close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kirchenzettel - Pfarrei Glonn

EinbettenHerunterladen
1.Les.: Jes 55,1-11
der Pfarrgemeinde Glonn
und der Kuratien Jakobsbaiern und Berganger
2.Les.: Apg 10,34-38
Sonntag, 11.1.
Glonn
10.00
TAUFE DES HERRN
Gottesdienst f. alle lebenden u. = Pfarrangehörigen
für beiderseits = Eltern von Holzgaßner
für = Bruder Josef, Schwester Anni und
Schwager Peter (Holzgaßner)
für = Ehefrau Sophie Schwarz
JGM für = Ehemann und Vater Georg Langenäcker
für = Großeltern Anna und Simon Hehenberger
Münster
8.45
Hl. Messe
für = Bruder und Eltern Niedermayer (Bell Anni)
zu Ehren der hl. Schutzengel (Fam. Konrad Bell)
Jakobsbaiern
8.45
Hl. Messe
für = Eltern und Angehörige von Pößl, Pfleg
für =Ehemann und Vater Wolfgang Weinzierl
Berganger
8.45
Hl. Messe
für = Schwägerinnen und Schwager
von Familie Kilian Huber
für = Ehemann und Vater Johann Staudenhechtl
vom 11. bis 25. Januar 2015
Taufe des Herrn
Marienheim
Zinneberg
10.00
9.30
Montag, 12.1.
Jakobsbaiern
8.45
9.30
In jenen Tagen kam Jesus aus Nazaret in Galiläa und ließ sich von
Johannes im Jordan taufen. Und als er aus dem Wasser stieg, sah er,
dass der Himmel sich öffnete und der Geist wie eine Taube auf ihn
herabkam.
Und eine Stimme aus dem Himmel sprach:
„Du bist mein geliebter Sohn, an dir habe ich Gefallen gefunden.“
Ev.: Mk1,7-11
10.15
11.00
11.45
13.30
14.00
15.00
Zinneberg
7.00
Hl. Messe
Hl. Messe
Tag der Ewigen Anbetung
Hl. Messe für alle leb. und = Kuratieangehörigen
anschließend Aussetzung des Allerheiligsten
Anbetungsstunden:
bis 10.15
Antholing, Weidach und
Jakobsbaiern
bis 11.00
Öd, Haus, Hub, Hochreit und Esterndorf
bis 11.45
Netterndorf und Feuerreit
bis 12.30
Engerling, Kulbing und Stroblberg
und die übrigen Ortschaften
Rosenkranz
Eucharistische Andacht
Kindergebetstunde
Hl. Messe
Dienstag, 13.1.
Weiterskirchen19.00
Marienheim 18.45
Zinneberg
17.45
Mittwoch, 14.1.
Glonn
19.00
Marienheim
Zinneberg
13.00
7.00
Donnerstag, 15.1.
Jakobsbaiern 19.00
Marienheim
Zinneberg
18.45
17.45
Freitag, 16.1.
Glonn
7.15
Berganger
Marienheim
Zinneberg
16.30
18.45
7.00
Samstag, 17.1.
Glonn
9.00
18.30
19.00
Jakobsbaiern 19.00
Marienheim 13.00
Zinneberg
7.30
Hl. Hilarius, Bischof u. Kirchenlehrer
Hl. Messe für = Vater und Opa Michael Deuschl
Hl. Messe
Hl. Messe
1.Les.: 1 Sam 3,3b-10.19
Sonntag, 18.1.
