close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Jahresplan 2014-2015

EinbettenHerunterladen
Wir begleiten.
Jahresprogramm 2014/2015
Augsburg
R2
VORWORT » Diözese
Christian Öxler
Kappelberg 1
86150 Augsburg
T 0 821 / 31 66 - 24 21
F 0 821 / 31 66 - 24 29
efs@bistum-augsburg.de
Paar-Zeit
Es ist wichtig, sich als Paar Auszeiten zu nehmen, die Zweisamkeit zu genießen und sich im Alltag nicht aus den Augen zu
verlieren. Gut gesagt - aber es ist nicht einfach, dies tatsächlich
immer auch zu verwirklichen. Die Ehe- und Familienseelsorge
wird in den nächsten Jahren einen besonderen Blick auf Paare
legen und Angebote machen, die zu einer Paar-Zeit einladen.
Dieses Jahresprogramm bringt einige Veränderungen mit sich, wie
Ihnen vielleicht schon aufgefallen ist. Es umfasst jetzt den Zeitraum eines Schuljahres von September bis August. Eine weitere
Neuerung ist, dass Sie im Jahresprogramm neben den diözesanen
Angeboten auch die in Ihren Dekanaten ausgeschriebenen Kurse
finden. Im ersten Teil finden Sie die regionalen, im zweiten Teil
die diözesanen Veranstaltungen.
Und nicht zuletzt eröffnet die Ehe- und Familienseelsorge im
Bistum Augsburg mit diesem Jahresprogramm ihr Jubiläumsjahr.
1965 begann die Arbeit der Abteilung im Bistum Augsburg.
2015 schauen wir auf 50 Jahre Paar- und Familienarbeit zurück.
Unser neues Logo bringt zum Ausdruck, was unsere Arbeit
trägt: Das Herz ist durch das Kreuz geteilt, das Raum für Neues
entstehen lässt und zeigt, dass die Liebe der Menschen von Gott
getragen wird.
Nehmen Sie sich eine Paar-Zeit für sich und Ihre Beziehung und
finden dafür ein Angebot in unserem neugestalteten Jahresprogramm.
Ihr Christian Öxler
Diözesanfamilienseelsorger
mit den Referenten/-innen der Ehe- und Familienseelsorge im Bistum Augsburg
R3
VORWORT » Augsburg
Peter Scherer,
Kerstin Steffe,
Konrad H. Blüml
Außenstelle Augsburg
Auf dem Kreuz 58
86152 Augsburg
T 0 821 / 31 66 - 21 11
F 0 821 / 31 66 - 21 19
efs-augsburg@bistum-augsburg.de
Grüß Gott
Wir sind Ihre Ansprechpartner/innen bei Fragen zur Paar- und
Familienarbeit in den Dekanaten Augsburg I und II, AichachFriedberg, Gersthofen, Schwabmünchen.
Die Ehe- und Familienseelsorge begleitet und fördert Paare,
Brautpaare, Ehepaare und Familien in ihren jeweiligen Lebenssituationen.
Unsere Schwerpunkte sind:
Ehevorbereitung • Begleitung von Paaren in Kommunikationskursen, Wochenenden, Vorträgen • Familienwochenenden • Veranstaltungen zum Thema religiöse Erziehung • Fortbildungen,
Material für Familiengottesdienste • Unterstützung bei Planung
und Durchführung von Familienwochenenden oder –tagen der
Pfarrgemeinden • Gesprächsabende • Elternkurse zur Erziehung •
Vorträge u.v.m.
Gerne unterstützen wir Sie aber auch vor Ort in Pfarreien und
Pfarreiengemeinschaften bei der Entwicklung von Ideen und konkreten Angeboten. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung.
Mit den besten Wünschen
Ihre
Konrad H. Blüml, Peter Scherer und Kerstin Steffe
Ehe- und Familienseelsorger
Ehe- und Familienseelsorgerin
augsburg.beziehung-leben.de
R4
VERANSTALTUNGEN » Augsburg
HOCHZEIT »
Hochzeitsmesse für Brautpaare
Informieren Sie sich an unserem Infostand über alles rund um die kirchliche
Trauung. Im persönlichen Gespräch beraten wir Sie über Ehevorbereitungstage, Traugottesdienste, Kommunikationskurse für Paare und vieles mehr.
Hochzeitswelt
11.10.2014, 13 Uhr bis 18 Uhr
12.10.2014, 11 Uhr bis 18 Uhr
Neusäß, Stadthalle, Hauptstraße 26
Traumtage
3.1.2015, 10 Uhr bis 18 Uhr
4.1.2015, 10 Uhr bis 18 Uhr
Augsburg, SGL-Arena
Ehevorbereitungsseminare
Paare, die an einem Ehevorbereitungsseminar teilgenommen haben, melden
zurück, dass es gut getan hat, vor der Hochzeit inne zu halten. Es sei
schön, sich mitten im Vorbereitungstrubel auf das Eigentliche zu besinnen.
So können Sie als Brautpaar an diesem Tag die Spuren der gemeinsamen
Liebe und der Liebe Gottes entdecken. Bei Anregungen zu Inhalt, Ablauf
und Gestaltung der kirchlichen Trauung werden Ihre Fragen geklärt.
Unsere Ehevorbereitungsseminare sind offen für Brautpaare verschiedener Konfessionen.
Zur Vorbereitung Ihrer Trauung empfehlen wir unsere Arbeitshilfen (Film
mit Erklärungen zur kirchlichen Trauung, Broschüre Einander anvertraut,
Broschüre Symbole der Trauung, diverse Flyer). Die Anmeldung erfolgt
über die veranstaltende Pfarrei oder das Referat Ehe und Familie.
Dekanat Augsburg-I
Augsburg-Lechhausen,
Pfarrheim Unsere liebe Frau,
Blücherstraße 91
7.3.2015
Augsburg-Hochzoll, Hl. Geist/
Zwölf Apostel, Grüntenstraße 19
25.4.2015
Augsburg, Dompfarrheim,
Kornhausgasse 8a
21.3.2015
Dekanat Augsburg-II
Augsburg-Haunstetten,
St. Georg, Pfarrheim, Dudenstr. 4
21.2.2015
Augsburg, St. Ulrich und Afra,
Weite Gasse 2
18.4.2015
Augsburg-Bärenkeller, St. Konrad,
Bärenstraße 22
28.3.2015
R5
VERANSTALTUNGEN » Augsburg
Herbertshofen, St. Clemens,
Mühlstraße 9
14.3.2015
Dinkelscherben-Anried, Pfarrheim,
Anostraße 10
15.3.2015
Augsburg-Inningen, St. Peter und
Paul, Bobinger Str. 59
28.3.2015
Augsburg-Bärenkeller, St. Konrad,
Bärenstraße 22
20.6.2015
Dekanat Aichach-Friedberg
Obergriebach, St. Stefan, Pfarrhof,
Stefanstraße 10
31.1.2015
Mering, St. Michael,
Papst-Johannes-Haus,
Meringerzellerstraße 2
28.2.2015
Affing, St. Peter u. Paul, Pfarrheim
in Mühlhausen, Anwaltinger Weg 4b
28.3.2015
Aichach, Mariä Himmelfahrt, Haus
St. Michael, Schulstraße 8
25.4.2015
Friedberg, Pfarrhaus St. Jakob,
Eisenberg 2
25.4.2015
Mering, St. Michael, Papst-Johannes-Haus, Meringerzellerstraße 2
4.7.2015
Dekanat Gersthofen
Westendorf, Pfarrheim,
Schulstraße 4
28.2.2015
Neusäß, St. Thomas Morus,
Gregor-Mendel-Straße 1
14.3.2015
Gersthofen, St. Jakobus, Pfarrzentrum Oscar Romero, Kirchplatz 2
18.4.2015
Violau, Bruder-Klaus-Heim,
Michaelstraße 15
25.4.2015
mit Wanderung – bitte entsprechende Kleidung/Schuhe
mitbringen; Verpflegung: 15 Euro
pro Person
Dekanat Schwabmünchen
Schwabmünchen, St. Michael,
Ferdinand-Wagner-Straße 5
28.2.2015
Großaitingen, St. Nikolaus, Pfarrheim, Augsburger Straße 1
28.2.2015
Klosterlechfeld, Maria-Hilf,
Franziskanerplatz 6
6.3.2015 bis 7.3.2015
Königsbrunn, Zur Göttlichen Vorsehung, Blumenallee 27
7.3.2015
Bobingen,
St. Felizitas, Pfarrheim,
Hochstraße 2b
14.3.2015
R6
Termin: 15.3.2015,
18 Uhr bis 21 Uhr
Ort: Gersthofen, St.
Jakobus, Pfarrzentrum
Oscar Romero
Leitung: Kerstin Steffe,
Silvia Kaspar, Wachskünstlerin
Anmeldung bis:
6.3.2015 Außenstelle
Augsburg
VERANSTALTUNGEN » Augsburg
Hochzeitskerzen selbst gemacht
– Symbole und Zeichen
Die Hochzeitskerze ist ein schönes Zeichen für
die Trauung. Wenn sie selbst gestaltet wird,
kommen persönliche Motive der Beziehung
darauf vor. Wir laden Paare, aber auch andere
Interessierte ein, mit einer professionellen
Wachsbildnerin die ganz persönliche Hochzeitskerze zu gestalten.
Termin: 26.4.2015,
18 Uhr bis 21 Uhr
Ort: Stadtbergen, Maria
Hilf
Leitung: Peter Scherer,
Nadja Hammer, Wachsbildnermeisterin
Anmeldung bis:
21.4.2015 Außenstelle
Augsburg
Termin: 17.5.2015,
18 Uhr bis 21 Uhr
Ort: Bobingen, St. Felizitas, Pfarrheim
Leitung: Konrad H.
Blüml, Nadja Hammer,
Wachsbildnermeisterin
Anmeldung bis:
11.5.2015 Außenstelle
Augsburg
Kosten: 25,- EUR/Paar
Max. 6 Paare
Termin: 10.10.2014,
19.30 Uhr bis 22 Uhr
Ort: Großaitingen, St.
Nikolaus, Pfarrheim,
Augsburger Straße 1
Anmeldung bis:
6.10.2014
Termin: 14.2.2015,
18.30 Uhr bis 21 Uhr
Ort: AugsburgBärenkeller, St. Konrad,
Bärenstr. 22
Anmeldung bis:
10.2.2015
Brautleutetag – Nachlese
Frischgebackene Ehepaare treffen sich
Wir treffen uns (wieder) mit lieben Paaren und
stoßen gemeinsam an.
Wir schauen zurück auf unsere Hochzeit und
lassen sie nachklingen.
Wir vertiefen einen Aspekt aus dem Brautleutetag.
Wir schmieden Pläne für die Zukunft und genießen den Abend/Brunch miteinander.
R7
PAARE »
Wellness im Doppelpack.
Wohlfühltag für Leib und Seele
Miteinander entspannen und sich Zeit füreinander nehmen. Sich lösen vom Alltag und
frei werden für neue körperliche und seelische
Beziehungsvielfalt. Bei Wellness im Doppelpack erwartet Sie ein abwechslungsreiches
Programm mit partnerschaftlichen Impulsen,
Übungen zur Körperwahrnehmung, Massage
und Entspannung. Freuen Sie sich auf einen
Tag, an dem Sie gemeinsam die Seele baumeln
lassen können.
Weil du mir wertvoll bist
Damit die Liebe bleibt, ist es wichtig, immer
wieder in die gemeinsame Partnerschaft zu
investieren: Positive Kommunikation, gegenseitige Wertschätzung, Zeit füreinander. Bei
diesem partnerschaftlichen Wochenende gibt
es Impulse und Anregungen, den Partner/ die
Partnerin neu wert zu schätzen.
Termin: 6.12.2014,
9:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort: Augsburg, Haus
Sankt Ulrich
Leitung: Peter Scherer
Kosten: 50,- EUR/Paar
Anmeldung bis:
29.11.2014 Außenstelle
Augsburg
Keine Kinderbetreuung
Termin:
30.1.2015, 18 Uhr bis
1.2.2015, 13:30 Uhr
Ort: Steinerskirchen,
Oase Steinerskirchen
Leitung: Gudrun Fendt,
Team Augsburg
Kosten: 160,- EUR/Paar
Anmeldung bis:
16.1.2015 Außenstelle
Schrobenhausen
Kooperation mit der
Außenstelle Augsburg
R8
Termin: 30.1.2015,
18.30 Uhr bis 21.30 Uh
Ort: Stadtbergen, Pfarrheim Maria Hilf
Leitung: Prof. Dr. Christina Bermeitinger
Kosten: 15,- EUR/Person
Anmeldung bis:
23.1.2015 Außenstelle
Augsburg
Anmerkung:In Zusammenarbeit mit der Kath.
