close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

leAn FACtory 2.0

EinbettenHerunterladen
Einladung
LEAN FACTORY 2.0 – DIE BASIS FÜR INDUSTRIE 4.0
Alle Neuheiten 2015
Neue Inhalte, neue Hardware,
neue Software & neue Partner
Change
Warum nachhaltige Lean
Excellence nicht ohne geht!
Industrie 4.0
Schaffen Sie die geeigneten
Voraussetzungen
Smart
Factory
Die Revolution in
Ihren logistischen Prozessen
Produktionsglättung
100% Lieferperformance
mit niedrigsten Beständen!
Neue Partner
Wer ist die Lean Factory
LEAN FACTORY 2.0 – DIE BASIS FÜR INDUSTRIE 4.0
So sieht die Zukunft in Produktion
und Logistik aus.
Die Lean Factory und ihre Partner
machen es vor.
Programmänderung mit neuen Inhalten, neuer Hardund Software
Warum sind Lean-Aktivitäten oftmals nicht nachhaltig obwohl
der Ansatz die „Einfachheit“ ist. „Top-Down unterstützt und
Thomas Spechtl, Leiter Logistik
Bottom-up gelebt und geliebt“ – Sie erhalten in der Lean
Factory 2015 Vorgehensweisen, Erfahrungen sowie Hard- und
Software an die Hand, um Lean nachhaltig zu gestalten und
damit die Voraussetzung für Industrie 4.0 zu schaffen.
Kurz, prägnant und informativ genau wie erwartet.
Mit den Schwerpunktthemen
Frank Mayerhofer, Technischer Leiter
- Lean Automation
- Smart Logistik
- Change Management/Mitarbeiter mitnehmen
- Produktionsglättung
Endlich ein Netzwerk rund um
Lean, wo ich alles finde, was ich
brauche.
- Industrie 4.0
Peter Hirmer, WerkLeiter
„
Je höher der Wille zur Veränderung,
desto stärker der Lean Indikator.
Messen Sie nicht Ihren OEE, sondern
die Veränderungsbegeisterung!
„
Oliver Ballhausen
Geschäftsführender Gesellschafter Leonardo Group GmbH
Termine 2015
Wir bieten Ihnen in diesem Jahr neben unseren halbtägigen Roadshows auch Werksbesichtigungen bei unseren Lean Factory
Mitgliedern Werma Signaltechnik Tuttlingen und Servus Intralogistics Dornbirn sowie eine Besichtigung des „Versuchsfelds des
Institut für Werkzeugmaschinen und Fabrikbetrieb“ in der TU Berlin an. Weiterhin können Sie uns auf der inTEC Messe in Leipzig
und bei DB Schenker in Leipzig und Hannover besuchen.
Bei allen Veranstaltungen erleben Sie die Lean Factory und bekommen einen Einblick in die Unternehmenswelten und deren
Lean-Spezialitäten. Werma und Servus zeigen Lean entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Bei der Firma Servus werden
wir zudem stärker in das Thema Lean Admin und Mitarbeitereinbindung eingehen.
DatumOrtThema der halbtägigen Veranstaltung
14. April 2015 Lean Factory Stuttgart
Lean & Veränderungsmanagement
16. April 2015
Lean Factory Stuttgart
Lean & Produktionsglättung, Lean Software
15. April 2015
Lean Factory Stuttgart
Lean, Lean Automation, Industrie 4.0
05. Mai 2015
Lean Factory Langenfeld
Lean & Veränderungsmanagement
07. Mai 2015
Lean Factory Langenfeld
Lean & Produktionsglättung, Lean Software
06. Mai 2015
Lean Factory Langenfeld
08:00 - 12:30 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Lean, Lean Automation, Industrie 4.0
10. Juni 2015
Technische Universität Berlin
Lean, Nachhaltigkeit, Lean Software, Besichtigung Institut
16. Juni 2015
DB Schenker Leipzig
Lean & Veränderungsmanagement
18. Juni 2015 DB Schenker Leipzig
Lean & Produktionsglättung, Lean Software
11. Juni 2015
17. Juni 2015 Technische Universität Berlin
DB Schenker Leipzig
Lean, Nachhaltigkeit, Lean Software, Besichtigung Institut
Lean, Lean Automation, Industrie 4.0
22. September 2015 Lean Factory Landshut
Lean & Veränderungsmanagement
24. September 2015 Lean Factory Landshut
Lean & Produktionsglättung, Lean Software
23. September 2015 Lean Factory Landshut
Lean, Industrie 4.0
27. Oktober 2015 Lean Factory Stuttgart
Lean & Veränderungsmanagement
29. Oktober 2015 Lean Factory Stuttgart
Lean & Produktionsglättung, Lean Software
28. Oktober 2015 Lean Factory Stuttgart
Lean, Lean Automation, Industrie 4.0
17. November 2015 Lean Factory Langenfeld
Lean & Veränderungsmanagement
19. November 2015 Lean Factory Langenfeld
Lean & Produktionsglättung, Lean Software
18. November 2015 Lean Factory Langenfeld
Lean, Lean Automation, Industrie 4.0
20. November 2015 Lean Factory Langenfeld
International Management Day, Lean Implementation*
Februar 2016
DB Schenker Hannover
Lean umsetzen
DatumOrtThema der ganztägigen Veranstaltung
08:30 - 16:00 Uhr
24.-27. Februar 2015
inTEC Leipzig Messe
Lean Hardware, Umsetzung & Vorträge im Fachforum (26.02.)
