close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Flyer FairPlay-Liga

EinbettenHerunterladen
56. Grundschule
Schule mit musisch - kreativer Prägung
Böttgerstraße 11, 01129 Dresden, Tel.: 0351-8492107, Fax: 8492195, E-Mail: dd-56.gs@gmx..de
Elternbrief
Dresden, den 05.11.2014
Sehr geehrte Eltern,
am 08.10.2014 tagten die gewählten Elternvertreter und die Schulkonferenz (Eltern- und
Lehrerrat). Unsere neu gewählte Schulelternsprecherin ist Frau Schneider (1d). Über
Beschlüsse und Termine im Schuljahr informiere ich Sie nachfolgend. Wichtige Informationen
finden Sie auch aktuell auf unserer Homepage.
Eine Befragung zum neuen Essenanbieter wird vom Elternrat organisiert.
Zirkusprojekt
Das überwiegend positive Feedback hat uns gefreut. Kritik haben wir gesammelt, angenommen
bzw. weitergeleitet. Die Schulkonferenz bestätigte den nächsten Termin für 2018 mit dem
„Projektzircus Andre Sperlich“ einstimmig.
Unterrichtsbeginn ab 2015/ 16
Im kommenden Schuljahr ändert sich der Unterrichtsbeginn auf 8.00 Uhr. Das wurde durch
mehrheitlichen Beschluss der Schulkonferenz 2013 im Schulprogramm festgeschrieben und
wird ab dem Schuljahr 2015/ 2016 umgesetzt. Die Rhythmisierung des Tagesablaufs der Kinder
wird bis dahin mit dem Hort und der benachbarten Mittelschule abgestimmt.
Verkehrssituation Böttgerstraße 7.10 – 7.25 Uhr
Viele Kinder werden früh mit dem Auto gebracht und steigen direkt vor der Schule aus. Dadurch
staut es oft, ist teilweise chaotisch und für andere Schüler gefährlich, die Böttgerstraße zu Fuß
zu überqueren. Elternrat und Schule erwarten deshalb mehr Rücksichtnahme von den
Autofahrern. Die Situation könnte entschärft werden, wenn die Kinder nicht am Schultor,
sondern in angemessener Entfernung, Kopernikusstraße oder Aachenerstraße aussteigen.
Fachlehrersprechtag
Am 20.11.2014 ist von 17.00 bis 19.00 Uhr Fachlehrersprechstunde. Nutzen Sie diesen Termin
vorrangig für Gespräche mit Fachlehrern. Da jeder Klassenleiter auch Fachlehrer in anderen
Klassen ist, sind Gespräche mit dem Klassenlehrer in dieser Zeit kaum möglich.
Tag der offenen Tür und Weihnachtsmarkt
Wir kombinieren künftig den Tag der offenen Tür mit dem traditionellen Weihnachtsmarkt in
Zusammenarbeit mit dem Trachenhort. Dazu laden wir ehemalige, gegenwärtige und künftige
Schüler und Eltern sowie alle Interessierten am Freitag, 05.12.2014, 17.00 - 19.00 Uhr herzlich
ein.
Jede Klasse gestaltet einen Stand (Zimmer). Essen und Trinken wird zentral organisiert. Alle
Einnahmen gehen an den Förderverein der Schule und kommen so allen Klassen und Kindern
wieder zu Gute. Wir freuen uns, wenn Sie helfen können oder selbst ein Angebot oder einen
Stand gestalten. Für das Cafe´ benötigen wir einen Kuchen pro Klasse und selbstgebackene
Plätzchen (möglichst mit Rezept). Diese können am 05.12., früh in der Mediathek, 1. OG,
abgegeben werden. Bleche und Dosen bitte beschriften, damit Sie alles wiederbekommen.
Für weihnachtliche Live-Musik im Haus wollen wir wieder gemeinsam sorgen. Deshalb können
auch Familien musizieren. Wenn Sie also selbst ein Instrument spielen, musizieren Sie mit
Ihrem Kind gemeinsam.
Mit freundlichen Grüßen
R. Suppan, Schulleiter
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
3
Dateigröße
139 KB
Tags
1/--Seiten
melden