close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kulturplaner Januar 2015

EinbettenHerunterladen
AUSSTELLUNGEN
ADRESSEN VON A BIS Z
bis 11.01.
22.01. – 22.03.
Agra-Veranstaltungsgelände
Bornaische Str. 210, 04279 Leipzig
Tel.: 0341 333200
www.leipzig-agra.de
Martin-Luther-Kirche
Pfarrgasse 27, 04416 Markkleeberg
Tel.: 0341 3586959
www.martin-luther-kirchgemeinde.de
Auenkirche
Kirchstr. 27, Pfarramt/Gemeindehaus
Kirchstr. 36, 04416 Markkleeberg
Tel.: 0341 3380527
www.auenkirche-markkleeberg.de
Musik- u. Kunstschule „Ottmar Gerster“
Raschwitzer Str. 13, 04416 Markkleeberg
Tel.: 0341 3580463
www.musikschule-leipziger-land.de
Ausstellung: „bild-schön“
MalereiundGrafikvonKerstinund
Winfried Tilmann Alexander
Rathaus, Foyer
„EINGRIFFE“ – CARTOONS VON
WERNER ROLLOW / CARTOONIST
NEU WernerRollowgehörtseitJahrenzudenprofilierten
Zeichnern von Rang und ist international bekannt.
Ausstellungseröffnung: 22.01.2015, 19:00 Uhr
Laudatio: Andreas J. Mueller
Die Arbeiten umfassen einen Zeitraum von fast
40 Jahren. Von 1973, der ersten Cartoon-Ausstellung
des Künstlerverbandes in Leipzig, bis heute.
Westphalsches Haus
Deutsches Fotomuseum
Raschwitzer Str. 11-13, 04416 Markkleeberg
Tel.: 0341 6515711
www.fotomuseum.eu
Familienzentrum „Lichtblick“ e. V.
Hauptstr. 56, 04416 Markkleeberg
Tel.: 0341 3542848
www.lichtblick-fuer-familien.de
Frauenbegegnungszentrum (FBZ)
Raschwitzer Str. 31, 04416 Markkleeberg
Tel.: 0341 3533160
fbzmarkkleeberg@web.de
bis 01.03.
Dauerausstellung „MEISTERWERKE“
Fünfzig berühmte internationale Fotografen des
20. Jahrhunderts
Die„Meisterwerke“spiegelneinStückFotografiegeschichte wider, in der es zahlreiche Highlights
wieder oder neu zu entdecken gibt.
Deutsches Fotomuseum
11.01. – 03.03.
Ausstellung „Vor dem Horizont sein (2)“ (KUZ)
Malerei von Rosl Seifert
NEU Orangerie Gaschwitz
Gemeindezentrum Mitte der MLK
Mittelstraße 3, 04416 Markkleeberg
Tel.: 0341 3585509
Gymnasium „Rudolf-Hildebrand-Schule“
Mehringstr. 8, 04416 Markkleeberg
Tel.: 0341 356890
www.rudolf-hildebrand-schule.de
27.01. – 31.03.
Präsentation
„Versteckte Geschichte – Das mobile Archiv“
NEU Seit 2012 forscht der Kulturbahnhof e. V. zur Zeit des
Nationalsozialismus in Markkleeberg. Die Künstlerin
Mandy Gehrt hat in Zusammenarbeit mit Nele Werner
ein multimediales Archivmöbel entwickelt, welches
von Markkleeberger Bürger/-innen in der Stadtbibliothek genutzt werden kann.
Stadtbibliothek
15.01. – 29.03.
Plakate 2+2 Zwei Generationen –
Eine Huldigung an die Plakatkunst
NEU FamilieFiedler|Plakate&Grafik
Ausstellungseröffnung: 15.01.2015, 19:00 Uhr
Die Plakatausstellung zeigt Arbeiten über zwei
Generationen. Jutta Damm-Fiedler und Jochen Fiedler
gestalten Plakate seit 50 Jahren. Ihr Engagement wird
von Grit und Falk Fiedler seit vielen Jahren erfolgreich
weitergeführt.
