close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Download - VWA-Rhein

EinbettenHerunterladen
Studienziele


Betriebswirt/-in (VWA) mit Wirtschaftsdiplom
staatlich und international annerkannter Bachelor of Arts in Business Administration,
verliehen von der staatlichen Fachhochschule
Südwestfalen
Zielgruppe
aufstrebende Nachwuchskräfte aus Wirtschaft und
Verwaltung in allen betrieblichen Funktionsbereichen
Voraussetzungen Betriebswirt (VWA)



Mittlere Reife + abgeschlossene kaufmännische
Ausbildung mit anschließender einjähriger kaufmännischen Berufspraxis
mindestens Fachhochschulreife + einjährige
kaufmännische Berufspraxis für ein ausbildungsbegleitendes Studium
Ausnahmezulassungen sind möglich
Voraussetzungen Bachelor of Arts
(FIBAA akkreditiert)
- begleitend zum Betriebswirt (VWA)


Mittlere Reife, abgeschlossene kaufmännische
Ausbildung und anschließende dreijährige kaufmännische Berufspraxis
Hochschulreife oder Fachhochschulreife (bundesweit gültig) und kaufmännische Ausbildung
oder Vorsemester
- im Anschluss an den Betriebswirt (VWA)
 Siehe oben begleitend zum Betriebswirt (VWA).
Einstieg im 6. Semester Betriebswirt oder nach
dessen Abschluss.
Inhalte des Betriebswirts/Bachelors
(1 UE = 45 Min.)