Hl. Messe
für = Maria Altinger (Anna Holzbauer)
Rosenkranz
Hl. Messe
Hl. Messe
Ev.: Joh 1,35-42
2. SONNTAG IM JAHRESKREIS
Kollekte für das Maximilian-Kolbe-Werk
10.00
Gottesdienst f. alle lebenden u. = Pfarrangehörigen
JGM für = Ehefrau und Mutter Maria Lenz
für = Großeltern Maria und Korbinian Ganghofer
JGM für = Ehemann und Vater Josef Schneeberger
für = Sohn u. Bruder Rupert u. Christian Schneeberger
für = Eltern Rupert und Anna Lechner (Schneeberger)
für beiderseits = Angehörige Seidl
JGM für = Ehemann, Vater und Opa
Helmut Kirchlechner
JGM für = Mutter und Oma Helene Reiser (Strobl)
zu Ehren der Muttergottes (Seidl)
Frauenreuth
8.45
Hl. Messe
für = Tante Theresia John und Elisabeth Ranzinger
(Katharina Beham)
Jakobsbaiern
8.45
Hl. Messe vom Veteranenverein
für die = und gefallenen Mitglieder
Berganger
8.45
Hl. Messe
für = Tochter und Schwester Rosi Sigl (Mayr Kreithann)
für = Max Gröbmayr (Fam. Franz Staudenhechtl)
JGM für = Ehemann, Vater u. Opa Michael Schmid
Hl. Messe
Hl. Messe
Glonn
Hl. Messe
für = Hanni und Hans Winhart (Winhart, Balkham)
für beiderseits = Eltern von Winhart Balkham
Hl. Messe
Hl. Messe
Hl. Messe von Voglrieder
zum hl. Leonhard und für die armen Seelen
Hl. Messe
Hl. Messe
2.Les.: 1 Kor 6,13c-15a.17-20
Hl. Antonius, Mönchsvater in Ägypten
Hl. Messe
zu Ehren des Hl. Vincent, Patron der Waldarbeiter
für alle lebenden und = Waldarbeiter
Marienheim
Zinneberg
10.00
9.30
Rosenkranz
Vorabendgottesdienst / Wortgottesdienst
mit Gedenken an
= Vater Otto Berkl und Onkel Jakob Bergsteiner
Hl. Messe von der Frauengemeinschaft
Hl. Messe
Hl. Messe
Dienstag, 20.1.
Glonn
16.30
Berganger
19.00
Montag, 19.1.
Zinneberg
7.00
Hl. Messe
Hl. Sebastian, Märtyrer und Hl. Fabian, Papst
Gebetskreisrosenkranz
Hl. Messe für = Sebastian Bauer,
dessen Eltern und Geschwister
Marienheim 18.45 Hl. Messe
Zinneberg
17.45 Hl. Messe
____________________________________________________________
Der Pfarrgemeinderat Berganger trifft sich zur Sitzung am
20. Jan. um 19:45 Uhr nach dem Gottesdienst im Gemeindehaus.
Mittwoch, 21.1.
Glonn
Marienheim
Zinneberg
18.30
19.00
13.00
7.00
Hl. Agnes, Jungfrau u. Märtyrin und
Hl. Meinrad, Mönch u. Märtyrer
Gebet für Priester
Hl. Messe / Stiftungsmesse
für = Eheleute Regina und Sebastian Kirmair
Hl. Messe
Hl. Messe
Donnerstag, 22.1.
Piusheim
19.00
Marienheim 18.45
Zinneberg
17.45
Hl. Vinzenz, Diakon, Märtyrer
Hl. Messe
Hl. Messe
Hl. Messe
Freitag, 23.1.
Glonn
7.15
Sel. Heinrich Seuse, Ordenspriester u. Mystiker
Hl. Messe von Familie Holzbauer
für = Schwägerinnen und Schwager
Rosenkranz
Hl. Messe
Hl. Messe
Berganger
Marienheim
Zinneberg
16.30
18.45
7.00
Samstag, 24.1.
Hl. Franz v. Sales, Bischof, Ordensgründer
Glonn
14.00
Tauffeier von
Sophie, Annika und Elisa Marie Meistring
18.30
19.00
Rosenkranz und Beichtgelegenheit
Vorabendgottesdienst / Hl. Messe
für = Ehemann, Vater und Opa Rudolf Kagermeier
für = Angehörige der Familie Kagermeier
nach Meinung
Jakobsbaiern 19.00
Hl. Messe
JGM für = Vater Georg Schweiger und Angehörige
Marienheim 13.00 Hl. Messe
Zinneberg
7.30 Hl. Messe
____________________________________________________________
Liebe Filialmesner, wir bitten Euch um die Bestellung der
Kerzen die in den Filialkirchen für 2015 benötigt werden.
