close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

26 Stelle Reinigung und Hausmeisterführung 2015

EinbettenHerunterladen
Pressemitteilung
Innovativ per Breitband: Beim BREKO gibt’s jetzt auch
interaktives Fernsehen
Einkaufsgemeinschaft des BREKO bietet allen Mitgliedsunternehmen ab sofort
attraktive IPTV-Pakete für ihre Kunden
Bonn/Berlin, 11.02.2014
Die mehr als 100 im Bundesverband Breitbandkommunikation e.V. (BREKO) organisierten lokalen und regionalen Netzbetreiber können ihren Endkunden ab sofort auch ein hochwertiges IPTV-Angebot bereitstellen.
Damit können die Mitgliedsunternehmen des führenden deutschen Breitband-Verbands nun auch Triple- und
Quadruple-Play-Angebote in ihr Tarifportfolio aufnehmen.
Möglich wird dies durch Rahmenverträge, die die BREKO Einkaufsgemeinschaft (BREKO eG) mit den drei
großen IPTV-Anbietern Eutelsat visAvision GmbH, MYGATE Management AG und ropa Television GmbH
verhandelt und unterzeichnet hat. Auf deren Basis können die in der BREKO eG vertretenen BREKOMitglieder einen direkten Vertrag mit einem der drei IPTV-Lieferanten abschließen und damit IPTV-Angebote
unter eigenem Namen und auf eigene Rechnung anbieten.
Mit der Gründung der BREKO Einkaufsgemeinschaft Ende 2010 hat der BREKO für seine Mitglieder eine
kommerzielle Plattform und damit einen wirtschaftlichen Mehrwert geschaffen. Das Prinzip der BREKO eG:
Sie bündelt die Nachfrage der lokalen und regionalen Carrier und kann so Vorleistungen für ihre Mitglieder
besonders günstig einkaufen. Die einzelnen BREKO-Unternehmen können ihren Endkunden auf diese Weise bereits seit 2012 Mobilfunk-Produkte im Netz der deutschen Telefónica-Marke o2 und ab sofort nun auch
IPTV-Produkte zu attraktiven Preisen und in hoher Qualität anbieten.
„Die ständig wachsende Zahl der Mitglieder unseres Verbandes erfordert innovative und zukunftsorientierte
Produkte, um am Markt für Endkunden weiterhin attraktiv zu bleiben“, sagt BREKO-Geschäftsführer Dr.
Stephan Albers. „Nach dem erfolgreichen Start des Mobilfunk-Angebots bieten wir unseren Mitgliedern nun
einen noch höheren Mehrwert.“
Die IPTV-Vorleistungsprodukte, die den Mitgliedsunternehmen des BREKO zur Verfügung stehen, umfassen
jeweils den Signalempfang, die Signalbereitstellung, die Verschlüsselung sowie weitgehend das Rechtemanagement. Die erforderliche Hardware kann direkt von den IPTV-Anbietern bezogen werden. Features der
IPTV-Pakete sind – je nach Anbieter – ein umfangreiches HD-Angebot, Multiscreen, Video on Demand sowie diverse Fremdsprachenpakete und Pay-TV-Angebote.
Pressemitteilung
„Uns war es wichtig, den zahlreichen BREKO-Unternehmen ein für sie möglichst unkompliziertes und dennoch hochmodernes IPTV-Angebot zur Verfügung stellen zu können“, erläutert Karsten Schmidt, Vorstandsvorsitzender der BREKO Einkaufsgemeinschaft. „Dies ist uns in intensiven Verhandlungen gelungen: Jeder
der drei IPTV-Anbieter stellt ein absolut wettbewerbsfähiges und vielfältiges Paket zur Verfügung, das sehr
einfach eingekauft werden kann. Wir sind uns sicher, mit Eutelsat visAvision, MYGATE und ropa Television
gute und verlässliche Partner gefunden zu haben.“
Die drei IPTV-Anbieter bewerten die Kooperation mit der BREKO Einkaufsgemeinschaft und die künftige
Zusammenarbeit mit den vielen Mitgliedsunternehmen des BREKO ebenfalls uneingeschränkt positiv. „Mit
der BREKO eG und ropa Television finden sich zwei leistungsstarke, wegweisende und innovative Partner,
bei denen IPTV zu Hause ist“, kommentiert ropa-Television-Geschäftsführer Stephan Crummenauer.
