close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

DNA Test für Hunde Nachfolgend bieten wir Ihnen folgende

EinbettenHerunterladen
DNA Test für Hunde
Nachfolgend bieten wir Ihnen folgende Leistung und Preise für den einzelnen Test an:
Kategorie B: DLA-Haplotypenbestimmung
Auf alle Tests der Kategorie B gilt der nachfolgende Preis:
99,60 €
Beinhaltet pro Test:
Probenset, Probenvorbereitung, PCR Analyse der Gene DLA-DRB1, DLA-DQA1 und DLA-DQB1
Sequenzierung, bioinformatische Auswertung und Befunde für die 3 DLA Gene.
–
–
Der Preis gilt bei Verrechnung und Abwicklung über die Kdn.Nr. 140166
Zahlungskondition Vorauskasse auf folgendes Konto:
Förderverein für wissenschaftliche Hundeforschung
IBAN AT80 6000 0801 1607 1138
BIC OPSKATWW
wenn die Bank einen 11-stelligen BIC-Code verlangt, dann OPSKATWWXXX
–
–
–
Der Probenabnehmer trägt die Verantwortung für die Sicherstellung der Identität des Hundes
bei der Probenentnahme
Probenmaterial: Mundschleimhaut oder min. 3 ml EDTA Blut
Probeneinlagerung: Das eingesandte Probenmaterial wird im Zuge einer Testbestellung von
uns für 2 Jahre kostenlos eingelagert. Innerhalb dieser Zeit können weitere Tests nachbestellt
werden.
Im übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Wir hoffen, dassIhnenunser Angebot zusagt und würden uns über eine Zusammenarbeit sehr freuen.
Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an uns.
Wir suchen mit Ihnen eine individuelle Lösung und beraten Sie gerne in einem persönlichen
Gespräch.
Mit freundlichen Grüßen
Heike Fahrenschon
Allgemeine Geschäftsbedingungen
1.Geltungsbereich
1. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten, soweit nicht ausdrücklich
Gegenteiliges vereinbart, für den Abschluss und die Durchführung aller Dienstleistungen die
der Förderverein für wissenschaftliche Hundeforschung (nachfolgend kurz Förderverein
genannt) mit der Firma FERAGEN e.U., Labor für genetische Veterinärsdiagnostik
(nachfolgend kurz FERAGEN genannt) abgeschlossen hat.
2. Verbraucher im Sinne diese AGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem
Zwecke abschließt, der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch selbständigen
beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
3. Mit der Auftragserteilung stimmt der Vertragspartner den AGB`s vom Förderverein für
wissenschaftliche Hundeforschung zu. Der Vertragspartner kann jedoch einzelne Punkte-,
sowie die gesamten AGB`S bei Auftragserteilung ausschließen. Der Förderverein behält sich
in diesem Fall vor, den Auftrag anzunehmen oder nicht anzunehmen und teilt dies dem
Vertragspartner auch schnellstmöglich mit.
4. Der Vertrag wird zw. dem Förderverein und dem Vertragspartner, jener Person welche als
Vertragspartner am Bestellformular genannt wird, abgeschlossen. Sollte der Vertragspartner
nicht gleich der Kunde der Dienstleistung sein, so ist der tatsächliche Kunde der
Dienstleistung ebenfalls am Bestellformular anzugeben.
2. Leistungsbeschreibung
1. Die vertraglich vereinbarten Dienstleistungen ergeben sich aus den einzelnen Testkategorien
vom Förderverein f. wissenschaftliche Hundeforschung. Die auf der Website enthaltenden
Angaben sind bindend. Der Förderverein f. wissenschaftliche Hundeforschung behält sich
jedoch ausdrücklich vor, Änderungen der Testkategorien aus sachlich berechtigten und nicht
vorhersehbaren Gründen vorzunehmen.
3. Bestellvorgang und Vertragsabschluss
1. Der Kunde bestellt per Bestellformular beim Förderverein die Testkategorie mit allen
notwendigen Angaben.
2. Die Lieferung des Probenset`s erfolgt nach Vorkasse auf das Konto des Fördervereins
Außenstelle Österreich / Fr. Dr.Elisabeth Fuchs-Rothenpieler an den Kunden.
3. Der Kunde stimmt der Datenspeicherung der Befundergebnisse vom Förderverein zu.
4. Alle genannten Preise verstehen sich inklusive der gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer.
5. Standardmäßig wird eine Versandkostenpauschale von 4,50 € verrechnet.
4. Datenschutz
1. Der Vertragspartner stimmt ausdrücklich zu, dass seine Daten / Untersuchungsergebnisse
zum Zwecke der Vertragserfüllung und Betreuung des Vertragspartners elektronisch vom
Förderverein ermittelt, gespeichert und verarbeitet werden. Die Daten werden nicht an Dritte
weitergegeben.
2. Der Vertragspartner erklärt sich weiteres ausdrücklich damit einverstanden, dass er das von
ihm eingesandte Probenmaterial der Firma FERAGEN in anonymisierter Form für
Forschungs-, Untersuchungs- und Entwicklungszwecken zur Verfügung stellt.
3. Der Vertragspartner hat jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Sperrung oder
Löschung seiner gespeicherten Daten.
5. Schlussbestimmung
1. Vertragssprache ist Deutsch
2. Der Gerichtsstand ist Sitz des Fördervereins
Autor
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
5
Dateigröße
103 KB
Tags
1/--Seiten
melden