close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

3. Cinédîner-Programm 2015

EinbettenHerunterladen
EN
ER
I
RV . c h
S E iner
E
R ed
Z T .cin
T
J E ww
w
3. Ettiswiler
Cinédîner
23. Januar – 7. Februar 2015
Programm
APÉRO, FILM & DINNER
Wasserschloss Wyher – Information & Reservation: cinediner.ch
Wasserschloss Wyher
6218 Ettiswil · 041 422 18 74 · www.wasserschloss-wyher.ch
Idee & Konzept
3. Ettiswiler Cinédîner
Gastgeber Roger Widmer und Küchenchef Jürg Bischof
Das Cinédîner ist ein abendfüllendes Programm. Nach dem Apéro mit feinen Häppchen
servieren wir Ihnen ein auf den Film abgestimmtes 3-Gang-Genuss-Menü. Der kulinarische
Event Cinédîner wiederholt sich jährlich in den kalten Tagen und bietet einen Kontrast zum
gewöhnlichen Kinobesuch.
Das Wasserschloss Wyher ist die erste Wahl für stilvolle Veranstaltungen und Anlässe: von
20 bis 300 Gästen, vom Apéro über ein Jubiläum bis zu Galas oder Produktpräsentationen. Verschiedene Säle und Räume nach Mass – drinnen wie draussen – lassen keine Wünsche offen.
Hier denkt und lenkt - Die Gastgeber AG
Unser Tätigkeitsfeld
– Das Restaurant 1871 Essen. Trinken. Sein. im Grand Hotel National in Luzern
– Das Wasserschloss Wyher in Ettiswil
– Für Cateringanlässe im Bourbaki Panorama in Luzern
Wir freuen uns auf einen cineastischen und kulinarischen Abend und auf bald im
Wassserschloss Wyher in Ettiswil.
3
Emotionen & Gaumenfreude
Filmklassiker begleitet von einem genussvollen Dîner
Programm Ab 18.15 – 19.00
19.00
19.45 – 20.25
20.30
21.10
ca. 22.35
Apéro
Begrüssung und Vorspeise
Start Film Teil 1
Hauptgang
Film Teil 2
Dessert, Kaffee und Ausklang
Preise
– Apérogetränke & Häppchen
– 3-Gang-Genuss-Menü passend zum Film
– Film
– exkl. Getränke zum Essen
pro Person CHF 89
Audio
und Film
DOLBY SURROUND System der Extraklasse von
BOSE der Firma Expert Graber, Sursee und Triengen.
Alle Filme werden in deutscher Sprache gezeigt
Buchbar als Individualgast, in der Gruppe oder exklusiv als geschlossene Gesellschaft.
www.wasserschloss-wyher.ch oder Tel. 041 422 18 74.
5
Daten und Filme
Tag
Datum
Freitag
23.01.2015 Der Koch
Film
Samstag
24.01.2015 12 years a Slave
Dienstag
27.01.2015 Super-Hypochonder
Mittwoch
28.01.2015 Fading Gigolo
Donnerstag
29.01.2015 Der Koch
Freitag
30.01.2015 Der Medicus
Samstag
31.01.2015 The Grand Budapest Hotel
Dienstag
03.02.2015 Monsieur Claude und seine Töchter
Mittwoch
04.02.2015
Donnerstag
05.02.2015 Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück
Freitag
06.02.2015 The Lunchbox
Samstag
07.02.2015 The hundred-foot journey
Der Hundertjährige, der aus dem
t
Ausverkauf
Fenster stieg und verschwand
Alle Filme werden in deutscher Sprache gezeigt.
7
Die Cinédîner Gold-Partner
Die Cinédîner Silber-Partner
Autohaus Sigrist AG
beim Strassenverkehrsamt Luzern
Gärtnerei
Mööslimatten 6
6218 Ettiswil
Telefon 041 980 49 00
Telefax 041 980 03 12
Blumenhaus
Dorf 9
6218 Ettiswil
Telefon 041 980 11 87
www.gaertnerei-arnet.ch
Ihr Fachgeschäft für Pflanzen und Floristik ...
