close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Datenblatt, Typ 2893A

EinbettenHerunterladen
Elektronik & Software
KiBox® To Go
Mess- und Auswertesystem für die Indizierung
im Fahrzeug und am Prüfstand
Typ 2893A...
mit KiBox Cockpit Software
Die KiBox ist ein komplettes Indiziersystem für den mobilen
Einsatz auf der Strasse unter extremen Umgebungsbedingungen und im Motorenprüfstand.
Besondere Vorteile der KiBox To Go
• Zeitbasiertes Indiziersystem mit echter Interpolation von Winkelstützstellen
• Kein externer Kurbelwinkelgeber erforderlich
• Echtzeitberechung von Indizierkennwerten
• Grenzwertüberwachung mit Datensicherung
• Unbegrenzte Messdauer
• Komfortable Integration in ETAS INCA®, alternativ CANResultatausgabe
• Messungen und Auswertungen sind auf die einfachste mögliche Art konfigurierbar. Eventuelle Fehler werden klar verständlich angezeigt
• Die Messdaten werden in der KiBox ausgewertet, daher wird zum Indizieren kein eigener PC/Laptop benötigt. Die KiBox ist direkt an den Applikations-PC anschliessbar
• Stand-alone-Betrieb ohne PC möglich
2893A_000-724d-12.12
Beschreibung
Mit der KiBox von Kistler machen Sie die Qualität der Verbrennung in den einzelnen Zylindern sichtbar. Die Verbrennungsparameter sind über eine PC- Softwareschnittstelle komfortabel im
Applikationssystem integriert und mit anderen Messdaten und
ECU-Steuergrössen synchronisiert. Diese Softwareschnittstelle
steht als erstes zu der weit verbreiteten Applikationssoftware
INCA® (Fa. ETAS) zur Verfügung. Alternativ können die Indizierkennwerte über einen CAN-Port ausgegeben werden.
Bild 1: KiBox® To Go Typ 2893AK1 mit integrierten Verstärkern Typ 5064C12
Anwendung
Die zusätzlichen Informationen über Ansteuerung der Einspritzventile, Zündung und Verbrennung nutzen sie für die
Kennfeldoptimierung mit dem ECU-Applikationssystem. Oder
Sie verwenden die KiBox als autarkes System zum Indizieren
im Fahrzeug bzw. am Prüfstand. Durch Verbrennungsdiagnose
analysieren und lösen Sie ein Problem, das im realen Fahrzeug
auf der Strasse auftritt. Am Motorenprüfstand hilft Ihnen die
KiBox bei der Grundbedatung Ihrer Motorsteuerung sowie bei
der Klopfabstimmung. Als Überwachungssystem eingesetzt,
detektiert die KiBox jede Grenzwertverletzung, informiert das
Automatisierungssystem darüber und speichert die Rohdaten
mit Vor- und Nachgeschichte dazu ab. Dank Datenstreaming
können Sie einen vollständigen Rollen-Abgastest aufzeichnen,
um so Ihre CO2-Emmisionen zu minimieren.
Die Systemkomponenten
Die komplette Indiziermesstechnik im Überblick:
1. Zylinderdrucksensoren und Adapter, z.B. Messzündkerzen oder Glühkerzenadapter
2. Stromzange für Einspritztiming bzw. Zündzeitpunkt
3. Kurbelwinkel-Adapter zum Anschluss an den motor eigenen Drehzahlgeber
4. GB Ethernet Verbindung zum Laptop mit INCA o. ä.
5. KiBox mit Verstärkereinschüben
Bild 2: Indizierkennwerte am Bildschirm des Applikateurs, integriert und synchronisiert in INCA
Ergänzend zu INCA können Sie die Indizierergebnisse auch in
separaten Fenstern der KiBox eigenen Oberfläche anzeigen.
Die Informationen entsprechen dem aktuellen Wissensstand. Kistler behält sich
technische Änderungen vor. Die Haftung für Folgeschäden aus der Anwendung
Ist die Qualität des „Messfenster..“ rechts oben ausreichend zum Einfügen in „Tabelle“ von Bild 1?
von Kistler-Produkten ist ausgeschlossen.
