close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

INFOBLATT - Gemeinde Muotathal

EinbettenHerunterladen
VERKEHRSVEREIN
Muotathal
das Naturparadies
Verkehrsverein
6436 Muotathal
Februar 2015
Realisation: Bürgler Druck, Digital- und Offsetdruck
Weid 34, 6436 Muotathal,  041 830 00 77,  041 830 00 78
01. 11.30 - 14.00
01. 20.00
02. 14.00 - 16.00
03. 20.00
03. 20.30
04. 14.00 - 17.00
05. 09.00 - 10.30
05. 13.30 - 15.30
06. 16.00
07. 17.00
07. 19.00
07. 20.00
08. 12.00
08. 14.00
08. 16.00
08. 20.00
12. - 17.
14. 17.00
14. 20.00
15. 17.00
15. 20.00
16. 14.00 - 16.00
17. 09.00 - 09.48
17. 10.00
19.07.00
19. 13.30 - 15.30
19. 20.00
21.
21. 13.00
21. 14.30
21. 15.00
21. 16.00
21. 17.00
21. 17.30
21. 19.00
21. 20.00
22. 20.00
23. 13.30
23. 14.00 - 15.30
26. 11.30
27. 20.00
28. 09.15
28. 20.00
01. 20.00
INFOBLATT
Inserate per E-Mail: info@buerglerdruck.ch
Einsendeschluss: 20. des Vormonats
Gasthaus Hirschen, Schlachfest und Metzgete, Unterhaltung mit DJ Beat (siehe Inserat)
KINO: UNBROKEN - Unbeugsam
Mütter- und Väterberatungsstelle Schwyz; in der MZH (Vereinsräume)
2. Orientierungsversammlung Sennenchilbi im Rest. Fluhhof
Volley KTV Muotathal J2, U23 3. Liga - VBR Stans TIV, SH Muota
FMV, Müttertreff, Fasnachts-Umzug der kleinen Maschgraden
ElKi-Treff im Muotatreff, Schulhaus Muota
Kinderhüten im Müsliloch (ab 3 Jahren)
Fiir mit de Chline. In der Kirche Ried. Thema Blasius segen.
Volley KTV Muotathal D1, 2L - VBC Kerns 1, SH Muota
Volley KTV Muotathal D2, 4L - SVKT St. Martin Baar, SH Muota
KINO: HONIG IM KOPF
Handball MU13 KTVM/Emmen/Goldau/Hochdorf, MZH Muotathal
Volley KTV Muotathal J1, U23 2. Liga - TSV Steinen, SH Muota
Handball MU15 KTVM - SG Ruswil/Wolhusen, MZH Muotathal
KINO: HONIG IM KOPF
Fasnacht 2015, Anlässe siehe Inserat
KINO: BAYMAX – Riesiges Robowabohu 3D
KINO: DER GROSSE TRIP - WILD
KINO: BAYMAX – Riesiges Robowabohu 3D
KINO: DER GROSSE TRIP - WILD
Mütter- und Väterberatungsstelle Schwyz; in der MZH (Vereinsräume)
Güdeldienstag: Rieter Kinderfasnacht, Orangen verteilen beim Schulhaus und im Magazin
Güdeldienstag: Rieter Kinderfasnacht, Pommesplausch im Fluhhof, Nachmitag noch offen
Kartonsammlung
Kinderhüten im Müsliloch (ab 3 Jahren)
GV Verkehrsverein Muotathal im Restaurant Alpenrösli
Schweiz. SVP-Jasscup Herisau, Anmeldeschluss 11. Febr. bei W. Schelbert 041 830 23 68
Handball FU15 KTVM - HC KTV Altdorf, MZH Muotathal
Handball MU15 KTVM - HR Hochdorf, MZH Muotathal
Volley KTV Muotathal J2, U23 3. Liga - Suito Schwyz, SH Muota
Handball M2 KTVM - BSV Stans, MZH Muotathal
Volley KTV Muotathal J1, U23 2. Liga - Volley Emmen Nod, SH Muota
Handball F1 SGM - HC Malters, MZH Muotathal
Volley KTV Muotathal D2, 4L - Volley Luzern Nachwuchs, SH Muota
KINO: JUPITER ASCENDING 3D
KINO: JUPITER ASCENDING 3D
Seniorengruppe: Jassen im Restaurant Schützenhaus
Mütter- und Väterberatungsstelle Schwyz; Beratungsnachmittag im Schulhaus Ried
Seniorengruppe: Mittagsklub im Gasthaus Post
Innerschwiizer Ländler Stärnstund, Ilge, Illgau, www.gupfbuebe.ch
VAKI Turnen in der Turnhalle Schulhaus Muota
KINO: THE IMITATION GAME
KINO: THE IMITATION GAME
Altersheim Buobenmatt
gemeinde@muotathal.ch
www.muotathal.ch
Viertel / Februar 2015
Viertel
Viertel
Viertel
Viertel;
Februar, Mai, August, November
Jahrgang 18
soll informieren, Sie ins Bild setzen und ein Schritt zur Öffentlichkeit sein.
soll unterhalten, Ideen vorstellen und den Zusammenhalt fördern.
soll „gwundrig“ machen, offen sein und er darf auch im Gespräch sein.
weil er vierteljährlich erscheint.
