close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kursliste 2015 zum Download

EinbettenHerunterladen
Exerzitienkurse im Haus Gries 2015
KursNr.
von
bis
795
22.01.15
796
Begleiter
Begleiter
Begleiterin
01.02.15
Joachim Hartmann
Annette Clara Unkelhäußer
520,-
05.02.15
15.02.15
Johannes Küpper
Klara Koller
520,-
797
23.02.15
05.03.15
Anton Altnöder
Regina Rüpke
520,-
798
12.03.15
22.03.15
Wilfried Detttling
Miriam Kehl
7991
27.03.15
05.04.15
Joachim Hartmann
Franziska Mair-Kastner
800
13.04.15
23.04.15
Stefan Grandy
Christiane Schwarz
Franz Jalics
520,-
801
27.04.15
07.05.15
Joachim Hartmann
Elisabeth Huber
Franz Jalics
520,-
802
14.05.15
24.05.15
Anton Altnöder
Karin Baltruschat
520,-
803
28.05.15
07.06.15
Joachim Hartmann
Christiane Schwarz
520,-
804
15.06.15
25.06.15
Matthias Karwath
Barbara Hagelschuer
520,-
805
29.06.15
09.07.15
Joachim Hartmann
Erika Fischer
520,-
806
16.07.15
26.07.15
Gerhard Häckl
Martina Klenk
520,-
807
30.07.15
09.08.15
Thomas Lemp
Angela Falter
808
17.08.15
27.08.15
Lutz Müller
Gerda Hofmann
520,-
809
31.08.15
10.09.15
Joachim Hartmann
Dorothea Hofmann
520,-
810
17.09.15
27.09.15
Joachim Hartmann
Karin Baltruschat
520,-
811
01.10.15
11.10.15
Julio Fothy
Franziska Mair-Kastner
812
15.10.15
25.10.15
Matthias Karwath
Karin Seethaler
520,-
813
29.10.15
08.11.15
Anton Altnöder
Elisabeth Huber
520,-
814
12.11.15
22.11.15
Ernst Ritter
Hannelore Ingwersen
520,-
815
26.11.15
06.12.15
Joachim Hartmann
Annette Clara Unkelhäußer
816
27.12.15
06.01.16
Joachim Hartmann
Martina Klenk
In allen Kursen findet täglich eine Eucharistiefeier statt.
1 Für Personen, die schon häufiger Exerzitien in Gries gemacht haben.
Macintosh HD:Users:martinaklenk:Dropbox:Haus Gries:Kursliste 2015.doc
Franz Jalics
Kosten
520,470,-
Franz Jalics
Franz Jalics
Franz Jalics
520,-
520,-
520,520,-
Altnöder, Anton
Jahrgang 1950, 1970 -1973 Studium an der Fachhochschule für Gartenbau in Weihenstephan;1973 - 1976 Entwicklungshelfer in Afganistan. Seit
1985 Mitglied des Jesuitenordens. 1989 - 1993 Studium der Theologie an der Atheneo de Manila University, Philippinen, anschließend
Priesterweihe in München. 1993 - 1996 Mitarbeiter des Jesuitenflüchtlingsdienstes in einem Dorfentwicklungsprojekt in Äthiopien, anschließend
Generalsekretär der Apostolischen Präfektur von Jimma-Bonga, Äthiopien bis 1998. Ab Oktober 1998 Minister am Berchmanskolleg München. Von
2005 bis Juli 2008 Minister am Peter-Faber-Haus in Berlin. Exerzitienbegleitung seit 1996. Seit Oktober 2008 Hausleitung Haus Gries. Ab
September 2014 Administrative Leitung von Haus Gries.
Baltruschat, Karin
1961 in Nürnberg geboren; Studium Theologie und Germanistik; verheiratet mit evang. Pfarrer; 4 Kinder; Mitarbeit in der Gemeinde, Schwerpunkt
Seminare zu Themen geistlichen Lebens, u.a. auch kontemplativen Betens. Ausbildung zur Geistlichen Begleiterin.