Bild 3: Anordnung der Systemkomponenten mit Verbindung zum Laptop
des Applikateurs
Seite 1/6
©2009 ... 2012, Kistler Gruppe, Eulachstrasse 22, 8408 Winterthur, Schweiz
Tel. +41 52 224 11 11, Fax +41 52 224 14 14, info@kistler.com, www.kistler.com
Kistler ist eine eingetragene Marke der Kistler Holding AG.
KiBox® To Go – Verbrennungskennwerte für ECU Optimierung in Versuchsfahrzeugen,
Typ 2893A...
Technische Daten
Abmessungen
Gewicht
Grundgerät ohne Verstärker
Grundgerät und Verstärker
ca. 6 kg
ca. 8 kg max.
Umgebungsbedingungen
Temperaturbereich
Relative Feuchte
Stromversorgung
Leistungsaufnahme
–30 … 50 ºC (–20 ... 120 ºF)
0 ... 95 % nicht kondensierend
10 … 36 VDC, 100 … 250 VAC
ca. 60 W
Bild 4: Abmessungen von KiBox Typ 2893AK1
Anschlüsse Frontseite
1
2
3
4
2893A_000-724d-12.12
5
6
7
Messverstärkersteckplätze
4 Stück mit je 2 Kanälen, insgesamt 8 Kanäle
(Kistler Typ 5064C11, Typ 5064C12, Typ 5064C13)
Analog Eingänge
8, BNC
Digitale Eingänge
1, Stecker mit 25-Pin
Winkel- und Triggereingang 1
1, für Kistler Kurbelwinkeladapter-Set Typ 2619A11
Winkel- und Triggereingang 2
1, für optische Kurbelwinkelgeber (Kistler Typ 2614B...,
AVL Typ 365/720 oder 365/360)
Analogeingänge für Stromzangen
2, BNC für Stromzange Typ 2103A11 oder Typ 2105A...
USB Schnittstelle
1, für Memorystick oder Massenspeicher-Laufwerk
Bild 5: Anschlüsse an der Frontseite
Seite 2/6
Die Informationen entsprechen dem aktuellen Wissensstand. Kistler behält sich
technische Änderungen vor. Die Haftung für Folgeschäden aus der Anwendung
von Kistler-Produkten ist ausgeschlossen.
©2009 ... 2012, Kistler Gruppe, Eulachstrasse 22, 8408 Winterthur, Schweiz
Tel. +41 52 224 11 11, Fax +41 52 224 14 14, info@kistler.com, www.kistler.com
Kistler ist eine eingetragene Marke der Kistler Holding AG.
KiBox® To Go – Verbrennungskennwerte für ECU Optimierung in Versuchsfahrzeugen,
Typ 2893A...
Anschlüsse Rückseite
8
9
10
11
12
13
RS-232C Schnittstelle
1, RS-232C (male)
CAN 1 & CAN 2 Schnittstelle
2, D-Sub 9 pol. (male)
Digitale Ausgänge
1, D-Sub 25 pol. (female)
Ethernet 1 000/100/10
1, 1 000 Base-T, Standardverbindung KiBox – PC
Ethernet 100/10
1, 10/100 Base-T
Stromversorgung
1, Anschluss, 10 ... 36 VDC
Bild 6: Anschlüsse an der Rückseite
Eingangskanäle
In KiBox können über die Messverstärkersteckplätze oder die
BNC-Anschlüsse oben an der Frontseite maximal acht analoge Spannungssignale erfasst werden. Darüber hinaus sind zwei
Analogeingänge für Stromzangen sowie Digitaleingänge verfügbar.
Dank individueller Phasenkorrektur jedes über die internen
Verstärker (Ladungsverstärker für den Zylinderdruck und
Stromzangenverstärker) erfassten Messsignals werden absolut
synchrone Messdaten geliefert.
Bei Nutzung von Kistler-Sensoren mit PiezoSmart® wird jede
Messkette vollautomatisch auf die Empfindlichkeit des jeweiligen Sensors eingestellt.
