close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Brauseminar_18.04.15

EinbettenHerunterladen
ZAUBERE DEIN
LEBKUCHENHAUS.
ca. 30 Min.
Lebkuchenhaus
Mittel
Zutaten
Lebkuchenteig:
1 kg BELLA Lebkuchenteig
2 Eiweiß
ca. 500 g WIENER ZUCKER
Staubzucker
Dekoration:
Je nach Vorliebe das Haus mit
Süßigkeiten bekleben und mit
Staubzucker und Kokosflocken bestreuen.
Wir haben uns für Zitronat,
Nüsse, Mini-Weihnachtsfigürchen aus Schokolade,
M&M´s, Haribo Beerentraum
und Goldbären entschieden. Weihnachtsbäumchen,
Figuren etc. lassen sich aus
mit Lebensmittelfarben eingefärbtem Marzipan kneten
– der Fantasie sind keine
Grenzen gesetzt.
Vorbereitung:
Aus Backpapier folgende Schablonen ausschneiden:
2 x Dach: 17 x 9 cm
2 x Seitenwand: 7 x 4 cm
Front- und Rückseite: 17 cm (Breite) x 17 cm (Mitte) x 9 cm (Höhe, links und rechts) = Dachschräge
Rauchfang: linke Seite 2 cm, rechte Seite 5 cm x 4 cm (Breite)
Teig ca. 1 cm ausrollen und mit Hilfe der Schablonen die 4 Wände, Dächer und den Rauchfang
ausschneiden. Fenster und Türen je nach Belieben und aus dem restlichen Teig eine Grundfläche von ca. 20 x 20 cm ausschneiden. Alle Teigstücke im Ofen bei 180 °C ca. 35 Min. backen.
Aus Eiweiß und Staubzucker wird der „Zuckermörtel“ zusammengerührt. Mit Hilfe von Zahnstochern und leeren Gläsern die Wände aufstellen und mit Zuckermörtel befestigen. Etwas
trocknen lassen und danach das Dach sowie den Rauchfang aufsetzen. Mit der restlichen
Zucker-Eiweißmasse Schnee und Eiszapfen
formen. Zum Dekorieren etwas von der
Zucker-Eiweißmasse aufheben.
per Packung
2,79
2,79/3,49/100 g
Lebkuchenteig
hochwertiger Fertigteig - damit die
Weihnachtsbäckerei sicher gelingt
1.000 g/800 g
Document
Kategorie
Lebensmittel
Seitenansichten
9
Dateigröße
2 419 KB
Tags
1/--Seiten
melden