close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

LANDKREIS ALTÖTTING Spatenstich für die beste Versorgung von

EinbettenHerunterladen
KIRCHLICHE
MITTEILUNGEN
FÜR DIE PFARREI
FRIEDBERG/HESSEN
für die Zeit vom 18. Oktober bis 23. November 2014
Aufruf der deutschen Bischöfe zum Weltmissionssonntag 2014
„Dein Kummer wird sich in Freude verwandeln“ (Joh 16,20b). Unter dieser
Verheißung Jesu aus dem Johannes-Evangelium steht die Missio-Aktion
zum diesjährigen Sonntag der Weltmission, den die katholischen Christen
in Deutschland am 26. Oktober feiern. Jesus verheißt den Menschen die
Ankunft des Reiches Gottes und lädt dazu ein, am Aufbau dieses Reiches
mitzuwirken.
In diesem Jahr blicken wir zusammen mit dem Internationalen
Katholischen Missionswerk Missio auf die Kirche in Pakistan: ein Land, in
dem das Recht auf freie Religionsausübung eingeschränkt und der Alltag
der Christen von Angst und Gewalt geprägt ist. Trotz drohender Repression
bezeugen Christen in der mehrheitlich muslimischen Gesellschaft in
Pakistan eindrucksvoll ihren Glauben.
Liebe Schwestern und Brüder, lassen wir unsere Glaubensgeschwister in
Pakistan und andernorts nicht allein! Seien Sie solidarisch mit den ärmsten
Diözesen in Asien, Afrika und Ozeanien! Wir bitten Sie um Ihr Gebet und
eine großzügige Spende bei der Kollekte zum diesjährigen Weltmissionssonntag.
Münster, den 12.03.2014
für das Bistum Mainz
2
Informationen
Herbstferien
vom 20. – 31. Oktober
Bis Ferienende machen unsere Gruppen im Pfarrheim Pause oder treffen
sich nach interner Absprache.
In der Heilig-Geist-Kirche findet am
Dienstagabend kein Gottesdienst statt
und am Sonntag kein Kindergottesdienst.
Bitte beachten Sie, dass nach den
Ferien im Winterhalbjahr die Gottesdienste am Dienstagabend wieder um
18 Uhr beginnen.
Start der Erstkommunionvorbereitung 2014
Der erste Informationsabend fand am
14. Oktober statt.
Weitere Anmeldungen sind noch bis
zum 11. November möglich.
Seniorennachmittag:
Orthodoxe Klöster in
Rumänien, Kloster
Brancoveanu
Beim nächsten Seniorennachmittag am
Montag, den 03. November, um 15
Uhr wird im Albert-Stohr-Haus ein
Vortrag über orthodoxe Klöster in
Rumänien stattfinden.
Bei Kaffee und Kuchen wird
Klinikseelsorger Sebastian Corpodean-
Dörr in einer Powerpoint-Präsentation
die bekanntesten orthodoxen Klöster
vorstellen und durch einen Film wird er
auch näher auf das Kloster
Brancoveanu, das größte Kloster in
Siebenbürgen, eingehen.
Das Caritas-Team lädt herzlich alle
Seniorinnen und Senioren sowie alle
Interessierte zu diesem informationsreichen Nachmittag ein.
Die gleiche Präsentation wird auch am
Sonntag, den 09. November, um 15
Uhr im Caritaszentrum St. Bardo
stattfinden. Auch hierzu sind alle, die
sich dafür interessieren, herzlich
eingeladen.
Gräbersegnung
Am Sonntag, dem 2. November 2014,
Allerseelen, findet auch in diesem Jahr
wieder
der
Friedhofsgang
mit
Gräbersegnung statt. Wie im Vorjahr
wird die Nachmittagsandacht zum
Totengedenken in der Trauerhalle auf
dem Hauptfriedhof gehalten.
Im Anschluss an die vom Kirchenchor
mitgestaltete Andacht werden die
Gräber durch die Geistlichen von den
Hauptwegen aus mit Weihwasser
gesegnet. Es besteht für die Gemeinde
die Möglichkeit, das österliche Licht
nach der Andacht von der Trauerhalle
aus zu den Gräbern mitzunehmen.
