close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Download - nabu-ennepe-ruhr

EinbettenHerunterladen
Mai 2015
Mittwoch, 06. Mai, 19.00 – ca. 20.30 Uhr
„Gepanzerte Ritter – Die faszinierende Welt der Krebse“
Lichtbildervortrag von Herrn Dipl.Biol. Holger Bäcker,
Ruhr-Universität-Bochum
Veranstaltungsort: Geschäftsstelle Neustr. 53, Ennepetal
Samstag, 09. Mai (ganztägig)
Führung im “Lebendigen Bienenmuseum“
in Knüllwald-Niederbeisheim (Nordhessen)
Treff punkt: 08.00 Uhr am Pendlerparkplatz an der Autobahnauffahrt zur A1 in Gevelsberg (Eichholzstr.)
(Bildung von Fahrgemeinschaften)
Anmeldung: bitte bei Willi Hofeditz
Sonntag, 10. Mai, 09.00 - 11.00 Uhr
Aktion "Stunde der Gartenvögel"
Gartenvögel beobachten, notieren und melden!
Treff punkt:
Garten der Eheleute Hofeditz,
Zum Berger See 32, 58285 Gevelsberg
Ansprechpartner: Bernd Jellinghaus
Samstag, 30. Mai, 11.00 - 14.00 Uhr
Wildbienen-Tag in Gevelsberg-Berge
Vortrag u. praktische Unterweisungen an einer Wildbienenwand
Treff punkt:
Garten der Eheleute Hofeditz,
Zum Berger See 32, 58285 Gevelsberg
Ansprechpartner: Willi Hofeditz
Samstag, 30. und Sonntag, 31. Mai, 11.00 - 18.00 Uhr
Herdecker Treffen der Pflanzenfreunde.
Veranstaltung in den Gewächshäusern Krieger.
– Teilnahme mit einem Infostand –
Treff punkt:
Gahlenfeldstr. 5, 58313 Herdecke
Ansprechpartnerin: Ulrike Neuhoff
Sonntag, 31. Mai, 11.00 - 16.00 Uhr
Bauernmarkt in Ennepetal-Rüggeberg
– Teilnahme mit einem Infostand –
Treff punkt:
10.00 Uhr an der ev. Kirche in Rüggeberg,
58256 Ennepetal
Ansprechpartner: Ralf Steiner
Juni 2015
Samstag, 06. Juni, 09.00 - ca. 11.30 Uhr
"Vögel des Waldes und der Feldflur"
Ornithologische Exkursion rund um Breckerfeld-Langscheid
Treff punkt:
Wanderparkplatz "Krägeloher Berg"
an der L 528 in 58339 Breckerfeld
Ansprechpartner: Ralf Steiner
Samstag, 20. Juni, 11.00 - ca. 12.00 Uhr
Hofführung auf dem Bioland-Betrieb „Frauenheim Wengern“
Treff punkt:
11.00 Uhr vor dem Bio-Laden des Hofes,
Am Böllberg 185, 58300 Wetter-Wengern
Ansprechpartnerin: Sigrun Hansmann
Veranstaltungsprogramm
1. Halbjahr 2015
Sonntag, 28. Juni, 11.00 - 14.00 Uhr
„Ökologie und Formenvielfalt des Halbtrockenrasens“
Botanisch-zoologische Exkursion auf den Kupferberg
in Iserlohn-Letmathe
Treff punkt: 11.00 Uhr Letmathe-Bahnhof oder um 10.00 Uhr
am Pendlerparkplatz an der Autobahnauffahrt zur
A1 in Gevelsberg (Eichholzstraße)
Leitung:
Wilfried Bennert und Holger Bäcker
Weitere Veranstaltungen werden per E-Mail weitergegeben
und in der Tagespresse veröffentlicht. Dies gilt auch für kurzfristige Änderungen im Veranstaltungsprogramm!