Dezember 2015
Servus Intralogistics, Dornbirn
Ganzheitliche, operative Exzellenz und Werksbesichtigung **
November 2015
WERMA Signaltechnik, Tuttlingen Lean, Shopfloor Management, Signaltechnik und Werksbesichtigung **
Hinweis
Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung, aufgrund begrenzter Teilnehmerzahl.
* alle Vorträge in Englisch, 10:00-15:00 Uhr
**
Kostenpflichtiger Termin, Euro 100,- zzgl. MwSt. pro Person
Wer ist die Lean Factory
INSPIRATION FÜR Operative Exzellenz
und internes KNOW-HOW
Lassen Sie sich von der Lean Factory in 2015 für Ihre Zukunftsvisionen inspirieren. Sei es in der Produktion, Logistik oder in
administrativen Bereichen. Mit unserem neuen, noch stärkerem Partnerverbund präsentieren wir Ihnen revolutionäre Technologien
und Vorgehensweisen für operative Exzellenz.
NEUE MITGLIEDER IN DER LEAN FACTORY
Lean Automation ist eines der Kernthemen in den nächsten Jahren. Mit der Firma Servus Intralogistics aus Dornbirn erleben Sie eine
Revolution in der Materialflusstechnologie. Signaltechnik – effizient und wirkungsvoll - stellt Ihnen die Firma Werma aus Tuttlingen
vor. Endlich haben Sie in der Signaltechnik die entsprechende Software-Anbindung und ziehen den wahren Nutzen aus der Idee der
Signalgebung. Mit L-mobile und Brooks haben wir nun einen Gesamtlösungsanbieter für mobile Geschäftsprozesse unter Einbeziehung
der RFID-Technologie an Bord. Dies ermöglicht fehlerloses Identifizieren und effizientere Prozesse und somit eine Produktion unter
allerhöchsten Qualitätsstandards. Alle Informationen stehen sofort in Ihrem ERP zur Verfügung. Dies ist die Basis für eine nachhaltige
Optimierung Ihrer Produktion.
LEAN AUTOMATION/SMART FACTORY
VERÄNDERUNGSMANAGEMENT
Lernen Sie ein revolutionäres System für Ihre gesamte interne
Lieferkette kennen. Sie werden überrascht sein, welche
Einsparpotenziale durch radikales Umdenken noch möglich sind
(bei Einheiten bis 50 kg).
Um sich weiter Richtung Smart Factory zu entwickeln werden
Ihnen unsere Software und RFID – Partner Brooks, L-mobile und
SAP ihre Weiterentwicklungen präsentieren.
Ist Ihre Veränderungsbereitschaft im Unternehmen messbar
und wie werden Projekte in Ihrem Hause aufgesetzt, dass
Nachhaltigkeit entstehen kann? „Mitarbeiter abholen“ entsteht
durch entsprechend geschulte Führungskräfte. Wir zeigen Ihnen
anhand von Shopfloor Management, wie Sie nachhaltig Erfolge
erzielen und Kaizen für Ihre Mitarbeiter eine Selbstverständlichkeit
wird.
PRODUKTIONSGLÄTTUNG
INDUSTRIE 4.0
100% Lieferperformance mit niedrigstmöglichen Beständen und
der richtigen Planung & Glättung der Produktion. Wir geben
Ihnen an diesem Tag eine Idee, wie Sie es umsetzen und
software-technisch abbilden können.