Beginn ist um 15 Uhr.
3
Martinszug
Konzerte
Sonntag, 9. November, 16 Uhr
Heilig-Geist-Kirche Friedberg
Jeremia – Die mit Tränen säen
Liebe Kinder unserer Gemeinde,
wie in jedem Jahr wollen wir, die
katholische Kindertagesstätte und die
Gemeinde, mit Euch am Fest des
Heiligen Martin einen Martinsumzug
machen. Dieser findet am Dienstag,
den 11. November, um 17.00 Uhr
statt. Der Weg führt vom Treffpunkt
am Krankenhaus über die Seewiese zur
St. Georgskapelle. Bei Regen treffen
wir uns in der Heilig-Geist-Kirche.
Volkstrauertag
Der Toten von Gewalt, Kriegen und
Terror wird jedes Jahr gedacht. Am
Volkstrauertag, einem staatlichen
Feiertag, wird an verschiedenen Orten
eine
Gedenkveranstaltung
unter
kirchlicher Beteiligung stattfinden.
Am 16. November 2014 um 11:15 Uhr
in der Stadtkirche, um 13:30 Uhr in der
evangelischen Kirche Fauerbach und
um 14:30 Uhr auf dem Dorheimer
Friedhof.
4
Ulrich Seeger, Musik
Gabriele Gaukel, Libretto
Auftragskomposition der Wetterauer
Kirchenmusiktage 2009
Maxis, Jugendkantorei & Jugendchor
Friedberg,
Kinder- & Jugendchor Butzbach,
Friedberger Stadtstreicher &
Stadtbläser
Leitung & Einstudierung:
Nilani Stegen & Ulrich Seeger
Samstag, 22. November, 19 Uhr
Heilig-Geist-Kirche Friedberg
Konzerte zum Ewigkeitssonntag
Felix Mendelssohn
PAULUS
Bartholdy:
Heike Heilmann (Sopran), Thomas
Jakobs (Tenor), Thomas Scharr (Bass)
Dekanatskantorei Friedberg
Junge Philharmonie Friedberg
Leitung: Ulrich Seeger
Montag, 17. November, 20 Uhr
Gemeindezentrum Friedberg-West,
Kirchenmusik im Gespräch
Einführungsabend mit theologischen
und musikalischen Erläuterungen zum
Oratorium „Paulus“ von Felix
Mendelssohn Bartholdy
Prof. Paul-Gerhard Nohl, Kantor
Ulrich Seeger
Kolpingsfamilie
Dienstag, 21.10.14 um 20 Uhr,
„Radreise Baltikum“ Vortrag mit
Eckhard Fuss, im GMZ St. Bonifatius
Bad Nauheim; Spende für die
Missionsarbeit von Br. Alois Blatz.
Samstag, 25.10.14 um 18 Uhr,
„Kolping-Weltgebetstag“ mit Dekan
Bezirkspräses und Pfarrer Stefan
Wanske
in
der
Marienkirche.
Bannerabordnungen
des
Bezirks
Oberhessen-Süd
bilden
einen
feierlichen Rahmen.
Sonntag, 26.10.14 um 15 Uhr,
Großes Gebet in St. Bonifatius
Gebetsstunde der Kolpingfamilie - Wir
freuen uns auf eine vollzählige
Teilnahme.
Montag, 27.10.14 um 19 Uhr,
Herbstkonferenz
des
Bezirks
Oberhessen-Süd in Rodheim v.d.H.
Die Delegierten sind zu Gast im
Gemeindezentrum St. Joh. Evangelist.
Dienstag, 04.11.14 um 20 Uhr,
„Tasmanien“ - bebildeter Vortrag mit
Markus Kissel im GMZ St. Bonifatius,
Bad Nauheim. Eintritt frei – Spende
erbeten.
Sonntag, 09.11.14 um 16 Uhr,
Festgottesdienst in der Kirche St.
Marien in Dortelweil zur 50.
Jahrfeier
der
Kolpingsfamilie
Dortelweil; anschließend Festakt mit
Ehrung der Gründungsmitglieder &
Jubilare
und
gemeinsames
Abendessen.
