close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

finden Sie die ausführlichen Informationen

EinbettenHerunterladen
NEUE KUNST KURSE Frühjahr 2015 Diese Unterrichtsangebote sind geeignet für Kunstinteressierte und Laien mit / ohne Vorkenntnisse, Künstlerische Vorkenntnisse sind förderlich, aber nicht Bedingung Freigestaltete KÜNSTLERBUCH-­OBJEKTE mit biografischem oder erdachtem Inhalt
Kursleitung : Inge-­‐Rose Lippok, Hannover. Anmeldung unter Tel. 0511/ 69 63 433 und 0179/ 963 4114 1. Vormittagskurs-­‐Kurs Beginn am 17. Februar 2015 Je weil’s Dienstag 10 – 12 Uhr bis 17. März 2015 ( 5 Vormittage ) 2. Vormittagskurs-­‐Kurs Beginn am 19.Februar 2015 Jeweils Donnerstag 10 -­‐ 12 Uhr bis 19. März 2015 ( 5 Vormittage ) 3. Abendkurs Beginn am 17. Februar 2015 jeweils Dienstag 18.30 – 20.30 Uhr bis 17. März 2015 ( 5 Abende ) Die Absicht dieses Kurses ist es, den Teilnehmer zu ermöglichen, Erlebtes und Erdachtes in die Form eines Buchobjektes zu bringen. Episoden aus dem eigenen Leben , erdachte Geschichten werden mit Hilfe verschiedener Techniken dargestellt. Ausgehend von einem Leporello fügen sich Texte und Bilder zu einem Buchobjekt zusammen und dabei werden im Gespräch mit der Kursleiterin schrittweise verschiedene Darstellungsweisen entwickelt, um die passende Form zu finden. Die sebstgefertigten Elemente für das Buchobjekt können dabei auch halbplastische Eigenschaften bekommen. Die Leporellos oder Wandbücher werden dann auf feste Untergründe montiert und durch persönliche Gegenstände ergänzt Die entstandenen Objekte werden in einer Ausstellung ab Ende April in den LortzingART -­‐ Räumen präsentiert, Die Teilnehmerzahl in allen Kursen wird bewusst klein gehalten, damit eine individuelle Betreuung möglich wird und allen Einzelfragen gerecht werden kann. Kursgebühr € 80,00 ( 10 Stunden ) ( Verpasste kursstunden können nach individueller Absprache nachgeholt werden ) Material ist vorhanden und kann zum Selbstkostenpreis abgegeben werden. Auskünfte und Anmeldung unter Tel. 0179 / 963 411 KunstKurs: RÄUMLICHES GESTALTEN Projektleiter : Hennig Hinrichs Wochenendkurs Samstag, den 7. März 2015 von: 10 – 15 Uhr Sonntag , den 8. März 2015 von 10 – 13 Uhr ( 8 Stunden ) In diesem Kurs werden wir räumliche Figuren gestalten. Zur Erzeugung eines Raumkörpers bieten sich Pappschachteln an, die zusammengeklebt werden oder Konstruktionen aus Drahtgeflecht. Die halbfertigen Körper sollen durch Kaschieren (Bekleben mit mehreren Lagen Papier), Überziehen mit Papier oder Stoff in ihre endgültige Form gebracht werden, damit sie auch bemalt werden können. So können z.B. menschliche oder tierische Figuren entstehen. Eine Beschränkung auf Teile einer Figur kann zum Thema „Kopf“ oder „Hand“ führen. Selbstverständlich bieten sich auch Gegenstände an. Gern können die Teilnehmer Ideen und Vorstellungen oder Material mitbringen . Es ist geplant, die Ergebnisse des Kurses in der LortzingArt-­‐Galerie zu präsentieren. Materialien : Sind vorhanden und können zum Selbstkostenpreis abegeben werden : Kleister, Draht, Drahtgeflecht, Klebstoff, Heißkleber, Farbe Bei Verhinderung eines Teilnehmers ist ein Nachholen der Arbeitsstunden möglich Kosten: € 75,00 ( 8 Stunden inkl. Getränke und kleinem Imbiss ) Hennig Hinrichs lebt in Perleberg / Brandenb. Studium an der SHFBK Braunschweig, Fächer: Kunst-­ und Werkerziehung, Malerei, Organisation von Kunstausstellungen 
Autor
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
6
Dateigröße
67 KB
Tags
1/--Seiten
melden