close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kunstschule Faltblatt2.indd

EinbettenHerunterladen
Anmeldung
Anmeldung
Die Anmeldefrist endet eine Woche vor Kursbeginn. Die Anmeldung ist nur
mit Unterschrift gültig. Es können nur ganze Kurse gebucht werden.
Zahlungsbedingungen
Nach einer verbindlichen Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung. Die
gesamte Kursgebühr wird zu Beginn des jeweiligen Kurses fällig, diese
überweisen Sie bitte auf eines der auf der Rechnung angegebenen Konten
der Stadt Kronberg im Taunus.
Stornierung und Absage von Kursen
Kann ein Teilnehmer an einem Kurs nicht teilnehmen, so ist dies der
Kunstschule Kronberg schriftlich mitzuteilen. Je nach Zeitpunkt der
Abmeldung fallen Stornogebühren an. Weist der/die Teilnehmer/in vor
Beginn des jeweiligen Kurses nach, dass er/sie den Kurs aus gesundheitlichen Gründen nicht besuchen kann, entfällt die Kursgebühr. Bei Kursabsagen durch den Veranstalter werden dem Teilnehmer/der Teilnehmerin alternative Plätze in anderen Kursen angeboten. Wird davon kein Gebrauch
gemacht, wird die gezahlte Kursgebühr zurückerstattet.
Fehlzeiten
Kann ein Teilnehmer/eine Teilnehmerin während des gebuchten Zeitraums
für einen oder mehrere Tage am Unterricht nicht teilnehmen, hat er/sie
keinen Anspruch darauf, die versäumten Stunden in den folgenden Wochen nachzuholen oder eine teilweise Kostenrückerstattung einzufordern.
In den Schulferien finden keine Kurse statt.
Kursteilnehmer
Die Anzahl der Teilnehmer ist – soweit nicht anders vermerkt – begrenzt.
Die Reservierung erfolgt in der Reihenfolge der verbindlichen Anmeldungen. Bei Überbelegung eines Kurses wird eine Warteliste angelegt. Ein
Kurs kann erst ab 7 Teilnehmern stattfinden. Bei den Kinderkursen wird
für das zweite und jedes weitere Kind einer Familie, das die Kunstschule
im selben Halbjahr besucht, eine Ermäßigung von 20 % gewährt.
Nutzungsrecht
Künstlerische Erzeugnisse, die aus den Kursen und Workshops hervorgehen, können ohne zeitliche, räumliche und sachliche Einschränkung
unentgeltlich von der Kunstschule genutzt werden. Das Nutzungsrecht
bezieht sich auf die fotografische, elektronische oder drucktechnische
Wiedergabe der künstlerischen Arbeiten in Veröffentlichungen der Kunstschule einschließlich von Werbematerial für die Kunstschule in gedruckter,
vervielfältigter oder elektronischer Form. Das Nutzungsrecht erstreckt
sich nicht auf eine kommerzielle Nutzung. Eine Namensnennung ist nur
aufgrund einer gesonderten Vereinbarung gestattet. Fotoaufnahmen von
Teilnehmern und Kunstwerken, die im Verlauf von Veranstaltungen entstehen, können ebenfalls zu Werbezwecken der Kunstschule genutzt werden.
Über Arbeiten, die nicht innerhalb eines halben Jahres abgeholt werden,
kann die Kunstschule verfügen.
unstschule
Kurse für Erwachsene:
Jan. - Juli 2015
Kronberg im Taunus
Workshops für Erwachsene
unstschule
Malen im Schloss
Malen in Acryl
Zeichnen und Aquarellieren
Von der Komposition über die Regeln der Perspektive, der
Farbenlehre bis hin zum Experimentieren mit neuen Techniken und Strukturen spannen wir den Bogen und lernen
unser eigenes kreatives Potential kennen.
Bewusstes Wahrnehmen und Erfassen von Formen und
Strukturen. Reduzieren auf das Wesentliche. Zeichnerisches Umsetzen von Objekten. Kreativität entwickeln und
Lösungen finden.