Auch MYGATE-CEO Christian Arlt ist sehr positiv gestimmt: „Wir freuen uns, mit der BREKO eG einen Vertrag abgeschlossen zu haben, der ihren Mitgliedern Zugang zu einem zukunftsweisenden MultiscreenAngebot für TV- und mobile Geräte ermöglicht.“
Und Martina Rutenbeck, Geschäftsführerin von Eutelsat Deutschland, sieht einer vertrauensvollen Zusammenarbeit mit der BREKO eG entgegen: „Als Dienstleister für Netzbetreiber mit einer über 10-jährigen Expertise bei der Bereitstellung eines schlüsselfertigen TV-Produkts freuen wir uns über das Vertrauen der
BREKO Einkaufsgemeinschaft. Durch die Vereinbarung erhalten die BREKO-Carrier Zugang zu einem innovativen IPTV-Produkt.“
Pressemitteilung
Über den BREKO:
Der Bundesverband Breitbandkommunikation e. V. (BREKO) repräsentiert den Großteil der Festnetzwettbewerber der Telekom Deutschland. Unsere Mitglieder vermarkten ihre Produkte vor allem auf Basis eigener
Infrastruktur in Kombination mit dem entbündelten Teilnehmeranschluss (TAL) der Telekom Deutschland;
vermehrt bieten sie aber auch eigene hochleistungsfähige Glasfaseranschlüsse direkt zum Kunden
(FTTH/B) an.
Seit seiner Gründung im Jahre 1999 tritt der BREKO erfolgreich für den Infrastrukturwettbewerb im deutschen Telekommunikationsmarkt ein. Die über 170 BREKO-Unternehmen, darunter City- und Regionalcarrier sowie Stadtwerke, versorgen sowohl Ballungsräume als auch ländliche Gebiete, die „weißen Flecken“,
mit hochleistungsfähigen Glasfaseranschlüssen. Dazu haben sie im Jahre 2012 rund 1,4 Mrd. Euro investiert
und dabei einen Umsatz in Höhe von etwa 7 Mrd. Euro erwirtschaftet. Damit leisten die BREKOUnternehmen einen maßgeblichen Beitrag zum flächendecken Glasfaserausbau sowie zur Erreichung der
Breitbandziele der Bundesregierung.
Auch weiterhin sind die BREKO-Unternehmen zu Investitionen bereit. Vor diesem Hintergrund tritt der
BREKO für verlässliche gesetzliche und regulatorische Rahmenbedingungen ein, dazu gehören beispielsweise eine angemessene Regulierung von Vorleistungen und eine einheitliche Regulierung im gesamten
Bundesgebiet. Der BREKO ist zudem maßgeblich an der Entwicklung von Open Access-Geschäftsmodellen
beteiligt, bei denen die unternehmerische Freiheit bei der Ausgestaltung einer diskriminierungsfreien Zugangsgewährung an Dritte im Vordergrund steht.
Weitere Informationen finden Sie unter www.brekoverband.de.
Pressekontakt:
BREKO – Bundesverband Breitbandkommunikation e.V.
Marc Kessler
Leiter Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
und Mitgliederkommunikation
- Hauptstadtbüro Invalidenstr. 91
10115 Berlin
Tel.: 030 / 58 58 0 - 411
Fax: 030 / 58 58 0 - 412
kessler@brekoverband.de
www.brekoverband.de
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
15
Dateigröße
149 KB
Tags
1/--Seiten
melden