Thema:
-
Buobenmatt 2 I 6436 Muotathal
Telefon 041 830 22 22 I Fax 041 830 21 28 I ah.buobenmatt@muotathal.ch
Unternehmen Altersheim in Zahlen 2014
80 Mitarbeitende arbeiten im Altersheim, Total 51.7 Stellen
davon 6 Lernende FAGE, 3 Lernende FAGE (ergänzende Bildung), 1 Lernende Koch
Total Betriebsaufwand im 2014: Fr. 5‘097‘800.davon Personalkosten (inkl. Sozialleistungen) im 2014: Fr. 3‘865‘600.Betriebsgewinn Fr. 176‘600.- (geht in die Spezialfinanzierung)
Durchschnittliche Kosten pro Bewohnertag (Pension und Pflege):
Fr. 215.Durchschnittliche Aufenthaltsdauer eines Bewohners: ca 4 Jahre
‚es gäbe noch viele Zahlen‘
Guido Weissen / Heimleiter
Übrigens:
Information zur Wanderausstellung Palliative Care
Dauer: 13. – 20. März 2015 / Ort: Pfarrheim Ibach, Gotthardstrasse
Die Wanderausstellung sowie das umfangreiche und interessante Rahmenprogramm informieren
über Palliative Care und regen zum Nachdenken an. „Hat sich das Sterben in der heutigen Zeit
verändert? Wie geht man mit der Ohnmacht und Trauer um? Was brauchten schwerkranke und
sterbende Menschen, was sind ihre Ängste?“ Die Wanderausstellung gibt Antworten auf diese
und weitere Fragen rund um das Thema Palliative Care. Sie gibt Anregungen und zeigt auf, was
Palliative care beinhaltet und bieten kann. Sie erfahren, welche regionalen Betreuungsangebote
bestehen und wie die Palliativversorgung zuhause aussehen kann.
einige Eckdaten:
Freitag 13. März
Samstag 14. März
Sonntag 15. März
Dienstag 17. März
Mittwoch 18. März
Donnerstag 19. März
Freitag 20. März
19:00 Eröffnung
19:00 Filmabend:
„zu Ende Leben“
10:00 Ökumenischer Gottesdienst „Hart am Himmel“
19:00 öffentlicher Vortrag: „Vorbereitung des Lebensendes-die
beste Suizidprävention“ Referat: Steffen Eychmüller /Zentrum
Palliative Care des Berner Inselspitals
19:00 Filmabend: „Halt auf freier Strecke“
19:00 öffentlicher Vortrag: „Die Kultur des Sterbens“ Referat:
Prof. Theologie Markus Zimmermann
19:00 Ausklang: „Ich gehe mit dir weiter - Palliative Care“
täglich: Ausstellung 16:00 bis 19:00
Nehmen Sie sich Zeit für diese Wanderausstellung. Beachten Sie die Angaben aus dem Bote der
Urschweiz. Die Veranstaltungen sind öffentlich und der Eintritt ist frei.
„Episödäli“:
(im Altersheim passiert; Namen geändert)
(wie Anna und Marie, sind Josef und Alois die häufigsten Namen im Muotathal)
Alois zu seiner Zufriedenheit im Altersheim: „Ich bi hiä sauft zfridä, suscht wär i scho lang
gstorbä“.
75 Jahre Samariterverein Muotathal
Info an die Bevölkerung von Muotathal
Der Samariterverein Muotathal hat im Auftrag der Gemeinde Muotathal
am alten Schulhaus Ried ein AED (Defibrillator) installiert.