Dekorationen jeglicher Anlässe
Music- und Cinema-System Partner
Lichtpartner
Gastgeber
9
Der Koch
Freitag, 23.01.2015
Gärtnerei
Mööslimatten 6
6218 Ettiswil
Telefon 041 980 49 00
Telefax 041 980 03 12
Blumenhaus
Dorf 9
6218 Ettiswil
Telefon 041 980 11 87
www.gaertnerei-arnet.ch
Ihr Fachgeschäft für Pflanzen und Floristik ...
Dekorationen jeglicher Anlässe
Der Koch ist die sinnliche Literatur-Verfilmung des gleichnamigen RomanBestsellers von Erfolgsautor Martin Suter. Ein Werk voller ayurvedisch-aphrodi­
sischer Küchen-Zauberei. Am Anfang steht die Frustration der Hauptfigur, die
zum Abwascher in einem Sternelokal degradiert ist. Dort gefeuert, bereitet er
seine delikaten Genüsse Paaren mit Libido-Problemen zu. Er und seine Kollegin
erwecken mit ihrem Catering aber auch die Aufmerksamkeit eines dubiosen
Waffenhändlers, womit die Geschichte mit politischem Beiwerk ihren Lauf nimmt.
Regie
Darsteller
Erschienen
Art
Filmdauer
Ralf Huettner
Jessica Schwarz, Hanspeter Müller-Drossaart, Max Rüdlinger, Hamza Jeetooa,
Peter Prager, Yrsa Daley-Ward, Faraz Ayub
Deutschland 2014
Drama
107
11
12 years a Slave
Samstag, 24.01.2015
Film ab...
...wir sorgen für
grosses Kino.
Ihr Partner für professionelle
Audio- und Videosysteme,
Veranstaltungstechnik,
Digital Signage und Service.
Basierend auf den autobiografischen Aufzeichnungen 12 Years a Slave aus dem
Jahr 1853 schildert Steve McQueen die Erlebnisse des ursprünglich freien Afroamerikaners Solomon Northup (Chiwetel Ejiofor), der durch eine List in die Sklaverei getrieben wird. Eindrückliche Bilder und hervorragende Darstellerleistungen
machen aus diesem allein thematisch bedeutsamen Historiendrama ein wahres
Meisterwerk, das an den Oscars 2014 als bester Film ausgezeichnet wurde.
Regie
Darsteller
Steve McQueen
Chiwetel Ejiofor, Dwight Henry, Dickie Gravois, Bryan Batt, Ashley Dyke,
Kelsey Scott, Quvenzhané Wallis, Cameron Zeigler, Tony Bentley, Scoot McNairy
Erschienen
Grossbritannien, USA 2013
Art
Drama
Filmdauer
134
Auszeichnungen Drei Oscars 2014, Golden Globe 2014, British Academy Film Awards 2014
13
Super-Hypochonder
Dienstag, 27.01.2015
Für alle, die Lautsprecher
lieber hören als sehen.
Wohndesign und Home Entertainment werden eins – mit Ameno von Spectral.
Das frei planbare Unterhaltungsmöbel besticht durch einen spannenden Materialmix
aus Glas, Holzfurnier, Aluminium und Keramik. Für unsichtbaren Musikgenuss
ohne herumliegende Kabel sorgt ein integriertes Soundsystem. Die Musikübertragung
von Smartphone oder Tablet erfolgt kabellos oder über ein im Möbel verstecktes Dock.
Jetzt konfigurieren bei: expert Graber Sursee & Triengen.
Dany Boon präsentiert sich in seiner neuen Komödie in Bestform. Als neurotischer Hypochonder verbleibt Romain nur noch sein Hausarzt als Freund.
Als er auf der Suche nach der grossen Liebe zum tadschikischen Rebellenführer
mutiert findet er sein Glück. Durchgeknallte Story mit einem Staraufgebot an
französischen Komikern und spritzigem Humor.
Regie
Darsteller
Erschienen
Art
Filmdauer
Dany Boon
Dany Boon, Alice Pol, Kad Merad, Jean-Yves Berteloot, Judith El Zein,
Marthe Villalonga, Valérie Bonneton, Bruno Lochet, Jérôme Commandeur,
Jonathan Cohen
Belgien, Frankreich 2014
Komödie
107
Graber
15
Fading Gigolo
Mittwoch, 28.01.2015
BÄUMIGE IDEEN
FÜR IHREN GARTEN
Mööslimatten 6
6218 Ettiswil
T 041 980 49 00
F 041 980 03 12
f.arnet@arnetgartenbau.ch
www.arnetgartenbau.ch
CINÉDÎNER PRESENTS
A STORY
WITHOUT
AN END
Dan Bongo möchte kein einsames Frauenherz in New York verwelken lassen.