WERDEN SIE LEANSCHULUNGSPARTNER
Sie wollen Lean in Ihrem Unternehmen intensiver umsetzen und
leben? Wir stellen Ihnen ein individuelles und ganzheitliches
Schulungs- und Seminarprogramm zusammen. Die Lean Factory
bietet verschiedenste Schulungen und Coachings an - sei es,
um Ihre Mitarbeiter im Thema Lean fit zu machen oder auch
zu unterstützen und sichtbare Erfolge zu erzielen. Sprechen Sie
uns an.
Was genau bedeutet Industrie 4.0 und wie sieht die Zukunft damit
aus? Ist 4.0 nur eine Vision, ein Schlagwort, ein Verkaufsargument
von Unternehmensberatungen oder was kann es meinem
Unternehmen für die Zukunft nutzen. Die Lean Factory zeigt im
Themenforum auf, welche Zukunftslösungen bereits diskutiert
werden, aber auch welche aktuellen Lösungen mit geringem
Aufwand bereits heute umgesetzt werden können und Ihnen Nutzen
bringen.
WERDEN SIE AUSSTELLUNGSPARTNER
Sie wollen Ihren Bekanntheitsgrad fördern und Ihre Zielgruppe
ansprechen. Als Anbieter von intelligenten Lean-Lösungen sind Sie
in der Lean Factory herzlich willkommen. Wenn Sie mit Hardware,
Software oder auch speziellen Services Industrieunternehmen im
Rahmen von Lean Management unterstützen kontaktieren Sie uns
einfach unter 0179 1090078 oder info@lean-factory.com.
Lean Factory Netzwerk
Netzwerk Partner
der Lean Factory
Ein Konsortium von zehn innovativen Unternehmen im Sektor der
Prozessoptimierung bilden zusammen die „Lean Factory Group“.
Als Spezialisten im Lean Management bietet das „Lean Factory
- Netzwerk“ über 20 Jahre Kompetenz in der Implementierung
schlanker Prozesse und der Einführung von LEAN in jeglichen
Branchen der deutschen Industrie. Dieses Netzwerk hat
innovative Umsetzungsunterstützung, Produkte und Software für
den Industriesektor entwickelt, um diese bei der Einführung von
LEAN wirkungsvoll zu unterstützen.
Raum für Fragen rund um die Lean Factory
Orgatex
Visuelles Management
www.orgatex.de
Seit 45 Jahren sind wir Partner der Industrie und haben in
dieser Zeit bewiesen, dass eine hohe Qualität, ein guter
Service und Nachhaltigkeit langfristig Bestand haben.
Visuelles Management
- Stellplatzkennzeichnung
- KANBAN-Organisationsmittel
- Steuerungs- und Informationsboards
Materialflusskomponenten
- Bodenroller/Adapterpaletten
- Taxiwagen
- Regalwagen
- FIFO Bahnhöfe/Adapterpaletten
Leonardo Group
Beratung und Schulung
ORGATEX Bodenmarkierung LongLife
www.leonardo-group.com
Die Leonardo Group ist ein Lean Full-Service-Anbieter für die weltweite Industrie.
Über 250 Kunden in mehr als 700 Umsetzungsprojekten
zeichnen unsere Erfahrung aus. Unsere Kunden kommen aus den
unterschiedlichsten Branchen, Firmengrößen und Kulturen.
Wir begleiten Lean Management und Flow Manufacturing
Projekte von der kundenspezifischen Einzelfertigung bis zur
Massenfertigung. Eine einzigartige Umsetzungsmethodik und
-logik verschafft entscheidende Wettbewerbsvorteile und interne
Umsetzungskompetenz.
EinstiegsWorkshop „Lean Grundlagen“
Lean Factory Netzwerk
Servus Intralogistics
Serves you more
www.servus.info
Die Servus Intralogistics GmbH ist ein österreichisches TechnologieUnternehmen mit Sitz in Dornbirn. Als Komplettanbieter entwickelt
und produziert Servus für seine Kunden maßgeschneiderte
Lösungen für die gesamte Intralogistik.
- Planung, Projektierung, Konstruktion, Umsetzung und
Inbetriebnahme
- Kernstück des Servus Baukastens ist der intelligente und
autonome Transportroboter ARC3 (Autonomous Robotic Carrier)
und ein flexibles Streckensystem, mit dem Sie jeden Ort in
Ihrem Unternehmen erreichen können.
- Ein System für die gesamte Intralogistik ohne Schnittstellen
intelligente und autonome Transportroboter
Flexibel transportieren.