Erwachsenenbildung,
Stadt Augsburg
Termin: 13.2.2015,
18 Uhr bis 22:30 Uhr
Ort: Augsburg, Verbraucherservice Bayern
Leitung: Team Augsburg
Kosten: 60,- EUR/Paar;
40,- EUR/ermäßigt
(Studenten,…)
Anmeldung bis:
4.2.2015 Außenstelle
Augsburg
Parkplatz Auf dem
Kreuz 58
Termin: 9.5.2015,
13:30 Uhr bis 18 Uhr
Ort: Stadtbergen, Pfarrsaal Maria Hilf
Referentin: Antonie Fink,
Logotherapeutin mit
Paarberatung
Kosten: 20,- EUR/Paar
Anmeldung bis:
2.5.2015
Außenstelle Augsburg
Kooperation mit dem
Kath. Bildungswerk
Augsburg-Land
VERANSTALTUNGEN » Augsburg
Der Geschmack ist ein Kuss ... –
Kochbuch der Gefühle
Wie Rezepte für ein Kochbuch schmecken
Glück, Wut, Trauer oder Fernweh? In einem
Projekt haben Studierende und Auszubildende Rezepte für ein „Kochbuch der Gefühle“
entwickelt. Denn: Körper und Geist beeinflussen sich gegenseitig. Emotionen, Kochen
und Essen gehören zusammen. Gerüche oder
Gerichte wecken Kindheitserinnerungen. Unsere
Gefühle bestimmen, was und wie wir essen.
Und andersherum beeinflusst das Essen unsere
Emotionen. Als Menü: Impulsvortrag - Rezepte
für Herd und Seele - Kochen - Genießen
Liebe á la carte
Paare kochen ein Liebesmenü
Wir starten gemeinsam in geselliger Runde.
Nach einer inhaltlichen Begegnung mit dem
hl. Valentin bereitet jedes Paar ein Teilmenü
zu. Anschließend genießen wir das Festmahl in
einem feierlichen Rahmen.
Frischen Wind in den
Beziehungsalltag!
Partnerschaft entwickeln
An diesem Nachmittag können Paare einmal
innehalten. Sie tauschen sich darüber aus, wie
Leichtigkeit, Humor und bereichernde Momente
ins Paarleben kommen. Anregungen, wie Sie
die Verschiedenheit zwischen Mann und Frau
genießen können, stärken Ihre Verbundenheit
und halten die Liebe lebendig.
VERANSTALTUNGEN » Augsburg
Gemeinsam unterwegs –
Paar-Wanderung an der Paar
Freuen Sie sich auf eine gemeinsame Wanderung mit Impulsen, Wegstationen und
Einkehrmöglichkeit. Wir gehen entlang der
schönen Paar auf dem Paartal-Wanderweg von
Radersdorf (Bahnhof) nach Schrobenhausen.
Weitere Informationen und Anmeldung bei der
Außenstelle Schrobenhausen.
„Süßer als Wein ist deine Liebe“
(Hld 1,2b)
Einander wieder genießen lernen
Nähere Informationen siehe Diözesanteil S. 10
R9
Termin: 21.6.2015,
8:30 Uhr bis 14 Uhr
Ort: Start am Bahnhof
Radersdorf
Leitung: Gudrun Fendt,
Bernhard Fendt, Team
Augsburg
Kosten: 5,- EUR/Person
zzgl. Mittagessen
Anmeldung bis:
12.6.2015 Außenstelle
Schrobenhausen
Kooperationsveranstaltung mit der Außenstelle
Schrobenhausen
Termin:
26.6.2015, 18 Uhr bis
28.6.2015, 12 Uhr
Ort: Violau,
Bruder-Klaus-Heim
Vorträge zu partnerschaftlichen
Themen
Respekt und Achtsamkeit Grundhaltungen für menschliches Zusammenleben
Nähere Informationen siehe Diözesanteil S. 7
Termin: 26.11.2014,
19:30 Uhr bis 21 Uhr
Ort: Augsburg, Haus St.
Ulrich
Referent: Dr. Notker
Wolf OSB, Abtprimas
R 10
Termin: 20.1.2015,
19:30 Uhr bis 21:15 Uhr
Ort: Augsburg, Haus St.
Ulrich
Referentin: Dr. Heidi
Schoenfeld, Psychotherapeutin,
Kosten: 5,- EUR/Person
In Kooperation mit der
Kath. Erwachsenenbildung, Stadt Augsburg
Termin: 10.2.2015,
19:30 Uhr bis 21 Uhr
Ort: Augsburg, Augustanasaal
Referentin: Dr. Bärbel
Wardetzki, Psychotherapeutin, Autorin
Kosten: 5,- EUR/Person
In Kooperation mit dem
Kath. Bildungswerk
Augsburg-Stadt, dem
Evang. Forum Annahof
und dem Frankl Forum
Augsburg
VERANSTALTUNGEN » Augsburg
Liebe kann in Sackgassen geraten
Neue Perspektiven im Zusammenleben entwickeln
Menschliches Leben ist geprägt von Hoch und
Tief, von Freude und Leid, von Gelingen und
Misslingen. Wir nehmen veränderte Lebensbedingungen, Haltungen und eigene Unzulänglichkeiten und die des Partners wahr. Auf
diesem Hintergrund gilt es, neue Perspektiven
zu entdecken und zu entwickeln. Die Referentin
führt uns dabei mit hilfreichen Gedanken aus
der Logotherapie zu überraschenden Einsichten.
Die Hürde bin ich selbst –
Konstruktiver Umgang mit
Selbstzweifeln
Die meisten Menschen fragen sich manchmal:
„Bin ich gut genug?“, „Bin ich attraktiv?“, „Bin
ich liebenswürdig?“. Schwierig wird es, wenn
sie sich von diesen Selbstzweifeln beherrschen
lassen. Denn dann belasten sie nicht nur die
Beziehung zu anderen Menschen, sondern auch
zu sich selbst. Bärbel Wardetzki gibt wertvolle
und menschenfreundliche Anregungen, wie man
dieser Spirale an Selbstzweifeln ein Schnippchen schlagen und sich seines Selbstwertes
bewusster werden kann.
VERANSTALTUNGEN » Augsburg
Wie man eine charakterstarke
Persönlichkeit wird
Charakter und Persönlichkeit, zwei Begriffe, die
oft miteinander verwechselt werden. Charakter
meint: „einen eigenen Wesenszug haben.“ Ein
eigenes Profil zu entwickeln, das stimmig ist.
Persönlichkeit hat die einzigartige Individualität
des Menschen zum Gegenstand. Was der Entwicklung zu einer charakterstarken Persönlichkeit im Wege steht und wie diese Entwicklung
vor allem positiv möglich ist, zeigt die Referentin in ihrer unnachahmlichen, spannenden Art
und Weise auf.
Balanceakt – Ein systemischer
Blick auf Beziehungen
Ein Paar, eine Familie oder ein Team wird als ein
„System“ angesehen, in dem sich die einzelnen
Mitglieder mit ihren Aktionen und Reaktionen
gegenseitig beeinflussen. In diesem Zusammenspiel gewöhnen wir uns bestimmte Verhaltensmuster an. Sie prägen uns und beeinflussen
unseren Umgang mit anderen Menschen – die
weniger guten Muster können sich störend auf
Beziehungen aller Art auswirken. Jürgen Degner
wirft als systemischer Therapeut einen besonderen Blick auf solche Muster. Dabei zeigt er,
wie man sie durchschauen, unterbrechen und
nach hilfreicheren Verhaltensmustern suchen
kann.
R 11
Termin: 6.2.2015,
20 Uhr bis 21:30 Uhr
Ort: Stadtbergen, Aula
der Parkschule
Referentin: Dr. Boglarka
Hadinger
Kosten: 5,- EUR/Person
In Kooperation mit der
Kath. Erwachsenenbildung Stadt Augsburg,
dem Evangelischen
Forum Annahof und dem
Frankl Forum Augsburg
Termin: 24.2.2015,
19:30 bis 21 Uhr
Ort: Augsburg, Ausstellungsraum/Hollbau
Referent: Jürgen Degner,
Systemischer Paar- u.
Familientherapeut
Kosten: 5,- EUR/ Person
In Kooperation mit der
Kath. Erwachsenenbildung Stadt Augsburg,
dem Evang. Forum
Annahof und dem Frankl
Forum Augsburg
R 12
Termin: 2.6.2015,
19:30 Uhr bis 21:15 Uhr
Ort: Augsburg, Haus St.
Ulrich
Referent: Mathias
Voelchert, systemischer
Coach, Autor,
Kosten: 5,- EUR/Person
In Kooperation mit dem
Kath. Bildungswerk
Augsburg-Stadt, dem
Evang. Forum Annahof
und dem Frankl Forum
Augsburg
Termin: 7.7.2015,
19:30 Uhr bis 21 Uhr
Ort: Augsburg, Augustanasaal
Referent: Dr. Konrad
Stauss, Facharzt für
Psychotherapie, Neurologie
Kosten: 5,- EUR/Person
In Kooperation mit der
Kath. Erwachsenenbildung Augsburg-Stadt,
dem Evang. Forum
Annahof und dem Frankl
Forum Augsburg
VERANSTALTUNGEN » Augsburg
Beziehung im Wandel
Übergänge stehen in unserem Zusammenleben als Paar immer wieder an. Aus der Phase
Verliebtheit in den Alltag, dem Übergang zur
Familie, der Ablösung der Kinder und deren
Auszug aus dem Elternhaus. Was hilft dabei,
feinfühlig und entwicklungsbereit zu bleiben?
An Hand anregender Beispiele eröffnet der Referent mit Erkenntnissen aus der Beziehungsund Paarforschung neue Lebensmöglichkeiten.
Ein Abend nicht nur für Paare.
Mit Empathie und neuer
­Perspektive – Was zu echter
Versöhnung nötig ist
Versöhnung ist heilsam. Aber sie ist nur dann
möglich, wenn das „Opfer“ über die Kompetenz
der Vergebung und der „Täter“ über Schuldkompetenz verfügt. Konrad Stauss zeigt, dass
alle Beteiligten die Fähigkeit zur Empathie
einerseits und die Fähigkeit zum Perspektivwechsel andererseits aufwenden müssen, damit
echte Versöhnung gelingen kann.
R 13
VERANSTALTUNGEN » Augsburg
Feiern für Liebende und Verliebte
Genießen Sie gefühlvolle und besinnliche Momente im Rahmen einer
kurzen Andacht und die Gelegenheit, diesen Abend einmal anders zu
begehen! Der besondere Tipp für Pfarreien: Laden Sie die Brautpaare des
vergangenen Jahres besonders dazu ein!
Modelle und Anregungen für Segensfeiern und Ehejubiläen sind bei uns
erhältlich.
Fr. 13.2.2015
18:30 Uhr
Dank- und Segnungsgottesdienst,
Augsburg, Herz Jesu, anschl. romantischer Abend im Pfarrheim
Sa 14.2.2015
18:00 Uhr
Abendmesse mit Paarsegen,
Augsburg, St. Joseph, anschl.
Stehempfang
18:30 Uhr
Bobingen, St. Felizitas,
ökumenisch, mit „Horizont &
friends“!
18:30 Uhr
Großaitingen, St. Nikolaus
18:45 Uhr
Abendmesse mit Paarsegen,
Neusäß St. Ägidius
19:00 Uhr
Schwabmünchen, St. Michael
So 15.2.2015
18:00 Uhr
Rehling, St. Vitus u. Katharina
ökumenisch, mit Gospelchor,
anschl. Stehempfang
19:00 Uhr
Augsburg, Christkönig
R 14
VERANSTALTUNGEN » Augsburg
KOMMUNIKATION »
Termin:
2.10.2014, 18 Uhr bis
5.102014, 13 Uhr
Ort: Steinerskirchen,
Oase Steinerskirchen
Leitung: Gudrun Fendt,
Konrad H. Blüml
Kosten:
Kursgebühr: 180,- EUR/
Paar; ÜN/VP: 245,EUR/Paar, (275,- EUR/
Familien)
Anmeldung bis:
19.9.2014 Diözesanstelle
Mit Kinderbetreuung
KEK - Konstruktive Ehe und
Kommunikation
Das Gesprächstraining wendet sich an Paare,
die ihre Beziehung vertiefen wollen und in ihrer
eigenen Geschichte entdecken möchten, dass
gute Gespräche zwischen Partnern weit mehr
sind als das Lösen von Problemen.
