close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aktuelle Pressemappe

EinbettenHerunterladen
1
Pressemappe
Q! Resort Health & Spa Kitzbühel
Kitzbühel, Österreich
Name
Kategorie
Anschrift
Kontakt
Mitglied bei
Q! Resort Health & Spa Kitzbühel
Vier-Sterne-Hotel
Q! Resort Health & Spa Kitzbühel
Bahnhofplatz 1
A-6370 Kitzbühel
Österreich
T +43(0)5356/62136-52
F +43(0)5356/73925
bibiana.loock@loock-hotels.com
www.qresort.at
Healing Hotels of the World
2
Eröffnung Q! Resort Health & Spa Kitzbühel
Mai 2013
Das Q! Resort Health & Spa Kitzbühel
Mit der Eröffnung des Q! Resort Health & Spa Kitzbühel zählt neben dem Q! Hotel
Maria Theresia ein weiteres Haus in Kitzbühel zur Q!-Familie. Q! steht für
Individualität und Lifestyle, Ungezwungenheit und den Luxus der freien Entfaltung.
Liebe zum Detail und die Herzlichkeit der Mitarbeiter machen die Hotels zu etwas
Unverkennbarem. Unter der Leitung von Bibiana Loock, Tochter von Q!-Begründer
Wolfgang Loock, setzt das Haus einen starken Fokus auf Wohlbefinden und
Gesundheit. Eingebettet in die weitläufige Resortanlage mit Natur-Badeteich und
direkter Lage an der Kitzbüheler „Ache“ findet der Gast im Hotel die perfekten
Rahmenbedingungen, sich selbst etwas Gutes zu tun.
Die Gastgeber Bibiana und Wolfgang Loock
„Der Gast soll sich verstanden und zu Hause fühlen,
unser Vertrauen spüren.“
Für Bibiana Loock ist das Q! Resort Health & Spa
Kitzbühel eine Herzensangelegenheit. Sie tritt in die
Fußstapfen ihres Vaters Wolfgang Loock. Seine
Erfahrungen in der Hotellerie gibt der Vater schon seit
frühester Kindheit an die Tochter weiter. Mit Rat und Tat
steht er ihr bei ihrem ersten Hotelprojekt zur Seite. Seit
vielen Jahren beschäftigt sich Bibiana Loock mit den
Themen Gesundheitsprävention und Ernährung. So war
von Anfang an klar, dass die Gesundheit im Fokus des Resorts stehen sollte. Weitere
persönliche Leidenschaften wie Sport, Yoga und Pilates lässt sie aktiv ins Hotelkonzept
mit einfließen. Die Schönheit der Kitzbüheler Landschaft und die tollen Möglichkeiten
zur Entspannung in der Natur begeistern sie. Sie kennt das Gefühl, zu Hause
anzukommen. Liebevoll arrangiert Bibiana Loock kleinste Details und setzt mit
wohlriechenden Düften, schönen Stoffen und Materialien sowie kuscheligen Elementen
Akzente. So fühlt sich der Gast von Anfang wohl und geborgen.
3
Lage und Region
Das Q! Resort Health & Spa liegt im Herzen der mondänen Sportstadt Kitzbühel. Mit
seiner zentralen und doch naturnahen Lage ist das Q! Resort Health & Spa perfekter
Ausgangspunkt für Unternehmungen in der Region. Als einer der legendärsten Skiorte
der Alpen verfügt Kitzbühel über spektakuläre Pisten wie die berühmte Streif. Im
Sommer führen mehr als 100 Kilometer Wanderwege über Wiesen und Almen der
sanften Kitzbühler Grasberge. Mountainbiker kommen auf der herausfordernden Route
zum Kitzbüheler Horn ebenso auf ihre Kosten wie Genussradler. Mit vier Golfplätzen
und rund 30 weiteren in nächster Nähe ist die Region auch als Golfzentrum der Alpen
weltweit bekannt. Zudem zählt Kitzbühel zur größten E-Bike-Region der Welt. Die
beeindruckende Bergkulisse aus Wilder Kaiser, Hohe Tauern und Großglockner haben
Sportler immer im Blick. Designerboutiquen, urige Tiroler Gasthäuser, die malerischen
Gassen der 700 Jahre alten Altstadt und die Verbindung aus Tradition und Moderne
sind ein weiterer Magnet für Urlauber und das Who-is-Who der Prominentenwelt.
