close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

C-Juniorinnen gewinnen Hallenbezirksmeisterschaft

EinbettenHerunterladen
C-Juniorinnen gewinnen Hallenbezirksmeisterschaft –
Herzlichen Glückwunsch
Hintere Reihe v. l.: Reinhold Dobler (Trainer), Ganz Jessica, Saiger Leandra, Fischer
Tamara , Demuth Ronja, Winter Leens, Doris Gerster (Turnierleiterin)
Vordere v. l.: Friedrich Nele, Birk Leonie, Gaia Galli, Birk Sarah, Schunn Amelie,
Ackermann Jule
Die C-Juniorinnen des SV Mietingen haben den Titel bei der
Hallenfußball-Bezirksmeisterschaft mit 13:1 Punkten, 17:3 Toren
gewonnen. In sieben Spielen gab es nur 1 Unentschieden, 1
Niederlage und 5 Siege.
Hier die Ergebnisse:
SVM - TSV Warthausen 1:2 / TSV Hochdorf - SVM 0:9 / SV Laupertshausen
- SVM 0:0 / SV Alberweiler 2 - SVM 0:2 / SVM - SV Alberweiler 1 2:0
/SGM Bellamont - SVM 1:3
Sieben Mannschaften kämpften in Wain um den Titel. Gespielt wurde im Modus
„Jeder gegen jeden“. Vom Start weg zeigten nicht die beiden Teams des SV
Alberweiler, sondern der SV Mietingen, die SGM Bellamont und der TSV
Warthausen, wer das Sagen hat. Es blieb spannend bis zum Schluss. Erst im
vorletzten Spiel zwischen der SGM Bellamont und dem TSV Warthausen (1:0)
fiel die Entscheidung um den Titel, den sich letztlich der SV Mietingen holte.
Der Endstand in Wain: 1. SV Mietingen 17:1 Tore/13 Punkte, 2.SGM
Bellamont 13:6/12, 3. TSV Warthausen 5:2/11, 4. SV Alberweiler I 8:5/10,
5. SV Alberweiler II 7:5/9, 6. SV Laupertshausen 1:9/3, 7. TSV Hochdorf
2:23/1.
Fazit: Die Mädels zeigten eine sehr gute Leistung und die Trainer und die
Vorstandschaft sind sehr stolz auf dieses Team.
Die beiden bestplatzierten Mannschaften qualifizierten sich für die nächste
Runde auf Ebene des Württembergischen Fußballverbands (WFV).
Die Tore erzielten:
Nele Friedrich 4, Jessica Gans 5, Amelie Schunn 5, Fischer Tamara 1 und
Leonie Birk 2.
Autor
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
6
Dateigröße
52 KB
Tags
1/--Seiten
melden