close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Download - NABU Waldshut

EinbettenHerunterladen
Jahresübersicht 2015
Datum
Thema
Sa 10.1.15
Fr 30.1.15
Sa 7.3.15
So 29.3.15
So 12.4.15
So 3.5.15
Sa 9.5.15
So 10.5.15
Do 14.5.15
So 31.5.15
Do 4.6.15
So 21.6.15
Fr 3.7.15
10.- 12.7.15
So 19.7.15
So 26.7.15
Sa 8.8.15
So 4.10.15
Do 10.12.15
Wasservögel, Wintergäste
Jahreshauptversammlung
Wanderung im Vorfrühlingswald
Amphibien auf Laichwanderung
Auf der Suche nach Frühbühern
Abendgesang der Singvögel
Stunde der Gartenvögel
Heinz-Sielmann-Weiher
Jubiläum NVV Rafzerfeld
Eriskircher Ried
Taubergießen
Blumberger Ried
Alpensegler
Allgäu-Exkursion (dreitägig)
Schmetterlinge am Estelberg
Feldberggebiet
Biotoppflege
BirdWatch International
Vorweihnachtlicher Hock
Ort
Klingnauer Stausee
Kornhaus Waldhut
Küssaberg-Kadelburg
Wangental bei Jestetten
Eggingen
Albbruck
Bernhalde-Platz Waldshut
Billafingen
Forsthütte Wil bzw. Waldshut
Eriskirchen bzw. Bhf. Waldshut
Voranmeldung!
K 5747 westl. Ortsrand Blumberg
Waldshut
Voranmeldung!
Estelberg bei Birndorf
Rinken bzw. Waldshut
ehem. Kiesgrube Nack
Wannenberg
Kornhaus Waldshut
Monatshock
jeweils am zweiten Donnerstag im Monat
um 19.00 Uhr
im „Römerhof“ in Küssaberg-Dangstetten
Programmänderungen erfahren Sie unter
http://www.nabu-waldshut-tiengen.de/aktuell
Waldshut-Tiengen und Umgebung
Naturschutzbund Deutschland – Wir machen Naturschutz!
Jahresprogramm 2015
Kontaktadressen:
1.Vorsitzender
Hauke Schneider
Schitterlestraße 3
79807 Lottstetten
Tel. 07745 5983
2. Vorsitzender
Helmut Glaser
Winzerstraße 1
79761 WT-Eschbach
Tel. 07751 2495
http://www.nabu-waldshut-tiengen.de/kontakt
Die Ortsgruppe ist als gemeinnützig anerkannt.
Spenden können steuerlich abgesetzt werden.
Konto: Sparkasse Hochrhein IBAN: DE53684522900000148312; BIC: SKHRDE6WXXX
Die Veranstaltungen sind öffentlich und Gäste herzlich willkommen.
Mitfahrgelegenheiten können gerne telefonisch über die Kontaktadressen
vorher abgesprochen werden.