VERANSTALTUNGEN » Augsburg
EPL Kurse – ein partnerschaftliches Lernprogramm
... miteinander Reden will gelernt sein! Die
Zufriedenheit von (Ehe-)Paaren hängt entscheidend davon ab, wie die jeweiligen Partner
miteinander reden. Wenn es gelingt, eigene
Bedürfnisse und Wünsche mitzuteilen und die
des Partners/der Partnerin besser zu verstehen,
wenn Meinungsverschiedenheiten konstruktiv
geklärt werden - dann kann die Liebe wachsen.
EPL gibt dazu einfache Regeln an die Hand,
die Paare im Gespräch in 6 Abenden miteinander einüben und anwenden lernen. Jeweils 2
Paare werden von einem Trainer/einer Trainerin
unterstützt, neu gewonnene Gesprächsfertigkeiten zu vertiefen.
R 15
Info-Abend:
24.9.2014, 19:30 Uhr
Kurs:
8.10. bis 19.11.2014,
jeweils Mittwoch 19:30
Uhr bis 22 Uhr
Info-Abend:
9.2.2015, 19:30 Uhr
Kurs:
23.2. bis 30.3.2015,
jeweils Montag 19:30
Uhr bis 22 Uhr
Info-Abend:
23.9.2015, 19:30 Uhr
Kurs:
7.10. bis 18.11.2015,
jeweils Mittwoch 19:30
Uhr bis 22 Uhr
Ort: Augsburg, Büro der
Außenstelle, Auf dem
Kreuz 58
Kosten: 150,- EUR/Paar
Gesprächstraining für Fortgeschrittene. Wochenende
für Paare, die ihre Beziehung
vertiefen wollen
Paare, die bereits einen EPL-Kurs absolviert haben, können hier mit Hilfe der Gesprächsregeln
ihre Kommunikation verlebendigen. Neben der
Gesprächsvertiefung findet jedes Paar Entspannung und Wohlbefinden durch verschiedene
Übungen.
Termin:
9.1.2015,
18 Uhr bis 11.1.2015,
13 Uhr
Ort: Violau,
Bruder-Klaus-Heim
Leitung: Team Augsburg
Kosten: 220,- EUR/Paar
Anmeldung bis: 3.1.2015
Außenstelle Augsburg
Mit Kinderbetreuung
R 16
VERANSTALTUNGEN » Augsburg
FAMILIEN »
Termin:
7.9.2015, 15 Uhr
bis 11.9.2015, 11 Uhr
Ort: Thalkirchdorf/
Alpsee, Schwandalpe
„Der Erde verbunden, dem
Himmel nah“ – Hüttenferien in
den Bergen
Nähere Informationen siehe Diözesanteil S. 22
Termin:
14.12.2014, 9:30
bis 17 Uhr
Ort: Leitershofen,
Exerzitienhaus
„Wo finde ich Bethlehem?“
Adventlicher Tag für Familien
Termin:
6.2.2015, 18 Uhr
bis 8.2.2015, 13 Uhr
Ort: Violau,
Bruder-Klaus-Heim
„Leben wie im alten Rom“
Das 25. Faschingswochenende
für Familien
Nähere Informationen siehe Diözesanteil S. 18
Nähere Informationen siehe Diözesanteil S. 19
R 17
VERANSTALTUNGEN » Augsburg
Als Familie unterwegs –
Sternwanderung
Gemeinsam als Familie etwas unternehmen
und unterwegs sein, das stärkt. Wir laden Sie
ein, sich mit Ihrer Familie und anderen von
verschiedenen Ausgangspunkten auf den Weg
nach Klosterlechfeld zu machen. Lassen Sie
sich von biblischen Geschichten, Liedern und
Gebeten bewegen! Grill und Kuchenbuffet sorgen für das leibliche Wohl. Nachmittags bieten
verschiedene Workshops für Kinder, Jugendliche
und Erwachsene tolle Möglichkeiten. Der Tag
klingt mit einem Familiengottesdienst aus. Bei
schlechtem Wetter starten wir mit dem Mittagessen in Klosterlechfeld.
Hirten führen uns zur Krippe hin
– Adventliches Wochenende
Nähere Informationen siehe Diözesanteil S. 16
Termin: 16.5.2015,
9 bis 17 Uhr
Ort: Klosterlechfeld,
Maria Hilf,
Franziskanerplatz 6
Leitung: Team Klosterlechfeld, Team Augsburg
Kosten: Erwachsene
8.- Euro, Kinder ab 1
Jahr 5.- Euro, Familien
mit zwei und mehr
Kindern 26.- Euro
Anmeldung bis:
10.5.2015, Außenstelle
Augsburg
Termin:
28.11.2014, 18 Uhr bis
30.11.2014, 13 Uhr
Ort: Violau,
Bruder-Klaus-Heim
Familienwochenenden
Wir unterstützen Pfarrgemeinden in der Durchführung von Familienwochenenden nicht nur finanziell. Wir helfen bei der Erstellung des Konzeptes und geben Starthilfe z.B. bei folgenden Veranstaltungen:
10.10.2014 bis 12.10.2014
Maria Hilf, Stadtbergen in Violau
24.10.2014 bis 26.10.2014
St. Georg, Lützelburg in Memhölz
28.2.2015 bis 1.3.2015
Herz Jesu, Augsburg in Steinerskirchen
R 18
VERANSTALTUNGEN » Augsburg
ERZIEHUNG »
Wertorientiert erziehen
Impulse für eine sinnerfüllte Erziehung
Unsere Kinder sollen groß und stark werden – so beschreibt der Volksmund prägnant die Aufgabe an den Erziehende. Wie sollen wir unsere
Kinder erziehen, damit sie dem Leben gewachsen sind? Dieser Kurs gibt
Antworten auf die Frage nach den wichtigen Inhalten unserer Erziehung.
Zugleich legt der Kurs Wert darauf, diese Inhalte in das tägliche, praktische Verhalten umzusetzen. Mit Hilfe von Erkenntnissen der Logotherapie werden Ziele und Werte in der Erziehung fruchtbar gemacht.
Termin: 25.10.2014 und
8.11.2014 jeweils von
14 bis 17:30 Uhr
Ort: Augsburg,
Außenstelle Ehe- und
Familienseelsorge
Leitung: Team Augsburg
Kosten:10,- EUR/Person
für einen Tag, 20,- EUR/
Person für den Gesamtkurs (inkl. Zuschuss)
Anmeldeschluss:
20.10.2014 Außenstelle
Augsburg
Kinderbetreuung möglich
Termin: 11.10.2014,
13 bis 18 Uhr
Ort: Mittelneufnach,
Kindergarten Sonnenschein
Leitung: Barbara Birle
Kosten: 10,- EUR/Person
(inkl. Zuschuss)
Anmeldeschluss:
3.10.2014 Außenstelle
Augsburg
Kinderbetreuung möglich
Termin: 24.01.2015 und
31.01.2015 jeweils von
10:30 bis 17 Uhr
Ort: Augsburg-Pfersee,
Pfarrheim Herz Jesu
Leitung:
Monika Störcher,
Pfr. Franz Götz
Kosten:30,- EUR/
Person; 50,- EUR/Paar
(inkl. Zuschuss)
Anmeldeschluss:
17.1.2015 Außenstelle
Augsburg
Kinderbetreuung möglich
R 19
VERANSTALTUNGEN » Augsburg
Abende zum Thema Erziehung
Die Abende finden im Januar/Februar 2015
statt. Bei Interesse bitte bei uns anrufen.
Termin: Januar und
Februar 2015
Ort: In Zusammenarbeit
mit den Kindergärten
vor Ort
Leitung: Team der
Außenstelle Augsburg
Kess erziehen
Kooperativ – Ermutigend –
Sozial – Situationsorientiert
Der Kurs wurde auf der Individualpsychologie
Alfred Adlers entwickelt und praktisch erprobt.
Er knüpft an konkrete Erfahrungen der Teilnehmenden an. Zu jeder Einheit gehören Informationen über die Entwicklung und die Bedürfnisse
von Kindern, kurze Übungen, Demonstrationen,
Selbstreflexionen und Anregungen für die Praxis
zuhause. Termine und Ort nach Vereinbarung
bzw. auf Anfrage
Staunen. Fragen. Gott entdecken –
Spirituelle Erziehung, die das Leben stärkt
Kinder wollen ihre Welt begreifen: Nicht nur wie alles funktioniert, sondern auch warum alles so ist, wie es ist. Eltern fragen sich immer wieder:
Welche Antworten auf die großen und kleinen Fragen des Lebens haben
wir selbst und wie können wir mit unseren Kindern darüber reden?
Dieser Kess-Kurs zeigt Grundlagen zeitgemäßer religiöser Erziehung auf.
Zugleich möchte er die Erziehungskompetenz von Familien unterstützen.
Termine und Ort nach Vereinbarung bzw. auf Anfrage.
Zur religiösen Erziehung
Wir bieten außerdem weitere Seminare und Gesprächsabende für Erziehende und Eltern rund um Fragen religiösen Lebens an.
R 20
VERANSTALTUNGEN » Augsburg
ENGAGIERTE »
Tankstellen für Kinderbetreuer/ -innen
Die katholische Jugendstelle (Regio) Augsburg bietet passende Fortbildungsmöglichkeiten für Kinderbetreuer/-innen an: Einführungstage
(Schnuppertage), Gruppenleiterkurse, 1.-Hilfe-Kurse, Spieletankstellen,
Präventionsschulungen hinsichtlich sexualisierter Gewalt uvm.
Wir informieren Euch immer über aktuelle Angebote und fördern Eure
Weiterbildung bis zu 100 Prozent!
Gerne anfragen bei Kerstin Steffe
Gruppenleiterkurs Herbst: 27.10. bis 1.11.2014 im Landjugendhaus
Kienberg
Weitere Informationen und Termine findet Ihr auf dem Flyer der
­Jugendstelle oder auf ­Anfrage unter Telefon: 0821/31 98 83-0;
E-Mail: regio.augsburg@bistum-augsburg.de.
Gruppenleiter- und Erste-Hilfe-Kurs ermöglichen Euch
den Erwerb der JuLeiCa (Jugendleitercard), mit der Ihr
ermäßigte Eintritte in Kino, Bäder uvm. bekommt.
Termin: 20.10.2014,
19:30 bis 21:30 Uhr
Ort: Friedberg, Pfarrzentrum St. Jakob
Leitung: Pater Norbert
Becker
Kosten: Keine
Anmeldeschluss:
15.10.2014 Außenstelle
Augsburg
Termin: 18.11.2014, 19
bis 22 Uhr
Ort: Bobingen, St.
Felizitas, Pfarrheim,
Hochstraße 2b
Leitung: Team Augsburg
Anmeldeschluss:
14.11.2014 Außenstelle
Augsburg
Liedertankstelle für Gottesdienst
und ­Kindertagesstätte
Singen Sie mit dem Referenten für Neues
Geistliches Lied, Pater Norbert Becker. Rund
ums Kirchenjahr und ganz praktisch für den
Gottesdienst lernen Sie, (neue) Lieder einzusetzen und zu gestalten. Sie erhalten Hilfe bei
Auswahl und Instrumentierung der Lieder. Diese
gehen leicht ins Ohr – für alle, die gerne mit
Familien und Kindern singen: Eltern, Familiengottesdienstteams und Pädagogen/-innen.
Fortbildung für Mitarbeiter/innen in der Ehevorbereitung
Engagierte in diesem Bereich sind herzlich
eingeladen. Es geht darum, Erfahrungen
auszutauschen und neue Perspektiven für die
gemeindenahe Ehevorbereitung und Begleitung
von Brautpaaren zu entwickeln. Wir beginnen mit einem Imbiss. Dieses Jahr geht es im
Wesentlichen um kirchenrechtliche Fragen rund
um die Ehe.
VERANSTALTUNGEN » Augsburg
Ausblick Herbst 2015
23.9.2015 Augsburg
Referat Ehe und Familie – EPL Herbstkurs 2015 - Infoabend
weitere Termine: Mi 7.10./14.10./21.10./28.10./11.11./18.11.2015
16.10.2015 bis 18.10.2015 Oase Steinerskirchen
KEK-Kurs 2015, (vgl. S. 27)
27. 11.2015 bis 29.11.2015 Violau
Adventliches Familienwochenende
5.12.2015 Augsburg, Haus St. Ulrich
Wellness im Doppelpack, Tag für Ehepaare,
13.12.2015 Violau
Adventlicher Tag für Familien
Zum Vormerken für Familien 2016:
28.5.2016 Sternwallfahrt für Familien, in Kooperation mit einer
Pfarreiengemeinschaft
R 21
1
JAHRESPROGRAMM » Auf einen Blick
Auf einen Blick
2015
HOCHZEIT »
2014
JUNI
MAI
20.–21.6.15, Lindau/Bodensee Ehevorbereitung auf
dem Segelboot Hinein in
den Hafen ...