Acryl1 Malen in Acryl
Aqua1 Zeichnen und Aquarellieren
(für Anfänger und Fortgeschrittene)
(für Anfänger und Fortgeschrittene)
9 Termine, 20.01.-17.03.2015
Dienstags, 19:00-21:15 Uhr
EUR 129,-Georgi Takev
5 Termine, 20.02.-20.03.2015
Freitags, 18:15-20:30 Uhr
EUR 72,-Uwe Gönner
EUR 173,-Georgi Takev
12 Termine, 24.04.-17.07.2015
Freitags, 18:15-20:30 Uhr
(Wochenend-Workshop)
unstschule
2 Termine
Samstag, 25.04.2015, 10-16:30 Uhr
Kronberg im Taunus
Sonntag, 26.04.2015, 10-15 Uhr
Die Welt ist voller Farben und wir sind mittendrin. Mit
einfachen Malübungen beginnend nähern wir uns den
Farben, setzen sie zueinander in Beziehung. Durch individuelle Betreuung findet mit der Zeit jeder Einzelne zu
seiner ganz persönlichen Bildsprache.
(Wochenend-Workshop)
Dreidimensionales Gestalten
Farbe1 Farbe erleben
(für Anfänger und Fortgeschrittene)
EUR 129,-Winfried Skrobek
Farbe2 Farbe erleben
In diesem Kurs kann gemalt, gezeichnet und gebaut
werden. Die dreidimensionale Darstellung steht im Mittelpunkt und sie kann mit Ton, Pappmaché und anderen
Materialien erarbeitet werden.
Drei-D1
(für Anfänger und Fortgeschrittene)
EUR 173,-Winfried Skrobek
EUR 145,-Winfried Skrobek
Schloss2 Malen im Schloss
(ab 15 Jahren + Erwachsene)
9 Termine, 19.01.-16.03.2015
Montags, 19-21:15 Uhr
EUR 129,-Bernd Reich
Drei-D2
EUR 173,-Bernd Reich
EUR 145,-Georgi Takev
(Inklusive Material, einem Drei-Gänge-Verwöhnmenu nach Wahl des Küchenchefs am Samstag sowie unbegrenzt Mineralwasser, Saft und Kaffee)
Porträt – eine spielerische Annäherung
Porträt zeichnen? Viel zu schwierig. Es geht aber auch
anders: Mit Graphitstaub, Kohle und Pastellkreiden. Experimentelle Techniken führen zum Ziel, denn die spielerische Annäherung wird dem Modell häufig eher gerecht als
das naturgetreue Abbild.
Porträt1
(ab 15 Jahren + Erwachsene)
12 Termine, 20.04.-06.07.2015
Montags, 19-21:15 Uhr
2 Termine
Samstag, 15.08.2015, 10-16:30 Uhr
Sonntag, 16.08.2015, 10-15 Uhr
Porträt zeichnen
2 Termine
Freitag, 12.06.2015, 19-20:30 Uhr
Samstag, 13.06.2015, 10-16 Uhr
unstschule
unstschule
Collage
– Woher und wohin?
Kronberg im Taunus
Kronberg im Taunus
Im Dialog mit den Mitteln der Kunst
Mit der Kunst wachsen
u
In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit Fragen von
Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Kleine Übungen
führen uns auf eine innere Reise, die in einem oder mehreren Bildern ihre äußere Gestalt finden kann. Gearbeitet
wird in Collagetechnik mit Papieren aller Art (bitte vorher
sammeln und mitbringen) und Kleister. Wir schaffen Raum
für Erinnerungen, Gedanken, Wünsche und neue Impulse.
Beim freien Gestalten schulen wir den Blick für die gelungene Komposition: Was erzeugt Spannung, was macht
Sinn, was passt ins Bild, was kann integriert werden und
wie? Eine Reise voller Überraschungen.