Architektur und Design
Innerhalb von zwei Jahren ließ Wolfgang Loock nach seinen Vorstellungen und
Leitideen das einstige Hotel komplett sanieren. Alte Bestände wie Kachelöfen,
Rundbogenfenster, hohe Decken mit Stuckelementen, antike Schränke und Truhen
sowie der Parkettboden wurden original erhalten. Bäder und Toiletten runderneuert.
Das Design des Q! Resort Health & Spa zeichnet sich durch klare Linien aus. Regionale
Naturmaterialien wie Lärche, Eiche und Steinfliesen erzeugen eine warme
Atmosphäre. Ein ruhiges und gedecktes Farbkonzept lässt schönen Accessoires in
kräftigen Rottönen, imposanten Hirschgeweihen und großflächigen schwarz-weiß
Natur-Fotografien mit roten Effekten Raum zur Wirkung. Dekostücke aus
naturbelassenem Holz, Stoffe aus Leinen und Filz, warme Farben wie Beige, Taupe
und Dunkelbraun sowie Elemente aus Leder und Kuhfellen schaffen ein gemütliches
Ambiente. Große Fensterfronten sorgen im gesamten Haus für eine aufgelockerte
Atmosphäre und ermöglichen die Aussicht auf das Bergpanorama der Kitzbüheler
Alpen und den großzügigen Garten. Eine weitläufige Holzterrasse lädt zum
abendlichen Sundowner und lauschigen Grillabenden ein.
4
Zimmer und Interieur
Das Q! Resort Health & Spa verfügt über 77 Zimmer in vier Kategorien von XS (14
Quadratmeter), S (16 bis18 Quadratmeter), M (18 bis 20 Quadratmeter) bis hin zu L
(26 bis 28 Quadratmeter). Alle Zimmer sind mit und ohne Balkon buchbar, von dem
sich der Blick auf das Kitzbüheler Alpenpanorama, die Uferpromenade an der Ache
oder den Garten ergibt. Moderne Technik wie Flat-TV gehören zur Grundausstattung.
Alle Zimmer verfügen über Bad mit Dusche oder Badewanne und teilweise separate
Toilette.
Die Einrichtung der Zimmer ist geprägt von einem klaren, schnörkellosen Design. Hier
vereint sich ein lifestyle-orientierter Alpenstil mit viel Liebe zum Detail und natürlichen
Materialien aus der Region. Dominierend in der Farbgebung sind Weiß, Taupe, Grau
und warme Naturtöne wie helles Beige sowie Braun- und Erdtöne. Fotografien in
schwarz-weiß mit roten Farbtupfern, Hörner, Filzhocker, Kuhfelle und Steine setzen
Akzente. Fußböden aus dunklem Holz und Vollholzbetten mit hohen Bettrücken aus
naturbelassenen Holzbalken sorgen für ein behagliches Ambiente. Lampenschirme aus
Kuhfellen verströmen warmes Licht. Kuschelige Decken, Kissen aus Filz und Fell sowie
Wärmflaschen mit Schurwollüberzügen machen die Kuschelatmosphäre perfekt.
Kissenmenü
Als besonderes Extra wählen Gäste ihr favorisiertes Bettkissen aus dem hauseigenen
Kissenmenü aus. Zur Auswahl stehen verschiedene Kräuterkissen aus Schafschurwolle
mit Füllungen aus Kamille, Lavendel, Melisse, Holunderblüte, Thymian, Salbei,
Pfefferminze und vielen mehr. Sie sorgen unter anderem für Linderung bei
Schlafstörungen, Kopfschmerzen und Migräne, Menstruationsbeschwerden und
Konzentrationsschwäche. Wohlriechende Zirbenkissen ermöglichen einen erholsamen
Schlaf, reduzieren die Herzfrequenz und lassen den Gast wieder entspannt ein- und
durchschlafen. Auf Anfrage stellt das Hotel spezielle Allergiker-Bettwäsche zur
Verfügung.
Restaurant
Das Q! Resort Health & Spa bietet insgesamt fünf Restaurantbereiche mit
unterschiedlicher Architektur und Ausstattung. Von einem zentralen Raum mit großem
Buffetbereich gelangen Gäste in die einzelnen Stuben. Die Almhütte präsentiert sich
in urigem Ambiente und vermittelt das Gefühl, in einer originalen Hütte in den Alpen
zu sein. Das Hotel hat dazu eine traditionelle Hütte in der Steiermark abtragen und die
einzelnen Elemente originalgetreu wieder aufbauen lassen. Die Ferry Porsche Stube
steht speziell für Fondues in geselliger Runde im Winter zur Verfügung. Besonders
beliebt an langen Winterabenden ist das Kaminzimmer mit einer offenen Feuerstelle
in der Mitte des Raumes.