Bitte im Pfarrbüro bis zum 16. Januar melden!
1.Les.: Jona 3,1-5.10
Sonntag, 25.1.
Glonn
10.00
2.Les.:1 Kor 7,29-31
Ev.: Mk 1,14-20
3. SONNTAG IM JAHRESKREIS
Gottesdienst f. alle lebenden u. = Pfarrangehörigen
FAMILIENGOTTESDIENST
für = Tante Regina Braun (Regina Gerg)
für = Mütter Maria Oettl und Maria Claus
(Claus Margit)
für = Onkel und Tanten beiders. von Familie Claus
für = Josefa Maier und Lidwina Polatzky
(Bachmaier Anneliese)
für =Ehemann und Vater Max Wäsler
und beiders. = Eltern
für = Eltern Hintermaier
für = Resi und Klara Wäsler
Münster
8.45
Hl. Messe
für = Johann Eichler (Luberger)
vom Burschenverein Münster für die = Mitglieder
Jakobsbaiern
8.45
Hl. Messe von Elisabeth Salzberger
für = Eltern und Geschwister
Berganger
8.45
Hl. Messe
für beiderseits = Onkel und Tanten
von Alfons und Veronika Weichinger
für = Großeltern Greithanner (Niggl)
1. Jahrestag für = Vater Michael Sedlbauer
für = Vater und Opa Johann Bonetsmüller
JGM für = Ehemann, Vater und Opa Josef Kaltner
Marienheim
Zinneberg
10.00
9.30
Hl. Messe
Hl. Messe
Vorschau für die Bairer
Am Do, 29.01. findet
der erste Seniorennachmittag im Jahr 2015 im Vereinsheim wieder statt.
Am Sa, 07.02. findet
die Kindersegnung und der Neujahrsempfang in Berganger statt.
Erstkommunion 2015
Berganger:
Antholing:
Glonn:
Glonn/Berganger/Jakobsbaiern
Sonntag,
10. Mai 2015
Christi Himmelfahrttag, 14. Mai 2015
Sonntag,
17. Mai 2015
Alle katholischen Kinder aus den 3. Klassen sind wieder zur heiligen
Erstkommunion eingeladen.
Der Infoabend für alle Eltern aus Glonn, Berganger und Antholing findet
am Dienstag, 13. Januar 2015 um 20.00 Uhr im Pfarrsaal statt.
Firmung 2015 in Glonn
Glonn/Berganger/Jakobsbaiern
Das Sakrament der Firmung wird
am 12. Juni 2015 um 9.00 Uhr durch
WB em. Engelbert Siebler in Glonn gespendet.
Ein ganz wichtiger Termin ist der Infoabend
für die Firmlinge und Eltern am Mi 14. Jan. 2015 um 20.00 Uhr
im Pfarrsaal.
Die Anmeldung und weitere Infos ist dann am
Mi 21. Januar 2015 um 18.30 Uhr
im Pfarrsaal.
Aus der Pfarrgemeinde Glonn
Frauenfrühstück im Pfarrsaal, Dienstag, 13. Januar 2015
9 h gemeinsames Frühstücken
10 h "Im Gespräch (wieder) zueinander finden"
mit Eva Buchmann
Trainerin für „gewaltfreie Kommunikation“, Glonn
Im Menschlichen Miteinander entstehen immer wieder kleine und große
Differenzen. Da bietet die „gewaltfreie Kommunikation“ Bausteine für
tragfähige Brücken zum anderen. In diesem Vortrag erleben wir den Satz
„Liebe deinen Nächsten wie dich selbst“ in einem völlig neuen Blickwinkel.