Collage mit den Mitteln der Kunst
Schloss1 Malen im Schloss
EUR 173,-Uwe Gönner
Farbe erleben
12 Termine, 22.04.-08.07.2015
Mittwochs, 20:00-22:15 Uhr
In Zusammenarbeit mit dem Schlosshotel Kronberg
(für Anfänger und Fortgeschrittene)
(für Anfänger und Fortgeschrittene)
9 Termine, 21.01.-18.03.2015
Mittwochs, 17:30-19:45 Uhr
In der einzigartigen Atmosphäre des ehemaligen Ateliers
der Kaiserin Friedrich bieten wir unter fachkundiger
Leitung ein faszinierendes Kunsterlebnis: Sehen lernen,
genau beobachten und dies anschließend in der Zeichnung
und Malerei umsetzen. Bei schönem Wetter wird auch der
großzügige Landschaftsgarten in die Studien mit einbezogen. Die kulinarischen Köstlichkeiten aus der Küche des
Schlosshotels runden das Programm ab.
Aqua2 Zeichnen und Aquarellieren
Acryl2 Malen in Acryl
12 Termine, 21.04.-07.07.2015
Dienstags, 19:00-21:15 Uhr
Kronberg im Taunus
EUR 60,-Dr. Silke Kirch
2 Termine
Samstag, 07.03.2015, 16-19:00 Uhr
Sonntag, 08.03.2015, 10-16 Uhr
EUR 60,-Dr. Silke Kirch
un
Akt – mehr als der Körper
Aktzeichnen ist die Königsdisziplin der Zeichenkunst. Da
steckt alles drin: die Natur, die Architektur, die Komposition. Wir nähern uns dem menschlichen Maß auf experimentellen Wegen mit vielerlei Materialien – ganz nach
Belieben.Kronberg
Und entdecken
die innere Lebendigkeit.
im Taunus
unstschule
Akt
Aktzeichnen (mit Modell)
2 Termine
Freitag, 23.01.2015, 19-20:30 Uhr
Samstag, 24.01.2015, 10-16 Uhr
EUR 60,-Dr. Silke Kirch
Programm
Januar – Juli 2015
Kurse und Workshops
für Kinder, Jugendliche
und Erwachsene
unstschule
Kronberg im Taunus
Impressum
Magistrat der Stadt Kronberg im Taunus/Kunstschule
Fachreferat Kultur & Stadtgeschichte
Leitung der Kunstschule: Dr. Ingrid Ehrhardt
Bürozeiten: Mo 14 – 17 Uhr, Mi 9 – 12 Uhr
Tel.: 06173-703-1333 während der Bürozeiten
Fax: 06173-703-1905
www.kronberg.de l E-Mail: kunstschule@kronberg.de
unstschule
Kronberg im Taunus
Die städtische Kunstschule Kronberg hat
ihren Sitz inmitten der Altstadt, in der 1720
erbauten Receptur. Die besondere Atmosphäre des
historischen Gebäudes lädt zur kreativen und
künstlerischen Entfaltung ein.
Kronberg kann auf eine lange Tradition als
Künstlerkolonie zurückblicken. In der Mitte des
19. Jahrhunderts kamen die Künstler aus der
nahegelegenen Großstadt Frankfurt, um in dem
idyllischen Taunusort zu malen und vor allem
Freilichtstudien zu betreiben. Heute knüpfen die
Kunstschule sowie ortsansässige Künstler und das
Museum Kronberger Malerkolonie mit regelmäßigen Ausstellungen und Kunst-Events an diese
Tradition an.
Die Dozentinnen und Dozenten sind
selbst freischaffende Künstler und Kunstpädagogen
aus Frankfurt und der Rhein-Main-Region.
In Kronberg widmen sie sich der Ausbildung der
künstlerischen Kreativität, die letztlich uns allen
innewohnt.
Für Kinder
Die Kinder malen, zeichnen, drucken und modellieren
und lernen dabei alle Grundtechniken der bildenden
Kunst kennen. Die Lust am Entdecken, Ausprobieren und
Gestalten steht dabei im Mittelpunkt. Die jeweiligen
Themen variieren, ausgehend von der Naturerfahrung
bis hin zu phantastischen Bildgestalten.