Vorausgesetzt, die Bezahlung stimmt. Doch eigentlich heisst der MöchtegernProfi-Zuhälter Murray (Woody Allen), und ist ein alter, jüdischer Buchhändler,
der gerade seinen Familienbetrieb schliessen musste. Die Inspiration für eine
berufliche Neuorientierung bekommt er, als ihm seine Ärztin Dr. Parker (Sharon
Stone) verrät, dass sie einen Lustknaben für eine Ménage-à-trois sucht. Spontan
empfiehlt er seinen besten Freund. Doch Fioravante (John Turturro) will nichts
von dem kuriosen Deal wissen. Geldsorgen zwingen den gutmütigen Floristen in
die Rolle des Gigolos zu schlüpfen. Das Geschäft läuft – bis er sich verliebt.
Regie
Darsteller
Erschienen
Art
Filmdauer
John Truturro
John Turturro, Woody Allen, Vanessa Paradis, Liev Schreiber, Sharon Stone,
Sofía Vergara, Tonya Pinkins, Jade Dixon, Aubrey Joseph, Dante Hoagland
USA 2013
Komödie
98
WWW.FISCHER-WEINE.CH
17
Der Koch
Donnerstag, 29.01.2015
Der Koch ist die sinnliche Literatur-Verfilmung des gleichnamigen RomanBestsellers von Erfolgsautor Martin Suter. Ein Werk voller ayurvedisch-aphrodi­
sischer Küchen-Zauberei. Am Anfang steht die Frustration der Hauptfigur, die
zum Abwascher in einem Sternelokal degradiert ist. Dort gefeuert, bereitet er
seine delikaten Genüsse Paaren mit Libido-Problemen zu. Er und seine Kollegin
erwecken mit ihrem Catering aber auch die Aufmerksamkeit eines dubiosen
Waffenhändlers, womit die Geschichte mit politischem Beiwerk ihren Lauf nimmt.
Regie
Darsteller
Erschienen
Art
Filmdauer
Ralf Huettner
Jessica Schwarz, Hanspeter Müller-Drossaart, Max Rüdlinger, Hamza Jeetooa,
Peter Prager, Yrsa Daley-Ward, Faraz Ayub
Deutschland 2014
Drama
107
Höhlengereift. In Ruhe.
19
Der Medicus
Freitag, 30.01.2015
WEINGENUSS
MIT HAPPY END
Nach Jahren der Zusammenarbeit mit seinem Lehrmeister (Stellan Skarsgård)
macht sich der umherstreifende Heiler Rob Cole (Tom Payne) auf den abenteuer­
lichen Weg nach Persien, um dort bei Ibn Sina (Ben Kingsley), einem der be­rühmt­
esten Ärzte des Mittelalters, zu studieren. Die Verfilmung von Noah Gordons
Weltbestseller bietet opulentes Historienkino aus deutscher Produktion, das
den Vergleich mit Hollywood nicht zu scheuen braucht.
Regie
Darsteller
Philipp Stölzl
Stellan Skarsgård, Ben Kingsley, Olivier Martinez, Michael Jibson, Tom Payne,
Elyas M'Barek, Emma Rigby, Makram Khoury, Dominique Moore, Fahri Yardim
Erschienen
Deutschland 2013
Art
Abenteuer, Drama
Filmdauer
150
Auszeichnungen Fünf Nominierungen Deutscher Filmpreis
WWW.FISCHER-WEINE.CH
21
The Grand Budapest Hotel
Samstag, 31.01.2015
GRAND BUDAPEST HOTEL erzählt die abenteuerliche Geschichte von Gustave H.
(Ralph Fiennes), dem legendären Hotelconcierge eines berühmten europäischen
Hotels, und seinem Protegé, dem Hotelpagen Zero Moustafa (Tony Revolori).
Beide werden enge Freunde, als sie in den Streit um ein grosses Familien­
vermögen und den Diebstahl eines wertvollen Gemäldes aus der Renaissance
verwickelt werden. All das passiert zu einer Zeit, in der Kriege ausbrechen
und Europa sich vollkommen verändert.
