close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bayernrätsel

EinbettenHerunterladen
Bayern - Quiz 2015
Name: _____________________________________
1. Bei den Gottesdiensten im Trachtenjahr wird immer wieder die wunderschöne SchubertMesse gespielt und gesungen. Wie hieß der österreichische Komponist Schubert mit Vornamen?
□
□
□
Ferdinand
Franz
Johann
2. Der Text zur Schubert-Messe stammt von einem Professor von der
Wiener Technischen Hochschule. Wie ist sein Name?
□
□
□
Johann Philipp Neumann
Ludwig Paul Altmann
Siegmund Ferdinand Neumaier
3. Durch die Klimaerwärmung sind unsere Winter mehr grün als weiß.
Man soll die Hoffnung aber nie aufgeben. Der höchste Schneefall innerhalb von 24 Stunden
war am 24.03.2004 auf der Zugspitze mit?
□
□
□
50 cm
100 cm
150 cm
4. Die Theresa Bartl hat den Günter Dirnhofer vom Trachtenverein Reit im Winkl geheiratet.
Wie nennt sich der Trachtenverein aus Reit im Winkl?
□
□
□
„Dö Reit im Winkler“
„Dö Winklmoosoima“
„Dö Koasawinkla“
5. Über Reit im Winkel gibt es bekannte Sage:
Der Sage nach soll das Dorf bei der Neuverteilung der Länder Europas, nach den Wirren der
napoleonischen Kriege, im Wiener Kongress 1815, aufgrund der abgeschiedenen Lage vergessen
worden sein. Damit um diesen kleinen Flecken in den Alpen kein neuer Krieg gefochten werden
musste, wurde zwischen den Landesherren von Bayern, Salzburg und Tirol vereinbart, darum
Karten zu spielen. Bei diesem Spiel nun soll der bayrische Herrscher den letzten und
entscheidenden Stich mit einer bestimmten Karte gemacht haben.
Mit welcher Karte hat der bayrische Herrscher zum Schluss gestochen?
(die Spielkarte ist im Wappen des Trachtenvereins zu finden)
□
□
□
Schelln Unter
Schelln Ober
Schelln Sau
Januar 2015, Markus Martin
6. In Bayern gibt es den Spruch: „a gscheida Kirta dauernd bis Irta“. Kirta ist die Kirchweih.
Aber bis wann dauert die Kirchweih wenn sie bis Irta dauert?
□
□
□
Montag
Dienstag
Mittwoch
7. Die höchste Erhebung in Bayern ist die Zugspitze in Oberbayern. Mittelfranken hat von den
sieben Regierungsbezirken in Bayern den niedrigsten Berg (689 Meter). Wie heißt er?
□
□
□
Hesselberg
Dammersfeldkuppe
Hochfrottspitze
8. Welches „nette“ bayrische Schimpfwort ist im Bild dargestellt?
_____________________________________________
9. Bitte übersetze folgende bayrische Ausdrücke ins deutsche:
boarisch
deutsch
schnägleggal
______________________________
schdoidia
______________________________
erdepfesolod
______________________________
stianglandda
Boda
______________________________
______________________________
Januar 2015, Markus Martin
Autor
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
6
Dateigröße
107 KB
Tags
1/--Seiten
melden