Dettling, Wilfried
Geboren 1965 in Ravensburg. Studium der Theologie, Philosophie und Missionswissenschaft in München, London, Oxford und Rom. 1989 Eintritt
in den Jesuitenorden. 1997 Priesterweihe. 1998-2010 Referent für Spiritualität und Bibeltheologie an den katholischen Akademien der Diözese
Speyer und der Erzdiözese Bamberg. Therapeutische Ausbildung (DAF Würzburg). 2010-2011 Leiter der Berufungspastoral der Jesuiten in
Deutschland. Seit 2012 Leiter des Exerzitienhauses Hoheneichen (Dresden).
Falter, Angela
1969 in Pforzheim geboren. 1990-1994 Studium der Religionspädagogik; 1994-1998 Lehramtsstudium in Freiburg. Seit 1991 mit Gries und dem
kontemplativen Weg vertraut. 1998 Mitglied der Hausgemeinschaft in Gries. Seit 1999 als Realschullehrerin in Dornstetten/ Nordschwarzwald und
Leimen/bei Heidelberg tätig. Ab 2004 Begleitung von Exerzitien und Einführungskursen in das kontemplative Gebet.
Fischer, Erika
1954 in der Schweiz geboren, seit 1973 in Norddeutschland lebend. Ausbildung zur Heilerzieherin und langjährige Tätigkeit in der ArcheBewegung. Zwei erwachsene Kinder. Zugehörig zur Evangelischen Schwesternschaft Ordo Pcis. Auf dem kontemplativen Weg in Verbindung mit
Haus Gries seit 1994. 2006-2008 Ausbildung in geistlicher Begleitung/ Exerzitienbegleitung. Seit 2006 Tätigkeitsschwerpunkt in der Weitergabe von
(kontemplativen) Exerzitien. 2013/2014 ein Jahr Mitglied der Hausgemeinbschaft in Gries.
Fóthy-Gyula, Julio
Geboren 1935 in Budapest, ist Dipl.Ing.univ. Lebte 55 Jahre in Argentinien, als Unternehmer und Oberhaupt einer Großfamilie. Ehrenamtlich
engagiert in der katholischen Kirche, unter anderem in der Erwachsenenkatechese. Meditiert mit dem Jesusgebet seit über 20 Jahren. Lebt seit
einigen Jahren in Nürnberg. Leitet eine Kontemplationsgruppe und kontemplative Exerzitien im Alltag im CPH Nürnberg. Begleitet jährlich
kontemplative Exerzitien auch in Argentinien.
Grandy, Stefan
1955 in Steyr, Oberösterreich, geboren. Studium der Theologie in Linz und Wien. 5 Jahre Jugendseelsorger in Linz, 1986 bis 1998
Pastoralassistent in Garsten, seit 1998 als Pfarrassistent in der Pfarrleitung der Pfarre Garsten tätig. Verheiratet, vier Kinder. Seit mehr als 25
Jahren mit Gries und dem kontemplativen Gebet vertraut.
Häckl, Gerhard
1966 in München geboren, Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Studium der Medizin und Philosophie in München und
Würzburg, Facharztweiterbildung in Regensburg und Heidelberg, Weiterbildungen in körperorientierter Psychotherapie, seit 2009 in München als
Psychotherapeut in eigener Praxis niedergelassen. Meditationspraxis seit ca. 25 Jahren, seit ca. 20 Jahren mit Gries und dem kontemplativen
Gebet vertraut.
Hagelschuer, Barbara
1965 im Münsterland geboren, lebt seit 1988 in Freiburg. Als Dipl. Sparkassenbetriebswirtin im Bereich „Firmenkunden“ einer Sparkasse
tätig. Begleitung von Einführungskursen ins kontemplative Gebet, Exerzitienbegleitung. In 2010/2011 persönliche Sabbatzeit – davon 10 Monate
Mitglied der Hausgemeinschaft in Gries. Seit 2004 auf dem kontemplativen Weg.