Bei schönem Wetter arbeiten wir – wie die Maler der
traditionellen Künstlerkolonie – mitunter auch im Freien
oder besuchen das Museum Kronberger Malerkolonie.
Die Materialkosten der Kurse und Workshops sind in der
Kursgebühr enthalten.
Kurse für Kinder: Januar – März 2015
KMo1F
Alter 4-5 Jahre
9 Termine
19.01.-16.03.2015
Mont. 15:15-16:45
KMo2F
Alter 5-6 Jahre
9 Termine
19.01.-16.03.2015
Mont. 17:00-18:30
KMi1F
Alter 9-13 Jahre
KDo1F
Alter 4-5 Jahre
9 Termine
21.01.-18.03.2015
Mittw. 17:00-18:30
EUR 86,-Bernd Reich
EUR 86,-Bernd Reich
EUR 86,-Bernd Reich
9 Termine
22.01.-19.03.2015
Donnerst. 15:00-16:30
EUR 86,-Susana Ortiz
Maillo
9 Termine
22.01.-19.03.2015
Malen und Zeichnen Donnerst. 16:45-18:15
EUR 86,-Susana Ortiz
Maillo
KDo2F
Alter 10-14 Jahre
unstschule
KFr1F
Alter 5-6 Jahre
Kronberg im Taunus
9 Termine
EUR 86,-23.01.-20.03.2015
Susana Ortiz
Freit. 14:30-16:00
Maillo
KFr2F
Alter 7-9 Jahre
9 Termine
23.01.-20.03.2015
Freit. 16:15-17:45
EUR 86,-Susana Ortiz
Maillo
Für Jungs
9 Termine
23.01.-20.03.2015
Freit. 15:15-16:45
EUR 86,-Bernd Reich
KFr4F
Alter 9-13 Jahre
9 Termine
23.01.-20.03.2015
Freit. 17:00-18:30
EUR 86,-Bernd Reich
KFr3F
Alter 5-7 Jahre
KSa1F
Alter 3-4 Jahre
Spiel, Form
und Farbe
(mit Begleitung)
5 Termine
17.01.-07.03.2015
Samst. 11:00-12:30
(14-tägig)
EUR 48,-Karen
Chatelain M.A.
Workshops für Kinder
Kurse für Kinder: April – Juli 2015
Osterferien-Workshop
KMo1S
Alter 4-5 Jahre
12 Termine
20.04.-06.07.2015
Mont. 15:15-16:45
EUR 115,-Bernd Reich
Alter 5-10 Jahre
Getränk und Pausenbrot nicht vergessen!
KMo2S
Alter 5-6 Jahre
12 Termine
20.04-06.07.2015
Mont. 17:00-18:30
EUR 115,-Bernd Reich
5 Termine
Dienstag – Samstag, 07.-11.04.2015
9:00-12:00 Uhr
KDi1S
Alter 6-8 Jahre
12 Termine
21.04.-07.07.2015
Dienst. 15:00-16:30
EUR 115,-Stefanie Bickel
M.A.
Bilder mit der Druckerpresse
KDi2S
Alter 9-13 Jahre
12 Termine
21.04.-07.07.2015
Dienst. 16:45-18:15
EUR 115,-Stefanie Bickel
M.A.
Druck1
KMi1S
Alter 9-13 Jahre
12 Termine
22.04.-08.07.2015
Mittw. 17:00-18:30
EUR 115,-Bernd Reich
KDo1S
Alter 4-5 Jahre
12 Termine
23.04.-16.07.2015
Donnerst. 15:00-16:30
EUR 115,-Susana Ortiz
Maillo
12 Termine
23.04.-16.07.2015
Malen und Zeichnen Donnerst. 16:45-18:15
EUR 115,-Susana Ortiz
Maillo
OFWS 01
EUR 97,-Susana Ortiz
Maillo
Alter 6-8 Jahre
Bilder machen, einmal anders – mit der Druckpresse
1 Termin
Dienstag, 10.03.2015
15-18:15 Uhr
EUR 25,-Stefanie Bickel
M.A.
