close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Jan-Feb 2015

EinbettenHerunterladen
DSW e. V.
Geschäftsführerin und stellv. Vorsitzende
Kultur – Gemeinschaft – Helfen
Gemeinnütziger Verein der freien Wohlfahrtspflege
Mitglied des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverbandes e. V.
IBAN DE48 5007 0010 0092 1304 00
BIC DEUTDEFFXXX Deutsche Bank
Renate Rothenhöfer
Berger Str. 38
60316 Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 44 33 00
E-Mail: renaterothenhoefer@yahoo.de
Programmübersicht Januar – Februar 2015
(genaue Erläuterungen auf den folgenden Seiten)
JANUAR
02.
04.
05.
Freitag
Sonntag
Montag
07.
09.
11.
12.
14.
15.
17.
Mittwoch
Freitag
Sonntag
Montag
Mittwoch
Donnerstag
Samstag
19.
Montag
21.
Mittwoch
22.
24.
26.
Donnerstag
Samstag
Montag
27.
29.
30.
Dienstag
Donnerstag
Freitag
12:00 h
15:00 h
10:00 h
14:30 h
14:00 h
10:00 h
15:00 h
14:30 h
12:15 h
16:00 h
09:00 h
12:00 h
14:30 h
17:00 h
14:00 h
14:00 h
16:00 h
09:30 h
10:00 h
14:30 h
14:30 h
12:30 h
14:30 h
15:00 h
Fischessen im Struwwelpeter
Kaffee+Kuchen im Libretto
Literaturkreis im Bürgerhaus Bockenheim
und
Bridge in der Walter-Kolb-Str.
Skat in der Walter-Kolb-Str.
Kunst I – MMK 2: KünstlerInnen; Werke aus den 60er Jahren
Pasta, Pizza, Salat im Raffaello mit franz. Konversation
Bridge in der Walter-Kolb-Str.
Besuch/Führung ESA Darmstadt
Treffen in der Buchscheer
Museumsfahrt nach Karlsruhe: DEGAS
und/oder
Mittagstreff im Restaurant Bürgerhaus Bornheim
Bridge in der Walter-Kolb-Str.
und
Apfelwein+Handkäs im Solzer
Skat in der Walter-Kolb-Str.
und/oder
Kunst II – Schirn: German Pop
Dämmerschoppen im Römer (ausnahmsweise)
Museumsfahrt nach Bad Homburg: VERZWEIGT
Führung im Gewürzhaus Schnorr
sowie
Bridge in der Walter-Kolb-Str.
und/oder
English conversation im Bürgerhaus Bockenheim
Busfahrt nach Marburg
Gedächtnistraining
Doppelkopf für Anfänger
15:00 h
10:00 h
14:30 h
14:00 h
16:00 h
17:00 h
12:00 h
09:30 h
15:00 h
14:30 h
12:15 h
11:00 h
14:00 h
14:00 h
14:30 h
12:00 h
14:30 h
14:30 h
17:00 h
12:30 h
15:00 h
Kaffee+Kuchen im Libretto
Literaturkreis im Bürgerhaus Bockenheim
und/oder
Bridge in der Walter-Kolb-Str.
Skat in der Walter-Kolb-Str.
Dämmerschoppen im Römer
und/oder
Besuch Hessischer Rundfunk
Fischessen im Struwwelpeter
Museumsfahrt nach Kronberg. Die Fürstenmaler
Pasta, Pizza, Salat im Raffaello mit franz. Konversation
Bridge in der Walter-Kolb-Str.
Internat. Küche im Restaurant Ban Thai
Kunst I – Dt. Architekturmuseum: Himmelstürmend
Skat in der Walter-Kolb-Str.
und/oder
Kunst II – Archäologisches Museum: Gladiatoren
Gedächtnistraining
Mittagstreff im Restaurant Bürgerhaus Bornheim
Bridge in der Walter-Kolb-Str.
und/oder
English conversation im Bürgerhaus Bockenheim sowie
Apfelwein+Handkäs im Solzer
Busfahrt nach Gedern
Doppelkopf für Anfänger
F E B R U A R:
01.
02.
Sonntag
Montag
04.
05.
Mittwoch
Donnerstag
06.
07.
08.
09.
12.
13.
18.
Freitag
Samstag
Sonntag
Montag
Donnerstag
Freitag
Mittwoch
19.
21.
23.
Donnerstag
Samstag
Montag
24.
27.