Die Sternsinger in Glonn
Ein ganz herzliches Dankeschön an alle, die sich in irgendeiner Weise an
der Sternsingeraktion 2015 beteiligt haben. Besonders Danke sagen wir den
Begleiter/innen und den Kindern:
Magdalena Eder und Teresa Brunnhofer mit:
Andreas Eder, Simon Brunnhofer, Annalena u. Marie Gruber
Annemarie Hauser mit:
Julia Hauser, Tabea Wittkowski, Lana Latzel,
Magdalena und Julia Gröbmayr
Lucia Robida mit:
Kilian und Anna Robida,
Sophie und Annika Meistring
Helga Singer mit:
Eva Koch, Lena u. Hansi Singer,
Alexandra Trowe
Karin Bell mit:
Lorenz, Hansi u. Antonia Bell, Sandra Ehmann, Nina Heyke
Gabi Mühlthaler und Christina Diemer mit:
Julian u. Patricia Diemer, Markus u. Alina Mühlthaler, Karolina Ebert
Claudia Tepper und Christine Rockelmann mit:
Paul Tepper, Alexander u. Dominik Widmann,
Vincent u. Lukas Rockelmann
Johannes Schwarzer mit:
Johanna u. Michael Schwarzer, Emma Eckert
Liselotte Winhart mit:
Barbara Winhart, Urs Franz,
Quirin Schwaiger, Sofie Huber
Manuela Spitzenberger mit:
Barbara Wäsler, Amelie Hillebrecht,
Felix Spitzenberger, Bastian Bichler
Die Sternsinger in Glonn
Die Sternsinger in Antholing
Monika Wagner mit:
Tobias, Arnika u. Jakob Wagner,
Felix Hammerlindl
Mitgemacht haben: Antonia Lupperger, Amalie
Zellermayr, Magdalena Schenk, Philomena und Vitus
Riedl, Xaverl Baumann, Marina Hildebrand, Agnes
und Leonhard Neuner, Konrad Hofmann, Karl und
Christian Widmann, Uschi Maier, Jakob Stadler,
Hanna, Sofia, Andrea und Benedikt Hagenrainer.
Heike Betzhold und Sandra Brinkforth mit:
Sophia u. Lucca Betzhold, Jonas u. Finn Ristok
Christina Böck mit:
Felix u. Mara Clauss,
Paul, Carla u. Vincent Zeller
Mit dem Auto unterstützt wurden wir durch Kathi
Beck und Raffael Heiß und zu Mittag haben uns
bestens versorgt: Renate Hagenrainer, Barbara Neuner,
Rosi Sigl und Sonja Hagenrainer
Birgit Halik mit:
Anian u. Lucie Oeckl, Lea u. Amelie Halik
Sanaa Hillebrecht mit:
Miriam u. Sara-Samila Hillebrecht, Marina Ametsbichler,
Carolina Flohe, Lena Stallmeister
Sternsinger 2015
Marion Ebenwaldner mit:
Johanna u. Lukas Ebenwaldner, Magdalena u. Elisabeth Greithanner,
Verena Kaltner
Vergelt’s Gott sagen wir auch den Spendern, die es wieder
ermöglicht haben, eine stolze Summe zu sammeln.
Silvia Schwaiger mit:
Quirin Schwaiger, Anna, Marinus u. Johannes Wimmer
Die Sternsinger in Berganger
Kathi Gruber mit:
Jessika Haberl, Maxima Esterl, Lukas
Neudecker, Jakob Riedl, Seppi Weichinger
Rita Sedlbauer mit:
Angelina Haberl, Kathi Huber,
Lena Schmid, Theresa Seidl
Agnes Weichinger mit:
Magdalena Riedl, Maria Riedl,
Markus Riedl, Thomas Gruber
Maria Gruber mit:
Hannah Schmid, Jonas Gruber,
Martin Weigl, Sophie Huber
Glonn
Jakobsbaiern
Berganger
Gesamt
2012
8.154,42
2.120,54
1.483,95
11.758,91
2013
8.004,07
2.227,56
1.825,27
12.056,90
2014
7.733,01
2.319,35
1.790,36
11.842,72
2015
7.932,62
2.412,90
1.802,20
12.147,72
Ganz besonders bedanken möchten wir uns für das Engagement bei
Regina Brunnhofer, für die Organisation der Gruppen aus Glonn
Rosi Sigl, für die Organisation der Gruppen aus Jakobsbaiern
Rita Sedlbauer und Maria Gruber für die
Organisation der Gruppen aus Berganger
Danke sagen wir auch den Pizzabäckerinnen in
Berganger: Sarah Sinclair-Haberl, Elke Schmid
und Veronika Weichinger.