Effizienter arbeiten. Hürden nehmen.
www.4dflexiplat.de
Die meisten Einsparpotenziale liegen im Transport und in der
Bereitstellung von Material und Information. Viele Unternehmen leben
die Kunden-Lieferantenbeziehung innerhalb des Unternehmens zu
wenig. Dies führt dazu, dass Material nicht so bereitgestellt wird, wie es
der nachfolgende Prozess (interner Kunde) benötigt. Der, der eigentlich
Wertschöpfung betreiben soll, kümmert sich um Nebenprozesse.
4Dflexiplat, ein Meilenstein in der Prozessoptimierung
- flexibel und modular
- ergonomisch
- minutenschnell ohne Werkzeug veränderbar
- routenzugfähig
Ein Produkt der Karl Miller GmbH & Co. KG.
effiziente Transport und Bereitstellungslösungen mit
4Dflexiplat
syskomp GmbH
Unser Know-how ist Ihr Vorsprung
Syskomp ist ein Systemanbieter für Sonderanfertigungen in allen
Bereichen der Montagetechnik und industrieller Automatisierung.
- Aluprofilbaukasten
- Arbeitsplatzsysteme
- Transfersysteme
- Pneumatik
- Schutzeinrichtungen
- Lifter
- Bandförderer
- Industriewerkzeuge
Werkzeuge, Pneumatik und Montagetechnik
www.syskomp.de
Lean Factory Netzwerk
SAP – Softwarelösungen
für Lean Manufacturing
www.sap.com
Lean Planning beinhaltet alle Planungsfunktionalitäten und
-prozesse, die notwendig sind, um Pull-Prozesse optimal
durchführen zu können.
Fertigung im Fluss. Mit SAP-Lösungen im Bereich Serienfertigung
stehen Ihnen umfangreiche Funktionen zur Verfügung.
Lean Execution beinhaltet die effektive Umsetzung des PullPrinzips mit Hilfe der systemgestützten Nachschubsteuerung via
Kanban, oder die elektronische Übertragung von Pull-Signalen.
Eine Kombination für Serienfertigung, diskrete
Fertigung und Prozessfertigung
L-mobile IT-Lösungen &
Brooks RFID Division
www.l-mobile.com
www.brooks-rfid.com
Mit L-mobile und Brooks optimieren Sie Ihre Geschäftsprozesse
in Lager, Logistik, Produktion, Vertrieb und Service. L-mobile
entwickeln mobile Softwarelösungen, mit denen Sie auf alle Daten in
Ihrem ERP-System zugreifen können – zu jeder Zeit, an jedem Ort.
Brooks fertigt hochverfügbare Identifikationssysteme im
RF-Bereich und bietet applikationsbezogene Lösungen – speziell
auf Kundenwünsche bezogen.
Als Gesamtlösungsanbieter bieten wir Ihnen alle Komponenten
aus einer Hand. Sie erhalten transparente, effiziente Abläufe und
eine deutliche Steigerung der Produktivität. Zum Einsatz kommen
dabei Auto-ID Technologien und RFID-Lösungen von Brooks, die
für über 20 Jahre Erfahrung mit RFID-Systemen stehen.
L-mobile warehouse
L-mobile production
L-mobile log 2.0
L-mobile service
L-mobile sales
Das WERMA MDE- und Rufsystem
Transparenz zum Nachrüsten
Die WERMA Signaltechnik GmbH + Co. KG mit Standorten in Europa,
Asien und Nordamerika, ist einer der weltweit führenden Hersteller für
optische und akustische Signalgeräte. Seit über 60 Jahren machen
unsere Signalgeräte Arbeitsumgebungen sicher und Prozesse effizient.
Als weltweite Neuheit werden die Signalgeräte von WERMA zu einem
einfachen, praxisorientierten, kostengünstigen und funkbasierenden
MDE-, Ruf- und Steuerungssystem erweitert.
- Mehr Flexibilität - schwankende Stückzahlen leichter beherrschen
- Mehr Überblick - über unterschiedliche Maschinen aller Art und
manuelle Arbeitsplätze
- Mehr Geschwindigkeit - Störungen schneller erkennen,
Reaktionszeiten verkürzen und Stillstandszeiten reduzieren
- Mehr Analysemöglichkeiten - Schwachstellen und
Optimierungspotentiale transparent machen
Flexibel, effizient und sicher produzieren
L-mobile CRM
www.werma.de
Lean Factory
LEAN FACTORY 2.0 – live auf der intec
24. bis 27. Februar 2015
Die Lean Factory zeigt alle Voraussetzungen hinsichtlich Hardware, Software und Know-how, die Sie für ein effizientes,
schlagkräftiges und wettbewerbsstarkes Produktionsunternehmen hinsichtlich Lean Management benötigen.