Dienstag
Freitag
Gaby Staudt-Fach
Vorsitzende Gruppe Frankfurt
Tel.: 0171 / 620 66 36
kirsten@staudt-fach.de
Heidelore Donecker-König
Kultur + Soziales
Tel.: 069 / 70 72 966
h.donecker@ideeglobus.de
Seite 2
Liebe DSW-Mitglieder,
leider müssen wir uns von einigen DSW-Mitgliedern, die zum Teil schon sehr lange unserem Verein
angehörten und dem DSW sehr verbunden waren, verabschieden.
Es sind verstorben:
Helena Borst
und
Ingeborg Schulbert
Wir werden ihnen ein ehrendes Andenken bewahren.
.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.
Vorankündigung:
Vom 27. bis 31. Mai 2015 ist mit EMO-Reisen eine Mehrtagesfahrt nach Wien vorgesehen:
4 x Übernachtung mit Frühstück im ****Hotel Mercure Wien Westbahnhof
Zimmer mit DU/WC
2 x Abendessen im Hotel
2 x Abendessen im Prater bzw. Gumpoldskirchen (Heurigen)
Tagesreiseleitung Wien Innenstadt mit Stephansdom und Schlosspark Schönbrunn
Besichtigung und Führung Kirche am Steinhof
Fahrt durch den Wienerwald nach Karmel Mayerling und Führung (ehem. Jagdschloss Kronprinz Rudolf)
Mindest-Teilnehmerzahl 30 Personen; Anmeldung ab sofort; Anmeldeschluss 31. März 2015
Reisepreis 539,00 €, EZ-Zuschlag 140,00 €
Anmeldung und Auskunft: Heidi Donecker, Tel.: 069 / 70 72 966
Vorankündigung:
Vom 18. bis 25. September 2015 fährt Gaby Staudt-Fach anstelle von Bad Pyrmont nach Bad Kissingen.
Wer interessiert ist, kann sich bereits jetzt schon bei Frau Staudt-Fach (0171/6206636) melden, die Sie
gerne über Näheres informiert.
-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.Wie Sie wissen, ist der Bereich Betreuung seit fast zwei Jahren vakant. Wir suchen ganz dringend eine
Hilfe, die Frau Donecker unterstützt, da sie diesen Bereich aufgrund ihres Arbeitsaufwands nicht mehr
alleine bewältigen kann. Benötigen Sie Hilfe, so wenden Sie sich bitte an die Damen unseres
„Sorgentelefons“: Rosemarie Blasberg (069/721000), Erika Hertz (069/529768), Esther Leo (069/632616),
Renate Rothenhöfer (069/443300) oder Renate Willem (069/529644), die dann Frau Donecker informieren
werden. Selbstverständlich können Sie sich auch direkt an sie wenden (069/7072966). Sie wird in jedem
Fall versuchen, Hilfe zu besorgen/organisieren.
-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.Das neue Jahr steht an. Wir bitten Sie, ab dem 15. Januar 2015 Ihren Jahresbeitrag zu überweisen
Unsere Kontodaten lauten:
IBAN DE48 5007 0010 0092 1304 00
BIC DEUTDEFFXXX Deutsche Bank
Unser Jahresbeitrag beträgt nach wie vor 31,00 €. Für einen höheren Betrag bzw. Spende wäre das DSW
dankbar, damit wir unsere vielseitigen Aktivitäten weiterführen können.
-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.Ein neuer Termin für unsere Französisch-Freunde: Frau Angèle Fontannaz bietet bis auf weiteres jeden
2. Sonntag im Monat im Restaurant Raffaello Konversation in französischer Sprache an (siehe „Kleine
Aktivitäten). Selbstverständlich sind dort auch Freunde der Pasta-, Pizza- und Salatspeisen willkommen.
Seite 3
Programm Januar – Februar 2015
09. Januar
Freitag
14. Januar
Mittwoch
Kunst I: 10:00 h; MMK 2, Taunustor 1; Gewidmet ausschließlich den KünstlerInnen:
Werke aus der Sammlung des MMK aus den 60er Jahren bis heute.
Anmeldung bei Ingrid Albrecht, Tel.: 069 / 51 22 93
Besuch des ESA-Raumfahrtzentrums in Darmstadt: Die Führung (90 Min.) um 14:00 h ist
nur in geschlossener Gruppe mit max. 20 Personen möglich (Kosten 4,00 €). Die Vorlage
eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses ist unbedingt erforderlich. Es ist nur
das Tragen einer kleinen Handtasche erlaubt. Es besteht keine Möglichkeit zur
Aufbewahrung. Wir treffen uns um 12:15 h am I-Punkt im Hbf gegenüber Gleis 12; Abfahrt
um 12:34 h Gleis 13, Ankunft in Darmstadt 12:51 h (Gruppenticket 5 Pers. z.Zt. 26,90 €);
Rückfahrt offen.
