close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Einladung_Lehrfahrt Insel_Elba

EinbettenHerunterladen
MR Oberland e.V. • Hauptplatz 12 • 86971 Peiting
Anrede
Vorname Name
Strasse
Ihnen schreibt
Georg Saur
Melanie Maatz
Sylvia Neumeier
Tel.: 08861 93 00 39 0
Fax: 08861 93 00 39 9
mail: georg.saur@mr-oberland.de
Internet: www.mr-oberland.de
PLZ Wohnort
Datum: 20. Januar 2015
Frühlingsfahrt Insel Elba
Sehr geehrte Damen und Herren,
die Insel Elba, eine grüne Oase der unendlichen Horizonte: goldene Strände, die vom
kristallklaren Wasser gestreichelt werden, Granitfelsen inmitten der mediterranen
Buschvegetation, Geschichten von Völkern, die immer von der Sonne
geküsst wurden. Verbindet die verschiedenste Eindrücke: die
Strände und die Klippen, der Wind, das Land, die Gerüche, die
Geschmäcker, die harte Arbeit des Menschen, die Bergdörfer und
die Terrassen am Meer.
Hierzu laden wir Sie recht herzlich ein vom:
Samstag, 11. bis Mittwoch 15. April 2015
Samstag, 11. April 2015: Anreise
Anreise über Innsbruck, Brenner, Verona, Modena, Bologna, Florenz und Livorno bis
Piombino, wo wir mit der Fähre auf die Insel Elba nach Portoferraio übersetzen. Nach unserer
Ankunft im Hafen geht es weiter nach Procchio-Marciana. Dort erreichen wir unser ****Hotel
mit eigenem Strand.
Sonntag, 12. April 2015: Der Westen Elbas
Während der heutigen Inselrundfahrt entdecken wir die
landschaftliche Schönheit und das kulturelle Erbe der Insel.
Zunächst fahren wir nach Portoferraio, welches herrlich in
einer halbkreisförmigen Bucht im Norden von Elba liegt und
auch den schönsten Naturhafen des Mittelmeeres hat.
Nach einem Spaziergang durch das historische Zentrum
erreichen wir die offizielle Residenz von Napoleon und
seinem Hofstaat, die „Villa dei Mulini“. Weiter geht die Rundfahrt über Marina di Campo und
Chiessi in den wunderschönen Küsten- u. Fischerort Marciana Marina. Auf den Felsen kauern
die alten Fischerhäuser des "Cotone", des ältesten Teils von Marciana Marina. Bunte Häuser,
in denen noch heute Fischer wohnen, die ihre Boote aus dem Meer bis vor die Türe gezogen
haben.
Montag, 13. April 2015: Der Osten Elbas
Am Vormittag besuchen wir das reizvolle Bergdorf Capoliveri mit seinen schmalen,
verwinkelten Gassen voller Charme und Flair. Weiter geht es durch die ausgedehnte Macchia
nach Porto Azzurro, welches sich malerisch an einer langen Bucht, überragt von zwei
mächtigen Festungen, erstreckt. Das hübsche Küstenstädtchen direkt am "azurblauen Hafen"
lädt zum Bummeln und Verweilen ein. Nachmittags nehmen wir an einer Weinprobe mit
typischen Weinen Elbas teil und verkosten auch eine Spezialität der Insel, den "besoffenen
Kuchen". Nach einem Zwischenstopp in Rio nell´ Elba wandeln wir noch auf Napoleons
Spuren. Seine Sommerresidenz, die Villa im grünen Tal von San Martino, begeistert mit ihrer
wunderbaren Wand- und Deckenmalereien.
Dienstag, 14. April 2015: Schifffahrt und Freizeit
Von Porto Azzurro, einem sehr schönem Hafenort, starten wir zur Bootsfahrt (ca. 2,5
Stunden) entlang der Möwenküste. Die Costa dei Gabbiani - auch die Silbermöwenküste
genannt - ist eine 450 ha große, grüne und unberührte Hochebene (220 m über dem Meer)
mit Pinienwäldern, Weinbergen, Obstplantagen und einer Mittelmeer-Macchia, die bis zum
Meer hinabreicht. Der malerische Küstenstreifen zieht sich 12 km hin. Die am südöstlichen
Ende der Halbinsel Calamita gelegene Küste ist Naturschutz- und Erholungsgebiet zugleich.
Steile Felsen wechseln ab mit kleinen Stränden und Sandbuchten. Hier nisten sich zu
Tausenden die Silbermöwen ein, was der »Möwenküste« ihren Namen gab. Entspannen wir
uns den restlichen Tag am Meer.
Mittwoch, 15. April 2015: Heimreise
Nach vielen Eindrücken verlassen Sie heute die Insel Elba. Nach der Fährüberfahrt geht es
zurück in die Heimat über Livorno, Florenz, Bologna, Modena, Verona, über den Brenner.
Leistungen:
Busfahrt im Fernreisebus
4x Übernachtung mit Frühstück
4x Abendessen als 3-Gang-Menü
Ganztägige örtliche Reiseleitungen
Weinprobe mit kleinem Imbiss
Fährüberfahrten und Schifffahrt Möwenküste
Trinkgelder für Busfahrer und Reiseleitungen
Brotzeit während der Anreise
Harmonische MR-Atmosphäre
Reiserücktrittsversicherung
Preis pro Person im Doppelzimmer: 498,00 Euro
Einzelzimmerzuschlag 65,00 Euro
Bitte melden Sie sich bis spätestens 09.02.2015 in der Geschäftsstelle unter
08861 / 93 00 39 0. Alle bisherigen Anmeldungen sind verbindlich und müssen nicht
noch einmal gemeldet werden.
Wir freuen uns auf möglichst viele Anmeldungen und versprechen Ihnen eine
unterhaltsame, abwechslungsreiche und spannende Fahrt nach Italien.
Autor
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
2
Dateigröße
253 KB
Tags
1/--Seiten
melden