Rathaus, Foyer
Historisches Torhaus
zu Markkleeberg 1813
Kirchstr. 40, 04416 Markkleeberg
Tel.: 0341 3385776
www.torhaus-markkleeberg.de
Kanupark-Wildwasseranlage
am Markkleeberger See
Wildwasserkehre 1, 04416 Markkleeberg
Tel.: 034297 141291
www.kanupark-markkleeberg.com
Kirche & Jugendhaus Großstädteln
Hauptstr. 215, Pfarramt/Gemeindehaus
Alte Str. 1, 04416 Markkleeberg
Tel.: 034299 75459
Kirchenruine Wachau
Pfarramt Probstheida – Störmthal – Wachau
Russenstr. 7, 04289 Leipzig
Tel.: 0341 8781316
www.kirchequartett.de
Kultur- & Umweltzentrum e. V. (KuZ)
Kirchstr. 42, 04416 Markkleeberg
Tel.: 0341 3381142
www.kultur-und-umweltzentrum.de
Modellbaupark Auenhain
Bornaer Chaussee 150, 04416 Markkleeberg
Tel.: 034297 989711
www.modellbaupark.de
Stand:05.12.2014
Orangerie & Torhaus Gaschwitz
Hauptstr. 315, 04416 Markkleeberg
Tel.: 034299 707410
Pier 1 GmbH & Co. KG
Hafenstr. 23, 04416 Markkleeberg
Tel.: 0341 356510
www.cospuden.de
Quartiersmanagement „Soziale Stadt“
Hauptstr. 315, 04416 Markkleeberg
Tel.: 034299 707410
qm.stein@gmx.de
Reuters Radlerhof
Cröbernsche Str. 13, 04416 Markkleeberg,
info@reuters-radlerhof.de
www.reuters-radlerhof.de
Westphalsche Hausmusik
1. Konzert – Konzertzyklus zum
330. Geburtstag von
Johann Sebastian Bach
11.01. ,17:00 Uhr
PLANER
Markkleeberg-Information:
Tel.: 0341 3533-100
VERANSTALTUNGEN
Plakate 2+2
Zwei Generationen –
Eine Huldigung an die Plakatkunst
Ausstellungseröffnung: 15.01., 19:00 Uhr
Rathaus, Lindensäle*
Rathausplatz 1, 04416 Markkleeberg
Tel. 0341 3533100
www.markkleeberg.de
Stadtbibliothek Markkleeberg
Geschwister-Scholl-Str. 2 a,
04416 Markkleeberg
Tel.: 0341 3580727
Mo./Fr.: 12:00 – 18:00 | Di.: 10:00 – 15:00
Do.: 10:00 – 19:00
www.markkleeberg.de
Weißes Haus im agra-Park*
Raschwitzer Str. 13, 04416 Markkleeberg
Tel.: 0341 3533214
www.markkleeberg.de
Westphalsches Haus*
Dölitzer Str. 12, 04416 Markkleeberg
Tel.: 0341 3911117
Di./Do. 10:00 – 17:00 | Mi. 10:00 – 16:00
www.markkleeberg.de
* Kartenvorverkauf:
Rathaus Markkleeberg,
Bürgerservice, Rathausplatz 1
Tel.: 0341 3533100
Für Wochenendveranstaltungen
endet der Vorverkauf immer
donnerstags.
** Kartenreservierungen online möglich
tickets@markkleeberg.de
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.
„Rentner haben niemals Zeit“
ein Volksstück von
Herbert Köfer und Ingeborg Krabbe
24.01., 19:00 Uhr
01
JANUAR 2015
… SEENsationell in Sachsen.
www.markkleeberg.de
VERANSTALTUNGEN
ab 14:30
Markkleeberger 6. Skispringen
VERANSTALTUNGEN
Markkleeberger See/Auenhain
06.01. | Di.
18:00
Konzert zu Epiphanias
Heinrich Schütz: Weihnachtshistorie
Jugendensemble „Dieci Esaltani“ auf historischen
Instrumenten
Auenkirche Markkleeberg-Ost
15.01. | Do.
14:00 – 15:30
Fröhliches Singen (KUZ)
Liedermacher Werner Volkmar begleitet die sanges
freudigen Gäste an der Gitarre zu traditionellen Volksliedern
Orangerie Gaschwitz
22.01. | Do.
19:00
Ausstellungseröffnung: „EINGRIFFE“
CARTOONS VON WERNER ROLLOW / CARTOONIST
Werner Rollow gehört seit Jahren zu profilierten
Zeichnern von Rang und ist international bekannt.
Westphalsches Haus
23.01. | Fr.
18:00
Naturerlebnis Skandinavien (KUZ)
Ein Leinwanderlebnis mit Tierfotograf Dr. Richard Schöne, gezeigt werden Landschaften und wilde Tiere
in ihrer natürlichen Umgebung, die Besucher erfahren
Informationen und Wissenswertes von der jüngsten
Reise in diese Region
Orangerie Gaschwitz
27.01. | Di.