Anmeldung bei Adelheid Dugar, Tel.: 069 / 35 35 53 54
15. Januar
Donnerstag Treffen in der Buchscheer, Schwarzsteinkautweg 17, 16:00 h; zu erreichen mit S3/4 oder
Tram 14 oder 17, Haltestelle Luisa bzw. Bus 35, Haltestelle Gablonzer Str.)
Anmeldung bei Jutta Giesenregen, Tel.: 06102 / 38 947
21. Januar
Mittwoch
27. Januar
Dienstag
Kunst II: 14:00 h; Schirn-Kunsthalle; German Pop – Pop, der in Großbritannien und den
USA seinen Anfang nahm und sich dort als Universalkultur etablierte, erfuhr in den 60erJahren in der Bundesrepublik Deutschland eine originelle künstlerische Ausprägung.
Anmeldung bei Barbara Wolf, Tel.: 069 / 65 61 05 oder E-Mail: bwolf-frankfurt@t-online.de
Busfahrt halbtags nach Marburg; Abfahrt 12:30 h: Besuch/Führung in der
Elisabethenkirche (Kosten 15 €) Anschließend werden wir um 16:30 h zum Abendessen im
Gasthof Grebe in Gisselberg erwartet. Gegen 19:30 h zurück in Ffm.
Anmeldung bei Heidi Donecker, Tel.: 069 / 70 72 966
05. Februar
Donnerstag Wegen der großen Nachfrage und der langen Warteliste noch einmal Führung durch den
Hessischen Rundfunk von 17:30 bis 20:00 h. Die Führung dauert 90 Min. und bietet
umfassende Informationen zum HR; Besuch der Hörfunk- und Fernsehstudios. Im Anschluss
Möglichkeit zum Besuch bei der Hessenschau. Wir treffen uns um 17:00 h an der UBahnhaltestelle „Dornbusch“ (U1, 2, 3 oder 8)
Anmeldung bei Adelheid Dugar, Tel.: 069 / 35 35 53 54
12. Februar
Donnerstag Internationale Küche im Restaurant Ban Thai (thailändisch), Leipziger Str. 26, Ffm.Bockenheim (Haltestelle Bockenheimer Warte). Wir treffen uns um 12:15 h direkt im
Restaurant (max. 12 Personen)
Anmeldung bei Heidi Donecker, Tel.: 069 / 70 72 966
13. Februar
Freitag
18. Februar
Mittwoch
Kunst I: 11:00 h; Deutsches Architekturmuseum; Himmelstürmend – Hochhausstadt
Frankfurt. Wie und warum wuchs Frankfurt in den Himmel? Dieser Frage stellt sich die
Ausstellung und bietet einen Überblick zur Hochhausgeschichte der Stadt
Anmeldung bei Ingrid Albrecht, Tel.: 069 / 51 22 93
Kunst II: 14:00 Uhr; Archäologisches Museum; Gladiatoren – Tod und Triumph im
Colosseum: Sie wurden verehrt und verachtet, beleidigt und bewundert, gefeiert und
verhöhnt. Um das Leben der Berufskämpfer ranken sich seit antiker Zeit Mythen und
Klischees.
Anmeldung bei Barbara Wolf, Tel.: 069 / 65 61 05, E-Mail: bwolf-frankfurt@t-online.de
Seite 4
24. Februar
Dienstag
Busfahrt halbtags nach Gedern; Abfahrt 12:30 h: Besuch der Seifen-Manufaktur im
Gederner Schloss. Wir erfahren einiges über die Herstellung der Seife von gestern bis heute
(Kosten 15,00 €). Anschließend sind wir zum berühmten Schlachtfestessen im Restaurant
Zum Bilstein in Busenborn (12,80 €). Gegen 19:30 h zurück in Ffm.