Hartmann, Joachim
1965 in Oberschwaben geboren. Seit 1988 Mitglied des Jesuitenordens. Studium der Philosophie und der Theologie. 1997 Priesterweihe. Danach
Jugendseelsorger und Ausbildung in Integrativer Gestalttherapie. 2003-2008 Leiter der "Glaubensorientierung in St. Michael" in München. 20092014 Hochschulpfarrer an der Goethe-Universität Frankfurt. Aufbau der Initiative „Kontemplation in Aktion“. Ab September 2014 Geistliche Leitung
von Haus Gries.
Hofmann, Dorothea
1977 in Unterfranken geboren. Studium der Theologie und der Pädagogik. Ausbildung in Personzentrierter Beratung (GwG). 2007-2008 ein Jahr in
der Hausgemeinschaft in Gries. Zurzeit tätig als Seelsorgerin der Katholischen Hochschulgemeinde an der Fachhochschule in Frankfurt
Hofmann, Gerda
1964 in Mannheim geboren. Studium der Religionspädagogik in Freiburg. Seit dieser Zeit geht sie den kontemplativen Weg. Sie war zweimal für ein
Jahr Mitglied der Hausgemeinschaft in Gries. Sie arbeitet seit 1990 als Gemeindereferentin, hat Erfahrungen in Geistlicher Begleitung und
Exerzitienarbeit und lebt in Neuenburg am Rhein.
Huber, Elisabeth
1956 in Oberbayern geboren, Studium Pflegemanagement, Studium Caritaswissenschaften. Tätigkeit in verschiedenen leitenden Positionen im
Krankenhausbereich und freiberufliche Tätigkeit in Bildung und Beratung. 2004 - 2014 Geschäftsführerin des Kath. Krankenhausverbandes in
Bayern. Ab Sommer 2014 in der Leitung der "Christlichen Meditationsstätte Sonnenhaus Beuron - Eine Welt" (www.sonnenhaus-beuron.de). Seit
1990 mit Gries und dem kontemplativen Gebet vertraut, seit 2004 Begleitung von kontemplativen Exerzitien und Hinführungskursen; geistliche
Begleitung.
Ingwersen, Hannelore
1953 in Nordfriesland geboren, eine erwachsene Tochter; berufliche Erfahrung als Sozialpädagogin, Yogalehrerin, Krankenhausseelsorgerin und
Leiterin eines Hospizes. Mitglied der Hausgemeinschaft Haus Gries 2008/2009. Viele Lebensumbrüche. Zur Zeit selbständig tätig als
Seminarleiterin, Lebens- und Trauerbegleiterin und Supervisorin und für den Verein "Sophia e. V. - Verein zur Förderung von Spiritualität,
Gesundheit und Lebensfreude" in Neukirchen an der Ostsee.
Jalics, Franz
in Ungarn geboren 1927. Mitglied des Jesuitenordens, Priesterweihe 1959 in Buenos Aires, Dogmatikprofessor und Spiritual der Jesuitenstudenten
in San Miguel, Argentinien. Seit 1978 gibt er Exerzitien in Deutschland. Autor von mehreren Büchern über Spiritualität.
Karwath, Matthias
1963 geboren, Studium der Theologie in Bamberg und Tübingen, Priesterweihe 1989. Seelsorge in verschiedenen Pfarreien in Bamberg, Nürnberg
und im Raum Würzburg. Seit 1995 auf dem kontemplativen Weg. 1997 dreimonatige Sabbatzeit in Gries. Zur Zeit mitarbeitender Pfarrer in der
Pfarreiengemeinschaft Estenfeld-Kürnach-Mühlhausen bei Würzburg, Begleiter von meditativ-spirituellen Angeboten und kontemplativen Exerzitien
und Gestalttherapeut (HPG).