Auf den Frühling wird eine Ausbildungsmöglichkeit ausgearbeitet : was mache ich bei Patient mit
Herzstillstand und wie wendet man den AED an. Daten werden folgen.
zu vermieten
4 ½ Zimmer – Wohnung 3. Obergeschoss
Im Dorfzentrum an der Schützenstrasse 4
ruhig gelegen, neue, moderne Küche mit
Geschirrspüler und neuem Badezimmer
grosszügiger Abstellraum im Keller und
Estrich
Miete
Fr. 950.-
NK akonto
Einzelgarage
Fr. 240.Fr. 100.-
per 1. April 2015 oder nach Vereinbarung
Besichtigungen unter 079 334 11 86
bachverbauungen
belagsarbeiten
gerüstbau
kanalisationen
rückbau
fahrmischer
schreitbaggerarbeiten
erdarbeiten
fels- und betonabbau
kieshandel
umgebungsarbeiten
entsorgungen
abrollmulden 10-40 m3
schwertransporte
EINLADUNG ZUR
GENERALVERSAMMLUNG
Datum: Donnerstag, 19. Februar 2015
Zeit:
20.00 Uhr
Ort:
Restaurant Alpenrösli
Traktanden der 51. Generalversammlung des VVM
1.
Begrüssung und Wahl von zwei Stimmzählern
2.
Genehmigung des Protokolls der 50. Generalversammlung vom 20. Februar 2014
und der Traktandenliste
3.
Jahresberichte:
a) Co Präsident
b) Ortsleiter Wanderwege
4.
Jahresrechnung 2014
5.
Budget 2015
6.
Arbeitsprogramm 2015
7.
Mitgliederbeiträge und Logiernachtabgaben
8.
Eingereichte Anträge
9.
Wahlen
10.
Ehrungen
11.
Kurze Projektvorstellung von Enjoy Schwyz „Feuer der Freiheit“ durch Projektleiter
Christoph von Euw, Schwyz Tourismus
Kurze Projektvorstellung der Tourismus & Freizeit Strategie von Morschach Muotathal
Illgau
12.
Verschiedenes: Anregungen, Mitteilungen
Das Protokoll der letzten GV liegt ab Anfang Februar 2015 im Verkehrsbüro, Wilstrasse 1,
zur Einsicht auf.
Anträge sind bis spätestens Mittwoch, 4. Februar 2015
an Tanja Mettler, Co-Präsidium, Obereggeli 1, 6436 Muotathal, zu richten.
Die Generalversammlung wird in der Zeitung und an den öffentlichen Aushangstellen
publiziert.
Verkehrsverein Muotathal
Neuanlagen
Gartenumgestaltungen
Allgemeine Gartenpflege
Gerne erstelle ich Ihnen eine
unverbindliche Offerte.
Paul Betschart-Imhof
Hauptstrasse 63 a
6436 Muotathal
Telefon 041 830 20 81
Mobile 078 656 65 92
Hotel Schönenboden 6436 Bisisthal
Tel.041-830 12 22
Sonntagsmenü Erwachsene: Fr. 35.00/Kinder: Fr.17.50
_______________________________________________
Sonntag
Sonntag
Sonntag
Sonntag
Sonntag
1. Februar
: Suppe-Bernerplatte-Salzkartoffeln-BohnenSauerkraut-Kastanien-Dessert
8. Februar : Suppe-Salat-Schweinsfilet-Pommes-fritesGemüse-Dessert
15.Februar : Suppe-Salat-Schweinssteak-Pommes-fritesGemüse-Dessert
22.Februar : Suppe-Salat-SchweinsrahmschnitzelPommes-frites-Gemüse-Dessert
1.März : Suppe-Bernerplatte-Salzkartoffeln-BohnenSauerkraut-Kastanien-Dessert
Wohnungsangebot
Raiffeisenbank
Hauptstrasse 48
6436 Muotathal
Telefon 041 831 80 40
Telefax 041 831 80 50
http://www.raiffeisen.ch/muotathal
3 ½ Zimmer Wohnung an zentraler Lage
Die Raiffeisenbank Muotathal hat noch eine moderne 3 ½ Zimmerwohnung zu vermieten. Die Wohnung entspricht
dem aktuellsten Minergie-P-ECO Standard und bietet Ihnen nebst der gesunden und ökologischen Bauweise eine sehr
gute Wohnqualität.
3 ½-Zimmer-Wohnung im Dachgeschoss
Preis exkl. NK
CHF 1‘450.00
Nebenkosten:
CHF 150.00
Tiefgaragenplatz
CHF 100.00
Der Bezugstermin ist nach Vereinbarung.
Gerne zeigen wir Ihnen unsere Wohnung.
Bei Interesse oder Fragen wenden Sie sich bitte an
Carlo Iten, carlo.iten@raiffeisen.ch oder
041 831 80 51.
Jeden Sonntag 4 Gang Menü
für Fr. 35.Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir
Serviceaushilfe
Es freut sich auf dein Anruf
Markus und Sonja Schelbert – Gwerder
Tel. 041 / 830 12 16
Weiter Infos www.schwarzenbach-bisisthal.ch
Autor
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
17
Dateigröße
872 KB
Tags
1/--Seiten
melden