Kursnr. 00/15
14.–15.5.15, Matrei a. Brenner
Wochenende für Paare
Trauen und Vertrauen – ein
Abenteuer
Kursnr. 05/15
JUNI
Seite 4
26.6.15, Violau Abend für
Paare „Süßer als Wein ist
die Liebe“
Kursnr. 06/15
PAARE »
2014
SEPT.
JULI
24.–29.9.14, Einsiedeln
Jakobsweg für Paare Auf
dem Innerschweizer ...
Kursnr. 50/14
OKT.
NOV.
2014
OKT.
Seite 5
Kursnr. 57/14
2015
MÄRZ
Seite 7
20.–22.3.15, Roggenburg
Wochenende für Paare
Aus gutem Hause
Kursnr. 01/15
Kursnr. 58/14
2015
MAI
MAI
Kursnr. 03/15
2014
NOV.
8.5.15, Kempten Abend für
Paare „Paar-Life“
Kursnr. 04/15
28.–30.11.14, Pfronten
Adventliches Wochenende
„Und Friede den Menschen ...“
Kursnr. 59/14
Seite 15
28.–30.11.14, Violau
Adventliches Wochenende
Hirten führen ...
Seite 8
Seite 8
Seite 13
FAMILIE »
Seite 7
1.–3.5.15 Pfronten Wochen­
ende für Paare „Damit die
Liebe bleibt…“
Seite 13
21.–24.5.15, Roggenburg
KEK Konstruktive Ehe und
Kommunikation
Kursnr. 08/15
23.–27.3.15, Rom Flugreise
für Paare Primavera a Roma
Kursnr. 02/15
Seite 13
25.–28.10.14, Nonnenhorn
KEK Konstruktive Ehe und
Kommunikation
26.11.14, Augsburg Vortrag
für Paare Respekt und ...
Kursnr. 55/14
Seite 14
2.–5.10.14, Steinerskirchen
KEK Konstruktive Ehe und
Kommunikation
Seite 6
Seite 7
25.–26.10.14, Roggenburg
Kommunikation für Paare
Wie redest Du mit mir?
Kursnr. 56/14
Seite 6
7.–9.11.14, Nonnenhorn
Wochenende für Paare
„Damit die Liebe bleibt…“
Kursnr. 54/14
Seite 10
KOMMUNIKATION »
7.–9.11.14, Bad Wörishofen
Wochenende für Paare ab
50 plus Alte Liebe ...
Kursnr. 53/14
3.–5.7.15, Wies Wochenen­
de für Paare „Liebesleben –
treu ist, wer sich ändert…“
Kursnr. 07/15
10.–12.10.14, Kempten
Paar­Kurs Liebe à la carte
Kursnr. 52/14
Seite 10
Seite 5
26.–28.9.14, Reimlingen
Paarwochenende mit intui­
tivem Bogenschießen Mitten
ins Herz
Kursnr. 51/14
Seite 9
Kursnr. 60/14
DEZ.
Seite 16
5.–7.12.14, Wies Advent­
liches Wochenende „Heller
Stern in der dunklen Nacht“
Kursnr. 61/14
Seite 16
Seite 9
Referenten/innen: Seite 31, Diözesanstelle: Seite 33, Geschäftsbedingungen: Seite 34
2
JAHRESPROGRAMM » Auf einen Blick
2014
DEZ.
5.–7.12.14, Wertach
­Adventliches Wochenende
Nikolaus, wir danken dir!
Kursnr. 62/14
Seite 17
TRAUER »
2014
NOV.
5.–7.12.14, Reimlingen
Adventliches Wochenende
„Ein Licht in Dir geborgen“
Kursnr. 63/14
7.–9.11.14, Bonlanden
Leben mit der Trauer um ein
Kind Hoffnung über den Tod
hinau?
Kursnr. 68/14
Seite 17
Seite 23
6.12.14, Seifriedsberg
Adventlicher Tag „Da berühren sich Himmel ...“
7.–9.11.14, Bonlanden
Wochenende für trauernde
Jugendliche Und plötzlich ist
alles anders. (Ab 14 J.)
Kursnr. 64/14
Kursnr. 69/14 Seite 17
12.–14.12.14, Steinerskirchen
Adventliches Wochenende
Kommet ihr Hirten
2015
JUNI
Kursnr. 65/14 Seite 18
19.–21.6.15, Bonlanden
Plötzlich allein – Hoffnungsspuren mitten in der
Trauer?
Kursnr. 23/15
14.12.14, Leitershofen
Adventlicher Tag „Wo finde
ich Betlehem?“
Seite 23
Seite 23
TRENNUNG »
Kursnr. 66/14 Seite 18
2014
14.12.14, Bad Wörishofen
Adventlicher Tag Ein Stern
führt ...
Kursnr. 67/14
2015
FEB.
MÄRZ
Seite 19
6.–8.2.15, Violau
25. Faschingswochenende
„Leben wie im alten Rom“
Kursnr. 09/15
Seite 19
27.–29.3.15, Steinerskirchen
Wochenende in der
Fasten­zeit Heilsame
­Begegnungen
Kursnr. 10/15 Kursnr. 11/15 Seite 20
24.–31.5.15, Montone
Familienwallfahrt Auf den
Spuren von Franziskus
Kursnr. 12/15 SEPT.
2014
OKT.
Seite 21
7.–11.9.15, Thalkirch­dorf
Hüttenferien für Familien
„Der Erde verbunden, dem
Himmel nah“
Kursnr. 13/15
9.10.14, Augsburg Infor­
mationsabend Natürliche
Familienplanung
Kursnr. 71/14 Seite 22
Seite 25
15.10.14, Augsburg Ein­
führungskurs Natürliche
Familienplanung
Kursnr. 72/14 2015
MÄRZ
APRIL
Seite 26
6.3.15, Augsburg Sexual­
erziehung als Persönlich­
keitsbildung
Kursnr. 14/15 Seite 20
Seite 24
NFP/MFM »
9.5.15, Augsburg
Marienwallfahrt
28.–30.11.14, Wies
Seminar für Menschen
nach Trennung/Scheidung
Schiffbruch ... und dann ...
Kursnr. 70/14
Seite 20
27.–29.3.15, Reimlingen
Wochenende in der Fasten­
zeit Vom Dunkel zum Licht
MAI
NOV.
Seite 26
15.4.15, Augsburg Infor­
mationsabend Natürliche
Familienplanung
Kursnr. 15/15
Seite 25
21.4.15, Augsburg
­Einführungskurs Natürliche
Familienplanung
Kursnr. 16/15 Seite 26
3
HOCHZEIT »
HOCHZEIT »
ehe.wir.heiraten
Wochenendangebote für Brautpaare
Mit dem künftigen Ehepartner stimmen Sie sich auf den gemeinsamen
Lebensweg ein, tauschen sich mit anderen Paaren aus, werden Sie sich
mehr über die Quellen der Paarbeziehung bewusst, lassen Sie Gott in
Ihrer Beziehung lebendig werden.
Angebote
Wies, Steingaden
30.1.2015, 18 Uhr
bis 1.2.2015, 13 Uhr
Wies, Steingaden
17.4.2015, 18 Uhr
bis 19.4.2015, 13 Uhr
Benediktbeuern
6.3.2015, 18 Uhr
bis 8.3.2015, 13 Uhr
Wies, Steingaden
8.5.2015, 18 Uhr
bis 10.5.2015, 13 Uhr
Benediktbeuern
20.3.2015, 18 Uhr
bis 22.3.2015, 13 Uhr
HOCHZEIT »
Kurs-Nr. 00/15
„Hinein in den Hafen der Ehe
oder hinaus auf die offene See?“
Ehevorbereitung auf dem
Segelboot
Bei einem Segeltörn auf dem Bodensee haben
Brautpaare die Möglichkeit, sich auf den gemeinsamen Lebensweg einzustimmen. Zahlreiche Eigenschaften, die zum Segeln erforderlich
sind, sind auch für das Gelingen einer Ehe von
Bedeutung. So ergeben sich aus der Erfahrung
des Miteinander-Segelns eine Vielzahl von Anknüpfungspunkten für das Gespräch als Paar.
4
Termin: 20.6.2015, 9 Uhr
bis 21.6.2015, 17 Uhr
Ort: Lochau, Bodensee
Leitung: Peter Eisele,
Diakon Norbert Oeing
Kosten: 195,-/ Paar
Anmeldung bis:
17.4.2015
Außenstelle Kempten
5
PAARE »
PAARE »
Termin: 24.9.2014, 14 Uhr
bis 29.9.2014, 10 Uhr
Ort: SJBZ Einsiedeln,
Hotels in Brunnen, Stans,
Flüeli und Waldegg
Leitung: Ulrich Hoffmann,
Elisabeth WeißenhornHöfle
Kosten: 355,-EUR/Person
Anmeldung bis: 4.7.2014
Außenstelle Kaufbeuren
Keine Kinderbetreuung
Kurs-Nr. 50/14
Termin: 26.9.2014, 18 Uhr
bis 28.9.2014, 13 Uhr
Ort: Reimlingen, Bildungshaus St. Albert
Leitung: Ulrich Berens,
Siegfried Wiese
Kosten: 180,-EUR/Paar
(inkl. Ü/VP)
Anmeldung bis: 15.9.2014
Außenstelle Donauwörth
Für den Umgang mit
unseren handgefertigten
Langbogen sind keine
Vorerfahrungen notwendig.
Keine Kinderbetreuung
Kurs-Nr. 51/14
Auf dem Innerschweizer
Jakobsweg als Paar miteinander
unterwegs
Von Einsiedeln über Flüeli bis zum Brünigpass Zeit zur Begegnung und zur schöpferischen
Stille – sich öffnen für Menschen, historische
Stätten, Ereignisse unterwegs, Weggeschichten
der Bibel und für die Natur.
Mitten ins Herz –
Paarwochenende mit intuitivem
Bogenschießen
Eine Paarbeziehung ist immer lebendig und im
Wortsinn spannend. Manchmal überspannt man
den Bogen aber auch oder man trifft mit einer
Bemerkung beim Partner genau ins Schwarze.
So ist der Bogen auch ein Bild für die Partnerschaft. Paare erfahren beim intuitiven
Bogenschießen, manche Spannung auszuhalten
und auch einfach loszulassen, was innerlich
antreibt und aufreibt. Neben den Übungen mit
den Bogen und meditativen Elementen ist viel
Platz für das Gespräch.
PAARE »
Kurs.Nr. 52/14
Liebe à la carte
Termin: 10.10.2014, 17 Uhr
bis 12.10.2014, 13 Uhr
Ort: Kempten, Tafelhaus
Leitung: P. Norbert Becker,
Robert Haas
Kosten: 110,- EUR/Person
Anmeldung bis: 20.9.2014
Außenstelle Memmingen
Keine Kinderbetreuung
© EFS
Ein Erlebnis für alle Sinne! An diesem Wochenende kochen Paare gemeinsam und genießen
miteinander. Erleben Sie, wie eng Genuss und
Freude einerseits und Spiritualität andererseits
miteinander verwoben sind. Übernachtung im
Hotel Goldene Steig, Kempten (www.goldenesteig.de). Kochen und Essen im Tafelhaus,
Kempten (www.tafelhaus-kempten.de).
6
Kurs.Nr. 53/14
Alte Liebe rostet nicht
Wochenende für Paare
ab 50 plus
Auf eine lange Paargeschichte blicken zu können, ist ein Geschenk. Miteinander sprechen,
sich wohlwollend begegnen, einander und sich
selbst Gutes tun, das soll an diesem Wochenende geschehen und zeigen: Alte Liebe rostet
nicht.