19:00
Abenteuer Fernweh 2015
Sambia–Tierparadies am Sambesi
Sambia ist mit seinen noch unberührten Landschaften,
seinen wilden Nationalparks, seiner reichen Tierwelt
und den wenigen Touristen ein absoluter Geheimtipp
für den interessierten Afrikaurlauber. Erkunden Sie mit
uns ein weitgehend unbekanntes und dennoch atem
beraubendes Land.
Rathaus, Kleiner Lindensaal
09.01. | Fr.
14:00
Neujahrsempfang 2015
des Oberbürgermeisters Karsten Schütze
Freuen Sie sich auf einen musikalisch beschwingten
Nachmittag mit der Sächsischen Bläserphilharmonie und
der Solistin Paola Kling unter Leitung des Dirigenten
Stefan Diederich. Anschließend besteht die Möglichkeit
zu einem regen Gedankenaustausch.
Rathaus, Großer Lindensaal
11.01. | So.
15:00
Ausstellungseröffnung
„Vor dem Horizont sein (2)“ (KUZ)
Malerei von Rosl Seifert, mit musikalische Umrahmung
Orangerie Gaschwitz
17:00 Westphalsche Hausmusik – 1. Konzert
Konzertzyklus zum 330. Geburtstag
von Johann Sebastian Bach**
Eröffnungskonzert – Ouvertüre
Französische Suite Nr. 6 E-Dur BWV 817
Französische Ouvertüre h-Moll BWV 831
Italienisches Konzert F-Dur BWV 971
Sonate für Violine und obligatem Cembalo h-Moll
BWV 1014
Westphalsches Haus
12.01. |Mo.
16:00
Elternberatung
Zeit für ein vertrauliches Gespräch mit Kerstin Leubner.
Bitte vorher anmelden! Tel.: 0341 3542848
Familienzentrum „Lichtblick“ e. V.
13.01. | Di.
10:00 – 16:00
Workshop mit Michael Fischer-Art
„Demokratie als Baukasten“
Gruppenanmeldungen von öffentlichen
Schuleinrichtungen erwünscht.
Anmeldung telefonisch unter Tel.: 0341 3911117
Westphalsches Haus
Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Prof. Dr. Johannes Forner – Einführende Worte
Ulrich Urban – Klavier | Andreas Kühn – Klavier
Christian Meinel – Klavier | Kathrin ten Hagen – Violine
Eun Jung Son – Klavier
VERANSTALTUNGEN
17:00
12. Musikalische Soirée
der Hochschule für Musik und Theater Leipzig
Klassenkonzert Klavier- und Klavierkammermusik
Studierende der Klasse Prof. Gudrun Franke
Westphalsches Haus
19:00
Vernissage: Plakate 2+2 Zwei Generationen –
Eine Huldigung an die Plakatkunst
Familie Fiedler | Plakate & Grafik
Die Plakatausstellung zeigt Arbeiten über zwei
Generationen.
Jutta Damm-Fiedler und Jochen Fiedler gestalten Plakate
seit 50 Jahren. Ihr Engagement wird von Grit und Falk
Fiedler seit vielen Jahren erfolgreich weitergeführt.
Rathaus, Foyer
19.01. | Mo.
19:00
Der Winter in Leipzig und andere Geschichten
Vortrag und Lesung mit Steffi Böttger durch den
Förderkreis Westphalsches Haus
Leipzig hat keine Berge und schneesicher ist es auch
nicht. Kein Wunder also, daß die Stadt auf der Beliebtheitsliste der Wintersportorte weit hinten steht.
Dennoch haben Leipziger Autoren immer wieder die
Freuden und Leiden der kalten Jahreszeit dargestellt.
Die Schauspielerin und Publizistin Steffi Böttger stellt die
schönsten Texte aus vier Jahrhunderten vor, unter ihnen
Adolf Lippold, Lene Voigt und Erich Kästner – vom ersten
Schnee bis hin zu den ersten Schneeglöckchen.
Westphalsches Haus
19:30
„Muldental“ – Lesung mit Daniela Krien
Deutschland, Anfang der Neunzigerjahre.
Für die einen begann die Zeit der großen Freiheit, für
andere der Anfang vom Ende.