Dienstag, 18.11.14 um 19 Uhr,
Kolping-Totengedenkgottesdienst
mit Bezirkspräses Pfarrer Stefan
Wanske in der St. Bonifatius-Kirche
Bad Nauheim mit Bannerabordnungen
des Bezirks Oberhessen-Süd, danach
Treffen im GMZ.
Caritas-Wintersammlung
In Hessen findet vom 23. November
bis 3. Dezember 2014 die CaritasWintersammlung statt. Wir möchten
wieder mit einer Briefkastenwerbung
um Spenden bitten. Um diese Aktion
durchzuführen brauchen wir Ihre
Unterstützung beim Kuvertieren der
Briefe!
Am Freitag, 14. November ab 9 Uhr
im Albert-Stohr-Haus sind viele
fleißige Helfer gefragt, damit die Briefe
fertiggestellt werden.
Am 15. November werden diese in den
Kirchen zum Verteilen ausgelegt.
5
Spendenbons
Seit einigen Jahren gibt es in unserer
Gemeinde die Möglichkeit, Spendenbons zu erwerben und anstelle von
Bargeld für die Kollekte im
Gottesdienst zu verwenden.
Die Spendenbons gibt es im Pfarrbüro
in der Staffelung 1,- €, 2,- € und 5,- €.
Für den Erwerb der Bons wird eine
Spendenquittung ausgestellt und zum
jeweiligen Jahresende rechtzeitig für
die Steuererklärung an die Spender
verschickt.
Die Spendenbons sind zweckgebunden
für unsere Gemeinde und werden nur
für die Gemeindekollekten verrechnet.
Daher bitten wir Sie, die Bons bei
Sonderkollekten wie Caritas, Misereor,
Adveniat, usw., nicht zu verwenden.
Bestellungen
neues Gotteslob
Die
Bestellungen
des
neuen
Gotteslobes sind noch bis zum
Jahresende zur Unterstützung des
Orgelprojekts Marienkirche bei der
Buchhandlung Bindernagel möglich.
Bitte geben Sie beim Kauf an, dass Sie
das Orgelprojekt unterstützen möchten.
6
Orgelprojekt
Beeindruckende Serenadenabende weitere Veranstaltungen geplant
Die beiden Serenadenabende am 19.
Juli und 20. September in der
Marienkirche waren ein voller Erfolg.
Die Besucher konnten sich ein Bild von
der tollen Akustik des Kirchenraumes
machen.
Angesichts
dieses
Hörgenusses von Musik in der
Marienkirche ist es erstaunlich, dass sie
für Konzerte dieser Art bisher eher
einen Dornröschenschlaf geführt hat.
Der Zuspruch und die positiven
Rückmeldungen der Besucher zeigen,
dass an solchen Abenden Raum und
Atmosphäre der Marienkirche immer
wieder neu entdeckt werden können.
Weitere Veranstaltungen sollen daher
folgen.
Durch die beiden Serenadenabende
konnten insgesamt 1.700 Euro als
Spende für die neue Orgel der
Marienkirche eingenommen werden.
Vielen Dank für diese Unterstützung,
die dazu geführt hat, dass sich das
Spendenaufkommen für die neue Orgel
der Marienkirche mittlerweile auf über
85.000 Euro beläuft.
Kath. Kindergarten St. Marien
Sie wollen günstig Kinderbekleidung
und/oder Spielsachen einkaufen?
Dann kommen Sie zu unserem Flohmarkt!
im Albert - Stohr - Haus
Friedberg - Ludwigstraße 34
Weitere Parkplätze auf dem Gelände der Ovag (gegenüber)
am Samstag 22. November 2014
von 14:00 bis 16:00 Uhr
mit Kaffee & Kuchen
gerne auch zum Mitnehmen
7
Aufruf der deutschen Bischöfe zum Diaspora-Sonntag 2014
Liebe Schwestern und Brüder!
Glaube braucht Erfahrung und das Zeugnis der anderen. Für viele sind Familie
und Kirchengemeinde, Kindergarten und Schule zu wichtigen Orten der
Begegnung mit Jesus Christus und seinem Evangelium geworden. Wir finden den
Herrn im Gottesdienst, im Gebet, in den Sakramenten und in der Heiligen Schrift,
ebenso aber auch im Nächsten, der unsere Hilfe braucht.