Der Habicht ist Vogel des Jahres 2015
--------------------------------------------------------------------------------------------Samstag, 10. Januar
Wasservögel und Wintergäste am Klingnauer Stausee
Thema: Wasservögel, überwinternde Kleinvögel , Eisvogel
Treffpunkt: 14.00 Uhr am Beobachtungsturm, Zufahrt über Stauseestraße
Führung: Helmut Glaser
Freitag, 30. Januar
Jahreshauptversammlung
Beginn: 19.00 Uhr im Vereinsraum der Ortsgruppe im Kornhaus Waldshut
Traktanden:
- Jahresbericht des Vorstandes
- Jahresbericht des Kassierers
- Entlastung des Vorstandes
- Neuwahlen
- Planung 2015 / anstehende Aktionen
- Abschluss
- Anschließend aktuelle Fotos und Referat zu laufenden Projekten,
Infos zum Habicht - Vogel des Jahres 2015 - und gemütlicher Ausklang
Samstag, 7. März
Wanderung im Vorfrühlingswald
Treffpunkt: 8.00 Uhr Parkplatz beim Friedhof in Kadelburg
auf der Rheinhöhe
Thema: Spechte, Meisen, Frühblüher
Führung: Roland Senf
Empfohlen: gutes Schuhwerk
Sonntag, 29. März
Amphibien
Treffpunkt: 10.00 Uhr Grenzübergang im Wangental
L 165 Jestetten/Osterfingen
oder 9.00 Uhr Bismarckstraße beim Bahnhof Waldshut
-1für Fahrgemeinschaften
Quelle: http://www.nabu.de/aktionenundprojekte/vogeldesjahres/2015-habicht/17212.html
-6-
Sonntag, 4. Oktober
„BirdWatch International“
Treffpunkt: ab 9.00 Uhr auf dem Wannenberg oberhalb der Reutehöfe
(Gemarkung Klettgau-Grießen)
Thema: Internationale Zugvogelbeobachtung und -zählung
Neue Erkenntnisse aus der Erforschung des Vogelzugs
Leitung: Fritz Hirt, Thomas Nabulon, Hauke Schneider
Dauer: ca. 9 Uhr bis 15 Uhr
Getränke und Gegrilltes erhältlich
Donnerstag, 10. Dezember
Vorweihnachtlicher Hock
(statt Monatshock in Dangstetten)
Treffpunkt: ab 18.00 Uhr im Kornhaus in Waldshut
Thema: gemütliches Beisammensein mit Bildern
von den Aktionen und Exkursionen in 2015
Mitbringen: Getränke, Knabberzeug
*******************************************
Wir wünschen allen bei unseren Aktionen
viel Freude und gutes Beobachtungswetter.
Thema: Amphibien auf Laichwanderung
Führung: Karin Schlude
Empfohlen: gutes Schuhwerk
Sonntag, 12. April
Auf der Suche nach Frühlingsboten
Treffpunkt: 17.00 Uhr Parkplatz beim Rathaus Eggingen
oder 16.30 Uhr Bismarckstraße beim Bahnhof Waldshut
für Fahrgemeinschaften
Thema: Küchenschelle und andere Frühlingsblumen
Führung: Walter Blattert
Empfohlen: gutes Schuhwerk
Sonntag, 3. Mai
Abendgesang der Singvögel
Treffpunkt: 20.00 Uhr ehemaliges Zollhaus
bei der Fußgänger-Rheinbrücke Albbruck
Thema: Vogelgesang, besonders das Lied der Nachtigall
Führung: Walter Holle
Samstag, 9. Mai
Ihr NABU - Vorstand
Wenn Sie uns bei einzelnen Projekten unterstützen wollen, wenden Sie sich
bitte an den Vorstand.
Wollen Sie ein Mitglied werben oder sich zur Unterstützung unserer
Gruppe selbst als Mitglied anmelden, machen Sie bitte auf der Anmeldung
den Vermerk: "VW-Nr.22 55 8"
Weitere Ideen, Links und Möglichkeiten zum Programm
oder zur Unterstützung finden Sie auf unserer Homepage.
Infos zu Bezug und Beratung bezüglich Ferngläser, Spektive etc.
erhalten Sie unter www.natur-beobachten.net (Foto Danner, Jestetten)
-5-
Stunde der Gartenvögel
Vogelbestimmung einmal anders.
Es werden eine Stunde lang alle Vogelarten nach ihrer Häufigkeit erfasst.