Kehl, Miriam
1938 in Brandenburg/Havel geboren. Zur Gemeindereferentin ausgebildet in Freiburg/Br. Von 1964 -2000 im Dienst des Bistums Limburg: als
Gemeindereferentin in der Pfarrseelsorge in Frankfurt/Main (1964-1983), als Klinikseelsorgerin an der Uni-Klinik, Frankfurt/M.(1983-1988), als
Diözesanreferentin für die GemeindereferentInnen im Bistum Limburg (1987-2000). Zusatzausbildungen in Seelsorglicher Beratung,
Pastoralpsychologie, Klinische Seelsorgeausbildung, Ausbildung zur Geistlichen Begleiterin. Exerzitienarbeit und Geistlichen Begleitung seit den
90er Jahren. Auf dem kontemplativen Weg seit Mitte der 80er Jahre.
Klenk, Martina
1960 in Thüringen geboren. Studium zur Diplomlehrerin für Geschichte. Jetzt tätig als Projektmanagerin für Projekte im Bereich der Informatik.
Mutter von zwei Kindern. Geistliche Begleitung, Exerzitienarbeit und ehrenamtlich verantwortlich für die Angebote der Kontemplativen Gebetsschule
im Zentrum St. Michael in München. Mitwirkung beim Aufbau der Initiative Kontemplation in Aktion.
Koller, Klára
1962 in Siebenbürgen geboren. Studium der Informatik, Erwachsenenbildung und Theologie im Fernkurs. 1988 lebte sie ein Jahr in der
Hausgemeinschaft in Gries mit. Anschließend in leitender Position im sozialen Bereich tätig. Seit 1994 Begleitung von Exerzitienkursen und Leitung
verschiedener Meditationsangebote in München.
Küpper, Johannes
geb 22.03.1963 in Bergheim-Erft (bei Köln), 1986 Eintritt in den Franziskanerorden, seit 1995 Priester, Schwerpunkte seiner Arbeit,
Krankenhausseelsorge, geistliche Begleitung. Zur Zeit ist er Wallfahrtsleiter auf dem Hülfensberg/Eichsfeld, mitverantwortlich für die Gäste im
dortigen Mitlebehaus und gibt dort kontemplative Exerzitien. Von 2004-2005 gehörte er der Grieser Hausgemeinschaft an.
Lemp, Thomas
Geboren 1961 in Lindau am Bodensee. Gehört seit 1989 zur Gemeinschaft der Pallottiner. Seit 1990 Erfahrungen mit Kontemplativen Exerzitien.
Von 1995 – 1996 Mitarbeit in der Hausgemeinschaft Gries. Von 1998-2000 zusätzliche Ausbildung im Bereich Psychologie und Spiritualität in
England. Seit 1997 in der Begleitung von Kontemplativen Exerzitien. Leitet derzeit das Noviziat und seit 2007 das Pastoralinstitut der Pallottiner in
Friedberg bei Augsburg.
Mair-Kastner, Franziska
1962 in Österreich geboren. Studium der Theologie in Wien (1981-1986). 1986 – 1990 Studium und pastorale Mitarbeit in Sao Paulo (Brasilien).
1990-91 Mitglied der Hausgemeinschaft in Gries. Anschließend Klinikseelsorgerin in Linz (bis 2001). Ausbildung zur Ehe- und Familienberaterin.
Seit 1997 vor allem als Beraterin tätig. Exerzitienarbeit und geistliche Begleitung seit 1999. Verheiratet und Mutter von zwei Kindern.
Müller, Lutz
1962 in Lünen/Westfalen geboren und in der Rheinpfalz aufgewachsen. Nach der Ausbildung zum Bankkaufmann Eintritt in den Jesuitenorden
1983. Studium der Philosophie und Theologie in Deutschland. Arbeit im Jesuit Refugee Service in den Philippinen und Malaysia (1987-89).
Priesterweihe 1993. Studentenpfarrer in München (1992-94) und Würzburg (1997-2001). Therapeutische Ausbildung in Chicago (1994-96). Von
2001 bis 2010 in der Berufungspastoral für die Jesuiten tätig. Seit 2010 Leiter der Beratungsstelle "Offene Tür" in Mannheim.
