close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Honig im Kopf - kultur

EinbettenHerunterladen
Kino 50plus
Am Mittwoch-Nachmittag
zahlen Sie ab 50 Jahren nur
5,00€ Eintritt!
K I N O
16.30h
Rothenfelsstr. 20
87509
09 Immenstadt
875
Tel 08323/62 58
Programmansage
08323/98 99 240
www.unionwww.union-filmtheater.de
1
20.00h
K I N O
DA TUM
Vortrag: Jakobsweg
DO
22.01.15
Honig im Kopf
Honig im Kopf
Honig im Kopf
Honig im Kopf
Honig im Kopf
Honig im Kopf
FR
23.01.15
SA
24.01.15
SO
25.01.15
MO
26.01.15
DI
27.01.15
MI
28.01.15
Drache Kokosnuss
Drache Kokosnuss
Entdeckung d.Unendlichkeit
Honig im
Kopf
Laufzeit: 139 Minuten
Genre: Tragikomödie
Freigabe: ab 6 Jahren
Produktionsland: Deutschland
Regie: Til Schweiger
Darsteller: Til Schweiger, Emma Tiger
Schweiger, Dieter Hallervorden,
Besorgt verfolgt die Familie von Niko, wie
sein an Alzheimer erkrankter Papa
Amandus
mehr
und
mehr
seine
Erinnerung
verliert.
Einzig
ein
Venedigaufenthalt
vor
einigen
Jahrzehnten, bei dem er seine Frau
kennengelernt
hatte,
bleibt
dem
ehemaligen Tierarzt stets lebendig im
Gedächtnis. Weil sie fürchtet, ihr
Großvater
könne
ins
Pflegeheim
abgeschoben
werden,
büchst
die
elfjährige Tilda mit Amandus aus und
macht sich auf den Weg nach Venedig.
Die Eltern heften sich an ihre Fersen und
erleben selbst ein Abenteuer.
15.45h
19.00h
2
21.00h
Entdeckung der Unendlichkeit
Honig im Kopf
Entdeckung der Unendlichkeit Bavaria Vista Club
Entdeckung der Unendlichkeit
Honig im Kopf
Die Wolken v Sils Maria
Entdeckung
der
Unendlichkeit
Honig im Kopf
Die Wolken v Sils Maria
Die Wolken v Sils Maria Entdeckung der Unendlichkeit
Die Wolken v Sils Maria Entdeckung der Unendlichkeit
Entdeckung der Unendlichkeit
Die Wolken v Sils Maria Bavaria Vista Club
Die Wolken von
Sils Maria
!!Bei der 19.00h-Vorstellung ohne Vorprogramm!!
Laufzeit: 124 Minuten
Genre: Drama
Produktionsland: Deutschland/Frankreich
Freigabe: ab 6 Jahren
Darsteller: Juliette Binoche, Kristen Stewart, Chloe Grace
Moretz
Die Schauspielerin Maria Enders hat sich zusammen mit ihrer
treuen Assistentin Valentine in einen kleinen Ort in der
Schweiz zurück gezogen. Der Grund des Aufenthalts in Sils
Maria ist ein Rollenangebot, das die Schauspielerin vor kurzem
erhalten hat und ihr seitdem Kopfzerbrechen bereitet. Sie soll
eine Rolle in der Neuauflage des Theaterstücks übernehmen,
mit dem sie vor 20 Jahren ihren großen Durchbruch hatte.
Doch bei dem Remake soll sie nicht wieder dieselbe Figur
verkörpern, sondern ihre einstige Gegenspielerin namens
Helena, die sich von der jüngeren Protagonistin Sigrid
verführen und in den Suizid treiben lässt. Die Rolle dieser
aggressiven Sigrid übernimmt hingegen die junge und
aufstrebende Schauspielerin Jo-Ann, zu der Maria Enders eine
ganz spezielle Obsession entwickelt.
"Olivier Assayas hat mit Die Wolken von Sils Maria einen
wunderbar schillernden Film gedreht, aus dem man gar nicht
erwachen will, in die Wirklichkeit am allerwenigsten. Das liegt
auch an Juliette Binoche" (Der Tagesspiegel)
Vorschau:
"50 Shades of Grey" zum
Bundesstart ab 12.02.2015
"Verstehen Sie die Béliers?"
"Frau Müller muß weg"
"Der Große Trip"
"Wild Tales"
"Heute bin ich Samba"
"Der Bauer und sein Prinz"
"Still Alice"
"#Zeitgeist"
"Winterschlaf"
"St Vincent"
"Streif"
"Mortdecai"
"Eine Taube sitzt auf einem
Zweig und denkt über das
Leben nach“
"National Gallery"
"Fünf Freunde 4"
Die Entdeckung der
Unendlichkeit
!!Bei der 19.00h-Vorstellung ohne Vorprogramm!!
Laufzeit: 123 Minuten
Genre: Drama/Biographie ("Biopic")
Produktionsland: Großbritannien
Freigabe: ohne Altersbeschränkung
Darsteller: Eddie Redmayne, Felicity Jones, Charlie Cox
Er ist einer der berühmtesten Physiker unserer Zeit, sein
Genie und seine Theorien über das Universum veränderten
die Welt: Stephen Hawking. "Die Entdeckung der
Unendlichkeit" erzählt von den frühen Forschungsjahren in
Cambridge, den Anfängen seiner Krankheit, aber vor allem
von der Liebe zu seiner Frau Jane, die immer an seiner Seite
steht.
Anfang der 1960er Jahre lernen sich die beiden als
Studenten an der Universität in Cambridge kennen. Sie
verlieben sich und Stephen führt seine Forschungsarbeit
über die Dimensionen von Zeit und Raum im Universum fort.
