close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Detailprogramm - Alpinschule östl. Salzkammergut

EinbettenHerunterladen
www.kirchenbote-online.ch
Kirchgemeinden
Kirchenbote
November 2014
9
| Bottmingen
Binningen
www.kgbb.ch
ÖKUMenisches SKIWEEKEND
VON THOMAS LEININGER
Jetzt anmelden für zwei
Tage im Schnee!
Weihnachtsgeschichte –
eine Uraufführung
Vom 31. Januar bis 1. Februar 2015 fahren wir
für zwei Tage nach Saanen (BE) für das ökumenische Ski- und Schlittelwochenende. Egal, ob auf
einem, zwei, oder mehreren Brettern – alle ab der
9. Klasse sind herzlich eingeladen. Claudia Ulrich,
kath. Jugendseelsorgerin und Stéph Zwicky Vicente,
ref. Pfarrerin, leiten das Wochenende. Die Teilnehmer/innen-Anzahl ist beschränkt und wird nach
dem Eingang berücksichtigt. Anmeldetalons gibt
es bei steph.zwicky@kgbb.ch oder bei claudia.ulrich
@rkk-binningen.ch. Kosten: 150 Franken für Skipass, Übernachtung und Halbpension. Es soll aber
niemand deswegen zuhause bleiben – meldet euch,
wenn ihr finanzielle Unterstützung braucht. Anmeldeschluss: 15. Dezember.
Samstag, 22. November, 19.30 Uhr
Sonntag 23. November, 17 Uhr,
kath. Kirche Binningen, Margarethenstr. 32
«Auf Engelsschwingen und Eselsrücken» – Das besondere Werk für Gross und Klein, das Thomas Leininger im Auftrag der Margarethen-Kantorei komponiert
hat, wird mit wunderbar humorvollen Texten von Tina Hartmann uraufgeführt: Die Weihnachtsgeschichte einmal anders. Der Engel der Verkündigung, der Esel
und andere Tiere, Maria und Josef erzählen, was sie erleben und empfinden. Die Autorin Tina Hartmann lässt
alte und neue Protagonisten über Fragen und Begebenheiten philosophieren, über die der historische Bibeltext schweigt, und findet so einen Weg, die traditionelle Handlung der Weihnachtsgeschichte mit Gedanken
unserer Zeit zu verbinden. Auf Basis einer wohlbekannten und verständlichen Tonsprache hat Thomas Leininger als Komponist ebenfalls versucht, Neues aus der
Tradition heraus zu gewinnen.
Eintritt Fr. 25.–/15.–. Vorverkauf ab 1. November:
Birsig-Buchhandlung. Abendkasse: 1 Stunde vor Beginn. E l i sabeth B uess und T homas L e i n i nge r
KRIPPENSPIEL
Proben fürs Krippenspiel
Samstag, 15. November, 9–11 Uhr, Kirche Bottmingen. Die Geschichte vom Schuster Martin von
Leo Tolstoi erzählt von einem ganz besonderen
Tag im Leben des Schusters. Grössere und kleinere Sprechrollen und stumme Rollen warten darauf,
von Kindern im Kindergarten-und Primarschulalter besetzt zu werden. Wir werden mit der Unterstützung vom Musiker Dieter Wagner Weihnachtslieder aus verschiedenen Kulturkreisen singen und
freuen uns auf eine muntere Schar von Kindern, die
mitmachen wollen. Probedaten und Auskünfte sind
dem aufliegenden Flyer zu entnehmen oder bei Pfarrerin Franziska Eich Gradwohl, E-Mail: franziska.
eich@kgbb.ch, Tel. 061 425 70 55. Für das Kinderkirche-Team: P fa r r e r i n F r anz i ska E ic h G r adwohl
Herzliche Einladung
Gottesdienst mit allen
Generationen
Sonntag, 16. November, 9.30 Uhr, Kirche Bottmingen. Das Thema «Familie in ihrer Vielfältigkeit» führt uns durch den Gottesdienst. Menschen
aus verschiedenen Generationen werden dazu Theater spielen oder andere Beiträge gestalten, und Lieder verschiedener Generationen runden den Gottesdienst ab. Pfarrerin Franziska Eich Gradwohl,
Eveline Jakob, Thomas Leininger, Sybille Marseiler,
Daniel Widmer und weitere freuen sich sehr auf grosse und kleine, jüngere und ältere Besucherinnen
und Besucher! Für das Vorbereitungsteam: P fa r r e r i n F r anz i ska E ic h G r adwohl
MATINÉE UM ELF
«Klingendes Pergament»
Wie tönten geistliche Gesänge im ausgehenden Mittelalter? Und: Was sagt eigentlich die Legende über
die Patronin unserer St. Margarethenkirche? Die
Antworten gibt die nächste Matinée um elf.