Im großzügig angelegten Achen-Restaurant direkt am Buffet finden Gäste private
Zweiertische. Der kleinste Bereich ist der Q!-Stall. Gemütliche Eckbänke und bunt
gemusterte Kissen erinnern an gemütliche Stunden in Omas Küche. Die großzügig
gestaltete Lounge mit zentraler Q!-Bar, diversen Sitzgelegenheiten und offenem
Kamin mit Steakgrill lädt zum Essen und Plauschen ein. Gemütliche Sessel mit
Filzbezug, kuschelige Kissen aus Fell und Kuhfelle bestimmen auch hier das Ambiente.
Im hauseigenen Weinkeller mit Weinprobe wählen Gäste aus einer Vielfalt nationaler
und internationaler Weine.
5
Kulinarik
Genießen ohne den Körper zu belasten ist das Credo des Küchenkonzepts im Q!
Resort Health & Spa. Wie wohltuend für das eigene Befinden eine basische Ernährung
sein kann, entdeckte Hotelbesitzerin Bibiana Loock schon vor einigen Jahren und war
von Beginn an begeistert. Diese Erfahrung sollte auch in das Konzept mit einfließen.
Gäste starten im Rahmen ihrer Halbpension mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet
in den Tag. Eine eigens eingerichtete Biovital-Ecke sowie Vitaminpräparate und vieles
mehr liefern einen wahren Energieschub. Die Mittagskarte bietet eine Auswahl an
leichten Gerichten gegen Aufpreis. Frisches Obst im Bar- und Empfangsbereich
sorgen für eine Stärkung zwischendurch. Der Tag klingt bei einem schmackhaften
viergängigen Menü mit Salat-Buffet aus. Dabei wählen Gäste zum Hauptgang Fleisch
oder Fisch oder entscheiden sich für ein rein vegetarisches Menü. Beim veganen Menü
verzichten Gäste komplett auf tierische Produkte und essen rein vegane Speisen. In
der Küche finden ausschließlich Produkte aus der Region, spezielle Bioerzeugnisse aus
der nahen Umgebung sowie frische Kräuter aus dem hauseigenen Garten
Verwendung.
Happy Kuh Restaurant
Das erste vollwertige vegetarische Gourmetrestaurant in Kitzbühel.
Die Happy Kuh bietet Ihnen vollwertig vegetarische und vegane Spezialitäten mit
Ideenreichen und kunstvollen Gerichtskompositionen. Erleben Sie den Geschmack aus
dem „Herzen der Natur“, überzeugen Sie sich von der Qualität und der Vielfalt der
regionalen Produkte und öffnen Sie Ihren kulinarischen Horizont für die
wohlschmeckenden sowie wohltuenden Speisen, die wahlweise ohne Fleisch/Fisch
oder komplett ohne tierische Produkte für Sie frisch zubereitet werden.
Innovativ trifft ursprünglich - entdecken Sie ein modernes Geschmackserlebnis und
überzeugen Sie sich von der aktiven Selektion feinster, reinster und ursprünglichster
Lebensmittel unseres bestens Lieferanten: unserer Natur! Für unsere hervorragende
Naturküche, unter Verwendung von hochwertigen, regionalen und biologischen
Produkten, wurde uns die Grüne Haube von Styria Vitalis verliehen.
Grüne Haube-Betriebe bieten Speisen aus vollwertigen, naturbelassenen Zutaten an,
die
aus
biologischer,
regionaler
Produktion
stammen
und
der
Saison
entsprechen. Grüne Haube-Betriebe werden regelmäßig durch unabhängige, staatlich
anerkannte Biokontrollstelle des Bundes geprüft.
Basenfasten-Programme
Als zertifiziertes Basenfastenhotel bietet das Q! Resort Health & Spa spezielle
Basenfasten-Wochen für Gäste an. Bei dieser Entsäuerungs- und Entlastungskur
nehmen Teilnehmer nur rohes oder gekochtes Obst und Gemüse zu sich und
verzichten auf sämtliche Produkte, die während der Verdauung vom Stoffwechsel zu
Säuren umgebaut werden. Dazu gehören die Säurebilder Fleisch, Wurst, Fisch,
Milchprodukte, Weißmehl, Kaffee, Schwarztee, Süßigkeiten, Limonade und Alkohol.