-
Betriebswirtschaftslehre
ca. 570 UE
Grundlagen Betriebswirtschaftslehre
Investitionsrechnung
Unternehmensstrategie
Internationales Marketing
Personalwirtschaft u.v.m.
 Volkswirtschaftslehre
ca. 165 UE
- Mikrotheorie
- Internationale Makroökonomie u.v.m.
 Rechtswissenschaften
ca. 125 UE
- Handels-, Gesellschafts-, Arbeits- und
Öffentliches Recht
 Sozial- und Methodenkompetenz ca. 20 UE
Zusätzliche Inhalte im Bachelor
Projektmanagement, Wirtschaftsenglisch, Wahlpflichtseminare, Praxisprojekte, Konfliktmanagement, etc.
Dozenten
Exzellente und praxisorientierte Universitäts- und Hochschulprofessoren sowie erfahrene Führungskräfte aus
der Wirtschaft
Studiendauer
Das Studium zum Betriebswirt (VWA) dauert 6 Semester. Wird der Bachelor of Arts begleitend zum Betriebswirt (VWA) absolviert, beträgt die Studiendauer insgesamt 7 Semester. Alternativ kann man nach dem 5. Semester in den Bachelor einsteigen und so innerhalb von
8 Semestern den Bachelor erlangen.
Vorlesungszeiten
Die Vorlesungen finden i.d.R. an zwei bis drei Terminen
in der Woche von 17:45 bis 21:00 Uhr in Mannheim
statt.
Studiengebühr: Betriebswirt (VWA)
Semestergebühr:
Prüfungsgebühren:
Einschreibegebühr:
€ 560,00/Semester
(bzw. € 96,00/Monat)
€ 495,00 (3 Raten á € 165,00)
bis 30.06.15
€ 50,00
ab 01.07.15
€ 95,00
Studiengebühr: begleitender Bachelor of Arts
€ 450,00/Semester
(oder € 76,50/Monat)
Einschreibegebühr:
bis 30.06.15
€ 350,00
ab 01.07.15
€ 400,00
zzgl. zu den Gebühren für den Betriebswirt (VWA)
Semestergebühr:
Studienbeginn
immer zum 1. September
Internationale Ausrichtung
Neben Kursen zu internationalen Wirtschaftsbeziehungen und internationalen Währungsfragen bieten wir
Veranstaltungen zum internationalen Marketing und
Management an.
Vorsemester an der VHS Ludwigshafen
Im Frühjahr und Sommer startet ein Vorsemester mit
insgesamt 12 Abenden zur Vorbereitung auf das Studium. Hier werden Grundlagen in BWL, VWL, Recht und
Methodenkompetenz für das Studium gelegt. Das Vorsemester eignet sich vor allem für Personen, die über
geringe oder lange zurückliegende kaufmännische
Kenntnisse verfügen. Das Absolvieren dieses Vorsemesters ist unter Umständen Voraussetzung für die Zulassung zum begleitenden Bachelorstudium.
Anmeldungen und nähere Informationen:
www.vhs-lu.de
Vorbereitungskurse
Im Frühjahr/Sommer finden Vorbereitungskurse in Mathematik und Rechnungswesen statt. Die Teilnahme
an den Vorbereitungskursen wird empfohlen. Die Anmeldung erfolgt online über unsere Website.
Akademie
Seit mehr als 50 Jahren engagiert sich die VWA erfolgreich
in der beruflichen Weiterbildung. Sie vermittelt Fach- und
Führungskräften aus Wirtschaft und Verwaltung in berufsbegleitenden Studiengängen und Seminaren die für eine
erfolgreiche Berufstätigkeit erforderliche Handlungskompetenz und bietet dadurch eine Alternative zu einer Hochschulausbildung.Die VWA Rhein-Neckar ist eine gemeinnützige Organisation, getragen von Städten und Unternehmen der Region.
Bachelor of Arts
Im Anschluss an den Betriebswirt (VWA) oder begleitend
kann der Bachelor of Arts erworben werden. Ein Einstieg mit Mittlerer Reife ist möglich. Wahlpflichtseminare mit international renommierten Universitätsprofessoren sind neben praxisnahen Projektarbeiten Kernbestandteile des Studiums. Die international anerkannten
und akkreditierten Studiengänge werden in Kooperation mit der Fachhochschule Südwestfalen durchgeführt.
Masterstudiengänge
Aufbauend auf unsere Bachelorabschlüsse bieten wir
in Kooperation mit der staatlichen Hochschule Kaiserslautern den „Master of Arts in Betriebswirtschaft“
mit einer Studiendauer von 4 Semestern an. Nach
einem erfolgreichen Bachelorstudium an der VWA
kann auch an anderen deutschen Hochschulen ein
Master erworben werden.
Vorstand:
Franz-Josef Becker
Vorsitzender
Commerzbank AG
Dr. Ulrike Freundlieb
Stellvertr. Vorsitzende
Bürgermeisterin der Stadt Mannheim
Wolfgang van Vliet
Stellvertr. Vorsitzender
1. Bürgermeister der Stadt Ludwigshafen
Prof. (em.) Dr. Jürgen Schröder
Universität Mannheim
Unsere Mitglieder:
IHK Pfalz
Heidelberger Volksbank
ABB
Commerzbank
Stimmen zum Studium
Stadt Ludwigshafen
„Ich möchte die Zeit des Studiums trotz aller unvermeidlichen Entbehrungen nicht missen, sie hat mich
sowohl persönlich wie auch beruflich weit nach vorne
gebracht. Direkt nach meinem Abschluss zum Bachelor of Arts habe ich
intern auf eine Stelle gewechselt, für
die ich ohne das Studium definitiv nicht
qualifiziert gewesen wäre und für die
man mich ohne Studium auch nicht
eingestellt hätte. Für mich hat sich die
Claudia Zimmering
Mühe also definitiv gelohnt.“
Stadt Speyer
Roche
Sparkasse Vorderpfalz
Stadt Heidelberg
BASF
Sparkasse Rhein-Haardt
Rhein-Neckar-Kreis
TWL
Fuchs Petrolub
IHK Rhein-Neckar
MVV
„Ich bekomme öfter die Frage gestellt: Warum tust du
dir das an? Weshalb die VWA und nicht andere Anbieter? Meine Antworten darauf sind:
Weiterbildung, weil es ein guter Start
fürs weitere Berufsleben ist. Betriebswirt, weil er für jeden Kaufmannsberuf
förderlich ist. Und VWA, weil sie einen
guten Ruf, ein gutes Preis-LeistungsVerhältnis hat, bekannt und anerkannt
ist.“
Felix Ehringer
Engelhorn Mode
VR Bank Rhein-Neckar
Betriebswirt/-in (VWA)
Bachelor of Arts
in Wirtschaft
BERUFSBEGLEITEND STUDIEREN
Studienleiter:
Stadt Mannheim
Im Abendstudium zum:
John Deere
Daimler
RV Bank Rhein-Haardt
Südzucker
Stadtwerke Heidelberg
Ansprechpartner:
Herr Oberstudienrat Oliver Frank
Geschäftsführer
Telefon: 0621 43218-0
E-Mail: info@vwa-rhein-neckar.de
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Rhein-Neckar e.V.
Heinrich-Lanz-Str. 19-21
68165 Mannheim
Tel. 0621 43218-0
Fax 0621 43218-18
Mail info@vwa-rhein-neckar.de
Internet www.vwa-rhein-neckar.de
Facebook facebook.com/VWA-Rhein-Neckar-eV
Autor
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
564 KB
Tags
1/--Seiten
melden