An einer atmenden Mixed-Model-Montagelinie werden verschiedene Produkte gefertigt. Die Simulation umfasst Vorfertigung
sowie Lieferantenanbindung. Unterschiedlichste Branchen spiegeln sich in diesem Konzept wieder. In vielfältigen Workshops
bieten die Lean-Factory-Lernzentren Wissenstransfer zu allen Lean-Themen.
Beteiligte Unternehmen
- ORGATEX GmbH & Co. KG
- Leonardo Group GmbH
- WERMA Signaltechnik GmbH + Co. KG
- syskomp GmbH
- Servus Intralogistics
- 4Dflexiplat
Schwerpunktthemen 2015
- Smart Logistik
- Change Management/Mitarbeiter mitnehmen
- Produktionsglättung
- Industrie 4.0
Live Shows - Einzelstückfluss in der Montage & optimierter
interner Materialfluss Halle 4/E74
Dienstag, 24.02.2015Mittwoch, 25.02.2015Donnerstag, 26.02.2015 Freitag, 27.02.2015
10:00
10:0010:0010:00
11:30
11:3011:3011:30
14:00
14:00
13:30
15:30
15:30
14:30
Vortragsblock, 26.02.2015 im Forum Halle 4
13:00
13:40
14:20
15:00
Industrie 4.0 - Wege und Ziele
Der Mensch im Mittelpunkt in der Prozessoptimierung/
Messbarkeit von Kulturveränderung
Smart Logistik - intelligente Anwendung
Chancen der Produktionsglättung
Lean Factory
Per Fax an: 02173 106455 oder
als Mail an: info�lean-factory.com
Lean Factory Group GmbH
Frau Nicole Fuchs
Albert-Einstein-Straße 19
40764 Langenfeld
Geschäftszeiten
08:00 - 13:00 Uhr
Hotline: 0800 2300200
Postanschrift
Lean Factory Group GmbH
Albert-Einstein-Straße 19, 40764 Langenfeld
Hotline: 0800 2300200
Fax:
02173 106455
Email: info@lean-factory.com
Anmeldung
Hiermit melde ich mich/uns zu folgender Informationsveranstaltung verbindlich an:
Bitte bei allen Terminen auswählen
(außer Messe inTEC, Werma und Servus):
Vormittag 08:00 - 12:30 Uhr
Datum
Veranstaltungsort/Unternehmen
1. Name
Firma
Position
Straße
2. Name
PLZ/Ort
Position
Telefon
Nachmittag 13:30 - 18:00 Uhr
Fax
E-Mail
Weitere Informationen
Zielgruppe
Sie treffen auf Geschäftsführer, Führungsund Fachkräfte aus Produktionsmanagement,
Logistik, SCM, Einkauf, Organisation, Werksleiter, Projektleiter/-mitglieder und interne
Berater.
Verpflegung
Für das leibliche Wohl ist mit Getränken und
kaltem Buffet in den Pausen gesorgt.
Kosten
Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei,
ausgenommen die Termine mit Werksbesichtigung bei Werma & Servus.
Beitrag: Euro 100,- zzgl. MwSt. pro Person.
Veranstaltungsorte
Lean Factory Stuttgart
Leitzstraße 4, 70469 Stuttgart-Feuerbach
Lean Factory Langenfeld
Elisabeth-Selbert-Straße 17, 40764 Langenfeld
Lean Factory Landshut
Am Lurzenhof 1, 84036 Landshut
www.lean-factory.com
inTEC Leipzig Messe
Messe-Allee 1
04356 Leipzig
www.messe-intec.de
Servus Intralogistics
Dr.-Walter-Zumtobel-Straße 2
6850 Dornbirn, Österreich
www.servus.info
Technische Universität Berlin
Straße-des-17.-Juni 135
10623 Berlin
www.tu-berlin.de
Werma Signaltechnik
GmbH + Co. KG
Dürbheimer Straße 15
78604 Rietheim-Weilheim
www.werma.de
Schenker Deutschland AG
Geschäftsstelle Leipzig-Logistik
Handelsring 10-12
04158 Leipzig
www.logistics.dbschenker.de
www.dbschenker.com/de
Autor
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
7
Dateigröße
1 654 KB
Tags
1/--Seiten
melden