Was jedoch, wenn solche Erfahrungen ausbleiben? Wenn niemand mehr in der
Familie über Gott spricht? Wenn kein Nachbar, kein Lehrer, keine Erzieherin von
Jesus Christus erzählt, wenn Jugendliche nicht mehr zur Firmung und zur Beichte
gehen, die Bibel im Schrank verstaubt und der Gottesdienst als Last empfunden
wird?
Niemals, liebe Schwestern und Brüder, dürfen wir uns damit abfinden, dass sich
Menschen um uns herum vom Glauben und der Kirche entfremden oder nie vom
Evangelium hören. Jeder einzelne Christ ist hier gefordert. Daran erinnert das
Leitwort der diesjährigen Diaspora-Aktion: „Keiner soll alleine glauben! Ihre
Hilfe: Damit der Glaube reifen kann.“ Das Bonifatiuswertk der deutschen
Katholiken trägt in der deutschen Diaspora, in Nordeuropa und im Baltikum dazu
bei, dass Glaubensgemeinschaft entstehen kann und erfahrbar wird. Es ermöglicht
Menschen aller Generationen eine Begegnung im Glauben und hilft überall dort,
wo Menschen in ihrem Glaubensleben zu vereinsamen drohen.
Wir deutschen Bischöfe bitten Sie deshalb: Helfen Sie mit und unterstützen Sie
das Bonifatiuswerk am bundesweiten Diaspora-Sonntag durch Ihr Gebet und Ihre
Spende – damit der Glaube reifen kann!
Münster, den 12.03.2014
für das Bistum Mainz
8
9
.
GOTTESDIENSTORDNUNG
.
.
.
Jesaja
45,1.4-6
Thessalonicher
1,1-5b
Matthäus
22,15-21
.
.
Samstag
18.10.2014
.
17:15 Uhr
Marienkirche
Beichtgelegenheit
18:00 Uhr
Marienkirche
Vorabendmesse
für Lebende und Verstorbene der Familien Podleska,
Gallus, Reck und Stasch;
für Hildegard und Thaddäus Sliwka und verstorbene
Angehörige Bittmann-Sliwka;
für Margareta Grupp
.
.
.
.
.
Sonntag
29. SONNTAG IM JAHRESKREIS
19.10.2014
09:00 Uhr
St. Anna Kirche
Heilige Messe
für Paul Glombitza und Angehörige GlombitzaNowak
10:30 Uhr
Hl. Geist Kirche
Amt für die Pfarrgemeinde
-Kindergottesdienst in der Krypta-
10:30 Uhr
St. Bardo
Wort-Gottes-Feier mit Kommunionausteilung
11:30 Uhr
Hl. Geist Kirche
Taufe
17:00 Uhr
Georgskapelle
Rosenkranzandacht
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Montag
Montag der 29. Woche im Jahreskreis
20.10.2014
09:00 Uhr
.
.
.
10
Marienkirche
Heilige Messe
für die Verstorbenen der Familien Hirt und Grzeschik
danach: Rosenkranzgebet
.
.
.
Mittwoch
Mittwoch der 29. Woche im Jahreskreis
22.10.2014
09:00 Uhr
Donnerstag
Donnerstag der 29. Woche im Jahreskreis
23.10.2014
10:00 Uhr
St. Bardo
Heilige Messe
15:30 Uhr
Erasmus-Alberus-Haus
Wort-Gottes-Feier mit Kommunionausteilung
.
.
.
Marienkirche
Heilige Messe
für Waltraud Neumann zum Jahresgedächtnis;
danach: Rosenkranzgebet
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Freitag
Freitag der 29. Woche im Jahreskreis
24.10.2014
09:00 Uhr
.
.
.
Marienkirche
Heilige Messe
danach: Rosenkranzgebet
.
.
.
.
Exodus
22,20-26
Thessalonicher
1,5c-10
Matthäus
22,34-40
.
.
Samstag
25.10.2014
.