Feste Termine: Feste Termine: Jeden 1. Mittwoch im Monat
ab 19.00 Uhr Gesprächsrunde in der NABU-Geschäftsstelle,
Neustr. 53 (ehem. Debomi-Gebäude/Gelände Industriemuseum),
Ennepetal und jeden 4. Montag im Monat ab 19.00 Uhr Vortrag
und/oder Gesprächsrunde im Bürgertreff Hattingen-Blankenstein, Marktplatz 3-5
Ansprechpartner des Kreisverbandes:
Willi Hofeditz
02332/61416; wum.hofeditz@t-online.de
Ralf Steiner
02333/89304; r.steiner.en@t-online.de
Matthias Sprenger 02332/83851; sprenger.gev@t-online.de
Bernd Jellinghaus 0175/4531628; hinterjellinghausen@versanet.de
Ansprechpartnerin der Ortsgruppe Hattingen:
Isolde Füllbeck
02324/393822; isolde-fuellbeck@arcor.de
Ortsbeauftragte für Herdecke:
Ulrike Neuhoff
02330/910144; ulrike.neuhoff@gmx.de
Ortsbeauftragter für Ennepetal/Breckerfeld:
Ralf Steiner
02333/89304; r.steiner.en@t-online.de
Ortsbeauftragter für Sprockhövel:
Rüdiger Stock
02324/74666; ruediger@stock-net.de
Ortsbeauftragter für Schwelm:
Günter Schürhoff 02336/4715889; guenter.schuerhoff@gmx.de
9 Städte – 1 Kreis
Gemeinsam gegen Greifvogelverfolgung
Ansprechpartnerin der NAJU
Michaela Töns
02335/9715231; micha5599@web.de
Impressum:
NABU Geschäftsstelle, Neustraße 53, 58256 Ennepetal,
Öffnungszeiten: jeden Mittwoch 18.00 bis 20.00 Uhr
info@nabu-ennepe-ruhr.de, www.nabu-ennepe-ruhr.de
info@nabu-hattingen.de, www.nabu-hattingen.de
Greifvogelstudien: Brigitte Dornseiff, Merle Jellinghaus, Carmen Schrade,
Monika Zieten (Malkasten in Ennepetal, Ltg. Imtraud Werthschulte)
NABU-Spendenkonto:
Sparkasse Ennepetal-Breckerfeld
IBAN: DE10 4545 1060 0001 9241 90
BIC: WELADED1ENE
Ennepe-Ruhr-Kreis
Liebe Naturfreundinnen und Naturfreunde,
unser neues Halbjahresprogramm 1/2015 liegt jetzt vor Ihnen. Wieder ist es gelungen, abwechslungsreiche Veranstaltungspunkte zusammenzustellen, um möglichst viele
von Ihnen bei unseren Angeboten begrüßen zu können. Der
NABU steht für Natur-, Arten-, Biotop- und Umweltschutz
im Ennepe-Ruhr-Kreis. Bei Vogelexkursionen, Kräuterwanderungen, Wildbienentagen, Vorträgen in unserer Geschäftsstelle, Arbeitseinsätzen oder weiteren Tätigkeiten
können Sie Ihre Kenntnisse wieder auffrischen oder neue
dazugewinnen. Fünf neue Kindergruppen (NAJU) aus verschiedenen Städten des Ennepe-Ruhr-Kreises beteiligen
sich mittlerweile an ausgewählten Projekten. Hervorheben
möchte ich auch die Kunstprojekte, die bereits im letzten
Halbjahr großes Interesse gefunden haben. Kommen Sie
und erkunden Sie mit uns die heimische Natur.
Nur was wir kennen, können wir auch schützen!
Herzlichst Ihr
NABU-Kreisvorsitzender
Januar 2015
Sonntag, 11. Januar, 09.00 - 12.00 Uhr
Aktion „Stunde der Wintervögel“ in Schwelm
Wintervögel beobachten, notieren und melden!
Treff punkt:
Garten der Eheleute Grüner,
Eugenstr. 22, 58332 Schwelm
Ansprechpartner: Rüdiger Stock
Samstag, 10., 17., 24. und 31. Januar, 10.00-ca. 15.00 Uhr
Arbeitseinsätze: Kontrolle und Säuberung der künstlichen
Vogel-Nisthilfen in mehreren Städten des
EN-Kreises
Treff punkt:
Wechselnd, daher bitte erfragen!
Ansprechpartner: Matthias Sprenger
Mittwoch, 21. Januar, 18.30 - 20.00 Uhr
„Der Habicht - Vogel des Jahres 2015“
Lichtbildervortrag in Zusammenarbeit mit der Stadt Ennepetal
Treff punkt:
Bücherei im Haus Ennepetal,
Gasstr.10, 58256 Ennepetal
Ansprechpartner: Bernd Jellinghaus
Februar 2015
Sonntag, 01. Februar, 10.00 - 12.00 Uhr
„Wintergäste am Hengsteysee“
Vogelkundliche Exkursion um den Hengsteysee
und Beobachtung der Wintergäste
Treff punkt:
Parkplatz Hagen,
Dortmunder Straße (Motorradtreff )
Ansprechpartner/-in: Ulrike Neuhoff, Ralf Steiner
Mittwoch, 04. Februar, 19.00 Uhr
„Naturschutzjugend (NAJU) im EN-Kreis“
Vorstellung der Kinder- und Jugendgruppen
durch die Koordinatorin Michaela Töns.