Die Musikerin Tetyana Polt-Lutsenko, Mitglied
des Vokalensembles Stella Maris Basilea, beschäftigt sich mit dem Choral-Repertoire des mittelalterlichen Basels. Sie ist auf eine hochinteressante
Musik-Handschrift aus der Bibliothek des Kartäuser-Klosters, dem heutigen Waisenhaus, gestossen.
Zu hören sind die drei Sängerinnen Tetyana
Polt-Lutsenko, Hanna Järveläinen und Witte Weber. Abgerundet wird der Gesangsvortrag mit Lesungen aus der «Legenda Aurea» zum Leben der heiligen Margaretha. Zum Schluss zeigt Tetyana Polt
den Weg auf, den die Gesänge von der Niederschrift
auf Pergament im ausgehenden Mittelalter bis zur
aktuellen Konzertwiedergabe hinter sich haben.
Sonntag, 16. November, 11 Uhr in der St. Margarethenkirche, anschliessend Apéro. Eintritt frei –
Kollekte. A r nold K uhn
Daumen hoch, wenn jemand hilft.
EWIGKEITSSONNTAG
nehmen Sie bitte dem Mitteilungsblatt 127, das Ihnen
rechtzeitig per Post zugestellt wird. Di e K i r c henpflege
100 Jahre Reformierter
Kirchgemeindeverein
DIE LIEBE FAMILIE
Wie social bist du?
Kirchgemeindeversammlung In der Erinnerung
Mittwoch, 26. November, 20 Uhr, Kirche Bottmin- liegt Kraft
gen, Buchenstrasse . Die Details zu den Traktanden ent-
JUBILÄUM
Im Anschluss an die Jahresversammlung, 15. November, 15 Uhr in der Kirche Bottmingen, möchten
wir einigen Spuren nachgehen, die mit der Vereinsgeschichte zu tun haben. Die Historikerinnen Franziska Schürch und Isabel Koellreuter haben es unternommen, diese Geschichte in einer Festschrift
aufzuarbeiten. Es ist ein spannender Rückblick entstanden, über den wir gerne berichten möchten. Allen Teilnehmenden können wir am Festakt um 17.30
Uhr in der Paradieskirche Binningen diese Jubiläumsschrift übergeben. Musikalisch sinnreich umrahmt wird die Veranstaltung, die der gesamten Bevölkerung offensteht, durch Thomas Thüring. Wir
würden uns freuen, ein zahlreiches Publikum begrüssen zu dürfen und gemeinsam auf Vergangenheit und Zukunft des Vereins beim abschliessenden
Apéro anzustossen. G e or g F. S enn
JUGENDGOTTESDIENST
Bolivien: Salzsee, Bolivien
2013 / Juan
Arnez & Band.
BERICHT EINER REISE
Bolivien – Reise in ein wunderbar abenteuerliches Land
Bolivien? Ein Land, inmitten hoher Berge, sehr arm und
doch unglaublich schön. Im letzten Herbst reisten rund
siebzig gesangsbegeisterte aus Binningen-Bottmingen,
Frick und Wohlen (BE) mit Dieter Wagner in den Andenstaat und schlossen sich mit ebenso vielen einheimischen Musikerinnen und Musikern zusammen, um
die der Mutter Erde gewidmete «Misa Pacha Mama»
und die Weihnachtsmesse «Navidad Andina» aufzuführen. Im Januar 2015 wird ein Gegenbesuch unserer bolivianischen Freunde in der Schweiz stattfinden.
Einen «bunten Strauss Bolivien» offerieren wir Ihnen am Freitag, 28. November, 19.30 Uhr im KGH
Paradies. Johannes Schittny aus Wohlen wird faszinierende Bilder und einige musikalische Impressionen präsentieren. Anschliessend steht ein Apéro bereit. M a r c S c h i nzel
ADVENTSMATINEEN
Stimmungsvolle Musik und
Texte zum Advent
Jeden Adventssonntag erwartet Sie um 11 Uhr in der
St. Margarethenkirche ein abwechslungsreiches Programm mit stimmungsvoller Musik und passenden
Texten, ganzes Programm siehe Flyer.
