close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bergatreute / Molpertshaus - Seelsorgeeinheit "Oberes Achtal"

EinbettenHerunterladen
Kibl 2/2015
St. Philippus und Jakobus Bergatreute
Gottesdienste
KIRCHLICHE MITTEILUNGEN
für die Kath. Kirchengemeinden
Bergatreute und Molpertshaus
Samstag,
08.30
17.25
18.00
24.01. - Hl. Franz von Sales, Bischof, Kirchenlehrer
Messfeier (Ged. Helga Krauß; Johanna Steinle)
Rosenkranz (für den Frieden in der Welt)
Vorabendmesse (Ged. Josef u. Anna Kempter; Helmut Kempter;
Sonja Fischer)
Sonntag, 25.01. - 3. Sonntag im Jahreskreis
10.30 Amt (Familiengottesdienst; Ged. Gabriele u. Alfons Weiss;
Erwin Seif u. Hilde Almer; Wilhelm u. Rudolf Fleischer)
17.00 Wort-Gottes-Feier mit den Firmbewerbern
Montag, 26.01. - Hll. Timotheus u. Titus, Apostelschüler
16.00 Rosenkranz (für alle Hirten der Kirche)
Dienstag, 27.01. - Hl. Angela Merici, Jungfrau
08.30 Messfeier (Ged. Felix Vetter; Hans-Josef Nix; Roland Piehlmaier),
anschl. stille eucharistische Anbetung bis 09.30 Uhr
16.00 Rosenkranz (für alle Ordensangehörigen)
Mittwoch, 28.01. - Hl. Thomas von Aquin, Priester, Kirchenlehrer
16.00 Rosenkranz (für alle Kranken und Sterbenden)
Donnerstag,
07.45
09.30
16.00
29.01.
Schülermesse
Eucharistische Anbetung
Rosenkranz (zu Ehren des hl. Altarsakramentes)
Freitag, 30.01.
08.30 Messfeier (Ged. Elisabeth Küble; Zita Bendel; Theresia Fischer)
16.00 Rosenkranz (für die Armen Seelen)
Samstag,
14.00
17.25
17.45
18.00
31.01. - Hl. Johannes Bosco, Priester
Erstbeichte der Erstkommunionkinder
Rosenkranz
Blasiussegen (bis 17.55 Uhr)
Vorabendmesse (Ged. Karl Neuner; Ursula Winkler;
Hedwig Sauter), anschl. kein Blasiussegen
Sonntag, 01.02. - Fest der Darstellung des Herrn
08.25 Blasiussegen (bis 08.55 Uhr)
09.00 Amt mit Kerzenweihe (Ged. Josef u. Theresia Schnell; Anton u.
Mathilde Hummler; Johann u. Anna Wiggenhauser);
anschl. kein Blasiussegen
11.15 Tauffeier für Paulina Rösch
16.00 Rosenkranz (in den persönlichen Anliegen)
-2-
Montag, 02.02. - Mariä Lichtmess
16.00 Rosenkranz (für alle neugeborenen Kinder)
Dienstag, 03.02. - Hl. Blasius, Bischof, Märtyrer
08.30 Messfeier (Ged. Emil u. Luise App; Lina Wurth; Nikolaus, Anton u.
Johann Öhl), anschl. Blasiussegen
Mittwoch, 04.02. - Hl. Rhabanus Maurus, Bischof
16.00 Rosenkranz (für alle Sterbenden)
Donnerstag,
07.45
09.30
16.00
05.02. - Hl. Agatha, Jungfrau, Märtyrin
Schülermesse
Eucharistische Anbetung
Rosenkranz (zu Ehren des hl. Altarsakramentes)
Freitag, 06.02. - Herz-Jesu-Freitag
14.30 Messfeier (Ged. Anton Oberhofer; Anna u. Franz Hepp; Alois
Gresser), anschl. Betstunde für geistliche Berufungen
Samstag, 07.02.
08.30 Messfeier (Marienmesse; Ged. Karlheinz Lamprecht;
Benno Unterricker)
17.25 Rosenkranz (für den Frieden in der Welt) u. Beichtgelegenheit
(Pfr. Öhl; bis 17.45 Uhr)
18.00 Vorabendmesse (Ged. Alois u. Frieda Jung; Karl u. Johanna
Oberhofer; Hilde Hürzeler)
Sonntag, 08.02. - 5. Sonntag im Jahreskreis
09.00 Amt (Ged. Georg u. Klara Fleischer; Jtg. Karl, Anna u. Karl-Josef
Schmid; Ged. Anton Brauchle)
16.00 Rosenkranz (für alle Firmbewerber/-innen)
Aus der Pfarrgemeinde
Aktion Sternsingen 2015
Herzlichen Dank an die Sternsinger und Sternsingerinnen, die zu Beginn dieses
Jahres zwei Tage lang als Heilige Drei Könige und Sternträger gekleidet in
unserer Pfarrgemeinde unterwegs waren! Sie brachten den Menschen den
Segen „Christus segne dieses Haus“ C+M+B und sammelten Geld für syrische
Flüchtlingskinder.