In zehn Geschichten, die locker zusammenhängen,
schildert Daniela Krien Menschen, deren Hoffnungen und
Pläne nach der Wende erfüllt oder betrogen wurden.
Daniela Kriens klarer Sprachstil, die Sinnlichkeit ihrer
Beschreibungen und die Direktheit ihrer Dialoge machen
aus jeder der Geschichten ein spannungsgeladenes
kleines Meisterwerk (Graf Verlag).
Stadtbibliothek
VERANSTALTUNGEN
24.01. | Sa.
19:00 „Rentner haben niemals Zeit“**
ein Volksstück von Herbert Köfer und Christian Kühn,
nach der gleichnamigen Fernsehserie (Regie Dominik
Paetzholdt) auf Tournee. Mitwirkende sind: Herbert
Köfer, Ingeborg Krabbe, Uwe Karpa, Dorit Gäbler u. a.
Rathaus, Großer Lindensaal
27.01. | Di.
15:30
Kranzniederlegung an der Gedenktafel
im Equipagenweg
16:30
Gedenkfeier für die Opfer des Nationalsozialismus
Film und Buchvorstellung „Jüdische Schulgeschichten“
mit Elke Urban (Schulmuseum Leipzig)
Ehemalige Leipzigerinnen und Leipziger blicken auf
die wichtigsten Stationen ihrer Kindheit zurück: Wie
hat die Schule damals auf ein unbekanntes Leben in
einem fremden Land vorbereiten können? Was bewegt
jüdische Vertriebene, die um ihr Leben zu retten, nahezu
alles zurücklassen mussten, nach mehr als 60 Jahren
in ihre Geburtsstadt Leipzig zurückzukehren? Die von
Elke Urban geführten Interviews vermitteln vielfältige
Eindrücke zum Leben vor 1939 in Leipzig.
Stadtbibliothek
Präsentation
„Versteckte Geschichte – Das mobile Archiv“
Seit 2012 forscht der Kulturbahnhof e. V. zur Zeit des
Nationalsozialismus in Markkleeberg. Aus mehreren
Archiven, Fachliteratur, privaten Sammlungen und
Interviews mit Zeitzeuginnen und Zeitzeugen wurden
Informationen zusammengetragen, die erstmalig zu
sehen sind. Die Künstlerin Mandy Gehrt hat in Zusam
menarbeit mit Nele Werner ein multimediales Archiv
möbel entwickelt, welches von Markkleeberger Bürger/
-innen in der Stadtbibliothek genutzt werden kann.
Stadtbibliothek
28.01. | Mi.
15:00 – 18:00
Tanznachmittag mit Rainer Ziggert (KUZ)
Rathaus, Großer Lindensaal
19:00
Der Leipziger Auwald: Zur Geologie, Botanik
und kulturgeschichtlichen Entwicklung eines
Natur-Juwels
Referenten: M. Dilbat und C. Seele-Dilbat
(ENEDAS e. V.)
Wie kein anderer Lebensraum prägt der Leipziger
Auwald die Landschaftskulisse der sächsischen
Metropole. Zu jeder Jahreszeit erfreuen sich Besucher
an seiner prächtigen einheimischen Flora und Fauna.
Der Vortrag nimmt die Zuhörer mit auf eine Ent
deckungsreise durch Leipzigs grüne Lunge entlang der
Flußauen von Weißer Elster, Pleiße und Luppe.
Er informiert Sie über die Geologie, die Biodiversität
und die kulturgeschichtliche Entwicklung dieses
Natur-Juwels.
Westphalsches Haus
31.01. | Sa.
10:00 – 14:00
Kinderkirche kreativ – „Aquarellmalerei“
mit Heike Christina Müller
Thema für die Aquarelle: „Tiere der Bibel“
Die entstehenden Bilder sollen für kurze Zeit im Pfarrhaus Großstädteln ausgestellt werden, danach erhält
jedes Kind sein Werk zurück. Für einen kleinen Imbiss
wird gesorgt. Weitere Informationen und Anmeldung
bei Sophie-Charlott Hensen
Pfarrhaus Großstädteln, Alte Straße 1
ab 14:30
Markkleeberger 6. Ski- und Snowboardspringen
Markkleeberger See/Auenhain
18:00
Violoncelloklänge zur Winterzeit
Anna Niebuhr musiziert mit ihren Schülern,
am Flügel: Ute Erben
Gemeindezentrum Mitte der MLK
Stand: 05.12.2014
Autor
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
10
Dateigröße
488 KB
Tags
1/--Seiten
melden