Eine besondere Veranstaltung wird die Adventsmatinee am 14. Dezember werden – hier dürfen wir den
100. Geburtstag des Kirchgemeindevereins feiern.
1. Advent, 30. November, «Noël sur l’eau» Duo mit
Eva Oertel, Flöte, und Consuelo Giulianelli, Harfe und
Gesang, interpretieren Werke von Mendelssohn, Fauré, Praetorius, Villa Lobos und Britten, Texte: Pfarrerin Kim Marie.
Im Anschluss an jede Matinee wird wieder zu einem gemütlichen Apéro in den Margarethenhof eingeladen. Di ete r Wagne r
ADVENTSNACHMITTAG
Grättimänner und
Überraschungen
Freitag, 5. Dezember, 14.30 Uhr, im Saal der Kirche Bottmingen. Heiter-besinnliche Einstimmung in
die Advents- und Weihnachtszeit mit Musik, Liedern
und Geschichten, mit Mandarinen, Gutzi und Grättimannen und mit grossen und kleinen Überraschungen. Angeleitet wird das Singen von Dieter Wagner
und begleitet von der Cuba Libre Band. Für den Fahrdienst melden Sie sich bis Mittwoch, 3. Dezember, bei
Pfarrer Tom Myhre, Tel. 061 421 21 28. P fa r r e r T om
­M y h r e , Di ete r Wagne r , E vel i ne Jakob und T eam
Heute sind die
meisten sehr sozial – zumindest
wenn man ihre Aktivitäten in den sozialen Netzwerken
im Internet zählt. Wo
aber übersehen wir in
unserem Alltag Menschen,
die unsere Hilfe brauchen?
Im Jugendgottesdienst am 9. November gehen wir um 18 Uhr diesen Fragen nach. Begleitet wird
die Feier durch die Schulband
3g aus dem Spiegelfeld. Im Anschluss gibt es verschiedene Posten, um das Gehörte zu vertiefen
und gemeinsam den Abend ausklingen zu lassen. S t é ph Z w ic k y
V ic ente
GOTT BEGEGNEN
Brot-und-WeinGottesdienste
Wenn wir von jemandem Abschied nehmen müssen,
tut das weh. Wir müssen loslassen: den Menschen
und die gemeinsame Zukunft. Im Gottesdienst am
Ewigkeitssonntag, 23. November, erinnern wir
uns, gedenken der Verstorbenen und schöpfen aus
den schönen Erinnerungen Kraft für das, was vor
uns liegt. Die Namen der Verstorbenen des vergangenen Kirchenjahres werden vorgelesen und Hoffnungslichter angezündet.
Musikalisch werden die Gottesdienste von Thomas Leininger an der Orgel umrahmt, wobei ihn um
9.30 Uhr in der Kirche Bottmingen Julia Wacker an
der Harfe und um 11 Uhr in der St. Margarethenkirche Sven Schwannberger an der Blockflöte begleitet.
Das Zitat von Martin Buber «Alles
wirkliche Leben ist Begegnung»
begleitet uns dieses Jahr durch
die Brot-und-Wein-Gottesdienste.
So treffen wir uns am Sonntag, 9. November, um 10.15 Uhr
in der Paradieskirche zum Thema «Gott in andern Religionen
begegnen».