Termin: 7.11.2014, 18 Uhr
bis 9.11.2014, 13 Uhr
Ort: Bad Wörishofen,
Haus Bartholomäus
Leitung: Hubert Lüpken,
Cornelia Schreer
Kosten: 150,- EUR/Person
Anmeldung bis: 24.10.2014
Diözesanstelle
7
PAARE »
Termin: 7.11.2014, 18 Uhr
bis 9.11.2014, 13 Uhr
Ort: Nonnenhorn,
Familienferienstätte
Leitung: Martina Mücke,
Astrid Trost,
Josef Wassermann
Kosten: Kursgebühr: 150,EUR/Paar; ÜN/VP: 135,EUR/Paar
Anmeldung bis:
17.10.2014 Außenstelle
Kempten
Keine Kinderbetreuung
Kurs.Nr. 54/14
Termin: 26.11.2014,
19:30 Uhr bis 21 Uhr
Ort: Augsburg,
Haus St. Ulrich
Leitung: Abtprimas Dr.
Notker Wolf OSB, Peter
Scherer
Kosten: 5,- EUR/Person
Kurs.Nr. 55/14
Abtprimas Dr. Notker
Wolf OSB
Termin: 20.3.2015, 18 Uhr
bis 22.3.2015, 14 Uhr
Ort: Roggenburg, Zentrum
für Familie, Umwelt und
Kultur
Leitung: Ulrich Hoffmann,
Johanna Neumann
Kosten: 85,- EUR/Person
(inkl. Übernachtung und
Verpflegung)
Anmeldung bis:
25.2.2015 Außenstelle
Neu-Ulm
Keine Kinderbetreuung
Wochenende für Paare
„Damit die Liebe bleibt ...“
… ist eine positive Kommunikation in Ehe und
Partnerschaft wichtig. Bei diesem partnerschaftlichen Gesprächstraining können Paare
entdecken, was das Verständnis füreinander
fördert und wie sie Meinungsverschiedenheiten
fair lösen können. Außerdem ist viel Zeit, sich
über die eigene Partnerschaft, Wünsche und
Vorstellungen auszutauschen.
Respekt und Achtsamkeit:
Grundhaltungen für
menschliches Zusammenleben
„Manchmal verstehe ich mein eigenes Verhalten nicht.“ „Was hat mich da eigentlich
getrieben?“ So oder so ähnlich treibt es uns
manchmal um. Wes Geistes Kind sind wir da?
In eine spirituelle Grundlage führt uns Abtprimas Notker Wolf auf eine wohltuende Art,
die menschliches Leben anregt und Zusammenleben besser gelingen lässt.Kurs.Nr. 01/15
Kurs.Nr. 01 /15
Aus gutem Hause
Unsere Herkunftsfamilien prägen uns zeitlebens. Ein liebe- und respektvoller Blick in
unsere Familiengeschichten hilft zu mehr
Verständnis füreinander und eröffnet neue
Perspektiven für unseren Weg als Paar.
PAARE »
Kurs.Nr. 02/15
Primavera a Roma –
Paare reisen in den Frühling
von Rom
Eine Flugreise in den Frühling von Rom.
Erleben Sie faszinierende Einblicke in die
Geschichte Roms und in die heiligen S­ tätten.
Schöpfen Sie aus diesen Tagen wieder neue
Kraft für Ihre Partnerschaft und für den Alltag.
Flug mit Lufthansa ab/bis München. Untergebracht sind Sie im 4*-Hotel Ripa in ­Trastevere.
Von dort aus sind es nur ­wenige Minuten in die
Altstadt Roms und in den Vatikan. Das genaue
Programm erhalten Sie bei Interesse zugesandt.
Kurs.Nr. 03/15
Wochenende für Paare
„Damit die Liebe bleibt ...“
… ist eine positive Kommunikation in Ehe und
Partnerschaft wichtig. An diesem Wochenende
können Paare anhand eines partnerschaft­
lichen Gesprächstrainings entdecken, was das
Verständnis füreinander fördert und wie sie
Meinungsverschiedenheiten fair lösen können.
Außerdem ist viel Zeit, sich über die eigene
Partnerschaft, über Wünsche und Vorstellungen
auszutauschen.
8
Termin: 23.3.2015 bis
27.3.2015
Ort: Rom
Leitung: Dr. Susanne
Pfisterer-Haas (Archäologin), Patrizia Thanner
(Dolmetscherin), Robert
Haas, Ulrich Hoffmann
Kosten: 620,- EUR/Person
(inkl. HP und Flug)
Anmeldung bis: 31.1.2015
Außenstelle Memmingen
Anzahlung von 20 % des
Preises bis 31.1.2015
Termin: 1.5.2015, 17 Uhr
bis 3.5.2015, 13 Uhr
Ort: Pfronten,
Haus Zauberberg
Leitung: Astrid Trost,
Josef Wassermann
Kosten: Kursgebühr: 150,EUR/Paar; ÜN/VP: 135,EUR/Paar bzw. 165,- EUR/
Familie
Anmeldung bis: 10.4.2015
Außenstelle Kempten
Mit Kinderbetreuung
9
PAARE »
Termin: 8.5.2015, 20 Uhr
Ort: Kempten,
Haus International
Leitung: Katharina Babl,
Josef Wassermann
Kosten: siehe Infoflyer!
In Kooperation mit der
Ehe-, Familien- und Lebensberatung Kempten.
Kurs.Nr. 04/15
Termin: 14.5.2015, 18 Uhr
bis 17.5.2015, 14 Uhr
Ort: Matrei am Brenner,
Bildungshaus
Sankt Michael
Leitung: Dieter Güntner
Kosten: 450,- EUR/Paar
Raftingtour und Kletterhalleneintritt sind im Preis
enthalten.
Anmeldung bis: 10.4.2015 Außenstelle
Weilheim
Keine Kinderbetreuung
„Paar –Life“: Improtheater
und Live-Musik
Ein Mann und eine Frau – gemeinsam auf
­Wolke sieben oder gefangen in der Beziehungshölle? Die beiden Schauspieler des Impro­
theaters „zweifellos“ durchstreifen das Paarleben mit seinen Hochzeiten und Tief­punkten.
Vorgaben und Zurufe des Publikums dienen
als Inspiration für Figuren und Szenen. So
entfalten sich einmalige und unwiederbringliche
Geschichten, amüsant und tiefgründig zugleich.
Umrahmt wird der Abend mit Live-Musik zum
Thema Liebe und Partnerschaft.K05/15
Kurs.Nr. 05/15
Trauen und Vertrauen –
ein Abenteuer
An diesem verlängerten Wochenende werden
wir uns in nicht alltäglichen Situationen als
Paar und in der Gruppe erleben. Geplant sind
eine eintägige Raftingfahrt auf dem Inn, ein
Besuch in einer Kletterhalle und eine Berg­
wanderung.
PAARE »
Kurs.Nr. 06/15
„Süßer als Wein ist deine ­Liebe“
(Hld 1,2b): Einander wieder genießen l­ ernen
Christlicher Spiritualität geht es darum, die
Erotik und den Glauben zusammen zu sehen.
Der heilige Augustinus sagt dazu, Frau und
Mann sollten einander als Paar stets genießen
und nie (als Objekt) gebrauchen. Mit abwechslungsreichen Angeboten aus Bibel- und Körperarbeit bekommen Sie an diesem Wochenende
der „sinnlichen Liebe“ neue Impulse für Erotik
und Spiritualität. Es bleibt Zeit, um sich zu
erholen, spazieren zu gehen, beisammen zu sitzen und Gottesdienst zu feiern.Kurs.Nr. 07/15
Kurs.Nr. 07/15
„Liebesleben – treu ist, wer sich
ändert …“
Wochenende für Paare
Jedes Leben kennt Veränderung, so auch die
Beziehung als Paar. Manchmal erwünscht,
häufig unbemerkt, bisweilen dagegen getrotzt.
Wandel wird ganz unterschiedlich wahrgenommen. Wie, wo, wann … erleben Sie als Paar Ihre
Aufbrüche und Neubeginn. Impulse, Gespräche,
erlebnisreiche Methoden wollen Sie als Paar
zum Austausch anregen. Gewiss ist, auch in
diesen Zeiten spielt Gott mit.
10
Termin: 26.6.2015, 18 Uhr
bis 28.6.2015, 13 Uhr
Ort: Violau,
Bruder-Klaus-Heim
Leitung: Konrad H. Blüml,
Richard Fischer (System­
therapeut), Michaela
Wuggazer (Gestalt­
therapie)
Kosten: 80,- EUR/Person
Anmeldung bis: 8.6.2015
Außenstelle Augsburg
Mit Kinderbetreuung
Termin: 3.7.2015, 18 Uhr
bis 5.7.2015, 13 Uhr
Ort: Steingaden, Wies
Leitung: Hubert Lüpken,
Ulrich Hoffmann
Kosten: 160,- EUR/Paar
Anmeldung bis: 19.6.2015
Außenstelle Weilheim
Keine Kinderbetreuung
11
KOMMUNIKATION »
KOMMUNIKATION »
EPL Kurse- ein partnerschaftliches Lernprogramm
Miteinander Reden will gelernt sein! Die Zufriedenheit von (Ehe-)Paaren
hängt entscheidend davon ab, wie die jeweiligen Partner miteinander
reden. Wenn es gelingt, eigene Bedürfnisse und Wünsche mitzuteilen und
die des Partners, der Partnerin besser zu verstehen, wenn Meinungsverschiedenheiten konstruktiv geklärt werden – dann kann die Liebe wachsen. EPL gibt dazu einfache Regeln an die Hand, die Paare im Gespräch
miteinander einüben und anwenden lernen.
Kurse
Augsburg*
Büro der Außenstelle
Info-Abend: 24.9.2014, 19:30 Uhr
Kurs: 8.10.2014 bis 19.11.2014
Neu-Ulm*
Johanneshaus
Info-Abend: 14.1.2015, 19:30 Uhr
Kurs: 21.1.2015 bis 25.2.2015
Donauwörth*
Büro der Außenstelle
Info-Abend: 6.10.2014, 19:30 Uhr
Kurs: 3.11.2014 bis 8.12.2014
Weilheim*
Regionalzentrum
Info-Abend: 20.1.2015, 20 Uhr
Kurs: 4.2.2015 bis 17.3.2015
Neu-Ulm*
Johanneshaus
Info-Abend: 5.11.2014, 19:30 Uhr
Kurs: 12.11.2014 bis 17.12.2014
Augsburg*
Büro der Außenstelle
Info-Abend: 9.2.2015, 19:30 Uhr
Kurs: 23.2.2015 bis 30.3.2015
12
KOMMUNIKATION» »
Donauwörth*
Büro der Außenstelle
Info-Abend: 25.2.2015, 19:30 Uhr
Kurs: 11.3.2015 bis 29.4.2015
Augsburg*
Büro der Außenstelle
Info-Abend: 23.9.2015, 19 Uhr
Kurs: 7.10.2015 bis 18.11.2015
Landsberg*
Pfarrei Maria Himmelfahrt
Info-Abend: 24.3.2015, 20 Uhr
Kurs: 14.4.2015 bis 19.5.2015
Neuburg/Donau**
VHS Neuburg
Kurs: 18.4.2015 und 25.4.2015
* Kosten: 150,- EUR/Paar
** 2-tägiger Kurs Kosten: 150,- EUR/Paar zzgl. Mittagessen
13
KOMMUNIKATION »
KEK: Konstruktive Ehe und Kommunikation
Das Gesprächstraining wendet sich an Paare, die ihre Beziehung ­vertiefen
wollen und in ihrer eigenen Geschichte entdecken möchten, dass gute
Gespräche zwischen Partnern weit mehr sind als das Lösen von P­ roblemen.
Kurs.Nr. 57/14
Kurs A (mit Kinderbetreuung)
Termin: 2.10.2014, 18 Uhr bis 5.10.2014, 13 Uhr
Ort: Steinerskirchen, Oase Steinerskirchen
Leitung: Gudrun Fendt, Konrad H. Blüml Kosten: Kursgebühr: 180,- EUR/Paar;
ÜN/VP: 245,- EUR/Paar (275,- EUR/Familien)
Anmeldung bis: 19.9.2014 Diözesanstelle
Kurs.Nr. 58/14
Kurs B (mit Kinderbetreuung) Termin: 25.10.2014, 12 Uhr bis 28.10.2014, 19 Uhr
Ort: Nonnenhorn, Familienferienstätte Haus St Christophorus
Leitung: Regina Jall, Hubert Lüpken Kosten: Kursgebühr: 180,- EUR/Paar; ÜN/VP: 245,- EUR/Paar
(275,- EUR/Familien)
Anmeldung bis: 10.10.2014 Diözesanstelle
Kurs.Nr. 08/15
Kurs C (nur für Ehepaare) Termin: 21.5.2015, 18 Uhr bis 24.5.2015, 14 Uhr
Ort: Kloster Roggenburg, Zentrum für Familie, Umwelt und Kultur
Leitung: Evelyn Bendel, Ulrich Hoffmann Kosten: Kursgebühr: 180,- EUR/Paar; ÜN/VP: 195,- EUR/Paar
(275,- EUR/Familien)
Anmeldung bis: 30.4.2015 Diözesanstelle
14
KOMMUNIKATION »
Kurs.Nr. 56/14
Wie redest du mit mir?
