close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

MERKBLATT - Deutsch-Französisches Jugendwerk

EinbettenHerunterladen
MERKBLATT - Stipendium für einen Französischsprachkurs in Frankreich
Stipendienprogramm
Lerne Französisch!
Teilnahmevoraussetzungen
BEWERBER
Alter
Nationalität &
Wohnsitz
Ausgangssprachniveau
Weitere
Voraussetzungen
Professionelles
Projekt in Frankreich
(Praktikum, Job)
Studium in
Frankreich
Multiplikator für
deutsch-französische
Jugendbegegnung
18-30 Jahre
18-30 Jahre
18-30 Jahre
Keine Altersbegrenzung
Deutsche Staatsbürger/-innen oder alle junge Menschen, die ihren festen Wohnsitz in Deutschland haben,
können sich auf das Stipendium bewerben. Stipendien können nicht an Personen, die sich bereits in Frankreich
aufhalten, vergeben werden.
Keine Beschränkung
Keine Beschränkung
Anfänger bis A2
Keine Beschränkung
Stipendiat muss nach dem
Sprachkurs nach
Deutschland zurückkehren
Stipendienhöhe
150€ (2 Wochen) oder
300€ (3-4Wochen) +
Fahrtkostenpauschale
Wer / was kann nicht
gefördert werden:
Französischkurse, die bereits vom DFJW unterstützt werden (Intensivsprachkurse oder Abendkurse von Partnerschaftsvereinen), Sprachreisen in Frankreich, die
durch einen dt. Dienst-
Praktikum oder Job von
mind. 4 Wochen Dauer
in Frankreich muss
direkt im Anschluss an
den Sprachkurs
durchgeführt werden
675€ (3 Wochen) oder
900€ (4 Wochen) +
Fahrtkostenpauschale
Fremdsprachenkorrespondenten für
Französisch, Au-Pairs
Studium in Frankreich
muss direkt im
Anschluss an den
Sprachkurs
durchgeführt werden
Konkretes langfristiges
deutsch-französisches
Jugendprojekt
675€ (3 Wochen) oder
900€ (4 Wochen) +
Fahrtkostenpauschale
675€ (3 Wochen) oder 900€
(4 Wochen) + Fahrtkostenpauschale oder 2 x 450€ (2
x 2 Wochen) + 2 x Fahrtkostenpauschale
Stipendienprogramm
Lerne Französisch!
Teilnahmevoraussetzungen
Professionelles
Projekt in Frankreich
(Praktikum, Job)
Studium in
Frankreich
leister organisiert werden,
Einzelsprachkurse
Studierende der Romanistik mit Schwerpunkt Französisch, der frz. Sprache bzw.
Literatur; bevorzugt werden Studierende, die keine weitere Möglichkeit einer
sprachlichen Vorbereitung Ihres Studiums in Frankreich haben. Studenten im
Erasmus-Programm und solche, die die Möglichkeit haben einen Französischkurs an ihrer frz. Universität zu belegen, können kein Stipendium erhalten.
SPRACHKURS & EINZUREICHENDE UNTERLAGEN
Sprachschule
Die Sprachkurse müssen in einem mit dem DFJW kooperierenden Sprachzentrum
Dauer
2-4 Wochen
3-4 Wochen
3-4 Wochen
Kursumfang
15h/Woche
25h/Woche Intensivkurs 25h/Woche Intensivkurs
Antragsunterlagen
ausgefüllter Antrag,
ausgefüllter Antrag,
ausgefüllter Antrag,
Motivationsschreiben
Nachweis für
schriftliche Bestätigung
Praktikum/Job (Kopie
der deutschen oder der
des Praktikums-/
französischen HochArbeitsvertrags oder
schule mit Angabe des
schriftliche Bestätigung
Zeitraums und des Orts
des zukünftigen
des Auslandsstudiums
Arbeitgebers mit Angabe in Frankreich
des Zeitraums und des
Ortes des
Praktikums/Jobs) in
Frankreich
Multiplikator für
deutsch-französische
Jugendbegegnung
Wer / was kann nicht
gefördert werden:
Nach dem Sprachkurs
einzureichende
Unterlagen
Bericht zum Sprachkurs,
Belege über die Reisekosten (Bahn-/Flugticket,
Autobahngebühren,
Benzinkosten etc.)
Bericht zum Sprachkurs,
Praktikumszeugnis oder
Bescheinigung über den
Jobantritt
Bericht zum
Sprachkurs, Kopie der
Immatrikulationsbescheinigung der frz.
Universität
in Frankreich belegt werden.
3-4 Wochen
25h/Woche Intensivkurs
ausgefüllter Antrag, Name &
Anschrift der dt. & frz.
Organisationen, für die der
Bewerber dt.-frz.
Begegnungen begleitet hat,
Termine & Orte der bereits
durchgeführten
Begegnungen mit Angaben
zu den Tätigkeiten des
Bewerbers & der geplanten
dt. -frz. Begegnungen, die
der Bewerber durchführen
wird
Bericht zum Sprachkurs
Autor
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
1
Dateigröße
101 KB
Tags
1/--Seiten
melden