17:15 Uhr
Marienkirche
Beichtgelegenheit
18:00 Uhr
Marienkirche
Vorabendmesse
für Lebende und Verstorbene der Familie Leluschko,
verstorbene Eltern beiderseits und für Steffi Lisson;
für Rudolf, Anna und Josef Eckert, Ludwig und Anna
Knaf, Richard Kraus, Anna Wirth, Wilhelm Bischof,
Eduard Faber, Erika Müller, Pfarrer Walter
Benirschke;
für Josef Zorowski zum Jahresgedächtnis
.
.
.
.
.
Sonntag
30. SONNTAG IM JAHRESKREIS
26.10.2014
09:00 Uhr
St. Anna Kirche
Heilige Messe
10:30 Uhr
Hl. Geist Kirche
Amt für die Pfarrgemeinde
-Kindergottesdienst in der Krypta-
.
ENDE DER SOMMERZEIT
.
.
.
.
.
.
11
.
.
Sonntag
26.10.2014
10:30 Uhr
St. Bardo
Wort-Gottes-Feier mit Kommunionausteilung
10:30 Uhr
Bürgerhospital
Wort-Gottes-Feier mit Kommunionausteilung
14:00 Uhr
Marienkirche
Gottesdienst der Gehörlosengemeinschaft
17:00 Uhr
Georgskapelle
Abschluss der Rosenkranzandachten
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Montag
Montag der 30. Woche im Jahreskreis
27.10.2014
09:00 Uhr
Mittwoch
Mittwoch der 30. Woche im Jahreskreis
29.10.2014
09:00 Uhr
Donnerstag
Donnerstag der 30. Woche im Jahreskreis
30.10.2014
10:00 Uhr
Freitag
Freitag der 30. Woche im Jahreskreis
31.10.2014
09:00 Uhr
.
.
.
Marienkirche
Heilige Messe
danach: Rosenkranzgebet
.
.
.
.
.
.
Marienkirche
Heilige Messe
danach: Rosenkranzgebet
.
.
.
.
.
.
St. Bardo
Heilige Messe
.
.
.
.
.
.
Marienkirche
Heilige Messe
für Eltern Krzeschiwo und Zagolla, Großeltern Nowak
und Angehörige
danach: Rosenkranzgebet
.
.
.
.
Makkabäer
12,43-45
Thessalonicher
4,13-18
Johannes
11,17-27
.
.
Samstag
01.11.2014
17:15 Uhr
Marienkirche
Beichtgelegenheit
18:00 Uhr
Marienkirche
Hochamt zu ALLERHEILIGEN
für Lebende und Verstorbene der Familien Podleska,
Gallus, Reck und Kaluza;
für Lebende und Verstorbene der Familien Börner,
Hübner und Hornung
.
.
.
.
12
.
.
Sonntag
ALLERSEELEN
- Kollekte: Hilfen für Priester und ständige Diakone in Mittelund Osteuropa
02.11.2014
09:00 Uhr
St. Anna Kirche
Heilige Messe
für Hugo und Elisabeth Wille, für Sohn Josef Gaida,
Maria Gaida und Angehörige
10:15 Uhr
Dorheimer Friedhof
Gräbersegnung
10:30 Uhr
Hl. Geist Kirche
Amt für die Pfarrgemeinde
-Kindergottesdienst in der Krypta-
10:30 Uhr
St. Bardo
Wort-Gottes-Feier mit Kommunionausteilung
mit Gebetsanliegen für die Verstorbenen von St.
Bardo
15:00 Uhr
Hauptfriedhof
Gräbersegnung
unter Mitwirkung des Kirchenchores
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Montag
Montag der 31. Woche im Jahreskreis
03.11.2014
09:00 Uhr
Dienstag
Hl. Karl Borromäus, Bischof von Mailand (1584)
04.11.2014
19:00 Uhr
Mittwoch
Mittwoch der 31. Woche im Jahreskreis
05.11.2014
09:00 Uhr
Donnerstag
Donnerstag der 31. Woche im Jahreskreis
06.11.2014
10:00 Uhr
St. Bardo
Heilige Messe
19:00 Uhr
Marienkirche
Eucharistische Anbetung
.
.
.
Marienkirche
Heilige Messe
danach: Rosenkranzgebet
.
