close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

KLICK: Komplettes Konferenzprogramm als pdf

EinbettenHerunterladen
DER EXKLUSIVE
WIRTSCHAFTSGIPFEL
4. BIS 6. JUNI 2015
IN SEEHEIM NÄHE FRANKFURT AIRPORT
LUFTHANSA TRAINING
& CONFERENCE CENTER
PREVIEW
Stand 11/2014
Nachhaltigkeit 2.0 - Neue ökonomische Trends.
Erneut beleuchtet der Wirtschaftsgipfel mit dem Thema Nachhaltigkeit einen der wichtigsten Trends für Unternehmen. Denn Nachhaltigkeit ist weit mehr als nur ein Imagefaktor, er bestimmt Unternehmensprozesse und ist
Grundlage für positives Wachstum. 2015 legt der Wirtschaftsgipfel einen besonderen Fokus auf Veränderungsprozesse in Wirtschaft und Gesellschaft, beleuchtet die unterschiedlichen Facetten nachhaltigen Denkens und
Lenkens. Welche Trends haben Zukunftspotential, welche sind eine Sackgasse? Ist Wachstum nachhaltig
machbar? Welche Herausforderungen warten auf Wirtschaftsunternehmen in Deutschland und Europa? Welche
Unternehmen sind Vorbilder? Welchen Stellenwert hat Nachhaltigkeit aus Kundensicht? Kann Politik diesen
Wandel gestalten oder nur begleiten? Das sind nur einige der Fragen, die die Teilnehmer des Wirtschaftsgipfels,
führende Persönlichkeiten aus Unternehmen, Gesellschaft und Politik, diskutieren.
Eröffnung mit Helmut Markwort
Eröffnet wird der Wirtschaftsgipfel in Seeheim 2015 von Helmut Markwort,
ehemaliger Chefredakteur und heutiger Herausgeber des Nachrichtenmagazins
FOCUS, Herausgeber Darmstädter Tagblatt.
7 Podien, 7 Themen, 1 Keynote
Das bewährte Konzept des Wirtschaftsgipfels wird 2015 fortgesetzt – Diskutanten erörtern auf verschiedenen Podien unterschiedliche Fragestellungen. Moderatoren sorgen für eine kurzweilige Atmosphäre und binden
das Publikum mit ein – denn der intensive Gedankenaustausch unter- und miteinander, oft kontrovers, aber immer
kreativ, gehört zur gelebten Philosophie des Wirtschaftsgipfels.
Ein weiteres Highlight wird 2015 erneut eine Keynote sein.
Anfang diesen Jahres, auf dem Wirtschaftsgipfel Sylt im Mai, sorgte Mr. Dax Dirk Müller für einen kurzweiligen
Vortrag: „Die Börse – Zwischen Kasino und nachhaltiger Geldanlage – Aktien statt zocken“ war sein Thema. Anregend, authentisch, anders, das gilt auch 2015 in Seeheim.
Impressionen Lufthansa Training & Conference Center
www.wirtschaftsgipfel.com
Folgen Sie uns auf
DER EXKLUSIVE
WIRTSCHAFTSGIPFEL
4. BIS 6. JUNI 2015
IN SEEHEIM NÄHE FRANKFURT AIRPORT
LUFTHANSA TRAINING
& CONFERENCE CENTER
PREVIEW
Stand 11/2014
Aktuelle Diskutanten
2015 haben u.a. die Teilnahme am Wirtschaftsgipfel bereits zugesagt:
Helmut
Markwort
Brigitte
Zypries
Dr. Gregor
Gysi
Thomas
Schäfer
Herausgeber
des Nachrichtenmagazins
FOCUS,
Herausgeber
Darmstädter
Tagblatt
MdB, SPD
MdB, Die Linke
MdL, CDU
Staatssekretärin
Bundeswirtschaftsministerium
Fraktionsvorsitzender und
Oppositionsvorsitzender im
Deutschen
Bundestag
Hessischer
Minister der
Finanzen und Chief
Information Officer
(CIO) von Hessen
Manfred
Pentz
Lisa
Loch
Sebastian
Schreiber
Frank
Schäffler
MdL, CDU
Generalsekretär
CDU Hessen
Diplom-Kauffrau
und
Medienexpertin
Geschäftsführer
SySS GmbH
The Pentest
Experts
„Euro-Rebell“
FDP
Dirk
Broichhausen
Dr. Hans
Georg Maaßen
Uwe
Strohdeicher
Geschäftsführer
GoalControl
GmbH
Präsident
des Bundesverfassungsschutzes
Flugbetriebsleiter
Lufthansa
Kapitän
B747
Prof. Dr.