2893A_000-724d-12.12
Messverstärkersteckplätze
Verstärkersteckplätze
4 Steckplätze für
maximal 8 Verstärkerkanäle
2-Kanal Ladungsverstärker
Anzahl Kanäle
Frequenzbereich (20 Vpp)
Messbereich
Arbeitsbereich Driftkompensation
–
kHz
pC
1/min
2
≈0 ... >200
±100 ... 100 000
≈100 ... 20 000
Verstärkerspezifikationen siehe separates Datenblatt zu Typ 5064C12
(Dok. Nr. 5064C_003-047).
Analogeingänge für beliebige Spannungssignale
Anzahl 8 Kanäle
Eingangsspannungsbereich –10 ... 10 V
ADC Auflösung
16-bit
ADC Abtastrate
1,25 MHz (MS/s) pro Kanal
Tiefpassfilter
Aus/5/10/20/25/30/35/40 kHz
Bild 7: Typ 5064C12
7200/Zyklus (4-Takt)
16 Bit
Bild 8: KiBox® Signalverarbeitung am Beispiel eines Zylinderdrucksignals.
Die Systemarchitektur bietet gleichzeitig zeitfeste und winkelfeste
Daten mit genauem OT-Bezug
Die Informationen entsprechen dem aktuellen Wissensstand. Kistler behält sich
technische Änderungen vor. Die Haftung für Folgeschäden aus der Anwendung
von Kistler-Produkten ist ausgeschlossen.
Tiefpass
Seite 3/6
©2009 ... 2012, Kistler Gruppe, Eulachstrasse 22, 8408 Winterthur, Schweiz
Tel. +41 52 224 11 11, Fax +41 52 224 14 14, info@kistler.com, www.kistler.com
Kistler ist eine eingetragene Marke der Kistler Holding AG.
KiBox® To Go – Verbrennungskennwerte für ECU Optimierung in Versuchsfahrzeugen,
Typ 2893A...
Kistler Kurbelwinkeladapter-Set Typ 2619A11
Aufbereitung analoger Kurbelwinkelsignale zu einer digitalen
LVDS Impulsfolge, für Winkel- und OT-Verarbeitung in einer
KiBox.
Analogeingänge für Stromzangen
Anzahl 2 Kanäle
Eingangsspannungsbereich –1 ... 1 V
ADC Auflösung
12-bit
ADC Abtastrate
2,5 MHz (MS/s) pro Kanal
Bandbreite
125 kHz
Stromzange
Geeignet für Timing-Messungen an Benzin- und Dieselmotoren
Typ Bandbreite
Stromversorgung
Spannungsausgang
Gewicht
2103A11
100 kHz
9-V-Batterie
±1 V
200 g
2105A30
100 kHz
extern 9 ... 36 VDC
30/20/40 mV/A
10 g
Bild 10: Verarbeitung des motoreigenen Drehzahlgebers
Bild 11: Kurbelwinkeladapter-Set Typ 2619A11
Bild 9: Stromzange Typ 2103A11 (links), Typ 2105A30 (rechts)
Weitere Informationen über Typ 2105A... siehe separates
Datenblatt Dok.-Nr. 2105A_000-953.
Die Stromzange kann auf Zünd- oder Injektorkabel geklemmt
werden.
2893A_000-724d-12.12
Kurbelwinkelanschlüsse
Winkel- und Triggereingänge
Verbindung 1
Kistler-Kurbelwinkeladapter Typ 2619...
Verbindung 2
Optischer Kurbelwinkelgeber (LVDS)
- Kistler Typ 2614B
- andere mit 600 Impulsen/360 ° KW
- andere mit 1 200 Impulsen/360 ° KW
- AVL 365/360
- AVL 365/720
Abtastrate
40 MHz
Anschliessbare Sensorarten
Innenwiderstand
Eingangsspannungsbereich Hall
Eingangsspannungsbereich induktiv
Überlastbereich
Unterstützte Anzahl
von Kurbelwinkelmarken
Kurbelwinkelauflösung
Auflösung OT-Bezug
Analoger Signalausgang
Schutzklasse
Geberrad mit Hall- oder (induktivem) VR Sensor, Signal invertierbar
200 ... 250 kΩ
0 ... 100 V
–100 … 100 V
–200 … 200 V
12-1, 24-1, 24-2, 30-2, 36-1, 36 -2, 36+1, 60 -1,
60-2, 90-1, 120-1, 120-2, 36-2-2, 60-1-1, 60-2-2, 60+1+1, 36-2-2-2, 60-1-1-1 60-2-2-2
0,1 ° KW
0,01 ° KW
Analoges Sensorsignal für Diagnosezwecke mit der KiBox Oszilloskopfunktion
IP65 (Schutz gegen Staub,
Spritzwasser)
Seite 4/6
Die Informationen entsprechen dem aktuellen Wissensstand. Kistler behält sich
technische Änderungen vor. Die Haftung für Folgeschäden aus der Anwendung
von Kistler-Produkten ist ausgeschlossen.