.
.
.
.
.
Krypta der Hl. Geist Kirche
Heilige Messe
.
.
.
.
.
.
Marienkirche
Heilige Messe
danach: Rosenkranzgebet
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Freitag
Freitag der 31. Woche im Jahreskreis - Herz-Jesu-Freitag
07.11.2014
09:00 Uhr
.
.
.
Marienkirche
Heilige Messe
- Anbetung und sakramentaler Segen –
danach: Rosenkranzgebet
.
13
.
.
.
Ezechiel
47,1-2.8-9.12
1. Korinther
3,9c-11.16-17
Johannes
2,13-22
.
.
Samstag
08.11.2014
.
17:15 Uhr
Marienkirche
Beichtgelegenheit
18:00 Uhr
Marienkirche
Vorabendmesse
für Anna Zawiolla und die Familien Zawiolla-Skop;
für Josef und Anneliese Hochhausen
.
.
.
.
.
Sonntag
WEIHETAG DER LATERANBASILIKA
- Kollekte: Büchereiarbeit
09.11.2014
09:00 Uhr
St. Anna Kirche
Amt für die Pfarrgemeinde
10:30 Uhr
Hl. Geist Kirche
Familiengottesdienst
- bitte das Liederbuch “beherzt” mitbringen Kirchenkaffee und Eine-Welt-Verkauf nach dem
Gottesdienst
10:30 Uhr
St. Bardo
Wort-Gottes-Feier mit Kommunionausteilung
16:00 Uhr
Hl. Geist-Kirche
„Jeremia“ – Musical für Kinder, Ev. Kantorei
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Montag
Hl. Leo der Große, Papst, Kirchenlehrer (461)
10.11.2014
09:00 Uhr
Dienstag
Hl. Martin, Bischof von Tours (397)
11.11.2014
17:00 Uhr
Bürgerhospital
Beginn des Martinsumzuges
Abschluss an der Georgskapelle
18:00 Uhr
Krypta der Hl. Geist Kirche
Heilige Messe
.
.
.
Marienkirche
Heilige Messe
danach: Rosenkranzgebet
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
14
.
.
Mittwoch
Hl. Josaphat, Bischof von Polozk in Weißrussland, Märtyrer
12.11.2014
09:00 Uhr
Donnerstag
Donnerstag der 32. Woche im Jahreskreis
13.11.2014
10:00 Uhr
St. Bardo
Heilige Messe
15:30 Uhr
Erasmus-Alberus-Haus
Wort-Gottes-Feier mit Kommunionausteilung
.
.
.
Marienkirche
Heilige Messe
für Lebende und Verstorbene der Familien KesslerKalusche;
danach: Rosenkranzgebet
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Freitag
Freitag der 32. Woche im Jahreskreis
14.11.2014
09:00 Uhr
.
.
.
Marienkirche
Heilige Messe
für Ernst Marusczyk sowie Verstorbene der Familien
Marusczyk-Wollny;
danach: Rosenkranzgebet
.
.
.
.
Sprüche
31,10-13.
19-20.30-31
Thessalonicher
5,1-6
Matthäus
25,14-30
.
.
Samstag
15.11.2014
17:15 Uhr
Marienkirche
Beichtgelegenheit
18:00 Uhr
Marienkirche
Vorabendmesse
für Reinhold Kling zum Jahresgedächtnis;
für Familie Sonntag und Angehörige
.
.
.
.
.
.
Sonntag
33. SONNTAG IM JAHRESKREIS
- VOLKSTRAUERTAG –
Kollekte: Diaspora-Opfertag
16.11.2014
09:00 Uhr
St. Anna Kirche
Heilige Messe
10:30 Uhr
Hl. Geist Kirche
Amt für die Pfarrgemeinde
-Kindergottesdienst in der Krypta-
10:30 Uhr
St. Bardo
Wort-Gottes-Feier
mit Kommunionausteilung
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
15
.
.
Sonntag
16.11.2014
11:00 Uhr
St. Anna Kirche
Taufe
.
.
Gedenkveranstaltungen zum Volkstrauertag
.