Druck2
Alter 9-13 Jahre
Bilder machen, einmal anders – mit der Druckpresse
KDo2S
Alter 10-14 Jahre
KFr1S
Alter 5-6 Jahre
12 Termine
24.04.-17.07.2015
Freit. 14:30-16:00
EUR 115,-Susana Ortiz
Maillo
KFr2S
Alter 7-9 Jahre
12 Termine
24.04.-17.07.2015
Freit. 16:15-17:45
EUR 115,-Susana Ortiz
Maillo
Für Jungs
12 Termine
24.04.-17.07.2015
Freit. 15:15-16:45
EUR 115,-Bernd Reich
Der Förderverein der Kunstschule Kronberg freut sich
über Ihre persönliche Mitwirkung und Ihre finanzielle
Unterstützung!
KFr4S
Alter 9-13 Jahre
12 Termine
24.04.-17.07.2015
Freit. 17:00-18:30
EUR 115,-Bernd Reich
Spendenkonto: IBAN DE31 5125 0000 0055 0082 80
bei der Taunus-Sparkasse Kronberg.
KSa1S
Alter 3-4 Jahre
6 Termine
25.04.-05.07.2015
Samst. 11:00-12:30
(14-tägig)
EUR 58,-Karen
Chatelain M.A.
1 Termin
Dienstag, 17.03.2015
15-18:15 Uhr
EUR 25,-Stefanie Bickel
M.A.
Förderverein
Kontakt und Information: Dr. Ingrid Ehrhardt oder
freunde.kunstschule@web.de
KFr3S
Alter 5-7 Jahre
Spiel, Form
und Farbe
(mit Begleitung)
Comic Workshop
Anmeldung 1. Halbjahr 2015
Comic1 Zeichne einen eigenen Comicstrip
Kurs-, Workshopname
Alter 10-14 Jahre
2 Termine
Samstag, 21.04.2015 von 10-14 Uhr
Sonntag, 22.04.2015 von 10-14 Uhr
EUR 52,-Susanna Ortiz
Maillo
Geburtstags-Workshop
unstschule
Kronberg im Taunus
Name, Vorname des Kursteilnehmers
Straße, Hausnummer
unst
PLZ, Ort
Kr
für Kinder von 5 bis 12 Jahre
Individuell auf das Geburtstagskind abgestimmt veranstalten wir für Sie ein phantasieanregendes Fest in den Räumen der Kunstschule. Unter der fachkundigen Anleitung
unserer Dozenten können bis zu 10 Kinder drei Stunden
lang malen, zeichnen und modellieren. In der Pause können die Kinder die von den Eltern mitgebrachten Kuchen
oder Leckereien genießen. Nach einem kreativen Vormittag oder Nachmittag kann jedes Kind anschließend ein
kleines Kunstwerk mit nach Hause nehmen. Kosten:
Telefon
EUR 140 (inkl. Material)
oder
Frühlingsfest
Bürgerbüro, Berliner Platz 3-5, 61476 Kronberg im Ts.
Bitte vormerken: Unser alljährliches
Sonntag, 10.05.2015 statt.
Fest findet am
E-Mail
Bitte senden an:
Kunstschule Kronberg im Taunus
Friedrich-Ebert-Straße 6, 61476 Kronberg im Taunus
E-Mail: kunstschule@kronberg.de
oder per Telefax-Nr. an: 06173 / 703-1905
unstschule
Kronberg im Taunus
Nach Ihrer verbindlichen Anmeldung erhalten Sie eine
Rechnung. Die gesamte Kursgebühr wird zu Beginn des
jeweiligen Kurses fällig, diese überweisen Sie bitte auf
eines der auf der Rechnung angegebenen Konten der
Stadt Kronberg im Taunus.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen (siehe Rückseite)
einverstanden: □ Ja □ Nein (bitte ankreuzen)
Datum, Unterschrift
Autor
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
8
Dateigröße
3 213 KB
Tags
1/--Seiten
melden