close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Massivbau-Symposien 2015

EinbettenHerunterladen
Ihre Anmeldung
Hiermit bestätige ich meine Teilnahme am MassivbauSymposium
n Berlin: 10. Februar 2015, 9:00 Uhr
n Hamburg: 11. Februar 2015, 9:00 Uhr
Massivbau-Symposien 2015
10. Februar Berlin
11. Februar Hamburg
Firma
Ansprechpartner
Straße, Hausnummer
PLZ, Ort
Telefonnummer
E-Mail
Ihre Teilnahme lohnt sich.
Wir verlosen je Veranstaltung
unter allen Teilnehmern ein
iPad mini.
Schöck Bauteile GmbH
Vimbucher Straße 2
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 967 - 435
schoeck@schoeck.de
www.schoeck.de
per Fax an: 07223 967-454
oder unter
nliche
Persö ng!
du
Einla
Innovativer Massivbau
Ihr Programm
Sehr geehrten Damen und Herren,
geänderte Normen, Zulassungen sowie Zeit- und Kostendruck
bestimmen sicherlich auch Ihren Arbeitsalltag. Verfahren
müssen dem neuesten Stand der Technik und zugleich den
aktuellen Anforderungen entsprechen. Das Symposium
gibt Ihnen Antworten auf „brennende“ Fragen rund um die
Themen Massivbau nach EC2.
Experten der Technische Hochschule Mittelhessen, dem
DIBt und der Unternehmen Hilti, Cobiax, Jordahl und Schöck
vermitteln Ihnen aktuellstes Wissen, Praxis­beispiele und
Lösungsansätze aus erster Hand.
Sie können sich bis zum 6. Februar 2015 entweder online
über www.schoeck.de, oder per Fax anmelden.
Sichern auch Sie sich einen Platz und melden Sie sich rechtzeitig an oder geben Sie uns bitte bis drei Tage vor Beginn
Bescheid, wenn eine Vertretung für Sie anwesend sein wird.
9:00
Begrüßungskaffee
9:15
Begrüßung
Dipl.-Ing.(FH) Werner Venter,
Schöck Bauteile GmbH, Baden-Baden
Bauen im Bestand - von der Bestandsauf­
nahme bis zur Ausführung
Dipl.-Ing. Dirk Mittelstädt,
Hilti Deutschland AG, Kaufering
14:45
Kaffeepause im Fachforum
9:30
Verankerungen und Befestigungen im
Beton – Anforderungen und Regelungen
Vorgaben für Planung, Bemessung und
Montage
Dipl.-Ing. Andreas Kummerow, DIBT Berlin
15:00
Bemessung von Stahlbetontragwerken
für den Brandfall nach DIN EN 1992-1-2
Prof. Dr.- Ing. Jens Minnert,
Technische Hochschule Mittelhessen
10:15
Grundlagen der Ankerschienen­
bemessung nach CEN-TS 1992-4
Dipl.-Ing. Rolf Ratsch,
JORDAHL GmbH, Berlin
15:45
Tragende Wärmedämmelemente im
Massivbau
Hintergründe und Hinweise für die
Bemessung
Dr.-Ing. Daniela Kiefer,
Schöck Bauteile GmbH, Baden-Baden
11:00
Kaffeepause im Fachforum
16:30
Seminarende
11:15
Leichte Stahlbetondecken mit
kugelförmigen Hohlkörpern
Erstes bauaufsichtlich zugelassenes System
Dr.-Ing. Karsten Pfeffer,
Cobiax Technologies GmbH, Wiesbaden
Veranstaltungsorte
12:00
Durchstanzen nach EC2
Hintergründe und Hinweise für die
Bemessung
Dipl.- Ing. Michael Kämmerer,
Schöck Bauteile GmbH, Baden-Baden
45. Massivbausymposium
Berlin,
am 10.02.2015
Seminaris Campus Hotel
Takustraße 39
14195 Berlin
www.seminaris.de/berlin
12:45
Mittagessen
Bei Fragen können Sie sich gerne an Jürgen Gessner,
Tel. 07223 967-435, wenden. Das Symposium ist inkl. der
Tagungsverpflegung für Sie und Ihre Kollegen kostenfrei.
Wir freuen uns auf Sie!
Schöck Bauteile GmbH
14:00
i. V. Inka Lamprecht
Leiterin Marketing
Dieses Symposium ist zur Anerkennung auf Weiterbildung
bei den Ingenieurkammern eingereicht.
anchored in quality
46. Massivbausymposium
Hamburg,
am 11.02.2015
Lindner Park-Hotel Hagenbeck
Hagenbeckstrasse 150
D-22527 Hamburg
www.lindner.de
s
chlus
eldes 015
m
n
A
2
ruar
6. Feb
Autor
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
5
Dateigröße
274 KB
Tags
1/--Seiten
melden