close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Leserreise zu udo Lindenbergs PanikParty nach FrankFurt urt

EinbettenHerunterladen
Verkaufsssonntag
Heerbrugg, 21.. Dezember
Die Geschäfte
am Markt:
Zentral Apotheke
Nüesch
photo&communication
Schmid Mode
Edelbunt
Kirchhofer
«Verkaufsoffener Sonntag» für den
Weihnachtsbummel in letzter Minute
Übermorgen Sonntag findet in Heerbrugg von 11 bis 17 Uhr der grosse
Verkaufssonntag mit allen Geschäften «Am Markt», Coop-Zentrum,
Zentral Apotheke, Nüesch photo&communication, Schmid Mode, Edelbunt,
Kirchhofer, Moflar, Cafeteria Max und René Baumbergers Marronistand
am Markt statt.
Die ganze Familie ist eingeladen, durch Heerbrugg zu bummeln und die
weihnachtliche Atmosphäre zu geniessen. Das eine oder andere Geschenk
muss sicherlich auch noch besorgt werden, schliesslich findet der «Verkaufsoffene Sonntag» drei Tage vor Heiligabend statt. Eine optimale Gelegenheit,
die letzten Weinachtskäufe zu tätigen.
RABATT
WEIHNACHTSAKTION
$*9/45"
)74 !'4 (8'"2*.9-*9
9/45" )7420%
!'4 (8'"2*.9-*9
AUF DAS GESAMTE SORTIMENT VON
•
•
•
•
•
BIOTHERM
ROGER GALLET
VICHY
ROCHE POSAY
JUVENA
• MARLIES MÖLLER
• AVENE
• EUCERIN
• ALESSANDRO
y• DR. HAUSCHKA
+++1&*9/45"356810'
ROGER & GALLET
PARIS
+++1&*9/45"356810'
VOM 24. NOVEMBER
BIS 24. DEZEMBER 2014
1%B5$@>9 & :/A<3A$>@ 1%B5$@>9 & :/A<3A$>@
IN IHRER ZENTRAL APOTHEKE HEERBRUGG
;$B=3-A$>@ & 0%A74$?3-$3
;$B=3-A$>@ & 0%A74$?3-$3
$*9/45" ,68/'*#* ,%
;$B/A#"@BA6=B
*$3@!67
$*9/45" ,68/'*#* ,%
$*9/45"
,68/'*#*
,%
+6A3A%"B@!6BB$
') (.2, 8$$!4!=CC
;$B/A#"@BA6=B
;$B/A#"@BA6=B *$3@!6
*$3@!67
+6A3A%"B@!6BB$ ') (.2, 8$$!4!=CC
3A%"B@!6BB$ ') +++1&*9/45"356810'
(.2, 8$$!4!=CC
Moflar
Cafeteria Max
Alle Geschäfte vom
Coop-Zentrum
Alle Geschäfte
«Am Markt»
René Baumberger mit
Marroni am Markt
Modernste Technik mit einfachster Bedienung
Bei Kirchhofer HiFi-TV steht modernste Technik mit einfachster Bedienung im Mittelpunkt. Die neuen
SoundTouch-Systeme von BOSE machen die Bedienung von Internetradio, die Wiedergabe aus der
persönlichen Musikbibliothek oder Musikdienste wie Spotify und Deezer so einfach wie noch nie.
Auch kabellos und in allen Räumen. Die neuesten hochauflösenden UHD-Bildschirme sind ebenfalls
zu sehen. Das Kirchhofer-Team berät gerne: (hinten von links) Urs Schneider, Christian Kirchhofer,
Alexandra Kirchhofer, Peter Schiegg, (vorne) Marcel Wäger und Michael Zähner.
Schöne Geschenkideen bei der Zentral Apotheke
Die Zentral Apotheke präsentiert verschiedene Geschenkideen für Schönheit und Gesundheit. Wer
noch ein passendes Weihnachtsgeschenk sucht, findet es in der Zentral Apotheke und kann dazu
noch bei der 20-%-Weihnachtsaktion sparen. An der Duftbar kann man sich einen Duftstern abholen.
