close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Guter Rat ist nicht teuer

EinbettenHerunterladen
15012211_189
23. Januar 2015
pld – Pressedienst der
Landeshauptstadt Düsseldorf
Guter Rat ist nicht teuer
Herausgegeben vom
Amt für Kommunikation
Rathaus - Marktplatz 2
Existenzgründungswegweiser 2015 der Wirtschaftsförderung ist
Postfach 101120
40002 Düsseldorf
Telefon: +49. 211/ 89-93131
Fax: +49. 211/ 89-94179
presse@duesseldorf.de
www.duesseldorf.de/presse
www.facebook.com/duesseldorf
www.twitter.com/duesseldorf
Redaktionsteam:
mb - Michael Bergmann - 97298
bla - Manfred Blasczyk - 93132
bu - Michael Buch - 93134
fri - Michael Frisch - 93115
jäk - Kerstin Jäckel – 93131
vm - Valentina Meissner - 93111
mun - Angela Munkert - 97018
pau - Volker Paulat - 93101
arz - Dieter Schwarz - 93138
erschienen/Beratungsangebote für Gründungswillige
Neugründungen von Unternehmen sind für die Zukunftsfähigkeit der
Düsseldorfer Wirtschaft von hoher Bedeutung - und schaffen im Endeffekt auch neue Arbeitsplätze. Damit der Sprung in die Selbstständigkeit
wirklich glückt, berät und begleitet die Wirtschaftsförderung Gründungswillige sowohl vor als auch insbesondere nachdem sie den Schritt
hin zum eigenen Unternehmen gewagt haben.
Die Beratung von Gründungswilligen hat im Rathaus Tradition und so
wurde auch das Gründungsnetzwerk "Go-dus", unter dessen Dach 22
Partner ihre Hilfe rund ums Thema Existenzgründung anbieten, bereits
im Jahr 2000 von der Wirtschaftsförderung ins Leben gerufen und bis
heute dort federführend koordiniert. Das Düsseldorfer Gründungsnetzwerk hat nun den Existenzgründungswegweiser für das Jahr 2015 herausgegeben. Das 44-seitige Heft enthält Informationen über das Beratungs- und Serviceangebot der einzelnen Netzwerkpartner. Hier sind alle
Veranstaltungen zum Thema Existenzgründung für das laufende Jahr auf
einen Blick zusammen gestellt. Darüber hinaus präsentieren sich alle
Netzwerkpartner mit ihren spezifischen Leistungen und Angeboten.
Im Gründungsnetzwerk Düsseldorf aktiv sind beispielsweise die Industrie- und Handelskammer, die Handwerkskammer, die Heinrich-HeineUniversität Düsseldorf, die Fachhochschule Düsseldorf oder auch die
Stadtsparkasse. Über 200 Veranstaltungen, Seminare, Workshops,
Sprechtage und Messeauftritte hat das Netzwerk im vergangenen Jahr
durchgeführt und damit Existenzgründerinnen und -gründern auf dem
Weg in die Selbstständigkeit unterstützt.
...
Guter Rat ist nicht teuer
-2-
Allein im Wirtschaftsförderungsamt wurden im vergangen Jahr mehr als
170 Gründerinnen und Gründer dabei beraten, wie aus einer guten Idee
ein florierendes Unternehmen werden kann. Und da jeder zehnte Gründer in Deutschland Ausländer ist, insbesondere am internationalen
Standort Düsseldorf, bietet die Wirtschaftsförderung seit einigen Jahren,
so auch wieder in 2015, auch Informationsveranstaltungen in englischer
Sprache an - maßgeschneidert auf die Fragestellungen und Bedarfe ausländische Gründer. Zu den Inhalten gehören die Themen Aufenthaltsund Arbeitserlaubnis, Alters- und Krankenversicherung, Steuern und
Buchhaltung sowie Businessplan, Finanzierung und Fördermittel.
Der Gründungswegweiser (Bestell-Nr.: 27) kann bestellt werden unter
der Telefonnummer 01805 52 46 80 (14ct/min aus dem dt. Festnetz)
oder per Email an bestellung@mws-dus.de und steht als Download auf
der Seite des Düsseldorfer Gründungsnetzwerkes unter www.go-dus.de
zur Verfügung.
(mun)
Autor
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
14
Dateigröße
73 KB
Tags
1/--Seiten
melden