Anzeichen für eine Übersäuerung des Körpers können Beschwerden wie
Kopfschmerzen, Verdauungsprobleme, Übergewicht, Cellulite, unreine Haut, Allergien
und rheumatische Schmerzen sein.
6
Ziel ist es, mit Hilfe des Basenfastens den Stoffwechsel zu entlasten und den Körper
von Eiweiß-, Toxin- und Fetteinlagerungen zu befreien. Der Gast fühlt sich am Ende
des Programms vitaler und verliert als positiven Nebeneffekt überflüssige Pfunde.
Während des Fastens steht das Weglassen im Fokus, jedoch nicht der vollständige
Verzicht auf Nahrung. Gäste nehmen in dieser Zeit täglich drei rein basische
Mahlzeiten und basische Snacks als Zwischenmahlzeit zu sich. So fühlt sich der
Fastende durchwegs satt aber nicht schwer oder belastet. Basen bildende Vitalstoffe
wie Öle aus Sesam, Haselnuss, Oliven, Mandeln und Kürbiskernen sowie Keimlinge
und Kräuter, frisch gepresste Säfte und basische Müslivariationen ergänzen die Kost.
Zudem müssen täglich bis zu drei Liter Wasser oder Basentee getrunken werden.
Gäste bedienen sich an den Vita Juwel Edelsteinwasserstationen, die rund um die Uhr
geöffnet sind.
Interessierte buchen das ganzjährig gültige Package zum Thema Basenfasten mit
sieben Übernachtungen. Unterstützend wirken spezielle basische Spa-Behandlungen
und die Kombination mit Schüssler-Salzen. Die Salze verbessern die Aufnahme und
Verteilung von Vitalstoffen. In Verbindung mit einer rein basischen Kost kurbeln sie
den Stoffwechsel an und sorgen so schnell für eine Verbesserung des
Gesundheitszustandes. Für Gäste aus der Region bietet sich der Basenfastentag mit
Rundumbetreuung an. Als ausgebildete Fastenleiterin und Schüssler-Salz-Beraterin
begleitet Bibiana Loock die Gäste während ihrer Programme. Zudem bietet sie
individuell buchbare Ernährungsberatungsstunden inklusive Erstellung eines
Ernährungsplans an. Das Q! Resort Health & Spa ist das einzige zertifizierte
Basenfastenhotel in Tirol.
Spa und Gesundheitsbehandlungen
Im rund 700 Quadratmeter großen Spa des Q! Resort Health & Spa dreht sich alles
um Wohlbefinden, Erholung, Fitness und Gesundheit. Eines der Highlights ist der
Natur-Badeteich im weitläufigen Garten mit Sonnenliegen und Aussenbar im
Almhütten-Stil. Dunkler Naturstein, ein warmer Holzboden aus Eiche und eine
gedeckte Farbgebung in Taupe bestimmen das Design. So ergibt sich eine
durchgehende Linie zu den übrigen Räumlichkeiten des Hotels. Eine Finnische-Sauna
mit Blick auf den weitläufigen Garten und das Kitzbüheler Alpenpanorama, eine BioSauna und ein Dampfbad warten auf die Gäste. Täglich wechselnde Aufgüsse zaubern
einen Duft von Minze, Orange und Melisse. Der Zirben-Raum mit Infrarot wirkt
beruhigend auf Herzschlag und Atemwege. Im Ruhebereich mit Hängekörben und
gemütlichen Liegen finden Gäste Entspannung pur. Vita Juwel Edelsteinwasser, Tee,
Nüsse und Trockenfrüchte stehen ganztägig bereit.
7
Ausreichend Raum für Privatsphäre bieten die fünf Behandlungsräume. Darunter eine
private Spa-Suite für Paare mit Whirlpool. Hier erleben Gäste ein umfangreiches
Angebot an Beauty- und Körper-Behandlungen aus Europa, China, Indien und dem
Orient. Eine Besonderheit sind die Ohrenkerzenrituale sowie Schröpfbehandlungen und
bewegte Schröpfmassagen. Zur Unterstützung des Entsäuerungsprozesses während
der
Basenfasten-Programme
bietet
das
Hotel
manuelle
Lymphdrainage,
Bürstenmassage, Basenbäder und Leberwickel. Sie sorgen für Entschlackung, fördern
die Durchblutung und regen den Stoffwechsel an. Das Q! Resort Health & Spa ist
Mitglied der renommierten Marketingvereinigung Healing Hotels of the World.