Wolfram
Wrabetz
Harald
Deprosse
Beauftragter
der Hessischen
Landesregierung
für den Versicherungsbereich
Managing
Director
Miles & More
Lufthansa
Vizepräsident
IHK Frankfurt
Nicola
Beer
Michael
Groschek
MdL, FDP
SPD
Generalsekretärin
der FDP
Minister für Bauen,
Wohnen, Stadtentwicklung und
Verkehr des
Landes NRW
Christoph
Bornschein
Ralf
Caly
Reiner
Holznagel
CEO
Torben, Lucie
und die gelbe
Gefahr GmbH
Programmleiter
bei BMW
Group Financial
Services,
BMW Group
Präsident
des Steuerzahlerbundes
WEITERE DISKUTANTEN SIND ANGEFRAGT!
www.wirtschaftsgipfel.com
Folgen Sie uns auf
DER EXKLUSIVE
WIRTSCHAFTSGIPFEL
4. BIS 6. JUNI 2015
IN SEEHEIM NÄHE FRANKFURT AIRPORT
LUFTHANSA TRAINING
& CONFERENCE CENTER
PREVIEW
Stand 11/2014
Podium 1 – Medien
Podium 5 – Gesellschaft
Macht der Medien
Schuldenfreie Zukunft für alle:
ausgeglichene Haushalte in Deutschland?
unter anderem mit Helmut Markwort, Herausgeber
des Nachrichtenmagazins FOCUS & Darmstädter
Tagblatt, Dr. Gregor Gysi MdB, Die Linke,
Fraktionsvorsitzender und Oppositionsvorsitzender
im Deutschen Bundestag
Moderation: Lisa Loch, Diplom-Kauffrau
und Medienexpertin
unter anderem mit Manfred Pentz MdL,
Generalsekretär der CDU Hessen, Nicola Beer MdL,
Generalsekretärin der FDP, Frank Schäffler, FDP,
„Euro-Rebell“, Kathrin Albsteiger MdB, CSU
(angefragt), Jochen Partsch, Oberbürgermeister
Darmstadt, Grüne (angefragt)
Podium 2 – IT und Datenschutz
Podium 6 – Mobilität & Infrastruktur
„Wo sind meine Daten“ - Cloud und Transparenz vs. IT- Sicherheit „Made in Germany“
Der Verkehr der Zukunft?
Neue Konzepte sind gefragt. unter anderem mit Brigitte Zypries MdB, SPD,
Sebastian Schreiber, Geschäftsführer,
SySS GmbH und Dr. Hans Georg Maaßen,
Präsident des Bundesverfassungsschutzes
Michael Groschek, SPD, Minister für Bauen, Wohnen,
Stadtentwicklung und Verkehr des Landes NRW
Moderation: Ralf Schulten, Chairman Global Small
and Medium-sized Enterprises Forum, Diplomatic Coucil
Podium 3 – Finanzwirtschaft
„Wohin mit dem Geld? – Innovation
& Entrepreneurship oder Sparen
unter anderem mit Professor Dr. Wolfram Wrabetz,
Beauftragter der Hessischen Landesregierung für
den Versicherungsbereich und Vizepräsident der IHK
Frankfurt und mit Thomas Schäfer MdL, CDU,
Hessischer Minister der Finanzen und Chief Information
Officer (CIO) von Hessen
Podium 4 – Marketing
Podium 7 – Nachhaltigkeit in
Dienstleistung, Handel & Gastronomie
Scheitert dieser Ansatz spätestens
in Kantine und Fast Food?
Norbert Walter, Radieschen Vegetarisches Restaurant
& Catering, Inhaber
Abschlussrunde
1 Jahr nach der WM – 1 Jahr vor der EM
„Siegerflieger“ und „Goal-Control“
unter anderem mit Kapitän Uwe Strohdeicher,
747-Flottenchef und Siegerflieger-Pilot, Lufthansa
und Dirk Broichhausen, Geschäftsführer von
GoalControl sowie Vertreter vom Deutschen
Fußball-Bund (angefragt)
Der Kunde von Morgen –
Loyality-Programme und Big-Data
unter anderem mit Harald Deprosse,
Managing Director Miles & More, Lufthansa, Ralf Caly,
Programmleiter bei BMW Group Financial Services,
BMW Group, Christoph Bornschein, CEO, Torben,
Lucie und die gelbe Gefahr GmbH
www.wirtschaftsgipfel.com
Folgen Sie uns auf
DER EXKLUSIVE
WIRTSCHAFTSGIPFEL
4. BIS 6. JUNI 2015
IN SEEHEIM NÄHE FRANKFURT AIRPORT
LUFTHANSA TRAINING
& CONFERENCE CENTER
PREVIEW
Stand 11/2014
Kurzprofil Wirtschaftsgipfel
2005 begründet wird der Wirtschaftsgipfel seit 2009 an unterschiedlichen Orten veranstaltet, in den letzten
Jahren auf Sylt. Die Insel im Norden Deutschlands bot Entscheidungsträgern aus Wirtschaft und Politik einen
idealen Rahmen, sich fernab vom Tagesgeschäft substanziell auszutauschen und Strategien für die Zukunft
zu entwickeln. Auch das Lufthansa Training & Conference Center, eingebettet im Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald, 35 km vom Airport Frankfurt, eröffnet den Teilnehmern die Möglichkeit wichtige Themen intensiv
und übergreifend zu diskutieren.