Veranstaltungsort: Geschäftsstelle Neustr. 53, Ennepetal
Samstag, 14. Februar, 10.00 - 12.00 Uhr
„Waldwirtschaft im Naturschutzgebiet“
Wanderung durch den Gevelsberger Stadtwald
mit dem zuständigen Revierförster Herrn Wack
Treff punkt: Neues Forsthaus, Kirchwinkelstr., 58285 Gevelsberg
Samstag, 21. Februar, 10.00 - 13.00 Uhr
Praktischer Obstbaumschnitt in Ennepetal
– Tipps und Tricks vom Gärtnermeister –
Soweit vorhanden, bitte Gartenschere mitbringen!
Treff punkt:
Obstwiese Ennepetal-Hinterjellinghausen
Ansprechpartner: Bernd Jellinghaus
März 2015
Sonntag, 01. März, 10.00 - 12.00 Uhr
Vogelkundliche Exkursion zu den Schönungsteichen am
Rocholz in Gevelsberg und Beobachtung der Wintergäste
Treff punkt:
Parkplatz Berchemallee gegenüber Berger See
Ansprechpartner: Bernd Jellinghaus
Mittwoch, 04. März, 19.00 Uhr
„Der Wolf kehrt zurück!“
Lichtbildervortrag der NABU-Wolfsbotschafterin Ina Kirchhoff
Veranstaltungsort: Geschäftsstelle Neustr. 53, Ennepetal
Samstag, 07. und Sonntag, 08. März, 11.00 - 17.00 Uhr
Teilnahme mit Infostand an der Handwerkermesse
im Haus Ennepetal, Gasstr. 10, 58256 Ennepetal
Treff punkt zum Aufbau:
Freitag, 06.03. um 17.00 Uhr
im Eingangsbereich
Ansprechpartner:
Ralf Steiner
Donnerstag, 19. März, 16.30 - 18.00 Uhr
Besichtigung der Biogasanlage in Witten.
Die Biogasanlage der AHE ist seit 2 Jahren in Betrieb und wandelt
Bioabfälle des EN-Kreises in CO2-neutralen Strom um.
Treff punkt: 15.45 Uhr am Pendlerparkplatz an der Autobahnauffahrt zur A1 in Gevelsberg (Eichholzstr.)
Anmeldung: Ulrike Neuhoff
Freitag, 27. März, 16.00 - 17.30 Uhr
„Ökologie – eine praktische Aufgabe…“.
Besichtigung des IG Metall-Bildungszentrums in Sprockhövel
mit dem technischen Leiter Herrn Wagenknecht
Treff punkt: Foyer des Bildungszentrums,
Otto-Brenner-Str. 100, 45549 Sprockhövel
Voranmeldung: bitte bei Rüdiger Stock
April 2015
April bis Mai
„Auf Augenhöhe“: Mal- und Kunstprojekt über bedrohte Tiere.
Start nach den Osterferien mit der Vorstellung bedrohter Tierarten der Heimat durch den NABU.
Das Projekt schließt ab mit einer Ausstellung der Kunstwerke.
Veranstaltungsort: Gelände des Kneippvereins Witten,
Egge 2, 58453 Witten
Leitung:
Frau Gabriele Czerwinski, Tel. 02302/2057945
Samstag 18. April, 11.00 - 13.30 Uhr
Kräuter-Wanderung im Gebiet Am Stork, Wetter-Volmarstein
Kräuter können gepflückt und vor Ort zu einem aromatischen
Pesto verarbeitet werden. Bitte eine kleine Tasche, ein kleines
Schneidbrett und ein Messer mitbringen.
Leitung:
Susanne Stockermann
Treff punkt:
11.00 Uhr auf dem Parkplatz des BBW
(Berufs-Bildungs-Werks) der ev. Stiftung
Volmarstein, Am Grünewald, 58300 Wetter
Voranmeldung: bitte bei Ulrike Neuhoff
Sonntag, 19. April, 11.00 - 16.00 Uhr
Pflanzentausch- und Plauschbörse der Agenda Gevelsberg
in Sprockhövel-Landringhausen / Teilnahme mit einem Infostand
Treff punkt:
10.00 Uhr Bauernhof Jacobi,
Landringhauser Weg, 45549 Sprockhövel
Ansprechpartner: Matthias Sprenger
Sonntag, 26. April (ganztägig)
Fahrrad-Exkursion in das europäische Vogel-Schutzgebiet
„Rieselfelder Münster“
Treff punkt:
07.45 Uhr Bahnhof Ennepetal/Gevelsberg
(Von dort Fahrt mit dem Zug nach Münster
und anschl. Fahrradtour ins Schutzgebiet.)
Ansprechpartner: Interessenten (auch für Leihfahrräder) bitte
bis 10.04. bei Matthias Sprenger oder Ralf Steiner melden!
Kostenbeitrag:
2 € pro Person (zuzüglich evtl. Leihgebühr
Fahrräder / Fahrtkosten)
Autor
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
12
Dateigröße
1 822 KB
Tags
1/--Seiten
melden