11:15 Uhr
Ev. Stadtkirche
Gedenkfeier zum Volkstrauertag
13:30 Uhr
Ev. Kirche Fauerbach
Ökumenischer Gottesdienst zum Volkstrauertag mit
Kranzniederlegung
14:30 Uhr
Trauerhalle Friedhof Dorheim
Gedenkfeier zum Volkstrauertag
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Montag
Montag der 33. Woche im Jahreskreis
17.11.2014
09:00 Uhr
Dienstag
Dienstag der 33. Woche im Jahreskreis
18.11.2014
18:00 Uhr
Mittwoch
Hl. Elisabeth, Landgräfin von Thüringen (1231)
19.11.2014
09:00 Uhr
Marienkirche
Heilige Messe
für Lebende und Verstorbene der Familien Link,
Lumma, Simmer und Hofmann;
danach: Rosenkranzgebet
15:30 Uhr
St. Bardo
Wortgottesdienst
mit Spendung der Krankensalbung
.
.
.
Marienkirche
Heilige Messe
für Johanna und Peter Leuf
danach: Rosenkranzgebet
.
.
.
.
.
.
Krypta der Hl. Geist Kirche
Heilige Messe
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Donnerstag
Donnerstag der 33. Woche im Jahreskreis
20.11.2014
18:00 Uhr
Freitag
Gedenktag Unserer Lieben Frau in Jerusalem
21.11.2014
09:00 Uhr
.
.
.
Marienkirche
Ökumenischer Gedenkgottesdienst
für die Verstorbenen von Krankenhaus und
Palliativstation
.
.
.
.
.
.
.
16
Marienkirche
Heilige Messe
danach: Rosenkranzgebet
.
.
.
.
Samstag
22.11.2014
17:15 Uhr
Marienkirche
Beichtgelegenheit
18:00 Uhr
Marienkirche
Vorabendmesse
für Lebende und Verstorbene der Familien Podleska,
Gallus, Reck und Zafita;
für Lebende und Verstorbene der Familien Schäfer,
Bach, Hollmann und Busold
Hl. Geist Kirche
Konzert zum Ewigkeitssonntag
Ev. Kantorei, Leitung: Uli Seeger
.
.
19:00 Uhr
.
.
.
Sonntag
CHRISTKÖNIGSONNTAG
23.11.2014
09:00 Uhr
St. Anna Kirche
Heilige Messe
10:30 Uhr
Hl. Geist Kirche
Amt für die Pfarrgemeinde
-Kindergottesdienst in der Krypta-
10:30 Uhr
St. Bardo
Wort-Gottes-Feier mit Kommunionausteilung
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Verstorben ist
am 26. August 2014
Frau Iva Stanic
im Alter von 73 Jahren
___________________________________________________________
Ende der Sommerzeit
Am Sonntag, 26. Oktober endet die Sommerzeit und die Uhr wird eine Stunde
zurückgestellt. Sie können sich eine Stunde länger Zeit lassen und an diesem
Sonntag länger ausschlafen!
17
Termine
Fr bis 19.10 –
So
24.10
Sa
25.10. 16:00 19:00
So
26.10. 14:00
Mo
27.10. 14:30
Mo
3.11.
15:00
20:00
Do
Sa
6.11.
8.11.
So
9.11.
Mo
Di
10.11.
11.11.
Mi
Fr
Sa
So
Sa
18
20:00
14:0016:00
19:11
15:00
16:00
18:00
17:00
20:00
12.11. 20:00
14.11. ab 9:00
15.11. - 18:00
16.11.
16.11.
