close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bekanntmachung Abfallentsorgung

EinbettenHerunterladen
1.
2.
3.
4.
Auftraggeber:
Physikalisch-Technische Bundesanstalt
Bundesallee 100
38116 Braunschweig
Bearbeitungsnummer:
(bitte stets angeben)
Z.1133A-0135011301
a)
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
b)
Vertragsart:
Dienstleistungsauftrag
a)
Kategorie der Dienstleistung und
Beschreibung:
Entsorgungsleistungen von ca. 50 Abfallarten auf dem
Gelände der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt
Braunschweig
b)
CPV - Nr:
c)
Unterteilung in Lose:
(Neben Einzellosen können auch
mehrere oder alle Lose angeboten
werden)
ja, siehe Leistungsbeschreibung
d)
Ausführungsort:
Physikalisch-Technische Bundesanstalt
Bundesallee 100
38116 Braunschweig
e)
Bestimmungen über die
Ausführungsfrist:
Vertragslaufzeit von 2 Jahren mit der Option der
Verlängerung um 1 Jahr
a)
Anforderung der Unterlagen:
beim Auftraggeber
b)
Frist:
09.02.2015 23:59:00
c)
Schutzgebühr:
Nein
Empfänger
IBAN
BIC-Code
Geldinstitut
Verwendungszweck
5.
a)
Angebotsfrist:
13.02.2015 13:59Uhr
b)
Anschrift:
siehe Auftraggeber
c)
Sprache:
Deutsch (gilt auch für Rückfragen und Schriftverkehr)
6.
Kautionen und Sicherheiten:
keine
7.
Finanzierungs- und
Zahlungsbedingungen:
Abschlags- und Schlusszahlungen im
Rahmen der Verdingungsordnung für
Leistungen Teil B (VOL/B)
8.
Rechtsform, die die
Bietergemeinschaft bei der
Auftragserteilung annehmen muss:
9.
Mindestbedingungen(Unterlagen zur Beurteilung der Eignung des Bewerbers):
keine
10.
a)
Referenzliste mit mindestens 3 Referenzen über vergleichbare Aufträge in den letzten 5 Jahren
b)
Kopie des gültigen Überwachungszertifikats Entsorgungsfachbetrieb inkl. der zugehörigen Anlage
c)
den Vergabeunterlagen beigefügte Eigenerklärung darüber, dass der Bieter sich nicht in einem
Insolvenzverfahren befindet und keine Umstände vorliegen, die seine Zuverlässigkeit in Frage
stellen können
Zuschlagsfrist/Bindefrist:
15.04.2015
Falls bis zum Ablauf dieser Frist kein Auftrag erteilt ist, können die Bieter davon ausgehen, dass
ihr Angebot nicht berücksichtigt wurde.
11.
Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot gem. § 18 I VOL/A
12.
Nebenangebote/
Änderungsvorschläge:
nicht zugelassen
13.
Sonstige Angaben:
Mit der Abgabe des Angebotes unterliegt der Bieter den
Bestimmungen über nichtberücksichtigte Angebote (§
19 Absatz 1 VOL/A).Es gilt deutsches Recht.
Autor
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
8
Dateigröße
7 KB
Tags
1/--Seiten
melden