close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

DEMO: 07:00 Uhr

EinbettenHerunterladen
Der Polizeipräsident in Berlin
Internetwache: @20.01.2015-11371403
Angaben zur Versammlung / zum Aufzug
Dieses Dokument beinhaltet Ihre Angaben zur Versammlung / zum Aufzug,
den Sie am 20.01.2015 über die Internetwache Polizei Berlin angemeldet
haben. Die Anmeldung wurde durch die Internetwache der Berliner Polizei an
die zuständige Dienststelle übermittelt.
1. Ihre Anzeigen-Auswahl
eine Versammlung / einen Aufzug anmelden
2. Bitte wählen Sie
Was möchten Sie tun
Eine Versammlung / einen Aufzug anmelden
3. Anmelder
Institution
Vorname
Name
Straße
Hausnummer
Postleitzahl
Ort
Land
jrhernandez.org / .info
José Rosario
Hernandez Orta
Blumberger Damm
12
12683
Berlin
Deutschland
4. Erreichbarkeit
Telefon
E-Mail
+ 49 (0) 175 - 68 16 958
journalist@jrhernandez.org
5. Verantwortlicher Leiter
Ist der Leiter identisch mit dem
Anmelder?
ja
6. Versammlungsangaben
Thema der Versammlung
Betrug, Gehirnwäsche, Lügen, Korruption, Befangenheit,
Diskriminierung; Delikte gegen Journalisten, Demokratie
und Menschenrechte sowie gegen Internationale Gesetze
und Verträge; Internet, Cuba; usw.
Versammlungsort/Aufzugsstrecke Turmstraße 91, 10559 Berlin
Ringsherum (vorne, hinten und seitlich) von Haus,
Gebäude, Straßen und Zielobjekt der Firma, Organisation,
usw., der hiermit benannten Adresse und PLZ!
Datum
23.01.2015
Beginn (Uhrzeit)
07:00
Ende (Uhrzeit)
08:30
Erwartete Teilnehmerzahl
1 - 3 Können mehr sein!
Werden Ordner eingesetzt?
nein
Sollen Lautsprecher / Megaphone ja
eingesetzt werden?
Werden Fahrzeuge mitgeführt?
nein
Internetwache: @20.01.2015-11371403
Dokument erstellt: 20.01.2015
Seite:1
Der Polizeipräsident in Berlin
Internetwache: @20.01.2015-11371403
Sind Aufbauten oder die
Verwendung von Gegenständen
geplant?
Beschreibung der
Aufbauten/Gegenstände
Weitere
Erläuterungen/Besonderheiten
ja
Info- Stand, Jesus-Kunst-Kreuz - für Informationen,
Beratung, Handzettel, Infos über www.jrhernandez.org /
.info / usw.
Es wird Polizei Anwesenheit mit Diensts Nummer verlang
sowie eine Bestätigung der Demo vor Ort, so wie das
Gesetz es erfordert!
Es wird hiermit verlangt, die Personalien alle Personen, die
sich über die Demo Beschwerden zu protokollieren und die
Informationen an Jr. Hernandez zu übermitteln, um
öffentliche Klagen gegen sie zu erstatten wegen Betrug,
Behinderung der Demokratie, der Menschenrechte,
Redefreiheit und Meinungsfreiheit unter anderen!
Bitte keine Gewalttätige, menschenfeindliche oder
Journalistenfeindliche Polizisten!
Danke!
Internetwache: @20.01.2015-11371403
Dokument erstellt: 20.01.2015
Seite:2
Autor
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
1
Dateigröße
124 KB
Tags
1/--Seiten
melden