Von seinen Professoren unterstützt und hochgeschätzt, steht
er kurz vor dem entscheidenden Durchbruch, als bei ihm die
unheilbare Nervenkrankheit ALS diagnostiziert wird. Die
Ärzte geben dem jungen Mann nur noch wenige Jahre.
Hawking weiß, dass die Zeit drängt. Energisch treibt er seine
Forschungen voran. Für Jane steht fest: Sie wird alles tun,
um mit der Liebe ihres Lebens zusammen sein zu können.
Und mit ihm gemeinsam gegen die Folgen der Krankheit zu
kämpfen.
Der kleine Drache
Kokosnuss
Laufzeit: 85 Minuten
Genre: Kinder-Zeichentrickfilm
Freigabe: ohne Altersbeschränkung
Produktionsland: Deutschland
Der kleine Drache Kokosnuss will es allen zeigen und
stürzt sich mit seinen Freunden, dem vegetarischen
Fressdrachen Oskar und Stachelschwein Matilda, die
beide wie er nicht von den Erwachsenen im heimischen
Dorf ernst genommen werden, ins Abenteuer. Sie
machen sich auf die Suche nach dem gestohlenen
Feuergras, das sie zurückbringen wollen. Doch das Trio
wird mit mehr Abenteuer konfrontiert als es geahnt
hat. Mutig stellt es sich den Herausforderungen und
macht viele Bekanntschaften.
Vortragsreihe "Gesichter der Erde"
Jakobsweg
3000 km von Deutschland nach Santiago
von Dr. Martin Schulte-Kellinghaus
Unser Weg beginnt in Nürnberg auf den Spuren pilgernder Patrizier, und er führt
durch das barocke Oberschwaben an den Bodensee. Auf diesen deutschen
Jakobswegen kann der einsame Pilger die Naturschönheiten genießen. In der
Mauritiusrotunde in Konstanz erhielten früher Pilger gemeinsam den Segen, bevor sie
auf dem Schwabenweg zum berühmten Kloster Einsiedeln weiterzogen. Auf der
„Oberstraß“ des Herman Künig van Vach geht es weiter durch das Berner Oberland.
Hoch über dem Genfer See laufen wir durch herbstliche Weinberge. Vom uralten
Kultort Le Puy-en-Velay im französischen Zentralmassiv geht es durch die
Sonnenblumenfelder der Gascogne ins Baskenland. Manche Pilgerunterkünfte bieten
genussvolle Begegnungen mit französischer Lebensart. Mühsam überqueren wir die
Pyrenäen auf geschichtsträchtigen Pfaden bis zur Kathedrale von Burgos. Karge
Pilgerherbergen erfordern Leidensbereitschaft und Konzentration auf das Wesentliche.
Der Weg öffnet die Sinne, wir genießen eine blühende Meseta und bewundern die alte
Königsstadt Leon. Unterwegs erleben wir immer wieder eindrucksvolle und intensive
Begegnungen mit Pilgern aus aller Welt. Durch das grüne Galicien erreichen wir
endlich das 1000jährige Ziel aller Jakobspilger, die Kathedrale in Santiago de
Compostela. Eine einmalige Erfahrung, die das Leben verändert.
Besondere Veranstaltungen Winter 2015
-Gesichter der Erde Vortragsreihe:
Der Weltenwanderer am Do, 19.02. um 20.00h
20.000km zu Fuss rund um die Welt mit Gregor Sieböck
- ATTAC präsentiert Karl Bär (Umweltinstitut München),
Mitglied im Steuerungskreis der Europäischen Bürgerinitiative zu TTIP und CETA,
mit Vortrag zum Freihandelsabkommen
am So, 01.02.2015 um 15.30h
-Filmvorführung "Der Bauer und sein Prinz"
in Anwesenheit der Bio-Landwirte Herbert Rupp und Christine Bajohr aus Sibratshofen
am So, 01.03.2015 um 20.00h
Bavaria Vista
Club
Laufzeit: 90 Minuten
Genre: Dokumentarfilm
Freigabe: ohne Altersbeschränkung
Regie: Walter Steffen
Produktionsland: Bayern
Oberbayern erfreut sich einer sehr lebendigen und
experimentierfreudigen Musikszene, die die traditionelle
alpenländische Musikkultur mit modernen Stilen und
Instrumenten verbindet. Die Dokumentation porträtiert
aktuelle Bands wie die Unterbiberger Hofmusik, Zwirbeldirn,
IRXN, Williams Wetsox & Schorsch Hampel, Barbara Lexa,
Zwoastoa und Wolfgang Ramadan & Wally Warning und führt
zum bekannten Open Air Festival des BAVARIA VISTA CLUB
auf der Kreutalm. Der Volkskundler und Musiker Andreas Koll
stellt zudem die historische Entwicklung der alpenländischen
Musik vor.
"Sieben bayerische Bands und ihre Musiker beleuchtet Walter
Steffens neue Dokumentation "Bavaria Vista Club". Dem
Regisseur und Drehbuchautor, der zuvor mit "München in
Indien" und "Trüffeljagd im 5Seenland" in den Kinos vertreten
war, gelingt dabei ein leichtfüßiger und kurzweiliger Einblick in
das aktuelle Geschehen der einstmals von "gstaader"
Stubenmusik und braven Stanzerln geprägten bayerischen
Volksmusikszene." (kino.de)
Kostenloser Kurzfilm vor dem
Hauptprogramm, Kino 2: "Klappling"
Autor
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
11
Dateigröße
189 KB
Tags
1/--Seiten
melden