Verschiedene Weihnachtstees können degustiert werden. Dazu werden feine Weihnachtsguetzli
gereicht. Jeder Kunde erhält ein kleines Weihnachtsgeschenk. Susanne Wüstiner, Sonja Rüdisühli,
Melanie Bleiker (von links) und das ganze Team freuen sich auf zahlreiche Besucher.
Leserreise zu udo Lindenbergs
urt s 21. Januar 2015
PanikParty nach FrankFurt
Für unsere Leserinnen und Leser Fr. 290.–
i
buchung b
Reisedatum: Samstag, 18., bis Sonntag, 19. Juli 2015
2015 wird das Jahr von Udo Lindenberg! Gleich in drei grossen Städten
wird er vor mehreren 10 000 Fans spielen und seine Panik-Mission vollenden. Die «Panikparty 2015»-Stadien-Tour wird in Hannover (HDI Arena),
Berlin (Olympiastadion) und Frankfurt (Commerzbank Arena) stattfinden.
Mit der spektakulären Actionshow krönt der deutsche Rockpionier sein
Lebenswerk: DAS RAUMSCHIFF
Es ist ein Event der Superlative:Während Zehntausende im Stadion noch zur
Bühne gucken, wo der Rockliner gerade durch die Wellen bricht, schwebt
der Udonaut hoch über den Köpfen in die Arena! Aber kein Grund zur Panik:
Udo landet punktgenau! Und die aufsehenerregende Mission «Stadiontour»
geht weiter: Rund 200 000 Fans haben im letzten Sommer an vier Abenden
in Düsseldorf und Leipzig UDO LINDENBERG und seine Gäste auf der Reise
durch die Sphären begleitet. Nun nimmt das Raumschiff Kurs auf drei
weitere Stadien. Dabei sind die Shows nicht nur künstlerische, effektvolle
Events, sondern auch eine Meisterleistung der Logistik: Da werden mit 31
Trucks die Materialien für diese Ausnahmeshows quer durch Deutschland
transportiert. Auf einer 400 Quadratmeter grossen Bühne werden sich
UDO LINDENBERG, sein Panikorchester und die Gäste, dazu Chor und Tänzerinnen, bewegen. Und damit auch alle Fans die Show perfekt verfolgen
anMeLdetaLon
REISEBÜRO
ich melde nachstehende Personen definitiv für die reise zu udo Lindenbergs Panikparty an:
Die Namen und Vornamen müssen den Angaben in Reisepass/ID entsprechen!
Name/Vorname 1
Geburtsdatum
Name/Vorname 2
Strasse/Nr.
Geburtsdatum
PLZ/Wohnort
Telefon/Mobile
E-Mail
Ort/Datum
Unterschrift
Coupon
einsenden an:
köppel Ferien ag
Leserreise
Hauptstrasse 28
Postfach 461
9434 Au/SG
können, wird auf einer 600 Quadratmeter grossen LED-Wand jedes kleinste
Detail übertragen. Mehr noch: 200 Lautsprecher sorgen über 71 Funkstrekken für perfekten Klang. Und dafür, dass auch alles ins rechte Licht gerückt
wird, sorgen 300 Spezialscheinwerfer. Bedient wird der riesige Apparat von
einer 120-Mann-Crew und
100 weiteren Helfern, die in
fünf Nightlinern von Stadt
zu Stadt gefahren werden.
Das Abenteuer 2015 beginnt. Mit der spektakulären Actionshow krönt der
deutsche Rockpionier sein
Lebenswerk.
Leserinnen und Leser von
«Rheintaler» und «Rheintalischer Volkszeitung» können bei diesem Spektakel
dabei sein.
Am Samstag, 18. Juli, geht es mit dem Car nach Frankfurt, dort besuchen
wir am Abend das Konzert, übernachten in einem Hotel und fahren am
Sonntagnachmittag, 19. Juli, zurück ins Rheintal.
inbegriffene Leistungen:
• Hin- und Rückfahrt mit Köppel-Reisen Rheintal-Frankfurt
• Eintritt zum Konzert in der Commerzbank Arena (Stehplatz)
• Übernachtung im Doppelzimmer inkl. Frühstücksbuffet
(Einzelzimmer auf Anfrage)
anmeldung muss schriftlich bis 21. Januar 2015 erfolgen.
(Durchführung ab 25 Teilnehmer garantiert)
Autor
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
24
Dateigröße
280 KB
Tags
1/--Seiten
melden