Ritter, Ernst
1962 in Rankweil-Brederis (Österreich/Vorarlberg) geboren. Studium der Theologie in Innsbruck; 1988 Priesterweihe. Es folgten fünf Kaplansjahre
in Götzis, danach zwei Jahre in der Hausgemeinschaft in Gries. Seit Herbst 1995 Pfarrmoderator für die Pfarrgemeinden Klösterle, Langen und
Stuben am Arlberg mit einer Option für spirituelle Bildungsarbeit (Begleitung von Exerzitien und geistliche Begleitung).
Rüpke, Regina
1968 in Westfalen geboren; Studium der Volkswirtschaft und Internationalen Beziehungen in Köln und Washington D.C. (1987 bis 1992). Diverse
Stationen im öffentlichen Dienst in Dresden, Bonn und Bremen, zurzeit Verwaltungsleiterin für den Senator für Umwelt, Bau und Verkehr. Theologie
im Fernkurs und Ausbildung Spirituelle Begleitung lfd. Kontemplatives Gebet seit 2009.
Schwarz, Christiane
1962 in Frankfurt am Main geboren; studierte bis 1989 Kunst und katholische Theologie; 1986 und 1988 Geburt ihrer beiden Kinder; seit 1989
Aufbau und Geschäftsführung von Montessorieinrichtungen (Kinderhäuser, Grund-und Realschule, Theaterschule); seit 1989 Yogalehrerin; 20052007 Weiterbildung in systemischer Supervision und Coaching und von 2007-2009 Weiterbildung in systemischer Paar- und Familientherapie
jeweils bei Peter Nemetschek; seit 1978 stille Meditationspraxis mit geistlicher Begleitung; 1999 Pater Franz Jalics kennen gelernt, seitdem Praxis
im kontemplativen Gebet.
Seethaler, Karin
1962 in Niederbayern geboren, verheiratet, Dipl.-Sozialpädagogin (FH), Caritastheologin (M.A.), freiberuflich in der Seminar- und Exerzitienarbeit
sowie als Coach für Führungskräfte tätig, Buchveröffentlichung: Die Kraft der Kontemplation, seit 1985 auf dem kontemplativen Weg, fast 5 Jahre
im Exerzitienhaus Gries mitgelebt und mitgearbeitet, seit 1993 Kursleiterin für kontemplative Exerzitien im In- und Ausland.
Thomm, Markus
1966 in Limburg a.d.Lahn geboren. Studium der Theologie in Trier, Durham (England), Münster und Pune (Indien). Seit 1987 Teilnahme an
Exerzitienkursen in Gries. 1988 Noviziat und Eintritt in die Gemeinschaft der Schönstatt-Patres. 1992-1994 zweijährige Yogalehrer-Ausbildung.
1997 Priesterweihe, danach 2 Jahre Pfarrseelsorge in Karlsruhe. 1999-2000 1/2 Jahr Mitglied der Hausgemeinschaft in Gries. 2001 - 2003
zweijährige Meditationsleiterausbildung der Erzdiözese Freiburg. 2004 - 2006 Ausbildung Geistliche Begleitung (Günther Niehüser, IMS). 2010 –
2012 Ausbildung zur Begleitung Ignatianischer Exerzitien (IMS). Von 2000 bis 2011 tätig als Jugendseelsorger in Freiburg. Seit 2001 regelmäßige
Begleitung von Exerzitien für Jugendliche, Studenten (Indien) und Erwachsene (seit 2006). Ab 2011 hauptamtlich im Bereich Exerzitien tätig.
Unkelhäußer, Annette Clara
1960 in Mainz geboren. Ärztin und Journalistin, jetzt tätig in einer sozialen Beratungsstelle der Stadt Weinheim. Seit 2002 engagiert in der
Seelsorgeeinheit Weinheim-Hirschberg, Leitung geistlicher Gruppen, Lektorin und Kommunionhelferin. Seit 2004 auf dem kontemplativen Weg, seit
2010 Durchführung geistlicher Wochenenden in Kooperation mit der Abtei St. Hildegard, seit 2012 Meditationsleiterin in Mannheim und
Exerzitienbegleitung.
Autor
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
9
Dateigröße
109 KB
Tags
1/--Seiten
melden