Bewegungs- und Entspannungsangebote
Der Fitnessraum mit modernen Technogym-Geräten und ein Personal Trainer gegen
Aufpreis laden zum Aktivsein ein. Tägliche Bewegungsangebote wie Pilates, Nordic
Walking, Smovey Walking und Aqua-Gym im Naturpool runden das Aktivprogramm ab
und unterstützen die Basenfasten-Programme nachhaltig. Regelmäßig stattfindende
Yogastunden und spezielle Yoga-Retreats in dem nach Feng-Shui ausgerichteten
Yogaraum tragen zur nachhaltigen Entspannung bei. Gegen Aufpreis buchen Gäste
private Meditations- und Yogastunden. Die angebotenen Yoga-Stile sind Ashtanga und
Yin Yoga sowie Kinderyoga. Tiefenentspannung erleben Gäste während einer NUADSitzung. Dabei werden sanft fließende Bewegungen am Boden liegend ausgeübt. Sie
vertiefen die Atmung und regen den Stoffwechsel sowie die Selbstheilungskräfte
nachhaltig an. Grundlegend hierfür sind die unsichtbar im Körper verlaufenden
Energielinien, die „Sen“, über die alle Bereiche des Körpers mit der Lebensenergie
„Prana“ versorgt werden.
Sleep Spa Angebot
In Zusammenarbeit mit dem Schlafmediziner und TV-Arzt Dr. Michael Feld aus Köln
bietet das Q! Resort seit Januar 2014 individualisierte Lösungen für Gäste mit
Schlafproblemen im Rahmen des neuen Sleep Spa Angebots. Viele Erkrankungen, die
am Tag offensichtlich werden, haben ihren Ursprung in einem gestörten nächtlichen
Schlaf. Genau da setzt das Q! Resort an und bietet Betroffenen ein individuell
abgestimmtes Programm mit Aroma-, Licht- und Höhenlufttherapie sowie PowerNapping-Einheiten. Spezielle Soundkissen, Matratzenauflagen und IPods mit
Entspannungsmusik wirken unterstützend. Ein Schlaf-Concierge kümmert sich
während des Aufenthalts um die Gäste.
8
Aktivitäten
Winter
Leichte Erreichbarkeit, lange Winter und hohe Schneesicherheit zeichnen die
Kitzbüheler Alpen aus. Rund 60 Abfahrten in allen Schwierigkeitsgraden mit einer
Gesamtlänge von 170 Kilometern warten auf Schneefans. Mit 52 hochmodernen
Seilbahnen erreichen Skifahrer bequem alle Pisten. Auch die spektakulärste Skiabfahrt
der Welt mit Start am Hahnenkamm, die „Streif“, kann im Winter befahren werden.
Wer sich auf die Spuren der weltbesten Skifahrer begeben will, sollte Fahrprofi sein.
Die „Familienstreif“ mit rotem Schwierigkeitsgrad spart die schwierigsten Passagen
aus. Skianfänger versuchen sich auf der Ministreif am Fuße der Hahnenkammabfahrt.
Skater und Langläufer kommen auf den 500 Kilometer langen Loipen auf ihre Kosten.
Kostenlose Pendelbusse mit Start vor der Hoteltür bringen Gäste des Q! Resort Health
& Spa direkt ins Skigebiet. Skipässe sowie Ski- und Snowboards werden für Gäste
gerne organisiert. Wer seine eigene Ausrüstung dabei hat, nutzt das hauseigene SkiDepot.
Daneben sorgen Schneeschuhwanderungen, Pferdeschlittenfahrten durch die
malerische Innenstadt und Rodelabfahrten bei Tag und Nacht für eine willkommene
Abwechslung. Beim traditionellen Christkindlmarkt in der Altstadt zeigt sich Kitzbühel
von seiner romantischen Seite.