©2009 ... 2012, Kistler Gruppe, Eulachstrasse 22, 8408 Winterthur, Schweiz
Tel. +41 52 224 11 11, Fax +41 52 224 14 14, info@kistler.com, www.kistler.com
Kistler ist eine eingetragene Marke der Kistler Holding AG.
KiBox® To Go – Verbrennungskennwerte für ECU Optimierung in Versuchsfahrzeugen,
Typ 2893A...
Digitaler Eingangskanal
Digitaleingänge für beliebige Signale
Anzahl
8 Kanäle
Abtastrate
2,5 MHz
Min. Impulsdauer
3,2 µs min.
Eingangsschaltung
galvanisch getrennt, potentialfrei
Eingangsspannung
max. ±30 V
Eingangspegel Low
<1 V
Eingangspegel High
>4,5 V
Anforderungen Notebook (Host PC)
PC Betriebssysteme
Windows® XP (SP2), Windows® Vista,
Windows® Vista (SP1) oder
Windows® 7 (32/64 Bit)
Min. freier Massenspeicher
1 GB
Min. Systemspeicher
2 GB
Min. Bildschirmauflösung
1 280 x 1 024 Pixel
PC Schnittstelle
1 Gigabit Ethernet
Optisches Laufwerk
CD Laufwerk für Softwareinstal
lationen
Mess- und Rechenleistung
Resultatschnittstellen zu Applikationssystemen
Mess- und Rechenleistung
Auflösung der Messdaten
Drehzahlbereich
312,5 kHz und 0,1 ° KW
0 … ≈15 624 1/min
Lokaler Datenspeicher für Messdaten und Rechenresultate
RAM für Messdaten
400 MB
Individuell
gespeichert
Automatisch
gespeichert
Streaming-
Modus
(MDF4)
Zeitdaten, Winkeldaten und Resultate
bis zu 1 000 ASP
(1 Signal, 2 000 1/min)
500 ASP und
30 s vor Motorstart/ nach Motorstopp
unbegrenzt in Abhängigkeit des
USB Datenspeichers
Winkeldaten und Resultate
bis zu 7 000 ASP
(1 Signal, 2 000 1/min)
2 000 ASP und
30 s vor Motorstart/ nach Motorstopp
unbegrenzt in Abhängigkeit des USB Datenspeichers
Tabelle 1: Mögliche Dauer von Messungen mit Datensicherung
(Datenspeicherung als Files)
Schnittstelle
Datensynchronisation
Definition Zeitstempel
Unsicherheit
OHI 3 (ETAS-Softwareschnittstelle zu INCA
6.1, 6.2.0, 6.2.1, 7.0 ).
Kistler Treibersoftware für OHI3 ist
Standardlieferumfang, Kistler-Treibersoftware zu anderen Systemen auf Anfrage.
Zeitstempel aus Bedien-PC,
Zuordnung pro Arbeitsspiel
Ende des Arbeitsspiels
ca. 1 ms (<< 1 Arbeitsspiel)
Datenfiles/Fileformat
Lesen/Schreiben
Nur Schreiben
Datenexport
.open-File (offenes Binärformat von
Kistler)1
unterstützt von Matlab, Uniplot, Turbolab,
FlexPro und DIAdem
MDF4 (Streaming-Modus)
I -File (AVL-Binärformat), MDF3.2,
ASCII-Tabellen (Comma Separated Values)
CAN-Schnittstellen
Anzahl
2
Max. Übertragungsrate 1 Mbit/s max.
Digitale Ausgänge
2893A_000-724d-12.12
Anzahl
Ausgangsschaltung
1
8 Kanäle
galvanisch getrennt, potentialfrei
Siehe Beschreibung .open-Datenformat
Windows® ist ein eingetragenes Warenzeichen von Microsoft Corporation.
