenschaft? Laufbahnentscheidungen für oder gegen eine wissenschaftliche
Karriere
http://www.dzhw.eu/pdf/pub_fh/fh-201408.pdf
Stephan Peters (Hrsg.)
Gut beraten durch die Promotion. Best practice für Promovierende
(2012)
Svea Korff, Navina Roman (Hrsg.)
Promovieren nach Plan?
Chancengleichheit in der strukturierten Promotionsförderung
(2013)
Helga Knigge-Illner
Der Weg zum Doktortitel. Strategien für die erfolgreiche Promotion
(2009)
Randi Gunzenhäuser, Erika Haas
Promovieren mit Plan. Ihr individueller Weg: von der Themensuche zum Doktortitel
(2006)
Ansgar Nünning, Roy Sommer (Hrsg)
Handbuch Promotion
Forschung-Förderung-Finanzierung
(2007)
Jutta Wergen
Promotionsplanung und Exposee
(2014)
Das Einmaleins der Promotion. Die Promotionsfibel 2015
Hrsg. Academics GmbH, Hamburg
(2015)
Ich will promovieren. Leitfaden der Universität Kassel:
http://www.uni-kassel.de/themen/wissenschaftlichernachwuchs/promotion/informationsbroschueren.html
Sozialversicherung
Ratgeber Sozialversicherung für Promovierende
www.gew.de/Binaries/Binary91980/SV_Promovierende_web.pdf
[18]
Stipendien:
Handbuch Drittmittelförderung 2013 - 14
Dieter Herrmann (Hrsg.)
ALPHA Informationsgesellschaft
Herrmann, Dieter/Verse-Herrmann, Angela
Geld fürs Stipendium und die Doktorarbeit
(2006)
Stipendienkompass der Universität Düsseldorf: www.hhu.de/stipendienkompass
Postdoc-Stipendium: Weg in die Forschung
https://www.academics.de/wissenschaft/postdoc-wege_in_die_forschung_36413.html
Stipendienportale
www.elfi.info
Elektronisches Forschungsförderungs-Informationssystem
www.stipendiumplus.de
Begabtenförderung im Hochschulbereich: Informationsportal zu den Begabtenförderungwerken
www.stipendienlotse.de
„Mit dem Stipendienlotsen bietet das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) eine
interaktive Plattform, um das für Sie geeignete Stipendium anhand Ihrer Wunschkriterien zu finden.
Die umfassende Stipendiendatenbank lässt sich nach vielen verschiedenen Kriterien wie zum Beispiel
Ausbildungsphasen, Studienfächern oder Zielregionen filtern. Der Stipendienlotse ist die zentrale
Anlaufstelle für bundesweite und internationale Stipendien im privaten und öffentlichen Bereich.“
www.e-fellows.net
Online-Stipendium und Karrierenetzwerk
www.mystipendium.de
Datenbank mit Stipendiensuchfunktion
www.stipendien-infos.de
Online-Stipendiendatenbank und Ratgeber; Unterteilung nach unterschiedlichen Stipendienarten
www.stifterverband.info
Stiftungsdatenbank
www.academics.de
Job- und Stipendiendatenbank
www.daad.de
Stipendiendatenbank für Förderungen durch den DAAD
Poster für wissenschaftliche Tagungen
Ruhl, Kathrin (Hrsg.)
Das Poster in der Wissenschaft
(2011)
Publizieren während der Promotion
Ruhl, Kathrin / Mahrt, Nina / Töbel, Johanna (Hrsg.)
Publizieren während der Promotion (2010)
Jürgens, Kai U.
Wie veröffentliche ich meine Doktorarbeit?
Der sichere Weg zum eigenen Buch (2007)
[19]
Academic Writing / Wissenschaftliches Publizieren
Academic Phrasebank
The Academic Phrasebank is a general resource for academic writers. It aims to provide you with
examples of some of the phraseological ‘nuts and bolts’ of writing organised according to the main
sections of a research paper or dissertation.
http://www.phrasebank.manchester.ac.uk/
EASE Guidelines for Authors and Translators of Scientific Articles to Be Published in
English: http://www.ease.org.uk/…/ease_guidelines-june2013-english.p…
In deutscher Sprache: http://www.ease.org.uk/…/ease_guidelines-june2014-german_0.…
und vielen weiteren Sprachen unter:http://www.ease.org.uk/publications/author-guidelines
Wissenschaftliches Arbeiten - der LOTSE weist den Weg
In Zusammenarbeit mit dem Lotse-Team präsentieren die Redaktionen von Fachportal Pädagogik
und Deutschem Bildungsserver eine Quellenauswahl an Materialien, die Sie an das wissenschaftliche
Arbeiten heranführt. Struktur und Inhalte sind mit dem überregionalen Pädagogik-Teil im
LOTSE identisch. LOTSE ist ein von wissenschaftlichen Bibliotheken kooperativ erstelltes Angebot im
deutschsprachigen Raum.
http://www.fachportal-paedagogik.de/lotse/index.html
The WritersDiet Test
Online Tool zur ersten schnellen Prüfung von Texten auf Verständlichkeit.
http://writersdiet.com/WT.php
Oshima, A; Hogue, A
Writing Academic English (2006)
Hacker, D
Rules for Writers (2011)
Projektmanagement
http://link.springer.com/chapter/10.1007%2F978-3-642-93644-9_4
http://agilemanifesto.org/
http://www.limesurvey.org/de/
http://handbuch.io/w/index.php?title=Handbuch_CoScience/Organisieren&stableid=1971
http://www.mediawiki.org/wiki/MediaWiki
[20]
Impressum
University of Bayreuth Graduate School
Universitätsstraße 30
95447 Bayreuth
Quellen: Internetauftritt der jeweiligen genannten Organisationen/Einheiten
Stand: Januar 2015
Redaktion: Dr. Nadine Chmura
Layout und Satz: Dr. Nadine Chmura
Besuchen Sie uns auch auf:
Es handelt sich hier um die erste
Version des Handbuchs. Haben Sie
Anregungen, weitere Hinweise,
Fehlermeldungen? Dann freuen wir
uns über eine Rückmeldung an
graduateschool@uni-bayreuth.de.
facebook/ubtgs
Linkedin
XING
www.graduateschool.uni-bayreuth.de
graduateschool@uni-bayreuth.de
Die University of Bayreuth Graduate School ist Mitglied im
Universitätsverband zur Qualifizierung des
wissenschaftlichen Nachwuchses in Deutschland
[21]
Autor
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
6
Dateigröße
412 KB
Tags
1/--Seiten
melden