Kommunikationstraining
Wie Paare miteinander sprechen beeinflusst
maßgeblich ihre Beziehung. Gut miteinander
reden ist lernbar! Das Gesprächstraining, auf
dem das Seminar aufbaut, hilft Paaren, sich
so auszudrücken, dass beim Gegenüber das
ankommt, was man mitteilen will. Man lernt so
zuzuhören, dass man besser versteht, was der
Partner, oder die Partnerin, meint.
Termin: 25.10.2014, 9 Uhr
bis 26.10.2014, 16 Uhr
Ort: Roggenburg, Zentrum
für Familie, Umwelt und
Kultur
Leitung: Robert Haas,
Ulrich Hoffmann
Kosten: 150,- EUR/Paar
(inkl. Verpflegung, ohne
Übernachtung – kann
separat gebucht werden,
siehe unten)
Anmeldung bis:
15.10.2014
Außenstelle Neu-Ulm
Übernachtung:
­Selbstbuchung/Kontaktaufnahme mit Bildungszentrum Roggenburg
Tel. 07300/96110
Keine Kinderbetreuung.
15
FAMILIEN »
FAMILIEN »
Termin: 28.11.2014, 18 Uhr
bis 30.11.2014, 13 Uhr
Ort: Pfronten,
Haus Zauberberg
Leitung: Claudia DaltrozzoWiedemann,
Josef Wassermann
Kosten: 85,- EUR/Erw.;
30,- EUR/Kinder (7–8 J.);
20,- EUR/Kinder (1–6 J.)
Anmeldung bis:
7.11.2014 Außenstelle
Kempten
Mit Kinderbetreuung
Kurs.Nr. 59/14
„ … und Friede den Menschen
auf Erden“ –
Adventliches Wochenende
Mit der Geburt Jesu im Stall von Betlehem
verbinden Menschen seit jeher auch den
Frieden auf Erden. Das Wochenende lädt dazu
ein, diesem Teil der weihnachtlichen Botschaft
nachzuspüren und ihm Raum zu geben.
Es bietet aber auch Gelegenheit, am Beginn der
Adventszeit als Familie innezuhalten, Gemeinschaft zu erleben und Kraft für den Alltag zu
schöpfen.
FAMILIEN »
Kurs.Nr. 60/14
Hirten führen uns zur Krippe hin
– Adventliches Wochenende
Hirten kündigen das Kommen Gottes an und
den Beginn der Erfüllung. Ermutigt durch die
Hirten, machen wir uns auf unseren eigenen
Weg. Wir gönnen uns dafür Zeit und spüren
dem nach, was Advent für uns bedeutet.
Unsere Sehnsüchte und Wünsche können uns
bewusst werden und kreativen Ausdruck finden.
Kurs.Nr. 61/14
„Heller Stern in der dunklen
Nacht“ –
Adventliches Wochenende
Sterne faszinieren. Sie funkeln in der Dunkelheit. Immer schon haben sich Menschen an
ihnen orientiert. In Geschichten, spirituellen
und kreativen Impulsen, im Gespräch und im
Miteinander-Feiern machen wir uns auf die
Suche. Werden wir an diesem Wochenende zu
Sternsuchern und Sternguckern! Der Stern über
Bethlehem führt uns zu Jesus, dem neugeborenen Kind in der Krippe.
16
Termin: 28.11.2014, 18 Uhr
bis 30.11.2014, 13 Uhr
Ort: Violau, Bruder-KlausHeim
Leitung: Peter Scherer,
Kerstin Steffe
Kosten: 80,- EUR/Erw.;
30,- EUR/Kinder (7–18 J.);
20,- EUR/Kinder (1–6 J.)
Anmeldung bis:
17.11.2014 Außenstelle
Augsburg
Mit Kinderbetreuung.
Termin: 5.12.2014, 18 Uhr
bis 7.12.2014, 13 Uhr
Ort: Wies, Steingaden
Leitung: Hubert Lüpken,
Elisabeth WeißenhornHöfle
Kosten: 80,- EUR/Erw.;
30,- EUR/Ki (7-18 J.);
20,- EUR/ Ki (1-6 J.)
Anmeldung bis:
21.11.2014 Außenstelle
Kaufbeuren
Mit Kinderbetreuung
17
FAMILIEN »
Termin: 5.12.2014, 17 Uhr
bis 7.12.2014, 13 Uhr
Ort: Wertach, Allgäuhaus
Leitung: Elisabeth Wiedemann, Robert Haas
Kosten: 85,- EUR/Erw.,
30,- EUR/Kinder (7–8 J.),
20,- EUR/Kinder (1–6 J.)
Anmeldung bis: 1.11.2014
Außenstelle Memmingen
Mit Kinderbetreuung
Kurs.Nr. 62/14
Termin: 5.12.2014, 18 Uhr
bis 7. 12.2014, 13 Uhr
Ort: Reimlingen,
Bildungshaus St. Albert
Leitung: Ulrich Berens,
Lisa Berens
Kosten: 85,- EUR/Erw.;
30,- EUR/Kinder (7–18 J.);
20,- EUR/Kinder (1–6 J.)
Anmeldung bis:
28.11.2014 Außenstelle
Donauwörth
Mit Kinderbetreuung
Kurs.Nr. 63/14
Termin: 6.12.2014,
9:30 Uhr bis 17 Uhr
Ort: Seifriedsberg,
Haus Elias
Leitung: Wolfgang Seidler,
Josef Wassermann
Kosten: 10,- EUR/Erw.;
5,- EUR/Kinder;
max. 30,- EUR/Familie
Anmeldung bis:
21.11. 2014 Außenstelle:
Kempten
In Kooperation mit der
KAB,
Mit Kinderbetreuung
Kurs.Nr. 64/14
Nikolaus, wir
danken dir! –
Adventliches
Wochenende
Bischof Nikolaus, der uns besuchen kommt,
und andere Heilige, weisen uns den Weg zur
Krippe. An diesem Wochenende kommen wir
dem Geheimnis von Advent und Weihnachten
wieder ein Stück näher.
„Ein Licht in Dir geborgen“ –
Adventliches Wochenende
Der Advent und die Weihnachtszeit haben ihren
besonderen Zauber. Advent nimmt uns mit in
die Ruhe, in die Tiefe, in das Licht des Geheimnisses von Weihnachten. Dieses Licht wollen
wir in uns aufnehmen, die Angst loslassen und
in uns wieder Platz schaffen für die Hoffnung,
die so unscheinbar in der Krippe erstrahlt.
„Da berühren sich Himmel und
Erde“ – Adventlicher Tag
An Weihnachten feiern wir, dass Gott Mensch
wird und sich somit Himmel und Erde berühren.
Mit der Geburt Jesu im Stall von Bethlehem
kommt Gott uns Menschen ganz nah. Mit
biblischen und kreativen Impulsen wollen wir
uns an diesem Tag gemeinsam auf den Weg
machen, um solche Orte der „Berührung“ in
unserem Leben zu entdecken.
FAMILIEN »
Kurs.Nr. 65/14
Kommet ihr Hirten –
Adventliches Wochenende
Mit den Hirtinnen und Hirten wollen wir uns
ansprechen lassen und uns auf den Weg zur
Krippe machen. Wir wollen uns öffnen für das,
was Gott uns schenkt.
Kurs.Nr. 66/14
„Wo finde ich Bethlehem?“ –
Adventlicher Tag
Kurz vor Weihnachten soll für uns als Familie
Zeit sein. Die Weihnachtshektik darf ruhen, die
Zeit bleibt für uns stehen und das Eigentliche
rückt in den Mittelpunkt.
18
Termin: 12.12.2014, 18 Uhr
bis 14.12.2014, 13:30 Uhr
Ort: Steinerskirchen,
Oase Steinerskirchen
Leitung: Gudrun Fendt,
Bernhard Fendt
Kosten: 80,- EUR/Erw.,
30,- EUR/Kinder(7–18 J.),
20,- EUR/Kinder(1–6 J.)
Anmeldung bis: 28.11.2014 Außenstelle
Schrobenhausen
Mit Kinderbetreuung
Termin: 14.12.2014,
9:30 Uhr
Ort: Leitershofen,
­Exerzitienhaus
Leitung: Konrad H. Blüml,
Michael Dudella,
Andrea Schuster
Kosten: 15,- EUR/Erw.,
8,- EUR/Kinder
Das dritte und weitere
Kinder, sowie Kinder bis 4
Jahre sind kostenfrei.
Anmeldung bis: 8.12.2014 Außenstelle
Augsburg
Mit Kinderbetreuung
19
FAMILIEN »
Termin: 14.12.2014,
9:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort: Bad Wörishofen, Klinik
der dt. Rentenversicherung
Leitung: Kai Kaiser,
Robert Haas
Kosten: 8,- EUR/Erw.;
4,- EUR/Kind;
max. 25,- EUR/Familie
Anmeldung bis:
25.11.2014 Außenstelle
Memmingen
Mit Kinderbetreuung
Kurs.Nr. 67/14
Termin: 6.2.2015, 18 Uhr
bis 8.2.2015, 13 Uhr
Ort: Violau,
Bruder-Klaus-Heim
Leitung: Konrad H. Blüml,
Kerstin Steffe
Kosten: 80,- EUR/Erw.;
30,- EUR/Kind (7 - 18 J.);
20,- EUR Kind (1 - 6 J.)
Anmeldung bis: 23.1.2015
Außenstelle Augsburg
Mit Kinderbetreuung
Kurs.Nr. 09/15
Ein Stern führt hin zum
­Wunder, wo der Himmel lacht! –
­Adventlicher Tag
Vor Weihnachten noch einmal mit der ­Familie
innehalten und auftanken. Einen Tag in
­Gemeinschaft erleben und zur Ruhe kommen.
Zum Abschluss feiern wir einen Familien­
gottesdienst.
„Leben wie im alten Rom“ –
25. Faschingswochenende
An diesem Wochenende haben Sie Gelegenheit,
Fasching mit der ganzen Familie einmal anders
zu erleben. Sie haben viel Spaß und lassen sich
immer neu von Ideen und Fähigkeiten, die in
Ihnen schlummern, überraschen – ob auf dem
„Forum Romanum“, dem Marktplatz, in „Kaiserpalast“, „Tempel“, „Thermen“ oder bei Wettkämpfen in der „Arena“. Vielleicht begegnen Sie auf
Ihrer Reise in die Antike auch Göttinnen und
Göttern. Wie immer gibt es die Gelegenheit, die
verrücktesten Ideen und Fähigkeiten auszuprobieren. Ein Höhepunkt wird die große Faschingsfeier sein ab dem späten Samstagnachmittag.
Auch in der gemeinsamen Feier des sonntäglichen Gottesdienstes soll die Freude – die Freude
des Christseins – zum Ausdruck kommen!
FAMILIEN »
Kurs.Nr. 10/15
Heilsame Begegnungen –
­Wochenende in der Fastenzeit
Gemeinsam wollen wir uns mit Jesus auf den
Weg machen, dem Osterfest entgegen.
Wir wollen biblische Heilungsgeschichten neu
entdecken, uns berühren lassen und für unseren eigenen Lebensweg und unsere Familie
Kraft und Hoffnung schöpfen.
20
Termin: 27.3.2015, 18 Uhr
bis 29.3.2015, 13:30 Uhr
Ort: Steinerskirchen,
Oase Steinerskirchen
Leitung: Bernhard Fendt,
Carina Seuffert
Kosten: 80,- EUR/Erw.;
30,- EUR/Kinder (7-18 J.),
20,- EUR/Kinder (1-6 J.)
Anmeldung bis: 13.3.2015
Außenstelle Schrobenhausen
Mit Kinderbetreuung
Kurs.Nr. 11/15
Vom Dunkel zum Licht:
Auf dem Weg nach Ostern
Die Lichtsymbolik der Osterkerze, die in der
Osternacht das Dunkel erhellt; der Jubel und
fanatische Ablehnung; Freude und Trauer, der
Tod und die Auferstehung: Ostern polarisiert.
Wo stehen wir in den Tagen vor Ostern? Gemeinsam erleben wir den Palmsonntag einmal
anders und machen uns auf den Weg nach
Ostern.