Regie
Darsteller
Wes Anderson
Saoirse Ronan, Ralph Fiennes, Edward Norton, Willem Dafoe, Jude Law,
Owen Wilson, Bill Murray, Adrien Brody, Tilda Swinton, Jeff Goldblum,
Harvey Keitel
Erschienen
Deutschland, Grossbritannien 2014
Art
Komödie, Drama
Filmdauer
100
Auszeichnungen Silberner Bär Internationale Filmfestspiele Berlin 2014
23
Monsieur Claude und seine Töchter
Mehr Möglichkeiten
für WeNIGer Knete.
Dienstag, 03.02.2015
Monsieur Claude und seine Frau Marie sind ein zufriedenes Ehepaar in der französischen Provinz und haben vier ziemlich schöne Töchter. Am glücklichsten sind
sie, wenn die Familientraditionen genau so bleiben wie sie sind. Erst als sich drei
ihrer Töchter mit einem Muslim, einem Juden und einem Chinesen verheiraten,
geraten sie unter Anpassungsdruck. In die französische Lebensart weht der
rauhe Wind der Globalisierung und jedes gemütliche Familienfest gerät zum inter­
kulturellen Minenfeld. Musik in den Elternohren ist da die Ankündigung der jüngsten Tochter, einen – Halleluja! – französischen Katholiken zu heiraten. Doch als sie
ihrem vierten Schwiegersohn, dem schwarzen Charles, gegenüberstehen, reisst
Claude und Marie der Geduldsfaden.
Regie
Darsteller
Luzernerstrasse 30 | CH-6030 Ebikon | +41 41 445 70 50 | www.druckerei-ebikon.ch
Erschienen
Art
Filmdauer
Philippe de Chauveron
Christian Clavier, Chantal Lauby, Ary Abittan, Medi Sadoun, Frédéric Chau,
Noom Diawara, Frédérique Bel, Julia Piaton, Emilie Caen, Elodie Fontan
Frankreich 2014
Komödie
97
25
Wir sind persönlich für
Sie da. Direkt bei Ihnen.
Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg
und verschwand. Ausverkauft
Mittwoch, 04.02.2015
Ein Buch, ein Bestseller und ein Film: Der spitzbübische Zeitgenosse, der als
Hundertjähriger ausstieg und ein neues abenteuerliches Leben anfing, macht
auch im Kino eine gute Figur – dank des schwedischen Komödianten Robert
Gustafsson. Das Buch ist eine Wucht, der Kinofilm eine amüsante Zeitreise –
nicht nur für Senioren.
Regie
Darsteller
Erschienen
Art
Filmdauer
Felix Herngren
Robert Gustafsson, Iwar Wiklander, David Wiberg, Mia Skäringer, Jens Hultén,
Bianca Cruzeiro, Alan Ford, Sven Lönn, David Shackleton, Georg Nikoloff
Schweden 2013
Abenteuer, Komödie, Drama
114
Generalagentur Willisau-Entlebuch, Stefan Schärli
Menznauerstrasse 7, 6130 Willisau
Telefon 041 972 74 74, Telefax 041 972 74 75
www.mobiwillisau.ch
27
Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück
Donnerstag, 05.02.2015
Hector ist neurotisch, exzentrisch, nicht recht zufrieden mit sich und der Welt – und
Psychiater. In seinem Beruf müsste er eigentlich Patienten den Weg zum Glück weisen,
nur ist er selbst so festgefahren, dass er vergessen hat, wie sich Glück überhaupt
anfühlt. Als wahnwitziger Tourist und Glücksforscher macht er sich auf in die Welt um
der Frage nach dem Glück nachzugehen. Clever inszeniert Peter Chelsom die Reise und
bringt François Lelords Roman «Le voyage d'Hector ou la recherche du bonheur» als
als kurzweilige Komödie auf die Leinwand.