• Dank an alle Begleiterinnen und Begleiter der Gruppen.
• Dank an die Frauen vom Sternsinger-Team (Kleidung, Musik, Bewirtung).
• Dank an Sie alle, die Sie die Sternsingerinnen und –singer empfangen und
mit Ihrer Spende diese Aktion unterstützt haben.
Leider konnten die Sternsinger/-innen nicht alle Häuser und Wohnungen
besuchen, da es in diesem Jahr zu wenig Sternsinger/-innen waren. Wir hoffen,
daß wir im nächsten Jahr wieder alle Häuser besuchen können.
Ein herzliches Vergelt´s Gott an Frau Marita Burger für ihren treuen und
zuverlässigen Einsatz für die Sternsinger in den vergangenen 40 Jahren.
Maria Pfeifer
Seniorennachmittag
Am 14.01.2015 hat der diesjährige Seniorennachmittag der Kirchengemeinde
stattgefunden. Nach einem gemeinsamen Gottesdienst mit Krankensalbung
gab es bei Kaffee und Hefezopf viele schöne Begegnungen und unterhaltsame
Gespräche. Die Kinder der beiden Kindergärten, die Musikgruppe und eine
Tombola trugen zu einem gelungenen Nachmittag bei.
Wir möchten uns hiermit bei allen, die zu dem schönen Nachmittag beigetragen
haben, ganz herzlich bedanken: Herrn Pfarrer Öhl und Pater Edmund für den
schönen Gottesdienst, dem Team, das bereits viele Jahre für das leibliche Wohl,
die Vorbereitung und Durchführung sorgt, der Musikgruppe von Claudia Bentele
und den beiden Kindergärten Wunderland und Maria Heimsuchung, den
örtlichen Geschäften, die mit Ihren Spenden die Tombola ermöglichten, Herrn
Jung von der Bürgerstiftung der sich für den Fahrdienst bereiterklärt hat, und
nicht zuletzt allen Senioren, die sich Zeit genommen haben und mit ihrem
Kommen den Nachmittag bereichert haben.
Der Kirchengemeinderat
Der Kirchengemeinderat
trifft sich am 29.01.15 um 20.00 Uhr zur nächsten öffentlichen Sitzung im
Sitzungszimmer des Pfarrgemeindehauses Bergatreute.
Erstbeicht der Erstkommunionkinder
In Bergatreute am Samstag, 31.01.15 um 14:00 Uhr.
-3-
-4-
St. Katharina Molpertshaus
Seelsorgeeinheit Oberes Achtal
Gottesdienste
Weitere Sonntagsgottesdienste in der Seelsorgeeinheit
Sonntag, 25.01.
9.00 Wolfegg
Amt
10.30 Rötenbach
Amt
Sonntag, 01.02.
9.00 Rötenbach
Hochamt
10.30 Wolfegg
Hochamt mit Lichterprozession und Kerzenweihe
Sonntag, 25.01. - 3. Sonntag im Jahreskreis
09.00 Amt (Ged. Wilhelm u. Viktoria Herrmann; Karl u. Josefine Herzog;
Josef u. Anna Ritscher; Norbert Rothenhäusler)
14.00 Tauffeier für Magnus Schmierer
17.00 in Bergatreute: Wort-Gottes-Feier mit den Firmbewerbern
Mittwoch, 28.01. - Hl. Thomas von Aquin, Priester, Kirchenlehrer
18.25 Rosenkranz
19.00 Messfeier (Ged. Paula Lander; Rudolf Lay u. Anton Maucher)
Sonntag, 01.02. - Fest der Darstellung des Herrn
10.30 Amt mit Kerzenweihe (Ged. Paula u. Anton Lander; Josef Frisch;
Oskar, Hilde u. Oskar Lohr), anschl. Blasiussegen
Mittwoch, 04.02. - Hl. Rabanus Maurus, Bischof von Mainz
18.25 Rosenkranz
19.00 Messfeier (Ged. Maria, Josef u. Elmar Detzel; Hilda Lohr)
Sonntag, 08.02. - 5. Sonntag im Jahreskreis
10.30 Amt (Ged. Theresia Müller; Othmar Senn; Jtg. Siegfried u.
Martina Maucher; Ged. Willibald u. Kreszentia Maurer)
Aus der Pfarrgemeinde
Schließ- und Winterdienst bei der Pfarrkirche Molpertshaus gesucht
Für den Schließdienst bei unserer Pfarrkirche und den Winterdienst um diese
herum sucht der Kirchengemeinderat eine/n Nachfolger/In. Für weitergehende
Informationen steht Herr Fritz Sproll (Tel. 07527/1738) gerne zur Verfügung.