Kurzprofil Lufthansa Conference & Training Center
Eingebettet in den Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald, liegt das Lufthansa Training & Conference Center
Seeheim mitten im Grünen auf einer Anhöhe. Zuerst fällt der Blick auf die Wasserfläche mit dem Springbrunnen
und die sonnenverwöhnte Terrasse, aber schon in der gläsernen Eingangshalle bekommen Gäste einen unmittelbaren Eindruck von der terrassenartigen Parklandschaft. Das Interieur des Hotels ist großzügig und zugleich minimalistisch gehalten mit einer modernen Fassade aus Metall und Glas und bietet dabei, egal wo man sich befindet,
auch immer einen Blick in die Natur. Mit dieser bevorzugten Lage bietet das Haus einen angenehmen Abstand
zum geschäftlichen Alltag. Lufthansa Seeheim ist seit dessen Gründung immer wieder Austragungsort für
internationale Konferenzen und somit ein regelmäßiger Treffpunkt für Politiker und Schlüsselpersonen
aus Wirtschaft und Wissenschaft.
Immer aktuelle Informationen:
Web: wirtschaftsgipfel.com
Film: wirtschaftsgipfel.com/film-wirtschaftsgipfel-2014
Facebook: facebook.de/wirtschaftsgipfel
Twitter: twitter.com/eco4summit
Anmeldung: http://www.wirtschaftsgipfel.com/sites/default/files/wirtschaftsgipfel_2015_anmeldung.pdf
www.wirtschaftsgipfel.com
Folgen Sie uns auf
DER EXKLUSIVE
WIRTSCHAFTSGIPFEL
4. BIS 6. JUNI 2015
IN SEEHEIM NÄHE FRANKFURT AIRPORT
LUFTHANSA TRAINING
& CONFERENCE CENTER
PREVIEW
Stand 11/2014
Kooperationspartner – Platin
Kooperationspartner – Gold
Kooperationspartner – Silber
Official Airline Partner
Regionalpartner
Onlinepartner
Veranstalter
Unterstützer
Individuelle Angebote für Kooperationspartnerschaften unter
Telefon 06151 4923588 oder info@wirtschaftsgipfel.com
www.wirtschaftsgipfel.com
Folgen Sie uns auf
DER EXKLUSIVE
WIRTSCHAFTSGIPFEL
4. BIS 6. JUNI 2015
IN SEEHEIM NÄHE FRANKFURT AIRPORT
LUFTHANSA TRAINING
& CONFERENCE CENTER
PREVIEW
Stand 11/2014
Anfahrtsplan – Wirtschaftsgipfel 2015
Anreise mit der Bahn
Vom ICE Bahnhof Frankfurt Flughafen nutzen
Sie bitte den Shuttlebus (siehe Shuttle-Service).
Vom Hauptbahnhof Frankfurt nehmen Sie die
S-Bahn S8 oder S9 in Richtung Flughafen Frankfurt
und von dort den Shuttlebus.
Shuttle-Service (Frankfurt Flughafen)
Terminal 1 Ankunftsebene, Bereich A, Bussteig 23,
(Fahrzeit ca. 35 Minuten)
Anreise mit dem Auto
• Autobahn A5 (Heidelberg – Frankfurt am Main)
• Ausfahrt Nr. 28 Seeheim-Jugenheim
• Navigation: Seeheim-Jugenheim, Lufthansaring 1
• Parkmöglichkeit kostenfrei in der Parkgarage
• Einfahrtshöhe 2,00 m
www.wirtschaftsgipfel.com
Folgen Sie uns auf
Autor
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
23
Dateigröße
708 KB
Tags
1/--Seiten
melden