Wir laden Sie herzlich ein, gemeinsam das Abendmahl zu feiern und freuen uns auf viele frohe,
bereichernde Begegnungen. E l i -
S t é ph Z w ic k y V ic ente
­J akob und P fa r r e r i n K i m M a r i e
GOTTESDIENSTE
Reformationssonntag,
2. November
> 10.15 Uhr, Kirche Bottmingen, mit Abendmahl, Pfarrerin Stéph Zwicky Vicente
> 17 Uhr, Paradieskirche,
besinnliche Stunde mit
Binninger Gesang- und
Musikvereinen, Lesung
Pfarrerin Stéph Zwicky
Vicente
Sonntag, 9. November
> 9.30 Uhr, Kirche Bottmingen, Pfarrerin Stéph Zwicky
Vicente
> 10.15 Uhr, Paradieskirche,
Brot-und-Wein-Gottesdienst,
Pfarrerin Kim Marie und
Team
> 11 Uhr, St. Margarethen­
kirche, Taufgottesdienst,
Pfarrer Tom Myhre
> 18 Uhr, Kirche Bottmingen,
Jugendgottesdienst, Pfarrerin
Stéph Zwicky Vicente und
Claudia Ulrich, Jugendarbeiterin, kath. Kirche
Sonntag, 16. November
> 9.30 Uhr, Kirche Bottmingen, mit allen Generationen,
Pfarrerin Franziska Eich
Gradwohl, Eveline Jakob und
Freiwillige
> 10.15 Uhr, Paradieskirche,
Pfarrer Tom Myhre
> 11 Uhr, St. Margarethenkirche, Matinée um elf: «Klingendes Pergament – Das Margarethen-Offizium», VokalEnsemble Stella Maris
Basilea
Ewigkeitssonntag,
23. November
> 9.30 Uhr, Kirche Bottmingen, Pfarrerin Stéph Zwicky
Vicente
> 11 Uhr, St. Margarethenkirche, Pfarrerin Stéph Zwicky
Vicente
Sonntag, 30. November
> 9.30 Uhr, Kirche Bottmingen, Pfarrerin Kim Marie
sabeth und P ete r B uess , E vel i ne
> 11 Uhr, St. Margarethenkirche, Adventsmatinee «Noël
sur l’eau»: Eva Oertle, Flöte;
Consuelo Giulianelli, Harfe
und Gesang, Pfarrerin Kim
Marie, Texte
KINDERKIRCHE
Samstag, 15. und 22. November, 9–11 Uhr, Kirche
Bottmingen, Proben fürs
Krippenspiel, Pfarrerin Franziska Eich Gradwohl und
Team
WOCHENGOTTESDIENSTE
Jeden Mittwoch
14 Uhr, Zentrum für Wohnen
und Pflege Langmatten
15 Uhr, Zentrum für Wohnen
und Pflege Schlossacker
19. November, kath. Seelsorger, 5./12./26. November,
ref. Seelsorger/in
WEITERE ANLÄSSE
Weidwäg-Zmittag.
Samstag, 8. November, 11.30–
13.15 Uhr, KGH Paradies,
Binningen
Suppentag mit Basar.
Samstag, 29. November,
11.30–13.15 Uhr, Kirche
Bottmingen
Kreissingen. Montags,
19.30–21 Uhr, Kirche Bottmingen, in den Schulzeiten
Offene Werk- und Kaffeestube. Dienstags, 8.50 Uhr,
KGH Paradies, in den
Schulzeiten
Mittagsclub für Seniorinnen und Senioren. Dienstags und freitags, 12 Uhr,
Alterssiedlung Schlossacker
Generationenbistro. Donnerstags, 14 Uhr, KGH
Paradies
Cinema Paradiso. Freitag,
21. November, 19.30 Uhr,
KGH Paradies, Binningen,
Sylvia und Hansjörg Wahl mit
Pfarrer Tom Myhre
Friedensgebet. Freitags,
18.30–19 Uhr, Paradieskirche.
Ausnahme: 14. November in
der St. Margarethenkirche
Erwachsenenbildung.
Mittwoch, 5. und 19. November, 19.30 Uhr, KGH Paradies,
«Zwiesprache mit Träumen»,
Pfarrer Tom Myhre, Pfarrerin
Kim Marie und Eveline
Jakob, Sozialdiakonin
Kirchgemeindeversammlung. Mittwoch, 26. November, 20 Uhr, Kirche Bottmingen, Traktanden gemäss Mitteilungsblatt 127
Nacht der Lichter. Freitag
28. November, 19 Uhr,
St. Margarethenkirche /
St. Margarethengut, Veranstaltung für Jugendliche
Margarethenkantorei.
Samstag, 22. November,
19.30 Uhr und Sonntag,
23. November, 17 Uhr, kath.
Kirche Heiligkreuz, Urauf­
führung «Auf Engelsschwingen und Eselsrücken», siehe
Textteil
Kirchgemeindeverein.
Samstag, 15. November,
15 Uhr, Kirche Bottmingen,
Jahresversammlung und
kleine Wanderung mit Apéro
und Abgabe Festzeitschrift,
siehe Textteil
Redaktionsschluss.
Dezember-«Kirchenbote»:
5. November
KONTAKT
Verwaltung und Sekretariat: Schafmattweg 60, 4102
Binningen, Telefon 061 425
70 50, Telefax 061 425 70 51,
E-Mail: sekretariat@kgbb.ch,
Informationen auch in den
regionalen Anzeigern und auf
www.kgbb.ch
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
12
Dateigröße
523 KB
Tags
1/--Seiten
melden