close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Augenduschen nach DIN EN 15154-2 – Datenblatt

EinbettenHerunterladen
Seite 1 / 2
Augenduschen nach DIN EN 15154-2
Artikelnummer: 182103
 Produktbeschreibung / Anwendung
Beschreibung
 Augenduschen nach DIN EN 15154-2 zur Festinstallation an
Laborarmaturen oder Trinkwasserleitungen
 Erste Hilfe im Kontaminationsfall
 Betätigung über Spezial-Druckplattenventil aus Messing mit verlängerter
Spindel, nicht selbsttätig schließend
 2 Augensprühdüsen mit Stahlreglern nach DIN EN 246 in
diebstahlhemmenden Verschraubungen, Staubschutzkappen
 Komplett kunststoffbeschichtet signalgrün (RAL 6032)
 Inkl. Hinweisschild „Augendusche“ als selbstklebende Folie
Mit Messing-Kugelhahnabsperrventil. Die Perlatoren sind diebstahlsicher angebracht. Große Metallplatte
zum Öffnen des Ventils. Mit Staubschutzkappen.
Hinweis!
In Laboratorien und Betrieben, in denen mit gefährlichen Stoffen umgegangen wird, muss nach
den berufsgenossenschaftlichen Bestimmungen eine mit Trinkwasser gespeiste Augendusche
installiert sein. Der Anschluss der Augenduschen erfolgt an eine separate Wasserleitung.
Anwendung
Ideal für Werkstätten, Produktionsbetriebe und Laboratorien.
 Technische Daten
Bezeichnung:
Ausführung:
Material:
Materialfarbe:
Oberfläche:
Volumenstrom:
Anschluss:
Mindestfließdruck:
BRADY GmbH  SETON Division
Brady-Straße 1 . D-63329 Egelsbach
Tel. 06103 / 7598-0 . Fax 06103 / 7598-49
www.seton.de. info@seton.de
Augendusche nach DIN 12899
mit Staubschutzkappen
Messing
Grün
kunststoffbeschichtet
20 l/min (reguliert)
R3/8“
1,5 bar
BRADY GmbH  SETON Division
Auslieferungslager Thayngen
Bietingerstrasse 98 . CH-8240 Thayngen
Tel.: 08 00 / 55 23 96 . Fax 08 00 / 55 23 95
www.seton.ch. info@seton.ch
BRADY GmbH  SETON Division
Auslieferungslager Linz
Prinz-Eugen-Straße 33 . A-4020 Linz
Tel.: 08 00 / 29 59 88 . Fax: 08 00 / 29 59 87
www.seton.at. info@seton.at
AG Offenbach
HRB 32127
Geschäftsführer
Hans-Jörgen Gudmundsson
Thomas J. Felmer
Seite 2 / 2
Technische Zeichnung
 Gewährleistung und Haftung
Unsere Angaben und Empfehlungen basieren auf dem heutigen Wissensstand. Änderungen und
Ergänzungen sind jederzeit möglich. Da der Einsatz unserer Produkte außerhalb unserer
Einflussmöglichkeiten liegt, übernehmen wir keinerlei Haftungsansprüche.
BRADY GmbH  SETON Division
Brady-Straße 1 . D-63329 Egelsbach
Tel. 06103 / 7598-0 . Fax 06103 / 7598-49
www.seton.de. info@seton.de
BRADY GmbH  SETON Division
Auslieferungslager Thayngen
Bietingerstrasse 98 . CH-8240 Thayngen
Tel.: 08 00 / 55 23 96 . Fax 08 00 / 55 23 95
www.seton.ch. info@seton.ch
BRADY GmbH  SETON Division
Auslieferungslager Linz
Prinz-Eugen-Straße 33 . A-4020 Linz
Tel.: 08 00 / 29 59 88 . Fax: 08 00 / 29 59 87
www.seton.at. info@seton.at
AG Offenbach
HRB 32127
Geschäftsführer
Hans-Jörgen Gudmundsson
Thomas J. Felmer
Autor
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
22
Dateigröße
150 KB
Tags
1/--Seiten
melden