Erstbeicht der Erstkommunionkinder
In Bergatreute am Samstag, 31.01.15 um 10:30 Uhr.
Kirchengeinderat
Der Kirchengemeinderat trifft sich zur nächsten öffentlichen Sitzung (mit
Haushaltsberatung) am Do., 29.1. um 20.00 Uhr im Pfarrhaus.
-5-
Beichtgelegenheit
Sa., 31.01., 16.00-16.30 Uhr in Alttann (Pfr.i.R. Wellhäußer)
Mi., 04.02., 8.30-8.50 Uhr in Wolfegg (Pfr. Öhl)
Sa., 07.02., 17.25-17.45 Uhr in Bergatreute (Pfr. Öhl).
Familiengottesdienst
So., 25.01. um 10.30 Uhr in Bergatreute
Treffen der Gruppenleiter/-innen Erstkommunion
am Montag, 26. Jan., um 20.00 Uhr im Pfarrgemeindehaus Bergatreute.
Blasiussegen
Der Blasiussegen wird erteilt
am Sa., 30.01. vor der Vorabendmesse in Bergatreute ab 17.45 Uhr und nach
der Vorabendmesse (19.15 Uhr) in Alttann;
am So., 01.02. ab 8.30 Uhr in Bergatreute und ab 8.45 Uhr in Rötenbach sowie
nach den Sonntagsgottesdiensten in Molpertshaus und Wolfegg;
am Mo., 02.02. nach der Messfeier (8.00 Uhr) in der Schlosskapelle Wolfegg;
am Di., 03.02. nach der Messfeier (8.30 Uhr) in Bergatreute und nach der
Messfeier (8.30 Uhr) in Alttann.
Die Erstkommunionkinder
treffen sich am So., 01.02., zum Sonntagsgottesdienst in ihrer Bank in der
Kirche. Während des Gottesdienstes werden die Erstkommunionkerzen
gesegnet.
Kerzenweihe
An Lichtmess bedenken wir das Wort des Simeon: „Meine Augen haben das Heil
gesehen …, ein Licht zur Erleuchtung der Heiden und Herrlichkeit für dein Volk
Israel.“ Nach altem Brauch werden deshalb an diesem Fest die Kerzen
gesegnet, die das Jahr über in der Kirche brennen.
Wer eigene Kerzen segnen lassen möchte, kann diese gern zur Messfeier
mitbringen und neben den anderen bereitgestellten Kerzen ablegen.
-6-
Begegnungstag für Frauen in Stadt und Land
Die Landfrauenvereinigung des Katholischen Deutschen Frauenbunds
veranstaltet am 22.01.2015 im Kloster Reute einen Begegnungstag für Frauen
unter dem Motto: .“ Achtsam leben – Achtsam handeln“
Der Tag beginnt um 9:00Uhr in der Franziskuskapelle des Klosters. Wir freuen
uns, mit Pater Edmund, den Gottesdienst feiern zu dürfen. „Achtsamkeit fängt
ganz klein an, praktische Anwendungen damit der Alltag gelingt.“ Über dieses
Thema referieren anschließend Schwester Birgit und Heidi Vögel im
Vortragsraum des Klosters.
Um 12:00 Uhr besteht die Möglichkeit zum gemeinsamen Mittagessen.
„Bewusst essen das Klima schützen“ lautet das Thema des Ernährungszentrums Bad Waldsee um 14:00 Uhr.
Ab 14:30 spricht Josef Epp zum Thema des Tages: „Achtsam leben – achtsam
Handeln“ Herr Epp ist Religionslehrer, Klinikseelsorger und Buchautor.
Wir laden Sie herzlich ein, sich eine Auszeit vom Alltag zu nehmen, sich mit
Anderen aus zu tauschen und persönlich neue Erkenntnisse zu gewinnen.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen.