Anmeldung bei Heidi Donecker, Tel.: 069 / 70 72 966
Wichtiger Hinweis zu unseren Busfahrten:
Die Anmeldung muss grundsätzlich immer schriftlich erfolgen an Frau Heidi Donecker, Rohmerstr. 28,
60486 Frankfurt am Main, Tel.: 069 / 70 72 966 (vorab) oder per E-Mail: h.donecker@ideeglobus.de
(siehe den Abschnitt auf Seite 5). Die Abfahrt ist pünktlich am Frankfurter Hauptbahnhof Südseite vor
dem Hotel Monopol mit dem Bus der Fa. EMO. Die angegebenen Kosten beinhalten immer den Preis für
die Busfahrt und/oder Eintritt/Führung. Bei Nichtabmeldung drei Tage vor Abfahrt oder Fernbleiben sind
grundsätzlich die angegebenen Kosten zu übernehmen!
Samstag-Museumsfahrten
Die Anmeldung ist verbindlich. Die jeweiligen Fahrtkosten erfragen Sie bitte bei Ihrer Anmeldung. Bei
Fernbleiben ohne Abmeldung – spätestens zwei Tage vorher – sind grundsätzlich die Fahrtkosten zu
übernehmen! Es empfiehlt sich eine schriftliche Anmeldung.
17. Januar
Samstag
24. Januar
Samstag
07. Februar
Samstag
Museumsfahrt zur Staatl. Kunsthalle Karlsruhe: DEGAS – Klassik und Experiment; die
unbekannten Seiten des Ballerinen-Malers; klassisch, modern, experimentell. Erstmals in
Deutschland zeigt die Kunsthalle die nach klassischem Vorbild komponierten Historienbilder
und Porträts seines Frühwerks zusammen mit den bekannten zeitgenössischen Darstel
lungen von Oper, Ballett und Pferderennen. (Schönes-Wochenend-Ticket: z.Zt. 46,00 € /
5 Pers.) Abfahrt Ffm-Hbf 09:13 h, Gleis 7; Ankunft 11:32 h in K’ruhe; Rückfahrt 16:28 h,
Ankunft 18:45 h in Ffm. (evtl. auch später)
Anmeldung bei Doris Borowski, Tel.: 069 / 63 95 46
Museumsfahrt nach Bad Homburg Sinclair-Haus: VERZWEIGT – Bäume in der
zeitgenössischen Kunst. Erstmals werden Werke aus einer hochkarätigen Privat
sammlung, die ganz auf das Baum-Sujet ausgerichtet ist, gezeigt. Ergänzt werden sie durch
Exponate der ALTANA-Kunstsammlung, u.a. von A. Kiefer, T. Rehberger, G. Richter, G.
Baselitz, R. Horn. Treffpunkt 09:30 h Hauptwache B-Ebene vor RMV-Verkauf/Treppe zur SBahn. Wir fahren mit der U2 und Bus bis Bad Homburg
Anmeldung bei Ingrid Albrecht, Tel.: 069 / 51 22 93
Museumsfahrt zur Malerkolonie Kronberg: Die Fürstenmaler – Die Ausstellung zeigt rd. 50
meisterhafte Porträts des europäischen Adels der vier bekanntesten Fürstenmaler der
zweiten Hälfte des 19. Jh. F. X. Winterhalter, F. v. Lenbach, F. A. v. Kaulbach und H. v.
Angeli schufen repräsentative Staatsporträts ebenso wie private Charakterstudien.
Treffpunkt 09:30 h Hauptwache B-Ebene vor RMV-Verkauf/Treppe zur S-Bahn. Wir fahren
mit der S4 bis Kronberg.
Anmeldung bei Ingrid Albrecht, Tel.: 069 / 51 22 93
-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-
Seite 5
Kleine Aktivitäten und Gruppen-Treffen
Literatur-Gesprächskreis
Jeden 1. Montag im Monat 10-12 h: Bürgerhaus Bockenheim am Kurfürstenplatz
Anmeldung und Auskunft: Rosemarie Blasberg, Tel.: 069 / 72 10 00
English conversation
Every last Monday, 14:30 – 16:30 hrs Bürgerhaus Bockenheim am Kurfürstenplatz
Anmeldung und Auskunft: Karin Reisinger, Tel.: 069 / 68 25 92
Achtung neuer Termin
Französisch Plaudern
bei Pasta, Pizza oder Salat
Jeden zweiten Sonntag im Monat (11.01. + 08.02.), 15:00 h, Restaurant Raffaello,
Neue Kräme 14 (Paulsplatz)
Anmeldung und Auskunft: Angèle Fontannaz, Tel.: 069 / 29 48 49
Bridge
Jeden Montag im Monat, 14:30 h, Walter-Kolb-Str. 5-7: Keine Anfänger!