Reisen ist
die zukünftige
Erinnerung
an sich selbst
Regie
Darsteller
Ihr Kuoni Reise Team:
Centralstrasse 8A
Stadthof · 6210 Sursee
T 058 702 63 73
Erschienen
Art
Filmdauer
Peter Chelsom
Rosamund Pike, Simon Pegg, Toni Collette, Stellan Skarsgård,
Christopher Plummer, Jean Reno, Chris Gauthier, Chad Willett,
Togo Igawa, Jakob Davies
Deutschland 2014
Drama
90
29
The Lunchbox
Freitag, 06.02.2015
Eine Familienfrau aus Mumbai schickt ihrem Mann jeden Tag leckeres Essen
in die Firma und spürt, dass es in der Ehe kriselt. Der Gatte reagiert auf die
Charmeoffensive nicht und kann nicht mal etwas dafür: der Zufall will es, dass
die Speisen an eine falsche Adresse geliefert werden, nämlich an einen vor der
Pensionierung stehenden Chefbeamten. Der findet bald einen handgeschriebenen
Zettel der Köchin im Geschirr und schreibt retour. So beginnt eine melancholische
Lovestory abseits vom indischen Bollywood-Kitschklischee.
Regie
Darsteller
+
Ritesh Batra
Irrfan Khan, Nimrat Kaur, Nawazuddin Siddiqui, Denzil Smith, Bharati Achrekar,
Nakul Vaid, Yashvi Puneet Nagar, Lillete Dubey, Shruti Bapna, Akash Sinha
Erschienen
Frankreich, Deutschland, Indien, USA 2013
Art
Drama, Liebesfilm
Filmdauer
104
Auszeichnungen Zwei Nominierungen, ein Award Cannes Film Festival 2013
50% ROSATO 50% BRUT
MARTINI
MARTINI
A LOT OF ICE-CUBES WITH ORANGE WEDGE
ENJOY RESPONSIBLY
© 2014. MARTINI and the ball & bar logo are registered trademarks.
31
The hundred-foot journey
Samstag, 07.02.2015
Trüffel oder Tandoori? Dieser charmante kulinarische Film über die Fehde
zwischen einem französischen Gourmetrestaurant und einem quirligen
indischen Lokal steckt voller Düfte und Gewürze und ist eine Liebeserklärung
an die Heimat, die Familie und den einfachen, unverfälschten Geschmack.
Seine früheste Erinnerung ist der Duft von scharfem Curry. Als Hassan Haji
über einem turbulenten Imbissladen in Bombay das Licht der Welt erblickt,
ahnt niemand, welch grosses Talent in ihm schlummert. Erst Tausende Kilometer
entfernt, in einem verschlafenen französischen Dorf, entdeckt der Junge seine
Leidenschaft für die hohe Kunst des Kochens – und gerät mitten hinein in eine
handfeste Restaurantfehde: Seiner indischen Grossfamilie und ihrem lebhaften
Lokal schlägt die offene Verachtung der alteingesessenen Madame Mallory
entgegen, die genau gegenüber einen sternedekorierten Gourmettempel führt.
Regie
Darsteller
Erschienen
Art
Filmdauer
Lasse Hallström
Helen Mirren, Om Puri, Manish Dayal, Charlotte Le Bon, Amit Shah,
Farzana Dua Elahe, Dillon Mitra, Aria Pandya, Michel Blanc, Clément Sibony
Indien, USA 2014
Drama, Liebesfilm
117
33
Standort
Wasserschloss Wyher
1871 im Bourbaki
Erleben und geniessen Sie das 1871 Catering
in den faszinierenden Räumlichkeiten des
Bourbaki Panorama Luzern.
Der Panorama-Bildraum, mit seinem einzigartigen
Ambiente wird Sie begeistern.
Für Anlässe und Events ab 20 bis 100 Gäste.
im Grand Hotel National · www.1871.ch · 041 422 1871
Restaurant · Lounge · Bankette · Catering
Ticket- und
www.cinediner.ch
Tischreservation
Tel. 041 422 18 74
Neu: Kino-Gutscheine print@home
unter www.1871.ch/gutschein
Kontaktadresse
Wasserschloss Wyher
Grosswangerstrasse, 6218 Ettiswil
Tel. 041 422 18 74, info@wasserschloss-wyher.ch
www.wasserschloss-wyher.ch
Impressum
Veranstalter Gastgeber Küchenchef
Layout & Gestaltung Druck Auflage
Wasserschloss Wyher
Roger Widmer
Jürg Bischof
Freistil, Luzern
Druckerei Ebikon, Ebikon
6 000 Exemplare
35
FLEISCH-TIGER? RESTAURANT 1871.
WWW.1871.CH
Autor
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
3
Dateigröße
4 306 KB
Tags
1/--Seiten
melden