close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Flyer - infoCafé Göppingen

EinbettenHerunterladen
infoCafé
I mmer am ersten Mittwoch des Monats um 19.30 Uhr
I m Haus der Jugend, Dürerstraße 21, 73033 Göpingen
"Zigeuner"Feindlichkeit heute
Referent: Jürgen Weber
Bleiberechtsnetzwerk Konstanz
Mitveranstalter: Freundeskreis Asyl Göppingen
Kontakt:
Antifaschistische Gruppe Göppingen
Web: antifagp.tk | E-Mail: agg1998@riseup.net
ViSdP. Carl Friedrich, Birkenweg 5, GP
04.02.
Antiziganismus als feindliche H altung gegenüber den "Zigeunern" ist in allen Schichten der Bevölkerung gesellschaftsfähig. Solche H altungen sind geprägt von inneren
Vorbehalten über offene Ablehnung, Ausgrenzung und Vertreibung bis hin zu Tötung und massenhafter Vernichtung von
Sinti und Roma. Als Minderheit sind sie in ganz Europa Diskriminierung und Dämonisierung ausgesetzt. I m U nterschied
zum Antisemitismus ist der Antiziganismus bis heute eher
weniger erforscht. Mit dem sogenannten Asylkompromiss
wurden viele der typischen H erkunftsländer geflüchteter Roma und Sinti von der BRD als sicher erklärt, damit schneller
abgeschoben werden kann.
Der Vortrag wird die Situation sowohl in den H erkunftsländer, die Fluchtgründe als auch die Situation hier bei uns beleuchten.
Autor
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
1
Dateigröße
309 KB
Tags
1/--Seiten
melden