Seite 5/6
Die Informationen entsprechen dem aktuellen Wissensstand. Kistler behält sich
technische Änderungen vor. Die Haftung für Folgeschäden aus der Anwendung
von Kistler-Produkten ist ausgeschlossen.
©2009 ... 2012, Kistler Gruppe, Eulachstrasse 22, 8408 Winterthur, Schweiz
Tel. +41 52 224 11 11, Fax +41 52 224 14 14, info@kistler.com, www.kistler.com
Kistler ist eine eingetragene Marke der Kistler Holding AG.
KiBox® To Go – Verbrennungskennwerte für ECU Optimierung in Versuchsfahrzeugen,
Typ 2893A...
2893A_000-724d-12.12
Systemkomponenten und Typennummern zu Fahrzeug-Indiziersystem
Lieferumfang von Typ 2893AK1
Signalverarbeitungsplattform KiBox
Blindfrontplatte
10/100/1000 Ethernet-Switch mit 5 Anschlüssen
Verbindungskabel 2-pol., l = 2 m
Gigabit-Ethernetkabel 1:1, L = 1 m
Gigabit-Ethernetkabel 1:1, L = 5 m
Gigabit-Ethernet-Crosskabel, L = 5 m
Netzkabel, L = 2 m
Spannungsversorgung 100 ... 240 VAC; 50 ... 60 Hz
Netzkabel
D-Sub, 25-pol. (m)
D-Sub, 25-pol. (f)
Rollkoffer für KiBox To Go
KiBox-Cockpit-Software auf CD
Typ/Art. Nr.
2893A121
5700A27
5.211.569
5.590.314
1200A117A1
1200A117A5
1200A125A5
7.620.433
5781A4
Zubehör (Optional)
Ladungsverstärker
Blindfrontplatte
Kurbelwinkeladapter-Set
TTL-LVDS-Wandler
Stromzangen-Set
Spannungsversorgungsmodul und Signal-
summierer für Stromzange Typ 2105A30
Verstärkermodul
für Stromzange Typ 2105A30
Stromzange, Miniaturausführung
Stromversorgungskabel für Typ 2105A10
Piezosmart-Verlängerungskabel, L = 0,5 m
Piezosmart-Verlängerungskabel, L = 7 m
Piezosmart-Verlängerungskabel
Verlängerungskabel, BNC pos. – BNC neg., L = 0,5 m
Verlängerungskabel, BNC pos. – BNC neg.,
L = 7 m
Kupplung Triax pos. – BNC pos.
Kupplung Triax pos. – BNC neg.
Tablet-PC-Halter
12 V Verteilerbox SMALL
12 V Verteilerbox BIG
Netzanschluss 3-polig codiert
Typ/Art. Nr.
5064C1...
5700A27
2619A11
Z21209
2103A11
2105A10
Optionale Software für Offline-Datenanzeige (Drittanbieter), kompatibel mit .open-Files
Typ
Uniplot2843A1
Turbolab2843A2
Training
KiBox Level A (Basic) Anwenderschulung
KiBox Level B (Experten) Anwenderschulung
Handhabung von Zylinderdrucksensoren
Grundlagen zur Zylinderdruckmessung
9941-E4
9941-E5
9941-E1
9941-E3
Z16687
5.510.416
5.510.427
5.070.143
7.643.034
2105A20
2105A30
2105A40
1987BN0,5
1987BN7
1987BFT...
1603BN0,5
1603BN7
1704A4
1704A1
KCD14539
12552
11371
1599
Seite 6/6
Die Informationen entsprechen dem aktuellen Wissensstand. Kistler behält sich
technische Änderungen vor. Die Haftung für Folgeschäden aus der Anwendung
von Kistler-Produkten ist ausgeschlossen.
©2009 ... 2012, Kistler Gruppe, Eulachstrasse 22, 8408 Winterthur, Schweiz
Tel. +41 52 224 11 11, Fax +41 52 224 14 14, info@kistler.com, www.kistler.com
Kistler ist eine eingetragene Marke der Kistler Holding AG.
Autor
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
24
Dateigröße
2 260 KB
Tags
1/--Seiten
melden