Treffpunkt: 9.00 Uhr am Bernhalde-Aussichtspunkt über dem Rhein
in Waldshut
Führung: Walter Holle, Helmut Glaser
Sonntag, 10 . Mai
Tagestour zum Heinz-Sielmann-Weiher bei Billafingen
Treffpunkt: 6.00 Uhr Bismarckstraße beim Bahnhof Waldshut
für Fahrgemeinschaften
Thema: Natur-Oasen aus Menschenhand
Führung: Simon Ücker
Empfohlen: gutes Schuhwerk, Rucksackverpflegung
-2-
Donnerstag, 14. Mai (Christi Himmelfahrt)
Freitag, 3. Juli
Jubiläumsexkursion
des Natur-und Vogelschutzvereins (NVV) Rafzerfeld
Alpensegler in Waldshut
Gemeinsame Exkursion und Wanderung mit den Rafzer Vogelfreunden
mit anschließendem Grillplausch (Grillgut und Getränke zum Selbstkostenpreis erhältlich)
Treffpunkt: 7.00 Uhr Forsthütte Will (CH)
oder 6.00 Uhr Bismarckstraße beim Bahnhof Waldshut
für Fahrgemeinschaften
Führung: Franz Hänseler
Empfohlen: gutes Schuhwerk, evtl. Rucksackverpflegung
Sonntag, 31. Mai
Tagestour zum Eriskircher Ried (Bahnfahrt)
Treffpunkt: 7.00 Uhr Bahnhof Waldshut (Sammel-Fahrkarte)
Thema: Riedwanderung zur Blütezeit der blauen Sibirischen Schwertlilie
Führung: Hauke Schneider
Anmeldung bis Freitag, 29.5. bei H. Glaser Tel. 07751 2495
Empfohlen: gutes Schuhwerk, Rucksackverpflegung
Donnerstag, 4. Juni (Fronleichnam)
Tagestour zum Taubergießen
Treffpunkt: 7.00 Uhr Bismarckstraße beim Bahnhof Waldshut
für Fahrgemeinschaften
Thema: Orchideen, Natur im Auenwald, Kahnfahrt durch den Auenwald
Führung: Prof. Dr. Herbert Lange
Anmeldung bis Freitag, 8.5. wegen Buchung der Kahnfahrt
bei H. Glaser Tel. 07751 2495
Empfohlen: gutes Schuhwerk, Rucksackverpflegung
Sonntag, 21. Juni
Exkursion zum Blumberger Ried (halb- oder ganztägig)
Treffpunkt: 8.00 Uhr K 5747 am westlichen Ortsrand von Blumberg
Thema: Pflanzen, Schmetterlinge und Vögel (Berglaubsänger,
Schwarzkehlchen) in Trockenhängen des Eichbergs
und im Blumberger Ried
Führung: Helmut Glaser, Walter Holle
Empfohlen: gutes Schuhwerk, Rucksackverpflegung
-3-
Treffpunkt: 19.00 Uhr Parkplatz Kornhaus Waldshut
Thema: Schwalben und Segler beobachten
Führung: Helmut Glaser, Walter Holle
Freitag bis Sonntag, 10. -12. Juli
Dreitägige Exkursion ins Allgäu
Treffpunkt: nach Absprache in den zu bildenden Fahrgemeinschaften
Thema: Fauna/Flora der Voralpen
Führung: Hauke Schneider, evtl. Prof. Dr. Herbert Lange
Anmeldung bis 15.4. bei Hauke Schneider Tel. 07745 5983
Sonntag, 19. Juli
Schmetterlinge am Estelberg bei Birndorf
Veranstaltung der NABU-Gruppe Görwihl
Treffpunkt: 10.00 Uhr Park-und Grillplatz Estelberg oberhalb Birndorf
Thema: Tagfalter und ihre Futterpflanzen
Führung: Kurt Seckinger
Ausklang am dortigen Grillplatz
Empfohlen: gutes Schuhwerk, Grillgut
Sonntag, 26. Juli
Tagestour ins Feldberggebiet
Treffpunkt: 8.00 Uhr Parkplatz Rinken (Zufahrt über Hinterzarten)
oder 7.00 Uhr Bismarckstraße beim Bahnhof Waldshut
für Fahrgemeinschaften
Thema: Flora, Fauna, Landschaftshistorie um den Feldberg
Führung: Prof. Dr. Herbert Lange
Empfohlen: gutes Schuhwerk, Rucksackverpflegung
Samstag, 8. August
Pflegeeinsatz Nacker Kiesgrube
Treffpunkt: 8.00Uhr an der ehem. Nacker Kiesgrube
Dauer: ca. 3 Stunden
- 4-
Autor
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
4
Dateigröße
607 KB
Tags
1/--Seiten
melden