Mit Maria auf dem Weg –
ein Ja das befreit
Marienwallfahrt für Familien zur Knötenlöserin
in St. Peter am Perlach in Augsburg.
Termin: 27.3.2015, 18 Uhr
bis 29.3.2015, 13:00 Uhr
Ort: Reimlingen,
­Bildungshaus St. Albert
Leitung: Ulrich Berens,
Lisa Berens
Kosten: 85,- EUR/Erw.;
30,- EUR/Kinder(7-18 J.);
20,- EUR/Kinder(1-6 J.);
Anmeldung bis:
20.3.2015 Außenstelle
Donauwörth
Mit Kinderbetreuung
Termin: 9.5.2015
Ort: Augsburg
Leitung: Christian Öxler
Anmerkung: Nähere Informationen im Internet:
www.patrona-bavariaeaugsburg.de
21
FAMILIEN »
Termin: 24.5.2015
bis 31.5.2015
Ort: Il Mulino, Montone
Leitung: Pfr. Klemens
­Geiger, Patrizia Thanner,
Ulrich Berens, Robert Haas
Kosten: 500,- EUR/Erw.;
320,- EUR/pro Kind im
Alter von 12–16 J.; 230,EUR/pro Kind im Alter von
3–11 J.; 160,- EUR/pro
Kind im Alter von 1-2 J.
Das vierte und weitere
Kinder sind kostenfrei.
Preise verstehen sich inkl.
Busfahrt und HP.
Anmeldung bis: 31.1.2015 Außenstelle
Donauwörth
Kurs.Nr. 12/15
Bei zwei Appartements
haben wir auch noch die
Möglichkeit, Opa und Oma
unterzubringen. Anzahlung
von 20 % des Preises bis
31.1.2015. Infos unter
www.efs-ferien.de
Fragen Sie nach dem
­eigens erhältlichen
Faltblatt mit genauen
Informationen.
Kinderbetreuung wird
angeboten.
Auf den Spuren von
Franziskus –
Familienwallfahrt
Wir werden auf dieser Familienwallfahrt
­Franziskus aus Assisi näher kennenlernen und
spüren, wie großartig dieser Heilige auch für
uns heute ist. Wir werden drei Tage in Assisi
verbringen. Weitere Ziele auf seinen Spuren
sind Perugia und Gubbio. Und auch die Stadt
­Montone, die wir zu Fuß von unserer Unterkunft aus erreichen können, wird uns in ihren
Bann ziehen. Unsere Unterkunft „Il Mulino“ (in
früherer Zeit eine Ölmühle) liegt am Fuße von
Montone, einem der reizvollsten umbrischen
Bergstädtchen überhaupt, und ist von dort
aus bequem in einem etwa fünfzehnminütigen
Spaziergang zu erreichen. Das weitläufige Areal
erstreckt sich über eine Fläche von 4 Hektar
und bietet damit genug Raum sowohl zum
Abschalten und „die Seele baumeln lassen“ als
auch zum ungestörten geselligen Beisammensein. Große und uralte Baumbestände spenden
im Hochsommer reichlich Schatten, lassen aber
auch genug Freiraum für Sonnenanbeter. Die
insgesamt 16 einfach, aber mit allem Komfort
ausgestatteten Bungalows und Appartements
können von bis zu sechs Personen bezogen
werden. Der hauseigene Swimming-Pool lädt
ein zu einem erfrischenden Bad vor einer imposanten Kulisse: den steil aufragenden Steinmauern des nahe gelegenen mittelalterlichen
Bergstädtchens Montone. Sportlich betätigen
können Sie sich aber auch auf dem Tennisplatz,
dem Fußballplatz oder dem BeachvolleyballFeld. Eine Reminiszenz des Besitzers Tage als
Tierarzt ist der „Streichelzoo“ der Anlage mit
einigen Ponys und Eseln.
FAMILIEN »
Kurs.Nr. 13/15
„Der Erde verbunden, dem
­Himmel nah“ –
Hüttenferien in den Bergen
Ferien auf einer Berghütte bieten eindrucksvolle
Erlebnisse für natur- und wanderbegeisterte
Familien: Gipfel erstürmen, Staudämme bauen,
Tiere beobachten, Steinkunstwerke errichten,
gemeinsam kochen und mit der Familie das
einfache Leben auf der Schwandalpe mitten in
Gottes Schöpfung genießen.
22
Termin: 7.9.2015, 15 Uhr
bis 11.9.2015, 11 Uhr
Ort: Thalkirchdorf/Alpsee,
Schwandalpe
Leitung: Susanne Kraus,
Bernhard Fendt,
Konrad H. Blüml,
Dorothea Nause-Blüml
Kosten: 90,- EUR/Erw.,
60,- EUR/Kinder, Jugendliche (6–17 J.), 30,- EUR/
Kinder (0–5 J.)
Das 3. Kind und weitere
sind kostenfrei.
ÜN-Ermäßigung für DAVMitglieder
Anmeldung bis: 19.6.2015 Außenstelle
Schrobenhausen
23
TRAUER »
TRAUER »
Kurs-Nr. 68/14
Termin: 7.11.2014
bis 9.11.2014
Ort: Bonlanden,
Tagungshaus
Leitung: Elisabeth
Weißenhorn-Höfle,
Norbert Kugler,
Benno Driendl
Anmeldung bis:
22.10.2014 Diözesanstelle
In Kooperation mit der
Kontaktstelle Trauerbegleitung und dem Bunten
Kreis Allgäu und Augsburg
Hoffnung über den Tod hinaus? –
Leben mit der Trauer um ein
Kind
Mit dem Tod eines Kindes haben Sie ein Stück
Ihres Lebensinhaltes verloren. Im geschützten
Rahmen einer Gruppe können Sie sich auf Ihre
Trauer einlassen und vielleicht Mut fassen für
den nächsten Schritt. Für Jugendliche wird ein
eigenes Wochenende angeboten.
Termin: 7.11.2014
bis 9.11.2014
Ort: Bonlanden,
Tagungshaus
Leitung: Anna Kreuzer
und ein Team erfahrener
Jugendgruppenleiter
Anmeldung bis:
22.10.2014 Diözesanstelle
In Kooperation mit der
Kontaktstelle Trauerbegleitung und dem Bunten
Kreis Allgäu und Augsburg
Kurs-Nr. 69/14
Termin: 19.6.2015
bis 21.6.2015
Ort: Bonlanden Tagungshaus
Leitung: Elisabeth Weißenhorn-Höfle, Norbert
Kugler, Benno Driendl
Anmeldung bis:
5.6.2015
Diözesanstelle
In Kooperation mit der
Kontaktstelle Trauerbegleitung und dem Bunten
Kreis Allgäu und Augsburg
Kurs-Nr. 23/15
Und plötzlich ist alles anders:
Wochenende für trauernde
Jugendliche ab 14 Jahren
Seitdem Eure Schwester/Euer Bruder gestorben
ist oder ihr Eure Mutter/Euren Vater verloren habt, hat sich bei euch zu Hause vieles
verändert. Wir laden Euch ein, gemeinsam ein
Wochenende zu gestalten und das auszuprobieren, was Euch jetzt gut tut.
Plötzlich allein – Hoffnungsspuren mitten in der Trauer?
– Wochenende für Witwen und
Witwer und deren Kindern,
Jugendlichen und Junge Erwachsenen
Nichts ist mehr wie es war. Mit dem Tod hat
sich Grundlegendes verändert. An diesem
Wochenende ist Platz für die Trauer, Zeit zum
Austausch und für hilfreiche Impulse.
24
TRENNUNG »
TRENNUNG »
Termin: 28.11.2014, 18 Uhr
bis 30.11.2014, 13:30 Uhr
Ort: Steingaden, Kath.
Landvolkshochschule Wies
Leitung: Roman Aigner,
Gudrun Fendt
Kosten: 118,- EUR/
Person; zzgl. EZ-Zuschlag
16,- EUR
Anmeldung bis: 14.11.2014
Diözesanstelle
Keine Kinderbetreuung
Kurs.Nr. 70/14
Schiffbruch … und dann …
wieder Land gewinnen:
Seminar für Menschen nach
Trennung und Scheidung
Dieses Seminar richtet sich an Menschen,
deren Ehe oder Partnerschaft zerbrochen ist.
Mit Impulsen zum persönlichen Nachdenken,
Gelegenheit zum Austausch und Zeiten für
Besinnung soll Raum sein, zu sich selbst zu
kommen, Orientierung zu finden, Kraft zu
schöpfen und Perspektiven zu entdecken.
25
NFP/MFM »
NFP/MFM »
Termine:
2014: 18.9., 15.10., 12.11.
10.12.
2015: 14.1., 11.2., 11.3.,
15.4., 12.5., 9.6., 14.7.
jeweils 18 bis 19 Uhr
Ort: Augsburg, Haus St.
Ulrich, Kappelberg 1
Leitung: Dr. Pascal Gläser
Anmeldung bis:
Ohne Voranmeldung
Termine:
9.10.2014, (Nr. 71/14)
20 Uhr bis 22 Uhr,
15.4.2015, (Nr. 15/15)
20 Uhr bis 22 Uhr
Ort: Augsburg, Haus St.
Ulrich, Kappelberg 1
Leitung: Dr. Pascal Gläser
Kosten: 4,-EUR pro Frau/
Paar
Anmeldung bis:
Ohne Voranmeldung
Offene Sprechstunde
Wie kann ich NFP anwenden? Welche Besonderheiten gibt es nach Absetzen der Pille, in
der Stillzeit, in den Wechseljahren oder bei
Kinderwunsch? Haben Sie noch Fragen zu
Ihrem Zyklus? Oder allgemein zu Methoden der
Empfängnisregelung?
Kurs.Nr. 71/14 und 15/15
Natürliche Familienplanung
nach sensiplan® – sicher und
gesünder als die Pille
Informationsabend: Egal, ob Sie eine Schwangerschaft vermeiden möchten oder Kinderwunsch haben, eine gesunde Alternative für die
Stillzeit suchen oder wissen wollen, bis wann
Sie in den Wechseljahren überhaupt fruchtbar
sind. Auf Nachfrage gerne auch in Ihrer Pfarrei.
26
NFP/MFM »
Termine:
2014: 15.10., 5.11.,10.12.
2015: 14.1. (Nr. 72/14)
21.4., 12.5., 9.6.,
14.7.2015, (Nr. 16/15)
Kurs-Nr. 72/14 und 16/15
sicher & gesund
Einführungskurs in die Natürliche Familienplanung nach „sensiplan®“ (4 Kurseinheiten),
jeweils mit individueller Zyklusberatung. Auf
Nachfrage auch bei Ihnen in der Nähe oder als
Einzelberatung.
Kurs-Nr. 14/15
Sexualerziehung als
Persönlichkeitsbildung
Eine gute Vorbereitung auf die Veränderungen der Pubertät und eine wertorientierte
Begleitung ist für das Selbstwertgefühl von
Jugendlichen sehr wichtig. In der Fortbildung
für Lehrer/-innen und Multiplikatoren in der
Jugend- und Familienarbeit werden zwei
Projekte vorgestellt.
jeweils 19:30 Uhr bis
21:30 Uhr
Ort: Augsburg, Haus St.
Ulrich, Kappelberg 1
Leitung: Dr. Pascal Gläser
Kosten: 90,- EUR pro
Frau/Paar
Anmeldung bis:
13.10.2014 Natürliche
Familienplanung
18.4.2015 Natürliche
Familienplanung
Termin: 6.3.2015;
14:30 bis 17:45 Uhr
Ort: Augsburg, Haus St.
Ulrich, Kappelberg 1
Leitung: Dr. Pascal Gläser
Kosten: kostenfrei
Anmeldung bis:
2.3.2015 Natürliche
Familienplanung
27
VORSCHAU »
Vorschau: Herbst 2015
PAARE »
SEPT.
21.9.2015 bis 27.9.2015, Brünigpass bis Fribourg
Jakobsweg für Paare
Auf dem Berner Oberländer Weg vom Brünigpass bis
Fribourg
DEZ.
5.12.2015, Augsburg Haus St.Ulrich
Wellness im Doppelpack
Tag für Ehepaare
KOMMUNIKATION »
SEPT.
23.9.2015, 19:30 bis 22:00 Uhr, Augsburg
EPL ­ Ein partnerschaftliches Lernprogramm
Infoabend
OKT.
7.10.2015 bis 18.11.2015, Augsburg
EPL ­ Ein partnerschaftliches Lernprogramm
Kurs
17.10.2015 bis 18.10.2015, Roggenburg, Zentrum für Familie
Wie redest Du mit mir?