Sommer
Eingebettet zwischen Kitzbüheler Horn und Hahnenkamm ist die Region auch im
Sommer bei Aktivurlaubern eine beliebte Adresse. Ob gemütlicher Wanderer,
sportlicher Jogger oder Nordic Walker – die von den sanften Kitzbüheler Grasbergen
geprägte Landschaft bietet den idealen Ausgangspunkt für alle, die zu Fuß unterwegs
sind. Auf über 100 Kilometer Wegen wandern Aktive durch die Bergwelt. Eigens für
Jogger oder Walker ausgewiesene Strecken bieten Herausforderungen in allen
Schwierigkeitsgraden. Radsportfans finden Routen in allen Niveaus. Die Route zum
berühmten Kitzbüheler Horn ist auch für trainierte Fahrer eine Herausforderung.
Zahlreiche Trails mit bis zu 30 Prozent Gefälle sorgen für Downhill-Fahrspaß. Als Teil
der größten E-Bike-Region der Welt bietet Kitzbühel auch gemütliche Strecken für
Genussradler und Familien.
Spezielle Kraftplätze wie der Schleierwasserfall oder der Schwarzsee als wärmster
Moorsee der Alpen laden zum Innehalten- und Krafttanken in der Natur ein. Sie haben
eine besonders entspannende, erfrischende und inspirierende Wirkung.
9
Golf
Mit vier Golfplätzen und weiteren 30 Plätzen im Umkreis von 100 Kilometern zählen
die Clubs zum größten zusammenhängenden Golfverbund Europas. 24 Plätze sind mit
der Golf Alpin Card bespielbar. In der Kitzgolfakademie mit dreitägigen Kursen lernen
Kinder spielerisch das Putten, Chippen und Pitchen. Weitere Golfschulen bieten
Trainings auch für Erwachsene an. Das bedeutendste Event im Kitzbüheler
Turnierkalender ist das jährliche Golf Festival Kitzbühel. Mehr als 500 Teilnehmer
finden sich dazu in Kitzbühel ein. In elf Turnieren wird auf insgesamt 144 Fairways
gespielt.
Großveranstaltungen
Ganzjährig finden zahlreiche Sportveranstaltungen mit weltweitem Ruhm in Kitzbühel
statt. So das Mountainbike Festival KitzAlpBike mit rund 1000 Sportlern, der ITU
World Triathlon Kitzbühel mit den besten Triathleten der Welt und das ATP
Tennisturnier als Österreichs traditionellstes Sandplatz-Tennis-Turnier.
Anreise
Aus Deutschland ist Kitzbühel in Richtung Salzburg und dann über die Abfahrt
Innsbruck/Brenner mit Weiterfahrt nach St. Johann in Tirol/Kitzbühel zu erreichen. Ab
München beträgt die Fahrtzeit zirka anderthalb Stunden. Gäste aus der Schweiz
fahren über die A 3 in Richtung St. Gallen/Feldkirch/Vaduz. Weiter geht es über die A
14 und A 12 in Richtung Innsbruck und Wörgl. Von Zürich fahren Gäste in rund vier
Stunden nach Kitzbühel. Eine lohnenswerte Alternative ist die Anreise mit dem Zug.
Vom Kitzbüheler Bahnhof sind es nur wenige Gehminuten bis zum Q! Resort Health &
Spa.
Air Berlin fliegt im Winter mehrmals wöchentlich von Berlin, Hamburg und Düsseldorf
direkt nach Innsbruck. Die nahegelegenen Städte München und Salzburg werden aus
allen großen deutschen Städten von den Airlines Lufthansa, Germanwings und Air
Berlin angeflogen. Von Zürich startet InterSky nach Salzburg. Im Sommer gelten
weniger regelmäßige Flugverbindungen. Die Transfers von allen genannten Flughäfen
dauern zirka anderthalb Stunden und können auf Anfrage vom Hotel organisiert
werden.
Preise
Die Übernachtungspreise beginnen bei 99 Euro pro Person im Doppelzimmer
einschließlich Halbpension und kostenfreier Nutzung des Spa- und Wellnessbereichs
sowie der zugehörigen Gartenanlage mit großem Natur-Badeteich. Auch die Teilnahme
am vielseitigen Aktivitäten- und Bewegungsprogramm ist im Preis inkludiert.
10
Informationsstand: 2015
Für weitere Presseinformationen:
Bibiana Loock
Q! Resort Health & Spa Kitzbühel
Bahnhofsplatz 1
A-6370 Kitzbühel
T +43(0)5356/62136-52
F +43(0)5356/73925
bibiana.loock@loock-hotels.com
www.qresort.at
Autor
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
13
Dateigröße
315 KB
Tags
1/--Seiten
melden