An das Hilfswerk „Adveniat“ können wir durch Ihre weihnachtlichen
Spenden für die Menschen in Lateinamerika weiterleiten:
Glonn
Jakobsbaiern
Berganger
2012
3.576,86
925,88
885,80
2013
2.991,45
869,07
484,70
2014
2.114,61
660,41
748,91
Gottesdienst im Piusheim
Am Do, 22.01.2015 feiern wir in der Kirche im Piusheim einen
Gottesdienst. Das ist eine gute Gelegenheit, die renovierte
Kapelle kennen zu lernen. Sie sind alle dazu ganz herzlich
eingeladen!
Kirchenchor – und Schola St. Johann Baptist
Die Proben beginnen wieder am 16. Januar 2015
zu den bekannten Probenzeiten!
Wir würden uns freuen, wenn Sie eines unserer Projekte
unterstützen könnten!
Bankverbindung bei der Raiffeisenbank Glonn-Aßling
Pfarrei
Neue Orgel
Nachbarschaftshilfe
Glonner Tisch
Neues Pfarrheim
IBAN:
IBAN:
IBAN:
IBAN:
IBAN:
DE 34
DE 34
DE 25
DE 78
DE 35
BIC: GENODEF1ASG
70169450
70169450
70169450
70169450
70169450
00000
00000
02000
01000
86000
31348
31348
31348
31348
31348
Bitte immer die Zweckbindung angeben!
Kath. Pfarramt Prof.-Lebsche-Str. 11, 85625 Glonn
Tel. 08093/577550, Fax 08093/577559
Parteiverkehr: Dienstag von 8.00 bis 12.00 und von 13.00 bis 17.00 Uhr
Mittwoch/Donnerstag von 8.00 bis 12.00 Uhr
st-johannes-der-taeufer.glonn@erzbistum-muenchen.de
Du Gott des
Aufbruchs, sei
mit uns
unterwegs
zu uns selbst,
zu den Menschen,
zu dir.
Segne uns
mit deiner Güte
und zeige uns
dein freundliches Antlitz.
Die eigenen Fußspuren
Den eigenen Glauben bekennen, fällt vielen Menschen schwer. Stellung
beziehen, klare Worte aussprechen und sich vielleicht damit in eine Außenseiterposition begeben: Das möchte niemand gerne.
Und doch ist es wichtig. Auch heute noch.
Wir blicken in der Geschichte zurück auf viele außergewöhnliche
Menschen, die durch ihr Zeugnis Vorbild sind.
Diesen Menschen erging es oft nicht gut im Leben und trotzdem hielten sie
fest an ihrem Glauben und vertrauten auf Gott.
Natürlich tun Vorbilder gut, sie ermutigen für den eigenen Weg.
Und doch ist es wichtig, nicht nur in anderer Menschen Fußstapfen zu
wandeln, sondern vor allem auch eigene Fußspuren zu hinterlassen.
Gott, deinen Segen erbitte ich.
Deine Zärtlichkeit umfange mich.
Deine Liebe halte und heile mich.
Deine Kraft wirke in mir.
Deine Weisheit sei mir Ratgeberin
In allem,
was ich beginne und beende.
Heute, morgen und alle Tage
meines Lebens.
Autor
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
75
Dateigröße
414 KB
Tags
1/--Seiten
melden