Christine Dorn-Bohner
TelefonSeelsorge in Ravensburg bildet neue MitarbeiterInnen aus
Die TelefonSeelsorge Oberschwaben-Allgäu-Bodensee in Ravensburg bietet für
Frauen und Männer im Jahr 2015 eine neue Ausbildungsgruppe an. Der knapp
zweijährige, nebenberufliche Ausbildungsgang befähigt zum ehrenamtlichen,
seelsorglichen Dienst am Telefon. Die TeilnehmerInnen
bekommen
Gelegenheit, ihre Gesprächs- und Beratungsfähigkeiten zu entwickeln bzw. zu
verbessern, um sich im Umgang mit anderen Menschen feinfühliger und
flexibler zu verhalten. Die Ausbildung umfasst Theorie-, Selbsterfahrungs- und
Übungseinheiten.
Einfühlungsvermögen,
innere
Beweglichkeit
und
Persönlichkeitsentwicklung stehen im Mittelpunkt der Weiterbildung, was für
die Beratungstätigkeit am Telefon genauso wichtig ist, wie für alle Lebens- und
Beziehungsbereiche.
Das Ehrenamt bei der TelefonSeelsorge ist unentgeltlich. Und doch „lohnt“ es
sich für alle, die ihr Leben bereichern wollen durch einen Dienst, der auf
Beziehungen und Gespräche setzt. Wieviel Zeit und welche sonstigen
Anforderungen die Ausbildung und Mitarbeit bei der Telefonseelsorge erfordert,
ist an den
Informationsabenden am Mo. 26.01.2015 und am Mo. den 02.02.2015 jeweils
um um 19.00 Uhr in der Ökumenischen Ausbildungsstelle, Goetheplatz 8,
88214 Ravensburg zu erfahren.
Anmeldung und nähere Informationen erhalten Sie in der Geschäftsstelle der
TelefonSeelsorge, Postfach 1962, 88189 Ravensburg, telefonisch unter 0751 –
359777 - 0, Email: info@telefonseelsorge-ravensburg.de oder mit ausführlichen
Informationen
auch
direkt
auf
unserer
Homepage
unter
http://www.telefonseelsorge-ravensburg.de
Wallfahrt nach Maria Vesperbild, Krumbach bei Augsburg
Termin:
Montag, 02. Feb. 2015
Abfahrt:
8.00Uhr
Rathaus Bergatreute
Ablauf:
10.15 Uhr Festgottesdienst mit Krankensalbung,
gemeinsames Mittagessen, Kaffeepause
Rückkehr: ca. 18.00 Uhr
Anmeldung bis Samstag, 31. Januar 2015 bei Hr. Ernst Graf, Tel.: 2185
Segensfeier für Frauen und Familien, die ein Kind erwarten
am Samstag, den 31. Januar 2015 im Schönstatt-Zentrum Aulendorf
Das Schönstatt-Zentrum Aulendorf lädt Frauen, die ein Kind erwarten und ihre
Familien erstmalig im Jahr 2015, am Samstag, den 31. Januar 2015 um 15.00
Uhr zur Segensfeier in die Schönstatt Kapelle ein. Am Ende der Feier spendet
der Priester jeder Mutter einzeln den Segen. Leben braucht Gottes Segen. Vor
allem die Zuwendung dessen, von dem alles Leben kommt. Information:
Schönstatt-Zentrum Aulendorf, 88326 Aulendorf, 07525/9234-0
Vertretungen
Pfr. Blessing hat Urlaub/Ferienvertretung vom 07.-12.02. Vertretung: Pfr. Öhl.
Seelsorgeeinheit Oberes Achtal
http://se-oberes-achtal.drs.de
Kath. Pfarramt St. Philippus u. Jakobus
Ravensburger Str. 31, 88368 Bergatreute,
Tel. 0 75 27 / 4 403, Fax: 44 06
Mail: kathpfarramt.bergatreute@drs.de
Bürostunden (Fr. Brugger): Di 08.00-12.00, Do 14.00-18.00, Fr 08.30-12.30 Uhr
Kath. Pfarramt St. Katharina
Chorherrengasse 5, 88364 Wolfegg,
Tel. 0 75 27 / 62 13, Fax: 95 42 22
Mail: St.Katharina.Wolfegg@t-online.de
Bürostunden (Fr. Netzer):
Mo., Mi., Fr. 08.30 – 12.00 Uhr
Pfarrer Dr. Claus Blessing, Tel. 07527 / 954223 (außer Di.)
Pfarrer Harald Johannes Öhl, Tel. 07527 / 9146050 (außer Mo.)
Pastoralreferentin Beatrix Zürn, Tel. 07527 / 9146240,
Mail: beatrix.zuern@t-online.de (Tel. Wolfegg 07527 / 9549120)
Redaktionsschluss für die nächsten „Kirchlichen Mitteilungen“ : Fr., 29.01., 11.30 Uhr.
-7-
-8-
Autor
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
68
Dateigröße
144 KB
Tags
1/--Seiten
melden