Anmeldung und Auskunft: Astrid Bosselmann, Tel.: 069 / 52 36 74
Apfelwein + Handkäs
Jeden 3. Montag (19.01. + 23.01.) 17:00 h, Restaurant Solzer, Berger Str. 260
Auskunft: Renate Rothenhöfer, Tel.: 069 / 44 33 00
Skat
Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat (07.01., 21.01., 04.02. + 18.02.) 14:00 h, Walter-KolbStr. 5-7, 2. Stock. Anmeldung und Auskunft: Manfred Bahner, Tel.: 069 / 61 44 76
Es werden immer Mitspieler/innen für unsere Skatrunde gesucht. Bitte melden Sie sich
unbedingt bei Herrn Bahner!!!
Gedächtnistraining
Donnerstags (29.01. + 19.02.) 14:30 h, Restaurant Cosmopolitan, Ffm-Hbf
Anmeldung und Auskunft: Gaby Staudt-Fach, Tel.: 0171 / 620 66 36
Dämmerschoppen
Jeden 1. Donnerstag im Monat (22.01. + 05.02.) 16:00 h, Weinstube im Römer; Römerberg
Auskunft: Erika Hertz, Tel.: 069 / 52 97 68
Fischessen
Jeden 1. Freitag im Monat (02.01. + 06.02.) 12:00 h, Gasthaus Struwwelpeter, Neuer Wall 3,
Ffm.-Sachsenhausen
Auskunft: Irmgard Pesold, Tel.: 069 / 62 26 26
Doppelkopf für
Anfänger
Jeden letzten Freitag im Monat (30.01. + 27.02.) 15:00 h, Café Anschluss, Hansaallee 150
(Haltestelle Dornbusch), Es ist unbedingt erforderlich, dass Sie sich anmelden!!!
Anmeldung und Auskunft: Jutta Worret, Tel.: 069 / 57 32 22.
Mittagstreff
Jeden 3. Samstag im Monat (17.01. + 15.02.) 12:00 h, Restaurant Bürgerhaus Bornheim
Anmeldung und Auskunft: Wilma Stibitz, 069 / 72 79 30
Sonntagstreff bei
Kaffee+Kuchen
Jeden 1. Sonntag im Monat (04.01. + 01.02.), 15:00 h, Café Libretto, Hasengasse 4
Anmeldung und Auskunft: Irmgard Pesold, Tel.: 069 / 62 26 26
Komödie
Fritz-Rémond-Theater und
Fliegende Volksbühne
Karten werden ab 19:00 Uhr bis spätestens 19:30 h nur an DSW-Mitglieder vergeben. Bitte
halten sie den Betrag von 8 Euro (incl. Garderobe) sowie den DSW-Ausweis bereit. Damit Sie
in das Theater-Rundruf-System aufgenommen werden können, melden Sie sich bitte bei
Interesse oder Erst-Anmeldung bei Wilma Stibitz, Tel.: 069 / 72 79 30
Für unsere Musikfreunde:
Frau Liedtke würde gerne ein Konzert aussuchen und sich dann bei Ihnen melden. Bitte rufen Sie bei Interesse an diesem Kreis
Helga Liedtke, Tel.: 069 / 95 20 07 20, an.
Senioren-Kino ist jeden letzten Mittwoch im Monat für 6,50 € incl. Kaffee und Kuchen (solange Vorrat reicht), 14:00 h, im Cine Star
Metropolis am Eschenheimer Turm. Infos über die Filme unter Tel: 069 / 95506215. Es kann Jedermann daran teilnehmen!
Auskunft erteilt gerne Heidi Donecker, Tel.: 069 / 70 72 966
Kostenloser Einkaufsdienst oder Begleitservice bei GFFB, Tel.: 069 / 97 32 26 280
Anmeldung zu den Busfahrten bitte grundsätzlich immer schriftlich (auch wenn Sie sich vorher
telefonisch angemeldet haben) an Heidi Donecker, Rohmerstr. 28, 60486 Frankfurt oder per E-Mail:
h.donecker@ideeglobus.de
………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………
27. Jan. 2015, Dienstag
12:30 h
Marburg
24. Feb. 2015, Dienstag
12:30 h
Gedern
Vor- und Zuname ………………………………….………………………………………………………..
Tel.: …………………………………….. Mitglieds-Nr. …………………………………………………...
Autor
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
7
Dateigröße
286 KB
Tags
1/--Seiten
melden