Kommunikationstraining
VORSCHAU »
28
FAMILIE »
NOV.
27.11.2015 bis 29.11.2015, Violau
Adventliches Familienwochenende
27.11.2015 bis 29.11.2015, Familienzentrum Roggenburg
„Ein Licht in Dir geborgen“ – Adventliches Wochenende
für Familien
27.11.2015 bis 29.11.2015
Zündet eine Kerze an ­ Adventliches Wochenende, Wert­
ach
DEZ.
4.12.2015, Oase Steinerskirchen
„Lasst uns froh und munter sein“ Adventliches
Wochenende für Familien
5.12.2015, Haus Elias, Seifriedsberg
„ ... und Friede den Menschen auf Erden“ – Adventlicher
Tag für Familien
13.12.2015, Violau
Adventlicher Tag für Familien
TRAUER »
NOV.
13.11.2015 bis 15.11.2015, Bonlanden, Tagungshaus
Hoffnung über den Tod hinaus?
Leben mit der Trauer um ein Kind
13.11.2015 bis 15.11.2015, Bonlanden, Tagungshaus
Und plötzlich ist alles anders
Wochenende für Jugendliche und Junge Erwachsene
29
50 JAHRE EHE- UND FAMILIENSEELSORGE »
50 Jahre EFS:
Unsere Jubiläumsangebote
OKTOBER 2014 »
Termin:
24.10.2014, 20 Uhr
Ort: Stadthalle Gersthofen
Kartenpreis: 17 Euro
zzgl. VVG
Informationen und Tickets:
www.paarkommunikation.org
Paar-Zeit: Ein Abend voller
Humor und Esprit.
Lassen Sie einen Abend lang die Seele baumeln
und sich von den Kabarettisten „Herrn und
Frau Braun“ in verschiedene Paarsituationen
mithineinnehmen. Erleben Sie Situationen aus
dem Alltag der Zweierbeziehung mit all ihren
schönen, aber auch schwierigen Seiten.
Die „Kerberbrothers“ begleiten den Abend mit
einer etwas anderen Art von Musik. Alpenfusion entsteht durch den transglobalen Mix aus
unverfälschten Alpenklängen und Ethno Underground. Mitreißende Rhythmen verbinden sich
mit Alphorn und Scherrzither, Contemporary
Jazzgroove mit Jodler, Zither und Hackbrett.
Die Ehe- und Familienseelsorge führt durch
den Abend, stellt ihr Jubiläumsprogramm vor
und bietet Ideen wie Sie den Alltag des Paarund Familienlebens gestalten können.
30
50 JAHRE EHE- UND FAMILIENSEELSORGE »
JANUAR 2015 »
„Und aufs Neue“
Gottesdienst zum 50. Geburtstag
der Ehe- und Familienseelsorge
im Bistum Augsburg
Termin:
31.1.2015, 18 Uhr
Ort: Kempten, St. Hedwig
Termin:
24.10.2015, 18 Uhr,
Ort: Dillingen, St. Ulrich
Anlässlich unseres 50-jährigen Jubiläums laden
wir Sie ganz herzlich zum Festgottesdienst und
anschließendem Stehempfang ein.
„Und aufs Neue“ lautet das Motto der dazu
eigens komponierten Messe von Robert Haas.
„Und aufs Neue“ könnte aber auch ein gutes
Motto für die Zukunft sein, in die hinein wir
Sie, liebe Paare, liebe Familien, auch weiterhin
auf Ihrem Weg begleiten, unterstützen und
bestärken wollen!
APRIL 2015 »
Jubiläumsfeier – 50 Jahre
Ehe- und Familienseelsorge
Vor 50 Jahren wurde durch Bischof Josef
Stimpfle im Bistum Augsburg die Abteilung der
Ehe- und Familienseelsorge gegründet.
Seither werden die unterschiedlichsten
Angebote für Paare, Familien und Kinder ausgeschrieben und den Pfarreien und Pfarreiengemeinschaften Unterstützung für die Arbeit
mit Familien geboten.
Mit einem Festgottesdienst und einem Begegnungsnachmittag wird dieses Jubiläum gefeiert.
Termin:
18.6.2015
(für geladene Gäste)
31
AUSSENSTELLEN »
Unsere Referenten/innen
in den Außenstellen des bischöflichen Seelsorgeamtes
AUSSENSTELLE
AUGSBURG »
efs-augsburg@bistum-augsburg.de
Auf dem Kreuz 58
86152 Augsburg
Peter Scherer
Pastoralreferent
T
Konrad H. Blüml
Pastoralreferent
F
0 821 / 31 66 - 21 21
0 821 / 31 66 - 21 22
0 821 / 31 66 - 21 23
0 821 / 31 66 - 21 19
Kerstin Steffe
Pastoralreferentin
AUSSENSTELLE
WEILHEIM »
efs-weilheim@bistum-augsburg.de
Waisenhausstrasse 1
82362 Weilheim
Hubert Lüpken
Pastoralreferent
T
F
Dieter Güntner
Pastoralreferent
0 881 / 48 04
0 881 / 47 12
AUSSENSTELLE
KAUFBEUREN »
Spitaltor 4
87600 Kaufbeuren
T
F
efs-kaufbeuren@bistum-augsburg.de
Elisabeth Weißenhorn-Höfle
Pastoralreferentin
0 8341 / 93 82 25
0 8341 / 93 82 20
AUSSENSTELLE
KEMPTEN »
efs-kempten@bistum-augsburg.de
Frühlingstrasse 27
87439 Kempten
Josef Wassermann
Pastoralreferent
T
F
0 831 / 6 97 28 33 - 12
0 831 / 6 97 28 33 - 19
32
AUSSENSTELLEN »
VII
Donauwörth
Neu-Ulm
SchrobenVIII
hausen
Augsburg
I
Memmingen
Weilheim
Kaufbeuren
III
Kempten
AUSSENSTELLE
MEMMINGEN »
Donaustrasse 1
87700 Memmingen
T
F
efs-memmingen@bistum-augsburg.de
Robert Haas
Pastoralreferent
0 8331 / 85 54 43
0 8331 / 85 54 29
AUSSENSTELLE
NEU-ULM »
efs-neu-ulm@bistum-augsburg.de
Johannesplatz 4
89231 Neu-Ulm
Ulrich Hoffmann
Pastoralreferent
T
F
0 731 / 9 70 59 44
0 731 / 9 70 59 45
AUSSENSTELLE
DONAUWÖRTH »
Kronengasse 32
86609 Donauwörth
T
F
efs-donauwoerth@bistum-augsburg.de
Ulrich Berens
Pastoralreferent
0 906 / 7 00 67 77
0 906 / 2 38 42
AUSSENSTELLE
SCHROBENHAUSEN » efs-schrobenhausen@bistum-augsburg.de
Im Tal 9
86529 Schrobenhausen
Gudrun Fendt
Pastoralreferentin
T
F
Bernhard Fendt
Gemeindereferent
0 8252 / 9 09 89 41
0 8252 / 8 12 21
33
DIÖZESANSTELLE »
Diözesanstelle
EHE- UND FAMILIENSEELSORGE
ANSCHRIFT »
Kappelberg 1
86150 Augsburg
efs-augsburg@bistum-augsburg.de
T
F
0 821 / 31 66 - 24 21
0 821 / 31 66 - 21 29
EHE- UND FAMILIENSEELSORGE
LEITUNG »
Christian Öxler
Diözesanfamilienseelsorger
christian.oexler@bistum-augsburg.de
T
0 821 / 31 66 - 24 10
FACHSTELLE
NAT. FAMILIENPLANUNG UND MFM »
nfp@bistum-augsburg.de
Dr. Pascal Gläser
Bildungsreferent
T
T
0 821 / 31 66 - 24 31
0 821 / 31 66 - 24 25
WEITERE KOOPERATIONSPARTNER DER EHE- UND
FAMILIENSEELSORGE
FACHBEREICH PASTORAL IN
KINDERTAGESEINRICHTUNGEN »
info@kita-pastoral.de
www.kita-pastoral.de
Margret Färber
Bildungsreferentin
T
0 821 / 31 66 - 24 32
Georg Batzer
Gemeindereferent
T
0 821 / 31 66 - 24 22
Psychologische Beratungsstelle für
Ehe-, Familien- und Lebensfragen
Peutingerstrasse 14
86152 Augsburg
T 0 821 / 3 33 33
@ efl-augsburg@
bistum-augsburg.de
Alleinerziehende
(Frauenseelsorge)
Kappelberg 1
86150 Augsburg
T 0 821 / 31 66 - 24 52
0 821 / 31 66 - 24 51
@ fs-alleinerziehende@
bistum-augsburg.de
Zusätzliche Adressen des Bischöflichen Seelsorgeamtes, von Verbänden
und geistlichen Gemeinschaften unter www.bistum-augsburg.de
34
GESCHÄFTSBEDINGUNGEN »
Geschäftsbedingungen
Kosten
Zuschuss
Für Tagesveranstaltungen und längere Maßnahmen sind die Kosten
bei der jeweiligen Ausschreibung
angegeben.
Bei geringem Einkommen können
Familien einen Zuschuss zu den
Kosten beantragen. Bitte fordern
Sie die Formulare mindestens 3
Wochen vor der Veranstaltung an.
Wochenenden
Ein Wochenende kostet je nach
Haus, inklusive Verpflegung,
Arbeitsmaterial, Kinder- und
Jugendbegleitung (wenn angeboten):
– pro Erwachsene/r:
80,- EUR/85,- EUR
– pro Kind im Alter 1–6 Jahre:
20,- EUR
– pro Kind im Alter 7–18 Jahre:
30,- EUR
Das dritte und weitere Kinder,
sowie Kinder unter einem Jahr
sind kostenfrei.
Die Anmeldung gilt als verbindlich
nach Erhalt des Bestätigungsschreibens und Eingang der
Teilnehmergebühr auf unserem
Konto. Wir behalten uns vor, bei
Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl die Veranstaltung zu
stornieren.
Mehrtägige Reisen
Bei mehrtägigen Reisen ist nach
Erhalt des Bestätigungsschreibens
eine Anzahlung von 20% des
Reisepreises zu entrichten. Die
Restzahlung ist sechs Wochen vor
Reiseantritt fällig.
Das besondere Geschenk...
Ob zur Hochzeit oder zum Ehejubiläum, für Paare oder Familien die Angebote der EFS können auch
verschenkt werden:
Gerne stellen wir Ihnen einen en
sprechenden Gutschein aus!
www.zbfs.bayern.de/familienerholung
Spenden
Der erhobene Betrag deckt
etwa die Hälfte der tatsächlichen
Kosten. Wir sind dankbar für
jede Spende. Wenn es Ihnen
möglich ist, bezahlen Sie einen
höheren Beitrag. Sie erhalten eine
Spendenquittung. Wir bedanken
uns herzlich bei allen Spendern.
Stornogebühren
Bei Absagen nach Erhalt des
Bestätigungsbriefes wird von uns
eine Bearbeitungsgebühr in Höhe
von 25,- EUR erhoben. Bei kurzfristigen Absagen behalten wir uns
vor, die Kursgebühren in voller
Höhe in Rechnung zu stellen.
Zeitlicher Rahmen für
Wochenenden
Wir beginnen Freitag mit dem
Abendessen um 18 Uhr und enden
am Sonntag nach dem Mittagessen um ca. 13:30 Uhr.
Kinder- und Jugendgruppen
Die Gruppenleiter/-innen gestalten
für Kinder und Jugendliche zeitweise ein eigenes, altersgerechtes
Programm.
Gestaltung: elfgenpick
Druck: Senser Druck GmbH
ht
Nic
r
nu
!
are
Pa
r
fü
Paar-Zeit // Gönnen Sie
sich einen Abend voller
Humor und Esprit.
Mit dem erfolgreichen
Kabarett-Duo aus
Augsburg „Herr und
Frau Braun“ und den
„Kerberbrothers (Alpenfusion)“ – fünf Musiker,
die auf internationalen
Jazzbühnen Erfolge
feiern.
Freitag, 24.10.2014, 20:00 Uhr, Stadthalle Gersthofen
Weitere Informationen zur Veranstaltung und zum Kartenvorverkauf im Internet unter
www.paarkommunikation.org
oder gerne per E-Mail: info@paarkommunikation.org
www.paarkommunikation.org
klimaneutral
natureOffice.com | DE-559-248996
gedruckt
Autor
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
10
Dateigröße
2 761 KB
Tags
1/--Seiten
melden