22.11. 14.00 –
16:00
19:00
Mädchenfreizeit
Jahreshauptversammlung der Association des
Bamboutos du Friedberg, ASH, kl.Saal
Treffen der Gehörlosengemeinschaft, ASH, kl. Saal,
Caritas-Team, ASH, kl. Saal
Seniorennachmittag, Albert-Stohr-Haus, großer Saal
Ökumenischer Gesprächskreis
im Gemeindezentrum West
Kigo-Team im Kindergarten
Probe des Familienprojektchores
in der Heilig-Geist-Kirche
Aktivenabend der KV Schwarze Sieben
Vortrag über rumänische Klöster, St. Bardo
„Jeremia“ – Musical für Kinder, Heilig-Geist-Kirche
Kinderchöre, ev. Kantorei, Leitung: Uli Seeger
Ökumeneausschuss, ASH, kl. Saal
Martinsumzug, Treffpunkt hinter dem Krankenhaus
Eine-Welt-Kreis-Treffen bei Frau Kreißl
PGR-Sitzung
Caritas-Aktion, ASH, gr. Saal
nach der Messe: „Movie-Night“ der Ministranten
Gedenkveranstaltungen zum Volkstrauertag
Flohmarkt des Kindergartens im Albert-Stohr-Haus
Konzert zum Ewigkeitssonntag, Heilig-Geist-Kirche
Ev. Kantorei, Leitung: Uli Seeger
Feststehende Termine
in der Regel im Pfarrheim ( ASH /Albert-Stohr-Haus, Ludwigstr. 34 )
Mo
Di
20:00
9:30-11:30
17:15-18:15
Mi
17:00-19:00
15:30-16:30
Do
Fr
So
Mi
18:30-23:00
18:30-22:00
20:00
14:00-16:00
19:30
Kirchenchor, gr. Saal
wöchentlich Dienstagskreis, kl. Saal
jeden vierten Dienstag im Monat:
Gripsgymnastik mit Frau Elisabeth Schäfer
Ministrantenstunde für die neuen Minis
(Clara Gleissner und Gina Bauer)
Kindertanzgruppen der KV-Schwarze Sieben, gr. Saal
Gruppenstunde Jugendraum
(Fr. Arnold, Fr. Weiß-Koch),
Tanzgruppen der KV-Schwarze Sieben, gr. Saal
Tanzgruppen der KV-Schwarze Sieben, gr. Saal
Cantus firmus Wetterau, gr. Saal
Tanzgruppen der KV-Schwarze Sieben, gr. Saal
St. Stefanuskirche, Ober-Wöllstadt
Jeden 2. Mittwoch im Monat: Prayer of Taizé
Der Redaktionsschluss für das nächste Blättchen ist
Freitag, 14. November 2014
(Die kommende Ausgabe wird dann gültig sein
vom 22.11. bis 21.12.2014)
Bankkonten
Katholische Pfarrgemeinde Friedberg
Volksbank Mittelhessen
IBAN: DE66 5139 0000 0084 0263 01
Sparkasse Oberhessen
IBAN: DE31 5185 0079 0050 0049 53
Commerzbank
IBAN: DE68 5134 0013 0184 1717 00
Spendenkonto Orgelprojekt Marienkirche:
Katholische Pfarrgemeinde Friedberg
Verwendungszweck: „Orgelprojekt Marienkirche“
Volksbank Mittelhessen
IBAN: DE60 5139 0000 0084 0265 06
19
Katholische Pfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt
Haagstraße 33
61169 Friedberg
Tel. 06031-61041
Fax 06031-61042
E-mail: pfarrbuero@katholische-kirche-friedberg.de
Internet: www.katholische-kirche-friedberg.de
In den Herbstferien (20.10.- 31.10.2014) gelten die üblichen
Ferienöffnungszeiten:
Montag von 10:00-12:00 Uhr und Donnerstag von 15:00-17:00 Uhr
reguläre Öffnungszeiten des Pfarrbüros
Montag, Mittwoch, Freitag
9:30 bis 11:00 Uhr
Donnerstagnachmittag
16:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag und Donnerstagvormittag ist das Pfarrbüro geschlossen
(Pfarrsekretärinnen: Andrea Stemmler und Anneliese Blecker)
Bitte rufen Sie uns in dringenden Fällen an:
Pfarrer Stefan Wanske
Tel. 06031-61041
Kaplan Frank Blumers
Tel. 06031-61041
Gemeindereferentin Luise Arnold
Tel. 06031-61010
Klinikseelsorge Herr Corpodean-Dörr
Tel. 0175-5287066
Katholische Kindertagesstätte
Tel. 06031-4717
Telefonseelsorge gebührenfrei 0800-111 0 111 und 0800-111 0 222
20
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
11
Dateigröße
866 KB
Tags
1/--Seiten
melden